Akira

  • Rang 1278
  • 155 Stimmen
  • 0 x Liebling
    Du bist kein Mitglied bzw. nicht angemeldet. Nur als Mitglied kannst Du diesen Vornamen in Deine Lieblingsliste aufnehmen und somit Einfluss auf unsere Mitglieder-Charts nehmen.
  • 0 x No-Go
    Du bist kein Mitglied bzw. nicht angemeldet. Nur als Mitglied kannst Du diesen Vornamen in Deine No-Go-Liste aufnehmen.
  • 36 Kommentare
Herkunft
Herkunft hinzufügen/bearbeiten
Bedeutung
Bedeutung hinzufügen/bearbeiten
  • indianisch
  • japanisch
japanischer Name, Bedeutung: der Intelligente; auch ein Mädchenname.

"der Kämpfer / Krieger"

Der Name "Akira" kann auf japanisch "hell" oder "strahlend" bedeuten.
"Erleuchter/Erlöser" sind auch als Bedeutung möglich.
Länge | Silben Silbentrennung Endungen
5 Zeichen | 3 Silben A-ki-ra -kira (4) -ira (3) -ra (2) -a (1)
Palindrom Kölner Phonetik Soundex Metaphone
Arika 047 A260 AKR
Morsecode Schreibschrift
·- -·- ·· ·-· ·- Akira
Akira buchstabiert (nach Buchstabiertafel DIN 5009)
Anton | Kaufmann | Ida | Richard | Anton
Akira in Fingersprache für Gehörlose (Fingeralphabet)
Akira in Fingersprache für Gehörlose
Weibliche Form
Weibliche Form hinzufügen
Spitznamen
Spitznamen hinzufügen
Namenstage
Namenstag hinzufügen
  • Akira
  • Aki,
  • Kiki und
  • Kira
  • Keine Angabe
Bekannte Persönlichkeiten mit dem Vornamen Akira
Bekannte Persönlichkeit hinzufügen
  • Akira Arenth (Homosexueller Autor)
  • Akira Ishida (japanischer Synchronsprecher)
  • Akira Kenjou (Kirakira PreCure a la Mode (Cure Chocolat))
  • Akira Kurosawa (Regisseur)
  • Akira Kurusu (Protagonist im Videospiel Persona 5)
  • Akira Mizutani (Generalkonsul)
  • Akira Phan (vietnamesischer Sänger)
  • Akira Suzuki (Chemie-Nobelpreisträger)
  • Akira Toriyama (Manga-Zeichner)
  • Akira Yoshimura (japanischer Schriftsteller)
Weitere 5 bekannte Persönlichkeiten ein-/ausblenden
Varianten des Namens
Variante hinzufügen
Ähnliche Vornamen
  • Keine Angabe
Anagramme
Beliebtheitsentwicklung des Jungennamen Akira
Rang 147 im Juni 2015
Rang 156 im Juli 2015
Rang 157 im August 2015
Rang 163 im September 2015
Rang 158 im Oktober 2015
Rang 168 im November 2015
Rang 159 im Dezember 2015
Rang 185 im Januar 2016
Rang 0 im Februar 2016
Rang 168 im März 2016
Rang 162 im April 2016
Rang 164 im Mai 2016
Rang 154 im Juni 2016
Rang 144 im Juli 2016
Rang 133 im August 2016
Rang 146 im September 2016
Rang 151 im Oktober 2016
Rang 167 im November 2016
Rang 147 im Dezember 2016
Rang 178 im Januar 2017
Rang 159 im Februar 2017
Rang 167 im März 2017
Rang 143 im April 2017
Rang 158 im Mai 2017
Rang 144 im Juni 2017
Rang 149 im Juli 2017
Rang 153 im August 2017
Rang 154 im September 2017
Rang 149 im Oktober 2017
Rang 154 im November 2017
Rang 0 im Dezember 2017
Rang 182 im Januar 2018
Rang 155 im Februar 2018
Rang 172 im März 2018
Rang 151 im April 2018
Rang 155 im Mai 2018
Rang 0 im Juni 2018
Rang 161 im Juli 2018
Rang 169 im August 2018
Rang 166 im September 2018
Rang 169 im Oktober 2018
Rang 154 im November 2018
Rang 150 im Dezember 2018
Rang 183 im Januar 2019
Rang 148 im Februar 2019
Rang 148 im März 2019
Rang 137 im April 2019
Rang 160 im Mai 2019
Jun Dez Jan Dez Jan Dez Jan Dez Jan
2015 2016 2017 2018 2019
  • Bester Rang: 133
  • Schlechtester Rang: 344
  • Durchschnitt: 195.00

Diese Grafik zur Beliebtheitsentwicklung des Namens Akira stellt dar, wie sich dessen Beliebtheit bei den Besuchern von Baby-Vornamen.de im Laufe der Jahre verändert hat. Die Beliebtheit des Vornamens wird dabei durch den im jeweiligen Monat erreichten Rang auf Grundlage der abgegebenen Stimmen bestimmt.

Geburten in Österreich mit dem Namen Akira seit 1984
Österreich Rang Namensträger Quelle Stand
3944 4 Statistik Austria 2016

Erläuterung: Der Name Akira belegt in der offiziellen Rangliste der häufigsten Vornamen aller in Österreich geborenen Bürger den 3944. Rang. Insgesamt 4 Neugeborene wurden seit 1984 so genannt.

Land wählen:
Platzierungen von Akira in den Vornamencharts von England und Wales
Platz 1765 in den offiziellen Vornamencharts von 1996
Platz 1345 in den offiziellen Vornamencharts von 1997
Platz 1642 in den offiziellen Vornamencharts von 1998
Platz 1130 in den offiziellen Vornamencharts von 1999
Platz 2501 in den offiziellen Vornamencharts von 2000
Platz 1746 in den offiziellen Vornamencharts von 2001
Platz 1651 in den offiziellen Vornamencharts von 2002
Platz 2470 in den offiziellen Vornamencharts von 2003
Platz 1732 in den offiziellen Vornamencharts von 2004
Platz 1456 in den offiziellen Vornamencharts von 2005
Platz 2282 in den offiziellen Vornamencharts von 2006
Platz 3589 in den offiziellen Vornamencharts von 2007
Platz 2507 in den offiziellen Vornamencharts von 2008
Platz 2544 in den offiziellen Vornamencharts von 2009
Platz 1911 in den offiziellen Vornamencharts von 2010
Platz 3830 in den offiziellen Vornamencharts von 2011
Platz 2721 in den offiziellen Vornamencharts von 2012
Platz 2216 in den offiziellen Vornamencharts von 2013
Platz 3895 in den offiziellen Vornamencharts von 2014
Platz 2319 in den offiziellen Vornamencharts von 2015
1996 1999 2000 2009 2010 2015
  • Bester Rang: 1130
  • Schlechtester Rang: 3895
  • Durchschnitt: 2262.60

Dargestellt sind hier die Platzierungen des Vornamens Akira in den offiziellen Vornamen-Hitlisten von England und Wales, die jedes Jahr vom Office for National Statistics veröffentlicht werden. Die vollständigen Top 30 Vornamencharts von England und Wales findest Du auf unserer Seite "Beliebteste Vornamen in England".

Verteilung des Namens in Deutschland, Österreich und der Schweiz
  • 50.0 % 50.0 % Hamburg
  • 50.0 % 50.0 % Hessen
  • - Zu Österreich liegen leider noch keine statistischen Daten vor -
  • - Zu der Schweiz liegen leider noch keine statistischen Daten vor -

Dein Vorname ist Akira? Dann wäre es klasse, wenn Du uns hier Deine Heimatregion mitteilst und uns damit beim Ausbau dieser Statistik unterstützt.

Häufigkeitsverteilung der Geburtsjahre aus unserer Erhebung von Personen mit dem Namen Akira
Statistik der Geburtsjahre des Namens Akira

Deine Meinung ist gefragt!

Wie gefällt Dir der Name Akira?
sehr gut 1 2 3 4 5 6 ungenügend
Gesamtnote: 2.0 6 5 4 3 2 1
Passt der Vorname Akira zu einem ...
Ja Nein
deutschen Nachnamen?
österreichischen Nachnamen?
schweizerischen Nachnamen?
englischen Nachnamen?
französischen Nachnamen?
niederländischen Nachnamen?
nordischen Nachnamen?
polnischen Nachnamen?
russischen Nachnamen?
slawischen Nachnamen?
tschechischen Nachnamen?
griechischen Nachnamen?
italienischen Nachnamen?
spanischen Nachnamen?
türkischen Nachnamen?
Passt zu einem deutschen Nachnamen (63.6 %) Passt zu einem österreichischen Nachnamen (54.5 %) Passt zu einem schweizerischen Nachnamen (54.5 %) Passt zu einem englischen Nachnamen (36.4 %) Passt zu einem französischen Nachnamen (9.1 %) Passt zu einem niederländischen Nachnamen (63.6 %) Passt zu einem nordischen Nachnamen (54.5 %) Passt zu einem polnischen Nachnamen (18.2 %) Passt zu einem russischen Nachnamen (63.6 %) Passt zu einem slawischen Nachnamen (54.5 %) Passt zu einem tschechischen Nachnamen (9.1 %) Passt zu einem griechischen Nachnamen (81.8 %) Passt zu einem italienischen Nachnamen (63.6 %) Passt zu einem spanischen Nachnamen (18.2 %) Passt zu einem türkischen Nachnamen (18.2 %)

Subjektives Empfinden des Vornamens

Die nachfolgende Bewertung des Vornamens Akira ist die rein subjektive Meinung der Besucher dieser Seite, welche Empfindungen und Eindrücke sie persönlich mit dem Vornamen Akira in Verbindung bringen.

bekannt (38.3 %) modern (58.3 %) wohlklingend (68.3 %) männlich (43.3 %) attraktiv (63.3 %) sportlich (60.0 %) intelligent (60.0 %) erfolgreich (60.0 %) sympathisch (65.0 %) lustig (51.7 %) gesellig (66.7 %) selbstbewusst (60.0 %) romantisch (60.0 %)
von Beruf
  • Arbeiter (1)
  • Kampfsportlehrer (1)

Deine persönliche Meinung ist gefragt: Wie empfindest Du den Vornamen Akira und welche Eigenschaften verbindest Du mit ihm?

unbekannt bekannt
altbacken modern
nicht wohlklingend wohlklingend
weniger männlich sehr männlich
unattraktiv attraktiv
unsportlich sportlich
nicht intelligent intelligent
erfolglos erfolgreich
unsympathisch sympathisch
ernst lustig
zurückgezogen gesellig
schüchtern selbstbewusst
unromantisch romantisch
von Beruf

Kommentare zu Akira

Vera
Gast

Das kann sowohl 'n Jungen- als auch 'n Mädchenname sein 💙💖

Saskia
Gast

Meine Tochter heißt Dinara Akira,ich finde den Namen auch sehr schön für ein Mädchen :)

Andrea
Gast

Ein wirklich schöner Name! Bin gerade voll begeistert und habe mich ein bisschen verliebt in den Vornamen. Der wandert auf jeden Fall auf die Liste für potentelle Vornamen für zukünftige Kinder. Sowohl bedeutung als auch Klang sind toll. Außerdem hat man so einen Vornamen, der exotisch und außergewöhnlich, aber nicht (naja, ich sag mal vorsichtig und in Anführungsstrichen) nach "Unterschicht" klingt.

Akira
Gast

Also, ich finde meinen Namen toll und schön,und meine Eltern haben den Richtigen für mich ausgesucht. Das ich deutsch, blond und blauäugig bin, macht die Sache bei ertsen Begegnungen nur noch spannender...
...aber Manga mag ich nicht, lieber Anime....

Zhu
Gast

Akira Phan ist so unendlich toll!!!! Der Name ist herzallerliebst!!!

:)
Gast

Elisabeth, dein kommentar ist so süß :) mir sind sogar die tränen hochgekommen^^

Kurenai
Gast

Ich finde den Namen Akira toll mein Sohn heißt so^^

Elisabeth
Gast

Unser Akira trägt den japanischen Männernamen. Er hat ein sonniges Gemüt und ist sehr intelligent.
Er ist mein Traummann und ich bin jeden Tag dankbar, dass ich schon 14 Jahre und 4 Monate mit ihm zusammenleben durfte. Unser Akira hat 4 Beine und macht wau, wau.

Nika
Gast

Mich er innert der name an Akira Suzuki (kennt vieleicht niemand unter diesem namen), Reita: der bassist aus der band The GazettE

Leontina
Gast

Eine gute Freundin heisst Akira.
Es ist auch ein schottischer Frauen-Name, er bedeutet Anker.

Soll ausserdem auf irgendeine (?? sorry, keine Ahnkung mehr welche) indianische Sprache Licht/Sonne heissen. Also Kira=Licht, A = Präfix.

Julia
Gast

Johnny Knoxvilles und Naomi Nelson's Sohn heißt mit zweitem Namen Akira

Chiaki
Gast

Also ich find den namen sehr hübsch^^ der name ist eigentlich für jungs und mädchen und der name bedeutet auch Intelligenz und ich kenn 2 berühmte manga-zeichner unzwar Akira Toriyama (erfinder von Dragonball) und Akira Amano (erfinderin von Katekyo Hitman Reborn) und viele erwachsene in japan lesen auch mangas und xDD es gibt es mehr mangas als klopapier in japan haha hätt ich ne tochter hät ich sie Akira oder Manami genannt weil ich japanische namen süß finde^^

Akira
Gast

Ich heiße Akira und lebe in Deutschland ^^
Ein lebender Beweis.

PS: Bin kein Japaner xD

nur mal so...
Gast

Akira ist ein vorname der im japanischen auch für das weibliche geschlecht genutzt wird... es gibt ihn häufiger bei jungen es geht aber beides... ich finde akira ist ein schöner kompromis zwischen asiatischen und europäischen sprachen, ob jetzt für junge oder mädchen der name ist schön... und was die manga betrifft ... lesen tun sie 80% der japaner ob offiziell oder im internet ^^

Akahito
Gast

In Japan lesen überwiegend Kinder/Jugendliche Manga's Erwachsene dann eher nicht mehr so häufig da es oft als unreif empfunden wird!

Suna
Gast

Also..nochmals kurz zum thema erwachsenen-manga...in china und japan ist ein manga etwas für erwachsene, so sagt ein "animiemacher" hayao miyazaki.
ich mag den namen akira und ich kenne auch jemanden der so heißt, würde ich weiterempfehlen^^

***
Gast

Cool aber ich habe den noch nie gehört in deutschland....

Cherry
Gast

Ich finde das ist ein wunderschöner Name!

Thilo
Gast

Meine Güte, ja, es gibt eine Manga-Figur namens Akira! Aber Akira ist ein gewöhnlicher japanischer Vorname, denkt an Herrn Kurosawa oder die beiden Nationalspieler oder den Japanischen Botschafter in Deutschland (googlen hilft). Wenn ich da nur an die vielen Kevins, Leons, Pauls etc. denke, die kommen doch auch nicht nur von Film und Werbung daher! Tja, japanische Vornamen sind hierzulande sehr exotisch, da uns die Kultur halt doch sehr ungeläufig ist.

Khali
Gast

Mit Erwachsenen-Manga verbinde ich aber ein ganz anderes, spezielles Genre (ohne anmaßend wirken zu wollen).

Aber das soll auch nicht das Thema sein, hier geht es um den Vornamen Akira...

ShinichiKudo
Gast

Das ist auch jedem selbst überlassen.

Ich habe gesagt...
Gast

... WAHRSCHEINLICH kennt die mehrheit der Erwachsenen Das Manga nicht. Es war eine Vermutung.
Aber ich gehe davon aus, dass es so ist. Manga mag auch für Erwachsene sein, aber sehr viele werden es trotzdem nicht lesen oder Anime gucken.

ShinichiKudo
Gast

Woher willst du wissen, dass die Mehrheit der Erwachsenen den Manga nicht kennt? Und wer sagt denn, dass Mangas nur für Kinder ist? Ausserdem war der Mangazeichner Akira Toriyama nur ein Beispiel.

Selim
Gast

Ich denke, hier verirren sich aber auch viele kleine Kinder ins Netz, die mit der Manga-Kult Welle mitschwimmen...

Aber hier kennt...
Gast

...halt nicht jeder dieses Maga. Ich zum Beispel nicht, und die Mehrheit der Erwachsenen hier wahrscheinlich auch nicht.

ShinichiKudo
Gast

"Dürfen" darf man alles. Na ja, fast alles. Aber jeder, der den Anime/Manga "Dragonball" kennt, wird sofort sagen, dass Akira ein männlicher, japanischer Name ist.

zaza
Gast

Akira ist nicht schön.

Aber vielleicht...
Gast

...hören es einige zum ersten Mal und außerdem ist es doch ok, das hier rein zuschreiben. Oder darf man das nicht?

ShinichiKudo
Gast

Ich meine, hier redet man ja über den japanischen Männernamen, ich weiss also gar nicht, was dieser Kommentar von Carina soll. Ausserdem höre ich zum ersten Mal, dass "Akira" angeblich ein schottischer Frauenname ist.

Wie Und?
Gast

?

ShinichiKudo
Gast

Und?

Carina
Gast

Akira ist auch ein schottischer Frauenname, der nichts mit dem japanischen Männername Akira zu tun hat.

ShinichiKudo
Gast

Akira gefällt mir eigentlich nicht so, ich finde, es gibt schönere Namen. Aber Akira hört man am ehesten in Europa, obwohls ja ein asiatischer Name ist.

@Kristina: Deiner Ansicht mit Vor- und Nachnamen stimme ich zu. Und selbst wenn es nicht passt, irgendwann gewöhnt man sich an alles...

Kristina
Gast

Akira ist cool. Definitiv XD
Am schönsten finde ich, dass er total undeutsch ist, aber mit einem Nachnamen wie Müller-Meyer-Schmidt nicht verhunzt wirkt. Passt einfach.
Und im Übrigen denke ich, dass man eigentlich kein so großes Gewicht auf das Zusammenwirken von Nachnamen und Vornamen legen sollte. Ich meine: Ein Kind muss ein Leben lang mit seinem Vornamen rumlaufen, der Nachname kann ja wechseln....

ShinichiKudo
Gast

Sehr bekannter und häufiger Name.

Luisa (Arimasa)
Gast

Ja, finde ich ganz nett^^

Kommentar hinzufügen

Hallo Gast! Dein Kommentar wird erst nach erfolgter Freischaltung sichtbar sein. Melde Dich an oder werde neues Mitglied der Community, um live kommentieren zu können.

Kommentare zu anderen Vornamen

Jungenname Karim

Kommentar von Karim B.

Hi ich heiße Karim B. und bin 19. Der name bedeute so viel wie großzügig, edel etc., viele nennen mich wege...

Mädchenname Jennifer

Kommentar von Juliane

Jennifer ist ein voll arroganter und super fein-vornehmer Name. Jennifer, das hört sich nach ich mach mir n...

Mädchenname Summer-Fee

Kommentar von Ludmilla

Wir werden unseren allergrößten schatz auf der erde mira anabel nennen.Sie soll am16.mai zur welt kommen.

Vornamen nach Sprache und Herkunft

Zur Vornamensuche nach Sprache und Herkunft

Du bevorzugst amerikanische Namen oder magst den Klang des Nordfriesischen? Unser Bereich zur Sprache und Herkunft gibt Dir die Möglichkeit, ganz gezielt nach einem europäischen oder internationalen Vornamen für Dein Kind zu suchen.

Heutige Namenstage

Zu den Namenstagen

Wir gratulieren allen Menschen mit dem Vornamen Adalbert, Benina, Florentina und Mafalda ganz herzlich zu ihrem heutigen Namenstag!

Auch diese Vornamen könnten Dich interessieren