Amon

  • Rang 827
  • 582 Stimmen
  • 3 x Liebling
    Du bist kein Mitglied bzw. nicht angemeldet. Nur als Mitglied kannst Du diesen Vornamen in Deine Lieblingsliste aufnehmen und somit Einfluss auf unsere Mitglieder-Charts nehmen.
  • 0 x No-Go
    Du bist kein Mitglied bzw. nicht angemeldet. Nur als Mitglied kannst Du diesen Vornamen in Deine No-Go-Liste aufnehmen.
  • 138 Kommentare
Herkunft
Herkunft hinzufügen/bearbeiten
Bedeutung
Bedeutung hinzufügen/bearbeiten
  • altdeutsch
  • hebräisch
  • persisch
biblischer Name hebräischen Ursprungs, Bedeutung: "feststehen, treu sein, treuer Arbeiter"

Name eines Judäischen Königs
Name des ägyptischen Sonnengottes Amon Re.

Weiteres:
ursprünglich auch: Sohn meines Volkes; griechischer Ursprung, Bedeutung: der Große.
Länge | Silben Silbentrennung Endungen
4 Zeichen | 2 Silben A-mon -mon (3) -on (2) -n (1)
Palindrom Kölner Phonetik Soundex Metaphone
Noma 066 A550 AMN
Morsecode Schreibschrift
·- -- --- -· Amon
Amon buchstabiert (nach Buchstabiertafel DIN 5009)
Anton | Martha | Otto | Nordpol
Amon in Fingersprache für Gehörlose (Fingeralphabet)
Amon in Fingersprache für Gehörlose
Weibliche Form
Weibliche Form hinzufügen
Spitznamen
Spitznamen hinzufügen
Namenstage
Namenstag hinzufügen
  • Amonea
  • Ami,
  • Amo und
  • Knirps
  • Keine Angabe
Bekannte Persönlichkeiten mit dem Vornamen Amon
Bekannte Persönlichkeit hinzufügen
  • Amon (Ein Name des Teufels)
  • Amon Adonai Santos de Araujo Tobin (brasilianischer Musiker )
  • Amon Göth (KZ-Kommandant von Płaszów während des NS-Regimes (Beiname: Schlächter von P.))
  • Amon Tobin (Brasilianischer Musiker und DJ, der für seine Klanggebäude aus Jazz-, Samba- und Drum-’n’-Bass-Fragmenten bekannt ist.)
  • Tutanchamun (altägyptischer Pharao (1332 v. Chr. - 1323 v. Chr.))
Varianten des Namens
Variante hinzufügen
Ähnliche Vornamen
Anagramme
Beliebtheitsentwicklung des Jungennamen Amon
Rang 164 im November 2015
Rang 150 im Dezember 2015
Rang 173 im Januar 2016
Rang 165 im Februar 2016
Rang 143 im März 2016
Rang 149 im April 2016
Rang 151 im Mai 2016
Rang 141 im Juni 2016
Rang 138 im Juli 2016
Rang 126 im August 2016
Rang 132 im September 2016
Rang 143 im Oktober 2016
Rang 154 im November 2016
Rang 141 im Dezember 2016
Rang 162 im Januar 2017
Rang 158 im Februar 2017
Rang 154 im März 2017
Rang 136 im April 2017
Rang 141 im Mai 2017
Rang 128 im Juni 2017
Rang 143 im Juli 2017
Rang 136 im August 2017
Rang 148 im September 2017
Rang 141 im Oktober 2017
Rang 143 im November 2017
Rang 144 im Dezember 2017
Rang 171 im Januar 2018
Rang 155 im Februar 2018
Rang 168 im März 2018
Rang 141 im April 2018
Rang 142 im Mai 2018
Rang 147 im Juni 2018
Rang 154 im Juli 2018
Rang 167 im August 2018
Rang 162 im September 2018
Rang 166 im Oktober 2018
Rang 152 im November 2018
Rang 137 im Dezember 2018
Rang 173 im Januar 2019
Rang 149 im Februar 2019
Rang 152 im März 2019
Rang 130 im April 2019
Rang 152 im Mai 2019
Rang 125 im Juni 2019
Rang 132 im Juli 2019
Rang 120 im August 2019
Rang 114 im September 2019
Rang 108 im Oktober 2019
Jan Dez Jan Dez Jan Dez Jan Okt
2016 2017 2018 2019
  • Bester Rang: 108
  • Schlechtester Rang: 316
  • Durchschnitt: 179.11

Diese Grafik zur Beliebtheitsentwicklung des Namens Amon stellt dar, wie sich dessen Beliebtheit bei den Besuchern von Baby-Vornamen.de im Laufe der Jahre verändert hat. Die Beliebtheit des Vornamens wird dabei durch den im jeweiligen Monat erreichten Rang auf Grundlage der abgegebenen Stimmen bestimmt.

Geburten in Österreich mit dem Namen Amon seit 1984
Österreich Rang Namensträger Quelle Stand
669 80 Statistik Austria 2016

Erläuterung: Der Name Amon belegt in der offiziellen Rangliste der häufigsten Vornamen aller in Österreich geborenen Bürger den 669. Rang. Insgesamt 80 Neugeborene wurden seit 1984 so genannt.

Land wählen:
Platzierungen von Amon in den Vornamencharts der Schweiz
Platz 0 in den offiziellen Vornamencharts von 1998
Platz 0 in den offiziellen Vornamencharts von 1999
Platz 0 in den offiziellen Vornamencharts von 2000
Platz 0 in den offiziellen Vornamencharts von 2001
Platz 0 in den offiziellen Vornamencharts von 2002
Platz 0 in den offiziellen Vornamencharts von 2003
Platz 0 in den offiziellen Vornamencharts von 2004
Platz 0 in den offiziellen Vornamencharts von 2005
Platz 0 in den offiziellen Vornamencharts von 2006
Platz 0 in den offiziellen Vornamencharts von 2007
Platz 0 in den offiziellen Vornamencharts von 2008
Platz 0 in den offiziellen Vornamencharts von 2009
Platz 0 in den offiziellen Vornamencharts von 2010
Platz 0 in den offiziellen Vornamencharts von 2011
Platz 0 in den offiziellen Vornamencharts von 2012
Platz 0 in den offiziellen Vornamencharts von 2013
Platz 0 in den offiziellen Vornamencharts von 2014
Platz 0 in den offiziellen Vornamencharts von 2015
Platz 951 in den offiziellen Vornamencharts von 2016
1998 2000 2009 2010 2016
  • Bester Rang: 951
  • Schlechtester Rang: 951
  • Durchschnitt: 951.00

Dargestellt sind hier die Platzierungen des Vornamens Amon in den offiziellen Vornamen-Hitlisten der Schweiz, die jedes Jahr vom Bundesamt für Statistik veröffentlicht werden. Die vollständigen Top 30 Vornamencharts der Schweiz findest Du auf unserer Seite "Beliebteste Vornamen der Schweiz".

Land wählen:
Verteilung des Namens in Deutschland, Österreich und der Schweiz
  • 6.0 % 6.0 % Baden-Württemberg
  • 8.0 % 8.0 % Bayern
  • 6.0 % 6.0 % Berlin
  • 12.0 % 12.0 % Brandenburg
  • 8.0 % 8.0 % Bremen
  • 4.0 % 4.0 % Hessen
  • 2.0 % 2.0 % Mecklenburg-Vorpommern
  • 18.0 % 18.0 % Niedersachsen
  • 14.0 % 14.0 % Nordrhein-Westfalen
  • 4.0 % 4.0 % Rheinland-Pfalz
  • 12.0 % 12.0 % Sachsen
  • 4.0 % 4.0 % Sachsen-Anhalt
  • 2.0 % 2.0 % Thüringen
  • 42.9 % 42.9 % Oberösterreich
  • 42.9 % 42.9 % Steiermark
  • 14.3 % 14.3 % Vorarlberg
  • 50.0 % 50.0 % Basel-Landschaft
  • 50.0 % 50.0 % Schaffhausen

Dein Vorname ist Amon? Dann wäre es klasse, wenn Du uns hier Deine Heimatregion mitteilst und uns damit beim Ausbau dieser Statistik unterstützt.

Häufigkeitsverteilung der Geburtsjahre aus unserer Erhebung von Personen mit dem Namen Amon
Statistik der Geburtsjahre des Namens Amon

Deine Meinung ist gefragt!

Wie gefällt Dir der Name Amon?
sehr gut 1 2 3 4 5 6 ungenügend
Gesamtnote: 1.8 6 5 4 3 2 1
Passt der Vorname Amon zu einem ...
Ja Nein
deutschen Nachnamen?
österreichischen Nachnamen?
schweizerischen Nachnamen?
englischen Nachnamen?
französischen Nachnamen?
niederländischen Nachnamen?
nordischen Nachnamen?
polnischen Nachnamen?
russischen Nachnamen?
slawischen Nachnamen?
tschechischen Nachnamen?
griechischen Nachnamen?
italienischen Nachnamen?
spanischen Nachnamen?
türkischen Nachnamen?
Passt zu einem deutschen Nachnamen (82.6 %) Passt zu einem österreichischen Nachnamen (82.6 %) Passt zu einem schweizerischen Nachnamen (54.3 %) Passt zu einem englischen Nachnamen (47.8 %) Passt zu einem französischen Nachnamen (54.3 %) Passt zu einem niederländischen Nachnamen (65.2 %) Passt zu einem nordischen Nachnamen (76.1 %) Passt zu einem polnischen Nachnamen (41.3 %) Passt zu einem russischen Nachnamen (47.8 %) Passt zu einem slawischen Nachnamen (39.1 %) Passt zu einem tschechischen Nachnamen (52.2 %) Passt zu einem griechischen Nachnamen (45.7 %) Passt zu einem italienischen Nachnamen (43.5 %) Passt zu einem spanischen Nachnamen (43.5 %) Passt zu einem türkischen Nachnamen (32.6 %)

Subjektives Empfinden des Vornamens

Die nachfolgende Bewertung des Vornamens Amon ist die rein subjektive Meinung der Besucher dieser Seite, welche Empfindungen und Eindrücke sie persönlich mit dem Vornamen Amon in Verbindung bringen.

bekannt (45.9 %) modern (65.2 %) wohlklingend (87.8 %) männlich (86.3 %) attraktiv (86.3 %) sportlich (78.1 %) intelligent (86.7 %) erfolgreich (83.7 %) sympathisch (75.2 %) lustig (44.4 %) gesellig (59.6 %) selbstbewusst (83.3 %) romantisch (63.7 %)
von Beruf
  • Arzt (6)
  • Einzelhandelskaufmann (3)
  • Mechaniker (3)
  • Soldat (3)
  • Künstler (3)
  • Bauarbeiter (2)
  • Physiker (2)
  • Fitnesstrainer (2)
  • Schmied (2)
  • Bankkaufmann (2)
  • Ingenieur (2)
  • Mathematiker (1)
  • Philologe (1)
  • Philosoph (1)
  • Schlachter (1)
  • Rechtsanwalt (1)
  • Fußballspieler (1)
  • Kanzler (1)
  • Chef (1)
  • Erzieher (1)
  • Musiker (1)
  • Schriftsteller (1)
  • Psychologe (1)
  • Programmierer (1)
  • Designer (1)

Deine persönliche Meinung ist gefragt: Wie empfindest Du den Vornamen Amon und welche Eigenschaften verbindest Du mit ihm?

unbekannt bekannt
altbacken modern
nicht wohlklingend wohlklingend
weniger männlich sehr männlich
unattraktiv attraktiv
unsportlich sportlich
nicht intelligent intelligent
erfolglos erfolgreich
unsympathisch sympathisch
ernst lustig
zurückgezogen gesellig
schüchtern selbstbewusst
unromantisch romantisch
von Beruf

Kommentare zu Amon

Adi
Gast

@Sergio: Ein Drama ist es nicht. Der Name Amon ist trotz von Amon Göth vergebbar. Würde man die Vergabe von Namen davon abhängig machen, welche historischen Personen diesen getragen haben, könnten viele deutsche Namen nicht mehr vergeben werden (Heinrich, Reinhard, Hermann, Joseph, Rudolf, Martin ....). Der einzige Name, welcher eher nicht mehr vergeben werden kann, ist Adolf. Es leben natürlich heute noch einige, welche vor 1945 geboren wurden und diesen Namen tragen. Da wird heute gerne die Abkürzung Adi verwendet.
Der Name Amon ist eher selten und deshalb wurde manchen der Name erst durch den Film "Schindlers Liste" überhaupt bekannt. Da kann es durchaus passieren, dass einige als erstes an Amon Göth denken, wenn sie den Namen Amon hören. Damit sollte man rechnen, wenn man seinem Kind den Namen Amon gibt.

Sergio
Gast

Ein wunderschöner Name ! Traurig das viele wegen einem Film bzw. einer Person aus der Geschichte so ein Drama machen .

Gast
Gast

Amon und Ammon haben unterschiedliche Etymologien.
Amon: "treu"
Ammon: "Volk"

Mitglied pushpush ist offline - zuletzt online am 14.12.17 um 18:56 Uhr
pushpush

@Tina
Dann sind unsere Amons ja gleich alt!dezember 2016?!
super!
herzlichen Glückwunsch zu diesem schönen Namen!

Nefertarie
Gast

Mein Sohn heißt Amon. Er ist heute 13 noch nie hat mich oder ihn in den 13 Jahren mit einem Nazi in Verbindung gebracht. Lach, aber wahrscheinlich haben wir nur dumme ungebildete Freunde und Bekannte. Als ich schwanger war sollte er sogar Amon Ra heißen. Verwechslung somit ausgeschlossen. Aber mein Mann konnte es mir zum Glück noch ausreden. Ich als Ägyptologin hatte nur eine Assoziation mit „Amon“. Und er ist und bleibt ein Sonnengott (Aszendent Teufel, das ist aber gerade der Pupertät geschuldet)

Leni
Gast

Unser Jüngster jetzt 1,5 Jahre alt heisst Amon. Einige kennen seinen Namensvetter Amon Göth aber da höre ich drüber hinweg . Der Name war schon lange auf unserer Favoritenliste und stand bereits 2012 zur Debatte aber da ist es ein Romeo geworden . Ich verbinde damit mehr die Äghyptische Mytologie. Es ist ein wunderbar klingender und kurzer Name den man kaum verniedlichen kann . Hier heisst er hin und wieder Amsi oder Amonchichi .

Wir lieben diesen Namen und negatives Feedback gab es bislang keines . Er kommt gut an und ist wirklich äusserst selten in unserer Region.

Gast
Gast

Also mein Hund heißt Amon der Name ist sehr schön 😍 alter Herkunft

Als Gast
Gast

Meine Hund heißt auch Amon ich finde den Namen sehr schön 😍 und was Göth betrifft war vor meiner Zeit

Amon's Mom
Gast

Unser "Amon" ist nun schon 10 und wir sind stolz das er den Namen trägt. Der Namensgeber war sein Vater. Er sollte kurz sein und nicht verniedlicht werden können. Und natürlich sollte er nicht alltäglich sein.
Aber wie man sieht,gibt es schon viele Jungs die diesen Namen tragen.

Isabella
Gast

Ich kann gut verstehen, wenn man sein Kind wegen der geschichtlichen Belastung nicht so nennen will und vielleicht Bedenken hat. Keiner sollte deswegen verurteilt werden. Aber wie man sieht, allgemein gesehen wissen wohl doch nicht so viele Menschen von Amon Göth und in keinem der Kommentare hab ich bisher von Problemen durch diesen Namen gelesen. Und im Übrigen dürfte man auch sonst keinen Namen von damals verwenden. Für Eltern mit Geschichtewissen müssten dann auch Namen wie Joseph etc. ein Tabu sein. Es gab übrigens auch andere für damalige und/oder heutige Verhältnisse seltene Namen, die NS-Verbrecher getragen haben. Also wer weiß schon, wer vielleicht unwissend den Namen eines Mörders trägt? Meiner Meinung nach ist so viel Aufregung wegen eines Namens etwas überzogen, am Ende bleibt es jedem selbst überlassen wie er sein Kind nennen möchte. Und es ist nur ein Name, mehr nicht. (nebenbei bemerkt, ich finde den Namen wunderschön)

Tina
Gast

Mein 2ter Sohn,nun 8 Monate, trägt auch den wunderschönen Namen Amon und ich habe es noch keinen Tag bereut!
Nach 2 Tage, aufgrund geschichtlichem Hintergrund, abwägen, haben mein Mann (Kroate) und ich entschieden, auf die vielleicht kommenden Komentare zu pfeifen!
Der Name wird jedoch durchweg positiv von der Umwelt aufgenommen.
Ich LIEBE ihn, so wunderschön:-)

Mitglied pushpush ist offline - zuletzt online am 14.12.17 um 18:56 Uhr
pushpush

An amons vater:
dem habe ich fast nichts hinzuzufügen, bis auf die sache mit den spitznamen...
amonchen sagen wir doch recht oft, und es gibt noch einige mehr:
amonchichi
amonster
amoni
ah!mon amour!

anfangs dachten wir, sein spitzname würde bestimmt momo werden, aber aktuell ist es eher nono, passend zu seinem ersten wort;-)

wir haben lange überlegt, ob man den namen vergeben kann.zum glück haben wir uns getraut!er wird durchweg sehr positiv, ja fast begeistert aufgenommen.amon göth ist weit weniger bekannt als wir befürchtet hatten.und die wenigen, die ihn vorher kannten, ordnen unsere namenswahl immer richtig ein.

Amons Vater
Gast

Bei der der Namenssuche für meinen Sohn gab es nur ein wesentliches Kriterium. Sein Name sollte zeitlos sein und in alle Lebensphasen gleichermaßen gut passen:
1. Im Kindesalter möglichst nicht mit einem "...lein" oder "...chen" zu verniedlichen
2. In der Jugend eine gewisse Coolness und Alleinstellung
3. Im Erwachsenenalter Stärke und Seriosität
4. Im Alter Erfahrung und Weisheit
Mit Amon hatten wir den perfekten Namen gefunden, edel, zeitlos, selten, keine Modeerscheinung. Querverbindungen zu historischen Zeitgenossen darf und sollte man nicht zu schwer gewichten. Sonst wäre wohl das gesamte klassische deutsche Namensgut auf Ewigkeiten nicht zu verwenden.

Amons Vater
Gast

Bei der der Namenssuche für meinen Sohn gab es nur ein wesentliches Kriterium. Sein Name sollte zeitlos sein und in alle Lebensphasen gleichermaßen gut passen:
1. Im Kindesalter möglichst nicht mit einem "...lein" oder "...chen" zu verniedlichen
2. In der Jugend eine gewisse Coolness und Alleinstellung
3. Im Erwachsenenalter Stärke und Seriosität
4. Im Alter Erfahrung und Weisheit
Mit Amon hatten wir den perfekten Namen gefunden, edel, zeitlos, selten, keine Modeerscheinung. Querverbindungen zu historischen Zeitgenossen darf und sollte man nicht zu schwer gewichten. Sonst wäre wohl das gesamte klassische deutsche Namensgut auf Ewigkeiten nicht zu verwenden.

Ich
Gast

Der Name ist echt schön, kurz und knackig. Zwar durch die Geschichte negativ behaftet, jedoch kann man das auch positiv sehen, z.B. durch die erfolgreiche Band Amon Amarth. ;)

@Wer lesen kann ist klar im Vorteil! !!!
Gast

Da Sie offenbar des Lesens mächtig sind, empfehle ich Ihnen, die von Ihnen angesprochenen Kommentare nochmal aufmerksam zu lesen. Dann werden Sie bestimmt erkennen, dass hier kaum jemand behauptet, der Name Amon würde seine Ursprünge in der Nazizeit haben. Das Problem besteht darin, dass der Name Amon eher selten ist und erst mit dem Film "Schindlers Liste" einen höheren Bekanntheitsgrad erhalten hat. Viele, welche den Namen heute hören, denken dabei dann eben an Amon Göth.

Otto
Gast

Ich find den namen so geil einfach zum knuddeln ohhhhh!!!! ich kannte da einen gutaussehenden kerl

Heriberti
Gast

Ich kenn so einen Amon aus dem Saunaclub. Der Kerl fährt einen Bentley und scheint supersympathisch. Der Name Amon passt SEHR GUT zu diesem Kerl. Auch ein sehr netter Herr. Ich werde meinen Sohn auch Amon nennen und einfach hoffen, dass er mit dem gleichen Körper gesegnet wird.

Kaltes Eis
Gast

@warmesherz: Das Einzige, was zwischen Amon und Amor ähnlich ist, ist die Schreibweise. Amon ist als Dämon bekannt. Wenn ich richtig informiert bin, ist dies etwas anderes als ein Gott der Liebe.

warmesherz
Gast

Ähnlich wie Amor, der Gott der Liebe.
Na dann Küsschen, Leute!!!

Unter mir
Gast

Welche Meinung gefragt ist und welche nicht, bestimmen nicht Sie. Es gehört nicht viel Verstand dazu, zu erkennen, dass der Name Amon keine Erfindung der NS-Zeit ist, sondern viel älter. Dies hat hier auch niemand in Frage gestellt. Auch den Namen Adolf gab es schon viel länger als den unseligen Österreicher. Trotzdem wird kaum jemand bestreiten, dass der Name negativ vorbelastet ist, weil ihn viele Menschen eben mit etwas verbinden, was sie kennen.
Bei Amon ist es, wie hier schon von einem anderen User beschrieben, leider so, dass der Name eher selten ist und einem auf Anhieb vor "Schindlers Liste" eher wenig dazu eingefallen ist. Seit diesem Film ist Amon Göth aber vielen ein Begriff. Da kann man es doch nachvollziehen, dass manche eben dieser Amon Göth in den Sinn kommt, wenn sie den Namen Amon hören. Solche Gedanken entstehen nicht aus Böswilligkeit, sondern automatisch. Wer heute den Namen Amon für sein Kind gewählt, muss mit dieser Begleiterscheinung leben können.

Wer lesen kann ist klar im Vorteil! !!!
Gast

Leider suchen manche leider Wie immer einen Grund um ihre nicht gefragte Meinung zu vertreten. ........
Wer sich die Herkunft des Namens am Anfang der Beschreibung gelesen hat dürfte festgestellt haben das er aus dem Altdeutschen bzw hebräischen stammt also mit NS Zeit hat das 0 zu tun!!! Und die Leute die diesen schönen Namen nur wegen einen Geistes gestörten versuchen in Verruf zu ziehen ,sind die die jetzt bei Google den Begriff hebräisch eingeben!!!!!! Hauptsache sein gefährliches Halbwissen im Internet preis gegeben!!
An alle die den Namen schön finden und deren Kinder so heißen alles richtig gemacht!!

An alle Halbwissenden viel Spaß mit Jaqueline-Chantal & Horst-Kevin

Jäger
Gast

Es ist übertrieben, wenn jeder Vorname, welchen ein bekanntes Mitglied des NS-Regimes getragen hat, deshalb nicht vergebbar sein soll. Dann wären auch Heinrich oder Josef nicht mehr vergebbar. Bei Amon sehe ich das Problem darin, dass der Name sehr selten ist und vielen erst durch "Schindlers Liste" bekannt wurde. Da liegt es nahe, das manche bei dem Namen gleich an Amon Göth denken.

Adolf
Gast

Ich finde auch, dass Amon ein zu negativ behafteter Name ist. Ihr nennt eure Kinder doch nur so, weil es euch schlichtweg egal ist, wie das bei anderen ankommt. Nach dem Motto:" Ich mag den Namen. Hört sich schön an. Passt." Da muss man doch ein bisschen mehr nachdenken! Und Natalie, nur weil du Iranerin bisr, heisst es nicht, dass du dich deswegen mit der NS Geschichte nicht auseinander setzen musst. Außerdem wurde doch erklärt, dass es Namen gibt die schon alle möglichen Menschen getragen haben, Nazis, wie auch Heilige, es aber durchweg negativ behaftete Namen gibt. Oder hat hier jemand bei meinem Namen beispielsweise an den Pädagogen und Kulturpolitiker Adolf Reichwein anstatt an einen Massenmörder gedacht? Ich glaube ihr sehr selber, dass ihr auf dem Holzweg seid

Natalie
Gast

Ich bin halb iranerin halb deutsch, bin gebildet und finde den Namen amon trotzdem sehr schön und deswegen wird unser sohn... Vater deutscher.... auch so heißen, er hatte bedenken aufgrund der Vorgeschichte des namens, aber ich war mir von Anfang an sicher, unser kind wird eine Mischung aus zwei.verschieden nationen und da passt der Name wunderbar, als Zeichen wie tolerant Deutschland und auch andere nationen geworden sind und dass man sich mit liebe vereinen kann!.... und @ hanna.... es gab eine NS kriegsverbrecherin namens hanna. .. schäm dich den Namen zu tragen! !!.. wärst du gebildet wüsstest du das.....hoffe dass du das hier mal liest und dann kannst du ja schon mal googlen.... denn deine Bildung hast du ganz sicher nur aus schindlers Liste denn sonst würdest du hier nicht sowas unsinniges ablassen, aber dabei den Namen Hanna tragen! !!!.. jaa auch Frauen waren zur NS Zeit nicht unschuldig. ..und eine frau names hanna aucg nicht! ... tzz von wegen gebildet! !!!:-D:-D:-D:-D:-D.... ich freue mich schon auf april dann kann ich meinen kleinen Amon hoffentlich endlich halten und lieben!!!!... bis dann

Andrea
Gast

Hmm...habe vor kurzem " Schindlers Liste" geschaut und finde seitdem den Name " Amon" sehr schön und ich habe darüber nach gedacht das wenn ich nochmal einen jungen bekommen sollte in Zukunft ihn Amon zu nennen :-)...sollte ich mir wegen dem ( Amon Göth ) Gedanken machen ??? Weil ich Namen mit A besonders mag...mein kleiner Sohn 3 Jahre heißt Aaron... Ich weiß nicht würde Aaron und Amon " zusammen" passen oder zu Ähnlich 8-/

Leonarda
Gast

Mein Sohn heißt Adrian - Amon und ist 19 Jahre alt.Amon ist auch ein Ägyptsicher Sonnengott.Mir ist egal welcher Nazi diesen Namen trug.Ich weiß das mein Sohn kein rechtes Gedankengut in sich trägt. Er hat Italienisch , Deutsche und Afrikanisch Vorfahren.

Mein-Name-ist-hier-unerwünscht
Gast

Wie sich hier respektlos angezickt wird. Und dann wird von "gebildeten Menschen" geredet. Ich heiße übrigens Amon. Mehr als Adolf und Amon fällt Euch nicht ein, wenn ihr schon beim schlechtreden/abstempeln von Namen seid? Aber gut zu wissen, dass ich mich meines Namens schämen muss. Ach nein, muss ich ja gar nicht - ich habe schließlich nichts damit zu tun und kann den Namen auch durchaus positiv besetzen.

zeta
Gast

Stella, du benimmst dich sehr asozial. Indem du Menschen persönlich beleidigst stellst du dir selbst ein Armutszeugnis aus und bestätigst eigentlich nur dass, was Kathy oder Hanna sagen ;) Einfache Menschen eben...

thomas
Gast

Es ist traurig das ein name eine disskusion über die ns zeit verursacht.wenn "gebildete" leute den namen amon mit amon göth in verbindung bringen,sollten sie auch gebildet genug sein um zu wissen das bosheit nicht am namen liegt sondern am menschen!
ich finde den namem toll

Stephan
Gast

Den Leuten, die einen Namen negativ mit einem Namensträger aus der Vergangenheit assoziieren, sei mal gesagt, dass sie es sind, die das Böse der Taten in die Gegenwart tragen und nicht die Kinder , die diesen Namen heute haben. Es muss doch eigentlich Jedem (vor allem den ach so Gebildeten) klar sein, dass zwischenzeitlich jeder Name einen bösen Träger hatte,das hindert uns aber dennoch nicht daran, unseren Kindern weiterhin Namen zu geben. Auf dass sie ihrem Namen positive Assoziationen für ihre Nachfahren verleihen :-)

Tiescher
Gast

Amon ist ein schöner Name und auch heute durchaus vergebbar. Dass Assoziationen zu Amon Göth ausgelöst werden können, ist allerdings nicht auszuschließen. Menschen bringen nun einmal Begriffe oder Namen gerne in Verbindung mit etwas, das ihnen geläufig ist. Der Name Amon ist eher selten und seit "Schindlers Liste" dürfte der bekannteste Namensträger Amon Göth sein. Vor "Schindlers Liste" war der Name weniger geläufig. Da wird der eine oder andere den Namen Amon bekommen haben, ohne dass den Eltern die Existenz eines Amon Göth überhaupt bekannt war.

Konrad
Gast

Aha, wühlen einige wieder in der Mottenkiste der Geschichte, um einen Namen zu verteufeln? Na da hätte ich mal einen Tip für euch: Besorgt euch ein Nachschlagewerk von anno dunnemals und lest euch die Namen sämtlicher Mitglieder der damaligen Regierung durch. Dann wisst ihr genau, welche Namen ihr euren Kindern nie geben würdet. :-D
Übrigens kenne ich diesen Namen bis jetzt nicht, und ob von Jahrzehnten jemand der ein Ar... war so hieß oder nicht, geht mir am Ar... vorbei.

Stella
Gast

Liebe hanna2108, du BIST peinlich und absolut unterbelichtet! Was glaubst du dumme Nuss eigentlich, woher der Amon Göth seinen Namen hat? Stand bei Geburt mit auf dem Beipackzettel oder was? Der Name ist nur (mit Ausnahme von Göth) wunderbaren, strahlenden Jungs vorbehalten! Mein Sohn Amon ist 11 Jahre alt und NIEMAND hat seinen Namen jemals mit dem Gestörten in Verbindung gebracht...! Wie hohl du bist...! Sei froh, dass so eine dumme Person wie du überhaupt einen Namen bekam!

hanna2108
Gast

@Janine: Haha mich als "einfach nur peinlich" zu bezeichnen, weil ich IN ZWEI VERSCHIEDENEN Foren poste ist schon etwas komisch... Naja in ein und demselben Forum gleich zwei mal hintereinander posten ist natürlich viel besser ;)
Liebe Janine,es geht nicht daraum, dass klein Amon, geboren 2014 ein Judenhasser wird und Menschen erschießt, sondern darum,dass GEBILDETE Menschen den Namen negativ verknüpfen, weil der Name negativ behaftet ist. Denkt doch mal an eure armen Kinder. Wollt ihr wirklich, dass er von Menschen mit etwas Allgemeinbildung und geschichtlichem Hintergrundwissen mit dem Schlächter von Plaszow in Verbindung gebracht wird ( das werden diese Menschen definitiv tun, weil der Name seltener ist als Eva oder Josef). Ihr nennt doch auch kein Kind Adolf, Saddam, oder Mao-hier seltene und ausschließnlich negativ behaftete Namen-wie eben AMON. (@Sona) Das sind eben zwei Paar Schuhe ob ich meinem Kind einen Allerweltsnamen gebe, der mit unheimlich vielen bekannten Persönlichkeiten in Verbindung gebracht wird oder einen sehr seltenen Namen, der direkt diese Assoziation weckt. Also Sona, erst nachdenken, dann schreiben ;)

kathy
Gast

Unterschreib ich glatt, Adolf :D Super finde ich auch" Kennt ja eh keiner mehr den Namen" oder " Kennt man nur durch Schindlers Liste"
Es ist wirklich traurig in welcher bildungsfernen Schicht sich manche Menschen herumtreiben, aber bitte übertragt das doch nicht auf die gesamte Gesellschaft.
Amon Göth ist definitiv keiner von vielen Mitläufern des 3. Reichs, sondern ein besonders sadistischer brutaler Verbrecher gewesen, der sehr viele Menschen getötet hat. Und das wissen gebildete Menschen, die den Geschichtsunterricht nicht jedes mal geschwänzt haben, vielleicht etwas länger als 8 Jahre zur Schule gegangen sind und sich darüber hinaus noch für Geschichte und nicht nur Frauentausch interessieren, auch ohne einen Spielberg Film gesehen zu haben. Unglaublich, dass viele glauben Ihre Dummheit und mangelnde Moral müsste jeden betreffen (Ich verlange nicht, dass der Kleinbürger seine Moral aufgibt, ich verlange nur, dass er mir meine lässt-Jose Ortega y Gasset, span. Kulturphil., Soziologe u. Schriftst. ).

Janine
Gast

@Hanna2108
einfach nur peinlich. Ich kann nicht nachvollziehen, wieso du dir die Muehe machst online zu gehen und deine meinung auf verschiedenen Namensforen per 'Copy-Paste' zu verkuenden!
Glaubst du wenn ein Kind tatsaechlich Nikolaus heisst, dass dieser seine Geschenke an andere Kinder weiter gibt, nur weil er auch diesen Namen traegt? :D

Janine
Gast

@Hanna2108
einfach nur peinlich. Ich kann nicht nachvollziehen, wieso du dir die Muehe machst online zu gehen und deine meinung auf verschiedenen Namensforen per 'Copy-Paste' zu verkuenden!
Glaubst du wenn ein Kind tatsaechlich Nikolaus heisst, dass dieser seine Geschenke an andere Kinder weiter gibt, nur weil er auch diesen Namen traegt? :D

Unter mir
Gast

Ohne "Schindlers Liste" würden viele hier Amon Göth gar nicht kennen.

Sona 76
Gast

Was ist den das für eine Begründung? Den Namen Amon schlecht zu reden, wegen dem NS Regime anno dazumal?? Da dürfte es keine Eva, Michael, Jakob usw. geben! Erstmal nachdenken - dann schreiben!

hanna2108
Gast

Also ernsthaft, wie kann man sein Kind als Deutscher heutzutage noch AMON nennen? Ich bin wirklich niemand, der der Meinung ist, wir Deutsche seien jetzt noch schuldig für das was damals passiert ist, aber sein Kind so zu nennen, wie einen sadistischen NS Kriegsverbrecher, zeugt von Gedankenlosigkeit, wenn nicht sogar grosser Dummheit bishin zur Respektlosigkeit. Amon Göth hat nicht nur unzählige Menschen, darunter kleine Kinder, die so alt waren wie eure eigenen, umgebracht, sondern er war jemand, der dabei grosse Freude hatte. ..Er hatte Spaß daran die Menschen zu quälen. Unsere Geschichte ist nicht ändern, aber unser Verhalten heutzutage schon. Wir bringen die Opfer von damals nicht zurück indem wir uns heute respektvoll verhalten aber ein bisschen mehr Feingefühl den Opfern und deren Nachkommen gegenüber ist mit unserer Vergangenheit durchaus angebracht. Den seltenen Namen eines NS Kriegsverbrechers (nicht vergleichbar mit Namen von Verbrechern die es zu hauf gibt) zu für sein Kind zu verwenden, der alle Menschen die etwas Ahnung von Geschichte haben an so einen grausamen Menschen erinnern, ist dem eigenen Kind und den Opfern wie Familien gegenüber respektlos.

Jörg
Gast

Mein Sohn heißt Ammon -Rufname- Cedric. Er wird jetzt 10 ist überall als Ammon bekannt. Habe ihn wegen seiner Seltenheit, ursprünglichen Bedeutung und Schönheit ausgewählt. Er ist glücklich damit, und wenn´s ihm später mal gefällt, kann er sich ja auch Cedric nennen, denn wir haben auf den Bindestrich verzichtet.

Eva
Gast

Schön ich finde den Namen gut nicht langweilig einfach schön :-)

amon
Gast

Auf Amon ist immer verlass

Pia
Gast

Sehr schöner Name! Vielleicht würde ich auch meinen eigenen sohn so nennen! :)

Leni
Gast

Amon ist super, sind uns zwar noch nicht ganz schlüssig, aber eventuell wird unser Sohn diesen Namen im Juni bekommen. :)

lorena
Gast

Ich mag den namen :)

Amon's Mum
Gast

Der Name ist wundervollen . Etwas ganz besonderes . Bekomme nur positives über den Namen zu hören . Hier in der Umgebung kenne ich niemanden der so heist , aber viele sagen wenn sie noch einen Sohn bekommen sollten dann soll er auch den Namen tragen .
Bin sehr stolz das mein Sohn so heist .

Stephan D. D.
Gast

Der name hat aber wirklich eine tolle bedeutung und ich würde meinen sohn ebenfalls so nennen

Carolin
Gast

Mein Sohn heißt auch Amon,ich finde diesen Namen klasse.Die Beutung hin oder her....ich habe ihn ausgesucht weil er nicht so häufig ist sowie Paul,Tim usw.Ich bin Stolz das mein Sohn diesen Namen trägt!

@Edith
Gast

Das stimmt wohl. Amon ist so ein schöner Name, wäre schade drum, wenn er nicht mehr vergeben würde.

Bei Adolf denke ich übrigens zuerst an meinen leider viel zu früh verstorbenen Onkel, der immer versucht hat beim Memory zu schummeln. Ansonsten war er ein anständiger Kerl. :)

Edith
Gast

Ist ein sehr schöner name... und wer denkt, das kind wird nur dadurch "schlächter von plaszow" oder "göth" gerufen kann aufatmen... die meisten menschen kennen amon göth sowieso nicht... er spielte nichtmal ne große rolle im dritten reich, sondern ist nur durch schindlers liste bekannt... aber solche filme guckt eh keiner mehr... die wollen nur noch action, 3d filme tritratralala sehen...

Peter
Gast

Mein erster gedanke war auch Amon Göth, aber es gibt auch einen ägyptischen Mönchsvater mit Namen Amon, er war ein Freund Antonius des GRoßen und lebte im 4. Jahrhundert. Sein Gedenktag ist der 4. Oktober

II
Gast

Gefällt mir sehr, sehr gut. Würde den Namen vergeben! Bedeutung hin oder her...

Geschichtsfreund
Gast

Auch andere Namen von antiken Göttern wurden so wie Amon von späteren Religionen verteufelt, als Beispiel ist da nur mal Abraxas zu nennen, welcher von dem Christentum zu einem "Dämon" gemacht wurde. Also sowas sollte wirklich kein Grund sein, seinem Kind nicht einen schönen, seltenen Namen zu geben.

Geschichtsfreund
Gast

Ganz wichtig ist zu erwähnen, dass An KEIN Name des Teufels in dem Sinne ist, wie es hier oft behauptet wird. Vielmehr wurde der altägyptische Gott Amun von den späteren Religionen "verteufelt", wie es generell die Weltreligionen ja mit Namen und Göttern früherer, in ihren Augen heidnischen, Religionen ja gern tun.

Also nennt euer Kind ruhig Amon, und lasst euch auch nicht vom Dorfpfarrer davon abbringen! ;) Der Teufel wurde ohnehin nur von den Weltreligionen, allen voran dem Christentum, erfunden, das wissen mittlerweile sogar die meisten Christen selbst und geben das auch offen zu, wenn man sich mit ihnen darüber unterhält.

Außerdem war Amon einer der vier Dämonenlords im Super-Nintendo-Spiel Lufia 2, auch deshalb wird ja von einigen Unwissenden gern Mal der Name in den Schmutz gezogen.

Amon ist ein wirklich toller Name und wenn ihr euren Sohn so genannt habt oder so nennen möchtet, dann kann euer Sohn sehr stolz sein, einen klangvollen und besonders seltenen Namen sein eigen zu nennen.

Ina
Gast

Mein Sohn heißt auch Amon. Ich bin wirklich glücklich darüber, dass ich ihn so genannt habe. Der Nme ist kurz ,bündig und mein Sohn konnte ihn schon bei Zeiten schreiben. und wenn ich meinen Sohn rufe, kommen nicht tausend andere Kinder, wie Luca, Paul Finn oder ähnliches.
Ich hab alles richtig gemacht...

Isabelle
Gast

Mir gefällt der Name Amon sehr, sehr gut. Daumen hoch!!!

Lisa & Familie
Gast

Schöner Klang und selten :)

Tabby
Gast

Amon ist ein wunderschöner Name! Er gefällt mir schon viele Jahre

Korra
Gast

Der Name ist heiß. Ganz ehrlich.

Aymara
Gast

Ich werde meinen Sohn Amon nennen, und ich habe den Namen aus Schindlers Liste, direkt von Göth also. Ich habe mich aber sofort in den Namen verliebt, als ich ihn zum ersten Mal gehört habe, die Vergangenheit ist mir da egal. Amon klingt einfach so schön und würdevoll.

Ellen
Gast

Mein Sohn heißt Amon. Ich finde der Name ist wirklich schön. Seine kleine Schwester heißt Mona. Ich finde die Namen passen auch sehr schön zusammen.

Joelina
Gast

Ramon gefällt mit tausendmal besser.

michelle
Gast

Top name den nimm ich
bin gerade im 8 monat schwanger und muss mich langsam festlegen

Annett
Gast

Ich habe 2 Kinder "Amon" und "Amadea".Für mich stand schon immer fest,dass , wenn ich einen Sohn kriege, ich ihn Amon nenne. Dieser Name hat eine schöne Bedeutung! Ich ärgere mich nur, wenn andere Leute ihn Ramon nennen.

Amon
Gast

Ist ein sehr wohlklingender Name. Obwohl ich meinem Sohn einen kernigen Namen gegeben habe (mit rrrrr...). Dieser Name klingt sanft und stark: Punkt!

*****

@Sophia
Gast

Ja, Amor, auch Cupido oder Cupidus genannt, war der römische Gott der Liebe.

Sophia
Gast

Ähnlich wie Amor, der Gott der Liebe.
Na dann Küsschen, Leute!!!

Yamon
Gast

Also ich heiße Yamon, aber dieser Name taucht in den Namenslisten nicht auf. Yamon ist übrigens arabisch, um genau zu sein altägyptisch. So wie Amon auch, denn Amon, auch Amun geschrieben, war ein wichtiger Gott im alten Ägypten.

Hannah
Gast

Zumal Amon Göth auch nix für seinen Namen kann.
Dann dürfte man auch keinen jungen Alexander nennen, oder Francisco, Josef (Stalin und Joseph Goebbels-kommt auch aus dem Hebräischen ;o) ), Valdimir usw... Nur weil einem eine politische Richtung nicht gefällt, wird ein name nicht zur Schande. Das wird er nur, wen IHR ihn zur Schande macht! Amon ist ein Wundervoller Name!

Amon
Gast

Ich hätte nie gedacht das es so viele Leute
mit meinem Namen gibt, aber es ist schön
zu sehen, dass der Name anscheinend beliebt
ist und man nicht der Einzige ist der ihn trägt.

Anja
Gast

Mein Sohn heisst Amon und es könnte keinen schöneren Namen für ihn geben... nicht so einfaltslos wie Paul, Lukas, Leon..., dass kann jeder.

Mama von Amon
Gast

Meine Zwillinge (15 Monate) heißen Amon und Amanda :)
Ich finds so süß wie meine Mäuse ihre Namen aussprechen Amon nennt sich selbst "Amo" und Amanda sagt zu sich "Amana" .Sie können es noch nicht besser aber ich finds niedlich :D

Amon ( Der mit dem Knecht als Vater )
Gast

Mein 13 Monate alter Halbbruder heißt Amon, ich bevorzuge aber Pupsi. Dieses arme Wesen ist nicht nur mit dem schlimmsten Nachnamen aller Zeiten gestraft, sondern auch noch mit dem schlimmsten Vater aller Zeiten.

Nyhla
Gast

Toll

Lg Nyh

Julia
Gast

Mein Sohn Amon ist jetzt 11 Monate alt :) Er wird Ahmon ausgesprochen. Leider sagen manche Ammon oder Ramon. Die Meinungen gingen bis jetzt auch weit auseinander von "wunderschöner Name und Klang!" von "aha.. ok" :D Aber Geschmäcker sind ja verschieden ^^ zum Glück. Sonst würde ja jeder gleich heißen.

Esther
Gast

Zu den Kommentaren weiter unten kann ich nur den Kopf schütteln und belächeln.
Ich werde meine Namenssuche ja bestimmt nicht an Playstation-Spielen abhängig machen. Und in der Vergangenheit gab es schon etliche schlechte Menschen. Da hießen bestimmt auch welche Alexander, Christian usw.

In meinem hebräischen Namensbuch steht folgende Bedeutung: "apprentice, educator, builder, architect"
Hat also nichts mit Dämon oder Satan zu tun.
Ausgesprochen: Ah mohn oder Ammon

Stefanie
Gast

Als ich Amon das erste mal hörte, wusste ich das mein Sohn mal so heissen wird ;) er hat eine schöne Bedeutung und ist auch nicht so weit verbreitet :) meinen Freund konnte ich auch gleich überzeugen!

Ich muss aber auch ehrlich sagen, das ich erst abgeneigt war, eben wegen Amon Göth - aber dann dürfte auch keiner mehr Martin heissen! Wer sich auch etwas mit Geschichte befasst hat, weiss auch das "Amon" auf der "Juden Namensliste" steht ( d.h. Jüdische mitbürger durften nur Namen von der Liste für Ihre Kinder auswählen)

das einzigste was mich stört, ist das viele den Namen zu schnell aussprechen und das echt furchtbar klingt (Oder nur Sachsen machen das ;) )

Lg Steffi + klein Amon

Amon
Gast

hört sich wirklich gut und besonders an. Wenn die hebräische Bedeutung stimmt, um so besser. Doch, schöner Name, hat was von Sonne und leuchtet wie Gold...

jasmine
Gast

ich kenne einen amon, er hat mich in mein neues wunderbares leben geführt ohne es zu wissen. er ist für mich etwas ganz besonderes, wie ein engel. ich denke ich werde ihn immer lieben und vielleicht werd ich es ihm irgendwann sagen.

Lena
Gast

Mein Sohn (8 Monate) heißt Amon, ich finde den Namen einfach super schön :-)

Melanie und Serena
Gast

noch ein ps:
entschuldigt die rechtschreibfehler, aber das regt mich echt auf.

Melanie und Serena
Gast

p.s.
ich find den namen amon auch schön!

Melanie und Serena
Gast

...wenn ihr sonst keine probleme habt...

leute, das sind doch nur namen. kinder würden nie wegen ihrer "merkwürdigen" namen gehänselt werden, wenn ihre eltern das nicht vormachen würden. kinder sind vorurteilsfrei und gut, lernen sowas von der familie.

erzieht eure kinder anständig, gebt ihnen werthe, dann wird auch keiner gehänselt, ob nu hans, yannik, peter oder auch amon! wir sind alles menschen!
ich kenne ein schwarzes mädchen, das christ-peace heißt, dank asi eltern, fingen kinder sie schokocrossie zu nennen.
das mädchen hat sich mit 10!!!!! jahren das leben genommen!!!
werdet erwachsen und kümmert euch um wirklich wichtige sache! scheiß auf den namen, die erziehung macht einen menschen aus!!

Olivia
Gast

Mein bruder heißt so der ist voll dumm er ist 3.und heißt Amon-Gabriel-Enrico

Emma
Gast

@ Daniel Besser hätte man es nicht ausdrücken können!
Du gibst mir den Glauben daran zurück, daß es doch noch Menschen mit Intelligenz im Netz gibt!
Danke :-)

Elisa
Gast

Bei dem Namen denke ich gleich an den wundervollen brasilianischen Musiker und DJ Amon Tobin :)

vanessa
Gast

Ich würde meinen sohn Amon nennen.ein wirklich schöner name

Schindlers Liste
Gast

Ammon Göth kommt in dem Film "Schindlers Liste" vor. Sonst würde ich ihn auch nicht kennen. Der Film ist sehr bekannt, und er hat insgesamt nichts mit Hass zu tun.. Schindler hat tausenden von Juden das Leben gerettet.

Teufel?
Gast

Bekannte PERSÖNLICHKEIT? Wer stellt denn bitte sowas hier ein?

Daniel
Gast

Ziemlich lächerlich, diesen Typen da als bekannte Person einzufügen, bloß weil er irgendwann mal da kommandiert hat. Ich habe diesen Namen jedenfalls noch nie gehört, und wenn ich diesen Namen mögen würde, täte mich das auch keinen Deut jucken.
Einige Leute haben wohl mal ein Handbuch der gesamten Nazi-"Promis" und B-Größen gelesen und meinen jetzt, sämtliche Namen, die darin vorkamen, verunglimpfen zu müssen.
Tja. Wenn man seinen Selbsthass nicht anders los wird, ist das schon frustierend, nicht wahr...

Emma
Gast

Ich glaube, ich spinne! Zu Martin sage ich auch nur Martin Bormann! Schon Probleme deshalb gehabt? Der Sohn von Ramses hieß Amon, Göttervater Zeus trug den Beinamen Ammon und ich weiß nicht, ob die Generation unserer Kinder so vernagelt sein wird, meinen Sohn wegen seines Namens ausschließlich mit dem 3. Reich in Verbindung zu bringen! Es geht um Persönlichkeit, Charakter und Werten nicht um den Namen! In diesem Forum sieht man `mal wieder, welch´Geistes Kinder im Internet herumschwirren!

Julia
Gast

Wenn ich einen Sohn hätte würde ich ihn Amon nennen. Der Name ist doch voll schön und es ist doch lächerlich das alle sich darüber aufregen vonwegen der Name sei "vorbelastet". Ja Amon Göth hieß zwar auch so, aber trotzdem kann man nicht alle "schwierigen" Namen umgehen, nur weil vor über 60 Jahren mal ein Mörder so hieß. Dann kann man seine Kinder auch nicht mehr Josef, Hermann oder Martin nennen(waren ja auch die Namen von Nazis). Ich finde der Name Amon klingt sehr schön.

...
Gast

Also amon hat eine super bedeutung & wenns danach geht dürfte man mädls auch nicht EVA nennen :o) die frucht der sünde oder!?

naja mein poppelchen wird amón (span.gesprochen) heißen hammer schön einfach

Yvonne
Gast

Hehe ich heiß yvonne meine kleinen Cousinen nennen mich amon weil die yvonne nicht sagen können

Julia
Gast

Juhu ich weiß seid heute das ich einen Jungen bekomme! Mein Mann und ich freuen uns auf unseren Amon :-)

Bianca
Gast

Wir haben unseren Sohn Amon genannt und sind jetzt schon wahnsinnig stolz auf ihn!!! ...die Vergangenheit interessiert uns dabei herzlich wenig!

Amon
Gast

Hey wie geil danke Leute!!!!
Meine Eltern ham den Namen übrigens auch aus
"Schindlers Liste"
Freut mich dass euch der Name gefällt....

Cloe
Gast

Ich hab nen Rottweilermischling, der Amon heißt ;)
Mir gefällt der Name natürlich auch für Kinder sehr gut - er hat einen schönen Klang und ist würdevoll, passt sowohl zum kleinen Sohn als auch zum erwachsenen Mann, der später draus wird.
Und jetzt mal ganz ehrlich (auch wenns hier vielleicht zum 1000.mal steht): einen Namen nur deshalb zu verurteilen, weil es irgendwann in der Geschichte umstrittene Persönlichkeiten gab, die diesen und jenen bestimmten Namen trugen - sowas ist wirklich engstirnig. Unter diesem Aspekt könnte man sich wirklich so ziemlich über jeden Namen das Maul zerreißen
Und da sich über Geschmack bekanntermaßen streiten lässt - nennt eure Kinder ruhig Kevin und Dustin und Justin und Jaqueline, aber erspart euch dumme Kommentare, wenn sich mal ein etwas seltener individueller Name durchsetzt.
schönen Tag noch.

Silke D.
Gast

Unser Sohn heißt Amon und wir würden diesen Namen immer wieder wählen. Allein sein Klang ist wundervoll.
Der Name Amon (griechisch) steht für den ägyptischen Gott Amun, was soviel wie "der Verborgene" bedeutet. Unter anderem verehrte man ihn als Sonnengott oder den König der Götter. Auch als männlicher Fruchtbarkeitsgott soll er bekannt sein, ein Männerkörper mit Widderkopf. Und was hat das alles mit unserem Kind zu tun? Nichts! Es ist doch nur sein Name!

Marion
Gast

Ich habe einen 11jährigen Sohn der Amon heisst. und jetzt halten sich bitte alle fest, die über die Namenswahl erstaunt sind, ich hab den Namen genau aus dem Film "Schindlers Liste" und trotzdem hab ich meinen Sohn so genannt. Tja, ich muss wohl verrückt sein, aber das macht gar nichts, weil ich nämlich nicht oberflächlich und borniert bin und den Charakter eines Menschen an seinem, in dem Fall äusserst wohlklingenden, Namen festmache. Mein Sohn ist ein ganz sensibler, intelligenter Junge, der mir immer nur Freude gemacht hat und jetzt auch noch, wie kann das sein so böse wie er doch sein muss, ein äusserst zuvorkommender und liebevoller Junge ist und auch ein ebensolcher junger Mann werden wird. DER UMGANG FORMT DEN MENSCHEN. Anders wäre es wahrscheinlich, wenn er sich mit Menschen wie Euch rumschlagen müsste. Mein Sohn ist nicht das Resultat seines Namens, sondern seiner Bestimmung und meiner Erziehung!!!

sandra
Gast

also hier kann man überall nur noch mit dem kopf schütteln und am besten gar nicht mehr lesen was an kommentaren so abgegeben wird.
der name amon ist biblischen ursprungs und wenn ihn später jemand getragen hat der zum bösewicht mutierte, nun was soll ich sagen? charles manson ist denk ich den meisten ein begriff, soll sich der prinz nu umtaufen lassen weil er den gleichen namen wie ein DURCHGEKNALLTER massenmörder trägt? meine tochter hat auch einen alten hebräischen namen, den ich jetzt imma mal wieder in phantasiegeschichten finde, bzw sogar eine ayuwerda bahandlung so heißt, was ich persönlich schrecklich finde, aber nicht ändern kann. übrigens gibt es klopapier das sandra heißt, also kann man sich mit meinem namen den... egal, ich wollte damit nur zeigen das das hier verbreitete denken und argumentieren absolut daneben ist...
amon ist ein wunderschöner name wollte ich nur noch hinzufügen!

Glückesschmied
Gast

na gut, amon ist klanglich fast so schön wie adrian.
Aber er ist doch nicht so vorbelastet wie der no-go name adolf.
Wobei der aber vom klang auch keinen schrecken verbreitet.

Julia
Gast

Soviel ich weiß heißt Amon auch "Schicksal". Ich werde meinen Sohn so nennen .
Ich kann übrigens auch nur über so manche Kommentare hier den Kopf schütteln..
Einfach hirnlos ein Kind seine Karriere wegen seinem Namen vorrauszusagen.

Opa Volker
Gast

Mein Enkel heißt AMON. Ein toller Name und egal was die Vergangenheit sagt !

Marita
Gast

Hallo,bin Oma geworden,der Enkel heisst,na,wie wohl, AMON,ich finde den Namen toll.Eine glückliche Oma.

Nina
Gast

Natürlich ist der Name vorbelastet, aber welcher Name hat nicht eine traurige Geschichte?!
Ich finde den Namen Amon sehr klangvoll und ungewöhnlich, aber nicht total abgehoben.
Zu der Vergangenheit des Namens kann ich nur folgendes sagen: jeder Träger des Namen Amons kann es besser machen und dem Namen eine gute Geschichte hinzufügen.

Sabrina
Gast

Also mein Bruder heisst Amon,ich finde den Namen sehr schön und ich habe noch nirgends einen anderen Amon getroffen das finde ich ganz besonders!
Und im Namensbuch stand nicht drin das jemand aus der NS Zeit so hiess,ein I-Net gab es zu der Zeit zum rumforschen noch nicht wirklich,und wirklich bekannt scheint dieser ,,Schlächter" auch nicht zu sein,sonst hätte das irgendjemandem grade auch aus dem älteren Jahrgang aus der Familie etwas gesagt!
Mir ist es Wurst,unser Amon ist ein wundervoller schöner kleiner Junge,der durch und durch ein guter Mensch ist-trotz des Namens!

Nora
Gast

Also mein Freund ist 21 und heisst Amon und ich finde den Namen wunderschön und mein Freund hat bestimmt keine Negativen veranlagungen wegen seinem Name. Und ich würde mein Sohn auch Amon Taufen besser als so ein allerwelts Namen Martin.

Juli
Gast

Ich kann ob dieser vielen unsinnigen Kommentare nur den Kopf schütteln. Amon ist ein schön klingender Name und egal welche Bedeutung er in verschiedenen Sprachen hat, wird sich das NICHT auf das Kind übertragen. Bei jedem Vornamen gibt es mindestens einen bekannten Namensträger, der irgendwann in der Geschichte zu trauriger/ negativer Berühmtheit gelangt ist.
@ Martin: mal ein Denkanstoß an dich: Martin Bormann (1900- 1945), war einer der 24 Angeklagten im Nürnberger Prozess gegen Hauptkriegsverbrecher und wurde zum Tode verurteilt. Ich an deiner Stelle würde mich umgehend umbennen.*kopfschüttel*
An alle werdenden Eltern: wenn euch der Name gefällt, dann nennt euren Sohn so!! Hört nicht auf all die Abergläubischen und Nörgler da draußen!

Gudrun
Gast

Er wird bei den Rechten eine große Kariere haben

@Swen
Gast

Herzlichen Glückwunsch zu Deiner Namenswahl!!!
Laß Dich bloß nicht beirren, er klingt wunderschön, mhmmmmm

Swen
Gast

Normalerweise gebe ich selten irgendwo einen Senf dazu... aber was ich hier teilweise lese wegen eines sehr schönen Namens meiner Ansicht, dazu kann ich nur eines sagen:
Ihr Martins, Christians und wie immer auch jeder heissen mag... es wird immer Bösewichter und Namen geben, die zu trauriger Berühmtheit gelangen. Werdet ihr euer Kind umtaufen, wenn z. B. ein Massenmörder in den Schlagzeilen landet? Das wäre doch die logische Konsequenz für jemanden, der argumentiert, dass er sein Kind nicht auf einen Namen tauft, der ja später irgendwo gehänselt werden kann.
Der Name Amon hat in meinen Augen einen sehr schönen, mystischen Klang und ich werde meinen Sohn so nennen.
Und auch mal nebenbei erwähnt sei der biblische Hintergrund.

Sandra
Gast

Was habt Ihr hier nur alle für ein problem??? Amon ist ein alter biblischer Name! Wer eine Bibel hat forsche nach! Er ist hebräischen Ursprungs, alles Andere ist verunglipfung und nicht die wahre Identitäts dieses schönen Namens!

Amon
Gast

Nice das leute so viel ueber mich reden xD hahahahhahahahaha geil xD da bin ich ja wirklich was besonderes!

Biggi
Gast

Der Name Amon ist die griechische Form für den Namen "Amun" des ägyptischen Sonnengotts. Diese Religion gab es 2000 Jahre vor dem Christentum und lange vor Amon Göth. Lächerlich bei diesem wunderschönen Namen an Teufel und KZ Komandanten zu denken

stefanus
Gast

Ja dem stimme ich zu, mit den absurden zügen. schade, dass menschen ihn verwenden. er ist in einer liste als name des teufels zu finden.
besser wäre dann wirklich satan oder luzifer,- leider nicht möglich hier. dabei heißt doch luzifer lichtbringer, - kann es denn etwas schöneres geben in dem dunkel unserer jetzigen zeit?

Julia P.
Gast

Also langsam nimmt die Suche nach "seltenen" Namen wirklich absurde Züge an. Ich hätte da noch folgende passende und garantiert "seltene" Alternativen für die werdenden Eltern: Asrael, Baal, Baphomet, Belial, Beelzebub, Iblis, Luzifer, Mephisto, Voland oder garantiert einzigartig im örtlichen Kindergarten: Satan!

Tom4life
Gast

Nach meiner Diplomarbeit kann ich sagen:
DER Name für die Computerspielgeneration! In jedem Fantasy-Game oder -Film gibt es mindestens einen Dämonen namens Amon. Kein Wunder, der Name kommt ja auch aus der Dämonologie (Wolfs-Schlangengestalt = der Teufel). Ideal also, um sein Kind der Playstation-/Nintendo- &XBOX-Generation zuzuordnen. Leute, tut das Eurem Kind nicht an!
Nebenbei, der Einführungstext auf dieser Seite ist absoluter Quatsch! Da steht bei jedem Namen fast das gleiche und das hat mit den meisten Namen absolut nix zu tun! Lieber selber mal recherchieren, da erspart man sich im Nachhinein evtl. viel Häme und Peinlichkeiten! Tom

Catrin
Gast

Na, so wie ich das hier sehe, werden auch bald 5 Kinder bei dem Namen herschauen. Ist drauf und dran ein Trendname zu werden - siehe Zähler.
Muss Helge vollkommen Recht geben...

Conny
Gast

He Leute wer sich über Namen auslastert sollte erstmal wissen was sein Name bedeutet, vieleicht gehört er auch zu so einer Gruppe, verhaster und kopfschütteltern namen. Also unser Sohn heißt auch Amon und ich bin sehr stolz auf ihn. Ein Name egal welcher Herkunft färbt nicht auf sein Träger ab, auch wenn einmal ein Amon Göth dadrunter war. Amon ist spitze, ich geh auf den Spielplatz und ruf unseren Sohn und nur er kommt. Eine Freundin von mir geht und ruft Leon und fünf Kinder gucken. Wie Doof!

Daniel
Gast

Mein zweiter Sohn heisst auch Amon. Ich finde der Name hat einen schönen Klang.Wie schon gesagt kann man an jedem Namen was aussetzen weil irgendwer,irgendwann mit demselben Namen was schreckliches gemacht hat.Das wirklich schlimme finde ich, die Leute die einem Ratschläge oder Belehrungen bezüglich des Namens geben wollen.Jeder Mensch hat Recht auf jeden Namen.

Helge
Gast

Es ist immer wieder interessant zu sehen, wie Menschen versuchen, nur keinem Trend nachzueifern und dabei völlig übersehen, dass sie genau das in anderer Weise tun...

sille
Gast

Also wir erwarten bald einen jungen und der soll amon heissen weil er kurz und schön ist.
Und weil man diesen namen nicht verhätscheln kann.Jeder Name hat eine Vergangenheit na und?? Um so besser wenn der Name etwas gutes bewirkt um den Namen wieder Namenswert zu machen.Man muss ihm eine chance geben.

Bussiblume*
Gast

Also Ramon gefällt mir auch viel besser! Hört man auch nicht oft hierzulande

So ein Mädchen
Gast

Eine alternative wäre "Ramon" .

Bienchen
Gast

Also ich kenne den Namen auch erst seit dem Film "Schindlers Liste" und ich frage mich auch warum hier manche Ihren Sohn auf den Namen des Teufels, eines Dämonen oder Massenmörders taufen wollen. oder ist das wieder so ein neuer dämlicher Trend. Naja, euer kind wirds euch später danken - oder eben auch nicht...
Vielleicht findet Ihr euch ja auch hier wieder: de.uncyclopedia.org/wiki/Kevinismus

Mann, mann und dabei gibt es soviele schöne (und auch seltene) Namen. Gruss & Kuss Bienchen

renee73
Gast

Irgendwie klingt der name komisch. und wahrscheinlich kommt es garnicht soselten vor, dass man es wie franz. "amóóó" ausspricht. und das klingt doch irgendwie "schwul".

So ein Mädchen
Gast

Also in seinen Jugendjahren wird man wegen diesem Namen wohl kaum gehänselt, denn welcher Jugendliche kennt schon Amon Göth??? Das dürfte eher selten der Fall sein und WER kennt denn die übermäßig vielen Bezeichnungen für den Teufel??? Daran soll es nicht liegen, auch wenn ich den Namen nicht unbedingt zu meinen Favoriten zählen würde, was aber daran liegt, das mir den Klang (unabhängig davon, wie ich es auspreche) missfällt.

Josephine
Gast

Auch wir wollten unseren Sohn Amon nennen, bis uns unser Pfarrer in der Kirchengemeinde diskret zu bedenken gab, dass Amon aus dem hebräischen kommt und auch in der Dämonologie ein Name für den Teufel ist. Somit haben wir uns natürlich umentschieden. Die Tatsache, dass auch einer der größten Massenmörder des dritten Reiches (Amon Göth) so hieß tat sein Übriges. Denke, der Name ist wirklich einfach zu negativ belastet. Josephine

Birgit
Gast

Unser 4-jähriger Sohn heißt Amon und wegen des KZ-Kommandanten Amon Göth hatten wir kurz darüber nachgedacht, ihn nicht so zu nennen. Aber Amon ist ein Namen biblischer Herkunft mit schöner Bedeutung und wenn man bei allen Namen nachforschen würde, ob es in der Geschichte einen Bösewicht dieses Namens gibt, würde man sicherlich immer fündig werden...

Martin
Gast

Also wer seinen Sohn Amon nennen will, sollte mal etwas nachdenken. Der Name hat vor allem durch den KZ-Kommandanten und NSDAP-Mann Amon Göth "den Schlächter von Płaszow" traurige Berühmtheit erlangt (Nicht erst durch den Film "Schindlers Liste" überall bekannt). Dieser Mann hat selbst mehr als 500 Juden umgebracht und ist für den Tod Tausender mitverantwortlich! Bestimmt sehr hilfreich für Euren Nachwuchs. Dann könnt ihr euren Sohn auch gleich Adolf nennen! *kopfschüttel*

Mona
Gast

Ein Freund von mir heißt Amon. Hab mich erst gewundert weil ich den Namen nicht kannte und weil er, wenn man die Buchstaben umstellt Mona ergibt!!!!Der Name ist etwas gewöhnungsbedürftig aber auch interessant.

Sarah
Gast

Mein Sohn heisst Amon. Mir gefällt der Name, weil er schön klingt, einfach und doch speziell ist und man ihn nicht an jeder Ecke zu hören bekommt.

Kathi
Gast

Ich liebe diesen Namen über alles! Wenn ich einen Sohn hätte, würde ich ihn Amon nennen!

Shagai
Gast

Zu der Herkunft, ich denke Tolkien hat wenig damit zu tun. Der Name ist etwaszu alt, als dass er ihn hätte "erfinden" können, ich erinnere nur mal an den Untersturmführer Amon Göth, 1908 geboren. Ich glaub nicht das Tolkien da schon lebte. Aber, Aniko, ich muss die zustimmen der Name ist wirklich klasse.

Aniko
Gast

Eine gute Freundin von mir, hat ihren sohn Amon genannt. Der Name ist noch sehr selten und ich finde um so öfter man ohn hört, umso schöner wird er.

Kommentar hinzufügen

Hallo Gast! Dein Kommentar wird erst nach erfolgter Freischaltung sichtbar sein. Melde Dich an oder werde neues Mitglied der Community, um live kommentieren zu können.

Kommentare zu anderen Vornamen

Mädchenname Emilia

Kommentar von :-)

Emilia ist für mich der schönste Mädchenname. Mein Mann sagt nur leider, dass ihm dieser zu russisch klingt...

Mädchenname Simona

Kommentar von Simona88

Also anfangs mocht ich den Namen nicht so.Aber mittlerweile liebe ich meinen Namen. Am allermeisten aus dem...

Mädchenname Jelly-Baby

Kommentar von Camilla

Leute das darf doch wohl jetzt nicht wahr sein, ???Jelly-Baby??? Das ist doch kein richtiger Name! Ich frag...

Vornamen nach Sprache und Herkunft

Zur Vornamensuche nach Sprache und Herkunft

Du bevorzugst amerikanische Namen oder magst den Klang des Nordfriesischen? Unser Bereich zur Sprache und Herkunft gibt Dir die Möglichkeit, ganz gezielt nach einem europäischen oder internationalen Vornamen für Dein Kind zu suchen.

Heutige Namenstage

Zu den Namenstagen

Wir gratulieren allen Menschen mit dem Vornamen Ambrosius, Benedikte, Farah und Gerald ganz herzlich zu ihrem heutigen Namenstag!

Auch diese Vornamen könnten Dich interessieren