Augustin

  • Rang 1258
  • 155 Stimmen
  • 1 x Liebling
    Du bist kein Mitglied bzw. nicht angemeldet. Nur als Mitglied kannst Du diesen Vornamen in Deine Lieblingsliste aufnehmen und somit Einfluss auf unsere Mitglieder-Charts nehmen.
  • 0 x No-Go
    Du bist kein Mitglied bzw. nicht angemeldet. Nur als Mitglied kannst Du diesen Vornamen in Deine No-Go-Liste aufnehmen.
  • 23 Kommentare
Herkunft
Herkunft hinzufügen/bearbeiten
Bedeutung
Bedeutung hinzufügen/bearbeiten
  • lateinisch
Nebenform von August: "Der Erhabene"
Seit dem Mittelalter in Deutschland vergeben. Bekannt durch das Lied "O du lieber Augustin".
Im Gegensatz zu dem Lied wird der Name jedoch auf der letzten Silbe betont.
Länge | Silben Silbentrennung Endungen
8 Zeichen | 3 Silben Au-gus-tin -ustin (5) -stin (4) -tin (3) -in (2) -n (1)
Palindrom Kölner Phonetik Soundex Metaphone
Nitsugua 04826 A223 AKSTN
Morsecode Schreibschrift
·- ··- --· ··- ··· - ·· -· Augustin
Augustin buchstabiert (nach Buchstabiertafel DIN 5009)
Anton | Ulrich | Gustav | Ulrich | Siegfried | Theodor | Ida | Nordpol
Augustin in Fingersprache für Gehörlose (Fingeralphabet)
Augustin in Fingersprache für Gehörlose
Weibliche Form
Weibliche Form hinzufügen
Spitznamen
Spitznamen hinzufügen
Namenstage
Namenstag hinzufügen
  • Keine Angabe
  • Augu,
  • August,
  • Augustel,
  • Gustel,
  • Gusti,
  • Gustin und
  • Gustl
  • 1. Mai,
  • 26. Mai,
  • 27. Mai und
  • 28. August
Bekannte Persönlichkeiten mit dem Vornamen Augustin
Bekannte Persönlichkeit hinzufügen
  • Augustin de Robespierre (Jünger Bruder von des Maximilien de Robespierre)
  • Augustin von Hippo (Theologe, Kirchenvater)
  • Augustin-Louis Cauchy (Französischer Mathematiker)
Beliebteste Doppelnamen mit Augustin
Varianten des Namens
Variante hinzufügen
Ähnliche Vornamen
  • Keine Angabe
Beliebtheitsentwicklung des Jungennamen Augustin
Rang 227 im Juli 2014
Rang 188 im August 2014
Rang 192 im September 2014
Rang 212 im Oktober 2014
Rang 193 im November 2014
Rang 182 im Dezember 2014
Rang 186 im Januar 2015
Rang 169 im Februar 2015
Rang 187 im März 2015
Rang 0 im April 2015
Rang 172 im Mai 2015
Rang 0 im Juni 2015
Rang 0 im Juli 2015
Rang 165 im August 2015
Rang 0 im September 2015
Rang 163 im Oktober 2015
Rang 0 im November 2015
Rang 153 im Dezember 2015
Rang 187 im Januar 2016
Rang 0 im Februar 2016
Rang 0 im März 2016
Rang 0 im April 2016
Rang 170 im Mai 2016
Rang 160 im Juni 2016
Rang 0 im Juli 2016
Rang 141 im August 2016
Rang 0 im September 2016
Rang 0 im Oktober 2016
Rang 166 im November 2016
Rang 146 im Dezember 2016
Rang 175 im Januar 2017
Rang 164 im Februar 2017
Rang 173 im März 2017
Rang 0 im April 2017
Rang 0 im Mai 2017
Rang 150 im Juni 2017
Rang 159 im Juli 2017
Rang 154 im August 2017
Rang 0 im September 2017
Rang 154 im Oktober 2017
Rang 152 im November 2017
Rang 151 im Dezember 2017
Rang 184 im Januar 2018
Rang 156 im Februar 2018
Rang 173 im März 2018
Rang 152 im April 2018
Rang 0 im Mai 2018
Rang 0 im Juni 2018
Jul Dez Jan Dez Jan Dez Jan Dez Jan
2014 2015 2016 2017 2018
  • Bester Rang: 141
  • Schlechtester Rang: 337
  • Durchschnitt: 216.92

Diese Grafik zur Beliebtheitsentwicklung des Namens Augustin stellt dar, wie sich dessen Beliebtheit bei den Besuchern von Baby-Vornamen.de im Laufe der Jahre verändert hat. Die Beliebtheit des Vornamens wird dabei durch den im jeweiligen Monat erreichten Rang auf Grundlage der abgegebenen Stimmen bestimmt.

Geburten in Österreich mit dem Namen Augustin seit 1984
Österreich Rang Namensträger Quelle Stand
821 57 Statistik Austria 2016

Erläuterung: Der Name Augustin belegt in der offiziellen Rangliste der häufigsten Vornamen aller in Österreich geborenen Bürger den 821. Rang. Insgesamt 57 Neugeborene wurden seit 1984 so genannt.

Land wählen:
Platzierungen von Augustin in den Vornamencharts der Schweiz
Platz 602 in den offiziellen Vornamencharts von 1998
Platz 852 in den offiziellen Vornamencharts von 1999
Platz 968 in den offiziellen Vornamencharts von 2000
Platz 725 in den offiziellen Vornamencharts von 2001
Platz 830 in den offiziellen Vornamencharts von 2002
Platz 943 in den offiziellen Vornamencharts von 2003
Platz 774 in den offiziellen Vornamencharts von 2004
Platz 869 in den offiziellen Vornamencharts von 2005
Platz 513 in den offiziellen Vornamencharts von 2006
Platz 918 in den offiziellen Vornamencharts von 2007
Platz 418 in den offiziellen Vornamencharts von 2008
Platz 685 in den offiziellen Vornamencharts von 2009
Platz 702 in den offiziellen Vornamencharts von 2010
Platz 445 in den offiziellen Vornamencharts von 2011
Platz 485 in den offiziellen Vornamencharts von 2012
Platz 951 in den offiziellen Vornamencharts von 2013
Platz 364 in den offiziellen Vornamencharts von 2014
Platz 418 in den offiziellen Vornamencharts von 2015
1998 2000 2009 2010 2016
  • Bester Rang: 364
  • Schlechtester Rang: 968
  • Durchschnitt: 692.33

Dargestellt sind hier die Platzierungen des Vornamens Augustin in den offiziellen Vornamen-Hitlisten der Schweiz, die jedes Jahr vom Bundesamt für Statistik veröffentlicht werden. Die vollständigen Top 30 Vornamencharts der Schweiz findest Du auf unserer Seite "Beliebteste Vornamen der Schweiz".

Land wählen:
Verteilung des Namens in Deutschland, Österreich und der Schweiz
  • 66.7 % 66.7 % Bayern
  • 33.3 % 33.3 % Sachsen
  • - Zu Österreich liegen leider noch keine statistischen Daten vor -

Dein Vorname ist Augustin? Dann wäre es klasse, wenn Du uns hier Deine Heimatregion mitteilst und uns damit beim Ausbau dieser Statistik unterstützt.

Häufigkeitsverteilung der Geburtsjahre aus unserer Erhebung von Personen mit dem Namen Augustin
Statistik der Geburtsjahre des Namens Augustin
Augustin im Babyalbum
  • Augustin Jakob Ferdinandwurde im Sternzeichen Stier geboren

    Augustin Jakob Ferdinand

    Was ist ein Kind?
    Das was
    ein Haus glücklicher,
    die Liebe stärker,
    die Geduld größer,...

Deine Meinung ist gefragt!

Wie gefällt Dir der Name Augustin?
sehr gut 1 2 3 4 5 6 ungenügend
Gesamtnote: 2.4 6 5 4 3 2 1
Passt der Vorname Augustin zu einem ...
Ja Nein
deutschen Nachnamen?
österreichischen Nachnamen?
schweizerischen Nachnamen?
englischen Nachnamen?
französischen Nachnamen?
niederländischen Nachnamen?
nordischen Nachnamen?
polnischen Nachnamen?
russischen Nachnamen?
slawischen Nachnamen?
tschechischen Nachnamen?
griechischen Nachnamen?
italienischen Nachnamen?
spanischen Nachnamen?
türkischen Nachnamen?
Passt zu einem deutschen Nachnamen (30.8 %) Passt zu einem österreichischen Nachnamen (53.8 %) Passt zu einem schweizerischen Nachnamen (61.5 %) Passt zu einem englischen Nachnamen (84.6 %) Passt zu einem französischen Nachnamen (30.8 %) Passt zu einem niederländischen Nachnamen (92.3 %) Passt zu einem nordischen Nachnamen (23.1 %) Passt zu einem polnischen Nachnamen (30.8 %) Passt zu einem russischen Nachnamen (46.2 %) Passt zu einem slawischen Nachnamen (69.2 %) Passt zu einem tschechischen Nachnamen (46.2 %) Passt zu einem griechischen Nachnamen (38.5 %) Passt zu einem italienischen Nachnamen (69.2 %) Passt zu einem spanischen Nachnamen (76.9 %) Passt zu einem türkischen Nachnamen (61.5 %)

Subjektives Empfinden des Vornamens

Die nachfolgende Bewertung des Vornamens Augustin ist die rein subjektive Meinung der Besucher dieser Seite, welche Empfindungen und Eindrücke sie persönlich mit dem Vornamen Augustin in Verbindung bringen.

bekannt (45.5 %) modern (43.2 %) wohlklingend (61.4 %) männlich (50.0 %) attraktiv (77.3 %) sportlich (63.6 %) intelligent (77.3 %) erfolgreich (65.9 %) sympathisch (75.0 %) lustig (59.1 %) gesellig (70.5 %) selbstbewusst (61.4 %) romantisch (61.4 %)
von Beruf
  • Anwalt (1)
  • Redakteur (1)
  • Arzt (1)

Deine persönliche Meinung ist gefragt: Wie empfindest Du den Vornamen Augustin und welche Eigenschaften verbindest Du mit ihm?

unbekannt bekannt
altbacken modern
nicht wohlklingend wohlklingend
weniger männlich sehr männlich
unattraktiv attraktiv
unsportlich sportlich
nicht intelligent intelligent
erfolglos erfolgreich
unsympathisch sympathisch
ernst lustig
zurückgezogen gesellig
schüchtern selbstbewusst
unromantisch romantisch
von Beruf

Kommentare zu Augustin

Ingi
Gast

Daumen hoch!

gast24
Gast

... ganz toll und wird hoffentlich kein modename!!!

Natalie
Gast

Augustin ist ein sehr schöner Name, klingt sehr gut und ist einzigartig. Unser Sohn ist der einziger Augustin im Kindergarten. Auch berühmte Männer hießen Augustin.

Carla
Gast

Ich finde den Namen Augustin/Agustin wunderschön. Klingt so prächtig. Nicht öde wie beispielsweise Jan/Ben oder Max.
Den Namen April finde ich sehr sehr schön. Meine beste Freundin heißt so. wenn man es englisch ausspricht klingt der name gleich ganz anders ;)

Sandra
Gast

Ach Nein wie kann man sein Kind nur Augustin taufen. Das arme Kind. Würde niemals einem Kind den Namen geben. Zu altmodisch. Nicht mein ding der Name.

hucksi
Gast

Schöner klassischer name. gefällt mir.

mom x
Gast

Augustin klingt sehr klassisch, intelligent und melodisch. Einfach ein supertoller Vorname!

Kleo
Gast

Ich finde diesen Namen überhaupt nicht schön und würde mein Kind nie im Leben so nennen!!!!

Tanja
Gast

Toller Name! :)

Jonathan
Gast

In unserer Familie geht Augustin durch die Generationen. Ein Problem ist die Kurzform: Stines, Stinas oder Tines?

Pauline
Gast

Wunderschöner Name und ein süßer kleiner Kerl im Babyalbum :-)

Janine
Gast

Schöner Name, nur erinnert er mich immer an dieses Lied: Ohh du lieber Augustin

Luise
Gast

Der Name gefällt mir immer mehr und er ist einer meiner Favouriten für unser zweites Baby. Ebenso gefallen uns Albert und Balthasar. Wenn es ein Mädchen wird, soll sie Ernestine heißen. Unsere Tochter heißt Henriette, ihr findet sie im Babyalbum.
Gruß, Luise

Andrea
Gast

Ich finde den Namen Augustin sehr schön. Und ich hätte auch keine Bedenken, meinen Sohn so zu nennen. Ein traditioneller Name mit schönem Klang und guter Bedeutung, selten und trotzdem geläufig, muss nicht buchstabiert werden - was will man mehr?
Wegen dem Monat mache ich mir keine Sorgen. Sonst dürfte man ja auch Julia und Julius, Junia und Junias nicht vergeben!
Ich denke jedenfalls nicht, dass Augustin mehr Hänselpotential hat als fast jeder andere Name auch. Wenn Kinder sich ärgern wollen, fällt ihnen zu fast jedem Namen was ein, und wenn der Name absolut nichts hergibt, wird eben über irgendwas anderes gespottet.

Melanie
Gast

Also da fällt mir sofort das alte Kinderlied ein "Oh Du lieber Augustin alles ist hin" Oder der "Dumme August". Auf jeden Fall denke ich dabei an einen tollpatschigen, dummen, traurigen Clown.

Das sind zwar schon ältere Erinnerungen, aber wenn den Eltern und Omas von Freunden des Kindes das auch einfällt, dann wird das Kind bestimmt oft gehänselt.

@Carina
Gast

Juli ist auch ein Name. Ich würde mein Kind auch nicht April nennen, obwohl ich im April geboren bin. Da hat unbekannt schon ganz recht!!!!
Und Augustin find ich auch ok, ist jetzt nicht mein top name, aber er ist ok.

@Carina
Gast

Kein vernünftiger Mensch würde in Deutschland sein Kind April nennen. Das ist wieder so ein importierter Ami-Quatsch wie Summer oder Heaven.
Augustin jedoch kann man ohne weiteres vergeben.

Carina
Gast

August bzw Augustus ist immer hin nicht der einzige Vorname nach dem ein Monat benannt wurde.

April ist auch ein Monat der als Vorname vorkommt.

Jana
Gast

Schade, dass man einen Monat so genannt hat... ich liebe alte Namen.

Regina
Gast

Ich finde Augustina als Mädchennamen total klasse! Aber ein bißchen bedenken hätte ich trotdem meine Tochter so zu nennen, das stimmt...

Marion
Gast

Ich find den Namen auch irgendwie süss.
Ich denke aber, dass er bei einem Kind doch zu gewissen Problemen führen kann.

vicky
Gast

Augustin ist ein wundervoller name
so heißt mein freund
wenn er nich mein freund wäre, würd ich mein kind ebenfall so nennen

Kommentar hinzufügen

Hallo Gast! Dein Kommentar wird erst nach erfolgter Freischaltung sichtbar sein. Melde Dich an oder werde neues Mitglied der Community, um live kommentieren zu können.

Kommentare zu anderen Vornamen

Mädchenname Vanessa

Kommentar von VANESSA

Hallo, auch ich heiße Vanessa. Dieser Name ist einfach der Beste Mädchenname der Welt.

Mädchenname Claudia

Kommentar von claudia

Ich finde den name gaaanz okay aber ich würde trotzdem lieber anders heißen meine freunde nennen mich manch...

Jungenname Ignaz

Kommentar von Stefanie

Ich kenne einen zweijährigen mit dem Namen, obwohl der Name sonst nicht so meins ist, finde ich ihn da pass...

Vornamen nach Sprache und Herkunft

Zur Vornamensuche nach Sprache und Herkunft

Du bevorzugst amerikanische Namen oder magst den Klang des Nordfriesischen? Unser Bereich zur Sprache und Herkunft gibt Dir die Möglichkeit, ganz gezielt nach einem europäischen oder internationalen Vornamen für Dein Kind zu suchen.

Heutige Namenstage

Zu den Namenstagen

Wir gratulieren allen Menschen mit dem Vornamen Apollinaris, Birgitta, Brigitta, Brigitte, Liborius und Marcia ganz herzlich zu ihrem heutigen Namenstag!

Auch diese Vornamen könnten Dich interessieren