Axel

  • Rang 911
  • 480 Stimmen
  • 0 x Liebling
    Du bist kein Mitglied bzw. nicht angemeldet. Nur als Mitglied kannst Du diesen Vornamen in Deine Lieblingsliste aufnehmen und somit Einfluss auf unsere Mitglieder-Charts nehmen.
  • 5 x No-Go
    Du bist kein Mitglied bzw. nicht angemeldet. Nur als Mitglied kannst Du diesen Vornamen in Deine No-Go-Liste aufnehmen.
  • 139 Kommentare
Herkunft
Herkunft hinzufügen/bearbeiten
Bedeutung
Bedeutung hinzufügen/bearbeiten
  • bayerisch
  • hebräisch
  • schwedisch
dänische, schwedische Umbildung bzw. Kurzform von Absalom (Bedeutung: Vater des Friedens). Seit 400 Jahren in Deutschland gebräuchlich.
Kämpfer für das Recht, aus dem Schwedischen
Länge | Silben Silbentrennung Endungen
4 Zeichen | 2 Silben A-xel -xel (3) -el (2) -l (1)
Palindrom Kölner Phonetik Soundex Metaphone
Lexa 0485 A240 AKSL
Morsecode Schreibschrift
·- -··- · ·-·· Axel
Axel buchstabiert (nach Buchstabiertafel DIN 5009)
Anton | Xanthippe | Emil | Ludwig
Axel in Fingersprache für Gehörlose (Fingeralphabet)
Axel in Fingersprache für Gehörlose
Weibliche Form
Weibliche Form hinzufügen
Spitznamen
Spitznamen hinzufügen
Namenstage
Namenstag hinzufügen
  • Axelle
  • Acki,
  • Aki,
  • Äx,
  • Axe,
  • Axelhaare,
  • Axi und
  • Axt
  • 21. März und
  • 3. Mai
Bekannte Persönlichkeiten mit dem Vornamen Axel
Bekannte Persönlichkeit hinzufügen
  • Axel (Charakter aus der "Kingdom Hearts"-Reihe)
  • Axel Bellinghausen (Deutscher Fußballspieler)
  • Axel Brauns (Schriftsteller)
  • Axel Caesar Springer (deutscher Verleger)
  • Axel Corti (österreichischer Regisseur & Publizist)
  • Axel Fischer (Deutscher Schauspieler & Musiker)
  • Axel Foley (Hauptrolle in "Beverly-Hills-Cop")
  • Axel Hacke (Schriftsteller)
  • Axel Manthey (Bühnenbildner)
  • Axel Mehlmann (Generalvikar im Erzbistum Freiburg)
  • Axel Milberg (Schauspieler)
  • Axel Pape (Schauspieler)
  • Axel Prahl (Schauspieler)
  • Axel Schreiber (Schauspieler)
  • Axel Schulz (Boxer)
  • Axel Springer (Verleger)
  • Axel Stein (Schauspieler)
  • Axel Strøbye (Dänischer Schauspieler)
  • Axel Teichmann (Deutscher Skilangläufer & Sportsoldat)
  • Axel Witsel (Belgischer Fußballspieler)
Weitere 15 bekannte Persönlichkeiten ein-/ausblenden
Varianten des Namens
Variante hinzufügen
Ähnliche Vornamen
  • Keine Angabe
Anagramme
Beliebtheitsentwicklung des Jungennamen Axel
Rang 246 im Juni 2013
Rang 264 im Juli 2013
Rang 241 im August 2013
Rang 227 im September 2013
Rang 245 im Oktober 2013
Rang 204 im November 2013
Rang 189 im Dezember 2013
Rang 251 im Januar 2014
Rang 215 im Februar 2014
Rang 219 im März 2014
Rang 241 im April 2014
Rang 219 im Mai 2014
Rang 211 im Juni 2014
Rang 202 im Juli 2014
Rang 174 im August 2014
Rang 167 im September 2014
Rang 191 im Oktober 2014
Rang 181 im November 2014
Rang 167 im Dezember 2014
Rang 169 im Januar 2015
Rang 145 im Februar 2015
Rang 158 im März 2015
Rang 161 im April 2015
Rang 151 im Mai 2015
Rang 146 im Juni 2015
Rang 135 im Juli 2015
Rang 152 im August 2015
Rang 152 im September 2015
Rang 145 im Oktober 2015
Rang 160 im November 2015
Rang 145 im Dezember 2015
Rang 164 im Januar 2016
Rang 159 im Februar 2016
Rang 151 im März 2016
Rang 139 im April 2016
Rang 144 im Mai 2016
Rang 139 im Juni 2016
Rang 132 im Juli 2016
Rang 119 im August 2016
Rang 137 im September 2016
Rang 132 im Oktober 2016
Rang 139 im November 2016
Rang 121 im Dezember 2016
Rang 150 im Januar 2017
Rang 133 im Februar 2017
Rang 149 im März 2017
Rang 135 im April 2017
Rang 132 im Mai 2017
Jun Dez Jan Dez Jan Dez Jan Dez Jan
2013 2014 2015 2016 2017
  • Bester Rang: 119
  • Schlechtester Rang: 296
  • Durchschnitt: 187.32
Verteilung des Namens in Deutschland, Österreich und der Schweiz
  • 7.4 % 7.4 % Baden-Württemberg
  • 11.0 % 11.0 % Bayern
  • 4.4 % 4.4 % Berlin
  • 2.2 % 2.2 % Brandenburg
  • 2.9 % 2.9 % Hamburg
  • 9.6 % 9.6 % Hessen
  • 4.4 % 4.4 % Mecklenburg-Vorpommern
  • 13.2 % 13.2 % Niedersachsen
  • 17.6 % 17.6 % Nordrhein-Westfalen
  • 6.6 % 6.6 % Rheinland-Pfalz
  • 0.7 % 0.7 % Saarland
  • 7.4 % 7.4 % Sachsen
  • 5.9 % 5.9 % Sachsen-Anhalt
  • 3.7 % 3.7 % Schleswig-Holstein
  • 2.9 % 2.9 % Thüringen
  • 33.3 % 33.3 % Oberösterreich
  • 33.3 % 33.3 % Salzburg
  • 33.3 % 33.3 % Vorarlberg
  • - Zu der Schweiz liegen leider noch keine statistischen Daten vor -

Dein Vorname ist Axel? Dann wäre es klasse, wenn Du uns hier Deine Heimatregion mitteilst und uns damit beim Ausbau dieser Statistik unterstützt.

Häufigkeitsverteilung der Geburtsjahre aus unserer Erhebung von Personen mit dem Namen Axel
Statistik der Geburtsjahre des Namens Axel

Deine Meinung ist gefragt!

Wie gefällt Dir der Name Axel?
sehr gut 1 2 3 4 5 6 ungenügend
Gesamtnote: 1.8 6 5 4 3 2 1
Passt der Vorname Axel zu einem ...
Ja Nein
deutschen Nachnamen?
österreichischen Nachnamen?
schweizerischen Nachnamen?
englischen Nachnamen?
französischen Nachnamen?
niederländischen Nachnamen?
nordischen Nachnamen?
polnischen Nachnamen?
russischen Nachnamen?
slawischen Nachnamen?
tschechischen Nachnamen?
griechischen Nachnamen?
italienischen Nachnamen?
spanischen Nachnamen?
türkischen Nachnamen?
Passt zu einem deutschen Nachnamen (42.1 %) Passt zu einem österreichischen Nachnamen (73.7 %) Passt zu einem schweizerischen Nachnamen (36.8 %) Passt zu einem englischen Nachnamen (84.2 %) Passt zu einem französischen Nachnamen (52.6 %) Passt zu einem niederländischen Nachnamen (63.2 %) Passt zu einem nordischen Nachnamen (78.9 %) Passt zu einem polnischen Nachnamen (26.3 %) Passt zu einem russischen Nachnamen (52.6 %) Passt zu einem slawischen Nachnamen (68.4 %) Passt zu einem tschechischen Nachnamen (63.2 %) Passt zu einem griechischen Nachnamen (26.3 %) Passt zu einem italienischen Nachnamen (57.9 %) Passt zu einem spanischen Nachnamen (57.9 %) Passt zu einem türkischen Nachnamen (47.4 %)

Subjektives Empfinden des Vornamens

Die nachfolgende Bewertung des Vornamens Axel ist die rein subjektive Meinung der Besucher dieser Seite, welche Empfindungen und Eindrücke sie persönlich mit dem Vornamen Axel in Verbindung bringen.

bekannt (71.1 %) modern (50.0 %) wohlklingend (67.1 %) männlich (78.9 %) attraktiv (64.5 %) sportlich (73.7 %) intelligent (68.4 %) erfolgreich (68.4 %) sympathisch (75.0 %) lustig (60.5 %) gesellig (63.2 %) selbstbewusst (67.1 %) romantisch (61.8 %)
von Beruf
  • Soldat (2)
  • Techniker (2)
  • Arbeiter (1)
  • Zerspanungsmechaniker (1)
  • Arzt (1)
  • Steuerfachwirt (1)
  • Ingenieur (1)
  • Altenpfleger (1)
  • Müllmann (1)
  • Bankmanager (1)
  • Philosoph (1)
  • Rechtsanwalt (1)
  • Logopäde (1)

Deine persönliche Meinung ist gefragt: Wie empfindest Du den Vornamen Axel und welche Eigenschaften verbindest Du mit ihm?

unbekannt bekannt
altbacken modern
nicht wohlklingend wohlklingend
weniger männlich sehr männlich
unattraktiv attraktiv
unsportlich sportlich
nicht intelligent intelligent
erfolglos erfolgreich
unsympathisch sympathisch
ernst lustig
zurückgezogen gesellig
schüchtern selbstbewusst
unromantisch romantisch
von Beruf

Kommentare zu Axel

@Fischmilch
Gast

Axel sagte in der Werbung "trink ein Glas Frischmilch jeden Tag" und nicht Fischmilch.

Hipe
Gast

Was ist denn hier los zum Thema Axel? Also toll find ich den Namen ja auch nicht (grade heute nicht mehr) aber verspotten muss man Leute mit dem Namen ja nicht!

cornelia
Gast

Mir gefällt er auch nicht muss ich sagen, klingt total unfreundlich und abgehackt.
cornelia mit floriana und baby inside

123
Gast

Also ich finde den Namen axel auch wirklich gewagt und schrecklich. mal von der ungünstigen körperstelle abgesehen finde ich auch den "klang" nicht gut, es ist so abgewürgt am ende. Wie soll man das den rufen axllllllllllllll?? Da kann man ja Tim oder Till als einsilbige Namen deutlich schöner rufen. Man hat nicht gleich einen knoten in der zunge!!
Und dann eben das Synonym mit Achsel, stinkt, ist haarig, schwitzig. Warum als vornamen? kann ich nicht gut finden. Jede mutter die so ihr kind nennt ist endweder naiv oder hat ne wetter verloren (auf kosten ihres Kindes!) no thanks sag ich da nur!

oh Gott bitte nicht!
Gast

Ich denk da nur an Schweißgeruch und haarige Höhlen, da würde ich mein Kind ja noch eher Bein, Arm oder Kopf nennen!
Wer sein Kind zum Affen machen möchte kann aber auch Achsel äh sorry Axel nehmen. Dem Bruder dann am Besten gleich Horst nennen um sich vollends zum Horst zu machen :-D

Alex
Gast

Ich möchte gar nicht daran erinnert werden wie ich wirklich heiße. Bin seit Jahren überall der Alex. Hab die Schnauze gestrichen voll on Achselschweiß und Co, das jeder lacht wenn man sich vorstellt. Das haben sich meine Eltern nur dabei gedacht??? Sie fanden es damals cool, danke auch! Ich hasse meine Eltern für den Namen den sie mir gegeben haben...

LG Alex (wie ein Buchstabendreher alles zum positiven drehen kann!)

Fischmilch
Gast

Axel, trink ein Glas Fischmilch jeden Tag.

Ich
Gast

Habe drei axels in meinem bekanntenkreis und nicht einer wurde jemals mit diversen körperteilen bzw. - flüssigkeiten in verbindung gebracht. es kommt halt immer darauf an mit was für geisteskindern man sich umgibt!

Axel
Gast

Also was hier einige meinen wegen den verunglimpfigung. Habe das noch nicht erlebt höstens das es eng. Ausgesprochen wird

Ps. Bin 18

Axel
Gast

Ihr habt ja lustige Vorstellungen von diesem Namen! Ich kann euch versichern, dass in meinen tapfer gelebten 59 Jahren den Spruch mit dem "Achselschweiß" ganze dreimal jemand versucht hat. Es ist weniger eine Frage des Namens und der Möglichkeiten der Verballhornung damit, sondern eine Frage des Auftretens und des Selbstbewusstseins.

Ich habe zwei weitere Beinamen, die "normal" sind und die ich nicht mag und ich finde die ständige "Verschreibung" ins "Alex" hinein ganz furchtbar, weil "Axel" ein wirklich schöner Name ist!

Unverschämt hingegen sind einige Kommentare hier! ;)

Axel

Mitglied Franca111 ist offline - zuletzt online am 13.12.16 um 11:35 Uhr
Franca111

Ich finde den Namen schrecklich! Klingt abgehackt und ich würde mein Kind doch niemals wie ein stinkendes, haariges Körperteil nennen... Nur weil man den Namen mit x schreibt heißt es nicht, dass es was vollkommen anderes ist. Wenn ihr wollt, dass sich euer Kind immer schämt, wenn es sich wo vorstellen muss und immer von doofen Kindern gelacht wird, dann könnt ihr den Namen ja vergeben. Ich kenn einen sehr sehr lieben Jungen der von seinen Eltern den Namen bekam. Beim Fußballspielen wird gerufen: "Ich spiel mit Achselschweiß!" Toll, oder? Und rufen kann man den namen nur sehr schwer: "Aaaxellllllllllllllllllll!" na wer drauf steht.
Wenn ihr trotzallem euren SOhn Axel nennt, UMBEDINGT einen Zweitnamen wählen! Den hat der Axel den ich kenne nicht bekommen und leidet sehr darunter nicht mal ausweichen zu können. Da seine Eltern den Namen immer noch spitze finden kommt eine Namensänderung nicht in Frage. Er stellt sich mitlerweile als Alex vor.

Andreas
Gast

Eine Antipathie gegen diesen Namen liegt auf der Hand, da unter´m Arm.

Andreas
Gast

Wenn man so heißt, sollte man hoffen, dass einem keine energische, heiratswillige Emanze mit Nachnamen Höhle oder Schweiß zu schöne Augen macht.

@ Josefa
Gast

Natürlich deutsche Aussprache, wie denn sonst. Oder kommt jemand auf die Idee, nun auch diesen Namen englisch auszusprechen?

Josefa
Gast

Also ich finde Axel (deutsche Aussprache) total schön... (ich bin 13)
Ich kann aber verstehen, wieso ihn trotzdem viele nicht mögen und/oder sich über ihn lustig machen. Im Deutschen mag er vielleicht manchmal komisch klingen, aber in Kombination mit einem ausländischen Nachnamen bestimmt auch schön.
Ich würde mein Kind schon so nennen. :^)

Lisa
Gast

Axel ist ein wunderschöner Name, etwas ganz besonderes und kein 0815 Name.

Sandra
Gast

Mir gefällt der Name gar nicht Axel mir gefällt Alex viel besser. Ist halt Geschmacksache aber meiner ist es nicht. Gar nicht mein Geschmack der Name.

Awo
Gast

Ich finde Axel hört sich ganz cool an, aber ich kann auch verstehen, dass viele den Namen zu "altbacken" finden.
Übrigens ist die Bedeutung "Kämpfer für das Recht" zu 100% falsch! Axel ist wirklich "nur" die schwedische Form von Absalom, der in etwa als "Vater des Friedens" zu deuten ist.

der ist
Gast

Unsympatisch.

Da
Gast

Mir dieser Namen auch nicht gefällt,stimme ich dir zu.

Axel G.
Gast

Als Kind fand ich meinen Namen deshalb blöd , weil kein anderer im Dorf so hiess .
In der Stadt und später beim Bund war es relativ häufig . In meinem Zug gab es 9 Axel . Wir waren die "Axelmacht"! Allerdings muss der Vorname zum Nachnahmen passen . Mit Axel-Nässe/Schweiss/Höhle usw. hat sich bei mir keiner getraut....und wer möchte schon Jamie-Lynn Schulz heissen ?

Simone
Gast

Ich find Axel klasse weil mein Mann so heißt! :)
Leider verwechseln viele den Namen mit Alex. Ich nenne ihn oft engl. Axl. Meinen Sohn wuerde ich heute allerdings nicht mehr so nennen. Genausowenig wie ne Tochter Simone, Claudia oder Sabine. Das Iss halt einfach ein anderer Jahrgang, nicht wahr?

Gabriellllylliput
Gast

Hört sich an wie "Axelhaar" :(

Das
Gast

Ist nicht dein Ernst, dass du Star-Friends heißt? Das kann doch kein Amt zugelassen haben!!

Star - Friends
Gast

Hallo, mein Dad heißt Axel und deswegen liebe ich diesen Namen schon sehr.
Meine Mutter hat Diabetis und hat mich mit Kaiserschnitt geboren. Da hätte die Gefahr sein können, dass ich auch diese Krankheit kriegen könnte. Aber ich bin heil gekommen und deswegen hat mich mein Dad Star - Friends genannt.
Weil ich wie von den Sternen gefallen bin. es ist wie ein Wunder und mein Dad, machte für Wunder die Sterne verantwortlich. Somit ist er für mich ein Held. Denn ich liebe meinen Namen und ich liebe Axel.

Star - Friends
Durch Punkt - und Star Freunde!

axel
Gast

Hallo, ich bin jetzt 68 Jahre alt und wenn ich nicht perZufall auf diese Seite gestoßen wäre, wäre mir der Name "Axelschweiß" unbekannt. Ich mag meinen Namen nach wie vor und bin stolz auf ihn. Meine älteren Geschwister heißen Adolf (!), Jörg, Peter, Hans und Gretel. Bis auf den ersten eigentlich alles schöne Namen, aber eben doch "Allerweltsnamen". Beim Jüngsten hat sich meine Mutter durchgesetzt und ich bin ihr heute noch dankbar dafür. Das einzige, was mich in meiner Jugend etwas gestört hat, dass Axel für einen Spitznamen nicht geeignet ist, wie z.B. Michi, Hansi, Siggi usw., aber das habe ich gerne in Kauf genommen.

axl
Gast

Ich heisse wirklich so... und bin ein alter sack... ;o)) ich empfinde diesen namen als eine ehre und trage ihn mit stolz denn wer die übersetzung liest ist klart im vorteil... ich finde es viel schlimmer wenn eltern ihren zwergennemane geben die mit allen dingen im zusammenhang stehen aber nicht mit der persönlichkeit des menschen .... zugegeben es gibt traditions namen und ungewöhnliche .. wichtig ist das der mensch der ihn trägt nicht das gefühl hat weniger wert zu sein und oder den namen als strafe zu tragen... ferner wurde ich nie gehänselt weder mit axl-bruch /axl-schweiss oder anderen verunglimpfungen...

Axel L
Gast

Hallo!

Ich finde meinen Namen OK. In meinem Jahrgang heißen 40% der Kinder "Michael";-) es ist selten und ganz OK. "Axel-Schweiß hat mich keiner genannt, hat sich wahrscheinlich keiner getraut;-)

Axel F.
Gast

...und ich heiße wirklich so! In den 80ern war das super. Heute finde ich den Namen natürlich auch noch super. Hört man nicht sooo oft und wir Axels haben uns an die "super-lustigen" Sprüche schon längst gewöhnt. Ich bin froh, dass mein Vorname nur 4 Buchstaben hat - ist schön praktisch bei Formularen und beim Unterschreiben...;o)

Kristina
Gast

Sorry, der Name gefällt mir nicht. Hört sich an wie 'Achseln'

Tara
Gast

Ein Glück heißt mein Freund Axel und nicht Andreas:-)

Saphira
Gast

Der Nmae gefällt mir nicht...

Ich
Gast

finde es sehr schade, dass der Name immer schlecht geredet wird, der Name ist super und der Axel den ich kenne auch!

Tini
Gast

Lieber Gott lass Hirn regnen......Mein Mann heißt Axel, hat noch nie Achselschweiß gehört und ist ein schlanker atraktiver Mann. Ich finde den Namen super.

axel
Gast

Find den namen super; axel schweiss höre ich so gut wie nie; in schweden u frankreich super cooler name; in d mehr so die wie ich aus den 60 zigern sind; aber die hatten glück die anderen heissen uwe .................

jonahs cousine
Gast

"Mein Name ist Schweiß. Axel Schweiß." Das sagt mein Cousin Jonah total oft. Schon irgendwie gemein gegenüber denen, die Axel heißen. Ich befürchte, er hätte bei dem Spruch nichts zu lachen, wenn er selber so hieße...

Fritz
Gast

Wie kann man seinen Sohn bloß so nennen? Ich versteh´das einfach nicht. Ich dachte immer, Eltern lieben ihre Kinder und wollen nur ihr Bestes.

Ich
Gast

Bin ja ein grosser Axel Baruns Fan aber der Name muss echt nicht sein. Er klingt hart und unstimmig und erinnert zu sehr an eine "Axt" bzw. den menschlichen Unterarm. Und dann auch noch "Schweiss" mit Nachnamen heissen...

Axel Haar
Gast

Bin 20, ich werde mit meinem namen gemobbt. alle nennen mich immer axelschweiß..

:-(

ohhh
Gast

Meckerziege.

Manuel
Gast

Fliege

^.^
Gast

Es gibt zu viele axel-witze, als dass ich mein kind so nennen würde @@ es gibt keinen schrecklicheren namen für ein kind!
gefallen tut er mir trotzdem ;)

also,
Gast

der name axel, nein den mag ich nicht

ohohoh
Gast

der ist wie ein Fliege.

schimmel geruch
Gast

naja der name ist nicht schlecht, passt zur mir:

Bussen
Gast

Mir gefällt der name gut!

O
Gast

Ja aber wie...Wie seine Bauch!!!!! So dick!

Hä?
Gast

Auch dicke klappe?

mit
Gast

dicke baüchlin? und große klappe .lol

Axel
Gast

Also ich mag meinen Namen :D
Und man kann den Prima verdiedlichen -.-
Das ist dann Axi oder Axelchen ;))

un
Gast

uncool und bla bla bla bla

cool
Gast

Coole name, geil.

Alexander
Gast

Große klappe und dahinter steckt nichts. Nur bla bla bla bla bla

Mareika
Gast

Achsel schweiß oder axel schweiß.. naja geht so

Axel Schweiss
Gast

toller Name

Anna Maria
Gast

Mir gefällt der name auch gar nicht!

Alexander
Gast

süß? Weichkopf

axel
Gast

Voll süüüß

unter mir
Gast

Autsch

Axel
Gast

Was haben sich meine Eltern bloß bei dem Namen gedacht *wein`*. Heiße mit Familienname Höole

Alexander
Gast

:-D das stimmt wohl, meiner arbeitskollege sieht genauso aus, Bauch und große klappe dahinter nichts .. Schade für dieser position. Naja unsere chef ist auch nicht besser nur besser als Axel.

N
Gast

Gruselig!

Th
Gast

Axel????? Wenn ich axel höre, dann stelle ich mir einer dicker Mann mit großen bauch..Ne ne ich mag der name und den person gar nicht. Ohne persönlichkeit.

Jamie-Lynn
Gast

Der perfekte Doppelname wäre Axel-Schweiß x'D
Der Bruder von meiner ehemaligen besten Freundin heißt so. Sie darf den schönen Namen Sandra tragen und ihr 18-jähriger Bruder heißt Axel, ich sag nur: der arme Junge.

Mir
Gast

Gefaellt der Name ebensowenig.

Anna
Gast

Also ich muss sagen der Name gefällt mir gar nich... Aber muss ja nix heißen :D vielleicht hab ich auch einen schlechten geschmack, aber ne geht gar nich xD

Noemi
Gast

Obwohl mein Papa so heisst, find ich den Namen schreklich. :D

Ich
Gast

Kenn jemanden der "Har" mit Nachnamen heisst. Ich stell mir grad vor, wenn die ihren Sohn Axel nennen wuerden...

Illa
Gast

Als ich 16 war hatten wir einen Axel in der Klasse und alle dachten dabei immer Axl Rose. Er fand das natürlich super. Niemand hat je auf das Wort "Achselschweiß" angespielt. Im übrigen wären Guns'n'Roses mit einem "Andrew" Rose als Frontmann niemals so cool gewesen!

Axel I Love You
Gast

Mein Mann heißt so und ich bin froh das er nicht Andreas heißt :-)

Andreas
Gast

Englisch ausgesprochen klingt der Name schön, finde ich.
So wie bei Axl Rose.

Axel
Gast

Das mit den grausamen Umgang unter Kindern ist nicht neu. Es ist kein Relikt der heutigen Zeit. Das war schon in meiner Kindheit so...

Lysianna
Gast

Mein Mann (43) heißt Axel und unser Ergeborener(mittlerweile 12 Jahre alt) hat diesen Namen als Zeitnamen erhalten (ich weiß ziemlich altmodisch, aber ich mag diesen Namen wirklich gern).
Nur als Vornamen würde ich ihn in heutiger Zeit nicht mehr nehmen... Wenn ich von meiner erst 6(!)-jährigen Tochter höre, wie die Kinder heutzutage miteinander umgehen, kommt mir das Grausen.

Was schreiben
Gast

Hier manche nur für einen mist zusammen. Ich kenne 2 , die so heißen, 56 und 57 jahre alt, die sind beide mit ihrem namen sehr gut durchs leben gekommen, trotz der "belastung". Und beide sind echt nette kerle. Sagt mal, gehts noch ? Auf welchem niveau bewegt ihr euch denn .

Übrigens
Gast

Habe eben noch die anderen Kommentare überfflogen. Lieber Andreqas, wie haben inzwischen alle verstanden, dass Dir de Name icht gefällt, und darf Dir sagen, dass selbst bei meinem Namen Leute auf lustige Reimwörter mit mehr oder webiger Sinn gekommen sind. Jetzt bist Du schon mehr als einmal Deine eindeutige Meinung los geworden, und jetzt ist gut. Erzähl das demnächst der Wand oder Deinem Spiegelbild, das wird Dir mehr Interesse daran bekunden.

Anja
Gast

Zwar würde ich meinen Sohn nicht Axel nennen, aber allein nur aus dem Grund, weil ich seit Jahren schon meine feste unumstößlichen fünf Favoriten für Jungen und Mädchen habe (nein, ich will nicht 10 Kinder haben - 5 ist einfach eine schöne volle, runde und harmonische Zahl, nichts weiter); aber ich mag den Namen Axel trotzdem. Kurz und prägnant, schöne Bedeutung, interessantes Schriftbild. Mein Fitnesstrainer heißt so, und ist ein sehr netter Mensch mit einem angenehmen Humor.

Axel
Gast

Na, wer den zugegebenermaßen zu manchen Phantasien neigenden Namen ablegt, weil er damit nicht klar kommt und dann so primitive Kommentare ablässt, der hat doch irgendwelche tiefere Probleme, oder Andreas?

Jule
Gast

Huch, wußte gar nicht, dass der name eine so schöne bedeutung hat und schon so alt ist. Würde mein kind nicht unbedingt Axel nennen, aber so schlimm ist der name nun auch nicht. finde ich. es muss auch weiterhin axels geben. jawoll :-)

Andreas
Gast

Ich kapier das einfach nicht! Wie kann man seinen Sohn bloß so nennen? Ich würde niemals irgendjemanden oder irgendetwas so nennen.

Ronald
Gast

Ich dachte immer, Eltern lieben ihre Kinder. Wie können sie ihnen dann problematische Vornamen geben. Das versteh ich einfach nicht.

Siri
Gast

Mein Sohn ist inzwischen 17 Jahre und ich habe ihn gefragt, wie ihm sein Name gefällt. Er fühlt sich mit "Axel" sehr wohl; hatte auch nie Probleme mit seinem Namen. Meine Schwägerin fand den Namen auch zuerst schrecklich. Als sie dann schwanger war, fiel ihr dann fast kein schönerer Name ein. Ihr Sohn heißt jetzt Jonas aber nur weils blöd wär, wenn die Cousins beide Axel heißen würden.

Chris
Gast

In einer Folge der Simpsons überlegen Marge und Homer, wie sie ihren Sohn nennen sollen. Marge schlägt "Bart" vor, und Homer überlegt, worauf sich der Name reimt, und ob dies problematisch anhören würde.
Nun, was "Axel" angeht, so reimt sich dieser Name nicht auf ein problematisches Wort, sondern hört sich GENAUSO an, nur dass er anders geschrieben wird! Das muss man sich mal durch den Kopf gehen lassen.

Axel
Gast

Ich finde den Namen sehr schön. Bin froh, dass ich so heiße. :-)
Auch die Sache mit dem "Achselschweiß" ist gar nicht so schlimm. Einer meiner Freunde sagte füher immer "der Schweißer" zu mir. Hab ich kein Problem mit. Der Name ist schön kurz, jeder weiß, wie er geschrieben wird und nur ganz selten wird man mal mit "Alex" verwechselt.

Axel B.
Gast

@Andreas: meinst du nicht, dass sich das ganze negative das du über den Namen "Axel" gespeichert hast, nur in deinem Kopf abspielt??
Deine Einstellung dass du "keine Kinder" haben möchtest, kann ich nachvollziehen, denn es wird "NIE" einen Namen geben an dem "nichts" auszusetzen ist. Das kann ich dir auch begründen.....du kannst nicht in die Zukunft sehen und weiß nicht wie ein Name der heute neutral ist in der Werbung oder sonst wo verwendet wird.
Vielleicht wird der Name "Andreas" auch irgend wann mal einen negativen Touch bekommen...und dann??????
Es kommt doch nur darauf an, wie man mit dem eigenen Namen umgeht, ob man dazu steht oder nicht. Und wenn du dazu stehst, bist du authentisch!!
Ich jedenfalls, gehe mit meinem Namen sehr gut um und stehe dazu!

Andreas
Gast

Ich versteh´das einfach nicht: Wenn ICH jemandem oder etwas einen Namen geben müsste, wäre ich doch hunderprozentig sicher, dass daran nichts auszusetzen ist. Warum denken nicht alle Leute so? Wenn sie es täten, gäbe es den Namen Axel schon lange nicht mehr.

Andreas
Gast

Von irgendeiner Firma von Milchprodukten gab es mal eine Produktserie, die nach ihrem Kuh-Maskottchen "Axel-Milch" genannt wurde. Hmm! Klingt richtig appetitlich! Wird Axel-Milch wie Achselschweiß auch aus den betreffenden Drüsen ausgeschieden?

Andreas
Gast

Ich frage mich, warum dieser Name nicht schon längst ausge-
storben ist. Ich würde meinen Sohn niemals so nennen. Allerdings möchte ich auch keine Kinder haben.

An Axel B.
Gast

Dass das ein typischer Hundename ist, wusste ich gar nicht. Hat mich schon gewundert, warum der Schäferhund in "Million Dollar Baby" ausgerechnet diesen (in den USA sehr seltenen) Namen trug.
Danke für die Aufklärung!

Figaro
Gast

Also...ich heiße selbst Axel und ich denke allen zum Trotz...ich war der Entdecker der Achsel-Höhle :-)
Aber mal im Ernst! Es kommt nicht nur auf den Vornamen an...er muß auch in Einklang mit dem Nachnamen stehen.
Was nutzt das der Name Peter Schuschieß oder Frank Müller...so heißen viele...oder Fabian Meier...nee Leute...da steht Axel fest in der Brandung.

Axel B.
Gast

Hey, früher hat man Hunde den Namen gegeben. Ah, jetzt sehe ich schon die Gesichter...lach. Ich bin stolz darauf so zu heißen. Überlegt euch mal...."den besten Freund des Menschen" gab man den Namen Axel...und nur diesen Namen. Das nenne ich Ehre. Oder hat jemand schon einmal einen Hund Andreas oder sonst wie genannt??? Nein, das wurde nur dem Namen Axel zu teil. Also ich verbeuge mich vor diesem Namen!
An die, die sich umtaufen ließen....es ist auch besser so, nehmt einen Namen an der die graue Masse bildet, damit ihr ja nicht auffallt. Ich persönlich möchte nicht graue Masse sein.

an Hedda
Gast

Nein, übel nehme ich Dir da nicht. Aber ich denke anders über den Namen als Du und bin verdammt froh, nicht mehr so zu heißen.

Wenn
Gast

Dann lieber Alex. Klingt besser

Andreas
Gast

Ich bin mir noch nicht sicher, wie ich meinen Sohn nennen würde, sollte ich jemals einen haben, aber Axel ganz bestimmt nicht.

In
Gast

Verbindung mit Schweiss ist das doch ein toller Name, oder?
Mein Sohn wird später Axel-Schweiss heißen.

Andreas
Gast

Ich verstehe gar nicht, wie bei der Namenswahl etwas schiefgehen kann, man braucht sich doch dabei bloß zwei Fragen zu beantworten: 1.Hört sich der Name extrem gut an?
2. Ist irgendetwas an dem Namen
problematisch?
Mehr nicht. Ganz einfach.

Andreas
Gast

Nun, zumindest geht der Name, wenn man ihn englisch aus-
spricht.

Andreas S-P
Gast

Ja, der Name hat mir eine Zeitlang das Leben versaut, da ich selbst so hieß und sich einige Mitschüler über mich lustig gemacht haben. Dann habe ich ein psychiatrisches Gutachten und 130 DM vorgelegt und durfte meinen Namen ändern.

@Andreas S-P
Gast

Sag mal ehrlich, hast du Komplexe oder was? Du schreibst als ob dir ein Axel das Leben versaut hätte! Frust Pur!

Axel aus Glienicke
Gast

Alle die Axel heissen haben einen tollen Namen.Klar kennen wir alle "Achselschweiss"und wohnen in einer "Achselhöhle".Ausserdem sind wir schlecht im Bett.

Hedda
Gast

@Andreas S-P
Nimm's mir nicht übel, aber mir persönlich würde Axel zehnmal besser gefallen als Andreas.
Ich kenne einige Axel und keiner von denen hatte jemals Probleme in ihrem Umfeld mit diesem Namen, die du hattest. Mir ist aufgefallen, dass viele Anfang- bis Mitt-40er so heißen. Schien also zu dieser Zeit wohl ein Modename zu sein.

Andreas S-P
Gast

Ich hieß früher auch so und musste mir Sprüche anhören wie: "Wenn man schon wie eine Körperstelle heißt..." oder "Sei froh, dass Du nicht Schweiß mit Nachnamen heißt." anhören.

Andreas S-P
Gast

"Axel zuckte mit der Achsel."
Mehr muss zu diesem Namen nicht gsagt werden.

Andreas S-P
Gast

Wenn man so heißt, sollte man hoffen, dass einem eines Tages keine heiratswillige Feministin mit Nachnahmen Höhle zu schöne Augen macht...:-)

Andreas S-P
Gast

Die Problematik dieses Namens liegt auf der Hand...selbst man sich selbige nicht unter den Arm legt :-)

Lana
Gast

Also ich bin echt baff was auf dieser Internetseite für Ausdrucksweisen herrschen. Ich such in jedem Namensbuch und jeder Internetseite nach einen schönen Namen für mein Baby. Und was finde ich hier??? Beschimpfungen, Demütigungen und Diskriminierungen. Echt peinlich diese Seite!

Andreas S-P
Gast

Ist das dein Ernst, Herman? Sei froh, dass Du nicht so heißt.
Also, ich käme niemals auf die Idee, meinen Sohn mit diesem Namen zu sprachen

Herman
Gast

So würd ich gerne heißen!

Elaine
Gast

Cooler Name!

Andrea
Gast

Also dieser Vergleich zur "Achsel" höre ich hier zum ersten mal, und ich kenne auch jemanden der Axel heißt. So gesehen kann man doch jeden Namen verunstalten. Mir selber gefällt der Name nicht so, weil ich ihn bei einem Erwachsenen nicht schön finde. Es klingt eher nach einer Abkürzung für Jungs.

Frida
Gast

Finde den Namen überhaupt nicht schlimm und muss dabei auch nie an Wörter mit "Achsel" denken. Axel klingt nach einem echten Kumpel-Typ!

Axel-lover
Gast

Ich liebe ihn! Diesen Kerl wie auch seinen Namen ;-)

Andreas S-P an Frank
Gast

Lieber Frank,

Du sprichst mir aus der Seele.

Der einzige Trost, der einem Axel bleibt sind Axl Rose und Axel Foley aus "Beverly Hills Cop".
Trotzdem habe ich meinen Namen geändert. Ich hieß früher leider auch so. 130 Mark hat mich das gekostet!
Der Name kommt aus Schweden, wo der Name auch noch genauso buchstabiert wird wie das Wort für die betreffende Körperstelle...
Ich dachte immer, man hätte den Wunsch, seinen Kindern möglichst schöne Vornamen zu geben.

Frank
Gast

Zwei aus meinem engeren Bekanntenkreis haben ihre Söhne Axel genannt. Ich möchte niemanden verletzen aber ich finde es völlig unverständlich. Axel ist einer der Namen die ich nie in Erwägung ziehen würde. Wenn Eltern schreiben, dass sie nie an die menschliche Achsel gedacht haben, so kann ich nur sagen: Super naiv. Achselschweiß, Achselhaare, Achselhöhle, Achselgeruch, na toll sage ich da nur. Herzlichen Glückwunsch. Ich weiß zudem auch gar nicht wo dieser komische Name her kommt. Früher hieß doch kein Mensch in Deutschland Axel. Bei Herkunft steht auch Deutschland, das kann ich nicht glauben!!!!

Hi
Gast

Ich liebe diesen Namen, denn ich bin in einen Axel so richtig verknallt!!!

Andreas S-P
Gast

Meinst Du mich, Axel Brot?
Heutzutage werden Menschen glücklicherweise nicht mehr sterilisiert. Diese dunklen Zeiten sind vorbei.
Ich versteh auch nicht, warum ausgerechnet ich keine Kinder bekommen sollte. Sie bekämen wenigstens unproblematische Vornamen.

Andreas S-P
Gast

Guckt Euch mal die Liste mit den bekannten Namensträgern an. Da beginnt jeder Nachname mit einem Sch-Laut!!! Echt unheimlich!!!

Andreas S-P
Gast

Hallo, Sybille,
Beginnt Dein Name auch mit einem Sch-Laut?

Sybille
Gast

Also mein 6jähriger Sohn heisst Axel und ich hatte wirklich nicht an Achselschweiß gedacht. So ein Blödsinn. Der Name ist kurz und klingt nach Mann. Was man von vielen modernen Namen nicht behaupten kann. Aber jeder wie er mag.

Kathi
Gast

Den schauspieler axel schreiber find ich ganz gut.Ich kannte aber mal einen der hieß mit vornamen axel und mit familiennamen schweiß.Ich kann das nicht verstehen,wie eltern ihrem kind bei dem nachnamen diesen vornamen geben können.Sonst finde ich den namen ganz okay.
Lg

Kirstin
Gast

Mein Mann heißt so und ich finde ihn natürlich super . Denn er sieht auch noch gut aus und Axelschweiß mein Gott das hat soch so einen langen Bart........

axEl
Gast

Haha ich heisse axel.F ...is wahr..!

Tante
Gast

Mein Neffe heißt Aleksey wird aber innerhalb der Familie Axel genannt. und nur als "Strafe" nennen wir ihn auch in der Öffentlichkeit so.. das Problem: "Axel" findet das gar nich mehr so schlimm.. Naja, also meine meinung zu "Axel": absolut grausamer Name! Aber der name hat ja ein Glück nix mit der person zu tun! Kenn auch einen (echten) und der is sehr nett!

Axel
Gast

Ich verbinde mit meinem Namen keine guten Erinnerungen...

magnolia
Gast

Also ich kenne einen axel dessen nachname mit "H" anfing. also ja....axel H. ~ axel-HAA(R)..... und dann noch verbunden mit schweiß... ogottogott

Axel
Gast

Also ich hatte nie ein Problem mit der Verschweissung meines Vornamens. Ich find ihn einfach toll. Um Längen besser als all die schwachbrüstigen 'modernen' Vornamen.

Axel
Gast

Also ich hatte nie ein Problem mit der Verschweissung meines Vornamens. Ich find ihn einfach toll. Um Längen besser als all die schwachbrüstigen 'modernen' Vornamen.

@axel brot
Gast

Dann laß dich mal schnellstens Sterilisieren, damit kein armes Kind dich je als Vater bekommt.

Hallo
Gast

Ich liebe einen Axel

nadine
Gast

Allein weil mein papa axel heisst und er natürlich der beste papa der welt ist, das weiss ja jeder, ist der name toll!!!

lisanne&franzi
Gast

Ich mag den namen total gerne weil mein schatz (lisannes) auch so heißt ......=))

Andreas Sch.-P.
Gast

Ich find den Namen wegen "Achsel" so schrecklich, dass ich ihn geändert habe. Ich hieß früher nämlich auch so. Ich finde es übrigens interessant, dass mir so viele Axels begegnet sind, deren Nachnamen mit einem Sch-Laut anfängt. Ob die Eltern unterbewusst das Wort "Achselschweiß" nachempfinden wollten?

hallo??
Gast

Ich und meinen freundin geben uns immer witzige spitz namen und axel ist die topten!!
haha..!
x)))

Jlnd
Gast

Jasper find ich auch toll^^

Sabine
Gast

Gefällt mir leider auch überhaupt nicht, sorry. Würde ich nie als Jungenname auswählen. Ich liebe die Namen Jasper und Laurenz.

Jlnd
Gast

Hahah, wenn ich den name lese muss ich lachen xDDD

auch Axel
Gast

Den "Achsel-Schweiß" dürfte jeder Axel kennen und spätestens ab dem 10. Geburtstag so oft gehört haben, dass man 'drüber steht. Ich bin sehr zufrieden mit meinem Namen und würde ihn nicht tauschen wollen. Der Name klingt meiner Meinung nach "normal" genug, um nicht aufgesetzt und "besonders" genug um nicht überall gegenwertig zu sein. Also die ersten 31 Jahre bin ich sehr gut damit zurecht gekommen. Danke Mama und Papa ;-)

Axel
Gast

Ja auch ich heisse Axel und das ist auch gut so, wenn auch in der Kindheit die Kids ihr Witze darüber gerissen haben z.B. Achselschweiss usw. Aber später ist das dann kein Problem mehr.

Nadine
Gast

Wunderschöner Name: klingt so sexy!

Axel Schneider
Gast

"Axel" ist ein Vorname, mit dem es sich sehr gut leben lässt. Schön kurz und knackig, dazu auch kein weiterer Vorname und als Nachname Schneider. Das ist zwar nicht besonders originell, hat aber den Riesenvorteil, dass man, jedenfalls im deutschsprachigen Raum, seinen Namen nie buchstabieren muss. Wenn man sich am Telefon mit "Axel Schneider" meldet, weiß jeder direkt, wie´s geschrieben wird. Schade nur, dass der Name für Neugeborene seit den 80ern so gut wie gar nicht mehr auftaucht...

Kommentar hinzufügen

Hallo Gast! Dein Kommentar wird erst nach erfolgter Freischaltung sichtbar sein. Melde Dich an oder werde neues Mitglied der Community, um live kommentieren zu können.

Mit Senden Deines Beitrags erkennst Du unsere AGB an und erklärst Dich mit der Netiquette einverstanden.

Kommentare zu anderen Vornamen

Mädchenname Chana

Kommentar von Tati

Bei den weiblichen Vornamen Chana, Shana oder auch Shani kann es sich aber auch um meist afroamerikanische ...

Mädchenname Dragana

Kommentar von Dragana

Ich finde meinen namen sehr schön!er bedeutet liebe, und in serbien gibt es viele mädchen mit diesem namen,...

Mädchenname Julia

Kommentar von *jessy*

Ich find den namen zwar gewönlich aber total süß!!!!! meine freundin heisst so..... kiss an jule liep dich ...

Vornamen nach Sprache und Herkunft

Zur Vornamensuche nach Sprache und Herkunft

Du bevorzugst amerikanische Namen oder magst den Klang des Nordfriesischen? Unser Bereich zur Sprache und Herkunft gibt Dir die Möglichkeit, ganz gezielt nach einem europäischen oder internationalen Vornamen für Dein Kind zu suchen.

Heutige Namenstage

Zu den Namenstagen

Wir gratulieren allen Menschen mit dem Vornamen Christoph, Dorothea, Eleonora, Eleonore, Prosper und Tina ganz herzlich zu ihrem heutigen Namenstag!

Auch diese Vornamen könnten Dich interessieren