Gottfried

  • Rang 272
  • 2789 Stimmen
  • 0 x Liebling
    Du bist kein Mitglied bzw. nicht angemeldet. Nur als Mitglied kannst Du diesen Vornamen in Deine Lieblingsliste aufnehmen und somit Einfluss auf unsere Mitglieder-Charts nehmen.
  • 1 x No-Go
    Du bist kein Mitglied bzw. nicht angemeldet. Nur als Mitglied kannst Du diesen Vornamen in Deine No-Go-Liste aufnehmen.
  • 16 Kommentare
Herkunft
Herkunft hinzufügen/bearbeiten
Bedeutung
Bedeutung hinzufügen/bearbeiten
  • altdeutsch
"Gott" und "Friede" oder "Schutz (vor Waffengewalt)".
"fried" kommt (wie beim Ausdruck des Bergfrieds in einer Burg) von Schutz.
Verteidiger der Götter.
Länge | Silben Silbentrennung Endungen
9 Zeichen | 2 Silben Got-tfried -fried (5) -ried (4) -ied (3) -ed (2) -d (1)
Palindrom Kölner Phonetik Soundex Metaphone
Deirfttog 42372 G316 KTFRT
Morsecode Schreibschrift
--· --- - - ··-· ·-· ·· · -·· Gottfried
Gottfried buchstabiert (nach Buchstabiertafel DIN 5009)
Gustav | Otto | Theodor | Theodor | Friedrich | Richard | Ida | Emil | Dora
Gottfried in Fingersprache für Gehörlose (Fingeralphabet)
Gottfried in Fingersprache für Gehörlose
Weibliche Form
Weibliche Form hinzufügen
Spitznamen
Spitznamen hinzufügen
Namenstage
Namenstag hinzufügen
  • Gottfriede
  • Friedl,
  • Goggi,
  • Gogo,
  • Gott und
  • Gotti
  • 13. Januar,
  • 2. Oktober,
  • 12. Oktober und
  • 8. November
Bekannte Persönlichkeiten mit dem Vornamen Gottfried
Bekannte Persönlichkeit hinzufügen
  • Gottfried Benn (Schriftsteller)
  • Gottfried Helnwein (Künstler)
  • Gottfried Keller (Schweizer Schriftsteller im 19. Jahrhundert)
  • Gottfried Kinkel (Politiker & Theologe d. 19. Jhds.)
  • Gottfried Kramer (Synchronisierer und Schauspieler, deutsche Stimme von K.I.T.T.)
  • Gottfried von Einem (Österreichischer Componist)
  • Gottfried von Straßburg (Berühmter ittelalterlicher Schriftsteller)
  • Gottfried Wilhelm Leibnitz (Deutscher Mathematiker)
  • Johann Gottfried Schnabel (Autor des frühen 18. Jhds.)
Weitere 4 bekannte Persönlichkeiten ein-/ausblenden
Beliebtheitsentwicklung des Jungennamen Gottfried
Rang 220 im Dezember 2013
Rang 278 im Januar 2014
Rang 237 im Februar 2014
Rang 250 im März 2014
Rang 263 im April 2014
Rang 241 im Mai 2014
Rang 231 im Juni 2014
Rang 217 im Juli 2014
Rang 196 im August 2014
Rang 0 im September 2014
Rang 214 im Oktober 2014
Rang 190 im November 2014
Rang 182 im Dezember 2014
Rang 191 im Januar 2015
Rang 171 im Februar 2015
Rang 186 im März 2015
Rang 169 im April 2015
Rang 0 im Mai 2015
Rang 160 im Juni 2015
Rang 0 im Juli 2015
Rang 165 im August 2015
Rang 162 im September 2015
Rang 164 im Oktober 2015
Rang 173 im November 2015
Rang 157 im Dezember 2015
Rang 186 im Januar 2016
Rang 0 im Februar 2016
Rang 165 im März 2016
Rang 0 im April 2016
Rang 168 im Mai 2016
Rang 150 im Juni 2016
Rang 151 im Juli 2016
Rang 141 im August 2016
Rang 0 im September 2016
Rang 156 im Oktober 2016
Rang 165 im November 2016
Rang 149 im Dezember 2016
Rang 186 im Januar 2017
Rang 163 im Februar 2017
Rang 173 im März 2017
Rang 146 im April 2017
Rang 158 im Mai 2017
Rang 142 im Juni 2017
Rang 153 im Juli 2017
Rang 155 im August 2017
Rang 157 im September 2017
Rang 150 im Oktober 2017
Rang 158 im November 2017
Jan Dez Jan Dez Jan Dez Jan Nov
2014 2015 2016 2017
  • Bester Rang: 141
  • Schlechtester Rang: 341
  • Durchschnitt: 211.93

Diese Grafik zur Beliebtheitsentwicklung des Namens Gottfried stellt dar, wie sich dessen Beliebtheit bei den Besuchern von Baby-Vornamen.de im Laufe der Jahre verändert hat. Die Beliebtheit des Vornamens wird dabei durch den im jeweiligen Monat erreichten Rang auf Grundlage der abgegebenen Stimmen bestimmt.

Geburten in Österreich mit dem Namen Gottfried seit 1984
Österreich Rang Namensträger Quelle Stand
339 257 Statistik Austria 2016

Erläuterung: Der Name Gottfried belegt in der offiziellen Rangliste der häufigsten Vornamen aller in Österreich geborenen Bürger den 339. Rang. Insgesamt 257 Neugeborene wurden seit 1984 so genannt.

Land wählen:
Verteilung des Namens in Deutschland, Österreich und der Schweiz
  • 7.1 % 7.1 % Baden-Württemberg
  • 50.0 % 50.0 % Bayern
  • 7.1 % 7.1 % Berlin
  • 7.1 % 7.1 % Hessen
  • 7.1 % 7.1 % Nordrhein-Westfalen
  • 7.1 % 7.1 % Rheinland-Pfalz
  • 14.3 % 14.3 % Sachsen
  • 33.3 % 33.3 % Oberösterreich
  • 33.3 % 33.3 % Steiermark
  • 33.3 % 33.3 % Wien
  • 50.0 % 50.0 % Luzern
  • 50.0 % 50.0 % Thurgau

Dein Vorname ist Gottfried? Dann wäre es klasse, wenn Du uns hier Deine Heimatregion mitteilst und uns damit beim Ausbau dieser Statistik unterstützt.

Häufigkeitsverteilung der Geburtsjahre aus unserer Erhebung von Personen mit dem Namen Gottfried
Statistik der Geburtsjahre des Namens Gottfried

Deine Meinung ist gefragt!

Wie gefällt Dir der Name Gottfried?
sehr gut 1 2 3 4 5 6 ungenügend
Gesamtnote: 1.7 6 5 4 3 2 1
Passt der Vorname Gottfried zu einem ...
Ja Nein
deutschen Nachnamen?
österreichischen Nachnamen?
schweizerischen Nachnamen?
englischen Nachnamen?
französischen Nachnamen?
niederländischen Nachnamen?
nordischen Nachnamen?
polnischen Nachnamen?
russischen Nachnamen?
slawischen Nachnamen?
tschechischen Nachnamen?
griechischen Nachnamen?
italienischen Nachnamen?
spanischen Nachnamen?
türkischen Nachnamen?
Passt zu einem deutschen Nachnamen (89.2 %) Passt zu einem österreichischen Nachnamen (44.6 %) Passt zu einem schweizerischen Nachnamen (43.2 %) Passt zu einem englischen Nachnamen (40.5 %) Passt zu einem französischen Nachnamen (39.2 %) Passt zu einem niederländischen Nachnamen (37.8 %) Passt zu einem nordischen Nachnamen (86.5 %) Passt zu einem polnischen Nachnamen (35.1 %) Passt zu einem russischen Nachnamen (33.8 %) Passt zu einem slawischen Nachnamen (32.4 %) Passt zu einem tschechischen Nachnamen (31.1 %) Passt zu einem griechischen Nachnamen (29.7 %) Passt zu einem italienischen Nachnamen (28.4 %) Passt zu einem spanischen Nachnamen (27.0 %) Passt zu einem türkischen Nachnamen (10.8 %)

Subjektives Empfinden des Vornamens

Die nachfolgende Bewertung des Vornamens Gottfried ist die rein subjektive Meinung der Besucher dieser Seite, welche Empfindungen und Eindrücke sie persönlich mit dem Vornamen Gottfried in Verbindung bringen.

bekannt (85.1 %) modern (85.1 %) wohlklingend (86.4 %) männlich (85.7 %) attraktiv (85.7 %) sportlich (83.8 %) intelligent (87.0 %) erfolgreich (87.0 %) sympathisch (86.4 %) lustig (84.4 %) gesellig (85.1 %) selbstbewusst (85.7 %) romantisch (85.1 %)
von Beruf
  • Elektroinstallateur (2)
  • Schlosser (1)
  • Berufskraftfahrer (1)

Deine persönliche Meinung ist gefragt: Wie empfindest Du den Vornamen Gottfried und welche Eigenschaften verbindest Du mit ihm?

unbekannt bekannt
altbacken modern
nicht wohlklingend wohlklingend
weniger männlich sehr männlich
unattraktiv attraktiv
unsportlich sportlich
nicht intelligent intelligent
erfolglos erfolgreich
unsympathisch sympathisch
ernst lustig
zurückgezogen gesellig
schüchtern selbstbewusst
unromantisch romantisch
von Beruf

Kommentare zu Gottfried

Johann
Gast

Ist meine Nachname

erwina +samira
Gast

Der name ist der beste weil ich der prinz der burg gottfiede

tabea
Gast

Mein zukünftiger mann (32) heisst in vierter generation so. es ist gewöhnungsdürftig. mit dem hintergrund der vorhandenen tradition,die ich ganz schön finde, versuche ich mir den gedanken anzueignen freude daran zu finden unseren eventuellen sohn auch so zu nennen - in der 5.generation...:-) - "mein" gottfried hatte nie probleme mit seinem namen. weder in der schule noch persönlich. er war immer stolz darauf. und es ist wirklich einfach ein name den man sich merken kann.oder nicht? ;-)

Tanja
Gast

Oha... :(

Thomas
Gast

Zwar nicht mehr zeitgemäß,aber ein sehr schöner einprägsamer Vorname

Gottfried
Gast

Ich bin mittlerweile sehr stolz auf den Namen, den ich trage.

klabauter
Gast

Also ich find den namen gut, hab in meinem ganzen leben eine menge gottfrieds getroffen und die waren alle was besonderes, der name ist besser als diese ganzen neumodischen z.T.ausländischen Namen, die an erwachsenen Männern eigentlich merkwürdig sind, ein Gottfried ist ein echter Name.

Hanna
Gast

Ich habe meinen kleinen Hund so genannt.
;-)

Frank
Gast

Finde den Namen OK - jedenfalls besser als die Modenamen, was man heute so bei jedem zweite Kund hört .... Kevin, Yannick etc. (wobei man bei letzterem auch noch immer fragen muss, wie er geschrieben wird ...)

Gottfried
Gast

Ich heiße so (seit 1953) ... aber die Interpretation in Richtung "Friede" ist ziemlich weit hergeholt. "Schutz" ist viel richtiger ... denn im altgermanischen war FRIDU der Schutz um das Haus - heute noch gebräuchlich in der Form von "Einfriedung" ...

Glücklich war ich in der Jugend mit diesem Namen nicht ... niemand hieß so in meiner Familie - weiß wirklich nicht, welcher Affe meinen Vater damals gebissen hat, dass er sich so entschieden hat.
Egal - inzwischen habe ich mich daran gewöhnt ...

Natalia
Gast

Finde den Namen jetzt nicht schlecht aber ich würde mein Kind nicht so taufen.
Ich würde mal sagen dieser Name 'war mal'.

Maren
Gast

Ich liebe einen Gottfried.

Gottfried
Gast

Hallo Leute, ich heiße nun seit 60 Jahren so. War aber nie so zufrieden mit meinem Namen. Meine Mutter erzählte mir, dass unser Pfarrer so begeistert war, dass er die Taufe wie ein riesiges Fest mit der ganzen Pfarrgemeinde aufgezogen hat, weil endlich, nach fast 50 Jahren in unserer kleinen Gemeinde der Name vergeben worden ist.

Caroline
Gast

Na und, ist er eben alt. Ich finde ihn trotzdem ganz nett! :-)
(Mein Vater und mein Onkel sind übrigens 46 bzw. 53 Jahre alt, geht sich mit Pietismus also gerade nicht aus. ;-) )

Werwolf_1
Gast

Gottfried ist ein knallalter Name. Solche Namen waren zur Zeit des Pietismus geradezu in.

Dazu gehören auch Gotthilf, Fürchtegott, Gottlieb, ......

Caroline
Gast

Gottfried heißen sowohl mein Vater, als auch mein Onkel. ;-) (Sind aber schon verschiedene Personen! *gg*) Ich finde den Namen gar nicht so schlimm, er klingt recht nett.

Kommentar hinzufügen

Hallo Gast! Dein Kommentar wird erst nach erfolgter Freischaltung sichtbar sein. Melde Dich an oder werde neues Mitglied der Community, um live kommentieren zu können.

Mit Senden Deines Beitrags erkennst Du unsere AGB an und erklärst Dich mit der Netiquette einverstanden.

Kommentare zu anderen Vornamen

Mädchenname Michelle

Kommentar von Bonny

Hio Laura. @Irina Meine ja, Laura hat shon ne Tochter namens Lena

Jungenname Erhard

Kommentar von Linus

Erhard gefällt mir gut, er strahlt im Gegnsatz zu manchen Modenamen viel Würde und Seriösität aus. @Frank: ...

Jungenname Felix

Kommentar von Julia

Ja da gebe ich Nina recht, Felix paßt genauso zu einem Erwachsenen. Schöner Name.

Vornamen nach Sprache und Herkunft

Zur Vornamensuche nach Sprache und Herkunft

Du bevorzugst amerikanische Namen oder magst den Klang des Nordfriesischen? Unser Bereich zur Sprache und Herkunft gibt Dir die Möglichkeit, ganz gezielt nach einem europäischen oder internationalen Vornamen für Dein Kind zu suchen.

Heutige Namenstage

Zu den Namenstagen

Wir gratulieren allen Menschen mit dem Vornamen Carlo, Christiane, Christina, Nina, Paola, Silva und Wunibald ganz herzlich zu ihrem heutigen Namenstag!

Auch diese Vornamen könnten Dich interessieren