Gustav

  • Rang 136
  • 5992 Stimmen
  • 1 x Liebling
    Du bist kein Mitglied bzw. nicht angemeldet. Nur als Mitglied kannst Du diesen Vornamen in Deine Lieblingsliste aufnehmen und somit Einfluss auf unsere Mitglieder-Charts nehmen.
  • 1 x No-Go
    Du bist kein Mitglied bzw. nicht angemeldet. Nur als Mitglied kannst Du diesen Vornamen in Deine No-Go-Liste aufnehmen.
  • 142 Kommentare
Herkunft
Herkunft hinzufügen/bearbeiten
Bedeutung
Bedeutung hinzufügen/bearbeiten
  • altnordisch
  • deutsch
  • norddeutsch
  • schwedisch
  • schweizerisch
„Stütze und Stab der Goten/im Kampf“, „der für den Kampf Zaubernde“ oder „Kampf“ und “Stab/Rune (Buchstabe)“, auch „der Runenkundige“, eigentliche Bedeutung aber wahrscheinlich „Gottes Stütze“
Länge | Silben Silbentrennung Endungen
6 Zeichen | 3 Silben Gu-s-tav -ustav (5) -stav (4) -tav (3) -av (2) -v (1)
Palindrom Kölner Phonetik Soundex Metaphone
Vatsug 4823 G231 KSTF
Morsecode Schreibschrift
--· ··- ··· - ·- ···- Gustav
Gustav buchstabiert (nach Buchstabiertafel DIN 5009)
Gustav | Ulrich | Siegfried | Theodor | Anton | Viktor
Gustav in Fingersprache für Gehörlose (Fingeralphabet)
Gustav in Fingersprache für Gehörlose
Weibliche Form
Weibliche Form hinzufügen
Spitznamen
Spitznamen hinzufügen
Namenstage
Namenstag hinzufügen
  • Keine Angabe
  • Guga,
  • Gugi,
  • Gugu,
  • Gus,
  • Guschi,
  • Guschtel,
  • Gustel,
  • Gusti,
  • Gustibär und
  • Juschtel
  • 10. März und
  • 15. September
Bekannte Persönlichkeiten mit dem Vornamen Gustav
Bekannte Persönlichkeit hinzufügen
  • Gustav "Gustl" Bayrhammer (Schauspieler)
  • Gustav Åhr (Sänger)
  • Gustav Bläser (Bildhauer)
  • Gustav Dirichlet (Deutscher Mathematiker)
  • Gustav Eduard von Hindersin (Preußischer General, 1804 - 1872)
  • Gustav Fröhlich (Schauspieler (Metropolis))
  • Gustav Gans ((engl. Gladstone Gander), Figur aus den Disney-Comics, Ente, Vetter Donald Ducks)
  • Gustav Götz (Österreichischer Radiomoderator)
  • Gustav Gründgens (Schauspieler und Regisseur)
  • Gustav Hartmann (Droschkenkutscher ("Der Eiserne Gustav"))
  • Gustav Klimt (Maler)
  • Gustav Knuth (Schauspieler)
  • Gustav Landauer (Sozialist, Philosoph und Schriftsteller)
  • Gustav Mahler (Komponist)
  • Gustav Nachtigal (dt. Afrikaforscher, Reiseschriftsteller)
  • Gustav Robert Kirchhoff (dt. Physiker (Spektralanalyse))
  • Gustav Schäfer (Schlagzeuger von Tokio Hotel)
  • Gustav Schwab (Schriftsteller)
  • Gustav Stresemann (Deutscher Politiker, ehemaliger Reichskanzler)
  • Gustav Tomas Skjerdal Wood (Sänger der Band "Young Guns")
  • Gustav Walter Heinemann (dt. Politiker, ehem. Bundespräsident)
  • Gustavo Dudamel (Dirigent)
Weitere 17 bekannte Persönlichkeiten ein-/ausblenden
Varianten des Namens
Variante hinzufügen
Ähnliche Vornamen
  • Keine Angabe
Beliebtheitsentwicklung des Jungennamen Gustav
Rang 138 im November 2015
Rang 133 im Dezember 2015
Rang 140 im Januar 2016
Rang 148 im Februar 2016
Rang 146 im März 2016
Rang 129 im April 2016
Rang 138 im Mai 2016
Rang 125 im Juni 2016
Rang 124 im Juli 2016
Rang 110 im August 2016
Rang 117 im September 2016
Rang 132 im Oktober 2016
Rang 139 im November 2016
Rang 113 im Dezember 2016
Rang 148 im Januar 2017
Rang 124 im Februar 2017
Rang 138 im März 2017
Rang 119 im April 2017
Rang 130 im Mai 2017
Rang 117 im Juni 2017
Rang 123 im Juli 2017
Rang 117 im August 2017
Rang 124 im September 2017
Rang 132 im Oktober 2017
Rang 141 im November 2017
Rang 126 im Dezember 2017
Rang 141 im Januar 2018
Rang 137 im Februar 2018
Rang 128 im März 2018
Rang 126 im April 2018
Rang 123 im Mai 2018
Rang 128 im Juni 2018
Rang 121 im Juli 2018
Rang 133 im August 2018
Rang 140 im September 2018
Rang 132 im Oktober 2018
Rang 129 im November 2018
Rang 126 im Dezember 2018
Rang 140 im Januar 2019
Rang 122 im Februar 2019
Rang 128 im März 2019
Rang 111 im April 2019
Rang 139 im Mai 2019
Rang 95 im Juni 2019
Rang 110 im Juli 2019
Rang 109 im August 2019
Rang 102 im September 2019
Rang 108 im Oktober 2019
Jan Dez Jan Dez Jan Dez Jan Okt
2016 2017 2018 2019
  • Bester Rang: 95
  • Schlechtester Rang: 272
  • Durchschnitt: 158.52

Diese Grafik zur Beliebtheitsentwicklung des Namens Gustav stellt dar, wie sich dessen Beliebtheit bei den Besuchern von Baby-Vornamen.de im Laufe der Jahre verändert hat. Die Beliebtheit des Vornamens wird dabei durch den im jeweiligen Monat erreichten Rang auf Grundlage der abgegebenen Stimmen bestimmt.

Geburten in Österreich mit dem Namen Gustav seit 1984
Österreich Rang Namensträger Quelle Stand
399 198 Statistik Austria 2016

Erläuterung: Der Name Gustav belegt in der offiziellen Rangliste der häufigsten Vornamen aller in Österreich geborenen Bürger den 399. Rang. Insgesamt 198 Neugeborene wurden seit 1984 so genannt.

Land wählen:
Platzierungen von Gustav in den Vornamencharts der Schweiz
Platz 0 in den offiziellen Vornamencharts von 1998
Platz 0 in den offiziellen Vornamencharts von 1999
Platz 0 in den offiziellen Vornamencharts von 2000
Platz 0 in den offiziellen Vornamencharts von 2001
Platz 0 in den offiziellen Vornamencharts von 2002
Platz 0 in den offiziellen Vornamencharts von 2003
Platz 0 in den offiziellen Vornamencharts von 2004
Platz 0 in den offiziellen Vornamencharts von 2005
Platz 0 in den offiziellen Vornamencharts von 2006
Platz 0 in den offiziellen Vornamencharts von 2007
Platz 0 in den offiziellen Vornamencharts von 2008
Platz 0 in den offiziellen Vornamencharts von 2009
Platz 0 in den offiziellen Vornamencharts von 2010
Platz 0 in den offiziellen Vornamencharts von 2011
Platz 0 in den offiziellen Vornamencharts von 2012
Platz 0 in den offiziellen Vornamencharts von 2013
Platz 0 in den offiziellen Vornamencharts von 2014
Platz 0 in den offiziellen Vornamencharts von 2015
Platz 656 in den offiziellen Vornamencharts von 2016
1998 2000 2009 2010 2016
  • Bester Rang: 656
  • Schlechtester Rang: 656
  • Durchschnitt: 656.00

Dargestellt sind hier die Platzierungen des Vornamens Gustav in den offiziellen Vornamen-Hitlisten der Schweiz, die jedes Jahr vom Bundesamt für Statistik veröffentlicht werden. Die vollständigen Top 30 Vornamencharts der Schweiz findest Du auf unserer Seite "Beliebteste Vornamen der Schweiz".

Land wählen:
Verteilung des Namens in Deutschland, Österreich und der Schweiz
  • 11.4 % 11.4 % Baden-Württemberg
  • 18.2 % 18.2 % Bayern
  • 4.5 % 4.5 % Berlin
  • 4.5 % 4.5 % Brandenburg
  • 9.1 % 9.1 % Hamburg
  • 2.3 % 2.3 % Hessen
  • 2.3 % 2.3 % Mecklenburg-Vorpommern
  • 9.1 % 9.1 % Niedersachsen
  • 11.4 % 11.4 % Nordrhein-Westfalen
  • 4.5 % 4.5 % Rheinland-Pfalz
  • 13.6 % 13.6 % Sachsen
  • 4.5 % 4.5 % Sachsen-Anhalt
  • 4.5 % 4.5 % Thüringen
  • 20.0 % 20.0 % Burgenland
  • 20.0 % 20.0 % Kärnten
  • 20.0 % 20.0 % Niederösterreich
  • 40.0 % 40.0 % Steiermark
  • - Zu der Schweiz liegen leider noch keine statistischen Daten vor -

Dein Vorname ist Gustav? Dann wäre es klasse, wenn Du uns hier Deine Heimatregion mitteilst und uns damit beim Ausbau dieser Statistik unterstützt.

Häufigkeitsverteilung der Geburtsjahre aus unserer Erhebung von Personen mit dem Namen Gustav
Statistik der Geburtsjahre des Namens Gustav
Gustav als Hoch- oder Tiefdruckgebiet

Nach dem Namen Gustav wurden in der Vergangenheit auch Wetterereignisse in Europa benannt. Bisher gab es 0 Hochdruckgebiete und 2 Tiefdruckgebiete mit diesem Vornamen. Mehr über die Namensvergabe von Hoch- und Tiefdruckgebieten und welche anderen Vornamen bereits "Wetterpate" standen, erfährst du hier.

  • Hochdruckgebiet Gustav (0x)

    Hochdruckgebiet Gustav
  • Tiefdruckgebiet Gustav (2x)

    Tiefdruckgebiet Gustav
    • 19.01.2001
    • 06.10.1999

Deine Meinung ist gefragt!

Wie gefällt Dir der Name Gustav?
sehr gut 1 2 3 4 5 6 ungenügend
Gesamtnote: 1.8 6 5 4 3 2 1
Passt der Vorname Gustav zu einem ...
Ja Nein
deutschen Nachnamen?
österreichischen Nachnamen?
schweizerischen Nachnamen?
englischen Nachnamen?
französischen Nachnamen?
niederländischen Nachnamen?
nordischen Nachnamen?
polnischen Nachnamen?
russischen Nachnamen?
slawischen Nachnamen?
tschechischen Nachnamen?
griechischen Nachnamen?
italienischen Nachnamen?
spanischen Nachnamen?
türkischen Nachnamen?
Passt zu einem deutschen Nachnamen (96.7 %) Passt zu einem österreichischen Nachnamen (56.7 %) Passt zu einem schweizerischen Nachnamen (50.0 %) Passt zu einem englischen Nachnamen (32.2 %) Passt zu einem französischen Nachnamen (38.9 %) Passt zu einem niederländischen Nachnamen (38.9 %) Passt zu einem nordischen Nachnamen (85.6 %) Passt zu einem polnischen Nachnamen (28.9 %) Passt zu einem russischen Nachnamen (25.6 %) Passt zu einem slawischen Nachnamen (26.7 %) Passt zu einem tschechischen Nachnamen (23.3 %) Passt zu einem griechischen Nachnamen (18.9 %) Passt zu einem italienischen Nachnamen (18.9 %) Passt zu einem spanischen Nachnamen (18.9 %) Passt zu einem türkischen Nachnamen (4.4 %)

Subjektives Empfinden des Vornamens

Die nachfolgende Bewertung des Vornamens Gustav ist die rein subjektive Meinung der Besucher dieser Seite, welche Empfindungen und Eindrücke sie persönlich mit dem Vornamen Gustav in Verbindung bringen.

bekannt (84.1 %) modern (60.7 %) wohlklingend (81.7 %) männlich (84.1 %) attraktiv (79.3 %) sportlich (73.8 %) intelligent (85.4 %) erfolgreich (82.3 %) sympathisch (84.8 %) lustig (72.0 %) gesellig (77.1 %) selbstbewusst (77.7 %) romantisch (69.8 %)
von Beruf
  • Künstler (7)
  • Ingenieur (4)
  • Bauer (3)
  • Lehrer (3)
  • Professor (2)
  • Sänger (1)
  • Soldat (1)
  • Prokurist (1)
  • Techniker (1)
  • Klempner (1)
  • Arzt (1)
  • Bilanzbuchhalter (1)
  • Akademiker (1)
  • Musiker (1)
  • Pianist (1)
  • Manager (1)
  • Model (1)

Deine persönliche Meinung ist gefragt: Wie empfindest Du den Vornamen Gustav und welche Eigenschaften verbindest Du mit ihm?

unbekannt bekannt
altbacken modern
nicht wohlklingend wohlklingend
weniger männlich sehr männlich
unattraktiv attraktiv
unsportlich sportlich
nicht intelligent intelligent
erfolglos erfolgreich
unsympathisch sympathisch
ernst lustig
zurückgezogen gesellig
schüchtern selbstbewusst
unromantisch romantisch
von Beruf

Kommentare zu Gustav

Karina
Gast

Gustav ist ein unglaublich schöner Name. Ich habe vor mein Kind (falls ich einen Jungen bekommen sollte) nach dem Sänger Lil Peep (Gustav Elijah Ahr) zu nennen. Er war ein toller Mensch und obwohl andere Personen ihn wegen seinen tattoos abstoßend finden. Er machte wundervolle Musik und er war auch ein sehr attraktiver Mann. Ruhe in Frieden Engel❤️

Helenchen
Gast

Oh, das mit der Panzerfast und dem Sexskandal wusste ich gar nicht. Für uns stand nämlich tatsächlich die Kombination von Gustav und Carl zur Debatte! Allerdings als
Carl Gustav und Ludwig Arp nach Groß- und Urgroßvater.
Wie gut, dass es diese Seite gibt!
Ich denke, wir belassen es dann lieber bei den drei Namen
Carl Ludwig Arp

MK
Gast

Ich liebe den Namen Gustav. Ich muss ehrlich gestehen, dass ich es gut finde, dass nicht jeder diesen Namen gut findet. So wird da eventuell niemals ein Ben oder Kevin oä draus. Ich denke aber auch, dass jeder nach bestem Gewissen und mit viel Liebe den Namen für sein Kind wählt. Wichtig ist, was aus den Kindern wird ... hoffentlich möglichst ein freudiger und guter Mensch ;) Mein erster Sohn heißt Theodor und wir sind super glücklich:))

Marie vW
Gast

Ich liebe alte Namen; Friedrich, Georg, Carl, Johann, Heinrich, Joseph, Richard...

Aber Gustav, Walter, Burghart, Detlev, Reinhard, Horst, Wolfgang, Eberhard - die finde ich auch fürchterlich.

Altbacken ist eben nicht gleich altbacken.

Lulu
Gast

Gustav, wer nennt denn sein Kind heutzutage so??? Ein Guatav ist doch min. 80 Jahre alt!
Gustav aus Entenhausen fällt mir dazu direkt ein...

Am besten kombiniert man diesen furchtbaren Namen noch mit dem Namen Karl, dann kommt heraus

Karl-Gustav, die bekannte Panzerfaust

Karl Gustav, der Sex-Skandal-König

Igitt

Siegfried
Gast

Mein Enkel, jetzt 2,7 Jahre erhielt den Namen Gustav. Zu Weihnachten konnte ich wieder
sagen: Schön das es dich gibt und den Namen dazu.

..ß
Gast

Im Buch von Erich Kästner Emil und die Detektive heißt der beste Kumpel von Emil auch Gustav. Für mich steh der Name daher schon. immer für einen frechen, mutigen und tapferen Jungen.

Gast
Gast

Gustav Gans.

Maya
Gast

Mein kleiner Bruder ist drei Jahre alt und heißt Gustav ;) er ist so süß und zum knuddeln. Von Allen wird er Gusti genannt. Hallo, was gibt es bitte für einen süßeren Spitzname ? Ich hoffe er weiß seinen Namen später zu schätzen
LG

Lisa-Artura
Gast

Mein Schwarm heißt Gustav und ich finde den Namen total männlich. Er schenkt mir leider keine Beachtung, aber ich schenke diesem wunderbaren Menschen aus der Ferne meine Aufmerksamkeit...

Pechvogel
Gast

Ich heiße auch Gustav. Aber einige Mitschülerinnen nennen mich Stinkmorchel. Ich weiß nicht, warum sie mich so kränken. Ich stinke doch viel weniger als sie.

Gustav

Kati
Gast

Mein Sohn Gustav ist jetzt 16 und er liebt seinen Namen sehr. Er hat bis heute nur positives Feedback von seinen Mitmenschen dazu bekommen. Und: der Name passt aber auch sowas-von zu ihm .... Die Bedeutung "Freund + Ruhm", ja passt auch zu ihm, er ist sehr sozial in seinem Wesen und hat gute Noten.
:-)

Monalisa
Gast

Der Name hat was. Schon ausgefallen, muss zum Kind passen. Wenn es passt, top! Stelle mir einen kleinen Gustav frech und witzig-vorwitzig vor, blond und immer Schürfwunden an den Knien :-). Zum Knuddeln oder? :-)

Pred
Gast

Gustav ist mein Name, und ich wusste gar nicht, dass mein Namenstag am 10. März ist.

ruthmiriam
Gast

Mein verstorbener grossvater hiess so das soll nicht heissen dass der name altmodisch ist.

Luzie
Gast

Gustav ist klasse! Aber anders als mein/e Vorschreiber/in finde ich Wolfgang auch ziemlich cool. Naja, das ist einfach Geschmacksache. Und wer weiß, vielleicht sind auch Ben und Tim achtzig Jahre nach dem heutigen Hype wieder in Mode.

Coco
Gast

Alte Namen sind oft wunderbar - und Gustav gehört dazu. Herbert oder Wolfgang wär heut auch nicht mehr gefragt, so wie in 50 Jahren Finn und Ben...aber jeder ist seines Geistes Kind...("Sry aba wie kann man sein kind gustav nennen..." Autsch !!! Deutsch 6, setzen!). Die Kevinfraktion...

Nine
Gast

Also ich finde Gustav hat Klasse. Über Geschmack lässt sich ja gsd streiten.

Anna-Lena
Gast

Ich finde diesen namen sooo scheuslich echt wer sein kind sooo nennt der hat keinen geschmack

Gustav
Gast

In meiner Kindheit und Jugend hatte ich mit meinem Namen zu kämpfen, traute mich kaum, ihn zu nennen. Mein Lehrer: Was, du heißt wirklich Gustav??!! Inzwischen (bin 60 Jahre) stehe ich dazu, finde es gut, dass der Name wieder vergeben wird.

Marina
Gast

Hallo alle zusammen, mein Sohn heißt Gustav ist jetzt 22 Monate alt und wir sind alle sehr glücklich das wir uns für diesen Namen entschieden haben!!! :-) Außerdem bekomme ich nur Komplimente. Ich finde keineswegs das Gustav ein Opa Name ist. Klar, es ist ein alter Name aber die alten Namen sind doch wieder voll im kommen :-) Lg Marina

Magda
Gast

Es gibt schlimmere Namen aber schön ist der nicht.

Indem
Gast

Man zum Standesamt geht und sagt „Ich möchte mein Kind gerne Gustav nennen!“. Ganz einfach.

Luzie,lou
Gast

Sry aba wie kann man sein kind gustav nennen!!

Fr.W
Gast

Ich kann mich "Cosel" nur anschließen! Ein schöner Name!

Cosel
Gast

...Kommentare in ca. 5/6 Jahren nochmal lesen und dann mal die Namensliste einer 1. Klasse anschauen - die wird zu 80% "altbacken" klingen. Und das ist gut so :-)!

doch
Gast

Der ist altbacken.

Cosel
Gast

Gustav ist ein wunderbarer Name - klingt für mich klug, charmant und klassisch und überhaupt nicht "altbacken". Für einen kleinen Bub genauso passend wie für einen Erwachsenen. Und er ist noch nicht so verbreitet wie einge andere "alte" Namen, die ja Gott sei Dank wieder stark im Kommen sind und den Modenamen ordentlich Konkurrenz machen. Cooler Name!

Tante K
Gast

Mein Neffe heisst Gustav, das passt wie A.... auf Eimer. Ich kannte und kenne nur tolle Männers die so heißen! Nun bin ich auch schwanger und ein bissel traurig, daß der Name in der Familie schon vergeben ist. Wäre einer meiner Favoriten

TI
Gast

Wir werden nächsten Sommer endlich Eltern. Wenn es ein Junge wird haben wir uns auf Fritz-Gustav festgelegt, weil wir diese Namens Konstellation schön finden

VatervonGustav
Gast

Es gibt glücklicherweise Menschen, die sich etwas trauen und den Mut haben eigene Entscheidungen unabhängig von neumodisch und altmodisch zu treffen. Wer hier mit altmodisch und -mein Opa heißt so- argumentiert hat leider keinen Mut bewiesen. Und ist zudem nicht auf der höhe der Zeit. ,)

@Icke
Gast

Man sollte generell darauf achten, dass der Vorname nicht auf dengleichen Buchstaben auslautet, wie der Nachname einlautet. So schön der Name Gustav auch ist, zu Eurem Nachnamen würde ich ihn nicht empfehlen. Sonst wird aus ihm ganz schnell ein Gustav Renzel und er muss sich immer erklären.
GLG Tanja

icke
Gast

Wir finden den Namen Gustav toll und würden unseren 1. Sohn gerne so nennen. Nur heißen wir mit Nachnamen Frenzel und empfinden die Aussprache als schwierig. Wir haben noch 8 Wochen um zu überlegen ob es uns egal ist oder wir einen anderen Namen wählen müssen.

na ja
Gast

Reihenweise Komplimente... Ich bin auch so höflich, und sage Eltern nicht ins Gesicht, wenn mir der Name ihres Kindes nicht gefällt.

Jule
Gast

Mein Sohn kam 2011 zur Welt und er heißt auch Gustav. Der Name ist einfach passend und ich bekomm reihenweise Komplimente für diesen tollen Namen!

...
Gast

Altbacken, Opa- Name.

Tanja
Gast

Niedersachsen schaut gerade auf FFNs Morgenmän Franky und gratuliert ihm zu seinem zuckersüssen kleinen Gustav! Ein wundervoller Name! =)

Danielle
Gast

Mein Sohn soll im 4 Woche auf die Welt kommen und er wird Gustav als zweites Name bekommen( passt auch gut mit unserem Nachname ) weil ich einfach klasse finde und für mich wird immer modern sein ;) allerdings bin ich im Brasilien geboren und dort Gustavo ist noch modern geblieben ;)

LittleSunshine
Gast

Ich kenne 3 Brüder die Oskar, Gustav und Vincent heißen. :)

PadaFelu
Gast

Also ich liebe den Namen Gustav. Mein dritter Sohn wird wohl diesen wunderschönen Namen tragen. Meine ersten zwei Söhne heißen Paul und Felix - und wir freuen uns auf unseren Gustav.

Gustav30cm
Gast

Es gibt eine Statistik nach welcher Männer namens Gustav grösser, erfolgreicher und reicher sind als der 0815 Bürger. Ich plädiere in meiner Anmut für die Freistellung einer Karibikinsel ausschliesslich für Gustav's und Maria's welche die Krönung der Schöpfung darstellen. Zwangssterilisation für Andersnamige. Ja ich bin eine Namist ;)

Mama
Gast

Mein Sohn, geb. 2010, heißt Gustav. Sehr schön klingender Name, kurz, knackig und männlich. Zwischen den Luca's und Finn's sehr passend! Einfach wunderschön....

Lottchen
Gast

Unser Sohn hat Gustav als zweiten Namen bekommen und wir finden`s klasse!

Ann
Gast

Gustav ist ein richtig schöner Name. Schade, dass unsere Familienplanung abgeschlossen ist :)

Theresa
Gast

Hei moi Urgroßvater hieß soo!!
ich find den Namen gar net sooooo schlecht!!
;D

@ostblock
Gast

Deinen Beitrag hier finde ich sehr schön und richtig. Mein zweiter Sohn kommt Ende September zur Welt und wird mit zweitem Namen Gustaf heißen. Mir geht es auch so: Recht schöne, neo-konservative Vornamen sind in gewissen Schichten schon totale Modenamen geworden. Mit Gustaf hat man da noch eine recht freie Lücke.

Amelie, 11
Gast

Ich finde nicht das Gustav altmodisch ist. Ein ganz normaler Name eben. Namen können gar nicht altmodisch sein. Ich kenne einen Gustav ist ganz nett.

richtig
Gast

Und das ist nun einmal absolut individuell und nicht allgemeingültig!

ganz einfach
Gast

Wer was altmodisch findet, entscheiden Gefühl und Empfinden.

GUS
Gast

Wer definiert denn, was altmodisch ist? die alten menschen, die noch gustavs persönlich kennen?! geiler name, weltbester name!!!!!!1

GUS
Gast

Wer definiert denn, was altmodisch ist? die alten menschen, die noch gustavs persönlich kennen?! geiler name, weltbester name!!!!!!1

tja
Gast

es tut mir leid für dich, wenn du dich angegriffen fühlst. Aber es gibt nunmal viele, die solche Namen altmodisch finden.

gustav(10)
Gast

ihr seid ja gemein!
ich bin kein opa!

sehe
Gast

ich auch so. Man muss ja nicht vom Extrem altmodisch ins andere Extrem kreativ fallen. Es gibt so viele schöne Namen dazwischen.

altmodisch
Gast

Geht gar nicht für ein Baby. Ich denke sofort an Gustav Gans und an Opas. Genauso ein No-Go wie Heinz und ähnliche altmodische Namen.

Zeitlos finde ich den Namen überhaupt nicht.
Altmodisch.

Wobei ich auch absolut nicht auf diese um jeden Preis exotischen Modenamen stehe.

Lorenz
Gast

Will meinen Sohn mal gern Samuel Gustav nennen, wobei ich mir noch nicht sicher bin welches von beiden der Rufname wird.

mister x
Gast

Ich empfehle gustav mit v, sonst muss das kind später immer wieder seinen namen buchstabieren und davon werden kinder mit der zeit blöd, denn ich bin mir sicher dass jeder normale mensch den namen erstmal mit v schreiben wird.

Ostblock
Gast

Wir haben lange überlegt wie unser Sohn heissen soll. Das kennt wohl jeder, der ein Kind erwartet. TV & Filmstars waren keine Inspirationsquelle, sollten dies auch nie sein. Wichtig war uns der Klang des Namens und für mich persönlich das Aussehen des geschrieben Namens. Daher haben wir uns für Gustaf mit F am Ende entschieden. Es gibt immer Regionen in denen sich ein bestimmter Name häuft. Einer unser Favoriten war Carl, jedoch werden wir in naher Zukunft nach Berlin ziehen und in Mitte heisst fast jeder kleine Junge Karl. Sicherlich ist es ein sehr alter Name, aber wie alt ist Paul, Stefan, Thomas. In 20 - 30 Jahren leben unsere Großeltern nicht mehr und damit gehen die letzten wo sich dieser Name häufte. Jeder assoziiert mit einem Namen bestimmte Erinnerungen, Vorstellungen, Personen etc. und hat daher eine positive, neutrale oder negative Einstellung. Wir sind sehr glücklich mit diesem Namen und der kleine Gustaf freut sich, dass er nicht Finn (zu häufig), Pascal (ganz schrecklich) oder Leon heisst. Leider gehören wir nicht zur bildungsfernen "Schicht", ansonsten hätte unser Sohn einen Triplenamen: Mavin Jason Justin.

Mamas und Papas
Gast

Es gibt so viele schöne Namen, warum müsst ihr euren Kindern die Großvaternamen geben. Ich kenne einen 50jährigen Gustav und der findet schon, dass der Name nicht zeitgemäß ist.

julia
Gast

finde den namen schön, aber er ist für meinen geschmack in der zwischenzeit viiiiel zu häufug. es heißen so viele kinder so.
ich arbeite nebenbei in einem supermarkt an der kasse und es heißen in der woche wirklich mindestens 4-5 kinder oder babys so

Gustav Eder
Gast

Als ich ein Kind war hae ich den Namen GUSTAV gehasst !
heute (55) gefaellt er mir !

elitär
Gast

Das ist auch gut so, dass er nicht den massengeschmack trifft und hoffentlich nicht zu einem neuen "paul" etc. wird - und besonders bleibt!!

Scream.
Gast

Mir gefält er persönlich nicht...

Faylin Flötenspiel
Gast

Hmmm, muss an die Gans da denken. Oder eher den Ganter.

rocknrollqueen
Gast

Großartiger name, assoziiert eine starke persönlichkeit - wider den mainstream!

die Namenlose
Gast

Mir gefällt er, aber einem Kind würde ich einen derart aus der Mode gekommenen Namen nicht antun.

Quak
Gast

Mein Ganter heisst so. Meinen Sohn wuerde ich nicht so nennen, es sei denn, ich wandere mal nach Schweden aus.

@hehehe
Gast

Er ist nunmal bekannt, ob man ihn mag oder nicht ist dabei egal. er ist bekannt und damit hat es sich.

Gustav
Gast

Bester Name ^^
xD

Suse
Gast

Manchmal muss man erst ein Kind kennen was so heißt.Ich kenne einen Gustav mit blonden Locken und braunen Augen.Einfach süß.
Toller Name.

Karl
Gast

Gustav ist einsehr schöner männlich klingender Name.Der ist zeitlos für Kinder und auch Erwachsene super-

hehehe...
Gast

ein Schlagzeuger von Toio Hotel als bekannte Persönlichkeit...wie lachhaft

Hey!
Gast

In der Auflistung all jener berühmten Persönlichkeiten mit dem Namen Gustav hat man den großen Gustav Schwab nicht berücksichtigt! Eine Frechheit! Sein Name sollte dringend eingetragen werden! Und wo zur Hölle ist Gustav Gans?! ;) Nehmt meinen vermeintlichen Wutasubruch nicht allzu ernst

Anne1
Gast

Gustav ist ein schöner Name.Echt süß.Würde ihn für einen Jungen wählen-1000mal besser als derausländische Kram wo keiner weiß wie er ausgesprochen wird.

UNBEKANNT .......
Gast

Ich sag nur OMG XD

Anne
Gast

Gustav ist ein schöner und zeitloser Name.

gustav peters
Gast

Ich heisse Gustav in der 4. Generation, schon der Ur-Opa hiess so, nun iss genug, gruß von Gus

süßer name
Gast

Schöner name, echt! zeigt ja dass deutschland noch mehr als kevin und dennis zu bieten hat!

Lorenz @ Sarah
Gast

Oh Himmel, ich meinte natürlich @Sarah und nicht @ Gustav. Ich war einfach so in dem Namen versunken! ;)

@ Bedeutung
Danke für die lange Erklärung! :)

Lorenz @ Gustav
Gast

Stimmt, Lorenz ist ein toller Name! ;)

Die alten Namen kommen wieder in Mode, Gustav ist bis jetzt von den Modewellen verschont gebliebe. Der Name ist bekannt und trotzdem selten und gut vergebbar. Meine alten Lieblingsjungennamen sind: Gustav, Albert und Johann!

Bedeutung
Gast

In meinem Vornamenslexicon des Dudens steht, dass altschwedisch guth "Gott" heißt, oder aber die erste Silbe von göt kommt, was dann für "der Gote" steht. Ja, "stav" steht hier auch als "Stab" - also der STab der Goten, oder aber der Stab Gottes. Sehr schön :). Zudem steht hier aber auch noch, dass die neuere Onomastik die Entstehung dieses Namens als Resultat des Kontaktes der Winkiger mit altslawischen Stämmen vermutet. Demnach kann sich der Name auch aus "Fremder, Gast" (gost) und "Ruhm, Ehre" (slava) zusammensetzen.

Mochte den Namen schon immer, schon als ich 12 Jahre alt war, und er mir im Geschichtsbuch über den Weg lief. Ich steh auf so etwas >:).

@Sarah
Gustav Kornelis klingt mal endlich nach etwas anderem, aber eben nicht künstlichem - den Vorschlag nenne ich einmal wirklich kreativ, und nicht das, was manche von Stars abgucken und sich dann für besonders originell halten. Die meisten der von Dir aufgelisteten Namen finde ich auch sehr schön (Kornelius, Oskar, Henri).

Sarah
Gast

TOLLER NAME! Bin gerade begeistert von so alten und honorigen Jungennamen ;)

Wem Gustav gefällt, der mag vielleicht auch: Oskar, Justus, Henri, Edgar, Quentin, Bruno, Kornelius/Kornelis, Samson, Vinzent, Marian, Lorenz.

Wie findet Ihr GUSTAV Kornelis?

Greta
Gast

Mein großer Bruder heißt Gustav. Er is der besste große Bruder den man sich vorstellen kann. Sein Name kommt überall total gut an. halt ma was anderes

...
Gast

Gustav ist total süß!!!
Darüber hianaus hat er doch den besten, berühmten Namensvetter, den man sich denken kann, oder wer wollte als Kind nicht auch immer so viel Glück im Leben haben wie Gustav Gans aus Entenhausen!!!
Tolle Wahl, könnte ich mir auch vorstellen.

Black
Gast

Ich finde den Namen toll, ich habe meinen Sohn so genannt. Bis jetzt haben sich nur ein Paar über den Namen "beschwert" und alle kamen aus dem gleichen sozialen Umfeld, da wo die Supernanny arbeitet ;)
Sonst immer eine positive Resonaz und das Allerbeste: jeder merkt sich den Namen sofort und keiner schreibt ihn falsch, man muss ihn nicht buchstabieren und die Frage hören "Wie heißt er nochmal ???"

Sophia
Gast

Mir gefällt Gustav und ich finds schade, dass ihn so viele Leute schrecklich und altmodisch finden

Clara
Gast

Gustav ist so ein toller, zeitloser und würdevoller Name! Der Name ist einfach der Knaller!
Ich kannte mal einen Gustav, der war so toll und hübsch, hach zum dahinschmelzen...

Daniel
Gast

Ich finde es unverschämt zu behaupten, wer seinem Kind einen bestimmten Namen gibt, bestraft ihn fürs Leben. So geschehen im vorherigen Kommentar. Vor allem weil in diesem Fall Gustav ein alter, traditionsreicher Name ist. Die freie Meinungsäußerung sollte man einschränken, wenn man andere damit beleidigt.

Anja
Gast

Ey sorry aber wie kann man sein kind denn gustav nennen?! Das arme kind, bestraft für's leben!

Björn
Gast

Ich hab zuhause die CD "GUSTAV" von Udo Lindenberg im Regal. Der Name war so würdevoll, stark und erhaben anzuschauen, dass ich meinen Sohn kurzerhand so genannt habe. Und ich hab die Entscheidung keine Sekunde bereut, eine wundervolle Antwort auf den aktuellen Einheitsbrei.

Heike H.
Gast

Mein Sohn (Jahrgang 2001) heißt auch Gustav. Passt absolut zu den aktuellen Trendnamen: Anton, Emil, Paul. Ist aber leider schwer im Kommen. Also Leute wenn ihr noch die Wahl habt, schaut erst mal in die Top-ten-Liste. Es gibt nichts schlimmeres als mit drei leuten in der Klasse den Namen zu teilen. Ich bedauere alle Max´, leons etc. Lasst euch mal was einfallen-zu originell sollte es auch nicht sein. Wer will schon gehänselt werden. PS . Wer nur Gustav Gans kennt und keinen Klimt , Mahler, Eifel... disqualifiziert sich selber. Allerdings haben wir zur Geburt auch ne Stoffgans gekriegt und es mit Humor genommen.

Anna
Gast

Gustav ist eindeutig in meiner Favoritenliste, falls ich irgendwann einen Sohn bekommen sollte. Es gibt nur ein kleines Problem, hier im süddeutschen Raum sprechen ihn viele als "Guschtav" aus, und das gefällt mir gar nicht! (bin selbst keine Schwäbin).

Peter
Gast

Den Namen Gustav finde ich vom Klang her toll, auch wenn er für ältere Leute wohl altmodisch klingt. Das ist wohl immer so mit Namen, ein auf und ab, na zum Glück ist Gustav gerade (noch) nicht wieder so in Mode wie 1900...wenn es in der Klasse 4 Gustavs gäbe (so wie zur Zeit Leon oder so), fände ich das dann allerdings weniger schön.

Ksenia
Gast

Finde den namen sehr schön... würde meinen Sohn auch so nennen. der Name kommt nicht so häufig vor, wie z.B. Leon, Finn oder Max

Lijar
Gast

Du sprichst mir aus dem Herzen, manchmal habe ich das Gefühl die Leute glauben ihre Kinder bleiben immer klein und süß. Der Name sollte ehr zu einem Erwachsenen passen, als zu einem Kind, denn die Lebensphase dauert länger. Hänseleien in der Schule machen einen nur stark, beeinflussen meist aber nicht das Erwachsenenleben.

Simone
Gast

Mein Sohn heißt GUSTAV. Es ist ein starker und klassicher Name - der aber natürlich nichts für Weicheier ist, die dem Mainstream folgen *****. Jeder wie er will. Aber diese süßlich klingenden Männernamen sind doch irgendwie schwach...

Pauline
Gast

Ich habe meinen 4 J. alten Sohn auch Gustav genannt und bin jetzt nicht mehr zufrieden mit dem Namen. Wenn ich ihn jetzt nochmal umnennen dürfte, würde ich ihn Finn oder Louis nennen! Ich rate allen Muttis von Gustav ab!

Gustave
Gast

Gustav ist ein sehr schöner Name. Dieser Name hat Witz , Charme und Stil.

Gusti
Gast

Gustav Gans? Das ist der einzige Gustav, den ich kenne.

lija
Gast

Find ich toll, klassisch schön. Jeder weiß wie er gesprochen und geschrieben wird.

Gustav
Gast

@Gustav: So geht's mir auch. Mein Name hat dafür gesorgt, dass ich nie einen Spitznamen bekam. *lacht* Nee, wirklich. Ich liebe meinen Namen. Ich bin erst einem Menschen begegnet, der ebenso hieß. Er war ca 40 Jahre älter als ich. Als Kind gab es einmal eine lustige Situation: Ein neuer Nachbarsjunge fragte mich nach meinem Namen. Nachdem ich geantwortet hatte, sagte er:" Ich habe auch keinen richtigen Namen. Ich heiße Detlev." Ich bedaure ihn bis heute, dass er mit seinem Namen nicht glücklich war. Ich bin so daran gewöhnt und stolz darauf, einer der "Letzten" zu sein, dass ich mit gemischten Gefühlen alle sich hier eingetragenen Gustavs anschaue. Einerseits würde es mich nicht im geringsten stören, der Einzige zu sein, anderseits kann ich Dich/Euch nur beglückwünschen.
Mein Name passt zu mir und ich wünsche allen Menschen, dass sie mit ihrem Namen genauso glücklich sind wie ich mit meinem!!!

Mit besten Grüßen

Könich Gustav der I :-)

..
Gast

Oh nein so möchte ich nie heißen!!
meine eigenen kinder werde ich auch sicher nie so nennen

Gustav
Gast

Ich war immer stolz darauf, Gustav zu heißen, obwohl auch mein Vater so hieß. Aber der Name ist eher selten, und das gefällt mir. Ich möchte nicht so heißen, wie noch zehn andere meiner Freunde. Ich finde es toll, wenn man heute manche Kinder Gustav nennt. Und toll, daß es nicht zu viele sind!

Anne
Gast

Ein Bandmitglied von Tokio Hotel heißt auch Gustav, oder? Und der ist doch auch nicht altmodisch, trotz dem Namen.

Laura(17)
Gast

Mein Vater heißt Gustav, klar dass ich bei dem Namen immer sofort an ihn denken muss.
Den Namen mag ich irgendwie, obwohl oder vielleicht gerade weil er etwas altmodisch klingt.
Zu meinem Daddy passt er jedenfalls, der ist ja auch schon über 50 ;)
Ich finde er hat Platz 1 verdiehnt.

Heike
Gast

Unser Sohn heißt Gustav, und ich finde, er könnte keinen besseren Namen haben. Er passt super zu ihm. Ich finde schön, dass jeder weiß, wie der Name ausgesprochen wird und auch beim Schreiben gibt es keine Probleme.

Claudia
Gast

Vor vielen Jahren habe ich mein Auto so genannt... Da klingt der Name gut. ABer ein Kind...???

caro
Gast

wie findet ihr den namen finn? ich finde es gibt schlimmerer.

Luisa
Gast

Oh, dankeschön, Dan! Ich bin fasziniert, wie du durch meine paar Sätzchen zu einer solch treffenden Charakterisierung fähig warst!

Daniel ist ein sehr wohlklingender Name, doch leider recht häufig. Übrigens kenne ich keinen Daniel, der nicht gut aussieht...! :-)

Carina
Gast

Der Name Gustav klingt stark und strahlt Würde und Ehre aus.

Den Namen Gustav finde ich viel besser als so niedliche Teddybär-Namen wie Luca, Jona, Sascha, Kimi oder Janne.

Warum denkt ihr jungen Mütter nicht daran das aus euren niedlichen Söhnchen später mal richtige Männer werden.

Dan @Luisa
Gast

Obwohl du dein Alter angegeben hast, hatte ich dich nicht für eine der durchgedrehten kreischenden Teenies gehörst. ;-) Du machst einen vernünftigen Eindruck. :-) Und hast einen guten Geschmack, also nicht so typische kurzlebige Namen. Das zeigt mir, dass du einen starken Charakter und eine reife Persönlichkeit hast. Julian ist wirklich hübsch und passt auch in jede Zeit.
Ich heiße richtigerweise Daniel, aber um Namensgleichheiten zu vermeiden, habe ich mich hier für Dan entschieden. Und prompt kam bald darauf Daniel hier rein. Scheint übrigens auch ein netter Kerl zu sein.

Luisa@Dan
Gast

Ja gell, Julian ist noch ein ganz passabler Name...

Und, ach ja, ich möchte noch hinzufügen, dass ich bei dem Namen "Gustav" NICHT an Tokio Hotel denke! Du hast in deinem vorletzten Beitrag so eine Bemerkung gemacht, Dan... Nein, ich gehöre nicht zu jenen kreischenden Girlies, die diese Jungs "verehren".
Im Gegenteil.

Schönen Tag noch! Luisa
(Und ich hätte nochmal eine Frage: Heißt du offiziell Daniel, oder wirklich "nur" Dan? )

Dan
Gast

Oh je...
na ja, Julian wäre ja noch in Ordnung. ;-)

wenn du später deinen Sohn Gustav nennen möchtest, kannst du das auf jeden Fall tun. Ich denke, mit dem Namn kann man nichts falsch machen. Das ist der Vorteil bei traditionellen Namen. Es ist eine Frage des Geschmacks, klar, aber traditionelle Namen haben einfach das gewisse Etwas und sind zeitlos schön.

@Dan
Gast

Sie mag Leon, Luca, Julian, Selina, Sophia...
Du weißt schon. :-) Mir ging es mit meiner Tante auch nicht darum, sie zu überzeugen, ihr Baby so zu nennen, nein, wir waren einfach nur am Diskutieren, als die Frage wegen der Vergebbarkeit aufkam. Naja, trotzdem danke, Dan. Wenigstens bin ich mir jetzt sicher, dass ich meinen eigenen Sohn später so nennen könnte!
Luisa

Dan
Gast

Luisa, bist du die Luisa mit der Frage auf der Zoe-Seite?
Gustav ist ein hübsche, solider Name, den man ganz sicher vergeben kann. Gerade jetzt werden ja ältere Namen wieder verstärkt genommen (Paul, Emil, Anton), aber Gustav ist nach wie vor nicht dabei, somit noch selten, jeder kennt ihn. Und viele weibliche Jugendliche mögen ihn dank Tokio Hotel. ;-) Ich fürchte aber, deine Tante wirst du nicht überzeugen können, sie scheint ja gegenüber des Namens Gustav sehr ablehnend zu sein. Welche Namen mag sie denn?

*Ronja*
Gast

Ich weiß nicht, aber irgendwie finde ich den Name Gustav ganz schlimm. Der Klang gefällt mir überhaupt nicht, und das nicht, weil es ein altmodischer Name ist. Ich mag ihn einfach nicht.

Luisa, 16
Gast

Als ich auf diesen Namen gestoßen bin, habe ich mich sofort in ihn verliebt!!!! Gustav ist einfach toll, schön auszusprechen und vor allem - alt. Ich mag Namen, die im 19. Jahrhundert gerne vergeben wurden, also auch Johann, Theodor usw.
Aber Gustav, Gustav find ich richtig toll! Und zum Glück auch NICHT bei den beliebtesten Vornamen des Jahres 2007. Und ich hoffe, das ändert sich bis in etwa 10 Jahren auch nicht!!!
Vielleicht ist es ja für das Umfeld, Familie und Freunde, befremdlich, wenn der Sohnemann Gustav heißt, aber man kann sich doch dran gewöhnen, oder?

Nicole
Gast

Mein lieber Opa hieß GUSTAV und ist leider 2001 gestorben. Er war so ein lieber und fürsorglicher Opa. Ich vermisse ihn sehr.

Hanna
Gast

Unser Sohn hat den zweitnamen Gustav nach seinem Opa. Als Erstnamen würde ich ihn zwar eher nicht vergeben, aber ich finde, Gustav ist ein schöner Name. Er kann auf jeden Fall besser vergeben werden als viele dieser neumodischen Namen, die nicht zu deutschen Nachnamen passen. Als Kindergärtnerin sehe ich sowas leider immer öfter (Bsp.: Summer Schmidt). Das ist SCHRECKLICH! Dann doch wirklich lieber Gustav!!

Elke, 54 Jahre
Gast

Mein kleiner Enkelsohn ( 5 Wochen alt ) heißt Gustav.
Mir gefällt dieser Name nach anfänglichen Schwierigkeiten sehr gut und ich denke alte deutsche Namen sollte man tatsächlich pflegen. Warum immer im Ausland suchen? "Schandalle Müller" klingt schrecklich.

*jessy* an jenny
Gast

Also ich find den namen gustav auch geil....bin ja auch Tokio hotel fan...obwohl ich eher auf tom stehe find ich den namen gustav auch geil!!!! KuUsSiI an alle th fans ihr seid die geilsten

Petra
Gast

Also ich finde Gustav auch sehr schön und in einer Bank sitze ich lieber einem Gustav Sowieso gegenüber, als einem Jason Müller.

Christine
Gast

@Sandra: welches Problem hast Du mit dem Namen Gustav?
Mir gefällt der Name sehr gut.

Sandra
Gast

Habe die Tage erfahren, das der Sohn einer Bekannten Gustav heisst: Einfach grauenvoll, wie kann man das seinem eignen Kind antun?! Stelle mir gerade vor, der macht ne Lehre, z.b. bei der Bank und bei Namensschild steht Gustav sowieso, das gehr einfach gar nicht. Das Kind tut mir jetzt schon leid. Wenn man auf alte Namen steht ok, aber es wesetlich schönere, z.b. Hannes, Justus o.ä.

NUR SCHRECKLICH, WELCH EINE SCHANDE!!!!

jenny
Gast

Ich liebe den namen total....naja ich lieb ja auch den gustav von tokio hotel....ich find das ist einfach ein super schöner name....wenn ich ein junge wär un gustav heißen würd wär ich glücklich....ein sohn heißt später auch gustav^^....

Regina
Gast

Gustav ist ein toller Name! Gefällt mir sehr gut!

Rico
Gast

Unser Sohn hört auf den wundervollen Namen Gustav. Was für eine gute Wahl, wenn wir unseren Sonnenschein so betrachten.

Gustav
Gast

Jawohl 100 %

" Die Stuetze Gottes "

Welch eine Ehre vom Himmlischen Vater !

Gustav
Gast

@Ramona

Ich heiße Gustav, musste mich für meinen Namen aber noch nie schämen. Er ist einfach schön, genauso wie viele andere alte Namen auch. Bloß finden viele Leute erst Gefallen daran, wenn sie von der Mode gepusht werden. Das ist sehr traurig, ich finde, man sollte nicht ständig darauf achten was in ist.
Wenn du glaubst Gustav hätte eine Vorbelastung als Name, dann schau einmal wie belastet der ganze neumodische Krempel ist, den man uns auftischen will bzw. aufgetischt hat: Kevin (Costner, allein zu Haus, Kline), Nevio (in 10 Jahren heißt es noch - so hieß doch mal der eine bei den Superstars?), Finn (Huckleberry, -Wal, -te) oder Laurin (wird ständig falsch ausgesprochen, Jungs werden ebstimmt als Laura geärgert...) und Levin (siehe Kevin...).

Eliza
Gast

Ich würde mein Kind nur Gustav nennen, wenn ich mir schon vor der Geburt denke dass es sehr kreativ und künstlerisch begabt ist (Klimt^^)
Oder.. ne nicht maL in dem Fall^^ sry xD

Ana-Maria
Gast

Endlich ein Name, der nicht grauenerregend zu deutschen Nachnamen klingt!!!

Christina
Gast

Ich würde meinen Sohn Gustav nennen :-)!
Ich finde den Namen prima.
Meine Allgemeinbildung läßt mich auf mehr bekannte Gustavs stoßen (siehe auch oben!).

Ramona
Gast

Hiiiilfeeeeee!!!!!
Wer zum Teufel würde sein Kind denn Gustav nennen??? Schrecklich!!! Wenn ich diesen Namen tragen würde würde ich mich dafür schämen!!!
Ich würde bei diesem Namen ständig an Entenhausen erinnert werden. Hält man ja im Kopf nicht aus!!!

Anne
Gast

Toller Name. Ich finde ihn gar nicht so altmodisch. Mein Opa hieß zwar so ^^, aber man kann doch Jungs auch in der heutigen Zeit so nennen oder nicht?

annü
Gast

Ich find den namen voll süüß xD

nina
Gast

Schrecklich...

Tanja
Gast

Under Hund heißt so.. :-)

Laura
Gast

Ich finde den Namen etwas altmodisch...

Vici
Gast

Ein super Name, den ich auch selbst vergeben würde! Wird später mal ganz oben auf meiner Liste stehen!

jenni
Gast

Ich liebe diesen Namen... mein Sohn heißt mal Gustav.. das steht fest...

Cyber
Gast

... Gustav.... wie Gustav Gans aus Entenhausen!?!
Naja, der hatte zumindest immer Glück...

heilgeist
Gast

Gustav war täves richtiger Name, und täve war ein Held...

Kommentar hinzufügen

Hallo Gast! Dein Kommentar wird erst nach erfolgter Freischaltung sichtbar sein. Melde Dich an oder werde neues Mitglied der Community, um live kommentieren zu können.

Kommentare zu anderen Vornamen

Mädchenname Laura

Kommentar von Jia

Hi, ich bin 28, schwanger und finde den Namen Laura wunderschön. Eine freundin von mir heißt Laura, sie sel...

Mädchenname Felina

Kommentar von Felina

Ich finde den namen auch wunderschön und bin glpcklich, dass meine eltern mich vor nun schon 20 jahren so g...

Mädchenname Madlaina

Kommentar von Madlaina

Die Bedeutung meines Namens sollte nochmal gründlich überdacht werden. Ich bin mir ziemlich sicher, das er ...

Vornamen nach Sprache und Herkunft

Zur Vornamensuche nach Sprache und Herkunft

Du bevorzugst amerikanische Namen oder magst den Klang des Nordfriesischen? Unser Bereich zur Sprache und Herkunft gibt Dir die Möglichkeit, ganz gezielt nach einem europäischen oder internationalen Vornamen für Dein Kind zu suchen.

Heutige Namenstage

Zu den Namenstagen

Wir gratulieren allen Menschen mit dem Vornamen Amalberga und Rufus ganz herzlich zu ihrem heutigen Namenstag!

Auch diese Vornamen könnten Dich interessieren