Kirsten

  • Rang 1348
  • 99 Stimmen
  • 0 x Liebling
    Du bist kein Mitglied bzw. nicht angemeldet. Nur als Mitglied kannst Du diesen Vornamen in Deine Lieblingsliste aufnehmen und somit Einfluss auf unsere Mitglieder-Charts nehmen.
  • 0 x No-Go
    Du bist kein Mitglied bzw. nicht angemeldet. Nur als Mitglied kannst Du diesen Vornamen in Deine No-Go-Liste aufnehmen.
  • 29 Kommentare
Herkunft
Herkunft hinzufügen/bearbeiten
Bedeutung
Bedeutung hinzufügen/bearbeiten
  • englisch
  • lateinisch
  • skandinavisch
Der Name stammt aus den nordischen Raum (Schweden, Dänemark) und ist dort ein Jungenname.
In Dänemark ist es nicht ein Jungenname, nur als Mädchenname anerkannt.

Hierzulande wird er oft als Mädchenname verwendet. Kirsten ist eine Abwandlung von Kristina ("die Gesalbte", "Anhänger Christi")
Länge | Silben Silbentrennung Endungen
7 Zeichen | 2 Silben Kirs-ten -rsten (5) -sten (4) -ten (3) -en (2) -n (1)
Palindrom Kölner Phonetik Soundex Metaphone
Netsrik 47826 K623 KRSTN
Morsecode Schreibschrift
-·- ·· ·-· ··· - · -· Kirsten
Kirsten buchstabiert (nach Buchstabiertafel DIN 5009)
Kaufmann | Ida | Richard | Siegfried | Theodor | Emil | Nordpol
Kirsten in Fingersprache für Gehörlose (Fingeralphabet)
Kirsten in Fingersprache für Gehörlose
Weibliche Form
Weibliche Form hinzufügen
Spitznamen
Spitznamen hinzufügen
Namenstage
Namenstag hinzufügen
  • Keine Angabe
  • Kiki,
  • Kini,
  • Kirry,
  • Kirsi,
  • Kirsti,
  • Kirsty,
  • Stini und
  • Tini
  • Keine Angabe
Bekannte Persönlichkeiten mit dem Vornamen Kirsten
Bekannte Persönlichkeit hinzufügen
  • Kirsten Dunst (Schauspielerin)
  • Kirsten Zöllner (Ehemaliger Basketballer)
Anagramme
Beliebtheitsentwicklung des Jungennamen Kirsten
Rang 151 im August 2015
Rang 157 im September 2015
Rang 151 im Oktober 2015
Rang 162 im November 2015
Rang 141 im Dezember 2015
Rang 169 im Januar 2016
Rang 173 im Februar 2016
Rang 160 im März 2016
Rang 153 im April 2016
Rang 160 im Mai 2016
Rang 139 im Juni 2016
Rang 130 im Juli 2016
Rang 138 im August 2016
Rang 148 im September 2016
Rang 142 im Oktober 2016
Rang 138 im November 2016
Rang 136 im Dezember 2016
Rang 167 im Januar 2017
Rang 147 im Februar 2017
Rang 156 im März 2017
Rang 141 im April 2017
Rang 149 im Mai 2017
Rang 122 im Juni 2017
Rang 142 im Juli 2017
Rang 113 im August 2017
Rang 146 im September 2017
Rang 135 im Oktober 2017
Rang 148 im November 2017
Rang 136 im Dezember 2017
Rang 173 im Januar 2018
Rang 140 im Februar 2018
Rang 165 im März 2018
Rang 139 im April 2018
Rang 139 im Mai 2018
Rang 143 im Juni 2018
Rang 143 im Juli 2018
Rang 146 im August 2018
Rang 152 im September 2018
Rang 159 im Oktober 2018
Rang 146 im November 2018
Rang 145 im Dezember 2018
Rang 174 im Januar 2019
Rang 138 im Februar 2019
Rang 139 im März 2019
Rang 126 im April 2019
Rang 132 im Mai 2019
Rang 131 im Juni 2019
Rang 111 im Juli 2019
Aug Dez Jan Dez Jan Dez Jan Dez Jan
2015 2016 2017 2018 2019
  • Bester Rang: 111
  • Schlechtester Rang: 303
  • Durchschnitt: 177.61

Diese Grafik zur Beliebtheitsentwicklung des Namens Kirsten stellt dar, wie sich dessen Beliebtheit bei den Besuchern von Baby-Vornamen.de im Laufe der Jahre verändert hat. Die Beliebtheit des Vornamens wird dabei durch den im jeweiligen Monat erreichten Rang auf Grundlage der abgegebenen Stimmen bestimmt.

Geburten in Österreich mit dem Namen Kirsten seit 1984
Österreich Rang Namensträger Quelle Stand
8446 1 Statistik Austria 2016

Erläuterung: Der Name Kirsten belegt in der offiziellen Rangliste der häufigsten Vornamen aller in Österreich geborenen Bürger den 8446. Rang. Insgesamt 1 Neugeborene wurden seit 1984 so genannt.

Land wählen:
Verteilung des Namens in Deutschland, Österreich und der Schweiz
  • 6.7 % 6.7 % Baden-Württemberg
  • 13.3 % 13.3 % Hamburg
  • 20.0 % 20.0 % Hessen
  • 6.7 % 6.7 % Niedersachsen
  • 20.0 % 20.0 % Nordrhein-Westfalen
  • 6.7 % 6.7 % Saarland
  • 6.7 % 6.7 % Sachsen
  • 6.7 % 6.7 % Sachsen-Anhalt
  • 13.3 % 13.3 % Schleswig-Holstein
  • - Zu Österreich liegen leider noch keine statistischen Daten vor -
  • - Zu der Schweiz liegen leider noch keine statistischen Daten vor -

Dein Vorname ist Kirsten? Dann wäre es klasse, wenn Du uns hier Deine Heimatregion mitteilst und uns damit beim Ausbau dieser Statistik unterstützt.

Häufigkeitsverteilung der Geburtsjahre aus unserer Erhebung von Personen mit dem Namen Kirsten
Statistik der Geburtsjahre des Namens Kirsten

Deine Meinung ist gefragt!

Wie gefällt Dir der Name Kirsten?
sehr gut 1 2 3 4 5 6 ungenügend
Gesamtnote: 2.3 6 5 4 3 2 1
Passt der Vorname Kirsten zu einem ...
Ja Nein
deutschen Nachnamen?
österreichischen Nachnamen?
schweizerischen Nachnamen?
englischen Nachnamen?
französischen Nachnamen?
niederländischen Nachnamen?
nordischen Nachnamen?
polnischen Nachnamen?
russischen Nachnamen?
slawischen Nachnamen?
tschechischen Nachnamen?
griechischen Nachnamen?
italienischen Nachnamen?
spanischen Nachnamen?
türkischen Nachnamen?
Passt zu einem deutschen Nachnamen (30.8 %) Passt zu einem österreichischen Nachnamen (84.6 %) Passt zu einem schweizerischen Nachnamen (84.6 %) Passt zu einem englischen Nachnamen (76.9 %) Passt zu einem französischen Nachnamen (23.1 %) Passt zu einem niederländischen Nachnamen (76.9 %) Passt zu einem nordischen Nachnamen (61.5 %) Passt zu einem polnischen Nachnamen (38.5 %) Passt zu einem russischen Nachnamen (30.8 %) Passt zu einem slawischen Nachnamen (23.1 %) Passt zu einem tschechischen Nachnamen (46.2 %) Passt zu einem griechischen Nachnamen (61.5 %) Passt zu einem italienischen Nachnamen (30.8 %) Passt zu einem spanischen Nachnamen (15.4 %) Passt zu einem türkischen Nachnamen (38.5 %)

Subjektives Empfinden des Vornamens

Die nachfolgende Bewertung des Vornamens Kirsten ist die rein subjektive Meinung der Besucher dieser Seite, welche Empfindungen und Eindrücke sie persönlich mit dem Vornamen Kirsten in Verbindung bringen.

bekannt (47.5 %) modern (60.0 %) wohlklingend (50.0 %) männlich (32.5 %) attraktiv (60.0 %) sportlich (60.0 %) intelligent (67.5 %) erfolgreich (55.0 %) sympathisch (65.0 %) lustig (52.5 %) gesellig (55.0 %) selbstbewusst (60.0 %) romantisch (62.5 %)

Deine persönliche Meinung ist gefragt: Wie empfindest Du den Vornamen Kirsten und welche Eigenschaften verbindest Du mit ihm?

unbekannt bekannt
altbacken modern
nicht wohlklingend wohlklingend
weniger männlich sehr männlich
unattraktiv attraktiv
unsportlich sportlich
nicht intelligent intelligent
erfolglos erfolgreich
unsympathisch sympathisch
ernst lustig
zurückgezogen gesellig
schüchtern selbstbewusst
unromantisch romantisch
von Beruf

Kommentare zu Kirsten

Gast
Gast

P.S.
Ob für ein Mädchen oder einen Jungen: Der Name klingt in meinen Ohren zauberhaft. In meinem Umfeld gibt es einige Frauen, die den Namen Kirsten (auch die Variante Kerstin gefällt mir sehr) tragen sowie einen Mann, namens Kersten. Gemeinsam haben die Namensvarianten ihre wunderschöne Bedeutung und hier vor Ort die regionale Seltenheit. Daumen hoch!

Gast
Gast

Kirsten ist für mich ein klangvoller, wunderbarer Name, der Wärme und Geborgenheit ausstrahlt! Zudem wirkt der Name aus meiner Sicht für ein kleines Mädchen süß und niedlich! Nicht jedes Kind heißt heute so. Gleichzeitig weckt dieser Name bei mir schöne Erinnerungen als die Lotta-Bücher Astrid Lindgrens. Ich würde meine Tochter gern so nennen! :-)

Kirsten
Gast

Ich finde meinen Namen einfach nur Klasse!!!!

Kirsten
Gast

Bin auch männlich und habe erst vor ein paar Wochen die erste weibliche Kirsten persönlich kennengelernt.

Kirsten
Gast

Selten? Ich komme aus Schleswig-Holstein, Jahrgang 1982. In meiner Klasse gab es immer drei Kirstens und auch sonst habe ich so einige im Laufe meines Lebens kennengelernt. Inzwischen lebe ich in Nordrhein-Westfalen, da ist der Name seltener, aber immer noch geläufig. Einen Mann namens Kirsten habe ich noch nie getroffen.

Anja
Gast

Guten Morgen. Kirsten ist ein wunderschöner Name. Ich kenne leider nur eine Kirsten. Sie hat etwas symphatisches an sich.

Kirsten
Gast

Ich mag meine Namen, weil er in meiner Kindheit selten war. Er ist eher in Nordeuropa, England, Niederlande, Nordamerika verbreitet. Sten heisst übrigens Stein. Käer heisst lieb. Ich habe mich auch mit den eher härteren Konsonanten angefreundet, finde inzwischen solche Sprachen auch schöner (Spanisch, Hebräisch, Arabisch)
Ich habe in meinem Leben nur etwa 15 Kirstens getroffen, auch einen Mann. Nur oberflächliche Menschen nennen mich Kerstin oder Kirstin.
Ich habe sehr viele schöne Spitznamen bekommen im Laufe meines Lebens - der Name macht die Leute kreativ.
Ich finde es gut, Kindern einen Geschlechtsneutraleren Namen zu geben, falls sie transidentisch oder hermaphroditisch werden. Als Herm fühlen sie sich dann passender mit so einem Namen, als Trans haben sie weniger Probleme mit der Personenstandsänderung.

Kirsten
Gast

Ich mag meinen Namen. . Als jungenname finde ich ihn allerdings nicht so toll. Ich hatte als Mädchen keine Schwierigkeiten mit dem namen getauft zu werden. Was ich als Kind nicht so toll fand, war, dass ich nie eine tasse, schlüsselanhänger etc.mit meinem namen gefunden habe.. immer gab es nur kerstin.. und so wurde ich auch oft in der schule von Lehrern genannt.. den namen kann ich nicht mehr hören. .Tassen usw. mit namen drauf gab es dafür im urlaub an der nord- und ostsee und in Dänemark. .. da kommt der name ja auch her. . :0)

kirsten
Gast

Ich hei?e auch kirsten und finde meinen namen nicht wirklich maennlich und kenne auch keinen jungen der so hei?t. Ich habe auch einen 2.namen

hanne
Gast

Das ist sowohl für männer als auch für frauen ein schöner name, zeigt aber mal wieder, dass es auch nachteile hat, wenn das geschlecht nicht eindeutig zu erkennen ist. Mich würde das nerven. Eigentlich mag ich doppelnamen nicht, aber in so einem falle würde ich das günstiger finden.

auch kirsten
Gast

Bin auch weiblich aber ich kenn auch jemanden der männlich ist und kirsten heißt!

Kirsten
Gast

Komisch das so wenige die Herkunft ihres Namens kennen .
Kirsten ist eigentlich ein Jungenname . dan ga es in skandinavischen Raum eine Schauspielerin die sich den Namen als Künstlernamen zulegte und so nannten dann Eltern auch Mädchen Kirsten , In Deutschland ist. Der Name Kirsten erst seit Mai 1961 als Mädchename zugelassen . Ich war damalsdeswegen 6 Wochen namenlos .

Kiki
Gast

ach so von wegen keine Verniedlichung s.o.

Kirsten
Gast

ich 46 hatte noch zwei andere Kirsten in der Klasse und einer war männlich

heike
Gast

Mein freund heisst auch kirsten mit vornamen und die anrede ist auch immer frau kirsten sowieso. oder am telefon - ich hätte gerne frau kirsten sowieso gesprochen. ich sage dann immer sowas gibt es hier nicht und dann ist ruhe ;-)

Kirsten
Gast

Absolut toller Name.Und überhaupt kein Jungen-Name!!!!!!!!!!!

Kirsten
Gast

Also so einen Quatsch, von wegen dieser Name wäre nicht weiblich, habe ich ja noch nie gehört.
Als Kind fand ich den Namen immer blöd, bis ich in die Schule kam und die Mädels haufenweise Kerstin hießen. Ich war eine große Ausnahme. Ich bin in meinen über 30 Jahren kaum einer Kirsten begegnet und schon garkeinem Mann, der so heißt. Ich trage ihn gerne und das schöne ist, er hat keine Verniedlichung.
Mädels, seid stolz auf diesen Namen. Und ich konnte ohne Probleme so getauft werden, habe keinen zweiten Namen :-)

Carina
Gast

Kirsten wirkt für mich eher männlich, obwohl dieser Unisex-Name mehrheitlich an Mädchen vergeben wurde.

Imke
Gast

Als ich meinen Freund kennenlernte, der Kirsten heißt, war ich auch sehr überrascht, das zu hören. Jetzt ist es für unsere Familie so normal, dass meine Neffen schon zu Mitschülerinnen gesagt haben"Wieso heißt du denn Kirsten, du bist doch ein Mädchen? Mein Onkel heißt auch Kirsten!" ;-)

Kirsten
Gast

Also dann oute ich mich hier als erstes männliches Wesen mit dem Namen Kirsten. Ich habe bis heute allerdings auch noch keinen weiteren Vertreter mit diesem Namen kennengelernt. Aber ich kann sagen, dass ich mit dem Namen ganz zufrieden bin und man immer nett mit Leuten ins Gespräch kommt, wenn diese einen am Telefon mit Frau ****** anreden. *g*

Kirsten
Gast

Also ich persönlich finde den namen kirsten weder für einen jungen, noch für ein mädchen schön. meiner meinung nach steht einem mädchen auch ein richtiger mädchenname zu und nicht so ein switter-name. ich kenne zwar auch keinen jungen der kirsten heißt, finde aber, dass der name eher männlich klingt. ich persönlich werde lieber kirsti genannt.

Kirsten
Gast

Das einzig Schöne an dem Namen ist, dass es ihn nicht so häufig gibt. Ansonsten hat er so viel erotischen Klang wie Petra (dankenswerter Weise haben mir meine Eltern eben diesen Namen noch dran gehängt...) Naja, Kerstin find ich deutlich schlimmer.

Frank
Gast

Kirsten hört sich in meinen Ohren männlicher an als etwa Sascha oder Luca.

Kirsten ist für nicht geschlechtsneutral, da muss ein zweiter Vorname hinzu. Wegen der Endung ...sten würde ich sogar sager eher männlich als weiblich.

Kirsten Karsten Thorsten

Kirsten
Gast

Also ich finde den Namen cool!!
Ich finde den auch als Mädchennamen viel schöner..Einen Jungen der den Namen hat kenn ich aber auch nicht..
Das schöne ist in meiner Umgebung gibt es den Namen nicht so oft **grins**
Tschüss!

Dan
Gast

Ich kenne Kirsten nur als weiblichen Vornamen. Kersten, ja, da kenne ich einen. Aber Kirsten ist für mich eine Frau.

Kirsten hihi:)
Gast

Naaaja,der name ist,würd ich sagen,selten:P aber irgendwie hab ich gefallen daran gefunden;)kenne auch keinen Jungen,der so heißt,habe mich allerdings mit einem zweitnamen taufen lassen müssen,weil der name kirsten ja für beide geschlechter gültig ist...
und ihr?
gerade habe ich im internet gelesen,dass der name seit 1974 nur noch als weiblicher vorname gesehen wird..wieso brauchte ich dann einen zweiten namen,wenn ich 1990 getauft wurde? verwirrende angelegenheit:P

kirsten
Gast

Eben bin auch kein junge und eine männliche perosn names kirsten kenne ich auch net

liebe grüsse kirsten

Kirsten
Gast

Eben..Ich heiß auch so ;-) Und kenne niemand männliches mit dem Namen..

Kirsten
Gast

Dieser Name ist nicht nur für Jungen! Es ist auch ein sehr beliebter Mädchenvorname (siehe mich und noch viele andere wie z.B. Kirsten Dunst) :o)

Kommentar hinzufügen

Hallo Gast! Dein Kommentar wird erst nach erfolgter Freischaltung sichtbar sein. Melde Dich an oder werde neues Mitglied der Community, um live kommentieren zu können.

Kommentare zu anderen Vornamen

Mädchenname Patricia

Kommentar von Patricia

Heyy ich heisse auch patricia uns wisst ihr was mitlerweijle habe ich mich auch mit dem namen angefreundet ...

Jungenname Falko

Kommentar von Antje

Mein Mann heisst auch Falko. Er ist immer der einzigste mit diesem Namen und kommt dadurch auch recht schne...

Mädchenname Juliet

Kommentar von Juliet

Ich heiße Juliet und ich kenne keine, die genauso geschrieben wird wie ich. Ich finde meinen Namen schön, w...

Vornamen nach Sprache und Herkunft

Zur Vornamensuche nach Sprache und Herkunft

Du bevorzugst amerikanische Namen oder magst den Klang des Nordfriesischen? Unser Bereich zur Sprache und Herkunft gibt Dir die Möglichkeit, ganz gezielt nach einem europäischen oder internationalen Vornamen für Dein Kind zu suchen.

Heutige Namenstage

Zu den Namenstagen

Wir gratulieren allen Menschen mit dem Vornamen Amadeus, Bartholomäus, Emilia, Johanna-Antida und Michaela ganz herzlich zu ihrem heutigen Namenstag!

Auch diese Vornamen könnten Dich interessieren