Nero

  • Rang 1162
  • 271 Stimmen
  • 2 x Liebling
    Du bist kein Mitglied bzw. nicht angemeldet. Nur als Mitglied kannst Du diesen Vornamen in Deine Lieblingsliste aufnehmen und somit Einfluss auf unsere Mitglieder-Charts nehmen.
  • 0 x No-Go
    Du bist kein Mitglied bzw. nicht angemeldet. Nur als Mitglied kannst Du diesen Vornamen in Deine No-Go-Liste aufnehmen.
  • 49 Kommentare
Herkunft
Herkunft hinzufügen/bearbeiten
Bedeutung
Bedeutung hinzufügen/bearbeiten
  • altgriechisch
  • englisch
  • italienisch
  • lateinisch
  • römisch
  • sabinisch
stark
schwarz
streng
griech. Wasser
Länge | Silben Silbentrennung Endungen
4 Zeichen | 2 Silben Ne-ro -ero (3) -ro (2) -o (1)
Palindrom Kölner Phonetik Soundex Metaphone
Oren 67 N600 NR
Morsecode Schreibschrift
-· · ·-· --- Nero
Nero buchstabiert (nach Buchstabiertafel DIN 5009)
Nordpol | Emil | Richard | Otto
Nero in Fingersprache für Gehörlose (Fingeralphabet)
Nero in Fingersprache für Gehörlose
Weibliche Form
Weibliche Form hinzufügen
Spitznamen
Spitznamen hinzufügen
Namenstage
Namenstag hinzufügen
  • Nera
  • Neo
  • Keine Angabe
Bekannte Persönlichkeiten mit dem Vornamen Nero
Bekannte Persönlichkeit hinzufügen
  • Jeffrey Nero Hardy (US-Amerikanischer WWE-Wrestler)
  • Nero (König von Rom)
  • Nero Claudius Caesar Augustus Germanicus (römischer Kaiser)
Beliebteste Doppelnamen mit Nero
Varianten des Namens
Variante hinzufügen
Ähnliche Vornamen
  • Keine Angabe
Anagramme
Beliebtheitsentwicklung des Jungennamen Nero
Rang 150 im April 2015
Rang 171 im Mai 2015
Rang 150 im Juni 2015
Rang 160 im Juli 2015
Rang 155 im August 2015
Rang 154 im September 2015
Rang 161 im Oktober 2015
Rang 167 im November 2015
Rang 155 im Dezember 2015
Rang 182 im Januar 2016
Rang 169 im Februar 2016
Rang 165 im März 2016
Rang 153 im April 2016
Rang 159 im Mai 2016
Rang 157 im Juni 2016
Rang 145 im Juli 2016
Rang 141 im August 2016
Rang 150 im September 2016
Rang 148 im Oktober 2016
Rang 157 im November 2016
Rang 0 im Dezember 2016
Rang 180 im Januar 2017
Rang 157 im Februar 2017
Rang 165 im März 2017
Rang 133 im April 2017
Rang 152 im Mai 2017
Rang 144 im Juni 2017
Rang 153 im Juli 2017
Rang 144 im August 2017
Rang 146 im September 2017
Rang 148 im Oktober 2017
Rang 155 im November 2017
Rang 145 im Dezember 2017
Rang 179 im Januar 2018
Rang 159 im Februar 2018
Rang 171 im März 2018
Rang 154 im April 2018
Rang 148 im Mai 2018
Rang 150 im Juni 2018
Rang 158 im Juli 2018
Rang 164 im August 2018
Rang 162 im September 2018
Rang 161 im Oktober 2018
Rang 151 im November 2018
Rang 143 im Dezember 2018
Rang 175 im Januar 2019
Rang 148 im Februar 2019
Rang 143 im März 2019
Apr Dez Jan Dez Jan Dez Jan Dez Jan
2015 2016 2017 2018 2019
  • Bester Rang: 133
  • Schlechtester Rang: 332
  • Durchschnitt: 194.29

Diese Grafik zur Beliebtheitsentwicklung des Namens Nero stellt dar, wie sich dessen Beliebtheit bei den Besuchern von Baby-Vornamen.de im Laufe der Jahre verändert hat. Die Beliebtheit des Vornamens wird dabei durch den im jeweiligen Monat erreichten Rang auf Grundlage der abgegebenen Stimmen bestimmt.

Geburten in Österreich mit dem Namen Nero seit 1984
Österreich Rang Namensträger Quelle Stand
3469 5 Statistik Austria 2016

Erläuterung: Der Name Nero belegt in der offiziellen Rangliste der häufigsten Vornamen aller in Österreich geborenen Bürger den 3469. Rang. Insgesamt 5 Neugeborene wurden seit 1984 so genannt.

Land wählen:
Platzierungen von Nero in den Vornamencharts von England und Wales
Platz 0 in den offiziellen Vornamencharts von 1996
Platz 0 in den offiziellen Vornamencharts von 1997
Platz 0 in den offiziellen Vornamencharts von 1998
Platz 0 in den offiziellen Vornamencharts von 1999
Platz 0 in den offiziellen Vornamencharts von 2000
Platz 0 in den offiziellen Vornamencharts von 2001
Platz 0 in den offiziellen Vornamencharts von 2002
Platz 0 in den offiziellen Vornamencharts von 2003
Platz 0 in den offiziellen Vornamencharts von 2004
Platz 3849 in den offiziellen Vornamencharts von 2005
Platz 4052 in den offiziellen Vornamencharts von 2006
Platz 3589 in den offiziellen Vornamencharts von 2007
Platz 0 in den offiziellen Vornamencharts von 2008
Platz 0 in den offiziellen Vornamencharts von 2009
Platz 4678 in den offiziellen Vornamencharts von 2010
Platz 4647 in den offiziellen Vornamencharts von 2011
Platz 4805 in den offiziellen Vornamencharts von 2012
Platz 0 in den offiziellen Vornamencharts von 2013
Platz 2964 in den offiziellen Vornamencharts von 2014
Platz 3373 in den offiziellen Vornamencharts von 2015
1996 1999 2000 2009 2010 2015
  • Bester Rang: 2964
  • Schlechtester Rang: 4805
  • Durchschnitt: 3994.62

Dargestellt sind hier die Platzierungen des Vornamens Nero in den offiziellen Vornamen-Hitlisten von England und Wales, die jedes Jahr vom Office for National Statistics veröffentlicht werden. Die vollständigen Top 30 Vornamencharts von England und Wales findest Du auf unserer Seite "Beliebteste Vornamen in England".

Verteilung des Namens in Deutschland, Österreich und der Schweiz
  • 12.5 % 12.5 % Berlin
  • 12.5 % 12.5 % Niedersachsen
  • 25.0 % 25.0 % Nordrhein-Westfalen
  • 12.5 % 12.5 % Rheinland-Pfalz
  • 12.5 % 12.5 % Sachsen-Anhalt
  • 25.0 % 25.0 % Thüringen
  • - Zu Österreich liegen leider noch keine statistischen Daten vor -

Dein Vorname ist Nero? Dann wäre es klasse, wenn Du uns hier Deine Heimatregion mitteilst und uns damit beim Ausbau dieser Statistik unterstützt.

Häufigkeitsverteilung der Geburtsjahre aus unserer Erhebung von Personen mit dem Namen Nero
Statistik der Geburtsjahre des Namens Nero

Deine Meinung ist gefragt!

Wie gefällt Dir der Name Nero?
sehr gut 1 2 3 4 5 6 ungenügend
Gesamtnote: 1.6 6 5 4 3 2 1
Passt der Vorname Nero zu einem ...
Ja Nein
deutschen Nachnamen?
österreichischen Nachnamen?
schweizerischen Nachnamen?
englischen Nachnamen?
französischen Nachnamen?
niederländischen Nachnamen?
nordischen Nachnamen?
polnischen Nachnamen?
russischen Nachnamen?
slawischen Nachnamen?
tschechischen Nachnamen?
griechischen Nachnamen?
italienischen Nachnamen?
spanischen Nachnamen?
türkischen Nachnamen?
Passt zu einem deutschen Nachnamen (43.5 %) Passt zu einem österreichischen Nachnamen (34.8 %) Passt zu einem schweizerischen Nachnamen (52.2 %) Passt zu einem englischen Nachnamen (43.5 %) Passt zu einem französischen Nachnamen (47.8 %) Passt zu einem niederländischen Nachnamen (8.7 %) Passt zu einem nordischen Nachnamen (60.9 %) Passt zu einem polnischen Nachnamen (17.4 %) Passt zu einem russischen Nachnamen (21.7 %) Passt zu einem slawischen Nachnamen (52.2 %) Passt zu einem tschechischen Nachnamen (21.7 %) Passt zu einem griechischen Nachnamen (56.5 %) Passt zu einem italienischen Nachnamen (87.0 %) Passt zu einem spanischen Nachnamen (56.5 %) Passt zu einem türkischen Nachnamen (30.4 %)

Subjektives Empfinden des Vornamens

Die nachfolgende Bewertung des Vornamens Nero ist die rein subjektive Meinung der Besucher dieser Seite, welche Empfindungen und Eindrücke sie persönlich mit dem Vornamen Nero in Verbindung bringen.

bekannt (53.3 %) modern (62.5 %) wohlklingend (80.0 %) männlich (75.0 %) attraktiv (81.7 %) sportlich (74.2 %) intelligent (78.3 %) erfolgreich (76.7 %) sympathisch (64.2 %) lustig (46.7 %) gesellig (55.8 %) selbstbewusst (78.3 %) romantisch (52.5 %)
von Beruf
  • Künstler (2)
  • Logistiker (2)
  • PR-Berater (1)
  • Manager (1)
  • Artist (1)
  • Unfallchirurg (1)
  • Elektriker (1)
  • Hundetrainer (1)
  • Kriminalbeamter (1)
  • Übersetzer (1)
  • Handwerker (1)
  • Soldat (1)

Deine persönliche Meinung ist gefragt: Wie empfindest Du den Vornamen Nero und welche Eigenschaften verbindest Du mit ihm?

unbekannt bekannt
altbacken modern
nicht wohlklingend wohlklingend
weniger männlich sehr männlich
unattraktiv attraktiv
unsportlich sportlich
nicht intelligent intelligent
erfolglos erfolgreich
unsympathisch sympathisch
ernst lustig
zurückgezogen gesellig
schüchtern selbstbewusst
unromantisch romantisch
von Beruf

Kommentare zu Nero

Ina
Gast

Dass jemand von Kaiser Nero noch nichts gehört hat, finde ich äußerst komisch.

Ben J.B.
Gast

Ich habe den Namen gestern durch Zufall auf einem Plakat gelesen und finde ihn vom Schriftbild und Klang her sehr schön. :) Ich würde den Namen ohne weitere Hintergedanken als Rufname vergeben.
Assoziationen mit einem Kaiser habe ich nicht. Tatsächlich habe ich nur durch das Lesen der Kommentare hier davon erfahren. Römische Geschichte wird bei uns (Gymnasium Sachsen) [leider] nur im Lateinunterricht gelehrt, welchen aufgrund der Auswahlmöglichkeit Russisch, Latein, Französisch natürlich nicht alle besuchen.

HH
Gast

Der Name ist mir zuerst in dem Buch "Nero Corleone" begegnet, zu dem ich eine sehr emotionale Verbindung habe, deshalb finde ich Nero als Vorname ganz selbstverständlich und sehr schön. An den umstrittenen Kaiser denke ich erst nach Matrix, würde den Namen also durchaus vergeben, auch um solche alten Verbindungen zu diesem Namen in dieser Gesellschaft etwas zu lockern.

.
Gast

Finde ich auch schön, nur leider sehe ich bei Nero immer einen großen, schwarzen Hund vor mir! Für mich ein Hundename.

nero
Gast

Joa ich heiße so und ich finde den namen cool aber es ist halt gewöhnungsbedürftig....wenn ichs so sagen soll es gibt schlimmere

Swenja
Gast

Ich finde den Namen Nero nicht schön, aber mein Freund mag den Namen, nur ich kenne 6 Hunde die Nero heißen. Ich möchte mein Kind als Mensch sehen und nicht als Hund

Tanja
Gast

Ich denke an den römischen Kaiser und so einen wahnsinnigen aus Star Trek. Und da sie beide so ungefähr den gleichen "bösen" Charakter haben, würde ich den Namen vielleicht nicht wählen, aber falls mein Sohn meinen Charakter erbt würde der Name zu ihm schon passen. Vorallem, wenn er dann noch wie ich rote Haare hat, weil ich bei dem Namen auch immer an Feuer denken muss.

Larissa
Gast

Ich denke bei diesem Namen an das Kunderbuch "Nero-Corleone". Eine supersüsse und traurige Geschichte über eine schwarze Katze!.... Mit dem Herz eines Löwen ;)

Ero
Gast

Die Assoziationen mit dem berüchtigtem Nero, dem römischen Kaiser, sind wohl unvermeidlich. Ich jedoch denke eher an den Detektiv Nero Wolfe, Held in vielen Kriminalgeschichten.

:D
Gast

Ich finde Nero hört sich cool an. Als erstes dachte ich zwar nur an Matrix aber jetzt finde ich es als Namen an sich richtig gut.

Tino
Gast

Ich finde den Namen echt schön. Wollte diesen Namen auch für meinen Sohn. Aber bevor der Name vergeben war hatte ich mit anderen darüber geredet. Mit diesem Namen verbinden etwa 80% den Kaiser der Rom angezündet hat. Man kann ja darüber hinwegsehen aber der erste Eindruck denedenen Name hinterlässt sollte doch positiv sein! (Folgender Vergleich hinkt aber Adolf nimmt deshalb auch niemand)

Sandra
Gast

Mein Sohn, ist im Jahr 2007 geboren und heisst Nero. Anfangs fanden ihn viele 'komisch' doch viele finden ihn auch super.

...
Gast

Auf alle Fälle hatte Nero nicht alle Latten am Zaun und wird, auch in seriösen Darstellungen, als leicht dümmlich charakterisiert. Da wird wohl was dran sein.

hu
Gast

Nero hat Rom nicht angezündet jedoch ist nicht auszuschließen das er den Auftrag gab.

Fauch, braun getigert
Gast

....Echt jetzt? Du kennst den verrückten römischen Kaiser Nero nicht, der Rom angezündet hat?
Als Kindergärtnerin, die ja dann mindestens Mittlere Reife haben muss? Von den dem hört man nicht nur im Geschichtsunterricht. Ich kann mir nicht vorstellen, dass er da ausgelassen wurde.

Sorry, ich möchte ja nicht Deine Allgemeinbildung anzweifeln, aber DAS kann ich einfach nicht glauben.
Da denke ich dann, dass Du nicht wirklich Kindergärtnerin bist, sondern ein Kind, das die römische Geschichte noch nicht durchgenommen hat.

nika
Gast

Ich arbeite im kindergarten und eines "meiner" kinder heißt nero. kannte den namen vorher nicht, aber finde es ist ein ganz toller name. besonders durch seine seltenheit gefällt er mir gut!

m
Gast

Anscheinend schwere Kost für Bevölkerungsteile, die nur an den Kaiser denken und über diesen nicht ausreichend informiert sind.

Der Name ist sehr toll und es liegt ja an jedem selbst mit welcher Lebensgeschichte man ihn ausfüllt.

Nessi
Gast

Eigendlich find ich den namen Nero sehr schön und so wird mein kind wenn es den ein junge wird auch bald heissen. Leute eigendlich ist die übersetzung des namens egal die eigendliche bedeutung des Namens entsteht doch durch die eltern und das kind ... wenn ich also sage das der name etwas besonderes und weiches in sich trägt dann hat der name auch diese bedeutung für mich so einfach ist das ^^

lisa
Gast

Neron heisst kommt von Respekt ( albanisch/ Nderon) finde ich persönlich schöner als Nero

Carry
Gast

Viele schreiben hier, dass der Name schön ist. Es heißt aber kein einziger hier Nero !:D ich finde den namen trz sehr schön und werde ihn in mein Buch einbauen!

Helena
Gast

Wie unwissend manche Leute sind...warum heisst das Programm denn so??? Kaiser Nero hat "angeblich" ROM nieder gebrannt...und was macht man mit dem Programm? - Burning CD ROM. Vielleicht ergibt es jetzt für euch einen Sinn.

Hörspieler
Gast

Der deutsche Sprecher Thomas-Nero Wolff, unter anderem die deutsche Stimme von Hugh Jackman, ist ein bekannter Sprecher im Bereich Synchron und Hörspiel

Tinka
Gast

Mein Sohn geb. 02.08.2008 hat den tollen Namen "Nero" bekommen.
Anfangs haben die Leute schon aufgeschaut wenn sie den Namen hörten, doch heute ist es selbstverständlich. Ich bin mir wenigstens sicher das sich auf dem Spielplatz immer nur ein Kind angesprochen fühlt wenn ich meinen Sohn rufe ;-)

stephi
Gast

Mir hat Nero immer schon gefallen. Steht auch schon längst auf meiner Liste meiner zukünftigen Kinder. Ich kenne nur zwei Weisen, wie man den Namen aussprechen kann und zwar "Nero" und "Niro", letztere englisch, so wie der aus Devil May Cry. Mir gefällt es auf Englisch fast besser ... hehe

Mein Kater hätte fast Nero geheißen, jetzt aber "Nero" ausgesprochen, hab mich aber dann für Kero entschieden. Haha. Da auch der Kleine aus Card Captor Sakura so heißt!! (der ist soo süß, gleich wie mein Kater)

zu Nero
Gast

Lässt man sich den Namen längere Zeit durch den Kopf gehen und verbindet ihn nicht permanent mit seiner geschichtlichen Bedeutung, ist er doch sehr schlicht und auf jeden Fall ein Name mit Seltenheitswert. Man kann ihn nicht verniedlichen, es gibt keine Missverständnisse bei der Schreibweise- ein unverspielter, seltener Name.
Daher haben wir uns für ihn entschieden.
Dass er mit "schwarz", "streng", Kaiser Nero oder einer Figur aus Devil May Cry in Verbindung gebracht wird, sollte da kein Hindernis sein. Denn im Gegensatz dazu bedeutet Nero im griechischen "Wasser" , in diesem Zusammenhang steht Nereus, ein Meeresgott der griechischen Mythologie. So lässt sich auch aus Nero eine sehr lebendige, positive Bedeutung ziehen. Das ist alles Auslegungssache.
Es gibt ohnehin keinen Vornamen, zu dem es nur vorbildliche Namensträger gibt oder gab. Jeder lebt seine eigene Lebensgeschichte.
Kurzum- uns gefällt er gut.

Valentin
Gast

Wir überlegen unseren Hund so zu nennen, er ist schwarz und aus Spanien...
Aber er ist ein sehr sehr sanfter, schüchterner.

Luana
Gast

Mein bruder heißt mit zweitnamen nero und er lebt eigentlich ganz gut damit bis auf ein zwei dumme kommentare.....und mir gefällt der name auch ganz gut

Janine
Gast

Ich find den Namen Nero schön aber mich erinnert das auch an das Computerprogramm schade eigentlich

Unbekannte Klugsch**ßerin
Gast

Nero war der Kaiser, dem nachgesagt wird, dass er Rom in Brand gesetzt habe, mehrere Familienangehörige beseitigt haben soll und Christen verfolgen ließ. Ich assoziiere Nero somit sofort mit diesem vermeintlich ruchlosen Kaiser....

KW
Gast

Also ich muss doch bitten! Nero war ein Kaiser und natuerlich kein Koenig... (siehe Bekannte Persoenlichkeiten)

Kuro
Gast

Ich sage dazu auch nur "Devil May Cry".
Meine Ratte heißt übrigens auch so. ;)

Julian
Gast

Nero ist eigentlich ein klassischer Hundename, der besonders gerne für (scharfe) Wachhunde vergeben wird.

Alexandra
Gast

Ich sag wieder nur "devil may cry"....

Christin
Gast

Ein Kind könnte ich niemals "Nero" nennen, denn der Name erinnert mich immer an Computer, weil es ein "Nero" Programm gibt.

Wie kann man nur einen Hund Nero nennen?
Gast

Abgesehen davon, ist der Name sanft aber auch streng : )

Emily
Gast

Unser Hund heißt Nero! Ist ein Dobermann...
Für ein Kind kann ich es mir daher nicht vorstellen...

Lunar
Gast

Ich kenne so einen Nero aus Devil May Cry...

Yuna
Gast

WER WÜRDE DIESEN NAMEN DENN NICHT HABEN

---NERO---

Natalja
Gast

Mein 3 m. Sohn heißt Nero Alexander. Rufname aber Nero.

kathrin
Gast

Ich bin gestern am 60 igsten Geburtstag meines Ehemannes Grossmutter eines Enkelkindes mit dem Namen Nero geworden.

Lavi
Gast

Ich bin eigentlich auch eurer Meinung. Für mich ist diese Zusammenstellung auch sehr gewöhnungsdürftig. Ich find es reicht eigentlich der Name Leonidas. Damit könnte ich mich auch anfreunden. Silas u. Elias fand ich auch viel schöner. Ich hoff ja mal das ich meinen Mann doch noch dazu umstimmen kann ;-))

Katrin
Gast

@Lavi
Also ich finde eher den zweiten Namen, den ihr ausgewählt habt etwas komisch. Habe Leonidas noch nie gehört und muss sagen, dass er mir auch nicht wirklich gefällt. Für das Kind ist er sicher auch nicht besonders vorteilhaft. In Kombination mit Nero klingt er gewöhnungsbedürftig. Irgendwie so, wie ein Name aus einem Fantasyfilm.

johanna
Gast

Jonas, elias, silas das sind schöne alternative die dazu PASSEN. nero gar nicht, ich meine, warum bei dem dritten kind plötzlich einen doppeltnamen, und warum soll der mit den anfangsbuchstaben der brüder beginnen ... ich käme mir an der stelle des kindes ein bisschen vor wie fehl am platz, ohne eigene idividualität.

Sabine
Gast

Ja genau, Elias. Das ist doch schön und auch nicht so oft vertreten und passt perfekt zu den beiden anderen Namen...

michi
Gast

Elias finde ich noch schön. passt auch super zu euren beiden burschen namen. nero- nein bitte nicht.

michi
Gast

Ja ich muß sabine recht geben, nero past überhaupt nicht dazu. niklas u. lucas sind schön. ich finde auch das jonas ur gut dazu passen würde. silas gefällt mir weniger.

Sabine
Gast

Grottenschlecht! Niklas und Lucas passen doch so hübsch zusammen und dann Nero dazuuuuuu????? Oder wollt ihr immer beide Namen (Nero Leonidas) ausssprechen?
Wie wär´s denn mit Silas oder Jonas dazu? Nee, echt mal, die beiden ersten Namen harmonieren doch so schön und dieser "Nero" dazu würde doch alles kaputt machen...

Lavi
Gast

Unser dritter Sohn soll Nero Leonidas heißen. Diesen Namen hat mein Mann ausgesucht. Haben einen Niklas und einen Lucas und wollten jetzt wieder einen Namen mit "as" am Ende haben. Nero Leonidas fängt also einmal mit "N" und einmal mit "L" an. Wie unsere beiden Jungs. Wie findet ihr den Namen??

Katrin
Gast

Mein kleiner Großcousin heißt Nero Constantin und anfangs war NEro als Rufname sehr gewöhnungsbedürftig. Aber jetzt (nach 10Monaten) kann ich mir keinen anderen Namen für den süßen Spatz vorstellen. Man gewöhnt sich sehr schnell an den Namen. Er ist kurz, ohne Schnörkel und irgendwie auch schön. Selten sowieso.

Kommentar hinzufügen

Hallo Gast! Dein Kommentar wird erst nach erfolgter Freischaltung sichtbar sein. Melde Dich an oder werde neues Mitglied der Community, um live kommentieren zu können.

Kommentare zu anderen Vornamen

Jungenname Jason

Kommentar von Jason

Ich denke ich kann da mitreden, denn mein Vorname lautet Jason. Ich habe damals (1970 in Österreich) einen ...

Jungenname Gwydion

Kommentar von Elsie

Ich würde es so wie Gwynneth oder Gwendolin aussprechen, oder wie Queen. Ich glaube Queen kommt sogar davon...

Mädchenname Lana

Kommentar von Lana

Ich finde den Namen eigentlich auch nicht schlecht! Nur gab es für mich nie Tassen mit Namen und in der Sch...

Vornamen nach Sprache und Herkunft

Zur Vornamensuche nach Sprache und Herkunft

Du bevorzugst amerikanische Namen oder magst den Klang des Nordfriesischen? Unser Bereich zur Sprache und Herkunft gibt Dir die Möglichkeit, ganz gezielt nach einem europäischen oder internationalen Vornamen für Dein Kind zu suchen.

Heutige Namenstage

Zu den Namenstagen

Wir gratulieren allen Menschen mit dem Vornamen Christoph, Hildgund, Konrad, Odetta und Wiho ganz herzlich zu ihrem heutigen Namenstag!

Auch diese Vornamen könnten Dich interessieren