Norbert

  • Rang 298
  • 2840 Stimmen
  • 0 x Liebling
    Du bist kein Mitglied bzw. nicht angemeldet. Nur als Mitglied kannst Du diesen Vornamen in Deine Lieblingsliste aufnehmen und somit Einfluss auf unsere Mitglieder-Charts nehmen.
  • 1 x No-Go
    Du bist kein Mitglied bzw. nicht angemeldet. Nur als Mitglied kannst Du diesen Vornamen in Deine No-Go-Liste aufnehmen.
  • 51 Kommentare
Herkunft
Herkunft hinzufügen/bearbeiten
Bedeutung
Bedeutung hinzufügen/bearbeiten
  • altdeutsch
  • deutsch
  • niederländisch
  • nordfriesisch
  • norwegisch
  • schwedisch
Der kühne Krieger aus dem Norden.
Nor steht für Norden und Bert für Sonne oder auch Glanz, Leuchten daher "der im Norden glänzende"
Länge | Silben Silbentrennung Endungen
7 Zeichen | 2 Silben Nor-bert -rbert (5) -bert (4) -ert (3) -rt (2) -t (1)
Palindrom Kölner Phonetik Soundex Metaphone
Trebron 67172 N616 NRBRT
Morsecode Schreibschrift
-· --- ·-· -··· · ·-· - Norbert
Norbert buchstabiert (nach Buchstabiertafel DIN 5009)
Nordpol | Otto | Richard | Berta | Emil | Richard | Theodor
Norbert in Fingersprache für Gehörlose (Fingeralphabet)
Norbert in Fingersprache für Gehörlose
Weibliche Form
Weibliche Form hinzufügen
Spitznamen
Spitznamen hinzufügen
Namenstage
Namenstag hinzufügen
  • Nora
  • Bertel,
  • Berti,
  • Nob,
  • Nobbe,
  • Nobbi,
  • Nobi,
  • Nobsi,
  • Nopsi,
  • Norbi,
  • Norbnorb und
  • Norbs
  • 6. Juni
Bekannte Persönlichkeiten mit dem Vornamen Norbert
Bekannte Persönlichkeit hinzufügen
  • August Joseph Norbert Burgmüller (Komponist)
  • Norbert Blüm (deutscher Politiker)
  • Norbert Dobeleit (Moderator & ehemaliger Leichtathlet)
  • Norbert Köster (Generalvikar im Bistum Münster)
  • Norbert Lammert (Bundestagspräsident)
  • Norbert Nigbur (Ehemaliger Fußballtorwart)
  • Norbert Schramm (deutscher Eiskunstläufer (geb.1960))
  • Norbert Schultze (Komponist)
  • Norbert Trelle (katholischer Bischof von Hildesheim, aktueller stellvertretender Vorsitzender der Deutschen Bischofskonferenz)
  • Norbert von Xanten (Heiliger)
  • Norbert Wagner (ehemaliger Fussballprofi FC Nürnberg)
  • Norbert Werbs (emeritierter katholischer Weihbischof im Erzbistum Hamburg)
Weitere 7 bekannte Persönlichkeiten ein-/ausblenden
Beliebtheitsentwicklung des Jungennamen Norbert
Rang 171 im Januar 2015
Rang 147 im Februar 2015
Rang 159 im März 2015
Rang 151 im April 2015
Rang 160 im Mai 2015
Rang 137 im Juni 2015
Rang 149 im Juli 2015
Rang 153 im August 2015
Rang 149 im September 2015
Rang 152 im Oktober 2015
Rang 155 im November 2015
Rang 141 im Dezember 2015
Rang 162 im Januar 2016
Rang 155 im Februar 2016
Rang 156 im März 2016
Rang 135 im April 2016
Rang 144 im Mai 2016
Rang 144 im Juni 2016
Rang 132 im Juli 2016
Rang 125 im August 2016
Rang 138 im September 2016
Rang 131 im Oktober 2016
Rang 147 im November 2016
Rang 135 im Dezember 2016
Rang 163 im Januar 2017
Rang 146 im Februar 2017
Rang 151 im März 2017
Rang 128 im April 2017
Rang 136 im Mai 2017
Rang 136 im Juni 2017
Rang 147 im Juli 2017
Rang 130 im August 2017
Rang 135 im September 2017
Rang 137 im Oktober 2017
Rang 137 im November 2017
Rang 129 im Dezember 2017
Rang 166 im Januar 2018
Rang 142 im Februar 2018
Rang 144 im März 2018
Rang 129 im April 2018
Rang 132 im Mai 2018
Rang 143 im Juni 2018
Rang 135 im Juli 2018
Rang 153 im August 2018
Rang 142 im September 2018
Rang 153 im Oktober 2018
Rang 133 im November 2018
Rang 132 im Dezember 2018
Jan Dez Jan Dez Jan Dez Jan Dez
2015 2016 2017 2018
  • Bester Rang: 125
  • Schlechtester Rang: 292
  • Durchschnitt: 177.63

Diese Grafik zur Beliebtheitsentwicklung des Namens Norbert stellt dar, wie sich dessen Beliebtheit bei den Besuchern von Baby-Vornamen.de im Laufe der Jahre verändert hat. Die Beliebtheit des Vornamens wird dabei durch den im jeweiligen Monat erreichten Rang auf Grundlage der abgegebenen Stimmen bestimmt.

Geburten in Österreich mit dem Namen Norbert seit 1984
Österreich Rang Namensträger Quelle Stand
166 779 Statistik Austria 2016

Erläuterung: Der Name Norbert belegt in der offiziellen Rangliste der häufigsten Vornamen aller in Österreich geborenen Bürger den 166. Rang. Insgesamt 779 Neugeborene wurden seit 1984 so genannt.

Land wählen:
Platzierungen von Norbert in den Vornamencharts von England und Wales
Platz 0 in den offiziellen Vornamencharts von 1996
Platz 0 in den offiziellen Vornamencharts von 1997
Platz 0 in den offiziellen Vornamencharts von 1998
Platz 2943 in den offiziellen Vornamencharts von 1999
Platz 0 in den offiziellen Vornamencharts von 2000
Platz 3134 in den offiziellen Vornamencharts von 2001
Platz 0 in den offiziellen Vornamencharts von 2002
Platz 0 in den offiziellen Vornamencharts von 2003
Platz 0 in den offiziellen Vornamencharts von 2004
Platz 3208 in den offiziellen Vornamencharts von 2005
Platz 3385 in den offiziellen Vornamencharts von 2006
Platz 1666 in den offiziellen Vornamencharts von 2007
Platz 1242 in den offiziellen Vornamencharts von 2008
Platz 1265 in den offiziellen Vornamencharts von 2009
Platz 1620 in den offiziellen Vornamencharts von 2010
Platz 1909 in den offiziellen Vornamencharts von 2011
Platz 1589 in den offiziellen Vornamencharts von 2012
Platz 1920 in den offiziellen Vornamencharts von 2013
Platz 1630 in den offiziellen Vornamencharts von 2014
Platz 2483 in den offiziellen Vornamencharts von 2015
1996 1999 2000 2009 2010 2015
  • Bester Rang: 1242
  • Schlechtester Rang: 3385
  • Durchschnitt: 2153.38

Dargestellt sind hier die Platzierungen des Vornamens Norbert in den offiziellen Vornamen-Hitlisten von England und Wales, die jedes Jahr vom Office for National Statistics veröffentlicht werden. Die vollständigen Top 30 Vornamencharts von England und Wales findest Du auf unserer Seite "Beliebteste Vornamen in England".

Verteilung des Namens in Deutschland, Österreich und der Schweiz
  • 13.9 % 13.9 % Baden-Württemberg
  • 13.9 % 13.9 % Bayern
  • 6.0 % 6.0 % Berlin
  • 4.0 % 4.0 % Brandenburg
  • 2.6 % 2.6 % Bremen
  • 2.0 % 2.0 % Hamburg
  • 2.0 % 2.0 % Hessen
  • 2.6 % 2.6 % Mecklenburg-Vorpommern
  • 8.6 % 8.6 % Niedersachsen
  • 25.2 % 25.2 % Nordrhein-Westfalen
  • 6.6 % 6.6 % Rheinland-Pfalz
  • 3.3 % 3.3 % Saarland
  • 3.3 % 3.3 % Sachsen
  • 2.0 % 2.0 % Sachsen-Anhalt
  • 2.0 % 2.0 % Schleswig-Holstein
  • 2.0 % 2.0 % Thüringen
  • 5.3 % 5.3 % Burgenland
  • 10.5 % 10.5 % Kärnten
  • 15.8 % 15.8 % Niederösterreich
  • 15.8 % 15.8 % Oberösterreich
  • 15.8 % 15.8 % Salzburg
  • 5.3 % 5.3 % Steiermark
  • 10.5 % 10.5 % Tirol
  • 5.3 % 5.3 % Vorarlberg
  • 15.8 % 15.8 % Wien

Dein Vorname ist Norbert? Dann wäre es klasse, wenn Du uns hier Deine Heimatregion mitteilst und uns damit beim Ausbau dieser Statistik unterstützt.

Häufigkeitsverteilung der Geburtsjahre aus unserer Erhebung von Personen mit dem Namen Norbert
Statistik der Geburtsjahre des Namens Norbert
Norbert als Hoch- oder Tiefdruckgebiet

Nach dem Namen Norbert wurden in der Vergangenheit auch Wetterereignisse in Europa benannt. Bisher gab es 5 Hochdruckgebiete und 9 Tiefdruckgebiete mit diesem Vornamen. Mehr über die Namensvergabe von Hoch- und Tiefdruckgebieten und welche anderen Vornamen bereits "Wetterpate" standen, erfährst du hier.

  • Hochdruckgebiet Norbert (5x)

    Hochdruckgebiet Norbert
  • Tiefdruckgebiet Norbert (9x)

    Tiefdruckgebiet Norbert
    • 16.04.2018
    • 16.04.2016
    • 16.05.2012
    • 18.04.2010
    • 17.04.2000
    • 10.04.2017
    • 01.02.2015
    • 19.06.2013
    • 22.12.2011
    • 05.05.2011
    • 07.04.2009
    • 20.08.2005
    • 13.11.2003
    • 05.06.2001
Norbert im Babyalbum
  • Norbert Siegfried Alexanderwurde im Sternzeichen Jungfrau geboren

    Norbert Siegfried Alexander

    Was ich meinem Kind mit auf dem Weg geben möchte? Immer das tun vondem er überzeugt ist, dass es das Rich...

Deine Meinung ist gefragt!

Wie gefällt Dir der Name Norbert?
sehr gut 1 2 3 4 5 6 ungenügend
Gesamtnote: 2.0 6 5 4 3 2 1
Passt der Vorname Norbert zu einem ...
Ja Nein
deutschen Nachnamen?
österreichischen Nachnamen?
schweizerischen Nachnamen?
englischen Nachnamen?
französischen Nachnamen?
niederländischen Nachnamen?
nordischen Nachnamen?
polnischen Nachnamen?
russischen Nachnamen?
slawischen Nachnamen?
tschechischen Nachnamen?
griechischen Nachnamen?
italienischen Nachnamen?
spanischen Nachnamen?
türkischen Nachnamen?
Passt zu einem deutschen Nachnamen (96.6 %) Passt zu einem österreichischen Nachnamen (62.1 %) Passt zu einem schweizerischen Nachnamen (82.8 %) Passt zu einem englischen Nachnamen (27.6 %) Passt zu einem französischen Nachnamen (55.2 %) Passt zu einem niederländischen Nachnamen (51.7 %) Passt zu einem nordischen Nachnamen (55.2 %) Passt zu einem polnischen Nachnamen (27.6 %) Passt zu einem russischen Nachnamen (3.4 %) Passt zu einem slawischen Nachnamen (20.7 %) Passt zu einem tschechischen Nachnamen (27.6 %) Passt zu einem griechischen Nachnamen (20.7 %) Passt zu einem italienischen Nachnamen (24.1 %) Passt zu einem spanischen Nachnamen (20.7 %) Passt zu einem türkischen Nachnamen (37.9 %)

Subjektives Empfinden des Vornamens

Die nachfolgende Bewertung des Vornamens Norbert ist die rein subjektive Meinung der Besucher dieser Seite, welche Empfindungen und Eindrücke sie persönlich mit dem Vornamen Norbert in Verbindung bringen.

bekannt (84.4 %) modern (49.2 %) wohlklingend (68.9 %) männlich (85.2 %) attraktiv (66.4 %) sportlich (61.5 %) intelligent (82.0 %) erfolgreich (71.3 %) sympathisch (77.9 %) lustig (66.4 %) gesellig (69.7 %) selbstbewusst (69.7 %) romantisch (56.6 %)
von Beruf
  • Künstler (2)
  • Betriebswirt (2)
  • Geschäftsführer (2)
  • Handwerker (2)
  • Prüfingenieur (1)
  • Mechaniker (1)
  • Arzt (1)
  • Elektriker (1)
  • Professor (1)
  • Lehrer (1)
  • Wissenschaftler (1)
  • Tischler (1)
  • Ingenieur (1)
  • Schlosser (1)
  • Notar (1)
  • Angestellter (1)
  • Koch (1)
  • Sozialarbeiter (1)

Deine persönliche Meinung ist gefragt: Wie empfindest Du den Vornamen Norbert und welche Eigenschaften verbindest Du mit ihm?

unbekannt bekannt
altbacken modern
nicht wohlklingend wohlklingend
weniger männlich sehr männlich
unattraktiv attraktiv
unsportlich sportlich
nicht intelligent intelligent
erfolglos erfolgreich
unsympathisch sympathisch
ernst lustig
zurückgezogen gesellig
schüchtern selbstbewusst
unromantisch romantisch
von Beruf

Kommentare zu Norbert

Norbert
Gast

Mit meinem Namen kann man als Mann gut leben. Ich finde den Namen zwar nicht super toll, aber er ist okay.

Von den Namen mit "Bert-Endung" gefallen mir Hubert, Robert oder Hilbert wesentlich besser.

norbert
Gast

Ich finde norbert zeitlos nicht alt

Norbert
Gast

Welche sagt: Norbert ich liebe Dich? 💚

Norbert
Gast

Habe meinen Namen nie gemocht.
Aber nach so vielen super Kommentaren ,mag ich ihn doch ein bisschen. Danke

Ein Franke
Gast

Ein urgemütlicher und sehr sympathischer Name!

Jannika
Gast

Mein papa heißt auch Norbert ich finde das der name COOL ist .

Tja
Gast

So heißt mein Papa und der Name ist toll.

Sandra
Gast

Norbet Na ja der Name ist nicht schlecht gibt schlimmeres aber würde trotzdem kein Kind heutzutage so nennen und den Namen geben.

ruthmiriam
Gast

Tolle bedeutung mein verstorbener onkel hiess so.

Juja
Gast

In meinem Haus wohnt ein Norbert (,den ich,wenn er nicht da ist liebevoll Nobbi nenne :D). Ich kenne ihn nur flüchtig, deswegen weiß ich auch nicht wie alt er ist , aber ich schätze ihn mal auf 22-23 Jahre. Für so junge Leute wie ihn finde ich den Name nicht so gut, aber sonst habe ich nichts gehen den Namen ((:

Christina
Gast

@Norbert↓

Mein Name ist zwar sehr häufig aber man kann trotzdem was besonderes sein indem man Charakterstärke zeigt.

Den Namen Norbert (Norbi) find ich in Ordnung für ältere Jahrgänge, ab 1980-2010 nicht, vielleicht kommt er ja jetzt wieder mit den ganzen anderen alten Namen, letztens im Bus hieß ein kleiner Junge BERT! War aber schon irgendwie ulkig, ich hab mich gefragt ob sein Bruder wohl Ernie heisst! XD

Bine
Gast

Ich hätte nie gedacht, dass ich mal einen Norbert als Mann haben würde, aber jetzt ist es so und es ist das Beste was mir passieren konnte!

uups
Gast

Da habe ich andere Erfahrungen.

Marie Anne
Gast

Norberts sind die besten Männer!!!

Norbert
Gast

.... ich hätte lieber Klaus geheißen... oder Uwe!

Norbert
Gast

Ich war immer zufrieden mit mein Name!
LG an alle Norberts?

Norbert
Gast

Bin Jahrgang 1947 und mein Bruder hat diesen Namen für mich ausgesucht, dafür bin ich ihm sehr dankbar. Dieser Name hat mir nie Ungelegenheiten gebracht. Mit den von meinen Freunden und Bekannten für mich benutzten Verniedlichungen wie Nobby, Norbi, Nobsi kann ich gut umgehen. Im Grunde seines Herzens möchte doch jeder Mensch etwas besonderes sein, mit diesem Namen bin ich nicht "Masse".

...
Gast

Ich mag den Namen :-)

Carmen
Gast

Mein Mann heißt Norbert, und anfangs musste ich mich erst daran gewöhnen, weil ich eigentlich ältere Männer mit diesem Namen verbinde. Mittlerweile finde ich den Namen wünderschön und unser Sohn heißt auch Tobias Norbert :)

mecki
Gast

Mein mann heißt norbert. typisch 60 er jahre name . aber ich finde ihn schön. die meisten nennen ihn nobby.

unter mir
Gast

Nein werde ihn nicht mim ersten namen so taufen. so super toll finde ich den namen nun auch nicht ich werde ihn so mim 3ten o 4 ten namen so nennen um mein opa in ehren zu halten. ausserdem will des meine oma gar nicht...

Verona
Gast

Ich werde bald meinen Sohn Norbert nennen. Das ist ein sehr schöner Name.

@Norbert
Wieso gibt man seinem Kind 4 Namen? Was soll der Quatsch? Nenne deinen Sohn lieber mit erstem Namen Norbert.

Lucia
Gast

Nun, ich kenne auch einen Norbert, der 1986 geboren wurde. Ich musste mich zwar erst an den Namen gewöhnen, aber nach einiger Zeit ist das gewiss nicht mehr ungewöhnlich ;)

Sabine
Gast

So heißt mein Freund. Er ist Jahrgang 1956. Für dahmalige Zeiten, mag der Name modern gewesen sein, aber heute... ich weiss nicht?

Norbert
Gast

Mein Opa hiess so er starb mit 58 :-(
werde meinen 2ten sohn mit 4rten namen so nennen ich bereue es zu tiefst das ich mein 1ten sohn net mim 4rten naem so genannt habe aber da war ich ja 17 und hab net nachgedacht....

das Licht des Nordens
Gast

Ich heisse auch Norbert,wurde von vielen aber immer schon Nobby genannt.
Probleme hatte ich mit dem Namen nie und ein Aussenseiter war ich deshalb auch nicht, obwohl ich immer der einzige mit dem Namen war.
Als kind wollte ich zwar immer wie die anderen Kinder heissen, aber mittlerweile bin ich ganz froh, dass ich nicht so heisse.
Ich finde den Namen Norbert schon ganz in Ordnung. :-)

JOJO
Gast

Mein papa heißt norbert.
nenne ihn bert :D :)

michi
Gast

Wie findet ihr Norbert als 2. Vornamen?

Alles....
Gast

...Gute zum Namenstag.

Maria
Gast

Norbert, du sollst der Mann meiner Träume sein!!!

Norbert @ Yvonne
Gast

Was erzählst du uns eigentlich für einen Unsinn? Norbert ist alles andere als ein Allerweltsname. Norbert zu heißen, bedeutet, dass man etwas Besonderes ist. Host mi verstandn?

Kaja
Gast

Nobbäääd

Yvonne
Gast

Dieser Norbert vom 17.10.08 hat schon Recht. Ein ungewöhnlicher Name (OK, Norbert ist nicht ungewöhnlich, aber eben doch selten heutzutage) ist nicht gerade ein Segen. Leute mit Allerweltsnamen haben es eindeutig leichter.

Norbert finde ich für ein Haustier witzig, aber für einen Menschen... Na ja

@Dornina
Gast

Ronja ist ein sehr schöner Vorname, die russische Koseform von Veronika.

Dorina
Gast

Mein Bruder hieß Robert und mein Mann heißt Norbert. Meine ganze Familie hat an zweiter Stelle ein o, deshalb habe ich meine Tochter auch Ronja genannt.

Walter
Gast

Herzliche Grüße an alle Norberts! Ich finde Euren Namen total schön und würde gerne so heißen. Meinem Vorgänger muss ich schon Recht geben. Ich persönlich finde es auch besser, wenn mehrere mit dem gleichen Namen in der Klasse sitzen, sonst wird man zu oft zum Außenseiter.

Norbert
Gast

Norbert von Xanten, muss ich dazu noch etwas sagen?

Norbert
Gast

War nicht sehr glücklich mit diesem Vornamen, weil ich immer der einzige und somit ein Außenseiter war. Kann die Leute nicht verstehen, die immer froh sind einen einzigartigen Namen zu tragen. Ich persönlich finde es besser wenn mehr Leute mit dem gleichen Vornamen in einer Klasse sitzen.

Maria
Gast

Der kühne Krieger aus dem hohen Norden. Kann ich von meinem Mann nicht behaupten. Leider!!!

Daniela@Roswitha
Gast

...*lol*mein Onkel heißt Norbert und mein bruder Robert!

Norbert
Gast

Bin in einem kleinen Dorf in Bayern geboren. Dort war ich immer der Einzige.

Roswitha
Gast

Mein Bruder heißt Norbert. Habe meinen Sohn aber Robert genannt, weil mir der Name besser gefällt.

Magdalena
Gast

Mein Freund (25) heißt ebenfalls Norbert und ich finde den Namen sehr schön. Es ist zwar etwas älter aber trotzdem nicht veraltet. Man kann ihn auch heute noch ruhig vergeben.
Nur gegen den Spitznamen "Norbi" hatte er immer schon was. *g* Den hat er nie gemocht. Genauso wenig wie Berti oder Bertl. Ihm war sein voller Name immer schon am liebsten.

Lg, Dali

Norbert
Gast

Hey Norbert is doch der beste Name. Als baby kann man Ihn Norbi rufen und später klingt Norbert auch noch super

Dirk
Gast

Hier gibt es ja tatsächlich auch NAMEN! könnte man manchmal gar nicht meinen.

Mein Cousin wird von seinen Brüdern Nobbs genannt.

Die Da
Gast

Maja denk mal nach... Die Babys sind irgendwann auch mal Väter...

Maja
Gast

Für Papas ist der Name auch recht passend. Das stimmt. Aber bitte nicht für ein kleines Baby. :)

Indra und Marlies O.
Gast

Olli, wir stimmen Dir in allem zu!

Olli
Gast

Mein Dad hört auch auf Norbert! Spitzname: Norbi!!! Könnte mir kein anderen Namen für Ihn vorstellen!!!

Mein Papa ist der Beste!!!!!

alexandra
Gast

Mein papa heisst so und er ist zwar kein krieger aber es ist ein toller name, er wird so gut wie nie abgekürzt

So ein Mädchen
Gast

Wohlklingender Name, ich würde Norbert empfehlen.

Kommentar hinzufügen

Hallo Gast! Dein Kommentar wird erst nach erfolgter Freischaltung sichtbar sein. Melde Dich an oder werde neues Mitglied der Community, um live kommentieren zu können.

Kommentare zu anderen Vornamen

Mädchenname Willow

Kommentar von @ Tanja

Um Himmels willen! Das arme Kind. Der Name Willow ist schön, aber man muss ihn richtig sprechen! Das Kind w...

Mädchenname Befrin

Kommentar von .....

Ich finde den Namen einfach nur außergewöhnlich!Es hat etwas besonderes an sich,finde ich!Auch die Bedeutet...

Mädchenname Gökce

Kommentar von Ann-Kathrin

Gökce ist wirklich ein schöner Name. So heißt eine Person, die ich sehr liebe und sie ist so, wie sie heißt

Vornamen nach Sprache und Herkunft

Zur Vornamensuche nach Sprache und Herkunft

Du bevorzugst amerikanische Namen oder magst den Klang des Nordfriesischen? Unser Bereich zur Sprache und Herkunft gibt Dir die Möglichkeit, ganz gezielt nach einem europäischen oder internationalen Vornamen für Dein Kind zu suchen.

Heutige Namenstage

Zu den Namenstagen

Wir gratulieren allen Menschen mit dem Vornamen Agnes, Ines, Meinrad und Patroklus ganz herzlich zu ihrem heutigen Namenstag!

Auch diese Vornamen könnten Dich interessieren