Vornamen für Dein Baby
Mehr als 60.000 Vornamen aus aller Welt und eine aktive Community helfen Dir bei der Vornamensuche für Dein Baby.

Otto

Herkunft
Herkunft hinzufügen/bearbeiten
Bedeutung
Bedeutung hinzufügen/bearbeiten
  • deutsch
  • französisch
  • germanisch

ot=Erbgut, Besitz

Weibliche Form
Weibliche Form hinzufügen
Spitznamen
Spitznamen hinzufügen
Namenstage
Namenstag hinzufügen
  • Ottilie
  • Otti
  • 23. Februar,
  • 23. März,
  • 30. Juni,
  • 7. September und
  • 22. September
Bekannte Persönlichkeiten mit dem Vornamen Otto
Bekannte Persönlichkeit hinzufügen
  • Otto Hahn (Dt. Chemiker. Er gilt als „Vater der Kernchemie“ )
  • Otto I. (Kaiser des Heiligen Römischen Reiches ab 962)
  • Otto Lilienthal (dt. Flugingenieur)
  • Otto Lüthje (Deutscher Schauspieler)
  • Otto Rehagel (Fußballtrainer)
  • Otto Schily (Deutscher Politiker (SPD))
  • Otto von Bismarck (dt. Politiker/erster Reichskanzler)
  • Otto von Guericke (dt. Naturforscher/Erfind. Barometer)
  • Otto Waalkes (Komiker)
  • Otto Šimánek (Tschechischer Schauspieler [besser bekannt als Pan Tau] * 1925 † 1992)
Weitere 5 bekannte Persönlichkeiten ein-/ausblenden
Varianten des Namens
Variante hinzufügen
Ähnliche Vornamen
  • Keine Angabe
Verteilung des Namens in Deutschland, Österreich und der Schweiz
  • 9.1 % 9.1 % Baden-Württemberg
  • 22.7 % 22.7 % Bayern
  • 4.5 % 4.5 % Berlin
  • 4.5 % 4.5 % Hessen
  • 9.1 % 9.1 % Mecklenburg-Vorpommern
  • 4.5 % 4.5 % Niedersachsen
  • 22.7 % 22.7 % Nordrhein-Westfalen
  • 9.1 % 9.1 % Rheinland-Pfalz
  • 9.1 % 9.1 % Sachsen-Anhalt
  • 4.5 % 4.5 % Thüringen
  • 25.0 % 25.0 % Burgenland
  • 25.0 % 25.0 % Oberösterreich
  • 25.0 % 25.0 % Steiermark
  • 25.0 % 25.0 % Wien
  • 25.0 % 25.0 % Bern
  • 25.0 % 25.0 % St. Gallen
  • 25.0 % 25.0 % Thurgau
  • 25.0 % 25.0 % Wallis

Dein Vorname ist Otto? Dann wäre es klasse, wenn Du uns hier Deine Heimatregion mitteilst und uns damit beim Ausbau dieser Statistik unterstützt.

Hinweis: Bei den Angaben zu "Herkunft", "Bedeutung", "Spitznamen", "Namenstage" und "Bekannte Persönlichkeiten" handelt es sich um nutzergenerierte Inhalte. Die Angaben sind daher ohne Gewähr auf Richtigkeit und Vollständigkeit.

Kommentare zu Otto

  • Kerol

    • 26. Juni 2014
    • Missbrauch melden

    Sehr gewöhnungsbedürftig, sorry.

  • Franziska und Franz

    • 26. Juni 2014
    • Missbrauch melden

    Unser Sohn heißt Otto-Sirius.
    Er ist letzte Woche geboren und wurde deshalb noch nicht gehänselt, aber alle Verwandten haben und von dem Namen abgeraten. Wir haben ihn aber trotzdem so genannt, schließlich ist es ja unser Kind!
    Also sch***t auf die blöden Kommentare von anderen und nennt eure Söhne Otto oder gebt ihm den Namen der euch gefällt.

    LG Franziska, Franz und der kleine Otto-Sirius :)

  • Eva

    • 3. Juni 2014
    • Missbrauch melden

    Nein schrecklich..............

  • DAME

    • 28. Mai 2014
    • Missbrauch melden

    Unser Sohn Otto Leander ist 10 Jahre alt und er wurde noch NIE wegen seinem Namen von anderen Kindern gehänselt, ganz im Gegenteil: er ist einzigartig! Er liebt seinen Namen und ist stolz darauf. Nur in Italien nennen wir ihn dann doch lieber Leandro, um die sieben nicht vorhandenen Brüder nicht ständig erklären zu müssen (otto = acht).

  • Orange

    • 8. Mai 2014
    • Missbrauch melden

    Ich denke, es gibt viele Namen, wie auch Otto, die einem beim ersten Hören zuerst vielleicht nicht so gefallen. Je öfter man den Namen hört und ihn dann auch mit einer sympathischen Person verknüpft, umso besser gefällt der Name dann auch... Genauso ist es andersherum: Wenn ich eine Person absolut nicht mag, gefällt mir auch der Name nicht und ich würde mein Kind nie so nennen...

  • Acht

    • 27. Januar 2014
    • Missbrauch melden

    Otto ist das italienische 8.
    Und der Vorname von Rehakles.

  • Berfin

    • 27. Januar 2014
    • Missbrauch melden

    Ernsthaft? Mir tun alle Ottos leid.

  • nee

    • 10. September 2013
    • Missbrauch melden

    Solide sind Namen wie Friedrich, Konrad, Richard, Wilhelm.

  • Naja

    • 10. September 2013
    • Missbrauch melden

    Ich würde Otto nicht unbedingt "plump" nennen ... eher solide!

  • ...

    • 10. September 2013
    • Missbrauch melden

    Plumper Name.

  • ich

    • 19. August 2013
    • Missbrauch melden

    Super Name,an alle werdenden Eltern,Leute,habt Mut ,nennt eure Söhne OTTO

  • Mutter von Otto

    • 8. August 2013
    • Missbrauch melden

    Mein Sohn wird jetzt 3 Jahre und klar waren am Anfang die Reaktionen unterschiedlich,aber wo er dann da war haben alle gesagt, das sie sich kein besseren Namen für ihn aussuchen hätte können. Ich wollte nicht so einen gängigen Namen wie jeder hat z.B. Fynn, Leon usw. Bin stolz auf mein Ottchen und an alle Otto's einen schönen Gruß....ihr habt ein super Namen.....:D

  • hey!!!

    • 29. Dezember 2012
    • Missbrauch melden

    Ich find den namen voll niedlich ,unser hund heißt soo!

  • Tanja

    • 4. November 2012
    • Missbrauch melden

    Ein Name für Gewinner! Ich kenne nur tolle Ottos! :)

    Liebe Grüsse an alle Ottos! Ihr habt einen Super-Namen! Seid stolz drauf! :)

  • Christa

    • 28. Juli 2012
    • Missbrauch melden

    Kann sein, dass Otto wieder modern wird. Ich finde den Namen irgendwie lustig, weil ich dann nur an einen denke: an Otto Waalkes!

  • Tjorven

    • 18. Juli 2012
    • Missbrauch melden

    Finde den Namen nicht so schön aber dafür witzig.

  • ella

    • 27. Februar 2012
    • Missbrauch melden

    Pfiffig und praktisch! und der Klang ist schön!

  • Otto

    • 6. November 2011
    • Missbrauch melden

    Super Vorname. Wird wieder modern werden

  • ich & ich

    • 24. September 2011
    • Missbrauch melden

    Guter Name. ich sags euch, ist wieder am Kommen. Unser Sohnemann wird entweder Otto oder Fritz heißen, und als der dritte im Bunde wird er bestimmt nicht weniger cool als seine beiden grßen Brüder. Wir freuen uns auf Otto - find ich gut.

  • Tatütata

    • 23. Juni 2011
    • Missbrauch melden

    Mein Freund heißt so am Nachnamen. Vorteil: Man muss nie buchstabieren (es kommt lediglich die Frage ob das wirklich der Nachname ist). Nachteil: Es wird echt schwierig werden einen Vornamen für unsre Kinder zu finden, der sich in Kombination mit Otto nicht vollkommen lächerlich anhört..

  • ....LOL

    • 11. Juni 2011
    • Missbrauch melden

    Mein Bruder heißt so ! Der Name ist echt voll schön :)

  • @

    • 1. Juni 2011
    • Missbrauch melden

    Ich finde den namen echt gut,aber auch super-mutig sein kind so zu nennen

  • io

    • 8. Mai 2011
    • Missbrauch melden

    Ich find den Namen gut, einfach so.

  • Jule

    • 15. April 2011
    • Missbrauch melden

    mir persönlich zu altbacken, aber immernoch besser als die ganzen Leons, Justins, Lucas und diese ganzen "supercoolen" Namn!

  • oder doch?

    • 15. April 2011
    • Missbrauch melden

    Trotzdem ein schöner Name, und ziemlich am Kommen im Moment. Otto - find ich gut.

  • Nein

    • 13. April 2011
    • Missbrauch melden

    Also mir ist Familie und Tradition auch sehr wichtig. Aber ich würde niemals so weit gehen, deshalb meinem Kind einen Namen nur der Tradition wegen zu geben. Der muss außerdem auch dem anderen Elternteil gefallen. Und dessen Familie kommt ja auch nicht aus dem Nichts.

  • ::::

    • 10. Dezember 2010
    • Missbrauch melden

    Jetzt weis ich abkürzung LOTTO - OTTO

  • Na

    • 8. Dezember 2010
    • Missbrauch melden

    dann aber lieber Paul als Otto

  • wow

    • 8. Dezember 2010
    • Missbrauch melden

    ...ziemlich viel Diskussion um vier Buchstaben. Wir überlegen, unseren Jungen so zu nennen - letztens auf der Straße einen total witzigen und pfiffigen kleinen Otto gesehen, da dachten wir, gute Idee eigentlich. Mit Namen ist das immer so - irgendeiner ist nie zufrieden. In 20 Jahren noch Leon oder Paul zu heißen oder einen anderen dieser Modenamen, über die hier jetzt keiner meckert, kann auch nicht´toll sein....

  • Ja

    • 21. November 2010
    • Missbrauch melden

    Ich finde auch, es reicht langsam, macht hier kein Fass auf.

    Ich finde Otto ganz ok. Für mein Kind käme er nicht in Frage.

  • -.-

    • 21. November 2010
    • Missbrauch melden

    Sehr geistreich...

  • ach nee

    • 21. November 2010
    • Missbrauch melden

    Lauter kleine Ottos und Emmas. Wie vor 100 Jahren. Muss ich nicht haben.

  • Elisabeth

    • 31. Oktober 2010
    • Missbrauch melden

    Also Otto ist mttlerweile ein richtiger Modename geworden.Echt spitze!

  • unter mir

    • 26. Oktober 2010
    • Missbrauch melden

    Oder wer einfach einen anderen Geschmack hat.

  • dennoch

    • 24. Oktober 2010
    • Missbrauch melden

    Ich gehöre auch zur Otto-Waalkes-Generation und finde den Namen trotzdem gut. Jedenfalls der Diskussion nach ein Name, der echt polarisiert. Wer niemals anecken will, sollte einen anderen Namen suchen.

  • unter mir

    • 20. Oktober 2010
    • Missbrauch melden

    Genauso empfinde ich das auch, könnte von mir sein.

  • Sabine

    • 15. Oktober 2010
    • Missbrauch melden

    Mir gefallen zeitlose Namen eigentlich auch sehr gut, aber Otto ist einer der Namen, die mir nun so gar nicht gefallen.
    Cool und lässig finde ich den auch nicht, sondern altbacken und unmodern.
    Ich gehöre auch zur Otto-Waalkes-Generation .

  • Na ja

    • 15. Oktober 2010
    • Missbrauch melden

    ganz gehe ich da nicht mit. Es gibt zeitlose klassische Namen, es gibt Modenamen und es gibt welche, die wirklich altbacken sind. Und für mich gehört Otto ganz klar zu letzten Kategorie. Und außerdem klingt er in meinen Ohren auch wirklich nicht schön.

  • Ottos Mutter

    • 13. Oktober 2010
    • Missbrauch melden

    Wer weiß schon, was in 15, 20 und 50 Jahren schöne Namen sind - und aus Kindern werden Leute, die Moden ändern sich, und was heute schön ist, sit morgen altbacken oder peinlich. Unser Zweitgeborener heißt so, benannt nach seinem Opa. Manche finden es doof, andere sind begeistert, Otto selbst, der jetzt schon 14 ist, findet seinen Namen lässig. Und wirklich: aus der Generation habe ich noch nie gehört, dass einer was wegen der Namensgleichheit zu Otto Waalkes gesagt hätte. Der scheint der Generation von gestern anzugehören, und wir wohl auch.

  • Hallo Otto

    • 30. September 2010
    • Missbrauch melden

    Wenn du wirklich in die 4. Klasse gehst, dann bist du etwa 10 bis 11 Jahre alt. Dann müsstest selbst du schon wissen, dass Leute unterschiedliche Geschmäcker haben und du müsstest auch in der Lage sein, das zu akzeptieren ohne gleich dermaßen ausfallend zu reagieren. Ich finde es ziemlich frech, Leute als blöd zu bezeichnen, die deinen Namen nicht schön finden. Dir gefallen sicher auch nicht alle.

    Ich finde den Namen Otto übrigens auch nicht schön, bin ich jetzt auch blöd?

  • @Otto unter mir

    • 29. September 2010
    • Missbrauch melden

    Bist du wirklich in der 4 Klasse?
    Ich glaube keiner kann mehr über einen Namen urteilen als die Person die ihn trägt!Mir gefiel nie der Name Konrad und trotzdem schafte ein Konrad das meine Meinung sich änderte!
    Außerdem ist Deutschland doch groß,in den Stätten wie Bayern,Thüringen,BW oder so werden lieber Namen vergeben die etwas älrter sind oder Klassisch!

  • Otto

    • 29. September 2010
    • Missbrauch melden

    nnochmal ich, also und was ich nochmal sagen wollte. Wenn ihr hier so schreibt wie dass ihr den Namen Otto nie einem Kind zumuten würdet und sowas, dann finde ich das ne echte Frechheit. Ist das eine Zumutung für euch, wenn ich sage, wie ich heiße? Ihr bildet euch vielleicht ein, ihr würdet wen schützen, dabei beleidigt ihr ganz viele andere. So und tsvchüß für immer

  • Otto

    • 29. September 2010
    • Missbrauch melden

    Also ich heiß Otto schon mein Leben lang und bin jetz in der vierten Klasse. Das sind übrigens immer nur blöde Erwachsene die Otto Walkes sagen, wenn sie hören, wie ich heiß, dass hat noch nie ein anderer Junge oder Mädchen zu mir gesagt. Ich kenn Otto Walkes nicht außer von dem einen Film, aber der ist mir sowas von egal. Ich sach euch: ihr seit alle nur alt und noch viel blöder als ihr euch vorstellen könnt, wo ihr alle so blöd manfred und Jürgen und Marvin heist. Otto heißen ist voll okey. Und sieht aufgeschrieben cool aus, weil es von beiden Seiten genau gleich aussieht.

  • Marie

    • 22. September 2010
    • Missbrauch melden

    Schon seltsam, eigentlich ein so geläufiger Name, aber ich bin noch NIIIEEE im Leben jemandem begegnet, der so heißt.
    Wie dem auch sei, ich würde mein Kind nicht so nennen.

  • Svetaa

    • 22. September 2010
    • Missbrauch melden

    Sehr sehr alt klingend, aber dennoch irgendwie niedlich.
    Als zweitname eventuell vergebbar, als Vorname würde der Junge sich bestimmt nicht sein ganzes Leben wohl fühlen.

  • okay

    • 19. September 2010
    • Missbrauch melden

    aber es gibt ja noch was zwischen Kevin und Otto. Das sind für mich 2 Extreme.

  • Anja

    • 19. September 2010
    • Missbrauch melden

    Kevin ist Geschmacksache.Aber wir leben nun mal in DEutschland.Ich finde die Altdeutschen Namen schön.Otto ist prima.Wer auf den Ausländischen Kram steht muss es tun.Wenn Kinder ihren Namen immer buchstabieren müssen ist viel nerviger als wenn man Otto heißt.

  • peinlich

    • 19. September 2010
    • Missbrauch melden

    würde ich jetzt nicht sagen, ansonsten gebe ich dir aber recht. Und sie merken dabei nichtmal, dass sie gewissermaßen dadurch ebenso auf einer Modewelle schwimmen.

  • Schakkeliene

    • 19. September 2010
    • Missbrauch melden

    Otto, Friedrich, Karl, Emma, Paul, klar...das sind die Kinder derer, die sich bewusst vom "Kevinismus" abgrenzen wollen und dabei nicht merken, dass sie auf ihre Art genauso peinlich sind...

  • Bea

    • 23. August 2010
    • Missbrauch melden

    Schöner Name, total unterschätzt im Moment. Ich bin sicher, der Name erlebt nochmal eine große Renaissance. Ich wollte unser drittes Kind so nennen, aber dann ist es doch noch wieder ein kleines Mädchen geworden...

Zeige Kommentare 1-50 von 109

Kommentar hinzufügen

Mit Senden Deines Beitrags erkennst Du unsere AGB an und erklärst Dich mit der Netiquette einverstanden.

Vornamen nach Sprache und Herkunft

Zur Vornamensuche nach Sprache und Herkunft

Du bevorzugst amerikanische Namen oder magst den Klang des Nordfriesischen? Unser Bereich zur Sprache und Herkunft gibt Dir die Möglichkeit, ganz gezielt nach einem europäischen oder internationalen Vornamen für Dein Kind zu suchen.

Heutige Namenstage

Zu den Namenstagen

Wir gratulieren allen Menschen mit dem Vornamen Arthur, Bertold, Harald, Luitpold, Otmar, Rupert, Sigurd, Sigurd und Wolfhold ganz herzlich zu ihrem heutigen Namenstag!

Auch diese Vornamen könnten Dich interessieren

Bei der Suche im Vornamenarchiv bitte nur die Buchstaben A-Z und den Bindestrich für Doppelnamen verwenden. Die Suchanfrage muss aus mind. 3 Zeichen bestehen.

Merkzettel

- Dein Merkzettel ist leer -

Jungennamen von A bis Z

Nariye

Noch kein Kommentar vorhanden

Nariye würde sich über einen Kommentar freuen!

Zu exotisch, nicht mehr zeitgemäß oder ein echter Geheimtipp?
Was sagst Du zum Namen Nariye?

Du bist gefragt!

Statistische Erhebung zur geographischen Verteilung von Vornamen

Zum Aufbau unserer Vornamenstatistik sind wir auf Deine Mithilfe angewiesen. Welchen Vornamen haben Dir Deine Eltern gegeben, in welchem Jahr wurdest Du geboren und in welcher Region bist Du aufgewachsen?

Kosenamen

Zu den Kosenamen

Lieber Engel oder Teufelchen? Sag uns Deine Meinung - im Spezialbereich rund um kuriose und süße Kosenamen für Kind oder Partner.

Vornamencharts

Unsere Vornamencharts mit den beliebtesten Vornamen für Jungen und Mädchen zeigen Dir, welche Vornamen derzeit besonders gut gefallen und gerne bei der Namensfindung gewählt werden. Zu den Vornamencharts.

Jungen

  1. Fynn (17377 Stimmen)
  2. Luca (17123 Stimmen)
  3. Paul (16875 Stimmen)

Mädchen

  1. Michaela (25502 Stimmen)
  2. Carolin (25155 Stimmen)
  3. Gesine (24810 Stimmen)

Kommentare

Zur Übersicht der neuesten Kommentare

Vornamen geben häufig Anlass zu Diskussionen, denn das persönliche Empfinden für einen Namen ist reine Geschmackssache. Meinungen findest Du in der Kommentar-Übersicht.

Neueste Kommentare

  • Heute, 04:14 Uhr
    lol schreibt Kommentar zum Mädchennamen Nigar
  • Heute, 03:07 Uhr
    Kath schreibt Kommentar zum Mädchennamen Negar
  • Heute, 02:35 Uhr
    malwina schreibt Kommentar zum Mädchennamen Malwina

Plauderecke

Zur Plauderecke

Die Plauderecke bietet Platz für Diskussionen - nicht nur über Namen.

Aktuelles aus der Plauderecke

Babyalbum

Zum Babyalbum

Durchstöbere unser Babyalbum mit vielen schönen Babyseiten. Als frischgebackene Eltern darfst auch Du Deinen Sprössling dort gerne eintragen. Zum Babyalbum

Ratgeber

Zum Ratgeber

Noch Fragen? Wissenswertes und hilfreiche Tipps findest Du in unserem Ratgeber, wo Du neben Hintergrundinfos zur Namensgebung auch viel über die Zeit der Schwangerschaft, die Geburt sowie die gesunde Entwicklung und Pflege Deines Kindes nachlesen kannst.

Aktuelle Umfrage

Hast Du einen Spitznamen?

Folge uns im Social Web