Peter

  • Rang 88
  • 7322 Stimmen
  • 3 x Liebling
    Du bist kein Mitglied bzw. nicht angemeldet. Nur als Mitglied kannst Du diesen Vornamen in Deine Lieblingsliste aufnehmen und somit Einfluss auf unsere Mitglieder-Charts nehmen.
  • 0 x No-Go
    Du bist kein Mitglied bzw. nicht angemeldet. Nur als Mitglied kannst Du diesen Vornamen in Deine No-Go-Liste aufnehmen.
  • 499 Kommentare
Herkunft
Herkunft hinzufügen/bearbeiten
Bedeutung
Bedeutung hinzufügen/bearbeiten
  • amerikanisch
  • biblisch
  • deutsch
  • griechisch
  • lateinisch
Peter leitet sich ab von "Petrus", [lat.] "Der Fels", "der Felssteinig" oder "Fels (in der Brandung)"

Peter ist griechischen Ursprungs (petros) und bedeutet Fels im Sinne von Felsblock. Der gewachsene Felsen wird im Griechischen als petra bezeichnet. In dem Jesus-Wort Matthäus 16,18 tauchen beide Begriffe als Wortspiel nebeneinander auf: Du bist "Petros" (Felsblock), und auf "Petra" (gewachsener Felsen) will ich meine Gemeinde bauen."
Länge | Silben Silbentrennung Endungen
5 Zeichen | 2 Silben Pe-ter -eter (4) -ter (3) -er (2) -r (1)
Palindrom Kölner Phonetik Soundex Metaphone
Retep 127 P360 PTR
Morsecode Schreibschrift
·--· · - · ·-· Peter
Peter buchstabiert (nach Buchstabiertafel DIN 5009)
Paula | Emil | Theodor | Emil | Richard
Peter in Fingersprache für Gehörlose (Fingeralphabet)
Peter in Fingersprache für Gehörlose
Weibliche Form
Weibliche Form hinzufügen
Spitznamen
Spitznamen hinzufügen
Namenstage
Namenstag hinzufügen
  • Petra
  • Bedda,
  • Beder,
  • Pedda,
  • Pede,
  • PeeWee,
  • Pepe,
  • Peppijack,
  • Pesche,
  • Pete,
  • Peterle,
  • Peti,
  • Petri,
  • Petti,
  • Pezi,
  • Pidda,
  • Piet,
  • Piotr,
  • Pit,
  • Pitrie,
  • Pitti,
  • Pit`n,
  • Pjay und
  • Speed
  • 23. Juni,
  • 29. Juni und
  • 21. Dezember
Bekannte Persönlichkeiten mit dem Vornamen Peter
Bekannte Persönlichkeit hinzufügen
  • Jens Peter Nünemann (Schauspieler)
  • Jürgen Peter Vogel (Deutscher Schauspieler)
  • Pete Wentz (Bassist der Band Fall Out Boy)
  • Peter (Märchenfigur) (aus dem sinfonischen Märchen "Peter und der Wolf" von Sergej Prokofjew)
  • Peter (Pete) Doherty (Britischer Musiker)
  • Peter Alexander (Sänger, Schauspieler)
  • Peter Beil ((Tom Karrasch), 1937-2007, Deutscher Schlagersänger und Trompeter)
  • Peter Benz (Politiker, Germanist und Schriftsteller)
  • Peter Bond (Schauspieler und ehemaliger Glücksradmoderator)
  • Peter Boyle (Schauspieler)
  • Peter Cambor (Schauspieler)
  • Peter Christian Ulvaeus (Sänger, Sohn von Björn Ulvaeus und Agnetha Fältskog(ABBA))
  • Peter Cornelius (Österreichischer Liedermacher, Gitarrist und Sänger)
  • Peter Criss (Drummer und Sänger der New Yorker Band KISS)
  • Peter Dinklage (Schauspieler u.a. in Game of Thrones)
  • Peter Ehret (Deutscher Synchronsprecher)
  • Peter Facinelli (Schauspieler u.a. Twilight)
  • Peter Falk (amerik. Schauspieler, "Inspector Columbo")
  • Peter Fessler (Jazzmusiker & Songwriter)
  • Peter Fill (Südtiroler Skifahrer)
  • Peter Fox (Musiker)
  • Peter Fraas (Moderator beim Bayerischen Rundfunk)
  • Peter Frampton (Musiker)
  • Peter Gabriel (Musiker)
  • Peter Gallagher (Schauspieler)
  • Peter Gert Johannes Kloeppel (Moderator & RTL-Chefredakteur)
  • Peter Groesdonk (Deutscher Gitarrist)
  • Peter Hammill (Musiker)
  • Peter Heppner (Sänger)
  • Peter Horton (US-amerikanischer Schauspieler, Produzent und Regisseur)
  • Peter Horton (Österreichischer Sänger, Musiker,Gitarrist, Komponist und Buchautor)
  • Peter Jackson (Neuseeländischer Regisseur)
  • Peter Jacobson (US-Amerikanischer Schauspieler)
  • Peter Joppich (Fechter)
  • Peter Kelamis (Kanadischer Schauspieler)
  • Peter Kirkland (Charakter aus "Hetalia" - Verkörperung von Sealand)
  • Peter Kohlgraf (katholischer Bischof von Mainz)
  • Peter Kraus (Sänger)
  • Peter Lawrence Buck (Gitarrist von REM)
  • Peter Lohmeyer (Schauspieler)
  • Peter Lustig (Moderator)
  • Peter Maffay (Sänger)
  • Peter Michael Paige (US-Amerikanischer Schauspieler)
  • Peter Monteverdi (1934-1998, Schweizer Rennfahrer, Autokonstrukteur und Unternehmer)
  • Peter Niemeyer (Fußballer)
  • Peter Outerbridge (Kanadischer Schauspieler)
  • Peter Pan (Hauptfigur der Kindergeschichten von James Matthew Barrie.)
  • Peter Parker (Figur aus Spiderman)
  • Peter Pettigrew (Harry Potter-Figur einer der 4 Rumtreiber)
  • Peter Pevensie (Die Chroniken von Narnia)
  • Peter Plate (Sänger in der Band Rosenstolz)
  • Peter Prevc (slowenischer Skispringer)
  • Peter Rapp (Österreichischer Moderator)
  • Peter Rappenglück (Schauspieler)
  • Peter Rost (Sänger der Band Ch!pz)
  • Peter Schoissengeier (Bester Triathlet aller Zeiten)
  • Peter Schwindt (Journalist & Autor)
  • Peter Sellers (Schauspieler)
  • Peter Shaw (Einer der drei Fragezeichen)
  • Peter Steele (US-Amerikanischer Metal-Musiker)
  • Peter Steiner junior (Schauspieler)
  • Peter Steiner senior (bayerischer Volksschauspieler und Moderator (Peter Steiners Theater-Stadl, Zum Stanglwirt, Heimatmelodie, Steiners Musikantenparade, Bei Steiners))
  • Peter Stephan Brugger (Sänger v. Sportfreunde Stiller)
  • Peter Stormare (Schwedischer Schauspieler)
  • Peter Tosh (Reggae Musiker)
  • Peter Wackel (Sänger)
  • Peter Zimmermann (Schauspieler)
  • Schwarzer Peter (Spiel)
  • Sir Peter Ustinov (Schauspieler)
  • Struwwelpeter (Titelfigur des gleichnamigen Kinderbuchs des Frankfurter Arztes Heinrich Hoffmann)
Weitere 65 bekannte Persönlichkeiten ein-/ausblenden
Varianten des Namens
Variante hinzufügen
Ähnliche Vornamen
Anagramme
Beliebtheitsentwicklung des Jungennamen Peter
Rang 69 im September 2013
Rang 69 im Oktober 2013
Rang 68 im November 2013
Rang 84 im Dezember 2013
Rang 85 im Januar 2014
Rang 76 im Februar 2014
Rang 86 im März 2014
Rang 64 im April 2014
Rang 90 im Mai 2014
Rang 96 im Juni 2014
Rang 80 im Juli 2014
Rang 82 im August 2014
Rang 67 im September 2014
Rang 66 im Oktober 2014
Rang 79 im November 2014
Rang 61 im Dezember 2014
Rang 75 im Januar 2015
Rang 61 im Februar 2015
Rang 70 im März 2015
Rang 70 im April 2015
Rang 70 im Mai 2015
Rang 60 im Juni 2015
Rang 79 im Juli 2015
Rang 56 im August 2015
Rang 60 im September 2015
Rang 50 im Oktober 2015
Rang 56 im November 2015
Rang 52 im Dezember 2015
Rang 44 im Januar 2016
Rang 49 im Februar 2016
Rang 62 im März 2016
Rang 42 im April 2016
Rang 52 im Mai 2016
Rang 59 im Juni 2016
Rang 51 im Juli 2016
Rang 53 im August 2016
Rang 48 im September 2016
Rang 39 im Oktober 2016
Rang 43 im November 2016
Rang 37 im Dezember 2016
Rang 55 im Januar 2017
Rang 39 im Februar 2017
Rang 45 im März 2017
Rang 39 im April 2017
Rang 31 im Mai 2017
Rang 41 im Juni 2017
Rang 33 im Juli 2017
Rang 46 im August 2017
Sep Jan Dez Jan Dez Jan Dez Jan
2013 2014 2015 2016 2017
  • Bester Rang: 31
  • Schlechtester Rang: 96
  • Durchschnitt: 63.18

Diese Grafik zur Beliebtheitsentwicklung des Namens Peter stellt dar, wie sich dessen Beliebtheit bei den Besuchern von Baby-Vornamen.de im Laufe der Jahre verändert hat. Die Beliebtheit des Vornamens wird dabei durch den im jeweiligen Monat erreichten Rang auf Grundlage der abgegebenen Stimmen bestimmt.

Verbreitung des Jungennamen Peter in der Schweiz
Schweiz Rang Namensträger Quelle Stand
2 61205 Bundesamt für Statistik 2015

Erläuterung: Der Name Peter belegt in der offiziellen Rangliste der häufigsten Vornamen aller in der Schweiz lebenden Bürger den 2. Rang. Insgesamt 61205 Personen tragen dort diesen Vornamen.

Platzierungen von Peter in den Vornamencharts von Österreich
Platz 17 in den offiziellen Vornamencharts von 1984
Platz 21 in den offiziellen Vornamencharts von 1985
Platz 22 in den offiziellen Vornamencharts von 1986
Platz 23 in den offiziellen Vornamencharts von 1987
Platz 24 in den offiziellen Vornamencharts von 1988
Platz 24 in den offiziellen Vornamencharts von 1989
Platz 25 in den offiziellen Vornamencharts von 1990
Platz 26 in den offiziellen Vornamencharts von 1991
Platz 28 in den offiziellen Vornamencharts von 1992
Platz 30 in den offiziellen Vornamencharts von 1993
Platz 32 in den offiziellen Vornamencharts von 1994
Platz 36 in den offiziellen Vornamencharts von 1995
Platz 34 in den offiziellen Vornamencharts von 1996
Platz 37 in den offiziellen Vornamencharts von 1997
Platz 41 in den offiziellen Vornamencharts von 1998
Platz 40 in den offiziellen Vornamencharts von 1999
Platz 47 in den offiziellen Vornamencharts von 2000
Platz 48 in den offiziellen Vornamencharts von 2001
Platz 51 in den offiziellen Vornamencharts von 2002
Platz 52 in den offiziellen Vornamencharts von 2003
Platz 0 in den offiziellen Vornamencharts von 2004
Platz 57 in den offiziellen Vornamencharts von 2005
Platz 59 in den offiziellen Vornamencharts von 2006
Platz 0 in den offiziellen Vornamencharts von 2007
Platz 0 in den offiziellen Vornamencharts von 2008
Platz 0 in den offiziellen Vornamencharts von 2009
Platz 0 in den offiziellen Vornamencharts von 2010
Platz 0 in den offiziellen Vornamencharts von 2011
Platz 0 in den offiziellen Vornamencharts von 2012
Platz 0 in den offiziellen Vornamencharts von 2013
Platz 0 in den offiziellen Vornamencharts von 2014
Platz 0 in den offiziellen Vornamencharts von 2015
1984 1989 1990 1999 2000 2009 2010 2015
  • Bester Rang: 17
  • Schlechtester Rang: 59
  • Durchschnitt: 35.18

Dargestellt sind hier die Platzierungen des Vornamens Peter in den offiziellen Vornamen-Hitlisten von Österreich, die jedes Jahr von Statistik Austria veröffentlicht werden. Die vollständigen Top 30 Vornamencharts von Österreich findest Du auf unserer Seite "Beliebteste Vornamen in Österreich".

Land wählen:
Verteilung des Namens in Deutschland, Österreich und der Schweiz
  • 10.4 % 10.4 % Baden-Württemberg
  • 15.7 % 15.7 % Bayern
  • 2.1 % 2.1 % Berlin
  • 4.1 % 4.1 % Brandenburg
  • 1.4 % 1.4 % Bremen
  • 2.3 % 2.3 % Hamburg
  • 6.6 % 6.6 % Hessen
  • 3.1 % 3.1 % Mecklenburg-Vorpommern
  • 8.9 % 8.9 % Niedersachsen
  • 24.4 % 24.4 % Nordrhein-Westfalen
  • 4.8 % 4.8 % Rheinland-Pfalz
  • 1.2 % 1.2 % Saarland
  • 7.2 % 7.2 % Sachsen
  • 2.5 % 2.5 % Sachsen-Anhalt
  • 1.9 % 1.9 % Schleswig-Holstein
  • 3.3 % 3.3 % Thüringen
  • 8.1 % 8.1 % Kärnten
  • 6.5 % 6.5 % Niederösterreich
  • 19.4 % 19.4 % Oberösterreich
  • 8.1 % 8.1 % Salzburg
  • 22.6 % 22.6 % Steiermark
  • 11.3 % 11.3 % Tirol
  • 4.8 % 4.8 % Vorarlberg
  • 19.4 % 19.4 % Wien
  • 16.3 % 16.3 % Aargau
  • 9.3 % 9.3 % Basel-Landschaft
  • 2.3 % 2.3 % Basel-Stadt
  • 16.3 % 16.3 % Bern
  • 2.3 % 2.3 % Glarus
  • 7.0 % 7.0 % Luzern
  • 2.3 % 2.3 % Obwalden
  • 4.7 % 4.7 % Schwyz
  • 9.3 % 9.3 % Solothurn
  • 4.7 % 4.7 % St. Gallen
  • 2.3 % 2.3 % Thurgau
  • 2.3 % 2.3 % Wallis
  • 20.9 % 20.9 % Zürich

Dein Vorname ist Peter? Dann wäre es klasse, wenn Du uns hier Deine Heimatregion mitteilst und uns damit beim Ausbau dieser Statistik unterstützt.

Häufigkeitsverteilung der Geburtsjahre aus unserer Erhebung von Personen mit dem Namen Peter
Statistik der Geburtsjahre des Namens Peter

Deine Meinung ist gefragt!

Wie gefällt Dir der Name Peter?
sehr gut 1 2 3 4 5 6 ungenügend
Gesamtnote: 1.9 6 5 4 3 2 1
Passt der Vorname Peter zu einem ...
Ja Nein
deutschen Nachnamen?
österreichischen Nachnamen?
schweizerischen Nachnamen?
englischen Nachnamen?
französischen Nachnamen?
niederländischen Nachnamen?
nordischen Nachnamen?
polnischen Nachnamen?
russischen Nachnamen?
slawischen Nachnamen?
tschechischen Nachnamen?
griechischen Nachnamen?
italienischen Nachnamen?
spanischen Nachnamen?
türkischen Nachnamen?
Passt zu einem deutschen Nachnamen (91.2 %) Passt zu einem österreichischen Nachnamen (88.2 %) Passt zu einem schweizerischen Nachnamen (79.4 %) Passt zu einem englischen Nachnamen (79.4 %) Passt zu einem französischen Nachnamen (23.5 %) Passt zu einem niederländischen Nachnamen (52.9 %) Passt zu einem nordischen Nachnamen (55.9 %) Passt zu einem polnischen Nachnamen (47.1 %) Passt zu einem russischen Nachnamen (61.8 %) Passt zu einem slawischen Nachnamen (47.1 %) Passt zu einem tschechischen Nachnamen (44.1 %) Passt zu einem griechischen Nachnamen (47.1 %) Passt zu einem italienischen Nachnamen (55.9 %) Passt zu einem spanischen Nachnamen (35.3 %) Passt zu einem türkischen Nachnamen (29.4 %)

Subjektives Empfinden des Vornamens

Die nachfolgende Bewertung des Vornamens Peter ist die rein subjektive Meinung der Besucher dieser Seite, welche Empfindungen und Eindrücke sie persönlich mit dem Vornamen Peter in Verbindung bringen.

bekannt (86.1 %) modern (54.2 %) wohlklingend (73.6 %) männlich (72.9 %) attraktiv (76.4 %) sportlich (66.7 %) intelligent (81.2 %) erfolgreich (74.3 %) sympathisch (83.3 %) lustig (73.6 %) gesellig (69.4 %) selbstbewusst (69.4 %) romantisch (63.9 %)
von Beruf
  • Architekt (2)
  • Zimmermann (2)
  • Physiklehrer (2)
  • Kaufmann (2)
  • Ingenieur (2)
  • Handwerker (2)
  • Bankkaufmann (2)
  • Arzt (1)
  • Hotelfachmann (1)
  • Tischler (1)
  • Büroangestellter (1)
  • Schleifer (1)
  • Türsteher (1)
  • Versicherungskaufmann (1)
  • Wissenschaftler (1)
  • Elektriker (1)
  • Politikwissenschaftler (1)
  • Chemiker (1)
  • Gärtner (1)
  • Manager (1)
  • Sozialarbeiter (1)
  • Steuerfachangestellter (1)
  • Drucker (1)
  • Politiker (1)

Deine persönliche Meinung ist gefragt: Wie empfindest Du den Vornamen Peter und welche Eigenschaften verbindest Du mit ihm?

unbekannt bekannt
altbacken modern
nicht wohlklingend wohlklingend
weniger männlich sehr männlich
unattraktiv attraktiv
unsportlich sportlich
nicht intelligent intelligent
erfolglos erfolgreich
unsympathisch sympathisch
ernst lustig
zurückgezogen gesellig
schüchtern selbstbewusst
unromantisch romantisch
von Beruf

Kommentare zu Peter

Peter
Gast

Wie kann man seinem Kind nur sowas antun?
Bin jetzt 34 und hasse den Name solang ich denken kann. Ein großes Danke dafür, an meine Eltern...

Peter
Gast

Bin mit 24 Jahren unglaublich froh diesen Namen tragen zu dürfen. Ich könnte mir keinen besseren vorstellen und bin meinen Eltern sehr dankbar!
Das gute dran ist auch, dass der Name beinahe in jeder Sprache existiert, aufgrund des biblischen Hintergrundes.

Nicht Peter
Gast

Mein onkel heisst Peter

Sebastian
Gast

Meine Freunde heissen immer Peter!

Peter,17
Gast

Immer zeitlos schön

Petermami
Gast

Unser Kleiner (4 Jahre) heißt auch Peter. Der Name ist zeitlos, passt für jedes Alter und das Kind braucht später keine Schablone, um seinen Namen zu schreiben. Ich musste mich wegen der Namensgebung bei meinem Mann zwar durchsetzen, heute sind wir beide glücklich über unseren Peter und wir haben auch nie doofe Kommentare dafür kassiert!

lepo
Gast

MEIN PAPA HEIßT AUCH PETERABER ER WIRD MIT DOPPEL T GESCHRIEBEN:
LEPO

Rita
Gast

So ein name ist echt krasss

Peter
Gast

Ich trage meinen namen mit stolz und freude und möchte keinen anderen. ich bin auch der meinung das der name voll zu mir passt. ein danke an meine oma die diesen namen nach meiner geburt vorgeschlagen hat. als spitznamen habe ich "pez" und "pierre" von meinen freunden verpasst bekommen.

Cody
Gast

Super nett!

Ingo
Gast

Peter ist zeitlos

Maya
Gast

Mein kleiner Bruder und mein Papa heißen auch Peter. Bei uns ist das auch eine Familientradition Peter zu heißen. Mein Opa, mein Uropa und mein Ururopa hießen auch alle Peter.
Meinen Bruder nennen wir meistens Pitie, um ihn von unserem Papa zu unterscheiden. Ich glaube bisher gefällt ihm sein Name.

..
Gast

Mein Bruder und mein Papa heißen Peter und ich finde auch das der Name zu jedem Alter passt. Ich weiß nicht ob mein Bruder oft geärgert wurde (glaube ich nicht), aber als ich so 12-13 war, und manchen Jungs was über meinen Bruder gesagt habe und dann auch seinen Namen gesagt habe, haben sich manche schon darüber lustig gemacht (aber in diesem Alter kann das schon mal passieren.. hab ich aber ausschließlich bei Jungs bemerkt)
Englisch ausgesprochen finde ich Peter aber besser.

meli1978
Gast

Mein sohn heißt peter und ist 9 jahre.mein mann wollte diesen namen ,jetzt bin ich auch glücklich darüber. er passt so toll zu ihm.

Michaela
Gast

Mein Sohnemann heisst Mathis Peter........ in Folge von meinem Vater, meinem Opa usw ..... wollte nur keinen "normalen" Peter :-)

Michaela
Gast

Mein Sohnemann heisst Mathis Peter........ in Folge von meinem Vater, meinem Opa usw ..... wollte nur keinen "normalen" Peter :-)

Johanna
Gast

Früher fand ich den Namen richtig blöd, aber jetzt gefällt mir der Name voll. Im englischen als auch im deutschen ❤️

Lena
Gast

Mein Freund hieß Peter , wir waren beide 15. und immer wenn ich gefragt wurde wie mein Freund heißt, dachten alle Peter wäre irgendein alter Mann :(

Peter
Gast

LG von Peter (44J.) aus BaWü :-)

Caro
Gast

Mein Sohn soll Peter heißen, bin aktuell in der 33.SSW. Finde den Namen zeitlos und schön. Jeder kann in aussprechen und schreiben. Bisher kenne ich kein Kind mit dem Namen Peter.
Seine beiden Opas heißen auch Peter.

charline
Gast

Cooler name besser gehts gar nichtg

Das L
Gast

Schöner Name, solange man ihn englisch ausspricht!!
Ich bin da ja für Peter Facinelli.... Heißer Kerl..

:-(
Gast

Peter finde ichnnicht so schön.
Mir gegällt eher die Variante mit tt.
Sprich Petter.
Ich hatte mal nen Peter in meiner Klasse.
Ich glaub wir waren etwa 14 und der Peter ist
mitten im Unterricht aus der Klasse gegangen.
Am Ende des Unterrichts fragte der Lehrer:
"Wo ist denn der Peter??"
Keiber wusste wo er war und der Peter kam auch nie mehr wieder!!

:-(
Gast

Peter finde ichnnicht so schön.
Mir gegällt eher die Variante mit tt.
Sprich Petter.
Ich hatte mal nen Peter in meiner Klasse.
Ich glaub wir waren etwa 14 und der Peter ist
mitten im Unterricht aus der Klasse gegangen.
Am Ende des Unterrichts fragte der Lehrer:
"Wo ist denn der Peter??"
Keiber wusste wo er war und der Peter kam auch nie mehr wieder!!

Peter Silie
Gast

Toller Name! :)

K
Gast

Kurz? Ehrlich? Ich find ihn eigentlich ganz normal, von der Länge her. Zweisilber eben. Ich mag Peter, erinnert mich immer an Peterchens Mondfahrt und an Peter und der Wolf.

ruthmiriam
Gast

Peter ist ein bisschen sehr kurz kommt auf den nachnamen an doppelname ist auch nicht schlecht.

Carolin
Gast

Ich finde, es sollten nur Personen Kommentare schreiben, die der deutschen Sprache halbwegs mächtig sind... Dass jemand, der kaum einen geraden Satz herausbringt, den Namen "Peter" nicht mag, ist nachvollziehbar. Vielleicht sollte solch eine Figur lieber gleich auf das Kinderkriegen verzichten, um Schlimmeres zu verhindern...

Tanja
Gast

Mein Vater hieß Peter. Ich finde diesen Namen schon immer schön und zeitlos. Er passt zu einem kleinen Jungen wie zu einem alten Mann. Sollte ich mal einen Sohn bekommen, möchte ich ihn, in Erinnerung an meinen Vater, Peter nennen.

L♡
Gast

Ich find den Namen nur im Englischen schön(von der Aussprache her)!

ANJA
Gast

Peter Zwegat! Ich finde Herrn Zwegat interessant,durchsetzungsstark und cool.

PENOJU
Gast

Peter an die Macht.

Maxim
Gast

Peter, mein Peter, zeig ihr doch deinen Peter ;)

Annika
Gast

Hübscher Name, ich find's besser wenn er englisch ausgesprochen wird

Mein...
Gast

... Sohn hat einen Peter in der Klasse. Cooler Junge, cooler Name! :)

Rud
Gast

Warum nicht? Es leben ja viele Namen wieder auf, die eine Zeit lang als out galten.

mama von Peter
Gast

Mein Sohn (jetzt 5 Jahre alt) heißt Peter und ich bin so froh darüber.
Er wurde bis jetzt noch nie geärgert.
Jeder kennt diesen Namen und ich muss sagen, er ist einfach Zeitlos schön.
Ich wünsche mir, das dieser Name nicht ausstirbt bei den ganzen Lucas, Leons und Fynns dieser Welt.

Bianca
Gast

Ich finde den Namen eigentlich ganz schön, aber es gibt so viele, die diesen Namen tragen! Es kommt dabei auch auf den Nachnamen an, denn es gibt bestimmt abertausende Menschen mit dem Namen Peter Müller oder so allein in Deutschland. Also jetzt nichts gegen Müller, ich selbst heiße so mit Nachnamen, aber wenn man einen seltenen Nachnamen hat, finde ich Peter nicht schlimm oder so. Wie gesagt, ganz schön ;)

Margit
Gast

Mein Sohn heißt Peter und das paßt fast zu allen Nachnamen. Nachdem heute auch die Variante Nachnamen der ehefrau möglich ist, muß man das auch berücksichtigen.

Peter ist
Gast

Der schönste Name, den ich kenne. Ich würde meinen Sohn auch gern so nennen, doch leider heißt mein Mann (26 Jahre) schon so ;-) Peter ist zeitlos, passt zu jedem Alter, alle wissen wie es geschrieben und ausgesprochen wird und keiner macht komische Spitznamen.

Peter
Gast

Ich liebe meinen Namen und ich war noch nie unbeliebt deswegen. Ausserdem konnten alle Menschen an allen Orten der Welt die ich besuchte meinen Namen aussprechen, was nicht er Fall all meiner jeweiligen Begleiter war :-)

Linda
Gast

Mein Klassenkamerat heißt Peter der Name ist okay :-)

imani
Gast

Mein vater heißt so °_°

Gast

Peter Facinelli

Fritzi
Gast

'n Klassiker :D

petra
Gast

Ich bin ein mädchen und heiße leider nicht peter. ich wäre lieber ein peter als eine petra. aber der name ist schön

Monika
Gast

Mein Mann heißt Peter und da ich den Mann liebe, liebe ich auch seinen Namen!

Vivien Laura
Gast

Peter ist der zweite Name meines Onkels

Carmen
Gast

Ich finde nicht nur den Namen Peter toll , sondern auch meinen Mann.Er ist nämlich ein Peter und der Fels der Familie.Ich wünsche uns noch viele gemeinsame Jahre.

Jason
Gast

Unser Sohn heißt Peter, weil man ihn sowahl im Deutschen als auch im Englischen gut aussprechen kann. Da ich aus Amerika komme und emine Freundin aus Deutschland, war uns das sehr wichtig.

Peter
Gast

Ich als ein 71'er Peter kann aus über 40jähriger Erfahrung sagen, dass einem Peter NICHT wie von einigen Stimmen dieses endlosen Namensforums postuliert irgendwelche Nachteile (als Kind) drohen. Es war schlicht nie ein Problem.
Ich finde jedoch diese Denke erschreckend! Man könnte meinen, dass diejenigen, die derart gehässig schreiben, genau diejenigen sind, die solches Gedankengut erst transportieren - und u. U. noch Ihren Mainstream-gerecht benannten Kindern solche Ideen über andere Kindernamen zu lästern erst eingeben...
Ich finde es wirklich ganz furchtbar, wie sich mancheiner über anderer Leute Namen oder Meinung zu einem Namen derart äußern!!!
Es wurde ansonsten schon vieles auch gutes über den Namen Peter genannt. Ich finde ihn nicht altmodisch sondern traditionell/klassisch wie viele andere Namen auch, die es seit Jahren nicht in die TopTen schaffen (z. B. Michael, Matthias). Was soll ich sagen: Ich freue mich, dass ich einen Namen hatte, der auch in meinem Jahrgang nicht (mehr) so häufig war, so dass ich in meinen Schuljahrgängen meistens der einzige, bzw. einer von max. 2 Peters war. Das Argument ein Name ist z. Z. modern, wäre für mich ein Ausschlusskriterium! Wenn der Name meines Kinders z. B. eine Art Sammelbegriff für diverse Kinder im Vorschulalter wäre - das würde mich persönlich ziemlich stören. Man stelle sich vor, man ist auf einem Elternabend, oder Kindergartenfest... Bei zwar sehr schönen, aber im Gegensatz zu Peter sooo modernen, dedoch ebenso althergebrachten, klassischen Namen wie Alexander oder Paul, die über Jahrehinweg in den Namens-TopTen standen (oder noch stehen...?), ist das garantiert der Fall.
Ich jedenfalls trage meinen Namen mit Stolz - würde es mit anderen Namen vermutlich aber auch tun, weshalb ich der Bedeutung nicht wirklich viel Einfluss zumesse. Und wenn ich nicht selber so hieße wäre womöglich einer meiner Söhne nun der Peter in der Familie.... ;o)

Laurin
Gast

Erinnert an heidi und die berge

Johanna
Gast

Ich kenne auch einen Peter und ich mag den Namen er passt auch zu diesem Peter ... :)

Tanja
Gast

Ein sehr schöner Name!

Peter Silie
Gast

Ich finde den Namen auch schön. Aber Paul hätte an meiner Stelle schon gereicht

jessi
Gast

Mein kind wird so heißen...nach seinem opa ;) und das ist gar keine strafe sondern einfach nur schön

Kathrin
Gast

Sehr, sehr schöner Name.

Peters Mama
Gast

Unser Sohn (1 1/2) heißt Peter und bisher haben wir keine negativen Kommentare dazu gehört. Schon immer fand ich den Namen toll, obwohl ich auch einige seltsame Typen kenne, die Peter heissen. Jetzt passt es einfach zu ihm, ich kann mir keinen besseren Namen für meinen Sohn vorstellen.

Taulant
Gast

Ich würde mein Kind nicht Peter nennen, zumindest nicht, wenn man in einer Gegend wohnt, in der mehr als 50% der Menschen ausländischstämmig sind. In unserer Klasse ( 10. Klasse,Gymnasium) bilden Albaner mit 14 Nachkommen die größte Mehrheit der Nationalitäten. Wenn man das r bei Peter abrollt, heißt es von albanisch auf deutsch übersetzt Schwuc****. Also bitte aufpassen bei der Namensvergebung, denn Peter aus unserer Klasse hats nicht einfach.

Benni
Gast

Ich finde den Namen sehr schön, er passt zu kleinen Kindern und wenn man erwachsen ist, dann hat der Name so eine gewisse Klasse, wenn ihr versteht, was ich meine. Supertoller Name.

PETER
Gast

PETER IST EIN ALTMODISCHER NAME.

Ralf
Gast

Der Name Peter ist schon ganz süß :) Nur ich finde das viele Peter´s sehr eingepetert sind!
Wenn Sie verstehen was ich meine ;)

Carmen
Gast

Mein älterer Bruder und mein Papa heißen Peter und ich finde den Namen schön un zeitlos. Ich hätte auch gerne mal einen Peter, aber da spielt mein Mann nicht mit.
Immer noch rufe ich meinen Bruder Peterl oder Peterle...einfach weil dass aus der Kindheit so bei mir hängen geblieben ist. Und beide, Bruder und Vater sind wahre Felsen in der Brandung :)

Peter
Gast

Ich würde mich freuen wenn eines meiner Kinder auch Peter heißen würde. Ein Stück Erinnerung an die Nachkommen.

Peter Criss
Gast

Ich werde meinen Sohn auf jeden Fall Peter nennen. Zu ehren des Superdrummers und Catman Peter Criss von KISS!

Peter
Gast

Oh mein Gott was in dem Thread so gepostet wird, aber so ist es nun mal..

Der Vorname Peter in seinen verschiedenen Variationen ist zeitlos.

Ich trage ebenfalls diesen Namen ( oder muss "diesen Namen" ertragen ;) ) obwohl ich noch gar nicht so alt bin ( alte Opas mit Schnurrbart sollen ja diesen Namen tragen..wow das ist schon geil was für Vorurteile auftreten in dieser Diskussion)

mir ist das wurscht aber jeder Peter kennt das und muss da durch das sein Name irgendwie mit allem möglichem in Verbindung gesetzt wird...sogar wenn das Wetter schlecht ist *gg*

Petrus ist ja der "wahre Wetterman"


Aber das kennt jeder Peter und damit muss nun mal jeder "Peter" leben... und das sollte man als Peter selbst nicht so ernst nehmen, dieser Name zieht sich nun mal durch die Geschichte, nicht nur Jahrhunderte sondern weit länger.

Dieser Name ist nicht altmodisch und wird es nie werden sondern bleibt zeitlos im wahrsten Sinne des Wortes.... ist auch kein Wunder ein kurzer international sehr leicht zu aussprechender Name und in fast allen seinen Variationen wohlklingend.

Charakter und Persönlichkeit hat ohnehin nicht mit dem Vornamen zu tun ...aber wenn man Peter heisst ..hat man irgendwie schon ein Image durch diesen Namen...( gibt ja soviel ob Sprichwörter, Kinderspiele oder sonstiges was mit dem schlichten Namen "Peter" zu tun hat.

Freundliche Grüsse an diese Diskussion von einem Peter unter so vielen.

Sigi (Sigrun)
Gast

Ich habe einen Peter geheiratet
und er ist mir wirklich ein Fels in der Brandung !!!!

Ein toller Mann eben und bei allen sehr beliebt wegen seiner tollen Art

Kann mir ein Leben ohne Peter nicht mehr vorstellen

Peter Schmidt
Gast

Also Petter hab ich so auch noch nie gesehen oder gehört... aber du hast recht hier wirds bestimmt wie Peter ausgesprochen... !!!

Bibo
Gast

Ich kenne einen kleinen Petter (kein Tippfehler, der Vater ist Schwede) und ich muss sagen, ich finde den eigentlich ganz hübsch. Allerdings werden wohl die meisten Leute in Deutschland Peter sagen und schreiben. Das würde mich dann wieder stören.

Peter Schmidt
Gast

Das stimmt wohl... :)

Ich stehe auch nicht auf diese Amy Modenamen.. :)

Mein Sohn wird ein Paul denke ich ... :)

also
Gast

Peter Schmidt hört sich ja wohl eindeutig besser an als Taylor Schmidt oder sowas in dieser Preisklasse.

Peter Schmidt
Gast

Ich bin 24 J. und heiße Peter Schmidt... (kein scherz ist wirklich so:) ) aber mal im Ernst in was für einer Welt leben wir, wenn wir die Beliebtheit einer Person am Namen fest machen??

Wichtig sind die Taten die einen Menschen zu etwas machen, sei es nun Positiv oder Negativ...

Aber um auf den Namen Peter zurück zu kommen... in meiner Kindheit war ich weniger Stolz auf meinen Namen aber heute könnte ich mir keinen besseren vorstellen ich bin wer ich bin und der Name hat mich geprägt ( lat. der FELS ) und das sagen auch auch meine Freunde über mich... :)

LG Peter Schmidt

oh Gott
Gast

Lucas englisch ausgesprochen, ist ja grausam.

andrea
Gast

Peter heißt der mann den ich über alles liebe! ich find das ist ein sehr schöner name, aber ich könnte mein kind nicht peter nennen.. so ein peter junior is eif nix.. unser sohn wird wahrscheinlich Lucas heißen (aber bitte englisch ausgesprochen, deswegen das C und kein K..)

wär
Gast

Ja auch blöd, wenn dein Bruder schon so heißt.
Der Name ist in Ordnung, haut mich aber nicht vom Hocker.

Inga
Gast

Mein bruder heißt so.... aba ich würde mein kind net PETER nennen. gutes neues jahr wünscht inga....

ich
Gast

denke schon, dass man das darf. Aber ich finde nichts unsinniger, als einen nichtenglischen Namen einfach englisch auszusprechen, nur, weils angeblich schöner klingt.

Süüß
Gast

In Amerika England usw. wird er Name Peter ja Piter ausgesprochen.Darf man sein Kind denn auch einfach Piter nennen?Denn ich finde den Namen sehr schön:Aber nur wenn er Piter ausgesprochen wird.Denn wenn ich mein Kind Peter nenne,nennen ihn auch zuerst alle Peter und nicht Piter.
Ich bin 21Jahre al und im 7 Montat schwanger und würde mir schnell eine Antwort auf die Frage: Darf man sein Kind Piter nennen? wünschen.

Vielen Dank. Die werdende Mutter ♥

oh je
Gast

Erstens ist das englische Peter Pete und zweitens würde man auch nicht Pieta sagen, wo kommt denn bei dir das a her. Sagst du auch riva, wenn du river meinst, neva statt never usw. ? Die Endung er wird nicht a gesprochen.

!english!
Gast

Das englische Peter (Pieta) finde ich richtig toll.
Ich würde mein Kind sogar so nennen, aber in den heutigen Zeiten ist der Name nicht mehr so "in" und außerdem würde sich jeder fragen: Warum Pieta und nicht Peter???
Trotzdem- Daumen hoch

also
Gast

Peterchen finde ich für einen erwachsenen Mann ehrlich gesagt völlig albern. Alles andere an deinem Kommentar unterstreiche ich.

Peter
Gast

Ich bin 24 Jahre alt und heiße Peter. Toll finde ich, dass fast jede Person diesen Namen kennt, aber in meiner Generation nur wenige diesen Namen tragen.

Es gibt sehr viele Möglichkeiten an Spitznamen ... ich liebe es z. B., wenn meine kleine 3-Jährige Nichte nach ihren Onkel Peti oder Peterchen ruft, meine Arbeitskollegen mich Pit nennen, ich auf'm Fussballplatz der Pelle bin und das ich für meine Freundin von Zeit zu Zeit den Pedro spiele ;-)

Auch für Leute mit langen und sehr schweren Nachnamen ist ein so leicht verständlicher und kurzer Vorname vorteilhaft ... finde ich zumindest so.

Hoffentlich bekomme ich in der Zukunft die Gelegenheit eines meiner Kinder mit den Zweitnamen Peter oder Petra zu beehren :D

Vergisst nicht: Was ein Peter zum Namen Peter sagt ist GESETZ!!! :-P

;)
Gast

Peter ist kein deutscher Name

Peters Mama
Gast

mein Sohn Peter ist 8 Jahre alt. Er wird nirgends gehänselt oder belächelt, weder von Kindern noch von Erwachsenen. Belächelt werden eher seine Klassenkameraden mit den Namen Ronny-Justin, Anakin und Tiark! Gebt euren Kindern wieder deutsche Namen! Es gibt nichts besseres und in dieser komischen Zeit leider auch nichts "außergewöhnlicheres" ! ;)

...
Gast

Toller Name

Gast

Ja, viele hübsche Mädchen HABEN diesen Namen (gern) xDDDDDD

@Vanessa
Gast

Viele hüsche Mädchen heißen Peter ???
Wusste ich noch gar nicht...

vanessa
Gast

Der name ist schön und viele hüsche mädchen haben diesen namen ich liebe diesen name .

hab euch alle ganz dolllieb

genau
Gast

das nenn' ich mal eine gesunde Einstellung.

Peter
Gast

Ja, ich heisse Peter und dann auch noch Schwarz mit Nachnamen. Und ich hatte nie ein Problem damit. Alle, die sich darüber lustig gemacht haben, habe ich dafür bemitleidet, dass ihnen keine bessere Witze einfallen. Ausserdem ist ein Fels doch was Schönes. Es sei denn, man ist ausgewiesener Flachland-Sumpfbewohner und bekommt beim Anblick von Felsen Schwindelgefühle. Für diese Badewannensegler gibts ja die allfälligen Modenamen, die mir überhaupt nicht einfallen, weil sie so beliebig sind.
Peter rockt! Im wahrsten Sinne des Wortes!

aha
Gast

und welcher Name ist der Zeit angepasst? Richard, Kevin ...? Oder welcher?

was ich denk...
Gast

natürlich sagt ein name nicht die perönlcihkeit aus .. aber das kind wird durch seinen namen geprägt seinleben lang und meistens ist es eben so wenn kinder einen nicht so tollen namen haben wie eben ... eventuell peter oder torsten das sie dadurch probleme in der schule haben evtl. gehänselt werden usw.. die eltern müssen dies ja nicht mit machen !!!... deshalb sollte ein name schon der zeit angepasst werden um solche situationen möglichst zu auszuschließen...

Aber
Gast

Zur Zeit wird dieser Name kaum noch vergeben. Ich bin aber sicher, dass sich das auch irgendwann wieder ändern wird. Irgendwie kommen alle Namen mal wieder.

Mutter
Gast

Ich habe meinen ersten Sohn Peter genannt - das war 1984.
In seiner Schulzeit habe ich ihn gefragt, ob er mit seinem Namen "zufrieden" sei.
Er antwortete: "Selbstverständlich! Jeder kennt ihn - keiner hat ihn".
Ich könnte mir immer noch keinen schönen Namen für genau diese spezielle Person vorstellen und „Peter“ war meine spontane Wahl im Kreißsaal für genau diesen einen Menschen!

Hanne
Gast

Ich muß schon sagen, dass mich der Kommi von Dr. med. Wurst sehr überrascht, denn ich habe auch schon sehr unsachliche von ihm gelesen. (Oder es gibt jemanden, der denselben Nicknamen benutzt, könnte natürlich auch sein)
Also, ich stimme seinem Kommi zu, mit einigen Einschränkungen oder Zusätzen. Die Namen Hannah und Peter haben zwar in Deutschland eine lange Tradition, sind aber nicht deutsch sondern hebräisch bzw. griechisch.
Und im Prinzip hast du recht, aber: Ich kenne einen chinesischen jungen Mann namens Alexander und einen names Albert. Beide in China geboren und nicht verwandt. Aber okay, das sind Ausnahmen.

IN
Gast

Amerika und England gibt es viele Menschen, die Peter heißen. Auch in den Medien vertretene Stars heißen so.

Dr.med.Wurst (zum Kommentar unter mir)
Gast

Der erste wirklich gute Kommentar !!!

Ich
Gast

Haben unseren Sohn Peter genannt und bekommen überall positive Resonanz.

Also mach dich locker Hannah, deine niveaulose Kritik an diesem Namen zeigt, daß Du keine Ahnung über den Sinn und Zweck von Namen hast.
Sowohl Hannah als auch Peter sind traditionelle deutsche Namen und ich sehe nichts verkehrtes darin, sie Kindern mit deutschen Nachnamen zu geben - z.B. "Gian-Luca Huber aus Pfaffenhofen" klingt doch einfach irgendwie lächerlich...

Ich kann mir nicht vorstellen, daß ein Italiener, Spanier oder Franzosen mit entsprechendem Nachnamen seinem Kind einen klassischen deutschen Vornamen geben würde. Ist wohl wirklich eine reine deutsche Modeerscheinung (oder vielleicht sogar ein Komplex?), seinen Kindern unbedingt einen "ausländisch" klingenden Vornamen zu geben.

Wir brauchten auf jeden Fall keinen "Bunte, Gala oder RTL Star" oder einen Urlaub um uns bei der Namensgebung unserer Kinder inspirieren zu lassen....

Gudrun
Gast

Das ist einer der Namen, die immer Konjunktur haben. Mal mehr, mal weniger.

unter mir
Gast

das ist doch nicht schlimm. es ist doch ein anständiger name. besser als justin oder so ein zeug.

HIIIILFE!!!!!!!!!!
Gast

Ich mag den Namen total, ist das normal??! XD

Kieu
Gast

Ich kenne auch leute in meinem alter (12-15) mit diesem Namen und ich finde den völlig okay^^

Besser als ein 6-jähriger mit dem Namen Edelberth... DER tut mir echt Leid

Warum ?
Gast

Die Kinder heißen ja auch wieder Friedrich und Wilhelm.

teresa
Gast

Also ich kenn viele erwachsene leute die peter heißen und zu den leuten ab 35 passt er auch.... aber darunter wirds schwierig...

Hanne @ Carla
Gast

Dem ist nichts hinzuzufügen. Mit diesen kindischen Kommis (da stellen sich einem die Nackenhaare hoch) diqualifizieren sich die Verfasser selbst. Die kann man doch nicht ernst nehmen.

Carla
Gast

Finde es lustig, wie Leute immer behaupten, dass der Name "alt" wäre. Die meisten wissen gar nicht, dass ihre Namen genauso alt oder sogar älter sind@Sarah und Hannah!
Ich finde nicht, dass ein Kind mit diesem Namen "gestraft ist" oder er ein "Horror" darstellt. Es ist ein gewöhnlicher, vergebarer Name. Ich finde ihn viel angebrachter, als teilweise diese ganzen "kitschigen" Modenamen.
Peter gabs schon lange, gibts heute immernoch und wirds auch noch lange geben. Mal sehen, wie lange so mancher Modename da mithalten kann !

Gruß, Carla

Was...
Gast

...lernen wir aus dem Beitrag hierunter? Es geht immer noch etwas alberner als vorher! (siehe "Saraah")!

Bei
Gast

...diesem Namen stellen sich die Nackenhaare hoch ;o/

Peter
Gast

Es kommt nicht auf den namen an, sondern auf die person die ihn trägt. und ich lebe ganz gut damit! :)

Ich habe
Gast

eine Cousin, einen lieben Nachbarn, einen Bekannten, einen Arbeitskollegen, die Peter heißen und wenn ich länger überlegen würde, fielen mir vielleicht noch ein paar mehr ein. Und keiner von denen hasst seinen Namen.
Das ist ja okay, wenn du den Namen nicht magst, aber so kindische Beispiele von angeblich von ihrem Namen so sehr Gebeutelten als Begründung anzuführen, ist wirklich albern.

Saraah Wesoły
Gast

Also alle die ich kenne die Peter heißen hassen ihren Namen.. &' auch die anderen lachen darüber..
Aber der Name Hans oder Hans-Jürgen ist noch 100 mal schlimmer. In der ''heutigen Zeit'' passt sowas einfach nicht mehr!

Pia
Gast

Peter ist ein schöner und zeitloser Name. Den kann man meiner Meinung nach immer vergeben.

Warum
Gast

sollte das so sein ? Und wenn, dann Horror ;)

kim
Gast

Für ein kind ist der name bestimt ein hooror!!!

Nun
Gast

Schenkt doch dieser Hannah nicht so viel Aufmerksamkeit. Wie wenig Ahnung sie hat, sieht man doch.

Ich würde mein Kind im Moment auch nicht unbedingt Peter nennen, aber Namen wie Friedrich und Wilhelm waren auch mal total out. Die Mode ändert sich eben.

Peter
Gast

Ich verstehe nicht was an Peter so schlimm ist. Vielleicht war es früher auch ein Modename so wie zur Zeit Marcel, Lena und die ganzen franz. und engl. Namen.

Bin selbst erst 22 und hatte nie Probleme mit dem Namen. Ich finde lächerlich was manche Leute über diverse Namen denken und selbst oft nicht besser dran sind.

Vielleicht finden eure Kinder auch mal das euer Namen "scheiße" ist oder vielleicht sogar ihr eigener, den ihr schön findet. Denkt darüber mal nach. Ich finde es niveaulos Menschen aufgrund Ihres Namens zu bemitleiden. Das ist armselig.

Ich finde den Namen "Peter" in Ordnung, zumindest drehen sich von 15 Leute um wenn du den Namen rufst.

...
Gast

und ich finde es nicht in Ordnung, einen Namen als "scheiße" zu bezeichnen. Das verstößt gegen die AGBs hier und ist echt etwas dreist. Du magst ihn nicht, das ist okay. Aber bedenke, wie es dir gehen würde, wenn Leute sagen würden..."bäääh, der Name Hannah klingt richtig scheiße!"Das ist respektlos und gehört hier nicht her.

...
Gast

Also ich finde den Namen Peter auch nicht gerade super schön, aber viele der heutigen Modenamen ( gerade die englischen und französischen) gefallen mir noch viel weniger.
Peter hat eine schöne Bedeutung und ist auch heute durchaus vergebbar. Kenne keinen, der sich daran stößt, dass ein kleiner Junge Peter heißt.
@Hannah: Der Name Hannah ist auch sehr sehr alt, wenn nicht genauso alt wie Peter. Nur ist der gerade ein Modename. Kenne mindestens 4 Hannahs vom Sehen und zwei persönlich, aber nur einen Peter. Finde es persönlich besser, wenn nicht jeder den gleichen Namen wie ich trägt.
Aber "leidtun" müssen dir die vielen "Peters" nicht. ;-)

Hannah @ich habe
Gast

Tja ist halt meine Meinung. Pech gehabt. Und wenn ich Mitleid hab ist es so. Der Name klingt eben scheiße und ist uralt.

Rhona
Gast

Also ich würde meinen Sohn auch nicht Peter nennen. Höchstens als 2. Vornamen weil der Opa auch so heißt.
Aber besonders schön finde ich den namen nicht. Mir gefällt die weibliche Version "Petra" besser.

Ich habe
Gast

Eher Mitleid mit dir. Wenn man so eine eingeschränkte Auffassung hat, finde ich das problematisch. Sag doch, der Name gefällt dir nicht, dann ist ja gut. Aber warum dir das Kind dann leidtut, ist erstens nicht nachzuvollziehen und zweitens total daneben.

Hannah
Gast

Wer seinem Kind diesen Namen heute noch antut... Dann habe ich echt Mitleid mit dem Lütten.

Ein Schelm
Gast

Ich finde den Namen Peter auch cool 8). Im Ernst, der Name ist Kult und ich mag ihn auch.

Ja dann
Gast

Sag doch Peter und nicht Peeetaaa. Oder wer ruft ihn außer dir noch ?

Sabine
Gast

Peter, geht gar nicht! Schon gar nicht für ein Baby!
Mein Mann heißt Peter. PEEHTAA gerufen, schrecklich.....

Peter ist cool.
Gast

Wie man an Peter Fox ja auch ganz gut merkt.

@ Wolf
Gast

Und dein Kommi erinnert mich peinlich an Oberflächlichkeit und Überheblichkeit. Was ist schlimmer ? ^^

Wolf
Gast

"Peter" ist für mich der Inbegriff für deutsche Spießig- und Mittelmäßigkeit. Erinnert mich an Opel und Sportschau mit Bier und Unterhemd. Wems gefällt...

Auch
Gast

Von mir war e i n e Kritik dabei. Ich kann sehr gut verstehen, dass du hier einige auf den Plan gerufen hast. Einfach mal vorher überlegen, bevor du dich derart äußerst, dann muß man sich hinterher auch nicht wortreich entschuldigen. Es kommt immer draufan, wie man seine Ansicht rüberbringt. Und deine war unter aller Kanone.

@carlotta
Gast

Von: Toleranz: ich bin nicht die Kritikerin, die dich durch alle Foren begleitet hat. Fand deine Kommentare aber auch oft beleidigend, das war ein einmaliger Kommentar von mir. Also, viel Spaß euch weiterhin...

carlotta
Gast

nachträglich zur toleranz und zu bildern die man mit namen verbindet
es ist nicht meine denkweise die ich damit verdeutlichen wollte dass ich den namen peter mit "heidi" assoziierte.
ich wollte lediglich darstellen das ich der meinung bin das der namensträger als kind meiner einschätzung nach warscheinlich viel zu leiden hätte.
ich bin mir absolut bewusst dass man auch aus meinem namen wie aus jedem andren auch, durch komische gedankengänge eigenartige spitznamen formen kann, ich bin lediglich der meinung dass es einige namen giebt bei denen kinder eines gewissen alters (soweit ich weiß von anfang kindergarten bis mitte grundschule) kann mich aber auch irren :) , zu kämpen haben.

carlotta
Gast

ich möchte mich bei allen entschuldigen die ich mit einer aussage verletzt habe
das war nie meine absicht
ich habe eine sehr kritische meinung die teils anscheinend falsch rübergekommen ist
zu meinem kritiker ich gehe davon aus das es eine einziger person war, wollte ich bemerken dass ich demjenigen zwar in einigen verständnisspunkten recht gebe jedoch sätze wie : du tust mir nur leid o.ä. ... nicht wirklich passend finde ;)
hm ich hoffe damit ist alles gesagt^^
Lg

Mehr Toleranz
Gast

Wäre gut, da man den Namen nach der Geburt nun mal bekommt und sich damit anfreundet oder auch nicht, sollte man das annehmen, wie das Leben selbst. Bei Namen kann jede/r üben, nicht sofort zu werten und zu (ver)urteilen, Toleranz zu üben und sich nicht direkt den Assoziationen hingeben, die einem in den Kopf kommen, vor allen Dingen: nicht vom Namen auf die Person schließen. z.B.Carlotta was mir da alles zu einfällt und was man mit dem Namen alles machen kann;)

an alle Peter dieser Welt
Gast

Ihr habt einen sehr schönen und ehrwürdigen Namen, er kommt ja z.B. als Petrus schon in der Bibel vor und es gibt den Namen in sehr vielen Ländern. Da sieht man doch seine Beliebtheit oder Beständigkeit. Auch wenn der Name im Moment eher "out" ist. Na und? Modenamen kommen und gehen, bzw. drängen andere Namen eine Weile in den Hintergrund, aber Peter ist ein Name, der solche Moden überdauert. Ihr werdet es sehen" :)
Einen Papa oder einen Partner, dessen Name übersetzt "Fels in der Brandung" heißt, da kann man doch nun wirklich nicht herum meckern, oder?

Amy
Gast

Sorry, aber der Name geht gar nicht ! Vorallem nicht für ein Baby..

Anne
Gast

Peter ist ein sehr schöner Name den gibt es in allen Generationen.Finde traditionelle Namen eh viel besser als Jusin ,Kevin usw.

Weißt du
Gast

wie ich mir dich vorstelle, wenn ich deinen Kommi lese ? Als unreifes Kind, das Langeweile und keine Freunde hat und sich deshalb hier ausläßt.

Dass dir der Name alt vorkommt, ist in deinem Alter normal, ist er ja auch, denn er wird seit Jahrhunderten in allen möglichen Ländern vergeben. Ich bin ein ganzes Stück älter als du, und mir kommen Namen wie Emma, Friedrich usw. sehr alt vor, weil zu meiner Zeit nur alte Leute so hießen. Jetzt sind sie plötzlich wieder in. Siehst du, so schnell kann sich das ändern. Trotzdem würde ich nie auf die Idee kommen, jemanden, der diesen oder ähnliche Namen trägt, als üblen Opa zu beschimpfen. Forsch doch mal in deiner eigenen Familie nach, die Namen deiner Eltern oder Großeltern sind im Moment sicher auch nicht die Renner.
Ich würde im Moment mein Kind auch nicht so nennen aber einfach mal nachdenken bevor man sowas losläßt.

Lach! (-:
Gast

Ja Ja, dem Peter, dem steht er! ((-:
Hihihi, find' ich total lustig!
Ne, mal im Ernst, Peter ist in Ordnung, so wie Hans zum Beispiel, hehe (: !
Ich muss echt lachen, denn ich stelle mir unter Peter einen üblen hessischen Opa vor!
Hahahahahaha! ((-:

@@Nina
Gast

Wenn sie den Namen nicht mag, warum sollte sie ihr Kind mal Justin oder Summer nennen?

@Nina
Gast

Was ist schlimm daran wenn man seine Kinder Hustin oder Summer nennt??

Nina @ unter mir
Gast

Da fühlt sich wohl jemand persönlich angegriffen - lass mich raten - eins deiner Kinder heißt entweder Justin, Summer oder Gian-Luca.
Soviel ich weis, ist Nina nicht erst seit 1 Jahr ein Modename. Sondern diesen gibts auch schon seit Jahrzenten. Und ehrlich gesagt, hab ich in meinem ganzen Leben insg. nur 2 weitere Nina´s kennengelernt. Also doch nicht so Modename! Soviel ich weis, ist das ein Forum in dem man seine Meinung, egal ob positiv oder negativ äußern darf! Jeder hat seinen eigenen Geschmack was Namen angeht und ich werd mich wohl dazu noch äußern dürfen! Ich muss meine Kinder ja nicht Justin, Summer oder Gian-Luca nennen!!!

@unter mir
Gast

Wenn du Justin zu Modenamen zählst ist Nina erst recht ein Modename.
Niiiina ... zack und 5 Kinder drehen sich um.
Ich finde Peter total blöd für ein kleines Kind.

Nina
Gast

Ein absolut zeitloser Name. Ich find ihn klasse. Besser als diese komischen Modenamen wie Justin, Summer, Gian-Luca usw. Ich kann´s einfach nicht mehr hören.

marsch
Gast

Ich find den namen nich schön klingt aber lustig=D!

aber ..komisch das der name aufn 3. platz ist ö.öxD
wer nennt sein kind noch peter xD?

kiki
Gast

Mir gefällt der name auch nicht..aber ich bin auch ne so eine die ihr kind kevin,jason,cheyenne etc. nennen würde..
mir gefallen die namen luca,noel,noah,yannis und maja,luana,sophia,nora

Claudia
Gast

Peter? Also da gibts wirklich bessere Namen!

Doch
Gast

Der Name sagt aus, dass jemand ein Fels in der Brandung ist, also einer, auf den man sich felsenfest verlassen kann. Ich finde, das ist sogar eine sehr schöne Bedeutung.

Indra
Gast

Ein todlangweiliger Name! Ich kenne einen Peter, ein junger, netter und lustiger Typ, aber der Name ist schwer erträglich! Der sagt ja nun so gar nichts aus!

Ladina
Gast

Sory aber ich finde ihn altmodsch

Peter Kraus
Gast

..na ich ...komme mit meinem Namen ganz gut klar ;-)
In den 60iger geboren... , und heute werde ich immer gefragt.... ,...Aber Sie sind ,doch nicht jener PETER Kraus , oder... ;-)
Da muß ich natürlich immer selbst schmunzeln....

@Karin
Gast

Natürlich, aber von den Teenies hier kann man ja nicht erwarten, dass sie darüber informiert sind....

Karin
Gast

Peter ist ein schöner Name, ob "modern" oder nicht. Manche Namen kommen nie aus der Mode, bzw. sie sind zeitlos!

Finde
Gast

persönlich Peter viel schöner als Paul. Klingt einfach frecher, und deswegen finde ich es etwas komisch zu sagen, dass Peter nicht in dieses Jahhundert passen soll, wo doch Paul auch gerade so beliebt ist.
Nur, ehrlich gesagt, den klass. Doppelnamen Peter-Paul finde ich nicht so gelungen. Hat ausgerechnet diese Kombi eigentlich etwas mit den Aposteln zu tun?

unter mir
Gast

eben, und dazu kommt noch, dass er seit Jahrhunderten immer wieder vergeben wird. Er ist mal mehr, mal weniger beliebt, aber er war nie weg. Das unterscheidet ihn von vielen Modenamen.

Daniel
Gast

Abgesehen davon, dass es keine "idealen" Namen gibt bzw. jeder andere Vorstellungen davon hat, möchte ich dich darauf hinweisen, dass Peter ein Name ist, der in fast sämtlichen Sprachen verbreitet ist, genz egal ob es jetzt Peter, Petr, Pjotr oder Pieter geschrieben wird. So gesehen kommt der Name einem "idealen", also international einfach verständlichen Namen schon recht nahe!

Siergo
Gast

ich finde es ein wenig merkwürdig dass der name in den top 3 ist ich meine mein vater heisst peter und er ist jahrgang 23.
ich persöndlich finde den namen nicht so ideal für das 21 jahrhundert!

Peter-Paul
Gast

@ Pini: Ich bin stolz auf meinen Vornamen! Du magst ja vielleicht "Chiara-Chiassa" schön finden. Habe ich neulich an einem Auto gelesen. Ich sage nur: die armen Kinder ...

Adrian
Gast

Mein Vater heißt Peter und er war für mich immer ein guter Mensch. Deswegen mochte ich seinen Namen auch immer schon. Mein älterer Bruder heißt Peter mit 2.Namen.
Einige Kommentare hier sind totaler Unfug.

Pini
Gast

Ich finde Peter ist jetzt nicht unbedingt sehr schön, aber wer's mag...
Der Name ansich ganz gut aber ich muss dann immer an Peter von Heidi denken^^

@ Carolin
Gast

Warum sollte er auch, nur weil hier ein paar unausgelastete Teenies dummes Zeug labern?

Carolin
Gast

Mein Bruder heisst Peter und er hat weder eine Psychose noch ist er dumm oder ein Idiot. Ich habe auch nicht den Eindruck, dass er wegen seinem Namen gehänselt wird oder sich unwohl fühlt damit.

Tja
Gast

Nur, dass man bei deinem kurzen knackigen Namen nichtmal weiß, ob du Männlein oder Weiblein bist.
Ich würde den Namen Peter zwar im Moment auch nicht vergeben, vielleicht kommt er ja mal wieder in Mode, aber die von dir gerühmten exotischen schon gleich gar nicht.

Can
Gast

Der name geht heutzutage garnicht ist mir wirklich ein rätsel warum der name auf den 3. platz ist exotischere namen sind viel schöner zb. meiner CAN kurz, knackig und einfach CAN

LaLa
Gast

Bah , ich mag den Namen voll nicht .

Anne
Gast

Mein Vater hieß Peter ich finde es ist ein schöner Name.
Zur Zeit nicht umbedingt sehr aktuell aber kommt sicher wieder.Namen sind auch immér eine Modeerscheinung.

unter mir
Gast

dein vater heißt so oder?

Peter
Gast

Zeitlos

@ Dorothee
Gast

Ach wie süß. du bittest die zukünftigen Eltern. Und wenn die sich nicht an deine Bitte halten, sind sie dann schlechte Eltern ?
Ich weiß nicht, in welche Richtung dein Geschmack geht, wahrscheinlich gehörst du zu der Jayden- Taylor Fraktion. Würde dich das hindern, wenn dich jemand bitten würde ? ^^

Dorothee
Gast

Sorry aber Peter geht echt garnicht Es gibt so viele 'Spitznamen dir voll sch**** sind bitte liebe zukünftige eltern nennt euren Sohn nicht Peter

@ Lily
Gast

Ich denke mal, dass du noch sehr jung bist, vielleicht sogar ein Kind. Da kommt dir dieser Name natürlich alt vor. Aber die Frage sei erlaubt, wie heißen denn z. B. dein Vater oder dein Opa ? Und sind das auch alte Knacker ? ;)

Lily
Gast

Ne sorry aber PETER geht mal gar nicht !!
Da muss ich immer an so nen alten Knacker mit Schnurrbart denken !! Echt lächerlich der Name !!

Selina
Gast

Nein der name muss echt nicht sein

@ T.
Gast

Marcos Beitrag formuliert keinen Einwand, sondern eine unverschämte Beleidigung, auf ziemlich niedrigem Niveau. Nicht umsonst hat er hier schon ordentlich Kontra bekommen, mit vollem Recht. Um es klar zu stellen, ich heiße nicht so und meine Kinder auch nicht, also das ist nicht der Grund meiner Empörung. Und deine Erfahrungen mit deinem Bekannten, also da frage ich mich, in welchen Kreisen ihr verkehrt.

T.
Gast

Finde Marcos Einwand zu dem Namen Peter richtig...
Klar klingt Peter zeitlos aber es gibt wirklich viele reime die nicht schön sind zu dem Namen.
Ein Freund von mir heißt auch Peter und der wird noch heute wo er schon fast 30 ist noch Peter Penis genannt, und das ist schon einer der harmlosesten ausdrücke die er bekommt...

Super Lustige Name
Gast

Peter, Gefällt mir gut.

@marco
Gast

und marco klingt jetzt so überhaupt nicht nach metrosexueller friseur oder was?
ist absolut nicht böse gemeint, nur finde ich deine äußerung äußerst unangebracht und wollte dir mit meiner zeigen, dass jeder etwas anderes mit einem namen assoziiert

Und ich finde
Gast

Dass Marcos Beitrag eine Unverschämtheit ist.

@Marco
Gast

Selten solch einen sinnfreien Beitrag gelesen.
Was kann daran unverschämt sein, seinem Kind mit "Peter" einen Namen zu geben, der schon seit zig Generationen bis heute regelmäßig vergeben wird und somit wohl kaum altmodisch, sondern wohl eher zeitlos ist.

Marco
Gast

Ich finde es eine unverschämtheit sein Kind in den neuen Generationen "Peter" zu nennen, bitte liebe zukünftige Eltern unterlasst es, gibt zuviele beleidigende Reime auf diesen Name und zudem noch sehr altmodisch.

Unter mir
Gast

Ja, mach mal, finde ich gut.

:)
Gast

Mein kind heißt später gaaaaaanz sicher peter!
das hab ich meiner mutter schon versprochen und es ist für mich einer der wunderwunderwunderschönsten namen, die es gibt!
natürlich kennt man heute zumeist ältere leute, die diesen namen tragen, aber warum sollte einen das davon abhalten sein kind so zu nennen? ich meine gegen alte namen wie lena, anna, noah etc. hat seltsamerweise auch niemand was einzuwenden. mich hält nichts und niemand davon ab, haaaah! :D

Julia
Gast

Mein Kater heißt Peter ^^

unter mir
Gast

Na, ob der hier reinschaut ?

ebru
Gast

Mein lehrer heisst so un dich grüße in !!!

kili
Gast

Cooool

haha
Gast

die Glocke im Kölner Dom heißt dicker Pitter, muss da immer an den dicken Peter denken.

Camara
Gast

Ein Pitterken ist doch was liebes

Alina
Gast

mein Vater heißt so, ich find den Namen ok.

unter mir
Gast

Weil so ein Kommentar beleidigend ist. Und wenn das hier der normale Umgangston ist und als nicht weiter schlimm empfunden wird, dann weiß ich nicht, ob ich hier richtig bin. Ich bin gewohnt, dass man respektvoll miteinander umgeht, auch wenn man unterschiedliche Ansichten vertritt.

ach was
Gast

Nun habt euch nicht so, unter jedem Namen gibt es ein paar "viele" Idioten. Auch unter Peter. Der Kommentar ist doch nicht weiter schlimm, warum muss sich eigentlich immer jemand darüber aufregen...

Braix
Gast

ab gehter de peter =D
des isch echt süß.
de peter ischn goldiger^^

Hallo Moderator
Gast

Und der Kommentar, in dem geschrieben wird, viele, die Peter heißen, sind Idioten, bleibt so stehen ?

MERT
Gast

Ich hasse den namen peter weil es vile idioten gibt mit dem namen !!!!!

Sage ich doch
Gast

unterste Schublade der Kommentar

BÄM BÄM BAÄÄÄÄM
Gast

also peter kann man echt in jedem gespräch bei jeder gelegenheit benutzen xD
also wenn einem ein name nicht einfällt einfach ma laut peter rufen :P

Bei Lesen
Gast

Mancher Beiträge frage ich mich, ob es nicht auch möglich ist, sachlich zu schreiben, ob einem ein Name gefällt oder nicht ohne gleich in die unterste Schublade, was Benehmen betrifft, zu greifen. Aber manche haben vielleicht nur diese eine Schublade.

Ich bin auch der Meinung, dass er vielleicht im Moment nicht der Renner ist, aber vorzuschlagen, man möge doch einen "ordentlichen" Namen nehmen, oder derjenige, der so heißt, würde sicher eine Psychose bekommen, also, gehts noch ? Wahrscheinlich seid ihr genau dieselben, die auf die Barrikaden gehen und zutode beleidigt sind, wenn man Vorbehalte gegen Chantal, Justin ... hat.
Und was das Ranking betrifft, mein Gott, wie kann man sich so darüber aufregen, erstens ist doch bekannt, dass da gefaked wird und zweitens muß man sich bei der Namenswahl davon ja nicht beeinflussen lassen. Seid ihr so leicht zu verunsichern ?

Julia
Gast

Ich mag Peter! :-)

Peterchen und Danii
Gast

Finde ich echt blöd. Peterund Daniela Platz eins ... Da ahben sich aber viele alte Rentner ihre Zeit vertrieben um die auf Platz eins zu bekommen..

Krass!!
Gast

Gebt mir ein P - ein E - ein T - noch 'nen E - 'nen R !!!

PE - E E E - TER
PE - E E E - TER

P - E - T - E - R !

Ich find den Naen supi :D

@ Isabell
Gast

Na ist doch schön, wenn das Leben Überraschungen bereit hält.

isabell
Gast

peter passt irgendwie nur zu alten opas.. aber wenn jetzt so ein jugendlicher zu mir sagen würde er heißt peter wäre ich schon total erstaunt.

Nadine
Gast

Mag den Namen zwar, aber vergeben würde ich ihn wohl nicht. Denn den kann man zu gut verspotten von wegen: "Ey Peter, wo ist denn Heidi?" oder "Schwarzer Peter".

Uli
Gast

Tja so einen erfundenen Namen wie deinen Fantasienamen kann man gar nicht finden - den muss man erstmal kennen!
Peter ist jedenfalls wohlbekannt und jeder schreibt ihn richtig, er ist international gebräuchlich, und zeitlos ist er auch.
"Der Name ist sowas von altmodisch" - wer so einen Humbug schreibt, beweist alleine dadurch schon, dass er NULL Ahnung hat. Ich kenne alleine schon drei Jungs namens Peter, die gerade mal in die Grundschule gehen. Zwischen zeitlos und altmdisch gibt es Unterschiede, die ja ein (oder eine?)"Krenare" natürlich nicht kennt. Peter, Fritz oder andere Namen hat es schon gegeben, da war eure ganze Sippschaft noch gar nicht geplant. Also sei mal lieber still, sonst blamierst du dich nur noch mehr. Unbildung ist eben auch ne Bildung....

Katharina
Gast

Peter heißt mein Sohn mit zweitem Vornamen. Er hat ihn zu Ehren meines Vaters, der Peter mit Familienname hieß.
Aber eigentlich wollte ich fragen, ob jemand weiß, wie man hier einen neuen Namen einfügen kann?

Larissa
Gast

Îchfinde, dass Peter ein total süßer und kesser Name ist. Finde ich toll :). Für meinen Sohn könnte man mich - da ich viele Namen schön finde, und keinen festen Favoriten habe - zu Peter schnell überreden. Meine Favoritennamen werden natürlich die meiner Kinder sein, und bis dahin gefallen mir einige Namen, darunter eben auch Peter.

Marianné
Gast

Mein 9- Jähriger Sohn heißt Peter, mit 2. Namen Julius. Mein Mann wollte ihn umbedingt so nennen. Ich war anfänglich nicht begeistert davon, es erinnerte mich an Großväter. Aber jetzt gefällt mir der Name richtig gut und ich wusste gar nicht das er so beliebt ist. Meine anderen Kinder heißen Gemma Emilié (17), Greta Luise (14) und Leander Piere (10)

Pete
Gast

Ich heiße auch Peterund bin 17 Jahre alt, aber ich würde allen Eltern davon abraten ihr Kind so zu nennen, den der Name ist wirklich schrecklich... Deshalb werde ich auch nur Pete genannt...

peter
Gast

bis später peter;-)

Ich
Gast

Obwohl ich Justin und Kevin vielzu ausgelutscht finde,würde ich mein Kind trotzdem eher so nennen als Peter.

peter ist
Gast

Sicher im moment out, aber wenn ich mich entscheiden müßte zwischen solchen namen wie kevin, justin usw. und peter, dann aber mit sicherheit peter.

Unter mir
Gast

Na das finde ich aber sehr übertrieben, der Name ist nun nicht der Renner, so sehe ich das auch, aber es gibt bei weitem "schlimmere", sofern man in diesem Zusammenhang überhaupt diesen Ausdruck benutzen sollte.

Da hängen Kindererinnerungen dran!
Gast

Peter Pan
Peterchens Mondfahrt
der Ziegenpeter
Peter Lustig

absolut zeitlos :).

Super Name!

peter
Gast

Gut

unter mir
Gast

Ja , das kann ich natürlich verstehen, Justin Mario ist ja auch eine sehr geschmackvolle Kombination, sehr stilvoll, mit dem Namen fällst du sicher überall positiv auf !!!

Justin Mario
Gast

jo, bin uch froh, dat ich nich peter heiß.

bleib lieber unerkannt
Gast

keine ahnung, wie ich ich den namen finden würde, würde ich nicht einen peter kennen, den man guten gewissens zu den schönsten männern aller zeiten zählen kann.
fazit ist doch, hat der träger style wird selbst horst zu einem himmlischen klang.
(nur dieter kann wahrscheinlich machen was er will, vielleicht ist es sogar unmöglich mit diesem namen sowas wie sexappeal zu entwickeln?)

Silie
Gast

Haha! Ich bin froh, dass meine Eltern meinen Bruder nicht Peter genannt haben, sondern Justin Mario!

@@Jana
Gast

Klein wenig naiv zu glauben dass dies über einen simplen Nutzernamen hinausgeht, oder?

@Rabea
Gast

Jan-Peter finde ich auch grausam. Aber den Nen Peter selbst mag ich. Klingt nach einem aufgeweckten und frechen Jungen.

Rabea
Gast

Ich finde den Namen für ein Baby oder Kind viel zu altmodisch..gerade kombinationen wie zB. Jan-Peter gehen für mich gar nicht..

@jana
Gast

omg aber jana haha

Jana
Gast

Das einzige, was mich an dem Namen stört, dass er eine echter Allerweltsname ist. Und wenn man dann noch Maier, Müller oder Schmidt als Nachnamen hat...

juliana,peter
Gast

wir haben unseren kleinen sohn peter-jannis
genannt peter ist schön..und ich glaube ein sehr
alter name aber peter -jannis uhropa hieß schon so halt tradition

ramona
Gast

Klingt nach alter opa

HipHop tänzerin!!
Gast

PEINLICH! Lieber Hannes oder Max abe Peter Dann der Spitzname:Schwarzer Peter








LG HipHop tänzerin!!

Marie
Gast

Also Hannes geht gar nich, nur Johannes. Steffen find ich aber ganz ok.

Linus
Gast

Peter, Hannes oder Steffen sind alle in Ordnung. Besser als viele ach so "kreative" neumoderne Kunstnamen.
mir gefällt von den dreien aber auch Peter am besten.

@marie
Gast

ja abe bevor man sein kind hannes oder steffen nennt?!

Marie
Gast

Nee, peter is zu alt. Passst nich zu kindern, eher zu älteren Leuten xD

neiiiin
Gast

Bloß nicht hannes oder steffen!!!
dann lieber peter....

und was jetzt?
Gast

Philipp heißt schon unser Neffe und Andreas gefällt uns nicht so gut.
Wir denken wie gesagt weiterhin an Hannes oder auch an Stephan / Steffen oder Robert. Welcher der Namen passt den eurer meinung nach am besten zu Peter und Martin? Danke für eure Mithilfe.

Kira
Gast

Hi!
Mein Patenonkel heißt so!!!
Ich finde den Namen toll weil man ihn Fast mit jeden Namen kommbieniren!!!!

@ ...
Gast

Na das ist doch mal ein intelligenter Beitrag !

unter mir
Gast

Streiten lässt sich über jeden Namen

...
Gast

Naja,also Peter? Das ist so 'n Name über den man sich streiten könnte. Eigentlich heißt ja jeder 4. fast so und ich wüsste jetzt auch nicht,was an Peter so sonderlich schön wäre. Also ich hätte noch im Angebot "PETERsilie",aber man will ja jetzt nicht ZU ausfallend werden. An alle,die ihre Kinder so nennen wollen: Es ist eure Entscheidung!

hmm
Gast

oder Andreas fällt mir da noch ein.

@und was jetzt??
Gast

Schöne Namen ;). Hannes fände ich gut. Mein Vorschlag wäre noch Philipp - Petr(us) und Philipp(us), die Aposteln, Matin Luther und Philipp Melanchthon die Reformer - ich finde, Peter, Martin und Philipp ergeben eine sehr harmonische Trias ;). Aber Hannes ist auch schön, Hans finde ich nicht so passend.

Sarah
Gast

Wie kann dieser name nur auf platz 3 sein ??

Und was jetzt?
Gast

Unsere Jungs heißen Peter und Martin... einfach schöne, solide Namen, wei wir finden. Nun hat sich Sohnemann Nummer 3 angemeldet und wir sind am überlegen. Da es zuerst hieß, es würde ein Mädchen, haben wir uns schon ganz auf Anne eingeschworen. Nun wird es aber deindeutig ein Junge und wir sind auf der Suche nach einem Namen, der zu den ersten beiden gut passt. u.a. denken wir über Hans / Hannes nach. Was denkt ihr dazu????

Na und,
Gast

Es gibt bei jedem Namen Deppen, was soll diese Aussage jetzt.

Gast

Ich kenne ein peter und der hat die intelligenz echt nicht mit den löffeln gefressen

...???...
Gast

Halllo ich finde den namen nicht o schön der gäfällt mir nicht ...

Hey wie geil :D
Gast

Peter auf Platz 2? Super! Denn schöner als Fynn ist er allemal!! Mag den Namen.
Gruß an alle Peters!

unter mir
Gast

So? Ich bin auch Lehrerin an einer Grundschule, und habe einen Sebastian unter "meinen" Kindern, der auch jedesmal zu weinen beginnt; und der Name bedeutet "der Ehrwürdige"
Ich hoffe, der Quatsch, den Du da geschrieben hast, fällt Dir jetzt besser auf.

Ich halt
Gast

Find ich im englischen echt auch besser. Und übrigens zur Bedeutung. Ich bin Lehrerin und hab nen Peter in der Klasse der wegen jeder kleinen Sache heult. Soviel zum Thema Fels!

Petuh
Gast

Im Falle Peter finde ich die Englische tatsächlich schöner. Aber ich dachte, du meintest das auf die gesamte englische Sprache bezogen. Da habe ich dich wohl missverstanden.

Iiih gitt
Gast

Also - ich finde ja englische Modenamen voll hässlich. Peter aber ist schön, und zwar deutsch. Stelle mir darunter genau so einen Jungen vor, wie Elsie ihn beschreibt.

Gott
Gast

Omg den namen haben ya voll vieleeee xD hahahahahaha aber trozdem schön =))

Elsie
Gast

Ich versteh die Welt nicht mehr. In meiner Kindheit gabs in unserer Straße einen Jungen der Peter hieß. Er war eine geborene Führernatur, alle mochten ihn, keiner stellte seine natürliche, freundliche und beschützende Dominanz in Frage, jeder beneidete den klugen Jungen und wollte sein Freund sein. Jetzt sagts bloß noch, heute gibts keine Peters mehr! So alt bin ich jetzt auch wieder nicht.

Petuh
Gast

Nöö, hauptsache schön..

Zeige Kommentare 1-250 von 499

Kommentar hinzufügen

Hallo Gast! Dein Kommentar wird erst nach erfolgter Freischaltung sichtbar sein. Melde Dich an oder werde neues Mitglied der Community, um live kommentieren zu können.

Mit Senden Deines Beitrags erkennst Du unsere AGB an und erklärst Dich mit der Netiquette einverstanden.

Kommentare zu anderen Vornamen

Mädchenname Ramona

Kommentar von Ramona

Was für ein außergewöhnlich schöner wunderbarer und vollkommener Name (den übrigens auch ich trage ;-) ) Ic...

Mädchenname Manina

Kommentar von Manina Sch.

Hallo Namensschwestern!!! Hätte nie gedacht, daß es so viele von uns gibt. Mein Vater hat ihn damals aus de...

Mädchenname Vera

Kommentar von Madde***

Ich finde den namen sehr schön auch so und meine großcousine *volle süß* ist im februar diesen jahres gebor...

Vornamen nach Sprache und Herkunft

Zur Vornamensuche nach Sprache und Herkunft

Du bevorzugst amerikanische Namen oder magst den Klang des Nordfriesischen? Unser Bereich zur Sprache und Herkunft gibt Dir die Möglichkeit, ganz gezielt nach einem europäischen oder internationalen Vornamen für Dein Kind zu suchen.

Heutige Namenstage

Zu den Namenstagen

Wir gratulieren allen Menschen mit dem Vornamen Candida, Eustachius, Eustachius, Henri, Hertha, Marc, Susanne und Traugott ganz herzlich zu ihrem heutigen Namenstag!

Auch diese Vornamen könnten Dich interessieren