Robinson

  • Rang 1396
  • 56 Stimmen
  • 0 x Liebling
    Du bist kein Mitglied bzw. nicht angemeldet. Nur als Mitglied kannst Du diesen Vornamen in Deine Lieblingsliste aufnehmen und somit Einfluss auf unsere Mitglieder-Charts nehmen.
  • 0 x No-Go
    Du bist kein Mitglied bzw. nicht angemeldet. Nur als Mitglied kannst Du diesen Vornamen in Deine No-Go-Liste aufnehmen.
  • 11 Kommentare
Herkunft
Herkunft hinzufügen/bearbeiten
Bedeutung
Bedeutung hinzufügen/bearbeiten
  • angloamerikanisch
  • englisch
  • skandinavisch
ein skandinavischer Vatersname
"Sohn von Robin/Robert"
Länge | Silben Silbentrennung Endungen
8 Zeichen | 3 Silben Ro-bin-son -inson (5) -nson (4) -son (3) -on (2) -n (1)
Palindrom Kölner Phonetik Soundex Metaphone
Nosnibor 71686 R152 RBNSN
Morsecode Schreibschrift
·-· --- -··· ·· -· ··· --- -· Robinson
Robinson buchstabiert (nach Buchstabiertafel DIN 5009)
Richard | Otto | Berta | Ida | Nordpol | Siegfried | Otto | Nordpol
Robinson in Fingersprache für Gehörlose (Fingeralphabet)
Robinson in Fingersprache für Gehörlose
Weibliche Form
Weibliche Form hinzufügen
Spitznamen
Spitznamen hinzufügen
Namenstage
Namenstag hinzufügen
  • Keine Angabe
  • Rob und
  • Robby
  • Keine Angabe
Bekannte Persönlichkeiten mit dem Vornamen Robinson
Bekannte Persönlichkeit hinzufügen
  • John Robinson Jeffers (US-Amerikanischer Dichter & Dramatiker)
  • Robinson Crusoe (Titelfigur eines Buches)
  • Robinson Stévenin (Schauspieler und Sohn des französischen Filmregisseurs Jean-François Stévenin)
Beliebteste Doppelnamen mit Robinson
Varianten des Namens
Variante hinzufügen
Ähnliche Vornamen
  • Keine Angabe
Geburten in Österreich mit dem Namen Robinson seit 1984
Österreich Rang Namensträger Quelle Stand
3944 4 Statistik Austria 2016

Erläuterung: Der Name Robinson belegt in der offiziellen Rangliste der häufigsten Vornamen aller in Österreich geborenen Bürger den 3944. Rang. Insgesamt 4 Neugeborene wurden seit 1984 so genannt.

Land wählen:
Platzierungen von Robinson in den Vornamencharts von England und Wales
Platz 0 in den offiziellen Vornamencharts von 1996
Platz 0 in den offiziellen Vornamencharts von 1997
Platz 0 in den offiziellen Vornamencharts von 1998
Platz 0 in den offiziellen Vornamencharts von 1999
Platz 0 in den offiziellen Vornamencharts von 2000
Platz 0 in den offiziellen Vornamencharts von 2001
Platz 0 in den offiziellen Vornamencharts von 2002
Platz 0 in den offiziellen Vornamencharts von 2003
Platz 0 in den offiziellen Vornamencharts von 2004
Platz 2418 in den offiziellen Vornamencharts von 2005
Platz 4052 in den offiziellen Vornamencharts von 2006
Platz 0 in den offiziellen Vornamencharts von 2007
Platz 0 in den offiziellen Vornamencharts von 2008
Platz 0 in den offiziellen Vornamencharts von 2009
Platz 0 in den offiziellen Vornamencharts von 2010
Platz 0 in den offiziellen Vornamencharts von 2011
Platz 3987 in den offiziellen Vornamencharts von 2012
Platz 4685 in den offiziellen Vornamencharts von 2013
Platz 0 in den offiziellen Vornamencharts von 2014
Platz 0 in den offiziellen Vornamencharts von 2015
1996 1999 2000 2009 2010 2015
  • Bester Rang: 2418
  • Schlechtester Rang: 4685
  • Durchschnitt: 3785.50

Dargestellt sind hier die Platzierungen des Vornamens Robinson in den offiziellen Vornamen-Hitlisten von England und Wales, die jedes Jahr vom Office for National Statistics veröffentlicht werden. Die vollständigen Top 30 Vornamencharts von England und Wales findest Du auf unserer Seite "Beliebteste Vornamen in England".

Verteilung des Namens in Deutschland, Österreich und der Schweiz
  • 33.3 % 33.3 % Nordrhein-Westfalen
  • 33.3 % 33.3 % Sachsen
  • 33.3 % 33.3 % Thüringen
  • - Zu Österreich liegen leider noch keine statistischen Daten vor -
  • - Zu der Schweiz liegen leider noch keine statistischen Daten vor -

Dein Vorname ist Robinson? Dann wäre es klasse, wenn Du uns hier Deine Heimatregion mitteilst und uns damit beim Ausbau dieser Statistik unterstützt.

Häufigkeitsverteilung der Geburtsjahre aus unserer Erhebung von Personen mit dem Namen Robinson
Statistik der Geburtsjahre des Namens Robinson
Robinson als Hoch- oder Tiefdruckgebiet

Nach dem Namen Robinson wurden in der Vergangenheit auch Wetterereignisse in Europa benannt. Bisher gab es 1 Hochdruckgebiet und 0 Tiefdruckgebiete mit diesem Vornamen. Mehr über die Namensvergabe von Hoch- und Tiefdruckgebieten und welche anderen Vornamen bereits "Wetterpate" standen, erfährst du hier.

  • Hochdruckgebiet Robinson (1x)

    Hochdruckgebiet Robinson
  • Tiefdruckgebiet Robinson (0x)

    Tiefdruckgebiet Robinson
    • 30.12.2008

Deine Meinung ist gefragt!

Wie gefällt Dir der Name Robinson?
sehr gut 1 2 3 4 5 6 ungenügend
Gesamtnote: 2.7 6 5 4 3 2 1
Passt der Vorname Robinson zu einem ...
Ja Nein
deutschen Nachnamen?
österreichischen Nachnamen?
schweizerischen Nachnamen?
englischen Nachnamen?
französischen Nachnamen?
niederländischen Nachnamen?
nordischen Nachnamen?
polnischen Nachnamen?
russischen Nachnamen?
slawischen Nachnamen?
tschechischen Nachnamen?
griechischen Nachnamen?
italienischen Nachnamen?
spanischen Nachnamen?
türkischen Nachnamen?
Passt zu einem deutschen Nachnamen (33.3 %) Passt zu einem österreichischen Nachnamen (55.6 %) Passt zu einem schweizerischen Nachnamen (55.6 %) Passt zu einem englischen Nachnamen (88.9 %) Passt zu einem französischen Nachnamen (66.7 %) Passt zu einem niederländischen Nachnamen (55.6 %) Passt zu einem nordischen Nachnamen (44.4 %) Passt zu einem polnischen Nachnamen (11.1 %) Passt zu einem russischen Nachnamen (33.3 %) Passt zu einem slawischen Nachnamen (44.4 %) Passt zu einem tschechischen Nachnamen (33.3 %) Passt zu einem griechischen Nachnamen (33.3 %) Passt zu einem italienischen Nachnamen (44.4 %) Passt zu einem spanischen Nachnamen (22.2 %) Passt zu einem türkischen Nachnamen (55.6 %)

Subjektives Empfinden des Vornamens

Die nachfolgende Bewertung des Vornamens Robinson ist die rein subjektive Meinung der Besucher dieser Seite, welche Empfindungen und Eindrücke sie persönlich mit dem Vornamen Robinson in Verbindung bringen.

bekannt (26.7 %) modern (36.7 %) wohlklingend (33.3 %) männlich (36.7 %) attraktiv (43.3 %) sportlich (43.3 %) intelligent (53.3 %) erfolgreich (46.7 %) sympathisch (23.3 %) lustig (50.0 %) gesellig (43.3 %) selbstbewusst (40.0 %) romantisch (36.7 %)

Deine persönliche Meinung ist gefragt: Wie empfindest Du den Vornamen Robinson und welche Eigenschaften verbindest Du mit ihm?

unbekannt bekannt
altbacken modern
nicht wohlklingend wohlklingend
weniger männlich sehr männlich
unattraktiv attraktiv
unsportlich sportlich
nicht intelligent intelligent
erfolglos erfolgreich
unsympathisch sympathisch
ernst lustig
zurückgezogen gesellig
schüchtern selbstbewusst
unromantisch romantisch
von Beruf

Kommentare zu Robinson

Ina
Gast

Robin ja, aber Robinson nein

Robinson
Gast

Ich bin auch sehr glücklich diesen Namen zu haben.
Als Kind musste ich zwar so einiges überstehen "wo ist Freitag?" oder "Robinson, Robinson flog in einem Luftballon, ...", so dass ich auf meinen zweiten Namen ausgewichen bin.
Aber jetzt genieße ich es etwas Urlaubs- und Karibikinselflair im Namen zu haben.

Wurde übrigens auch wegen einer Attributzuweisung so genannt: "unabhängig" und "überlebensfähig".

Spitzname: Robin oder Binson :)

robinson
Gast

Also ich hin ein robinson und mag den namen sehr obwohl ich mich oft als robin vorstelle ist halt ein eingeprägter spitzname und finde es sehr angenehm so ein spezieller name zu haben =)

Esther
Gast

Ich finde den namen nicht wirklich prickelnd.

Anna
Gast

Mein Vater heißt so mit Vornamen- ich würde mein Kind wohl nicht so nennen, finde den Namen aber trotzdem klasse.. Bei uns wird er übrigens Robbe abgekürzt.. :)

das
Gast

Ist ein Nachname. Kein Skandinavier würde auf die Idee kommen, so sein Kind zu nennen.

mirko
Gast

Hallo... unser Sohn geb 2007 heißt Robinson :-)
Wir erhielten bisher nur positive Reaktionen, wobei natürlich wie bei vielen Namen oft die Verkürzung Robin verwendet wird... bei uns heiß er oft Robsi...

Olivier
Gast

Für mich ist Robinson Ferien :)

Vici
Gast

Für mich nur ein Nachname. Ich finde, es hört sich immer seltsam an, wenn jemand Parker, Walker oder auch Robinson mit Vornamen heißt. Vielleicht sind wir hierzulande so etwas aber nicht gewohnt, da bei uns die Trennung zwischen Vor- und Nachname doch strikter ist als bspw. in den USA. Dort weiß man bei etlichen Namen ja oft nicht, ob es sich jetzt um einen Vor- oder um einen Nachnamen handelt bzw. wie das Geschlecht des Trägers ist ;-). Da bin ich ehrlich gesagt doch froh um unser Namensrecht, wobei die Topnamen in den USA ja grds. sehr bodenständige Namen sind, die man eindeutig einem Geschlecht zuordnen kann. Das muss auch mal gesagt werden:-)

Tanja
Gast

Schöner Name! =)

robinson
Gast

Bedeutung?

Kommentar hinzufügen

Hallo Gast! Dein Kommentar wird erst nach erfolgter Freischaltung sichtbar sein. Melde Dich an oder werde neues Mitglied der Community, um live kommentieren zu können.

Kommentare zu anderen Vornamen

Mädchenname Nancy

Kommentar von hanna

ich finde es gibt schohn viel zuviele kinder in deutschland die amerikanische oder englische namen haben wi...

Mädchenname Elisa

Kommentar von Elisa

Mein name ist ist auch Elisa... ich selbst finde ihn recht gut, weil ich kaum leute kenne die so heißen. Da...

Jungenname Emre

Kommentar von ;)

Ich libe diesen namen und wisst ihr wieso??? weil alle die so heißen voooollllllllll ssssüüüüüüßß sind!!!!!...

Vornamen nach Sprache und Herkunft

Zur Vornamensuche nach Sprache und Herkunft

Du bevorzugst amerikanische Namen oder magst den Klang des Nordfriesischen? Unser Bereich zur Sprache und Herkunft gibt Dir die Möglichkeit, ganz gezielt nach einem europäischen oder internationalen Vornamen für Dein Kind zu suchen.

Heutige Namenstage

Zu den Namenstagen

Wir gratulieren allen Menschen mit dem Vornamen Celina, Clementine, Klara und Ursula ganz herzlich zu ihrem heutigen Namenstag!

Auch diese Vornamen könnten Dich interessieren