Ronald

  • Rang 1226
  • 222 Stimmen
  • 0 x Liebling
    Du bist kein Mitglied bzw. nicht angemeldet. Nur als Mitglied kannst Du diesen Vornamen in Deine Lieblingsliste aufnehmen und somit Einfluss auf unsere Mitglieder-Charts nehmen.
  • 0 x No-Go
    Du bist kein Mitglied bzw. nicht angemeldet. Nur als Mitglied kannst Du diesen Vornamen in Deine No-Go-Liste aufnehmen.
  • 28 Kommentare
Herkunft
Herkunft hinzufügen/bearbeiten
Bedeutung
Bedeutung hinzufügen/bearbeiten
  • altdeutsch
  • althochdeutsch
  • angelsächsisch
  • germanisch
  • nordisch
  • normannisch
  • schottisch
der Ursprung des Namens ist germanisch/althochdeutsch von Reginwald und kam zu den Normannen und Bretonen und von denen nach England.
Er hat die gleiche Bedeutung wie Reinald, Reginald, Renouard, Ragnall, Reinhold.
im altskandinavischen Rögnvaldr
Bedeutung: ragin = Beratung, Entscheidung, Rat, Beschluß
waltan = walten, verwalten, herrschen
"der ratgebende Herrscher"
"der entscheidende Verwalter"


Einiges fraglich:
Die Herkunft des Namens Ronald ist schottisch?
eine Entsprechung des nordischen Namens Rögnvaldr
im deutschen findet sich dieser Name als Reinhold wieder
Namenstag 20. August
Stammt aus dem nordischen und bedeutet achtsamer Krieger?
Länge | Silben Silbentrennung Endungen
6 Zeichen | 2 Silben Ro-nald -onald (5) -nald (4) -ald (3) -ld (2) -d (1)
Palindrom Kölner Phonetik Soundex Metaphone
Dlanor 7652 R543 RNLT
Morsecode Schreibschrift
·-· --- -· ·- ·-·· -·· Ronald
Ronald buchstabiert (nach Buchstabiertafel DIN 5009)
Richard | Otto | Nordpol | Anton | Ludwig | Dora
Ronald in Fingersprache für Gehörlose (Fingeralphabet)
Ronald in Fingersprache für Gehörlose
Weibliche Form
Weibliche Form hinzufügen
Spitznamen
Spitznamen hinzufügen
Namenstage
Namenstag hinzufügen
  • Keine Angabe
  • Donald,
  • Ron,
  • Ronaldonio,
  • Roni,
  • Ronny und
  • Ronny-Wonny
  • 20. August
Bekannte Persönlichkeiten mit dem Vornamen Ronald
Bekannte Persönlichkeit hinzufügen
  • Ronald Belford „Bon“ Scott (Sänger von AC/DC (†1980))
  • Ronald Knox (Anime-/Mangafigur aus Kuroshitsuji)
  • Ronald Mc Donald (Clown bei McDonalds)
  • Ronald Reagan (ehemaliger Schauspieler und US-Präsident)
  • Ronald Weasley (Romanfigur aus "Harry Potter")
Anagramme
Beliebtheitsentwicklung des Jungennamen Ronald
Rang 152 im September 2015
Rang 152 im Oktober 2015
Rang 172 im November 2015
Rang 156 im Dezember 2015
Rang 178 im Januar 2016
Rang 177 im Februar 2016
Rang 160 im März 2016
Rang 154 im April 2016
Rang 162 im Mai 2016
Rang 151 im Juni 2016
Rang 141 im Juli 2016
Rang 134 im August 2016
Rang 142 im September 2016
Rang 156 im Oktober 2016
Rang 160 im November 2016
Rang 141 im Dezember 2016
Rang 178 im Januar 2017
Rang 155 im Februar 2017
Rang 168 im März 2017
Rang 145 im April 2017
Rang 154 im Mai 2017
Rang 138 im Juni 2017
Rang 146 im Juli 2017
Rang 137 im August 2017
Rang 147 im September 2017
Rang 147 im Oktober 2017
Rang 153 im November 2017
Rang 139 im Dezember 2017
Rang 169 im Januar 2018
Rang 150 im Februar 2018
Rang 160 im März 2018
Rang 148 im April 2018
Rang 152 im Mai 2018
Rang 142 im Juni 2018
Rang 159 im Juli 2018
Rang 159 im August 2018
Rang 157 im September 2018
Rang 160 im Oktober 2018
Rang 148 im November 2018
Rang 142 im Dezember 2018
Rang 171 im Januar 2019
Rang 146 im Februar 2019
Rang 151 im März 2019
Rang 135 im April 2019
Rang 152 im Mai 2019
Rang 122 im Juni 2019
Rang 137 im Juli 2019
Rang 118 im August 2019
Sep Jan Dez Jan Dez Jan Dez Jan
2015 2016 2017 2018 2019
  • Bester Rang: 118
  • Schlechtester Rang: 320
  • Durchschnitt: 185.51

Diese Grafik zur Beliebtheitsentwicklung des Namens Ronald stellt dar, wie sich dessen Beliebtheit bei den Besuchern von Baby-Vornamen.de im Laufe der Jahre verändert hat. Die Beliebtheit des Vornamens wird dabei durch den im jeweiligen Monat erreichten Rang auf Grundlage der abgegebenen Stimmen bestimmt.

Geburten in Österreich mit dem Namen Ronald seit 1984
Österreich Rang Namensträger Quelle Stand
193 614 Statistik Austria 2016

Erläuterung: Der Name Ronald belegt in der offiziellen Rangliste der häufigsten Vornamen aller in Österreich geborenen Bürger den 193. Rang. Insgesamt 614 Neugeborene wurden seit 1984 so genannt.

Land wählen:
Platzierungen von Ronald in den Vornamencharts von England und Wales
Platz 728 in den offiziellen Vornamencharts von 1996
Platz 694 in den offiziellen Vornamencharts von 1997
Platz 600 in den offiziellen Vornamencharts von 1998
Platz 869 in den offiziellen Vornamencharts von 1999
Platz 673 in den offiziellen Vornamencharts von 2000
Platz 947 in den offiziellen Vornamencharts von 2001
Platz 869 in den offiziellen Vornamencharts von 2002
Platz 833 in den offiziellen Vornamencharts von 2003
Platz 906 in den offiziellen Vornamencharts von 2004
Platz 788 in den offiziellen Vornamencharts von 2005
Platz 960 in den offiziellen Vornamencharts von 2006
Platz 698 in den offiziellen Vornamencharts von 2007
Platz 757 in den offiziellen Vornamencharts von 2008
Platz 848 in den offiziellen Vornamencharts von 2009
Platz 1144 in den offiziellen Vornamencharts von 2010
Platz 852 in den offiziellen Vornamencharts von 2011
Platz 998 in den offiziellen Vornamencharts von 2012
Platz 771 in den offiziellen Vornamencharts von 2013
Platz 805 in den offiziellen Vornamencharts von 2014
Platz 765 in den offiziellen Vornamencharts von 2015
1996 1999 2000 2009 2010 2015
  • Bester Rang: 600
  • Schlechtester Rang: 1144
  • Durchschnitt: 825.25

Dargestellt sind hier die Platzierungen des Vornamens Ronald in den offiziellen Vornamen-Hitlisten von England und Wales, die jedes Jahr vom Office for National Statistics veröffentlicht werden. Die vollständigen Top 30 Vornamencharts von England und Wales findest Du auf unserer Seite "Beliebteste Vornamen in England".

Land wählen:
Verteilung des Namens in Deutschland, Österreich und der Schweiz
  • 14.5 % 14.5 % Baden-Württemberg
  • 14.5 % 14.5 % Bayern
  • 8.7 % 8.7 % Berlin
  • 7.2 % 7.2 % Brandenburg
  • 2.9 % 2.9 % Bremen
  • 4.3 % 4.3 % Hamburg
  • 2.9 % 2.9 % Hessen
  • 7.2 % 7.2 % Mecklenburg-Vorpommern
  • 4.3 % 4.3 % Niedersachsen
  • 5.8 % 5.8 % Nordrhein-Westfalen
  • 10.1 % 10.1 % Sachsen
  • 4.3 % 4.3 % Sachsen-Anhalt
  • 2.9 % 2.9 % Schleswig-Holstein
  • 10.1 % 10.1 % Thüringen
  • 13.3 % 13.3 % Burgenland
  • 6.7 % 6.7 % Kärnten
  • 20.0 % 20.0 % Niederösterreich
  • 6.7 % 6.7 % Oberösterreich
  • 33.3 % 33.3 % Steiermark
  • 20.0 % 20.0 % Wien
  • 50.0 % 50.0 % Aargau
  • 50.0 % 50.0 % Zürich

Dein Vorname ist Ronald? Dann wäre es klasse, wenn Du uns hier Deine Heimatregion mitteilst und uns damit beim Ausbau dieser Statistik unterstützt.

Häufigkeitsverteilung der Geburtsjahre aus unserer Erhebung von Personen mit dem Namen Ronald
Statistik der Geburtsjahre des Namens Ronald
Ronald als Hoch- oder Tiefdruckgebiet

Nach dem Namen Ronald wurden in der Vergangenheit auch Wetterereignisse in Europa benannt. Bisher gab es 1 Hochdruckgebiet und 0 Tiefdruckgebiete mit diesem Vornamen. Mehr über die Namensvergabe von Hoch- und Tiefdruckgebieten und welche anderen Vornamen bereits "Wetterpate" standen, erfährst du hier.

  • Hochdruckgebiet Ronald (1x)

    Hochdruckgebiet Ronald
  • Tiefdruckgebiet Ronald (0x)

    Tiefdruckgebiet Ronald
    • 23.04.2004

Deine Meinung ist gefragt!

Wie gefällt Dir der Name Ronald?
sehr gut 1 2 3 4 5 6 ungenügend
Gesamtnote: 1.9 6 5 4 3 2 1
Passt der Vorname Ronald zu einem ...
Ja Nein
deutschen Nachnamen?
österreichischen Nachnamen?
schweizerischen Nachnamen?
englischen Nachnamen?
französischen Nachnamen?
niederländischen Nachnamen?
nordischen Nachnamen?
polnischen Nachnamen?
russischen Nachnamen?
slawischen Nachnamen?
tschechischen Nachnamen?
griechischen Nachnamen?
italienischen Nachnamen?
spanischen Nachnamen?
türkischen Nachnamen?
Passt zu einem deutschen Nachnamen (77.8 %) Passt zu einem österreichischen Nachnamen (44.4 %) Passt zu einem schweizerischen Nachnamen (44.4 %) Passt zu einem englischen Nachnamen (55.6 %) Passt zu einem französischen Nachnamen (38.9 %) Passt zu einem niederländischen Nachnamen (22.2 %) Passt zu einem nordischen Nachnamen (44.4 %) Passt zu einem polnischen Nachnamen (11.1 %) Passt zu einem russischen Nachnamen (5.6 %) Passt zu einem slawischen Nachnamen (33.3 %) Passt zu einem tschechischen Nachnamen (5.6 %) Passt zu einem griechischen Nachnamen (27.8 %) Passt zu einem italienischen Nachnamen (27.8 %) Passt zu einem spanischen Nachnamen (55.6 %) Passt zu einem türkischen Nachnamen (11.1 %)

Subjektives Empfinden des Vornamens

Die nachfolgende Bewertung des Vornamens Ronald ist die rein subjektive Meinung der Besucher dieser Seite, welche Empfindungen und Eindrücke sie persönlich mit dem Vornamen Ronald in Verbindung bringen.

bekannt (58.5 %) modern (58.5 %) wohlklingend (72.0 %) männlich (72.0 %) attraktiv (73.2 %) sportlich (62.2 %) intelligent (67.1 %) erfolgreich (69.5 %) sympathisch (73.2 %) lustig (56.1 %) gesellig (58.5 %) selbstbewusst (65.9 %) romantisch (58.5 %)
von Beruf
  • Lehrer (2)
  • Zimmermann (1)
  • Betriebswirt (1)
  • Astronaut (1)
  • Lagerist (1)
  • Geschäftsführer (1)
  • Sicherheitsfachkraft (1)
  • Informatiker (1)
  • Unternehmer (1)
  • Ingenieur (1)
  • Instagrammer (1)
  • Fliesenlegermeister (1)
  • Arzt (1)
  • Professor (1)
  • Programmierer (1)

Deine persönliche Meinung ist gefragt: Wie empfindest Du den Vornamen Ronald und welche Eigenschaften verbindest Du mit ihm?

unbekannt bekannt
altbacken modern
nicht wohlklingend wohlklingend
weniger männlich sehr männlich
unattraktiv attraktiv
unsportlich sportlich
nicht intelligent intelligent
erfolglos erfolgreich
unsympathisch sympathisch
ernst lustig
zurückgezogen gesellig
schüchtern selbstbewusst
unromantisch romantisch
von Beruf

Kommentare zu Ronald

Ronald
Gast

Ich bin auch ein Ronald und mag meinen Namen und er ist selten

Ronald
Gast

In meiner Kindheit und Jugend war ich nicht so begeistert von dem Namen.
Hinzu kommt noch mein Nachname : Rolka!
Da hieß es immer Ronnie - Pony, Rolka - Polka und am schlimmsten, da kann ich inzwischen wirklich ärgerlich werden : ROLAND!! Lass mich diesen Roland mal nachts um halb vier in einer dunklen Gasse begegnen... 😎

"Inzwischen finde ich den Namen aber ganz cool, selten auf alle Fälle!
Ich hab 'ne Weile in den USA gelebt, da ist Ron, oder Ronnie ganz normal. Mit ie übrigens - mit y ist es ein Frauenname.. :-)

Richard Young
Gast

OMG. Ronald Knox. Cooler Name. Ist voll schön so heißt ein Kumpel von mir der hat bei mir immer Nachhilfe....nice. Wie dieser Shinigami. Ist echt voll episch, dass mein Freund so heißt...;D
-Richi

Sandra
Gast

Ronald nicht mein Geschmack der Name. Mir gefällt Ron, Ronny oder Roland viel besser aber bei Ronald kommt mir gerade die Mc Donald Figur der Clown in den Sinn. Sorry.

qJamie
Gast

Ich kenn einen ganz fiesen Ronald

qft
Gast

Ronald Mc Donald- was sonst

Sylvie
Gast

Ronald ist überhaupt nicht schön. Wie kommt man bei Millionen schöner Namen auf diesen??

Milly
Gast

Mein Mann (35) heißt Ronald und während er rundum zufrieden mit seinem ist, finde ich ihn noch immer nicht wirklich schön und hoffe nicht, dass es Eltern gibt, die ihrem Sohn diesen Namen geben. Ich finde ihn sehr altbacken.

RONALD
Gast

Hey Leute ich heiße seit 53 Jahren so.Wie Vaddern und Muddern auf diesen Namen gekommen sind,weis ich nicht(vielleicht weil Mutters Bruder 1959 nach Schottland ausgewandert ist...)Ok,kriegerisch bin ich nun auch nicht,aber eigentlich zufrieden damit.Kar,sooft gibt´s den Namen nun auch nicht,im Gegensatz zu Roland.
Einen Spitznamen konnte(oder hat)man mir auf meinen Vornamen nie gegeben,eher auf meinen Nachnamen(Rocki-in Anlehnung an Rockefeller,mein Vater war sehr sparsam).
Wenn mir Jemand mailen möchte:
***
PS.:Wer es nicht weiß:Rockefeller war mal einer der reichsten Männer der Welt

Eva
Gast

Ich finde den Namen toll. :) Mein Papa heißt so und er wurde nicht dass ich wüsste jemals mit Roland verwechselt und schon gar nicht McDonald´s in Verbindung gebracht. Früher wurde er mal von ein paar Leuten Ronald Reagan oder Ronny genannt, was er nicht so toll fand, aber das ging vorbei. :D
Ich finde aber auch die englische Aussprache und die Abkürzung Ron sehr, sehr schön. Ich bin froh, dass mein Papa son schönen Namen hat und nicht son langweiligen Väter-Namen wie Michael.^^

@Auch ein Ronald: Ronald McDonald, unter uns McDonald´s nicht-mögern auch bekannt als Ronald McDoof, ist dieser komische Clown von McDoof. Ich hasse den schon seit ich denken kann :D

Andreas
Gast

An alle Ronalds, die unter ihrem Namen leiden: Ich würde sehr gerne so heißen. Ich finde es interessant, dass es Leute gibt, die sogar unter einem Namen leiden, den ich wunderschön finde.

Ronald ist
Gast

Bullshit.... Auf meine Freundin bezogen, meine ex Freundin hieß so :)))

auch ein Ronald
Gast

Alsoo, Leute! Ich kann damit leben, wenn ich plötzlich ROLAND heiße (hilfreich bei BLITZpost von div. Behörden etc.). Aber Spaß beiseite, wenn jeder sich so signifikant in Erinnerung bringt (dies ausschlißlich im positiven Sinne), wie er es vermag, dann solllte er auch seinem (individuell unterschiedlich) Namen die Bedeutung geben, die er verdient. Ich persönlich bekämpfe seit ca 30 Jahren sämtliche Verballhornungen wie Ronny oder schlimmeres, aber das ist Geschmackssache. Und wer ist überhaupt Ronald Mc Doof? oder der andere zitierte Alzheimerpatient (lebt der jetzt doch noch?). Nun für die Zweifler unter uns: eigentlich ist es außenstehenden vollkommen egal, wie wir heißen, Hauptsache wir sind immer da, wenn Not am Manne ist....
Soviel zum Thema namen und ihre Bedeutung.
@ Andreas Sch.-P. (schöner Name auch!): Ronald Reagan war niemals besser als unterdurchschnittlich (auch und gerade als Präs., als Schauspieler wurde er sogar von John Wayne deklassiert), insbesondere zum Thema Abrüstung empfehle ich intensive Lektüre verifizierter Unterlagen (ist nicht persönlich).

Ich hoffe allen bereits bestehenden und insbesondere allen (noch zahlreich zu erwartenden) Ronalds hinsichtlich den unwichtigen Äußerungen Außenstehender behilflich gewesen zu sein.

VLG an Alle! Ronald

Ronald
Gast

Hi,
heise leider seit 44 Jahren auch so + finde den Namen echt ne Katastophe. Du wirst ständig als Roland angesprochen oder angeschrieben.
Populär war den Name eigentlich noch nie, spät mit Präs Reagan + mit McDonalds dann aber eigentlich um Unwort (o.k., dass konten meine Eltern in den 60ern noch nicht wissen).
Mir wär ein "0815"-Name wie Andreas oder Michael 1000mal lieber.

Ronald
Gast

Der Name an sich ist klasse, eben weil er nicht alltäglich ist, aber ich habe 2 Probleme mit meinem Namen:
1. Er wird ZU oft als Roland gelesen und verstanden. Das NERVT!
2. ist erst seit den 90ern im Kommen. Früher dachten die Leute bei meinem Namen zuerst an Ronald Reagan, das war cool, aber in den letzten Jahren wird man ständig mit dieser bescheuerten Witzfigur von McDonalds in Verbindung gebracht. Das ist erniedrigend.

...
Gast

Also sorry, aber irgendwie muss ich bei dem Namen immer gleich an Ronald McDonald denken. so heißt doch dieser dämliche clown von McDonald's, oder?
Nichts für ungut...

Muddi mid Hiern
Gast

Ronald Reagan, dat waren noch Zeiten.
Mr. Gorbachev, tear down this wall; hach, da kommt feeling auf, nich.
Der Name tat mir immer schon gefallen, aber GöGa war strikt dagegen. Naja, wat will man da machen.

Ronald
Gast

Ohhaaa degga dachte bin der einzige auf der welt der Ronald heist hab in mein leben nur ein anderen menschen auser mir gesehen der so heißt (=

diesiere
Gast

Das sieht sehr gut aus mein coseng heißt auch so !!!!!!!!!!!!!!!!!!!

Ronald
Gast

Schön zu sehen das ich nicht der einzige Ronald bin und das alle anderen die selben Probleme haben.
Nebenbei bemerkt Schottland kenn ich leider nicht übt aber wirklich seinen reiz auf mich aus.

Andreas
Gast

Ein wundervoller Name! Liebe Eltern, nennt Euren Sohn so! Er wird es Euch für immer danken.

Ronald
Gast

Ich bin mit meinem Namen grundsätzlich sehr zufrieden. Das einzige was mich total daran nervt ist, dass viele Leute den Namen schlampig lesen und ihn mit Roland verwechseln (z.B. wenn man ein Formular ausgefüllt hat und wer anderer tippt es ab - Behörden, Ämter, etc.)

Lili
Gast

Ich finde den Naen Ronald in der heutigen Zeit nicht angebracht. Der ist einfach zu altmodisch.

LG Lili

Ronald
Gast

Das kenne ich sehr gut, in meiner Klasse passiert das ständig aber schwamm drüber das Leben ist zu kurz um sich darüber Gedanken zu machen.

Es ist kommisch hier zu lesen das der Name Ronald aus dem Schottischen kommmt, wobei Schottland mein lieblings Land ist.^^

Daniela
Gast

Mein Mann heißt Ronald und ich finde den Namen und vor allem die Spitznamen Ron oder Ronni richtig "cool".

Andreas Sch.-P.
Gast

Mein Lieblingsname. Ronald Reagan ist auch mein Lieblings-US-Präsident. Nicht wegen seiner Politik, die von Abrüstung abgesehen, katastrophal war, sondern wegen seiner coolen Frisur.

werwolf7
Gast

Ich liiiieeeeebe diesen supergeilen namen, man hat dann auch direkt einen spitznamen um den man nicht drumrum kommt : RON
eigentlich noch geiler

Ronald
Gast

Obwohl der Name häufig vertreten ist, werden wir ständig mit dem Namen Roland angesprochen, dies find ich sehr schade.

Kommentar hinzufügen

Hallo Gast! Dein Kommentar wird erst nach erfolgter Freischaltung sichtbar sein. Melde Dich an oder werde neues Mitglied der Community, um live kommentieren zu können.

Kommentare zu anderen Vornamen

Mädchenname Elmedina

Kommentar von MeVi...

Hey leutzzz ich heiße Mevlane und meine schwester heißt auch elmedina sie is auch süßß und so weiter hih ic...

Mädchenname Nora

Kommentar von Nora

Mir persönlich gefällt der Name Nora wirklich enorm. Heiße selbst so. Auch habe ich stets positive Resonanz...

Mädchenname Gabriele

Kommentar von @Rosi

Von Moden scheinst du ja herzlich wenig Ahnung zu haben, sonst würdest du die Namen niht alle in einen Topf...

Vornamen nach Sprache und Herkunft

Zur Vornamensuche nach Sprache und Herkunft

Du bevorzugst amerikanische Namen oder magst den Klang des Nordfriesischen? Unser Bereich zur Sprache und Herkunft gibt Dir die Möglichkeit, ganz gezielt nach einem europäischen oder internationalen Vornamen für Dein Kind zu suchen.

Heutige Namenstage

Zu den Namenstagen

Wir gratulieren allen Menschen mit dem Vornamen Albert, Bertold, Igor, Januarius, Lambert, Theodor, Torsten und Wilhelmine ganz herzlich zu ihrem heutigen Namenstag!

Auch diese Vornamen könnten Dich interessieren