Einzelnamen für Jungen mit W

Hier findest Du ausschließlich 499 männliche Einzelnamen mit W.

Der Großteil aller Eltern entscheidet sich bei der Namenssuche nach wie vor ganz bewusst für einen Einzelvornamen. Insbesondere bei einem langen Nachnamen ist es ratsam, auf einen etwas kürzeren Einzelnamen zurückzugreifen, statt nach einem Doppelnamen zu suchen. Und wem Vornamen mit Bindestrich ohnehin optisch nicht gefallen, der findet hier eine Auswahl an Einzelnamen für Jungen mit dem Anfangsbuchstaben W.

Wähle eine Buchstabenkombination

Entscheide Dich zunächst für eine Buchstabenkombination, zu der Du alle verfügbaren Einzelnamen für Jungen mit W angezeigt bekommen möchtest. Wechsel einfach den Bereich, wenn Du lieber auf alle Jungennamen mit W zurückgreifen möchtest oder speziell nach Doppelnamen mit W suchst.

Die beliebtesten Einzelnamen für Jungen mit W

  1. Wehrhart 1782 Stimmen
  2. Wolfger 1641 Stimmen
  3. Wolf 1590 Stimmen
  4. Wolfgang 1563 Stimmen
  5. Wotan 1513 Stimmen
  6. Werner 1390 Stimmen
  7. Walid 1311 Stimmen
  8. Wayan 865 Stimmen
  9. Walter 683 Stimmen
  10. Wim 680 Stimmen
  11. Willi 647 Stimmen
  12. Wadim 642 Stimmen
  13. Waldemar 642 Stimmen
  14. Wilko 641 Stimmen
  15. Wido 640 Stimmen
  16. Wilhelm 633 Stimmen
  17. Wolfram 630 Stimmen
  18. Wieland 629 Stimmen
  19. Wyatt 626 Stimmen
  20. Wataru 615 Stimmen
  21. Wigo 612 Stimmen
  22. Wendelin 610 Stimmen
  23. Wigbert 610 Stimmen
  24. William 606 Stimmen
  25. Willem 605 Stimmen
  26. Wilderich 605 Stimmen
  27. Wigand 602 Stimmen
  28. Wilfried 600 Stimmen
  29. Wigald 595 Stimmen
  30. Winfried 585 Stimmen

Neueste Kommentare zu männlichen Einzelnamen mit W

  • Kommentar zu Wastl von Jennifer 16398

    Klingt ein bisserl nach einem Dackel. Aber auch für einen kleinen Buben recht herzig.

  • Kommentar zu Willie von Herta

    Gefällt mir besser als Ollie. Obwohl unter jungen Leuten dieser Name eigentlich den männlichen Zipfel umschreibt.

  • Kommentar zu Wolf von Jens-Bert

    Schwierig. Ein Wolf ist nämlich gereizte, wunde Haut zwischen Armen oder Beinen. Dort, wo die Glieder aneinander ungünstig reiben. Also mit Vorsicht z...

  • Kommentar zu Willi von Henriette

    Der ist nun mal unter jungen Leuten die gängige Bezeichnung für das männliche Glied. Nur mit Vorsicht zu vergeben.

  • Kommentar zu Warren von Hilde

    In Deutschland vollkommen unvergebbar, allein schon wegen dem Ausdruck "verworren".

  • Kommentar zu Willy von Manu

    Willi bedeutet übersetzt aus dem Englischen "Pimmel". ungern nenne ich meinen Sohn so.

  • Kommentar zu Wolf von BB

    Wolf finde ich irgendwie cool - Wolf Albach-Retty war ja einer der berühmteren Vertreter (VAter von Romy Schneider)

  • Kommentar zu Wiktoria von Wolker

    Ich mag die Schreibweise mit W. Aber es ist ein Mädchenname.

  • Kommentar zu Wiktoria von Space46

    Wiktoria ist ein wunderschöner Name der mir in der anderen Schreibweise auch nicht gefällt. Klingt wohlfühlend und ist halt auch mal was anderes. Jedo...

  • Kommentar zu Widukind von Ina

    Widukind (Wittekind) war Herzog der Niedersachsen (nicht der Sachsen im heutigen Osten) Im Niedersachsenlied kommt er noch vor.

  • Kommentar zu Wenzel von Nicki

    Wenzel ist einzigartig und gleichzeitig sehr unkompliziert zu sprechen. Ein klangvoller Name für kleine Jungs und erwachsene Männer

  • Kommentar zu Waast von Ina

    Dann doch lieber Bastian

  • Kommentar zu Wolfgang von Wolfgang

    Mein (lieblings) Spitzname ist Woife, bayrisch und cool (vgl. auch den Woid Woife)

  • Kommentar zu Wassil von Sophie

    Außergewöhnlich, aber ich liebe den Namen

  • Kommentar zu Wolf von Wolf

    "Wie, du heißt Wolf? Darf man das eintragen? " Ja, darf man. Das hat Vor- und Nachteile. Vorteil: man bleibt den Leuten im Gedächtnis. Nachteil:...