Wladimir

  • Rang 1213
  • 108 Stimmen
  • 0 x Liebling
    Du bist kein Mitglied bzw. nicht angemeldet. Nur als Mitglied kannst Du diesen Vornamen in Deine Lieblingsliste aufnehmen und somit Einfluss auf unsere Mitglieder-Charts nehmen.
  • 0 x No-Go
    Du bist kein Mitglied bzw. nicht angemeldet. Nur als Mitglied kannst Du diesen Vornamen in Deine No-Go-Liste aufnehmen.
  • 19 Kommentare
Herkunft
Herkunft hinzufügen/bearbeiten
Bedeutung
Bedeutung hinzufügen/bearbeiten
  • baltisch
  • bulgarisch
  • polnisch
  • russisch
  • serbisch
  • slawisch
  • tschechisch
  • ungarisch
"der Friedensherrscher"
"Beherrsche die Welt"
"Herrscher der Welt"
"Beherrscher der Welt"

Slawische Form von Waldemar
Länge | Silben Silbentrennung Endungen
8 Zeichen | 4 Silben W-la-di-mir -dimir (5) -imir (4) -mir (3) -ir (2) -r (1)
Palindrom Kölner Phonetik Soundex Metaphone
Rimidalw 35267 W435 LTMR
Morsecode Schreibschrift
·-- ·-·· ·- -·· ·· -- ·· ·-· Wladimir
Wladimir buchstabiert (nach Buchstabiertafel DIN 5009)
Wilhelm | Ludwig | Anton | Dora | Ida | Martha | Ida | Richard
Wladimir in Fingersprache für Gehörlose (Fingeralphabet)
Wladimir in Fingersprache für Gehörlose
Weibliche Form
Weibliche Form hinzufügen
Spitznamen
Spitznamen hinzufügen
Namenstage
Namenstag hinzufügen
  • Keine Angabe
  • Wladi
  • 15. Juli
Bekannte Persönlichkeiten mit dem Vornamen Wladimir
Bekannte Persönlichkeit hinzufügen
  • Wladimir Iljitsch Uljanow (Kopf der Oktoberrevolution 1917 in Russland (genannt Lenin))
  • Wladimir Kaminer (Autor)
  • Wladimir Klitschko (bekannter ukrainischer Boxer)
  • Wladimir Wladimirowitsch Putin (russischer Politiker und seit März 2000 der zweite Präsident Russlands)
Varianten des Namens
Variante hinzufügen
Ähnliche Vornamen
  • Keine Angabe
Beliebtheitsentwicklung des Jungennamen Wladimir
Rang 307 im Februar 2013
Rang 334 im März 2013
Rang 321 im April 2013
Rang 318 im Mai 2013
Rang 289 im Juni 2013
Rang 300 im Juli 2013
Rang 289 im August 2013
Rang 261 im September 2013
Rang 275 im Oktober 2013
Rang 249 im November 2013
Rang 224 im Dezember 2013
Rang 285 im Januar 2014
Rang 245 im Februar 2014
Rang 251 im März 2014
Rang 268 im April 2014
Rang 248 im Mai 2014
Rang 231 im Juni 2014
Rang 228 im Juli 2014
Rang 0 im August 2014
Rang 188 im September 2014
Rang 209 im Oktober 2014
Rang 196 im November 2014
Rang 0 im Dezember 2014
Rang 0 im Januar 2015
Rang 167 im Februar 2015
Rang 188 im März 2015
Rang 0 im April 2015
Rang 178 im Mai 2015
Rang 0 im Juni 2015
Rang 0 im Juli 2015
Rang 166 im August 2015
Rang 163 im September 2015
Rang 0 im Oktober 2015
Rang 168 im November 2015
Rang 0 im Dezember 2015
Rang 189 im Januar 2016
Rang 181 im Februar 2016
Rang 173 im März 2016
Rang 160 im April 2016
Rang 0 im Mai 2016
Rang 156 im Juni 2016
Rang 152 im Juli 2016
Rang 0 im August 2016
Rang 0 im September 2016
Rang 0 im Oktober 2016
Rang 160 im November 2016
Rang 148 im Dezember 2016
Rang 186 im Januar 2017
Feb Dez Jan Dez Jan Dez Jan Dez
2013 2014 2015 2016
  • Bester Rang: 148
  • Schlechtester Rang: 353
  • Durchschnitt: 235.53
Verteilung des Namens in Deutschland, Österreich und der Schweiz
  • 25.0 % 25.0 % Bayern
  • 16.7 % 16.7 % Hessen
  • 8.3 % 8.3 % Niedersachsen
  • 41.7 % 41.7 % Nordrhein-Westfalen
  • 8.3 % 8.3 % Saarland
  • - Zu Österreich liegen leider noch keine statistischen Daten vor -
  • - Zu der Schweiz liegen leider noch keine statistischen Daten vor -

Dein Vorname ist Wladimir? Dann wäre es klasse, wenn Du uns hier Deine Heimatregion mitteilst und uns damit beim Ausbau dieser Statistik unterstützt.

Häufigkeitsverteilung der Geburtsjahre aus unserer Erhebung von Personen mit dem Namen Wladimir
Statistik der Geburtsjahre des Namens Wladimir

Deine Meinung ist gefragt!

Wie gefällt Dir der Name Wladimir?
sehr gut 1 2 3 4 5 6 ungenügend
Gesamtnote: 2.1 6 5 4 3 2 1
Passt der Vorname Wladimir zu einem ...
Ja Nein
deutschen Nachnamen?
österreichischen Nachnamen?
schweizerischen Nachnamen?
englischen Nachnamen?
französischen Nachnamen?
niederländischen Nachnamen?
nordischen Nachnamen?
polnischen Nachnamen?
russischen Nachnamen?
slawischen Nachnamen?
tschechischen Nachnamen?
griechischen Nachnamen?
italienischen Nachnamen?
spanischen Nachnamen?
türkischen Nachnamen?
Passt zu einem deutschen Nachnamen (28.6 %) Passt zu einem österreichischen Nachnamen (71.4 %) Passt zu einem schweizerischen Nachnamen (57.1 %) Passt zu einem englischen Nachnamen (14.3 %) Passt zu einem französischen Nachnamen (71.4 %) Passt zu einem niederländischen Nachnamen (71.4 %) Passt zu einem nordischen Nachnamen (14.3 %) Passt zu einem polnischen Nachnamen (42.9 %) Passt zu einem russischen Nachnamen (57.1 %) Passt zu einem slawischen Nachnamen (28.6 %) Passt zu einem tschechischen Nachnamen (42.9 %) Passt zu einem griechischen Nachnamen (57.1 %) Passt zu einem italienischen Nachnamen (28.6 %) Passt zu einem spanischen Nachnamen (71.4 %) Passt zu einem türkischen Nachnamen (28.6 %)

Subjektives Empfinden des Vornamens

Die nachfolgende Bewertung des Vornamens Wladimir ist die rein subjektive Meinung der Besucher dieser Seite, welche Empfindungen und Eindrücke sie persönlich mit dem Vornamen Wladimir in Verbindung bringen.

bekannt (50.0 %) modern (30.6 %) wohlklingend (61.1 %) männlich (41.7 %) attraktiv (50.0 %) sportlich (50.0 %) intelligent (55.6 %) erfolgreich (44.4 %) sympathisch (47.2 %) lustig (41.7 %) gesellig (47.2 %) selbstbewusst (52.8 %) romantisch (47.2 %)
von Beruf
  • Taxifahrer (2)
  • Akademiker (1)

Deine persönliche Meinung ist gefragt: Wie empfindest Du den Vornamen Wladimir und welche Eigenschaften verbindest Du mit ihm?

unbekannt bekannt
altbacken modern
nicht wohlklingend wohlklingend
weniger männlich sehr männlich
unattraktiv attraktiv
unsportlich sportlich
nicht intelligent intelligent
erfolglos erfolgreich
unsympathisch sympathisch
ernst lustig
zurückgezogen gesellig
schüchtern selbstbewusst
unromantisch romantisch
von Beruf

Kommentare zu Wladimir

Wladimir
Gast

Ich wurde auch in Waldemar umbenannt. Wladimir bedeutet "Friedensherscher" und nicht "Weltherscher". Das Missverständnis kommt daher das in russischen das Wort "Mir" bedeutet beides: "Frieden" und "Welt".

Wladet' - Herschen
Mir - Frieden

P.S. Wladimir, Wladislaw und Vlad (Wlad) sind drei verschiede Namen.
Wladislaw - Herscher über Ruhm oder auch wie hier: ruhmreiche Herrscher
Vlad(Wlad) - Herscher

P.P.S. Von Wladislaw und Vlad(Wlad) kann man auch Mädchennamen bilden: Wladislawa und Vlada(Wlada). Aber nicht von Wladimir (zumindest habe ich nie gehört).

Nelly
Gast

Beherrscher der Welt????

Margareta
Gast

Das ist absolut kein ungarischer Name

ruthmiriam
Gast

Vladimir hiessen einige unserer bekannten im damals noch jugoslawien sehr schön und fürstlich

Wladimir
Gast

Habe den Namen auch nur in Russland so gehört, kenne keinen der in Ungarn oder Polen so heißt. Zu dem W oder V, in Deutschland wird der Name wen mit w geschrieben auch so ausgesprochen wie auch in Russland. Wen er aber mit v geschrieben wird, sprechen ihn die meisten so flach aus.
Beim immigrieren wurde 94 aus Wladimir Waldemar und nur für Geld 2010 wieder umgekehrt ;-)

Caroline
Gast

Mein Bruder heißt so. Ich kann ihn aber nicht "Wladimir" nennen, ALLE nennen ihn "Wladi" :D

Sandra
Gast

Erinnert mich an Klitschko, an jemand anders denk ich dabei nicht :D aber ich find den Namen cool

Wlodzimierz
Gast

Kenne nur auf Polnisch Wladyslaw , Wladmir to ruskie imie, Wladimir ist ein Russischer Vorname, auf Polnisch heißt es Wladyslaw oder Wladomir

Ich muß immer
Gast

An den altberliner Schlager denken : Warum liebt der Wladimir grade mir und nicht dir ...

feketesas
Gast

Wladimir ist niiiiiiiiie eine ungarische Name!!!!1

Marko
Gast

Wladimir ist slawisch aber auch in Rußland und Baltikum verbreitet. Allerdings mit W ist er nicht südslawisch sondern nur polnisch, tschechisch, slowakisch, ungarisch und bulgarisch. Außerdem bedeutet er der Friedensherrscher.

Jenny
Gast

Wow der bestitzer der welt oh mein got mein bruder sen freund heißt auch wladimir und der is eigentlich ein schwächling aba naja

vip
Gast

Ist mir aufgefallen das du alles zwei mal schreibst
nicht so schlimm

Talisa
Gast

Oh mein Gott... ich hab zwei mal kommentiert ;-;
Tut mir leid. Ich hab mich wahrscheinlich irgendwie verklickt oder so. War nicht mit absicht

vip
Gast

Der name ist echt schön

Talisa
Gast

Ich finde Wladimir einen echt schönen Namen. Vorallen Dingen rechnet keiener meiner Verwandten wie zum Beispiel freunden damit das ich mein Kind Wladimir nennen würde weil sie den Namen nie in betracht gezogen hatten und ich ihn auch nie geäußert habe ;-)
Und ein Name der von so vielen mächtigen Männern getragen wurde u. getragen wird kann nur positives bedeuten

Talisa
Gast

Ich finde Wladimir einen echt schönen Namen. Vorallen Dingen rechnet keiener meiner Verwandten wie zum Beispiel freunden damit das ich mein Kind Wladimir nennen würde weil sie den Namen nie in betracht gezogen hatten und ich ihn auch nie geäußert habe ;-)
Und ein Name der von so vielen mächtigen Männern getragen wurde u. getragen wird kann nur positives bedeuten

Wladimir
Gast

Als ich nach Deutschland kam war ich 5 Jahre alt und hatte in der ersten Klasse nur deutsche Mitschüler. Damals habe ich mich oft für meinen Namen geschämt. Aber jetzt trage ich ihn mit Stolz denn ich finde, dass er richtig zu mir passt und zumindestens hier bei uns in NRW selten ist. Außerdem ist die Bedeutung des Namens einfach klasse! Berühmte Persönlichkeiten mit dem Namen Wladimir: Wladimir Wladimirowitsch Putin (Präsident von Russland), Wladimir Iljitsch Ulijanow (russischer Politike, bekannt als Lenin), Wladimir Klitschko (Box-Weltmeister), Wladimir Kaminer (Autor). Es gibt natürlich noch viele mehr, die in Russland ziemlich berühmt sind, möchte nicht alle aufzählen. Irgendwie passt die Namensbedeutung zu vielen Männern die Wladimir heißen.

Lena
Gast

Sehr viele Berümte Leute heißen Wladimir. Sie sind gute Freunde, sehr Hilfsbereit, beliebt bei Frauen und sehr oft Erfolgreich. Leidenschaftlich, Liebevoll. Ich kenne elf davon persönlich.

Kommentar hinzufügen

Hallo Gast! Dein Kommentar wird erst nach erfolgter Freischaltung sichtbar sein. Melde Dich an oder werde neues Mitglied der Community, um live kommentieren zu können.

Mit Senden Deines Beitrags erkennst Du unsere AGB an und erklärst Dich mit der Netiquette einverstanden.

Kommentare zu anderen Vornamen

Mädchenname Ramona

Kommentar von Regina

Hä, Svenja? Bist Du irgendwie leicht reizbar oder sowas? Ramona hat doch nur gesagt, daß ihr ihr Name gefäl...

Mädchenname Michaela

Kommentar von Agentin

Ich heiße mit zweitem Namen Michaela und mit erstem Florine (also Florine Michaela, aber kein Doppelname). ...

Mädchenname Mira

Kommentar von Mira

Ich bin 30 Jahre und heiße Mira. Als ich klein war kannte kaum jemand diesen Namen und ich persönlich kenne...

Vornamen nach Sprache und Herkunft

Zur Vornamensuche nach Sprache und Herkunft

Du bevorzugst amerikanische Namen oder magst den Klang des Nordfriesischen? Unser Bereich zur Sprache und Herkunft gibt Dir die Möglichkeit, ganz gezielt nach einem europäischen oder internationalen Vornamen für Dein Kind zu suchen.

Heutige Namenstage

Zu den Namenstagen

Wir gratulieren allen Menschen mit dem Vornamen Alvaro, Bonifatius, Bonifaz, Hedwig, Irma, Irmgard, Julian und Konrad ganz herzlich zu ihrem heutigen Namenstag!

Auch diese Vornamen könnten Dich interessieren