Puk

Bedeutung
Bedeutung hinzufügen/bearbeiten
Der Puk ist eine zwergenwüchsige Figur unbestimmten Geschlechts, die mit den Menschen zusammen lebt. Den Menschen erscheint er im Normalfall durch seine Mütze, welche eine Tarnkappe ist, unsichtbar. Wird der Puk mit regelmäßigen Speisen und Getränken gut behandelt, so ist er in der Lage, das Wohlergehen der Bewohner und deren Tiere positiv zu beeinflussen. Puke hausen meist auf dem Dachboden.
Ähnliche Kosenamen

Kommentare zu "Puk"

Martin
Gast

Unser ungeborenes Kind hat den Spitznamen Puk bekommen, kam uns einfach so, aber als wir die obige Beschreibung dann auch noch gefunden haben, war es fest: Das Kinderzimmer ist auch "auf dem Dachboden", und Puk beeinflusst unser Leben bisher nur zum Guten. Unsichtbar ist es auch, bis auf bei Ultraschall-Untersuchungen.

Kommentar hinzufügen

Hallo Gast! Dein Kommentar wird erst nach erfolgter Freischaltung sichtbar sein. Melde Dich an oder werde neues Mitglied der Community, um live kommentieren zu können.

Auch diese Kosenamen könnten Dich interessieren