Ashley

  • Rang 1139
  • 463 Stimmen
  • 2 x Liebling
    Du bist kein Mitglied bzw. nicht angemeldet. Nur als Mitglied kannst Du diesen Vornamen in Deine Lieblingsliste aufnehmen und somit Einfluss auf unsere Mitglieder-Charts nehmen.
  • 2 x No-Go
    Du bist kein Mitglied bzw. nicht angemeldet. Nur als Mitglied kannst Du diesen Vornamen in Deine No-Go-Liste aufnehmen.
  • 246 Kommentare
Herkunft
Herkunft hinzufügen/bearbeiten
Bedeutung
Bedeutung hinzufügen/bearbeiten
  • altenglisch
  • englisch
  • französisch
  • portugiesisch
  • spanisch
"Eschenhain" (altengl.); ein englischer Orts- und Familienname, der zum Vornamen wurde
Bewohner der Eschenweide.

Unisex-Name
Länge | Silben Silbentrennung Endungen
6 Zeichen | 2 Silben Ash-ley -shley (5) -hley (4) -ley (3) -ey (2) -y (1)
Palindrom Kölner Phonetik Soundex Metaphone
Yelhsa 085 A240 AXL
Morsecode Schreibschrift
·- ··· ···· ·-·· · -·-- Ashley
Ashley buchstabiert (nach Buchstabiertafel DIN 5009)
Anton | Siegfried | Heinrich | Ludwig | Emil | Ypsilon
Ashley in Fingersprache für Gehörlose (Fingeralphabet)
Ashley in Fingersprache für Gehörlose
Männliche Form
Männliche Form hinzufügen
Spitznamen
Spitznamen hinzufügen
Namenstage
Namenstag hinzufügen
  • Ashley
  • Äschi,
  • Ash,
  • Ashly,
  • Ashy,
  • Eli,
  • Lee,
  • Ley,
  • Leyley,
  • Lilly,
  • Lily und
  • Shey
  • Keine Angabe
Bekannte Persönlichkeiten mit dem Vornamen Ashley
Bekannte Persönlichkeit hinzufügen
  • Ashley Benson (Schauspielerin)
  • Ashley Blue ((* 1981), US-amerikanische Pornodarstellerin)
  • Ashley Davenport (Figur aus der TV-Serie "Revenge")
  • Ashley Graham (Model)
  • Ashley Greene (Schauspielerin)
  • Ashley Jensen ((* 1969) schottische Schauspielerin)
  • Ashley Judd (Schauspielerin)
  • Ashley Marin (Figur aus derTV-Serie "Pretty Little Liars")
  • Ashley Massaro (Wrestlerin)
  • Ashley Olsen (Schauspielerin)
  • Ashley Roberts (Sängerin (Mitglied einer Band))
  • Ashley Seaver (Figur aus der TV-Serie "Criminal Minds")
  • Ashley Simpson (Sängerin)
  • Ashley Tisdale (Schauspielerin, Sängerin)
  • Ashley Williams (Schauspielerin - "how I met your mother")
Weitere 10 bekannte Persönlichkeiten ein-/ausblenden
Anagramme
Beliebtheitsentwicklung des Mädchennamen Ashley
Rang 158 im August 2015
Rang 148 im September 2015
Rang 159 im Oktober 2015
Rang 162 im November 2015
Rang 149 im Dezember 2015
Rang 184 im Januar 2016
Rang 171 im Februar 2016
Rang 161 im März 2016
Rang 162 im April 2016
Rang 168 im Mai 2016
Rang 151 im Juni 2016
Rang 143 im Juli 2016
Rang 140 im August 2016
Rang 150 im September 2016
Rang 148 im Oktober 2016
Rang 163 im November 2016
Rang 140 im Dezember 2016
Rang 169 im Januar 2017
Rang 0 im Februar 2017
Rang 170 im März 2017
Rang 138 im April 2017
Rang 156 im Mai 2017
Rang 147 im Juni 2017
Rang 155 im Juli 2017
Rang 154 im August 2017
Rang 155 im September 2017
Rang 142 im Oktober 2017
Rang 152 im November 2017
Rang 147 im Dezember 2017
Rang 179 im Januar 2018
Rang 160 im Februar 2018
Rang 166 im März 2018
Rang 147 im April 2018
Rang 159 im Mai 2018
Rang 151 im Juni 2018
Rang 161 im Juli 2018
Rang 167 im August 2018
Rang 163 im September 2018
Rang 169 im Oktober 2018
Rang 153 im November 2018
Rang 147 im Dezember 2018
Rang 175 im Januar 2019
Rang 153 im Februar 2019
Rang 154 im März 2019
Rang 131 im April 2019
Rang 157 im Mai 2019
Rang 132 im Juni 2019
Rang 135 im Juli 2019
Aug Dez Jan Dez Jan Dez Jan Dez Jan
2015 2016 2017 2018 2019
  • Bester Rang: 131
  • Schlechtester Rang: 309
  • Durchschnitt: 186.02

Diese Grafik zur Beliebtheitsentwicklung des Namens Ashley stellt dar, wie sich dessen Beliebtheit bei den Besuchern von Baby-Vornamen.de im Laufe der Jahre verändert hat. Die Beliebtheit des Vornamens wird dabei durch den im jeweiligen Monat erreichten Rang auf Grundlage der abgegebenen Stimmen bestimmt.

Geburten in Österreich mit dem Namen Ashley seit 1984
Österreich Rang Namensträger Quelle Stand
621 126 Statistik Austria 2016

Erläuterung: Der Name Ashley belegt in der offiziellen Rangliste der häufigsten Vornamen aller in Österreich geborenen Bürger den 621. Rang. Insgesamt 126 Neugeborene wurden seit 1984 so genannt.

Land wählen:
Platzierungen von Ashley in den Vornamencharts der Schweiz
Platz 1233 in den offiziellen Vornamencharts von 1998
Platz 704 in den offiziellen Vornamencharts von 1999
Platz 555 in den offiziellen Vornamencharts von 2000
Platz 821 in den offiziellen Vornamencharts von 2001
Platz 632 in den offiziellen Vornamencharts von 2002
Platz 536 in den offiziellen Vornamencharts von 2003
Platz 440 in den offiziellen Vornamencharts von 2004
Platz 519 in den offiziellen Vornamencharts von 2005
Platz 570 in den offiziellen Vornamencharts von 2006
Platz 624 in den offiziellen Vornamencharts von 2007
Platz 391 in den offiziellen Vornamencharts von 2008
Platz 346 in den offiziellen Vornamencharts von 2009
Platz 356 in den offiziellen Vornamencharts von 2010
Platz 332 in den offiziellen Vornamencharts von 2011
Platz 352 in den offiziellen Vornamencharts von 2012
Platz 488 in den offiziellen Vornamencharts von 2013
Platz 395 in den offiziellen Vornamencharts von 2014
Platz 488 in den offiziellen Vornamencharts von 2015
Platz 446 in den offiziellen Vornamencharts von 2016
1998 2000 2009 2010 2016
  • Bester Rang: 332
  • Schlechtester Rang: 1233
  • Durchschnitt: 538.32

Dargestellt sind hier die Platzierungen des Vornamens Ashley in den offiziellen Vornamen-Hitlisten der Schweiz, die jedes Jahr vom Bundesamt für Statistik veröffentlicht werden. Die vollständigen Top 30 Vornamencharts der Schweiz findest Du auf unserer Seite "Beliebteste Vornamen der Schweiz".

Land wählen:
Verteilung des Namens in Deutschland, Österreich und der Schweiz
  • 3.8 % 3.8 % Baden-Württemberg
  • 7.7 % 7.7 % Bayern
  • 3.8 % 3.8 % Berlin
  • 3.8 % 3.8 % Brandenburg
  • 3.8 % 3.8 % Bremen
  • 11.5 % 11.5 % Hessen
  • 3.8 % 3.8 % Niedersachsen
  • 26.9 % 26.9 % Nordrhein-Westfalen
  • 3.8 % 3.8 % Saarland
  • 15.4 % 15.4 % Sachsen
  • 7.7 % 7.7 % Sachsen-Anhalt
  • 7.7 % 7.7 % Thüringen
  • 20.0 % 20.0 % Niederösterreich
  • 20.0 % 20.0 % Salzburg
  • 20.0 % 20.0 % Steiermark
  • 40.0 % 40.0 % Vorarlberg
  • 33.3 % 33.3 % Basel-Landschaft
  • 33.3 % 33.3 % Schwyz
  • 33.3 % 33.3 % Zürich

Dein Vorname ist Ashley? Dann wäre es klasse, wenn Du uns hier Deine Heimatregion mitteilst und uns damit beim Ausbau dieser Statistik unterstützt.

Häufigkeitsverteilung der Geburtsjahre aus unserer Erhebung von Personen mit dem Namen Ashley
Statistik der Geburtsjahre des Namens Ashley
Ashley im Babyalbum
  • Ashley Aylinwurde im Sternzeichen Löwe geboren

    Ashley Aylin

    Du bis mein Sonnnschein und lässt jeden Tag die Sonne in mein Herz hinein.

  • Ashley Clairewurde im Sternzeichen Wassermann geboren

    Ashley Claire

    Bleib so lustig wie du immer bist. vergiss nie: Deine Eltern stehn immer an deiner Seite!

Deine Meinung ist gefragt!

Wie gefällt Dir der Name Ashley?
sehr gut 1 2 3 4 5 6 ungenügend
Gesamtnote: 2.0 6 5 4 3 2 1
Passt der Vorname Ashley zu einem ...
Ja Nein
deutschen Nachnamen?
österreichischen Nachnamen?
schweizerischen Nachnamen?
englischen Nachnamen?
französischen Nachnamen?
niederländischen Nachnamen?
nordischen Nachnamen?
polnischen Nachnamen?
russischen Nachnamen?
slawischen Nachnamen?
tschechischen Nachnamen?
griechischen Nachnamen?
italienischen Nachnamen?
spanischen Nachnamen?
türkischen Nachnamen?
Passt zu einem deutschen Nachnamen (64.1 %) Passt zu einem österreichischen Nachnamen (35.9 %) Passt zu einem schweizerischen Nachnamen (38.5 %) Passt zu einem englischen Nachnamen (87.2 %) Passt zu einem französischen Nachnamen (53.8 %) Passt zu einem niederländischen Nachnamen (46.2 %) Passt zu einem nordischen Nachnamen (41.0 %) Passt zu einem polnischen Nachnamen (30.8 %) Passt zu einem russischen Nachnamen (28.2 %) Passt zu einem slawischen Nachnamen (20.5 %) Passt zu einem tschechischen Nachnamen (20.5 %) Passt zu einem griechischen Nachnamen (35.9 %) Passt zu einem italienischen Nachnamen (43.6 %) Passt zu einem spanischen Nachnamen (43.6 %) Passt zu einem türkischen Nachnamen (20.5 %)

Subjektives Empfinden des Vornamens

Die nachfolgende Bewertung des Vornamens Ashley ist die rein subjektive Meinung der Besucher dieser Seite, welche Empfindungen und Eindrücke sie persönlich mit dem Vornamen Ashley in Verbindung bringen.

bekannt (58.2 %) modern (83.6 %) wohlklingend (82.9 %) weiblich (75.3 %) attraktiv (85.6 %) sportlich (70.5 %) intelligent (75.3 %) erfolgreich (81.5 %) sympathisch (84.2 %) lustig (71.9 %) gesellig (78.1 %) selbstbewusst (78.1 %) romantisch (76.0 %)
von Beruf
  • Schauspielerin (4)
  • Model (3)
  • Krankenschwester (2)
  • Journalistin (2)
  • Schriftstellerin (1)
  • Ärztin (1)
  • Rennfahrerin (1)
  • Sängerin (1)
  • Richterin (1)
  • Kinderpflegerin (1)
  • Friseurin (1)
  • Sekretärin (1)
  • Fotografin (1)
  • Autorin (1)
  • Juristin (1)
  • Apothekerin (1)
  • Moderatorin (1)
  • Lehrerin (1)

Deine persönliche Meinung ist gefragt: Wie empfindest Du den Vornamen Ashley und welche Eigenschaften verbindest Du mit ihm?

unbekannt bekannt
altbacken modern
nicht wohlklingend wohlklingend
weniger weiblich sehr weiblich
unattraktiv attraktiv
unsportlich sportlich
nicht intelligent intelligent
erfolglos erfolgreich
unsympathisch sympathisch
ernst lustig
zurückgezogen gesellig
schüchtern selbstbewusst
unromantisch romantisch
von Beruf

Kommentare zu Ashley

Gast
Gast

Klingt nach hart4 berlin marzahn ashley.
Nogo außer du lebst in den USA

Ina
Gast

Ja genau, wie bei Elvis Presley auch "i" am Ende.

Sabrina
Gast

Ashley wird Äschli ausgesprochen und nicht Eschley. Es wundert mich ehrlich gesagt, dass so viele Leute hier offensichtlich Probleme mit der Aussprache haben. Englisch lernt doch schon seit über 40 Jahren jeder in der Schule.
Das ey spricht man wie ein i. Wie bei Hailey. Da spricht man ja auch Hayli.

Sabrina
Gast

Meine ältere Tochter habe ich Ashley genannt. Sie ist jetzt 15 Jahre alt und sie mag ihren Namen. Sie wird auch nicht gehänselt. Man kann übrigens mit jedem Namen gehänselt werden. Mein Vater heißt Peter. Und Peter ist ja ein in Deutschland sehr gewöhnlicher Name (in der älteren Generation). Und trotzdem wurde mein Vater gehänselt und als Ziegenpeter bezeichnet. Lange Rede kurzer Sinn, wenn Kinder jemand hänseln wollen, dann finden sie immer einen Aufhänger finden. Völlig egal ob jemand Ashley, Peter oder Marie heißt.

ashley
Gast

Was ein schmarn... Ich heisr ashley und bin eig zuftieden. mich hat noch nie jmd arschley gennant und den namen habe ich in Deutschland noch NIE gehört. an alle mamas: macht euch keinen kopf... es ist nur ein Name und euer Kind lieb euch so und so

Wolli
Gast

Meine Tochter heißt so. Allerdings war ich an der Namensauswahl nicht beteiligt und habe vor deren Existenz auch erst mir 8 Jahren Verzögerung erfahren, da sie Folge eines Urlaubsflirts mit einer Amerikanerin ist. Aber mir gefällt er.

Ashley- Sophia
Gast

Meine Tochter heißt auch Ashley. Es ist ein schön klingender Name. Meine Tochter ist sehr zufrieden und andere Menschen reagieren sehr positiv. Die ältere Generation verbindet das immer mit; " vom winde verweht". Ich hatte den Namen aus " Prinz von Bel Airbag " hwheheeh.
Und an alle es sind nur Namen und die Geschmäcker sind verschieden!.

...
Gast

Ich finde den Namen Ashley eigentlich recht schön, ich würde zwar nicht unbedingt mein Kind so nennen, aber würde ich so heißen wäre ich zufrieden. Meiner Meinung nach gibt es weitaus schlimmere Namen als diesen.

@ Nicole
Gast

Was hat euch denn geritten, den Namen Josefine so zu verunstalten?

Nicole
Gast

Unsere Tochter heißt Ashley Josiefine

----
Gast

Meine Tochter heißt "Ashley-Alida"

secred1412
Gast

Ich finde den Namen Ashley gut nur hat er den auch eine richtige bedeutung wie z.b Luna =Mond.??

Ashleysmom
Gast

Mein sohn heißt ashley. :-)

_
Gast

Ich weiß nicht warum, aber wenn ich den Namen Ashley höre, denke ich sofort an eine Zicke.
Wie bereits gesagt, ich weiß es selbst nicht warum, gerade weil zwei meiner früheren Lieblingsschauspielerinnen Ashley heißen.

yepp
Gast

Die Kombi ist schon echt schlimm, aber Ashley allein mag ich auch nicht.

Gerry
Gast

Habe in meiner Nachbarschft ein junges Mädchen mit dem Namen Ashley-Penelope-Elvira und die Eltern rufen 100x am Tag den kompletten Namen! Das arme Mädel ist gezeichnet fürs Leben.
Ashley alleine finde ich echt süss :)

@ Sammy
Gast

Und das werde ich mit Sicherheit auch nicht tun.

Sammy
Gast

Also meine Tochter heißt Ashley-Jolina. Sie hat den Namen von meiner Mutter bekommen & ich persönlich finde ihn wunderschön !! Wenn ihr was gegen den Namen habt ist das ja wohl eure sache ihr müsst euer Kind ja nicht so nennen !!

...
Gast

Oh Gott, kann ich da nur sagen :(

Simone
Gast

Unsere Tochter trägt den wunderschönen Namen Ashley Madison Sue!!!

???
Gast

Ashley von Kleinwäldchen klingt doch viel Vornehmer als Eschenweide von Kleinwäldchen ;-)
Die armen kleinen die sich nicht wehren können.

...
Gast

Tja, das kann man nur bestätigen, da hast du echt Pech gehabt. Liebe Eltern, bitte nachdenken vor der Namenswahl !

Ashley
Gast

Also mein Name ist Ashley Jenifer, mit einem N! und es gibt da so eine Fernsehserie, wo es einen Aschehaufen gibt der sprechen kann. Und der heißt...Ashley, was ja nicht anders zu erwarten war. Ich werde oft als Aschehaufen bezeichnet oder als Arschley, nicht schön. Ashley war die Idee von meinem Vater und meine Mutter wollte AJ als Initialen, nur war mein Namensvetter einer von den Simon-Brüdern aus Simon&Simon, also ein Mann...Tja, da hatte ich wohl Pech!

Also,
Gast

Der Kommentator meinte sicher mit der Bemerkung, der Name solle in Amerika bleiben eher, dass er in englischsprachigen Regionen besser aufgehoben ist. Und da gebe ich ihm Recht. Oder eben mit passendem Nachnamen. Ashley Lehmann, bei aller Liebe zur Globalisierung, das geht nun wirklich nicht.

Tino
Gast

"in Amerika sollte der Name auch bleiben."

Wieso sollte er in Amerika bleiben?
Ashley ist ein alt-englischer Vorname und kein amerikanischer!!

Ashley
Gast

Liebe Eltern... ich bin 15 Jahre alt und wünschte ich hätte einen anderen Namen. Von meinen Mitschülern werde ich oft als Arschley beschimpft.... ich bin sehr unzufrieden weil die meisten Menschen meinen Namen auch nicht richtig aussprechen können. Tut euern Kindern den Gefallen und gebt ihm einen anderen Namen. Ich will manchmal einfach nur schreien, weil das die meisten nicht verstehn. Es tut so weh wegen seinem Namen gehänselt zu werden. Und den kann man leider nicht mehr ändern

Er,28
Gast

Also meine Tochter heist Kimberley Ashley und ich muss sagen das der Name sehr gut ankommt. gut bei der älteren Genneration gibts es ab und an Verwunderung aber im allgemeinen wird er als schöner name angesehen

Celina
Gast

Ich finde den namen Ashley einfach goldig! Der klingt doch toll! Er ist zwar (finde Ich) etwas altmodisch aber trotzdem wunderschön. Klingt so elegant und geheimnisvoll...
Aber Jane find ich auch ganz gut. Englische Namen die mit y enden sind schön... Vielleicht nenne ich mein Kind "Ashley Jane" Wie findet ihr ihn?

Mia
Gast

Ich finde Leute die gegen fremdsprachge Namen sind und das derart niveaulos im Internet posten, gehen gar nicht! Einem Kind einen deutschen Namen zu geben, nur weil es in Deutschland geboren ist und "andersklingende" Namen zu beleidigen, ist einfach mal engstirnig und intolerant. In welcher Zeit leben wir denn?? Im 17Jahrhundert? gerade in der heutigen zeit, wo man viel im Ausland ist, ist es sehr von Vorteil einen Namen zu haben der National ist und gerade im Englischen gut ausgesprochen werden kann. Denkt darüber mal nach ;-)

Steffie
Gast

Ein sehr schöner Name!! Meine Tochter würde auch so heißen, wenn ich eine hätte ;-)

Ashley
Gast

Ich liebe meinen Namen ♥

Barbie
Gast

Wunderschöner Mädchen-Name

Greta
Gast

Neeeeeeein
Der name geht überhaupt nicht.OK! für England und Amerika.

xxx
Gast

Ashley Joyce

ashley
Gast

Für alle, ich weiß nicht wieso ich meine zeit hier vergeude. ich heiße ashley komme teils aus afrika/USA... Ich finde nicht dass unisexnamen unfeminim sind. Ich bin 14 und model für mehrere zeitschriften. Es kommt nicht auf den namen. btw ich finde diesen namen eigentlich recht sexy.
In my opinion. Böse Zungen sollten lieber im Mund bleiben!

Ich;)
Gast

Ich finde den Namen sehr schön weiß ja nicht was andere Leute so dagegen haben , Naja das sind wohl Leute die ihre kinder Charlotte oder sogar Irmgard nennen

Gast

Wunderschöner Name :) meine Tochter wird wahrscheinlich mal Ashley Cora heißen

wunderbar
Gast

Äschli.

....
Gast

Absolut unpassend für Deutschland, klingt in Verbindung mit deutschen Nachnamen nicht toll. Der Name sollte im englischsprachigen Raum bleiben. Im übrigen wird der Name im englischen auch für Männer vergeben.

Mina
Gast

Ich finde Ashley ist ein wunderschöner Name. Meine Tochter kommt im Oktober zur Welt, und ich werde sie wahrscheinlich "Ashley" nennen :) Wir wollten erst einen Doppel - Name .. Ashley - Alisha oder.. Ashley - Amelie, aber nu wollen wir nur Ashley.. das mit den Doppelnamen ist ja meist nur auf der Urkunde, kaum jemand sagt es später zum Kind.

?
Gast

Mein Hund heißt ashley sie isch so süß un die die den Name mit Zicke oda tussi Ansehen (beleidigen) solle nach bade bade komme dann gibts Stress

Bree
Gast

In meiner Klasse/Schule wird der Name oft mit Stars, dummen Blondinen und Zicken gleichgestellt, was ich sehr traurig finde. Der Name ist schön, und ich kenne auch eine Ashley, sie ist Halb-Amerikanerin. Obwohl ich zugeben muss, dass der Name sich zu deutschen Nachnamen wie Müller, Becker oder Schmidt nicht soo toll anhört :/
GLG Bree

Ash22
Gast

Also ich finde den Namen echt klasse, auch in Verbindung mit deutschen Nachnamen. Für mich ist es ein eindeutig weiblicher Name, dass er auch männlich sein kann, hat mich sehr überrascht.

und
Gast

in Amerika sollte der Name auch bleiben.

kimberly14
Gast

ich persönlich finde den namen ok. es gibt schönere aber auch schlimmere.
und im grunde kommt es doch nicht auf den namen eines menschens an sondern auf den charakter...
wer den namen schön findet kann ihn doch schön finden. wer nicht,der braucht es auch nicht schön zu finden. es ist doch jedem selbst überlassen welche namen einem gefallen und welche eher nicht. und ich finde auch nicht das ashley irgendwie tussig klingt...es ist eben ein name aus amerika...und wenn die anderen ein mädchen wegen ihres namens tussi nennen kann ich nur sagen AMSELIG. schließlich kann sie ja nix dafür dass sie so heißt...und das gilt für alle namen.

lg kimberly14

Tja
Gast

und der Beitrag unter mir unterstreicht die Beobachtung, dass vorwiegend sehr junge Mädchen oder gar Kinder auf solche Namen fliegen.

Ich
Gast

wollte früher als 8-9 Jährige IMMER Ashley heißen (wegen Ashley Tisdale),ich wollte unbedingt,aber jetzt weiß ich,dass Ashley ein Name für Amerika,England...ist. Schön ist er,aber nicht hier!

@ Sarah
Gast

Das ist deine Meinung, und andere Leute haben eben eine andere. Ich kann darin nichts Beleidigendes finden. Einfach Ansichtssache. Und für mich klingt der auch zu ungewöhnlich.

Sarah
Gast

Ich find es nicht ok zu sagen, nur Teenies würden den Namen gut finden. Warum muss man so beleidigend sein? Man kann es auch normal sagen wenn man den Namen nicht mag.

Ich find den Namen Ashley sehr schön und ich bin kein Teeny mehr.
Den Namen gab es doch auch schon so viele Jahre bevor Ashley Tisdale berühmt wurde. Was soll da dran so exotisch sein? Ist ein ganz normaler Englischer Name. Genauso wie Jessica oder Kevin. Aber das finden dann alle normal, weil schon Millionen Kinder in Deutschland so heißen. Obwohl das genauso Englische Namen sind wie Ashley.

Na ja
Gast

aber als Teenie hat man doch solche Phantasien. Das finde ich jetzt nicht so tragisch. Dumm nur, wenn sie dann Mutter werden und immer noch auf diesem Stand sind. Dann : arme Kinder.

Roxana
Gast

Mir persönlich gefällt der Name nicht, aber jeder soll wissen, wie er sein Kind nennt. Allerdings kenne ich viele junge Mädchen, die gerne wegen Ashley Tisdale oder Ashley Greene so heißen würden. Ich frage mich, wann die wohl anfangen, ihre eigene Persönlichkeit zu entwickeln...

unter mir
Gast

Wen meinst du mit DER?

ashleys mum x3
Gast

is doch egal wie der sein kind nennt !

...
Gast

weder als Mädchen- noch als Jungenname schön.

Lola
Gast

Ashley ist ein Unisexname und das mag ich nicht. Wenn auch ein Junge den Namen Ashley tragen kann (Ashley ist EIGENTLICH ein Jungenname, mit der Zeit wurden aber immer mehr Mädchen so genannt), dann ist der Name nichtmehr feminin genug. -jede Frau möchte doch so feminin wie möglich sein, mit einem Unisexnamen geht das aber nicht.

Auch wieder
Gast

so ein kitschiger Name.

naddy XD
Gast

Ich versteh des ned, wieso soll ashley bitte tussig klingen. Des is gnauso wie bei Nadine, da sagen auch alle, wie tussig sich der name anhört

Bibo
Gast

Vorschlag. Mach ne Plauderecke auf oder einen Blog, wo du mit Gleichgesinnten über Dialekte palavern kannst. Hier nervt deine Rechthaberei langsam.

Mit dem Namen kann ich nicht wirklich was anfangen.

nein
Gast

im Moment habe ich tatsächlich nichts anderes zu tun. Problem damit?

sag mal
Gast

hast du nichts anderes zu tun? Ist doch gut jetzt!

korrektur
Gast

nicht können sondern kennen xd

Um
Gast

deine übrigens auch nicht. Und da diese Diskussion sowieso wieder komplett gelöscht wird, können wir jetzt auch noch ein bisschen weiter diskutieren.
Wer lesen kann ist außerdem klar im Vorteil. Ich habe geschrieben "mini-variationen", nicht "mini-dialekte". Der Dialekt kann von Region zu Region sehr unterschiedlich sein (zb spricht man in Stuttgart ganz anderes Schwäbisch als auf der Alb). Ich denke, kein Mensch kennt alle Variationen aller Dialekte, aber die Hauptdialekte sollte man schon können.

nie im Leben
Gast

kennst du alle Dialekte. Und was ist bei dir ein Minidialekt? Alle die, die du nicht kennst, oder wie? Na, lassen wir das. Es geht ja hier um Ashley und nicht um deine Sprachkünste.

die
Gast

meisten. natürlich nich jede mini-variation oder so, aber schwäbisch? muss man doch kennen!

kennst
Gast

du jeden ?

Türlich
Gast

is des schwäbisch, ihr kennt euch mit dialekten echt nich aus, oder?

Wie
Gast

wärs denn mit schwäbisch?

weiß
Gast

ich auch nicht, aber das war sicher nur als Beispiel gedacht.

Unter mir
Gast

Und welcher Dialekt sollte das bitte sein?

stimmt
Gast

da kämen nette Sachen raus.
"Äschli, komm mal da von dem Mischdhaufa ra!"

die Sache
Gast

mit dem Dialekt kommt noch dazu. Es gibt Namen, die möchte ich mir nicht in einem bestimmten Dialekt vorstellen.

hm
Gast

mir gefällt der name auch nicht. ich komme aus süddeutschland und der name würde hier gnadenlos zu "Äschläi" verhunzt werden. Geht mal gar nicht.

@ ach nee :DD
Gast

stimmt schon.

oh nee
Gast

aber nicht für Deutsche

livia silvie
Gast

nicht schlecht.

angeberisch
Gast

nicht, aber unpassend.

Jenny
Gast

Find ich auch. Wer hier Ashley heißt kliengt irgendwie soooo .... angeberisch

genau
Gast

Sage ich doch.

Ena
Gast

Den Namen Ashley finde ich schön, er passt aber nicht nach Deutschland :D

naja
Gast

Ob nun jeder, der ein bißchen mit dem Hintern wackelt, gleich ein Star ist und als bekannte Persönlichkeit aufgenommen werden muss, weiß ich jetzt nicht. Aber das nur am Rande, der Name gefällt mir nicht.

t
Gast

Bei den Stars fehlt noch Ashley Benson sie ist Schauspielerin und Model

Tina
Gast

Hallo so heißt meine Allerbeste Freundin.
Mir gefällt der Name sehr gut.

Das
Gast

Kann man für das Kind auch nur hoffen.

Ist
Gast

Doch nur ein fake, schreit ja schon von Weitem danach. Pffff...

Ja
Gast

Von mir auch Kompliment, tolles Sammelsurium, das geht ja mal gar nicht.

Jasmina @Minela
Gast

Hey Minela ich finde die Namen deiner Kinder echt toll *_* KOMPLIMENT

...
Gast

Ach herrjeh

Ashley :)
Gast

Also ich heiße Ashley Shayan
und bin auch ganz zufrieden mit den namen, und die Typen finden den Namen auch toll :D.
Bin 17 da ist das wichtig :)

@ Kaatje
Gast

Volle Zustimmung. Aber inzwischen sind wir wohl schon soweit, dass viele gar nicht merken, was für ein sprachliches Kauderwelsch sie anrichten. Bei manchen habe ich den Eindruck, dass sie mehr wert darauf legen, dass ihre Klamotten zusammenpassen als die Namen ihrer Kinder.

Tabby.
Gast

Ja ashley passt auch zu schmidt uswe. cheyenne passt doch auch...ist nix anderes und wird auch oft vergeben

Kaatje @Minela
Gast

Warum suchen sich die leute immer so exotische namen für ihr kind aus? nur, weil stars ihren kindern so bescheuerte, selbst erfundene namen geben?`es gibt doch auch viele schöne doppelnamen (wenns denn unbedingt ein doppelname sein muss) die ganz normal klingen.

@Tabby
Gast

Ashley becker,Müller,Schmitt?

Tabby
Gast

Ich finde den Namen wunderschön und das für mich ein name, der auch zu deutschen nachnamen gut klingt.

Geil
Gast

Ich liebe diesen Namen !!!!!!
Würde selbst gern so heissen !!!!
Wahrscheinlich liegt es daran das Ashley Tisdale mein gröstes Vorbild ist !!!!
Kommpliment an alle AShleys !!!!!!!

Na
Gast

da habt ihr ja bald alle Sprachen durch. Das ist für mich der absolute Missgriff.

Minela
Gast

...mein Kind das vor 2 Monaten geboren ist heißt Ashley sehr schöner Name, jetzt haben wir schon


ein Milan Danilo, ein Kilian Damir, eine Ceyda Medea & eine Ashley Claire

und alles heißen mit Nachnamen Cuz

unter mir
Gast

Nur in ganz wenigen Ausnahmefällen. Weil dir ein Name besser gefällt, wird nicht als Grund anerkannt.

Julii
Gast

Also ich finde den Namen Ashley richtig cool.. kann man seinen vornamen ändern lassen? ;D

Auf die Idee
Gast

Das man einfach nur einen anderen Geschmack haben könnte und es also überhaupt nichts mit Neid zu tun hat, kommst du wohl nicht ?

@ alle Neider
Gast

Ich finde den namen Ashley - Summer von der Person unter mir wunderschön :) leute die solche Namen hässlich finden haben entweder selber einen langweiligen altmodischen deutschen Namen oder sie haben einfach nicht den Mut ihrer Tochter einen besodneren englischen namen zu geben. Und das ist nicht nur meine Meinung das ist Fakt, denn alle Leute aller Altersklassen machen mir immer Komplimente wegen meinem schönen namen. Ich heiße nämlich Peaches - Rose und habe auch keine ausländischen Wurzeln, trotzdem habe ich bisjetzt nur Komplimente bekommen :)
Kiss Peaches - Rose

Na
Gast

Wenn du meinst. Bei englischen Nachnamen mag es ja noch gehen, aber auf keinen Fall bei deutschen.

bekannte persoenlichkeiten
Gast

Na und ich wollte es nur mal erwaehnen

Ja !!!
Gast

Die muß man ja unbedingt erwähnen, ganz wichtig so eine Wrestlerin ;)

bekannte persönlichkeiten
Gast

zu den bekannten persönlichkeiten gehört auch noch jemand ... die wrestlerin ashley massaro!!! :-)

@ Ashley- Summer
Gast

Wenn du einen englischen Nachnamen hast, ist ja nichts einzuwenden. Mit deutschem fände ich es nicht wirklich toll.
Aber neidisch ist man mit Sicherheit nicht, wenn man einen Namen nicht so schön findet.
Und ich hoffe für dich, dass du nicht wirklich kindisch, sondern vielleicht eher noch etwas kindlich bist, das ist nämlich ein Riesenunterschied.

Ashley-Summer
Gast

Eins im vorraus: ich bin weder eingebildet, noch ne Tussi. Im Gegenteil, ich bin mit meinen 19 Jahren eher kindisch und mach jeden Scheiß mit ;)

Alice*
Gast

Ich finde auch, dass der deine Namen total gut zusammenpassen, doch leider verbinde ich mit Ashley immer eine Tussi, das ist jetz nicht bös gemeint!!!

Ashley-Summer
Gast

Ich heiße Ashley-Summer, mein Vater ist Amerikaner, meine Ma Deutsche, ich liebe meinen Namen, und hier in DE wird mir oft gesagt was ich für einen schönen Namen trage, selbst meine Freunde aus meiner Abiklasse sind neidisch.

Aber
Gast

sei doch mal ehrlich, Liliy- Ashley, zweimal das y am Ende, das hört sich doch blöd an. Und wird sie wirklich so genannt, Lily- Ashley, komm essen? Ich finde das alles andere als schön.

Sarina
Gast

Ich kenne eine kleine Lily-Ashley. Sie ist jetzt 5 Jahre alt und ejn sehr liebes Mädchen. Zu ihr passt der Name. Für eine erwachsene Frau kann ich mir den Namen nicht ganz so vorstellen aber ich denke da wächst man mit. Mein Name klingt ja auch ziemlich kindlich.

Mit
Gast

Sicherheit wollen nicht alle so heißen. Man kann duchaus seinen eigenen Geschmack haben, auch im Teeniealter.

Jenny
Gast

Es will doch eh jedes Mädchen Ashley heißen... Aber außer mit amerikanischen namchnamen hört sich das komisch an:
... Ashlay Müller...

Vielleicht
Gast

bin ich ja etwas begriffstutzig, aber was willst du uns sagen?

f
Gast

bb

^^
Gast

Ja... würde mich nicht wundern, wenn es diese Kombi in der heutigen Realität wirklich gibt.

...
Gast

Ashley-Charlene Justine Meyer-Küberl *rolleye*...

Genauso
Gast

Sehe ich das auch.

Nina
Gast

Mit amerikanischem Nachnamen Ok, aber mit deutsch-klingenden Nachnamen absolutes No-Go. Ashley Hanseder .... Ashley Müller ... Sorry, aber das geht gar nicht!!!

marco
Gast

Was würdet ihr wählen doppelnamen ashley-joyce oder 1.&2. name ashley joyce?
danke!

unter mir
Gast

Der Name passt aber auch zu allen anderen nichtenglischenNamen nicht.

abi
Gast

also ich finde denn namen schön werde wieleicht mal meine tochter soo nenen und es ist eigentlich egal ob der name jetzt zum nachnamen passt oder nicht soo und auserdem bin ich ehh keine deutsche und habe dacher auch keinen deutschen nach namen also ist es egal und der name were sogar sehr schön mit meinen nachnamen
aber mit nen zweitnamen würde mir der name nicht soo gefalen ich finde denn einfach schöner soo einzeln und wenn ich einen zweitnamen breuchte würde glaube ich nicht das ich den dan nehmen würde aber ich hoffe ml das das standesamt das zulest soo einzeln

Ja
Gast

Nee... is doch en juter Name ne... die kleene Eschli, ne? Pfff.... passt doch jut in unser Deutschland, everysing is fein wis se näm.

Was ist
Gast

das denn für ein Argument. Ich muß doch bei der Namenswahl nicht abwägen, ob es vielleicht noch andere wichtige Dinge gibt. Das ist ja nun wirklich Quatsch.
Was hindert mich denn daran, mir trotzdem Gedanken über die Namensvergabe zu machen ? Das ist völlig absurd.

Oder
Gast

weil es im Leben vielleicht wichtigere Dinge gibt?

unter mir
Gast

Ja warum wird nicht darauf geachtet, weil es vielen wurscht ist, weil es vielen wichtiger ist, aufzufallen und weil es viele auch gar nicht merken.

Ja
Gast

sicher, Kowalsky heiratet Buschmann. Aber jetzt mal im Ernst, selbst bei einer Eheschliessung achtet man etwas darauf, wie die "neuen" Namen am Besten harmonieren - warum wird das bei Kindern nicht genauso gehandhabt?

Ja, wenn die kleine Ashley Glück hat, heiratet sie irgendwann mal einen Mcwelly oder einen Jamerson. Aber darauf sollte man es ja nicht unbedingt anlegen...

@ Janine
Gast

Diese Frage kommt in solchen Fällen ganz häufig. Okay, wenn das bei einer Heirat so kommt, dann ist es eben so. Aber heute behält ja schon sehr oft jeder seinen Namen. Und für mich stellt sich die Frage nicht, ich habe nicht so einen exotischen Namen und bin zudem seit langem verheiratet. Wenn ich aber in so einer Situation wäre, denke ich, würde ich dann auch meinen Nachnamen behalten. Als Ashley Schulze würde ich nicht durch die Gegend gehen wollen.

larisa beiler
Gast

also ich finde den namen ashley gut aber nicht wegen ashley tisdele der name ist cool!!!!!!!!!!!!

Janine
Gast

Und wenn man einen passenden Nachnamen hat und Ashley einen Müller heiratet? Ist doch das gleiche.

Natürlich
Gast

gehören Vor- und Nachname zusammen und deshalb müssen sie auch zusammenpassen. Ich zieh ja auch keine Hose an, die nicht zum T-Shirt passt und das könnte ich sogar noch jederzeit ändern.
Ich bin nicht der Meinung, dass man hier einen phonetisch passenden Nachnamen findet.

Janine
Gast

Ich bin auch der Meinung, dass den Eltern der Name gefallen muss. Kla Namen sind zwar schon wichtig, aber in den wenigsten Fällen wird man mit Vor- und Nachname angesprochen. Es ist natürlich schon schöner wenn beides zusammenpasst, aber am wichtigsten sind eh die Werte, die man dem Kind vermittelt und da ist egal ob Ashley Mayer oder sonstiges, oder ob das Kind einen deutschen Namen hat.

Sofia
Gast

Ich finde es viel wichtiger, dass die Eltern den Namen lieben als dass er zum Nachnamen passt. Das mag natürlich jeder anders sehen. Ich finde man sollte jedem die Freiheit lassen sein Kind so zu nennen und tolerant sein.

liliena
Gast

Also ich finde es cool das ´der name ashley ist aber man sollte sich den namen ausuchen dem einen so passt oder!!!!!!!!!!!!

Sofia
Gast

Der Name war in den USA in den 80gern und 90gern sehr beliebt aber mittlerweile geht die Beliebtheit des Namens dort stark zurück.

Hier in Deutschland scheint er ja erst in den letzten 10 Jahren so langsam in Mode gekommen sein.

Ich finde der Name klingt schön weich und ist auch ganz hübsch. Ich finde es auch okay ihn zu einem deutschen Nachnamen zu vergeben. In den USA gibt es auch viele die einen deutschen Nachnamen tragen da Vorfahren vor vielen Jahren eingewandert sind und eine Ashley Schroder oder ähnliches wär da absolut keine Seltenheit. Ich finde man sollte einfach den Namen wählen, der einem am Besten gefällt.

Für mich
Gast

Indiskutabel.

sarah
Gast

Also der name ashley ist toll aber nicht nur wegen ashley tisdele ich in zwar ihr fan aber der ist einfach cool

Ich
Gast

finde auch, dass Ashley einer der schönsten Namen überhaupt ist. Der klingt so schön Lieblich und Natürlich, und hätte ich irgendwie Bezug zu den Staaten, stünde der Name bei mir ganz weit oben. Aber ich mag zum Glück auch noch andere Namen.
Obwohl ich, wie gesagt, Ashley auch wunderschön finde, verleidet es mir Namen, wenn der Hintergrund einfach nicht passt. Ich erinnere mich da noch an den einen kurzfristigen DSDS Kandidaten (ich glaube, 4. Staffel): Lindsay Stäbe. Uhh... Wenn ich mir dazu nun eine Ashley vorstellen müsste - dann doch lieber Alexandra, Eva oder Karolina - die Namen mag ich z.B. auch :).

@ Sandy
Gast

Wenn jemand in ein fremdes Land einwandert und seinen Kindern dann dort landestypische Namen gibt, kann ich das nachvollziehen. Ich kann aber überhaupt nicht verstehen, wenn hier Einheimische mit dem Namen Müller, Meier, Schulz... ihr Kind Ashley und nochwas nennen. Und dazu noch einen Namen, der einen 2. braucht, um das Geschlecht deutlich zu machen.

Ashley Madison Sue
Gast

Achtung an alle die ihr KInd Ashley nennen wollen, es ist auch ein Jungenname, also gebt ihr einen eindeutig 2. Mädchennamen. Denn unsere Kleiner Spatz heißt Ashley Madison Sue weil auch Madison in Deutschland nicht eindeutig weiblich ist. Wir wollten keinen neuen 2.Namen und entschieden uns für ein 3. ....

Sandy
Gast

dieser name war eigentlich für mich immer eher weiblich, aber dieser name ist auch männlich - genauso ist es auch mit lindsay.
diese beiden namen find ich jetzt nicht so schön.

also ich finde es nicht so schlimm, so einen namen mit nem "typisch" deutschen nachnamen. das wird bald schon normal sein. und in amerika z. b. gibt es ja schließlich ja auch unsere "typisch" deutschen nachnamen. was ist denn mit denen?

Hannah
Gast

Ich find Ashley Tisdale und Ashley Greene echt cool aba der Name klingt n bissl nach ner Tussi außerdem klingt der mit deutschen nachnamen echt ... merkwürdig...

Hihi
Gast

Ashley Tisdale

Unter mir
Gast

Na dann ist doch alles gut, dagegen ist überhaupt nichts zu sagen.

Alison
Gast

Ich wohne in Deutschland,wir sind halb Amerikaner(also mein Papa kommt aus Seattle und meine Mama ist Deutsche)ich heiße Alison Marie und bin 14 Jahre und meine Geschwister heißen Ashley Lynn(5) und Alexander Ryan(10) und meine Mama hat wirklich einen komischen deutschen Nachnamen den ich jetzt nicht nenne und da muss ich COOL unter mir zustimmen.Deswegen hat meine Mama den amerikanischen Nachnamen meines Dads angenommen und jetzt klingen wir großartig wenn wir unsere Namen vollständig mit Nachnamen sagen...wir sind glücklich.!

PS:Ashley ist ein schöner Name..Alison und Alexander auch!

Cool
Gast

für Engländer, Amerikaner ... Aber hier ? Ashley Meier, Müller, Schulz- das hat was. Ich weiß, jetzt wird wieder ein Sturm der Entrüstung losbrechen, aber für mich geht das gar nicht.

Bigi
Gast

Ich finde Ashley ist ein cooler Name$$$$$$$.............

Marc
Gast

Sehr schöner Name, auch Angelina gefällt mir. Wenn es ein Mädchen wird, wird es eine Qual der Wahl ;-)

Ilona
Gast

In der RTL Sendung "Das Supertalent" von 2009 hat ein ungefähr 7-8 jähriges Mädchen teilgenommen und kam ins Halbfinale und sie heißt Ashley Marie und an dem Moment an dem ich ihren Namen hörte wusste ich sofort:
Der ist es!!! :)
Einfach wunderschön mit Marie als Zweitnamen einfach traumhaft und klingt auch voll engelshaft.
Diese Ashley Marie hatte langes blondes Haar,ein süßes Gesicht und Blaue Augen und sah soo was von schön aus wie ein Engel und der Namen passt einfach zu dieser süßen Maus und die ist sowas von süß das sie der Jurorin Sylvie van der vaart noch ein Bild mit der Aufschrift "Gute Besserung" malte....sweet die kleine und jetzt weiß ich ein:
Der Name ist es!Ich habe mich in den Namen Ashley-Marie verliebt und daher bin ich mir sicher....ich werde später mal meine Tochter so nennen und da bin ich mir aber 100% sicher und einen deutschen Náchnamen habe ich schon nicht..keine Angst XD....:)
Jeder darf seine Kinder so nennen wie er es will,ok!Ich hoffe nur das ich auch so einen kleinen Ashley-Marie Engel bekomme...ich wünsche der süßen kleinen Ashley-Marie viel Glück mit dem Supertalent und dem süßen Namen....sei glücklich damit..er ist wunderschön! :)

ps:Ich liebe Ashley Tisdale auch sehr!!!
Meine Lieblingssängerin ebenfalls....Ashley Michelle ist auch ein sehr schöner Name!


lg Ilona

unter mir
Gast

Was gibt es da nicht zu verstehen?

ich
Gast

ich versteh die bedeutung nicht kann jemand die bisschen klarer formulieren?

--
Gast

HAMMER NAME ASHLEY

Ashley Beverly
Gast

Ich finde den namen ashley voll hübsch und meine mutter hat ihn mir auch gegeben, worüber ich seeehr froh bin. ich komme aus amerika / los angeles und bin öfter hier, wegen meinem vater, der aus österreich kommt. ich habe auch noch den zweiten namen beverly, der auch ganz hübsch ist, wie ich finde. ich bin der meinung, dass man sein kind nennen soll, wie man will, weil das die entscheidung von einem selbst ist und es ist soo egal von wo man kommt. schließlich hat meine mutter aus amerika ashley und mein vater aus österreich beverly genannt. hier in amerika sind beide namen nicht soo selten, im gegensatz zu österreich, wo man diesen namen nie begegnet. ich finde es auch toll, den gleichen (1.) namen wie meine lieblingssängerin und -schauspielerin ♥ashley tisdale♥ zu tragen. man soll einfach sein(e) kind(er) so nennen, wie man möchte, hauptsache man findet es selber schön. =)
bye

Dr. Larissa K.
Gast

Ich finde Ashley ist der schönste Name der Welt.
So weiblich und süß, aber doch stark und modern!
Vorallem die Kombinationen Ashley Hailey,
Ashley Nina oder Ashley Allison!
Einfach wundervoll!
Und ich kann niemanden verstehen der glaubt, jede Ashley ist eine Zicke oder ähnliches.
Denn wie ein mensch wird, hängt einzig und allein von der Erziehung, dem Umfeld und den emotionalen eindrücken des Kindes in der frühen Kindheit und Jugend ab.

Lizzy||♥
Gast

Mhh... Ashley, toller Name stimmt schonn!!! Vor Allem finde ich die Abkuerzung 'Ash' cool! :)

miley cyrus-fan!
Gast

Ich find den namen ashley tool,cool,fantasdich,super...... und die schauspilerin ashley tisdale ist auch vool cool ich bin super fan von ihr tschau,tschau

Ashley
Gast

Ich heiße auch ashley find mein namen suppi

g
Gast

Hey
Joanna, tut mir leid dich enttäuschen zu müssen, aber ich zweifle doch sehr daran, dass dein Name amerikanischer Herkunft ist, nur weil man ihn amerikanisch ausspricht.
Die Meinung, dass englisch oder amerikanisch ausgesprochene Namen schön klingen, teile ich gerne.

Joanna
Gast

Ich mag Amerikanische Namen sehr gerne und ich trage ja selbst einen!
Joanna=Dschoänna
Amerikanische Namen sind klangvoll und wunderschön!
Besonders mag ich die Namen Ashley,Miley,Candra,Vada,Samara,Tabitha,Chayanne,Rachel,Rose,Hope usw....

Alle Amerikanische gesprochen und einfach klasse!!!

lg Joanna

Ashley;)
Gast

Ich heiße auch ashley und bin sehr zufrieden damit. ashley ist meiner meinung nach ein wunderschöner name und ich danke meinen eltern dass sie ihn mir gegeben haben. ich finde emily-may ziemlich süß, aber wie ich mich mein kind nennen würde... darauf kann ich mich noch nicht festlegen. aber was sagt ihr dazu??

Emely
Gast

Ashley ist einer Meiner Lieblings Mädchennamen!
Michelle Gabriella,Ashley,Arjeta,Joanna,Mikayla sind Wunderschöne Namen!

Denise
Gast

@ Jessica
ja ich finde Ashley Rosé ist ein echt schöner
Name aber ich finde auch den Namen
Ashley Josefin sehr schöön =)

Jessica
Gast

Ich finde den Namen Ashley richtig schön. Wenn ich einmal ein Tochter bekomme werde ich meinen Freund wohl auch davon überzeugen müssen. Denn ich würde sie dann gerne Ashley Rosé nennen.

Carry
Gast

Zoe und Ashley finde ich hübsch. Miley, Orlando... naja.

Lara
Gast

Dann mach doch kein Kommentar,muss man sich dann nicht was Blödes lesen,wie dein Kommentar!!!

@aline
Gast

zu diesen Namen: kein Kommentar.

Aline
Gast

wenn ich später mal kinder bekommen sollte stehen diese namen zur Auswahl
Ashley, Zoe, Miley und ein jungennamen Orlando!! wie findet ihr die namen?

Lilymarlynn Roberts
Gast

Meine cousine heißt auch Ashley

Olga
Gast

Unsere Tochter heißt Ashley Joy und es passt auch zu ihr^^
ich mag deutsche namen nicht finde sie einfach langweilig und wieviele davon wirklich deutsche ursprung haben schon mal darüber nachgedacht??!!

Olga
Gast

Unsere Tochter heißt Ashley Joy und es passt auch zu ihr^^
ich mag deutsche namen nicht finde sie einfach langweilig und wieviele davon wirklich deutsche ursprung haben schon mal darüber nachgedacht??!!

Denise
Gast

Ich finde den namen ebenfalls toll und bin zwar auch erst 14 jahre alt aber bin mit schon lange sicher das meine tochter später auch ,,Ashley,, heißen soll.
Der Name ist einfach wunderschön und er kommt auch nicht so oft vor wie ,,kimberly,, ,,jennifer,, ,,lisa,, .... u.v.m

Nina
Gast

@ Lana
genau meine meinung, die denken dann immer sie wären total modern, dabei hört sich´s einfach nur scheiße an!
@ Linus
gut gesagt!
@ die, die mich dumm angemacht hat, eyyy!
ich kann englische namen gut aussprechen, es gibt nur viele leute, die denken, sie müssten ihren kindern "coole" amerikanische name geben, und sprechen sie dann halt falsch aus...ich würde mich nicht so peinlich machen!

Lana
Gast

schön, dass es noch wissende gibt. Die der englischen sprache, bzw deren aussprache noch mächtig sind
nene, ernst jetzt, ich weiß, dass es viele leute gibt, die das wissen, aber es gibt eben auch leute, die das nicht wissen, und wenn die dann ihre kleinen kimberlääy oder finlääy oder äschlääy nennen, so "möchtegern-englisch/amerikanisch", dann regt mich das auf.

@Lana
Gast

ich weiss das ashley,britney oder Miley,
Ashli,Britni und meili ausgesprochen werden!!!

Lana
Gast

Ashley ist ein sehr schöner name! Was habt ihr alle mit eurer unterschicht?
leider sprechen das aber verdammt viele falsch aus. immer wieder "ääschläy". richtich wäre in dem falle aber aschlii, also nicht so'n richtiges a sondern mehr so'n a-ä... verstehe wer will besser kann ich's nicht erklären. aber namen mit ey am ende werden sowieso oft falsch ausgesprochen, s. finley, britney, kimberley. nix äy, i!!

@Nina
Gast

lass sie doch man,die namen dürfen die eltern aussuchen und nicht du!!!die namen sind viel besser als die deutschen!ashley,Justin,jason,Kyra-lee,jamie-lynn und Brittany sind wohl total schön!!!und wenn du die namen nicht aussprechen kannst,dann heisst es ja nicht das die anderen das auch nicht können,z.B. ich kann namen sehr gut aussprechen und viele andere auch sogar meine oma kann das noch gut eyyyy!also die namen sind hübsch,was dagegen????

Nina
Gast

Ich finde nach wie vor, dass deutsche ihren kindern nicht namen wie ashley, justin und mandy geben sollten, wenn sie keinen Bezug zu England oder Amerika haben. viele können solche Namen einfach nicht aussprechen und aus justin wird dann tschastin und aus ashley äschli. Englische Namen (nicht die leute! wie es mir schonmal angehängt wurde!) sollten einfach dort bleiben, denn in deutschland klingen viele solcher namen einfach doof!

@@Ashleyb
Gast

Sie hat doch geschrieben, daß sie halb-Amerikanerin sei oder? Warum ist sie für dich dann direkt ein Ausländer?
Und du sprichst hier auch nicht im Namern aller Deutschen mein Lieber!
Es ist jedem selbst überlassen, von wem er sich belehren lassen will.
Ganz kleinliche und dumme Anmache war das.
Du hast keinen guten Eindruck zerstört, du hast erst garkeinen hinterlassen.

@Ashley-b
Gast

Zitat:"wer heut zu tage seine kinder noch daniel, sarah oder so nennt hat einfach keine besseren ideen!
und außerdem gibt es in deutschland ao viele ausländer die die typisch deutschen namen auch nicht verstehen. "
Also: erstens sind Daniel und Sarah ebenfalls ausländische Namen, und zweitens brauchst du als Ausländerin uns mit Sicherheit nicht darüber belehren, was wir Deutschen für Namen gutzufinden hätten, Frau Besserwisser!!!!!
Bis auf den letzten Absatz fand ich den Beitrag ja richtig ordentlich, und wenn ein Ami wie du so heißt ist das völlig okay (es geht ja darum ob DEUTSCHE Kinder den Namen tragen) aber damit hast du dir den guten Eindruck wieder kaputtgemacht!

Ashley B
Gast

Also wie ihr seht ist mein Name wirklich Ashley,und ich hab auch einen sehr schönen nachname dazu!. ich bin halb ami, lebe aber mein leben lang in deutschland. und ich liebe diesen namen, denn er macht mich hier in deutschland zu was besonderem, weil eben nicht jeder so heißt!
ich komme auch aus einer gegend in der sehr viele amis wohnen und trotzdem gibt es ihn nicht sehr oft hier. und immer wieder erlebe ich wie andere leute total von meinem namen faszieniert sind.
übrigens sind die vorurteile dem namen gegenüber FALSCH, ich habe arbeit und führe ein angenehmes leben! Trotz meinem namen.
mein name wird zwar manchmal falsch ausgesprochen,aber das ist nicht so schlimm und einer der so ein typisch deutschen namen hat wie Manfred, Karl, Giesela u.s.w hat es in dieser zeit nicht einfacher als ich. im gegenteil! mein name kann man sich einfacher merken.
Also ich weiß nicht, aber ich bin in 21 jahren nicht einmal Äääääschli genannt worden,und wer mich so ansprechen würde,bekäm ärger! Ashley wird schon immer eschley mit ley!! ausgesprochen, es seit denn man schreibt es nur mit y oder i hinten und nicht mit ey! aber auf keinen fall Äääschley, habt ihr schonmal ein ami gehört der Äääää sagt??
und auch ashley tisdale oder ashley olsen hat mich nie einer genannt. und wenn ist es doch sehr schon einen richtig schönen,bekannten und doch seltenen namen hat!
wer heut zu tage seine kinder noch daniel, sarah oder so nennt hat einfach keine besseren ideen! es gibt heut zu tage so viele traumhaft schöne ausländische namen. und außerdem gibt es in deutschland ao viele ausländer die die typisch deutschen namen auch nicht verstehen. wo ist der unter schied ?!!

Laura -Ashley
Gast

Ich leibe diesen Namen

Gast

Eigentlich ein schöner Name aber würrde in Dtl. mein Kind nicht so nennen wegen der vielen Aussprache fehler.Selbst in Amerika würd ich mein Kind nicht so nennen da wär er mir zu häufig.Aber eigentlich ein Wunderschöner Name!

Beverley
Gast

Wir komen nicht aus der Goße !!!!!!!
mag ja sein das du so denkst aber als wir noch in amerika gewohnt haben hießen soo was von viele mädchen ASHLEYich find er hat seinen reiz verloren und hier in deutschland vergleicht man meine schwester oft mit ASHLEY TISDALE oder ASHLEY GREENE

Meike
Gast

Uns hat der Name auch auf anhieb gefallen und unsere Tochter nennt sich heute Ashley Josephine. Ich finde es auch klasse das nicht jedes 2. Mädchen in Deutschland so heißt und einfach selten ist :-)

Meike
Gast

Uns hat der Name auch auf anhieb gefallen und unsere Tochter nennt sich heute Ashley Josephine. Ich finde es auch klasse das nicht jedes 2. Mädchen in Deutschland so heißt und einfach selten ist :-)

Birgit
Gast

Ich muß dieser(m) ... Recht geben, ich hätte es nicht besser sagen können!

...
Gast

Der Name ist doch voll schön , nur wenn ich zum Beispiel mein Kind Ashley oder Beverly oder Britney..nenne dann nur wenn ich net von Hartz 4 Lebe, ein anständiges Leben habe u.s.w.Denn ich will bestimmt net das es dann heißt das ich die Namem nehme damit mein Kind nach etwas anderen gehört als andere Kinder , *****.Es gibt wirklich schöne aussländische Namen genauso wie Deutsche , Namen sollen zum Kind passen und net in damit damütigen .Wenn jemand sein Kind Ashley nennen will bitte aber jemand dem der Name gefällt und jmand der Net aus der Goße kommt damit man den Namen keine schlechte Ruf einbringt das wäre echt schade , den mir gefällt er

Beverley
Gast

Meine schwester heißt ashley 7 und ich find den namen ein bisschen zu oft in amerika heißt so jedes 2 mädchen !!!!! aber wenn mann aus deutschland komt soll mann sich lieber anders nennen weil sich das nicht deutsch anhört...

Beverley
Gast

Meine schwester heißt ashley 7 und ich find den namen ein bisschen zu oft in amerika heißt so jedes 2 mädchen !!!!!

Ashley superfan
Gast

I LOVE YOU ASHLEY TISDALE
der Name ist super!!!!!

Cindy
Gast

Unsere Tochter heißt Ashley Kim. Hat mein Mann sich überlegt.

Ashley
Gast

Hallo nein ashley spricht man Äschlej aus!
Ich heiße selber Ashley!!

Ashley Tisdale fan
Gast

ASHLEY I ♥ YOU!!
Hab über 100 poster von dir!!!!!!

Commi
Gast

I ♥ Ashley Tisdale!!!!! Und finde den Namen einfach SUPER ☻

Lisa
Gast

Ich möchte später Zwillinge haben und die sollen Ashley und Jessica heißen!

Charlotte
Gast

Echt super schöner Name. Aber BITTE sprecht den Namen richtig aus! Nichts ist schlimmer als englische Namen die im Deutschen komisch ausgesprochen werden. Das hört sich grausam an.
Man spricht den Namen Äääschli aus, mit Betonung auf dem ä vorn und hinten mit kurzem i und nicht ley.
Auch Ashleigh spicht man genauso aus, immer mit einfachem i hinten.

Ist mir echt unverständlich wieso grade junge Leute Probleme mit der Aussprache von dem Namen haben. Englisch lernt heutzutage schon jedes Kind in der Schule und so schwer ist der Name nun wirklich nicht auszusprechen.

Kristin
Gast

Ich find den Namen Ashley total toll nur es giebt leider wenige deutsche Nachnamen zu dem Ashley passt.

Elizabeth
Gast

Komme aus Australian. Emily finde ich schön und auch Claire.

@Elisabeth
Gast

Woher kommst du denn? Und welche Namen sind dir noch sympathisch?

Elizabeth
Gast

Ich komme aus ein Englischsprachigen Land deswegen habe ich es in betracht gezogen. Nichts desto trotz du hast recht. Suche weiter!

@Elisabeth
Gast

*****! Such dir lieber einen neutralen Namen, der nicht so Ami-mäßig ist.

Elizabeth
Gast

Ich finde die Name Ashley sehr hübsch. Traue es mir aber in Deutschland nicht zu wegen A**ch/A**chly. Hilfe!

Suzie
Gast

Der Name ist cool. Meine sis heißt so.

@ Jenny
Gast

Find ich gut aber für ein Mädchen gefällt mir die Schreibweise Ashleigh besser.

Jenny
Gast

Als Zweitnamen finde ich "Ashley" toll, auch mit einem deutschen Namen kombiniert.
Was haltet ihr von Josefine Ashley?

Und noch ne Ashley
Gast

Meinen Namen finde ich nicht so schön , weil mein Spitzname Ash mich an diesen kleinen Jungen Ash bei Pokemon erinnert. Schrecklich !!!
Lg das Mädchen , das nicht gerne Ashley heißt.

Ashley@Engländerin
Gast

Es gibt in jedem Land schöne Namen. Aber man sollte doch so etwa bei seinen eigenen bleiben. Denn wenn Namen falsch ausgesprochen werden ist das wirklich lächerlich. Dazu noch einen unpassenden Nachnamen und Dialekt gesprochen, da ist der Witz perfekt. Frage mich, ob es in anderen Ländern auch so angesagt ist.

Engländerin @ Ashley
Gast

Ja, genau :-)

Ashley
Gast

Deshalb sollte man solche Namen auch nur im englischen Sprachraum nehmen. *****

Engländerin
Gast

Und es heißt auch nicht "Eshley" sondern "Ashley". 'A' spricht man nicht wie "e" aus...

Engländerin
Gast

Beides muss man Ashli aussprechen. Nur die Deutschen denken, alle englische Namen mit "ley" am ende muss man "leey" aussprechen. Aber auf Englisch 'e' ist das gleiche wie ine Deutschen 'i'. Ashleigh spricht man genauso aus.

Selina (Frage)
Gast

Gibt es einen Unterschied bei der Aussprache zwischen Ashley und Ashlee?
also Ashley=Eschley und Ashlee=Eschli
Bitte um Antwort!

dilenn
Gast

Ich find den Namen superschön ( auch wegen Ashley Tisdale) Sie ist meine absulute Lieblingssängerin....Aber der Name an sich ist auch voll schön,

Teresa
Gast

Meine lieblingslieder von Ashley Tisdale sind: He Said She Said & Not Like That! lg teresa

Sarina aus dem Altenburger Land
Gast

Ich war heute morgen im Kaufhaus und da hat eine ältere Frau nach einem Mädchen gerufen, das auch Ashley hieß. Allerdings hat sie den Namen "Ääääschli" ausgesprochen und den ersten Buchstaben richtig doll betont. Ganz schön merkwürdig.

Sarina aus dem Altenburger Land
Gast

@Miss LILLY VANITY (VIP)
Ashley Tisdale heißt auch mit Zweitnamen Michelle.

@Viktoria
Wie ist denn dein Nachname? (Kleiner Scherz)

Sarina aus dem Altenburger Land
Gast

Also, der Name ist hier echt nicht in Gebrauch. Habe hier noch keinen gesehen, der Ashley heißt. Dafür bei den Amis umso häufiger.

@Ich heiße Mia, aber...Ashley????
Auf den Spitznamen bin ich auch schon gekommen.

@Teresa
Sie ist auch meine Lieblingssängerin, noch vor Sarah Connor!

Teresa♥
Gast

Ashley tisdale ist meine absolute Lieblings sängerin! LG Teresa

Ja
Gast

Find ich auch! Ashley Tisdale ist cool! Ich mag ihre Lieder, momentan höre ich "going crazy" und "don't touch"

Teresa
Gast

Den name find ich nich so toll, aber Ashley Tisdale ist cool!

Viktoria
Gast

Ich persönlich finde den Namen schön.Ich habe meine Tochter auch Jennifer Ashley genannt und jeder kann damit leben.Zum Nachnamen passt er auch.

@joe
Gast

Muss ja auch keiner unbedingt mögen. Josephine ist ja auch klasse. Aber musste es ausgerechnet Ashley sein, statt z.B. Arlinda?? Ist VIEEEL schöner...

Joe
Gast

Ich habe meine Tochter Ashley Josephine genannt.
Die angeblich "typisch deutschen Namen" haben mir einfach nicht gefallen.

Die Aussprache ist Eschlee... Nix mit Arsch Mia... Du solltest mal überlegen, was du schreibst. Deine Ausdrucksweise ist ziemlich daneben!

leyla
Gast

Ashley ist auch schön

Kev
Gast

Ashley Tisdale ist voll coll und meine freundin heisst auch Ashley

Sebastienne
Gast

Hallo,meine Schwester heißt Ashley.
Ich finde den Namen voll schön,zumindest besser als meinen.

Kristina
Gast

Unsere Tochter heisst Isabel-Ashley

Dorina
Gast

Ashley Tisdale istz voll cool und macht gut e Musik ok denn Namen Ashley haut mich nich grad vom hocker aber mein Name ist ja auch nicht besser,oder

MISS LILY VANITY [VIP]
Gast

Ich finde auch dass ashley ein sehr schöner name ist und ich bin mir sicher dass ich meine tochter später so nennen werde, jedoch mit dem zweitnamen michelle. das ashley habe ich von ashley roberts [PCD] abgeleitet, sie ist eine wundervolle sängerin & tänzerin, und dazu noch sehr hübsch. das michelle habe ich von Michelle DiBenedetto [freundin von synyster gates] abgeleitet, ich bin irgendwie synyster-gates-süchtig und mag seine freundin sehr, außerdem verleiht die endung "-elle" dem namen etwas sehr feminines [fanz. elle = sie].
mir ist es sehr wichtig dass die namen eine bedeutung haben und nicht nur wegen ihres klanges benutzt werden. deswegen wird mein sohn auch Synyster heißen, weil er die eigenschaften die Synyster gates hat auch haben soll.

bruce
Gast

Hallo, meine tochter(3 jahre) heisst Ashley Aimee!! 1. mich nervt es das viele leute den namen garnicht bzw falsch aussprechen(auch wenn man es schon 50 mal gesagt hat). 2. hat man in D voll das drama um den namen eintragen zu lassen(bürokratie). 3. heisst nicht jeder so und der name passt zu meinem kind. 4. jeder kann selber entscheiden

nina
Gast

Meine tochter heisst ashley aylin und der name ist wunderbar!

Sandra
Gast

Meine 2 Jährige Tochter Heißt Ashley-Lucia finde der name passt zu ihr.

Nora
Gast

@carina

ashley tisdale ist für mich auch die beste

NOra
Gast

Also ich find den namen total cool

MissTripleX
Gast

Ashley ist ein schöner Name.

CMI
Gast

Also das mit den Nachnamen sehe ich genauso wie Lena und Sabine.
Außerdem:
In D sollten Namen vergeben werden, die so gesprochen wie geschrieben werden. Denn nicht jeder Einwohner ( man denke auch an ältere Menschen ) sind fremdsprachenbegabt. Dann käme kein so Kauderwelsch bei der Aussprache heraus und keine Oma müßte sich mehr schämen, wenn sie ihre Enkelin laut "Äschli" ruft.
Peinlichkeiten blieben erspart.

Sabine
Gast

@Lena. Ganz genau meine Meinung, aber viele verstehen das einfach nicht. Vorne deutsch, hinten englisch, einfach Mist... und viele meinen dann, wie toll das sei. Toll daneben...

Lena
Gast

Ich würde generell keinen englischen namen auswählen. jedem das seine, aber diese ganzen ashleys, jasons, stevens, etc. die dann mit nachnamen müller, meier, beier heißen... ne das muss nicht sein. der nachname muss schon passen! aber gut dass die geschmäcker verschieden sind ;)

Carina
Gast

Also ich persönlich mag meinen Namen nicht gern aber Ashley ist einer meiner Favoriten unter den Mädchennamen! Meine Lieblingsschauspierin(die ich oben auch eingetragen habe) ist Ashley Michelle Tisdale und sie ist ein super Scauspielerin und Sängerin :) Ich werde meine Tocher (wenn..) warscheinlich Ashley nennen weil er sehr anders klingt! Es ist mal was anderes als..Lisa, Laura, Lara u.s.w

Thomas
Gast

Ich finde Ashley den tollsten Mädchennamen, den man sich vorstellen kann und würde meine Tocher (wenn es das Schicksal so will) auch sehr gerne Ashley nennen

Celina
Gast

Ich bin zur Zeit in der USA und hier heissen eine Menge Maedchen Ashley! Ich mag den Namen super gerne und denke schon daran, dass ich vielleicht spaeter mal meine Tochter (wenn ich denn eine haben werde) Ashley nennen werde!
Chelsea find ich auch suess!

Marie
Gast

Also hört mal: Wir leben doch in Deutschland und nicht in den USA! Stellt euch vor euer Kind würde tatsächlich: Ashley, Sharpay, Zoey, Jamie, Kimberly, April oder so heißen. Das wäre doof, denn 1. könnte es keiner aussprechen 2. wird man sich über die Kinder ludtig machen. Typische Namen und gute deutschlands-namen sind z.b:
Marie, Lisa, Julia, Sandra, Josefine, Fine, Fiona, Luise, Alice, Anna, Anne, Maria, Clara, Laura, Vicky, Monika, Angelika, Isabell, Carolin, Valerie, Christine, Lore, Susanne, Leonie, Melanie, Lina, Mia, Pia, Alexandra oder Cornelia.

Ich heiße Mia, aber...Ashley????
Gast

Ashley ist einer der beklopptesten Namen die ich gehört habe, ich würde mein Kind nie SO nennen. Da kann man ja sein Kind gleich "Arschley" nennen. DER Name klingt schon besser, als AHLEYYY. ;-((( Naja, entscheidet selber..................uuuuu

Christine Ashley
Gast

Also wie ihr sehen könnt heiß ich auch Ashley weil mein Vater Amerikaner ist. Ich habe lange Zeit darunter gelitten, weil ich nicht soo das typische Mäddchen bin dass man sich als 'Ashley' vorstellt aber mittlerweile mag ich ihn auch recht gern..

Anna
Gast

Ich finde meinen Name total toll.

Jenny
Gast

Ich bin zwar erst 16, bin mir aber schon sehr lange sicher dass später meine Tochter auch so heissen soll, es ist einfach ein super toller Name, er wird auch nicht so schnell aus der Mode kommen.

Kommentar hinzufügen

Hallo Gast! Dein Kommentar wird erst nach erfolgter Freischaltung sichtbar sein. Melde Dich an oder werde neues Mitglied der Community, um live kommentieren zu können.

Kommentare zu anderen Vornamen

Mädchenname Carolin

Kommentar von carolim

Hmm ich weiß auch nicht was ich zu meinem namen sagen soll wenn mich jemadn frägt wie ich heiß dann denk ic...

Mädchenname Florentina

Kommentar von Fjorentina

Alsoo ich heiße fjorentina die meisten sagen aber tina zu mir.Ich bin wirklich sehr froh darüber, dass ich ...

Jungenname Lasse

Kommentar von Anke

Unser Sohn (4) heisst Lasse, ich kann mir keinen besseren Namen für ihn vorstellen. Wir haben bisher nur 10...

Vornamen nach Sprache und Herkunft

Zur Vornamensuche nach Sprache und Herkunft

Du bevorzugst amerikanische Namen oder magst den Klang des Nordfriesischen? Unser Bereich zur Sprache und Herkunft gibt Dir die Möglichkeit, ganz gezielt nach einem europäischen oder internationalen Vornamen für Dein Kind zu suchen.

Heutige Namenstage

Zu den Namenstagen

Wir gratulieren allen Menschen mit dem Vornamen Caritas, Jean, Jean, Julius, Lutz, Magnus, Reinlinde und Sebald ganz herzlich zu ihrem heutigen Namenstag!

Auch diese Vornamen könnten Dich interessieren