Einzelnamen für Mädchen mit Be

Es wird also eine Tochter und Du möchtest ihm einen Einzelnamen geben? Nimm Dir genügend Zeit, um nach einem passenden Vornamen für Deine Kleinste zu suchen, schließlich wird dieser Name Dein Kind ein ganzes Leben lang begleiten.

Nachfolgend siehst Du eine Übersicht über alle Einzelnamen für Mädchen, die mit den Buchstaben B und e beginnen. Sollte Dir einer der 50 unten aufgeführten Vornamen wie Bena, Benafscha, Benafsha, Benazir oder Bency auf Anhieb gefallen, kannst Du diesen auf Deinen persönlichen Merkzettel setzen und somit eine Vorauswahl der für Dich in Frage kommenden Vornamen zusammenstellen.

Mädchennamen mit Be - Ergebnisse 101-150 von 330

Name Sprache Bedeutung Beliebtheit
Bena
  • italienisch
  • lateinisch
"Bena" ist wahrscheinlich die Kurzform von "Benita". 21 Stimmen 5 Kommentare
Benafscha
  • afghanisch
  • persisch
Bedeutet im afghanischen die Blume Veilchen. 13 Stimmen 4 Kommentare
Benafsha
  • afghanisch
  • griechisch
  • iranisch
  • persisch
Benafsha bedeutet Veilchen (die Blume). 10 Stimmen 0 Kommentare
Benazir
  • indisch
  • persisch
indischer Name, Bedeutung: die Unvergleichliche. 24 Stimmen 1 Kommentar
Bency
  • englisch
Noch keine Infos
hinzufügen
3 Stimmen 1 Kommentar
Bende
  • kurdisch
  • niederdeutsch
  • ostfriesisch
friesische Form von Bernhardine (Bedeutung: die Bärenstarke). 24 Stimmen 3 Kommentare
Bendice Noch keine Infos
hinzufügen
Noch keine Infos
hinzufügen
0 Stimmen 0 Kommentare
Bendine
  • niederdeutsch
  • ostfriesisch
friesische Form von Bernhardine (Bedeutung: die Bärenstarke). 26 Stimmen 2 Kommentare
Benedetta
  • italienisch
Benedetta ist die weibliche Form von Benedetto, zu deutsch Benedikt
Die Gesegnete (Latein.)
18 Stimmen 4 Kommentare
Benedicta
  • lateinisch
"die Gesegnete"; auch Benedikta (latein.) 22 Stimmen 3 Kommentare
Benedicte
  • dänisch
  • französisch
Die Gesegnete 14 Stimmen 1 Kommentar
Benedictine
  • altfranzösisch
  • französisch
Benedictine wird aus der männlichen Version "Benedikt" abgeleitet, benannt nach dem Benediktinerklos... 2 Stimmen 1 Kommentar
Benedikta
  • lateinisch
lateinischer Ursprung, weibliche Form von Benedikt (Bedeutung: der Gesegnete). In Deutschland selten... 40 Stimmen 4 Kommentare
Benedikte
  • altrömisch
  • dänisch
  • lateinisch
  • norwegisch
die Gesegnete 32 Stimmen 3 Kommentare
Benedita
  • lateinisch
"die Gesegnete" (latein.) 12 Stimmen 2 Kommentare
Bengi
  • arabisch
  • kurdisch
  • türkisch
Bengi ist ein weiblicher Vorname und bedeutet "Ewig" oder "Unsterblich". 45 Stimmen 10 Kommentare
Bengisu
  • türkisch
Bengisu bedeutet "Wasserquelle des Lebens"; Bengi ist ein alttürkisches Wort u. heißt "ewig", daher ... 44 Stimmen 4 Kommentare
Bengta
  • dänisch
  • nordfriesisch
  • schwedisch
Noch keine Infos
hinzufügen
21 Stimmen 1 Kommentar
Bengü
  • türkisch
Das Ewige, Endlose 27 Stimmen 2 Kommentare
Bengül
  • türkisch
Noch keine Infos
hinzufügen
0 Stimmen 2 Kommentare
Benian
  • türkisch
Beni (an mich) an (denken)

Benian = denk an mich / vergiss mich nicht
25 Stimmen 6 Kommentare
Benice
  • norwegisch
türkisch:ewig, endlos 34 Stimmen 3 Kommentare
Benicia Noch keine Infos
hinzufügen
Auch Benícia;
Weibliche Form von Benício
"Die Gesegnete"
1 Stimme 1 Kommentar
Beniese Noch keine Infos
hinzufügen
Noch keine Infos
hinzufügen
2 Stimmen 2 Kommentare
Benigna
  • lateinisch
lateinischer Ursprung, Bedeutung: die Gütige. 287 Stimmen 16 Kommentare
Beniita
  • mexikanisch
Benita kommt aus dem Lateinischen und heißt die gesegnete

ist eine spanische Version
29 Stimmen 9 Kommentare
Benike Noch keine Infos
hinzufügen
Noch keine Infos
hinzufügen
16 Stimmen 0 Kommentare
Beniko
  • japanisch
rot,zinnoberrot 14 Stimmen 2 Kommentare
Benilda Noch keine Infos
hinzufügen
Noch keine Infos
hinzufügen
7 Stimmen 1 Kommentar
Benilde
  • portugiesisch
Noch keine Infos
hinzufügen
9 Stimmen 1 Kommentar
Benina
  • spanisch
"die Schöne" (spanisch) 45 Stimmen 3 Kommentare
Benine
  • deutsch
Noch keine Infos
hinzufügen
6 Stimmen 1 Kommentar
Benise
  • französisch
Die Gute

Hybridname aus Beate und Denise
9 Stimmen 2 Kommentare
Benita
  • italienisch
  • lateinisch
  • spanisch
"die Gesegnete", abgeleitet v. Benedicta
"die Gebenedeite" oder "die Gütige", kommt vom latei...
265 Stimmen 111 Kommentare
Beniz
  • türkisch
ein gesicht 7 Stimmen 2 Kommentare
Benja
  • hebräisch
  • russisch
"Benja" ist eine familiäre russische Kurz- und Koseform von "Benedikta" (= "die Gesegnete"), aber au... 131 Stimmen 27 Kommentare
Benjamina
  • deutsch
  • spanisch
- "Benjamin" war einer der Stämme Israels, der geographisch nordwestlich des Toten Meeres und nördli... 39 Stimmen 15 Kommentare
Bennika
  • niederländisch
weibliche Form von Bennik 5 Stimmen 0 Kommentare
Bennur
  • türkisch
Noch keine Infos
hinzufügen
10 Stimmen 4 Kommentare
Benoite
  • französisch
Noch keine Infos
hinzufügen
2 Stimmen 0 Kommentare
Benta Noch keine Infos
hinzufügen
Noch keine Infos
hinzufügen
5 Stimmen 1 Kommentar
Bente
  • dänisch
  • niederdeutsch
  • nordfriesisch
  • norwegisch
  • ostfriesisch
  • skandinavisch
"die Gesegnete" (latein.);
Kurzform von Benedita und Benedikte;
Geschlechtsneutraler U...
3275 Stimmen 130 Kommentare
Benthe
  • schwedisch
die Gesegnete" (latein.); Kurzform von Benedita 39 Stimmen 4 Kommentare
Bentine Noch keine Infos
hinzufügen
Noch keine Infos
hinzufügen
1 Stimme 1 Kommentar
Bentja
  • norddeutsch
  • skandinavisch
Kurzform von Benedikte (die Gesegnete) 57 Stimmen 0 Kommentare
Bentje
  • friesisch
  • niederdeutsch
Koseform von Benedetta
Kurzform von Benedicta
Abgeleitet von Benedikt, dem Gesegneten
110 Stimmen 11 Kommentare
Benvarry Noch keine Infos
hinzufügen
Noch keine Infos
hinzufügen
1 Stimme 1 Kommentar
Benyma Noch keine Infos
hinzufügen
Noch keine Infos
hinzufügen
6 Stimmen 0 Kommentare
Beora
  • israelisch
Leider ???
Die Kurzform ist Beo
0 Stimmen 0 Kommentare
Beppa
  • hebräisch
  • italienisch
"Gott hat hinzugefügt" (hebr.); Koseform von Josepha 32 Stimmen 1 Kommentar

Mädchennamen mit Be - Ergebnisse 101-150 von 330

Es fehlt ein Vorname?
Du kannst uns gerne einen neuen Namen vorschlagen, der bislang noch in unserer großen Datenbank für Jungen- und Mädchennamen fehlt.