Britney

  • Rang 1249
  • 50 Stimmen
  • 0 x Liebling
    Du bist kein Mitglied bzw. nicht angemeldet. Nur als Mitglied kannst Du diesen Vornamen in Deine Lieblingsliste aufnehmen und somit Einfluss auf unsere Mitglieder-Charts nehmen.
  • 0 x No-Go
    Du bist kein Mitglied bzw. nicht angemeldet. Nur als Mitglied kannst Du diesen Vornamen in Deine No-Go-Liste aufnehmen.
  • 67 Kommentare
Herkunft
Herkunft hinzufügen/bearbeiten
Bedeutung
Bedeutung hinzufügen/bearbeiten
  • angloamerikanisch
  • englisch
Bedeutung: "die Britin"
von dem Namen "Brittany" abgeleitet, welcher "Bretagne" auf Englisch bedeutet.
"Frau aus der Bretagne"
Länge | Silben Silbentrennung Endungen
7 Zeichen | 2 Silben Brit-ney -itney (5) -tney (4) -ney (3) -ey (2) -y (1)
Palindrom Kölner Phonetik Soundex Metaphone
Yentirb 1726 B635 BRTN
Morsecode Schreibschrift
-··· ·-· ·· - -· · -·-- Britney
Britney buchstabiert (nach Buchstabiertafel DIN 5009)
Berta | Richard | Ida | Theodor | Nordpol | Emil | Ypsilon
Britney in Fingersprache für Gehörlose (Fingeralphabet)
Britney in Fingersprache für Gehörlose
Männliche Form
Männliche Form hinzufügen
Spitznamen
Spitznamen hinzufügen
Namenstage
Namenstag hinzufügen
  • Keine Angabe
  • Brit und
  • Brits
  • Keine Angabe
Bekannte Persönlichkeiten mit dem Vornamen Britney
Bekannte Persönlichkeit hinzufügen
  • Britney Spears (amr. Sängerin)
Beliebteste Doppelnamen mit Britney
Anagramme
Beliebtheitsentwicklung des Mädchennamen Britney
Rang 0 im November 2015
Rang 0 im Dezember 2015
Rang 0 im Januar 2016
Rang 0 im Februar 2016
Rang 0 im März 2016
Rang 0 im April 2016
Rang 0 im Mai 2016
Rang 0 im Juni 2016
Rang 0 im Juli 2016
Rang 0 im August 2016
Rang 0 im September 2016
Rang 0 im Oktober 2016
Rang 0 im November 2016
Rang 0 im Dezember 2016
Rang 0 im Januar 2017
Rang 0 im Februar 2017
Rang 0 im März 2017
Rang 0 im April 2017
Rang 0 im Mai 2017
Rang 0 im Juni 2017
Rang 0 im Juli 2017
Rang 0 im August 2017
Rang 0 im September 2017
Rang 0 im Oktober 2017
Rang 0 im November 2017
Rang 0 im Dezember 2017
Rang 0 im Januar 2018
Rang 0 im Februar 2018
Rang 0 im März 2018
Rang 0 im April 2018
Rang 0 im Mai 2018
Rang 0 im Juni 2018
Rang 0 im Juli 2018
Rang 0 im August 2018
Rang 0 im September 2018
Rang 0 im Oktober 2018
Rang 0 im November 2018
Rang 0 im Dezember 2018
Rang 0 im Januar 2019
Rang 0 im Februar 2019
Rang 0 im März 2019
Rang 0 im April 2019
Rang 0 im Mai 2019
Rang 0 im Juni 2019
Rang 0 im Juli 2019
Rang 0 im August 2019
Rang 0 im September 2019
Rang 0 im Oktober 2019
Jan Dez Jan Dez Jan Dez Jan Okt
2016 2017 2018 2019
  • Bester Rang: 142
  • Schlechtester Rang: 351
  • Durchschnitt: 254.90

Diese Grafik zur Beliebtheitsentwicklung des Namens Britney stellt dar, wie sich dessen Beliebtheit bei den Besuchern von Baby-Vornamen.de im Laufe der Jahre verändert hat. Die Beliebtheit des Vornamens wird dabei durch den im jeweiligen Monat erreichten Rang auf Grundlage der abgegebenen Stimmen bestimmt.

Geburten in Österreich mit dem Namen Britney seit 1984
Österreich Rang Namensträger Quelle Stand
6571 2 Statistik Austria 2016

Erläuterung: Der Name Britney belegt in der offiziellen Rangliste der häufigsten Vornamen aller in Österreich geborenen Bürger den 6571. Rang. Insgesamt 2 Neugeborene wurden seit 1984 so genannt.

Land wählen:
Platzierungen von Britney in den Vornamencharts von England und Wales
Platz 3126 in den offiziellen Vornamencharts von 1996
Platz 3174 in den offiziellen Vornamencharts von 1997
Platz 1979 in den offiziellen Vornamencharts von 1998
Platz 148 in den offiziellen Vornamencharts von 1999
Platz 170 in den offiziellen Vornamencharts von 2000
Platz 357 in den offiziellen Vornamencharts von 2001
Platz 500 in den offiziellen Vornamencharts von 2002
Platz 607 in den offiziellen Vornamencharts von 2003
Platz 821 in den offiziellen Vornamencharts von 2004
Platz 824 in den offiziellen Vornamencharts von 2005
Platz 958 in den offiziellen Vornamencharts von 2006
Platz 1443 in den offiziellen Vornamencharts von 2007
Platz 1516 in den offiziellen Vornamencharts von 2008
Platz 2019 in den offiziellen Vornamencharts von 2009
Platz 1520 in den offiziellen Vornamencharts von 2010
Platz 2636 in den offiziellen Vornamencharts von 2011
Platz 2969 in den offiziellen Vornamencharts von 2012
Platz 3160 in den offiziellen Vornamencharts von 2013
Platz 2314 in den offiziellen Vornamencharts von 2014
Platz 2496 in den offiziellen Vornamencharts von 2015
1996 1999 2000 2009 2010 2015
  • Bester Rang: 148
  • Schlechtester Rang: 3174
  • Durchschnitt: 1636.85

Dargestellt sind hier die Platzierungen des Vornamens Britney in den offiziellen Vornamen-Hitlisten von England und Wales, die jedes Jahr vom Office for National Statistics veröffentlicht werden. Die vollständigen Top 30 Vornamencharts von England und Wales findest Du auf unserer Seite "Beliebteste Vornamen in England".

Land wählen:
Verteilung des Namens in Deutschland, Österreich und der Schweiz
  • 50.0 % 50.0 % Berlin
  • 50.0 % 50.0 % Niedersachsen
  • - Zu Österreich liegen leider noch keine statistischen Daten vor -
  • - Zu der Schweiz liegen leider noch keine statistischen Daten vor -

Dein Vorname ist Britney? Dann wäre es klasse, wenn Du uns hier Deine Heimatregion mitteilst und uns damit beim Ausbau dieser Statistik unterstützt.

Häufigkeitsverteilung der Geburtsjahre aus unserer Erhebung von Personen mit dem Namen Britney
Statistik der Geburtsjahre des Namens Britney

Deine Meinung ist gefragt!

Wie gefällt Dir der Name Britney?
sehr gut 1 2 3 4 5 6 ungenügend
Gesamtnote: 2.4 6 5 4 3 2 1
Passt der Vorname Britney zu einem ...
Ja Nein
deutschen Nachnamen?
österreichischen Nachnamen?
schweizerischen Nachnamen?
englischen Nachnamen?
französischen Nachnamen?
niederländischen Nachnamen?
nordischen Nachnamen?
polnischen Nachnamen?
russischen Nachnamen?
slawischen Nachnamen?
tschechischen Nachnamen?
griechischen Nachnamen?
italienischen Nachnamen?
spanischen Nachnamen?
türkischen Nachnamen?
Passt zu einem deutschen Nachnamen (0.0 %) Passt zu einem österreichischen Nachnamen (41.7 %) Passt zu einem schweizerischen Nachnamen (16.7 %) Passt zu einem englischen Nachnamen (50.0 %) Passt zu einem französischen Nachnamen (50.0 %) Passt zu einem niederländischen Nachnamen (8.3 %) Passt zu einem nordischen Nachnamen (16.7 %) Passt zu einem polnischen Nachnamen (25.0 %) Passt zu einem russischen Nachnamen (50.0 %) Passt zu einem slawischen Nachnamen (75.0 %) Passt zu einem tschechischen Nachnamen (16.7 %) Passt zu einem griechischen Nachnamen (41.7 %) Passt zu einem italienischen Nachnamen (41.7 %) Passt zu einem spanischen Nachnamen (25.0 %) Passt zu einem türkischen Nachnamen (25.0 %)

Subjektives Empfinden des Vornamens

Die nachfolgende Bewertung des Vornamens Britney ist die rein subjektive Meinung der Besucher dieser Seite, welche Empfindungen und Eindrücke sie persönlich mit dem Vornamen Britney in Verbindung bringen.

bekannt (88.6 %) modern (86.4 %) wohlklingend (61.4 %) weiblich (70.5 %) attraktiv (65.9 %) sportlich (72.7 %) intelligent (43.2 %) erfolgreich (61.4 %) sympathisch (59.1 %) lustig (68.2 %) gesellig (68.2 %) selbstbewusst (68.2 %) romantisch (61.4 %)
von Beruf
  • Sängerin (3)
  • Ärztin (1)
  • Model (1)
  • Stripperin (1)
  • Polizistin (1)

Deine persönliche Meinung ist gefragt: Wie empfindest Du den Vornamen Britney und welche Eigenschaften verbindest Du mit ihm?

unbekannt bekannt
altbacken modern
nicht wohlklingend wohlklingend
weniger weiblich sehr weiblich
unattraktiv attraktiv
unsportlich sportlich
nicht intelligent intelligent
erfolglos erfolgreich
unsympathisch sympathisch
ernst lustig
zurückgezogen gesellig
schüchtern selbstbewusst
unromantisch romantisch
von Beruf

Kommentare zu Britney

Britney
Gast

Ich heisse selber Britney.. anfangs mochte ich ihn nicht so.. jetzt geht es. Leider kenne ich hier keine in Deutschland (meine Umgebung) die Britney heisst.

Ari
Gast

@Julia

nenn dein Kind am besten Adolf

Britney
Gast

Ich heiße Britney Emilia und finde beide Namen toll!
Ich habe nämlich englische und polnische Wurzeln!

Nuri
Gast

Ich sehe es zwar nicht ganz so eng wie Julia 2 unter mir, aber sorry, Britney Spears lässt grüßen.

Eliana
Gast

Ich bin 20 und meine tochter (1jahr alt) heisst Britney :) ich find den namen einfach wunderschön :) ich hab mal gehört das manche den namen zu 'Tussi' haft finden da bin ich aber anderer meinung :)

Julia
Gast

Ich frage mich, was in den Köpfen deutschsprachiger werdender Eltern vor sich geht, wenn sie sie sich überlegen, ihre Tochter Britney zu nennen. Der Vergleich mag etwas übertrieben sein, aber man gibt seinem Kind in Europa ja auch keine indischen Vornamen! Ich finde, wir sollten im Germanischen und Lateinischen bleiben und unseren Kindern nicht Namen aus Ländern geben, in denen die Buchstaben völlig anders ausgesprochen werden als in Europa (Grossbritannien aussen vor gelassen); auch in der Kombination miteinander.
Ehrlich: Was sollen Namensverhunzungen wie Kayleigh Schröder, Jamie-Rose Müller, Kayne Schmidt...???

Britney
Gast

Ich lebe jetzt seit 17 Jahren mit diesem Namen und hatte nie wirklich Probleme damit, ab und zu mal ein Kommentar wegen Britney Spears aber das ist mir egal ich mag sie und ihre Musik sogar. Meine Schwester heißt Betty und ich Britney, ich mag diesen Namen :)

@Verena
Gast

Chantalismus lässt grüßen :o

Verena
Gast

Also ich weiß gar nicht was ihr alle habt! Der Name ist doch echt schön! Mir gefällt "Britney" jedenfalls :)
Und ob das Kind dann Britney Müller oder so heißt ist doch auch egal.. In Zeiten der Globalisierung ist alles möglich ;)

M.
Gast

Also ich mag den Namen irgendwie und Britney Spears mag ich auch...

grrrrrrrrrrrrrrrr..
Gast

britney meyer - na super !!!

@Tamara
Gast

aber nicht für ne Deutsche.

Tamara
Gast

Naja Britney geht...

Brit
Gast

''Britney'' ist nicht Britney Spears Künstlername !
Denn Namen hat ihre Mutter, Lynn, kreiert !!
Sie hat mal in einem Interview gesagt das die eigentlich form 'Brittany' ihr zur British war und sie den namen amerikanisiert hat !! Britney Spears heißt in echt (Auf den Papieren usw.) Brintey Jean Spears : )

Amerie
Gast

"Britney" ist im Grunde eine Eigenkreation von besagter Künstlerin gewesen, die eigentlich den Vornamen Brittany trägt und diesen bloss kreativ abwandelte um bei ihrem Künstlernamen einen etwas grösseren Wiedererkennungswert zu schaffen.

Also genaugenommen existierte "Brittnäi" vor Britney Spears nichtmal als eigentständiger und legitimer Vorname....

Ich verbinde diesen Vornamen schon allein schon deshalb mit der abgestürzten, drogenkeifenden Südstaatendohle. Da gefiele mir Birgit oder Brigitte noch besser, tut mir leid.

zu Justin
Gast

Das ist nicht Latein, nur der Ursprungsname Justin(i)us. Das ist ein Unterschied.

Und ich finde auch beide nicht wirklich wohlklingend...

@ unter mir
Gast

Justin kann schon latein sein, aber ich glaube kaum, dass Justin auf latein "Tschastin" ausgesprochen wird. Und "Tschastin" ist nunmal englisch. Britney finde ich wirklich schrecklich genauso wie Justin.

@Melina...
Gast

Justin ist Latain!

Melina..
Gast

also ich finde den namen nicht schön. der klingt so gewollt amerikanisch wie Justin & co. gibt auch namen aus amerika die ich auch schön finde aber britney geht nicht, da man ihn hier britne oder pritni aussprechen würde. schrecklich. außerdem erinnert er mich immer an britney spears und mit der verbinde ich nicht besonders viel gutes. und dazu noch zwei weitere namen?? nee, nie im leben. einer reicht völlig!

judy
Gast

Nein,nein,nein,nein,nein.... !!!!!!!!!!!!!!!!

@carmen
Gast

Also meiner Meinung nach sind 2 Namen für ein Kind wirklich ausreichend.
Und die Schreibweise... wenn das kein Witz war, dann.. kp... arme kinder.

Allgemein find ich den Namen Britney im deutschsprachigen Raum nicht besonders toll. Der wird doch gnadenlos verhunzt. Aus Britney wird dann ganz schnell eine "Prittnäi". Nein danke.

@haha
Gast

^^Britney Fatima,es ist gerade 8 Uhr früh und ich lache mich kaputt!

haha
Gast

@carmen: die namen sind jetzt nicht wirklich dein ernst, oder?.....gut.
Also ich finde den namen britney nicht so toll.
Besonders, weil er wird hierzulande dann sicherlich auch immer anders ausgesprochen so das er seinen eigentlichen Klang verliert.
Ich kenne aus dem Kiga meiner Kleinen ürbigens eine Mutter die so "nett" war ihr Kind Britney Fatima zu nennen...na dann gute Nacht!

Lena
Gast

Weißt du was ich bemerkt habe,die ganzen Namen in deinen Satz versauen den ganzen deutschen Schriftbild!

carmen
Gast

Ich habe sehr lange nach einem geeigneten Namen für meine zweite Tochter gesucht, und ich habe mit Britney jetzt den Namen gefunden, den ich meiner Tochter geben werde.
Britney klingt wunderschön, den Namen gibt es wirklich (noch) nicht so oft und passt auch super zu dem Namen meiner ersten Tochter
(Jackelin Joelle Destiney).
Und Britney Spears ist doch auch cool, also warum sollte man sein Kind nicht so nennen?
Meine beste Freundin hat ihre Tochter auch Chantal Cheyenne Daisey Jeanie genannt, und findet den Namen immer noch wunderschön.
Und solche Namen haben etwas besonderes.
Ich überlege mir jetzt auch schon den 2. und den 3. Namen für meine Britney.

Lady - S
Gast

Alsuu ich finde den namen schön :)
ausserdem finde ich es lächerlich zusagen nur weil Britney Spears so heisst das man deswegen meint ich nenne meein kind nicht so wegen ihr weeil man sie in 10 ojahren oder so nicht meehr kennt ich meine Britney Spears ist ein weltstaar sie ist unsterblich ausserdem nur weil sie paar skandale hatte heisst das doch nichts sie hat sich wiieder zurück gekämpft & ist seehr erfolgreich und wenn man sein kind britney nennen würde wäre das eine grosse ehre weil es den namen nicht oft gibt & du oft mit einem megastar verglichen wirst ich finde den namen einfach waas besonderes ;) natürlich müsste es dann ein passender nachname sein .
mir gefällt er gut & britney spears ist sowieso top !

Stella
Gast

Ich finde den Namen Britney sehr schön. Ich wäre froh, wenn ich Britney heißen würde, wobei ich mit Stella auch sehr zu frieden bin. Und wieso kann man seine Tochter nicht Britney nennen? Nur weil Britney Spears mal ein paar Skandale gemacht hat? Es gibt ja nicht nur die eine Britney, sonder viele andere Britneys. Es ist ja nicht verboten, seine Tochter Britney zu nennen nur weil Britney Spears so heißt. Außerdem kann man stolz sein, wenn man nach einer amerikanischen Sängerin benannt wird.

Anna
Gast

Ich mag den Namen "Britney". Nicht wegen dieser Britney Spears, ich finde, dieser Name klingt wunderschön und ich liebe englische Vornamen. Ich würde mein Kind vielleicht auch Britney nennen.

hihi
Gast

Super

Mimi
Gast

Es mag natürlich Leute geben,die ihr Kind nach der Spears benennen. Aber doch nicht alle. Mein Bruder heisst Stefan,und nicht nach dem Mross,mein jüngerer Bruder heisst Paul und auch nicht nach dem McCartney,mein Dad heisst Peter und nicht wegen dem Peter Falk und meine Mama Cora und bestimmt nicht wegen der Schuhmacher.Also wird wohl auch nicht jede Britney wegen der Spears so heissen. Das mit dem Nachnamen ist wieder ein anderes Argument. Obwohl auch jeder etwas anderes als wohlklingend empfindet und passend empfindet.

Caro
Gast

@ Ashlynn Miley Hope:
*auslach*
Hättest du wohl gerne, was :D

Romy
Gast

Liebe Britney-Fans und *** Mitbürger, bitte bezieht bei der Wahl der Namen eurer Kinder auch eure Nachnamen als Auswahlparameter ein. Britney Polauke, Marilyn Müller und Jarod Plenske klingen einfach nicht schön und ***. Immerhin besteht die Möglichkeit, dass eure Kinder gerne Bankkaufmänner/-frauen, Lehrer oder Wissenschaftler werden möchten. Diese Namen machen Ihnen den erfolgreichen Berufseinstieg bestimmt nicht leichter. Ich war auch mal 16 und bejubelte irgendwelche Bands und SängerInnen, nur habe ich auch damals nicht im Entferntesten damit geliebäugelt meinen armen Kindern die Namen dieser Promis zu verpassen.

Ashlynn Miley Hope
Gast

Hi
Meine Schwester heißt Britney Shelly Hope.
Mir gefällt der Name gut.

Britney
Gast

Ich HASSE meinen Namen. Ich werde immer in die Proll-Schublade gesteckt und mir ist mein Name richrig peinlich.
Meine Schwester heißt Madita. Wie passen Britney und Madita bitte schön zusammen? Gar nicht.
Madita ist so schön.

Vera
Gast

Ein schöner, aber etwas unpassender Vorname für Kinder die einen Deutschen Nachnamen haben. Britney Krause, Britney Schmidtke, Britney Hafner. Das passt doch nicht! Oder bilde ich mir das nur ein? Britney Spears, Whaley, Huskey oder was auch immer passt schon besser. Oder was meint Ihr? (Bitte den Namen und nicht die Sängerin beurteilen!)

lilly lynn
Gast

Britney spears ist top! und der name deshalb auch. aber ich würd mein kind trotzdem nicht so nennen.

Castor
Gast

Nur zwei Worte: Britney Dimpflmoser
;-)

liza
Gast

Ich finde den Namen schön,ich denke man muss in auch nicht unbedingt Englisch aussprechen auch Deutsch hört es sich schön an,ich finde ihn schön weil er sich einfach anhört aber trotztdem superschönen Klang hat.Unetrschichtsname ist er auch nicht,weil er hier kaum oder gar nicht verbreitet ist um es beweisen zu können,ich kenne bestimmt viel mehr Leonies die Hartz-4 Empfänger oder Asozial sind als Britneys,außerdem ist Leonie ein Modename im gegensatz zu Britney!!!!!

@Leonie
Gast

Wiso das,ich kenne noch nicht mal ne Britney (und du)hier,wie kannst du dann sagen das es Unterschichst Name ist,nur weil es zu den meisten deutschen Nachnamen nicht passt:Ich finde den namen schön ob jemand sein Kind so nennen will ist jeden sein Sache!

Leonie
Gast

Also bitte. Ich finde an dem Namen Britney kann man schon ablesen, woher die Eltern stammen. ***** Am besten noch mit Urdeutschem nachnamen so wie Britney Müller. *****

mira
Gast

Ich finde den Namen serh schön und cool,mir Gefällt Britney-June

mira
Gast

Ich finde den Namen serh schön und cool,mir Gefällt Britney-June

Alex
Gast

Mag den Namen net

Bonnie
Gast

Also ich finde den namen Hammer geil, , ich finde er hört sich auch geil an wenn man in Deutsch ausspricht.Und jemand der jetzt denkt man darf den namen net nehmen weil schon ne Person die Berühmt ist den Namen hat, muss ich eines sagen:es ist Frei erleubt jeden Namen zu nehmen der einen gefällt, und ich denke net das mein Kind damit probleme haben wird geschweige den wird man es mit Britney spears zusammen verbinden, schließlich lebt net eine Britney auf der welt und es gibt genug Angelinas auf der Welt die werden auch net Mit Angelina verglichen also denke ich ist der Namen Britney auch kein problem.Britney ist auf jeden fall mein Favouriten name falls ich mal ein mädchen haben werde!!!!!!

valerie
Gast

Ich hab doch geschrieben man sollte seon Kind net wegen der Spears sein Kind so nennen , ich mag den Namen deshalb, es gibt Leute die nennnen ihr Kind Mry kate und Ashley ..und deshalb meinte ich das!!!!!

valerie
Gast

Der Name ist richtig toll,genauso wie britney selbst,wenn ich irgendwann meine Tochter so nennen sollte dann bestimmt net wegen Britney Spears,dene ein Name ist nur ein Namen nur wegen einen Promi der es hat muss man doch net dadrauf verzichten so einen schönen Namen zu vergeben!!!!!!!!

Tiffany-Macy
Gast

Echt manche benehmen sich unmöglich ich meine es gibt eben leute die den Name mögen und andere die ihn nicht mögen. Und nur weil eine Sängerin so heißt die ihr vielleicht nicht mögt muss man nicht gleich darüber ablästern

SRY NO BELEIDUNG
Gast

HEID KLUM SOLLTE SICH UM BTIRNEY KÜMMERN NICHT SCHLIMMES UND HAB JA NICHTS GEGEN SIE ABER SIE SOLLTE MAL AN SICH ARBEITEN DIESE SPEARS HAT SICH FERTIG GEMACHT UND TUT ES IMMER NOCH O MEI GOTT VORBILD FÜR BRITNEY IST HEIDI KLUM HEIDI VOR HILFE BRITNEY

S.....
Gast

Ich mag den namen weil der richtig gut ist was meint ihr ??

Annika
Gast

Ich finde, Britney ist ein sehr außergewöhnlicher, aber sehr schöner Name!
Ich mag ihn, nicht nur weil ich Britney-Fan bin!

Li.
Gast

Aber manche bleiben dabei, und meinen, er wird immer bekannt bleiben. das selbe mit dem "Hotel aus Tokio", als ich in öst. war, fuhren alle weiblichen meiner klasse auf bill ab und wollten mit ihm oder tom ein kind. wenn man dem plakaten glaubt. *****

Linus
Gast

....genau, und dann muss die Mutter der zwölfjährigen Tochter sagen: Du wurdest nach einer Ami-Sängerin benannt, die damals so um die Zeit wo du geboren wurdest, gerade so angesagt war. Aber heute kennt sie kein Mensch mehr.
Tja einfach herrlich, diese Begründung.....

Li.
Gast

Oder wie es ihren beiden kindern dann geht? die erleben doch keine normal familie, daurnd männer mit kameras und reporter...
kinder nach stars zu nennen ist immer risiko, in fünf jahren kennt man viele nicht mehr und alle fragen, warum heißt die/der denn so?

Linus@li.
Gast

Hallo! Zu deinem Kommentar müsste man noch hinzufügen: Wer weiß, ob die besagte Britney in zehn Jahren überhaupt noch lebt, bei dem Alkohol-, Drogen-, Tabletten- und Medikamentenkonsum.....

Li.
Gast

Britney spears! mehr fällt mir dazu nciht ein, ****

Linus
Gast

Britney?? Oh nein, bitte nicht schon wieder so ein Name, den man hier nur kennt, weil ein amerikanischer Musikstar so heißt! *****

@ nancy
Gast

Wie heißen denn deine anderen Geschwister?

Nancy
Gast

Von meine 8 jüngeren geschwister heißt meine jüngste Schwester Britney den durfte ich aussuchen und er kam von anfang an super an sie ist die einziege hier die so heißt :)

jana
Gast

Wir haben unserer tochter vor 2 jahren den namen britney-michélle gegeben und obwohl es anfangs heftige diskussionen in unserem freudeskreis gab, ist der name gut aufgenommen worden.
britney mag den namen selber glaub ich auch ganz gern ;)

Miss Lily Vanity
Gast

Ich finde dass Britney ein sehr schöner name ist, mir persöhnlich gefällt aber die Schreibweise "Brittany" besser, sie ist länger und hört sich deshalb nobler an.
Der name Britney hat schon etwas mit Britney Spears zu tun, ihre mutter hat die schreibweise von Brittany umgeändert. so ist der name Britney entstanden.
ich werde meine töchter später Ashley Michelle und Brittany oder Valary [jeweils mit passendem zweitnamen] nennen, und meine söhne synyster shadows und zachary james.

jen.
Gast

Britney ist ein toller moderner name.ich glaube das einige mädchen früher oder später dankbar dafür wären, wenn sie so heissen würden.
außerdem geht es hier nicht um britney spears!

Britney-mi
Gast

Mein name ist aber nicht billig!!!! Ich bin voll zufrieden damit!

Jessie
Gast

Nö, also ich weiß ja nicht was ihr alle gegen Britney Spears habt, aber ich find den Namen schön!

Cathy
Gast

Voll der billige Namen, was aber wahrscheinlich daran liegt das man gleich an die Spears denkt.

Isabelle
Gast

...verdammt! Wegen der kranken Spears kann ich den Namen nicht benützen! Sonst käme die sich noch geil vor!

kristin
Gast

Wow geiler name da ich britney spears fan bin!

christina
Gast

Na ja. Der name hört sich ja nicht schlecht an. Aber ich muss immer an "slipnie spears" denken. iiiiiiiiiiiihhhhhhhhhhhhh ppppfffuuuiiii.......

Kommentar hinzufügen

Hallo Gast! Dein Kommentar wird erst nach erfolgter Freischaltung sichtbar sein. Melde Dich an oder werde neues Mitglied der Community, um live kommentieren zu können.

Kommentare zu anderen Vornamen

Mädchenname Corinna

Kommentar von Corinna

Ich liebe diesen Namen.Naja weil meiner auch so ist ne.Aber ich weiss immer noch ned aus welchem Land diese...

Jungenname Guy

Kommentar von ...

Der Name ist kurz und bündig, richtig markant. Wenn mal will kann man ihn auch schön langziehen, dadurch da...

Jungenname Davon

Kommentar von Frank

Egal was der Name Davon in seiner Heimatsprache bedeutet. Verstanden wird hiezulande bloß: Schnell wegrenn...

Vornamen nach Sprache und Herkunft

Zur Vornamensuche nach Sprache und Herkunft

Du bevorzugst amerikanische Namen oder magst den Klang des Nordfriesischen? Unser Bereich zur Sprache und Herkunft gibt Dir die Möglichkeit, ganz gezielt nach einem europäischen oder internationalen Vornamen für Dein Kind zu suchen.

Heutige Namenstage

Zu den Namenstagen

Wir gratulieren allen Menschen mit dem Vornamen Amalberga und Rufus ganz herzlich zu ihrem heutigen Namenstag!

Auch diese Vornamen könnten Dich interessieren