Chantalle

  • Rang 1234
  • 72 Stimmen
  • 0 x Liebling
    Du bist kein Mitglied bzw. nicht angemeldet. Nur als Mitglied kannst Du diesen Vornamen in Deine Lieblingsliste aufnehmen und somit Einfluss auf unsere Mitglieder-Charts nehmen.
  • 2 x No-Go
    Du bist kein Mitglied bzw. nicht angemeldet. Nur als Mitglied kannst Du diesen Vornamen in Deine No-Go-Liste aufnehmen.
  • 67 Kommentare
Herkunft
Herkunft hinzufügen/bearbeiten
Bedeutung
Bedeutung hinzufügen/bearbeiten
  • französisch
  • lateinisch
"Eckstein", "Fels", "Mauerstein"
Chantalle heißt die Singende und wird von chanter (->singen) abgeleitet. Herleitungen von "chanter" sind falsch.
Länge | Silben Silbentrennung Endungen
9 Zeichen | 3 Silben Chan-tal-le -talle (5) -alle (4) -lle (3) -le (2) -e (1)
Palindrom Kölner Phonetik Soundex Metaphone
Ellatnahc 4625 C534 XNTL
Morsecode Schreibschrift
-·-· ···· ·- -· - ·- ·-·· ·-·· · Chantalle
Chantalle buchstabiert (nach Buchstabiertafel DIN 5009)
Cäsar | Heinrich | Anton | Nordpol | Theodor | Anton | Ludwig | Ludwig | Emil
Chantalle in Fingersprache für Gehörlose (Fingeralphabet)
Chantalle in Fingersprache für Gehörlose
Männliche Form
Männliche Form hinzufügen
Spitznamen
Spitznamen hinzufügen
Namenstage
Namenstag hinzufügen
  • Keine Angabe
  • Chandi,
  • Chani,
  • Channu,
  • Chanti,
  • Tally und
  • Tschantalle
  • Keine Angabe
Bekannte Persönlichkeiten mit dem Vornamen Chantalle
Bekannte Persönlichkeit hinzufügen
  • Lisa-Marie Chantalle Klammer (österreichische Sängerin)
Varianten des Namens
Variante hinzufügen
Ähnliche Vornamen
Beliebtheitsentwicklung des Mädchennamen Chantalle
Rang 174 im November 2015
Rang 158 im Dezember 2015
Rang 187 im Januar 2016
Rang 181 im Februar 2016
Rang 161 im März 2016
Rang 156 im April 2016
Rang 162 im Mai 2016
Rang 151 im Juni 2016
Rang 143 im Juli 2016
Rang 139 im August 2016
Rang 151 im September 2016
Rang 157 im Oktober 2016
Rang 163 im November 2016
Rang 149 im Dezember 2016
Rang 0 im Januar 2017
Rang 155 im Februar 2017
Rang 168 im März 2017
Rang 146 im April 2017
Rang 153 im Mai 2017
Rang 147 im Juni 2017
Rang 155 im Juli 2017
Rang 155 im August 2017
Rang 144 im September 2017
Rang 154 im Oktober 2017
Rang 0 im November 2017
Rang 149 im Dezember 2017
Rang 182 im Januar 2018
Rang 159 im Februar 2018
Rang 173 im März 2018
Rang 155 im April 2018
Rang 157 im Mai 2018
Rang 155 im Juni 2018
Rang 161 im Juli 2018
Rang 162 im August 2018
Rang 0 im September 2018
Rang 172 im Oktober 2018
Rang 160 im November 2018
Rang 149 im Dezember 2018
Rang 178 im Januar 2019
Rang 0 im Februar 2019
Rang 159 im März 2019
Rang 0 im April 2019
Rang 157 im Mai 2019
Rang 137 im Juni 2019
Rang 0 im Juli 2019
Rang 128 im August 2019
Rang 0 im September 2019
Rang 0 im Oktober 2019
Jan Dez Jan Dez Jan Dez Jan Okt
2016 2017 2018 2019
  • Bester Rang: 128
  • Schlechtester Rang: 334
  • Durchschnitt: 197.65

Diese Grafik zur Beliebtheitsentwicklung des Namens Chantalle stellt dar, wie sich dessen Beliebtheit bei den Besuchern von Baby-Vornamen.de im Laufe der Jahre verändert hat. Die Beliebtheit des Vornamens wird dabei durch den im jeweiligen Monat erreichten Rang auf Grundlage der abgegebenen Stimmen bestimmt.

Geburten in Österreich mit dem Namen Chantalle seit 1984
Österreich Rang Namensträger Quelle Stand
2334 13 Statistik Austria 2016

Erläuterung: Der Name Chantalle belegt in der offiziellen Rangliste der häufigsten Vornamen aller in Österreich geborenen Bürger den 2334. Rang. Insgesamt 13 Neugeborene wurden seit 1984 so genannt.

Land wählen:
Platzierungen von Chantalle in den Vornamencharts von England und Wales
Platz 3126 in den offiziellen Vornamencharts von 1996
Platz 3174 in den offiziellen Vornamencharts von 1997
Platz 3142 in den offiziellen Vornamencharts von 1998
Platz 0 in den offiziellen Vornamencharts von 1999
Platz 3912 in den offiziellen Vornamencharts von 2000
Platz 3998 in den offiziellen Vornamencharts von 2001
Platz 0 in den offiziellen Vornamencharts von 2002
Platz 4373 in den offiziellen Vornamencharts von 2003
Platz 0 in den offiziellen Vornamencharts von 2004
Platz 0 in den offiziellen Vornamencharts von 2005
Platz 0 in den offiziellen Vornamencharts von 2006
Platz 0 in den offiziellen Vornamencharts von 2007
Platz 0 in den offiziellen Vornamencharts von 2008
Platz 0 in den offiziellen Vornamencharts von 2009
Platz 0 in den offiziellen Vornamencharts von 2010
Platz 0 in den offiziellen Vornamencharts von 2011
Platz 0 in den offiziellen Vornamencharts von 2012
Platz 0 in den offiziellen Vornamencharts von 2013
Platz 0 in den offiziellen Vornamencharts von 2014
Platz 0 in den offiziellen Vornamencharts von 2015
1996 1999 2000 2009 2010 2015
  • Bester Rang: 3126
  • Schlechtester Rang: 4373
  • Durchschnitt: 3620.83

Dargestellt sind hier die Platzierungen des Vornamens Chantalle in den offiziellen Vornamen-Hitlisten von England und Wales, die jedes Jahr vom Office for National Statistics veröffentlicht werden. Die vollständigen Top 30 Vornamencharts von England und Wales findest Du auf unserer Seite "Beliebteste Vornamen in England".

Verteilung des Namens in Deutschland, Österreich und der Schweiz
  • 12.5 % 12.5 % Baden-Württemberg
  • 25.0 % 25.0 % Berlin
  • 12.5 % 12.5 % Brandenburg
  • 12.5 % 12.5 % Niedersachsen
  • 25.0 % 25.0 % Nordrhein-Westfalen
  • 12.5 % 12.5 % Sachsen
  • - Zu der Schweiz liegen leider noch keine statistischen Daten vor -

Dein Vorname ist Chantalle? Dann wäre es klasse, wenn Du uns hier Deine Heimatregion mitteilst und uns damit beim Ausbau dieser Statistik unterstützt.

Häufigkeitsverteilung der Geburtsjahre aus unserer Erhebung von Personen mit dem Namen Chantalle
Statistik der Geburtsjahre des Namens Chantalle

Deine Meinung ist gefragt!

Wie gefällt Dir der Name Chantalle?
sehr gut 1 2 3 4 5 6 ungenügend
Gesamtnote: 4.2 6 5 4 3 2 1
Passt der Vorname Chantalle zu einem ...
Ja Nein
deutschen Nachnamen?
österreichischen Nachnamen?
schweizerischen Nachnamen?
englischen Nachnamen?
französischen Nachnamen?
niederländischen Nachnamen?
nordischen Nachnamen?
polnischen Nachnamen?
russischen Nachnamen?
slawischen Nachnamen?
tschechischen Nachnamen?
griechischen Nachnamen?
italienischen Nachnamen?
spanischen Nachnamen?
türkischen Nachnamen?
Passt zu einem deutschen Nachnamen (31.2 %) Passt zu einem österreichischen Nachnamen (50.0 %) Passt zu einem schweizerischen Nachnamen (25.0 %) Passt zu einem englischen Nachnamen (12.5 %) Passt zu einem französischen Nachnamen (81.2 %) Passt zu einem niederländischen Nachnamen (31.2 %) Passt zu einem nordischen Nachnamen (25.0 %) Passt zu einem polnischen Nachnamen (50.0 %) Passt zu einem russischen Nachnamen (56.2 %) Passt zu einem slawischen Nachnamen (62.5 %) Passt zu einem tschechischen Nachnamen (68.8 %) Passt zu einem griechischen Nachnamen (18.8 %) Passt zu einem italienischen Nachnamen (68.8 %) Passt zu einem spanischen Nachnamen (25.0 %) Passt zu einem türkischen Nachnamen (43.8 %)

Subjektives Empfinden des Vornamens

Die nachfolgende Bewertung des Vornamens Chantalle ist die rein subjektive Meinung der Besucher dieser Seite, welche Empfindungen und Eindrücke sie persönlich mit dem Vornamen Chantalle in Verbindung bringen.

bekannt (67.2 %) modern (51.6 %) wohlklingend (40.6 %) weiblich (51.6 %) attraktiv (51.6 %) sportlich (40.6 %) intelligent (32.8 %) erfolgreich (32.8 %) sympathisch (43.8 %) lustig (65.6 %) gesellig (75.0 %) selbstbewusst (62.5 %) romantisch (51.6 %)
von Beruf
  • Kassiererin (2)
  • Stripperin (2)
  • Mikrobiologin (1)
  • Designerin (1)
  • Kosmetikerin (1)
  • Nageldesignerin (1)
  • Lehrerin (1)

Deine persönliche Meinung ist gefragt: Wie empfindest Du den Vornamen Chantalle und welche Eigenschaften verbindest Du mit ihm?

unbekannt bekannt
altbacken modern
nicht wohlklingend wohlklingend
weniger weiblich sehr weiblich
unattraktiv attraktiv
unsportlich sportlich
nicht intelligent intelligent
erfolglos erfolgreich
unsympathisch sympathisch
ernst lustig
zurückgezogen gesellig
schüchtern selbstbewusst
unromantisch romantisch
von Beruf

Kommentare zu Chantalle

Gast
Gast

Der Name heißt Chantal oder Cantale, alles andere ist Schwachsinn. Chantalle müsste man ʃɑ̃taj (also für Leute, die das IPA nicht kennen: Schataj) aussprechen.
Bitte, wenn dann Chantal/Chantale und bitte das -an nasalieren.

Chantal (mit doppel L und einem E bitte)
Gast

''Entweder du kommst aus dem Osten oder drehst Pornos, Chantalle heul leise, so heißt du nicht wirklich, oder? '' Ich kenne alle Sprüche und vor ein paar Jahren konnte ich das auch wirklich mit Humor nehmen. Aber mittlerweile muss man sich ja schon fast schämen seinen Namen zu nennen. Was hab ich bloß für eine Mutter, die ihr Kind so nennt? Tja, eine sehr liebevolle, die einen außergewöhnlichen und schönen Namen für ihre Tochter wollte. 1994 gab es keine Cindy aus Marzahn, keinen Mario Barth und kein fack yu göthe. Das vergessen die Leute gerne. Heutzutage würde ich mein Kind auch nicht mehr so nennen, was wirklich schade ist. Denn ein Kind sollte seinen Namen mit Stolz tragen und sich nicht mit dummen Sprüchen rumplagen. Denn die nerven einfach nur. Ich glaube jeder Mensch hat etwas ganz besonderes, dass man nicht auf den Namen reduzieren sollte. Also liebe Chanti's, Kopf hoch!

Schantalle Du Anmutige!
Gast

Schantalle, komm jetzt bei mir, sonst klatscht´s n paar. Da kannste wedeln mit die rosa Krone uffm Kopp wie de willst. Die blonde Haare färbste nich schwarz, haste jehört? Da gebe ich dir nen anmutigen Namen und watt machste draus? Rosa Jogging-Anzug anziehen und schnell mit de Jenny, Schakeline und Niki zum Spielen treffen. Aber ab marsch, mein liebes Fräulein, ey. Ich gloob ich spinne, oder watt.

Ja
Gast

Aber das Problem hatte auch immer eine Yvonne, Nicole,Denise usw. Ich denke, dass man weiß, wie sich jemand ausspricht, wenn man ihn kennt. Der Mensch ist ja lernfähig. Wenn auch nicht jeder, wie der Beitrag vom 23.4. zeigt. Diese Leute bleiben immer blöd.

Elena
Gast

Ich würde meine Tochter wenn überhaupt Chantal nennen, weil ich glaube, dass die Gefahr einer falschen Aussprache, nämlich Schantalle, bei Chantalle einfach größer ist als bei Chantal.

Chantall?
Gast

Schan-talle geh nischt bei die Asis!

Fauchi @ Nuri
Gast

Ich weiß, aber das geht nicht. Ich muss entweder auf den Accent verzichten oder den Abstand drin lassen. Früher ging es einwandfrei.
Seit einiger Zeit nur noch so:
´´e
aber da ich ihn nicht oft brauche ist das nicht so schlimm. Andere Buchstaben bleiben manchmal hängen, die fehlen dann wenn ich zu schnell schreibe.

Wahrscheinlich Staub.

Nuri@ Fauchi
Gast

Kann es sein, dass du da was falsch machst? Ist nicht böse gemeint, aber man muss erst den Accent drücken, loslassen und dann das e. Dann müsste es klappen.

Fauchi
Gast

Das liegt diesmal aber an meinem Laptop, der hat da ne Störung, ich kann das ´´nicht anders schreiben. Wenn ich den Abstand weg mache, geht auch das ´´ mit weg, und es kommt auch immer doppelt, ich muss dann eines weglöschen.

wenn
Gast

Dann Chloétte, Chlo´ette ist genau so falsch wie Chloésette oder erst recht Chlóesette.
Fauchi hat insofern Recht , dass eine Verkleinerung ette ist, nicht sette. Es heißt ja auch Annette und nicht Annesette. Also, absoluter Blödsinn.

Tabea
Gast

Hmm naja also ich finde den namen auch recht unglaubwürdig aber es gibt dinge (bzw in diesem fall namen) die gibt es gar nicht *lach*

guckt euch doch mal hier auf der seite um.. da falle ich manchmal fast vom stuhl wenn ich einige der "namen" lese

Fauchi
Gast

Ich denke aber die Verkleinerung von Cloe´ müsste - wenn - dann eher Cloe´tte sein.
und nicht Cloesette.
Außerdem würde ich mit diesem Namen lieber nicht über andere Namen herziehen. Also ICH glaube ihr nicht, dass sie so heißt. DIESE Art von Fake mag ich nicht besonders und finde ich auch nicht lustig.

@ Tabea
Gast

Im Prinzip hast du Recht, aber die Leute ärgern sich aber über sie, weil sie ihrerseits alle möglichen Namen schlecht macht und weil sie lügt, dass sich die Balken biegen. Sie ist niemals Französin, damit fängt es schon an.

Tabea
Gast

Ich finde komisch dass ihr sie so dumm anmacht. ich meine ich finde den namen auch äußerst seltsam aber es könnte ihn ja tatsächlich geben. ich habe hier auf baby vornamen schon so viele eigenartige fantasienamen gelesen, dagegen ist "chloesette" gar nichts

also
Gast

Hier haben ja wirklich schon viele abgedrehte Leute gepostet, aber diese angebliche Französin schießt wirklich den Vogel ab. Mädchen, meinst du wirklich, dass dich nur einer hier ernst nimmt?

In Wirklichkeit...
Gast

Ist der Akzent über dem "e", so heiße ich wirklich, aber ich schreibe ihn auch gerne über dem "ob", weil das optisch schöner aussieht.

Ob ihr mir glaubt oder nicht ist eure Sache, mir kann es egal sein. :-)

ach
Gast

Die spinnt doch seit gestern oder vorgestern hier rum und macht alle Namen madig.

Fauchi
Gast

....und das sagt eine angebliche Französin, die angeblich Chloesette heißt.
Aber eben nur eine angebliche und angeblich.

wow
Gast

Accent gewechselt? Dein Kommentar zu diesem Namen ist wirklich skurril, falls du verstehst, was ich meine. Du scheinst nur deinen eigenen Klosett- Namen schön zu finden. Kind, geh mit deinen Puppen spielen, du fakest doch, was das Zeug hält. Wahrscheinlich bist du eine kleine Emma, die Langeweile hat und aus Dusseligkeit den "Namen", wenn man ihn denn so nennen kann, falsch geschrieben hat.

Chloésette
Gast

Schlimmer könnte ein Name meiner Meinung nach nicht sein..

isa
Gast

Nichts gegen leute die chantalle heißen
aber ich würde mein kind nie so nennen

Lieschen Müller
Gast

Chantalle ist ein schöner Vorname und harmoniert besonders gut mit Nachnamen wie Müller, Schmidt, Schul(t)z oder Schlabanski.

@ @Jenny
Gast

Hallo an denjenigen der ein Kommentar zu Jennys Kommentar geschrieben hat!! Ich muss Jenny voll und ganz recht geben!! Ich meine, Chantalle? Das kann doch nicht der Ernst der Eltern sein.. Und man darf ja wohl noch seine eigene Meinung schreiben, ohne direkt als dämlich bezeichnet zu werden!!! Meine Meinung dazu: Chantallismus ist genau das richtige Wort für Eltern die ihren Kindern keine schönen Namen geben können.. Chantalle schreit doch schon förmlich nach 'Vorurteil'

@Jenny
Gast

Wusstest ihr, dass Menschen,die einen anderen Geschmack zynisch abwerten und dumme Meinungen nachplappern, dämlich genannt werden?

funny
Gast

Gebe dir recht, aber etwas netter hättest du es schon sagen können :P

Jenny
Gast

Es gibt stilvolle & Wunderschöne Namen, und es gibt einfach nur ... Namen!!! Chantalle gehört zur 2. Sorte... Einfach NUR ...!!! Wusstet ihr, dass es wenn Eltern, die unfähig sind ihren Töchtern schöne Namen zu geben, Chantallismus genannt wird??

@unter mir
Gast

Man kann diese Namen nicht miteinander vergleichen. Außerdem kommt es ja auf den Nachnamen an. Eine Jacqueline mit franz. Nachnamen klingt elegant und nicht wie Chantal Müller. Wobei auch Marie Müller oder Emma Müller grausam klingen. Aber den Familiennamen kann man ja kaum ändern. Mittlerweile hören die Vorurteile gegen diese Namen auf, denn jetzt nennen die Marzahhn-Eltern ihre Kinder Mia, Sophie,Paul,Vincent,Emily, Lisa, Lena,Leni usw. Es ist doch eine neue Generation. Und in 10 Jahren ist sowieso alles anders.Da wurden dann andere Namen in den Medien niedergemacht.

Hannah
Gast

Schrecklich!!!
Ich sag nur : Jacqueline,Justin, Jason,Kevin...............
Ich finde diese Marzahn Namen echt ****. Meine Stiefschwester heißt so , und sie hat mit Vorurteilen zu kämpfen! Überlegt gut wie ihr eure Kinder nennt.
Das ist meine Meinung :)
LG an euch alle
Eure Hannah ;)

chantale
Gast

Das ist ein sehr schöner name bloß den namen gibt es wenig
zumindesten im emsland

Drew
Gast

Mir gefällt der Name auch, stilvoll und einfach schön!

ich glaube
Gast

sogar, dass es den Namen eigentlich so gar nicht gibt, sondern nur Chantal. Und auch den mag ich nicht.

Katarina
Gast

Ich liebe diesen Namen. Unter Chantalle stelle ich mir ein sehr süßes Baby vor, ein liebes kleines Mädchen, eine selbstbewuste, temberamentvolle junge Frau und eine sehr nette Dame...

l.g

Patrick
Gast

Ich liebe dich, Chantalle.

unter mir
Gast

Und was habt ihr mit der anderen Schreibweise nun erreicht? Mit Sicherheit, dass ihn keiner auf Anhieb so schreibt. Und beim Sprechen hört mans nicht. Also unterscheidet er sich doch von Chantal eigentlich gar nicht.

Ramon G.
Gast

Wir haben unsere Tochter so genant weil wir die normalen schreibweisen zu offt gesehen haben und es so doch was besonderes ist, sie ist jetzt 8 und findet Ihren Namen seber toll !!

Chantalle / Chantal
Gast

Für mich geht nur die erste schreibweise

:(
Gast

Ja... wahrlich das ist Deutschland. Kaum einer beherrscht die eigene Sprache noch richtig und die Kinder heissen Kevin, Chantal und Jaqueline...

Leyla
Gast

Was ist denn das hier?
Also ganz lächerlich finde ich ja, wenn man Namen sofort abwertet und sagt: "Blablabla, die heißt Chantal (le) und ist entweder ne *** oder kommt aus der Unterschicht!".
Ähh... HALLO? Was ist denn das?
Kann man nicht einfach ohne Vorurteile auf so einen Namen zu gehen? Aber das ist unser Deutschland. Scheiße, ist das traurig.
In Frankreich ist es doch auch ein schöner Name.
Und dieses Rumgezicke da unten ist ja sowieso.. HMHM. :D
Ach man. Ich musste halt auch mal kurz meine Meinung sagen. :D
Lasst die Eltern doch mit ihren eignen Vorstellungen auf einen Namen zu gehen, ohne ihn permanent schlecht zu machen. Denn nur was immer schlecht gemacht WIRD, sieht am ende schlecht aus!

Kim Jasmina
Gast

I finde chantalle scöner als chantal. der name passt zu mein nachname besser als chantal, weiel 3 silben besser zu mein nahcname passen als 2

Nina
Gast

Gebt doch mal Chantallte bei Google ein. Der erste Eintrag handelt vom ***.
Ich persönlich finde nicht, dass der Name schlecht klingt, aber ich würde mein Kind gerade jetzt im Google Zeitalter niemals der Gefahr aussetzen, wegen des Namens geärgert zu werden.
Ich mag ja nichts in den Namen reininterpretieren, aber was macht mich als Mutter sicher, dass es nicht andere tun und somit mein Kind diskriminieren.
Ein Kindername sollte ein Name sein, mit dem das Kind unbeschadet durch die Schule kommt.
Meiner Meinung nach gehören Chantalle und Kevin zu den Namen die echt gefählich werden können.

lalala
Gast

Chantal is besser

Marissa
Gast

Den Namen an sich finde ich gar nicht sooo schlecht, aber auch nicht toll. Ich selbst würde mein Baby nicht so nennen, wenn ich das mal so sagen darf: ***. Das ist nun mal so! Trotzdem verurteile ich keine Eltern die ihr Kind so nennen. Es ist ja die Entscheidung von den Eltern und die müssen damit zufrieden sein!

Jenny
Gast

Also ich habe dieses Jahr meine Kleine Tochter geboren und sie heisst Angelique Chantalle und der Rufname ist Chantalle und sowohl mein Mann als auch ich sind mit dem Namen zufrieden. Eine Freundin von uns hat ihr Kind Chayen - Elaine genannt auch ein sehr schöner Name... Ich denke jedes Elternpaar kann sich den Namen seines Kindes aussuchen und sollte deswegen weder beschimpft noch sonst irgendwie beleidigt werden auch wenn es Leute gibt denen der ausgewählte Name nicht gefällt.

Lena13
Gast

Meine 8-Monate alte Nichte heißt Chantalle und ich hab sie gaaaaaaaanz arg lieb. Sie kommt aus guten Verhältnissen und nicht aus irgendeiner 'Unterschicht' und
@Sabine: meine Schwester(26) kann sehr wohl gut denken und sie hat sich den Namen vorher auch sehr gut überlegt.
Ich finde, dass man jemanden überhaupt nicht wegen seines Namen beurteilen sollte, vorallem über seine 'Herkunft'.
Ich finde den Namen toll, vorallem wenn ich einen Menschen mit diesen Namen kenne, den ich gaaanz doll lieb hab.
lg lena

dan unecht
Gast

Ich habe eine Frage in Deutschland spricht man nicht Chemie sondern Schemie oder was????

~Mel~
Gast

Nee oder das ist ja genau so was wie Chantal och nööö noch son Name.

Mary
Gast

Also Chantalle spricht man doch auch so aus wie Chantal oder Chontal? Oder so was in der Art ich kenn den Namen Chantalle nicht. Aber der gefällt mir überhaupt nicht und Chantal auch nicht ich mag diese Namen gar nicht.

Lina
Gast

@ Sabrina: Ich bin voll deiner Meinung... und wahrscheinlich nciht die einzigste, die dein Beitrag gut findet!!!

Sabrina
Gast

Ja, genau! Find auch das Chantalle sehr viel schöner aussieht und außerdem auch die richtige französische Schreibweise ist. Chantal ist eher eine deutsche Form. So wie es Jeanette treffend beschrieben hat! Chantalle hört sich sehr schön an, okay, er ist etwas extravagant nur muss er doch deshalb noch lange nicht nutig oder einfach schlecht sein. Mir gefällt er ganz gut!

nils
Gast

Ist doch ein ganz schöner name...besser als chantal

Marie
Gast

He wie geil wenn du jeden Assi findest oder das er Assiemäßig rüber kommt nur wiel er Scheiße und Mist sagt oder seine Meinig schreibt dann kann man dir echt nicht mehr helfen sorry!

Lena
Gast

Also erst ma vorab der Name gefällt mir gar nicht aber ich versteh nicht warum "Assimäßig" rüber kommen im Grunde steht da nur Das ist der gleiche Mist wie Cheyenne und Chantal und jetzt versteh ich nicht was ihr meint kla is das ein bissl hart ausgedrückt aber assi des wegn zu sein find ich is ein bissl übertrieben!

Wünsch euch noch nen schönen Tag, Lena.

Annika
Gast

Finde auch das du bissl Assimässig rüberkommst, es geht auch auf ne freundlicheren Art.

Laura
Gast

Ahhh ja ok wenn du meinst wie soll ich bitte schön auf ne freundlich Art und Weise sagn das ich den Namen einfach sch.... finde?!
Meine Gütte...

Chiara
Gast

Tja, Laura
Es kommt aber auch darauf an, wie du das rüberbringst. Du scheinst ne ziehmlich aggressive Frau zu sein. Kannst gerne deine negative Kommentare schreiben, aber es geht auch freundlich ohne gleich die Leute beleidigen zu müssen, nur weil die einen Namen tragen, den du nicht magst. Ist ja nicht nur auf dieser Seite so, du greifst auch auf anderen Seiten die Namensträger an.

Sabine
Gast

Chantalle ist ja einfach nur f u r c h t b a r !!!!!!!!!
So ein richtiger Name aus der - sorry - so genannten Unterschicht. Jeder, der ein bißchen nachdenken kann, wählt diesen Namen garantiert nicht.

Laura
Gast

Chiara, gut aufgepasst!
Weil dieses Forum nicht nur für positive Kommentare gedacht ist hier kann man so wohl auch schlechtes und gutes schreiben, oder!?!
Wenn der Name mir nicht gefällt dann schreib ich es und wenn er mir gefällt schreib ich es auch wenn du denn Namen toll findest dann kannst du ja auch ein Kommentar abgeben und nicht aufpassen ob jemand was gutes oder schlechtes schreibt über einige Namen die einem NICHT gefallen!

@Bianca
Ich hab schon oft erlebt das es manche Leute gibt die meinen das der eigene Name schlecht wäre nur weil sie es nicht ertragen können das nicht jeder diesen Namen mag, drum schreib ichs im vorraus!

Chiara
Gast

Laura, warum besuchst du nicht die Seiten mit Namen die dir gefallen.
Du schimpfts hier im Forum über einige Namen, nicht nur auf dieser Seite.

Bianca
Gast

Hallo Laura? Warum so ärgerlich?Alles in Ordnung. Du brauchst dich nicht im Voraus verteidigen. Der einzige, der jedoch hier einen Namen beleidigt hat, das warst du, nicht wahr?Also, nicht mit Steinen werfen, wenn man im Glashaus sitzt. Laura ist ein sehr schöner Name, Chantalle auch.

Laura
Gast

Genau der gleiche Mist wie Chantal und Cheyenne!
Sorry is aber so und wenn jetzt welche meinen die müssten meinen Namen beleidigen dann tut´s doch wenn man so dumm ist un bei jeder negativen Äusserung meint man müsste sofort den Namen von denen beleidigen das ist doch wohl lächerlich!

Linus
Gast

Toller Name!

CMI @: Wieso? Wenn man SEINEN Namen aussprechen kann, dann ist doch gut! Ist es schluss endlich nicht egal, welchen Namen man trägt? Charakter zählen!

CMI
Gast

In D sollten Namen vergeben werden, die so gesprochen wie geschrieben werden. Denn nicht jeder Einwohner ( man denke auch an ältere Menschen ) sind fremdsprachenbegabt. Dann käme kein so Kauderwelsch bei der Aussprache heraus und keine Oma müßte sich mehr schämen, wenn sie ihre Enkelin laut "Schantalle" ruft.

Lea
Gast

So ein Mädchen @: Wie soll man es dann aussprechen?

Ich geb dir vol recht, Jeannette, Chantalle ist viiiiiiiiiel schöner als Chantal mit nur einem L!

Jeanette
Gast

Hallo, Chantalle - gesprochen wie Schontall - das o muss auch nasal dabei betont werden nicht wie das deutsche O offen ausgesprochen werden - ist ein wirklich hübscher Name. Vor allem ist dies auch die korrekte Schreibweise des Namens. Chantal ist auch eher eine deutsche Abwandlung genau wie Janet. Bislang ist mir noch keine einzige Chantalle begegnet. Er ist also kein Massenname, das ist immer schon positiv. Bin aber ganz und gar nicht der Meinung das man wenn man kein französisch spricht, seinem Kind einen solchen Vornamen nicht geben sollte. Da dürften viele Mädels auch nicht Madeleine, Valerie oder so heißen. Wenn mans richtig ausspricht, gibts keinen Grund darauf zu verzichten. Dann müssen auch alle englischen, arabischen usw. Namen gestrichen werden, oder? Kurzum: Chantalle ist ein Name auf den man stolz sein kann und der zudem auch außergewöhnlich ist!

Delphine
Gast

Also, ich komme aus Frankreich und der Name ist sehr beliebt. Ich finde den Namen sehr schön! In Frankreich wird der Name oft wegen seiner Bedeutung als Favorit bezogen!

So ein Mädchen
Gast

"Schondall"? Sicher nicht. Wenn man das so spricht, klingt es wie "Schon da?". Man spricht es französisch aus, was sich in deutsch nicht wiedergeben lässt. Es ist sowieso lächerlich, wenn jemand der nicht Ansatzweise franz. spricht seinem Kind so einen Namen gibt.

Lena
Gast

Ich finde den Namen Chantalle mit le am Ende schöner, sieht harmonischer aus als Chantal mit nur 'l' am Ende und macht vielleicht manchen Leuten klar, dass Chantalle 'Schondall' ausgesprochen wird.

Also, Chantalle bekommt von mir 100 Punkte!!!

Kommentar hinzufügen

Hallo Gast! Dein Kommentar wird erst nach erfolgter Freischaltung sichtbar sein. Melde Dich an oder werde neues Mitglied der Community, um live kommentieren zu können.

Kommentare zu anderen Vornamen

Mädchenname Zorana

Kommentar von zorana

Zorana ist abgeleitet von Zoran. und Zorana bedeutet, (von zora) Morgendämmerung , Morgenröte. Die oben ang...

Jungenname Nilay

Kommentar von Nilay

Ist auch ein Jungenname die Bedeutung des indischen Namens lautet: Der höchste Ort des Friedens (Himmel)

Jungenname Paul

Kommentar von Sina

Der Name ist recht zeitlos, auch wenn er im Moment sehr beliebt ist. Es ist ein klangvoller und kurzer Name...

Vornamen nach Sprache und Herkunft

Zur Vornamensuche nach Sprache und Herkunft

Du bevorzugst amerikanische Namen oder magst den Klang des Nordfriesischen? Unser Bereich zur Sprache und Herkunft gibt Dir die Möglichkeit, ganz gezielt nach einem europäischen oder internationalen Vornamen für Dein Kind zu suchen.

Heutige Namenstage

Zu den Namenstagen

Wir gratulieren allen Menschen mit dem Vornamen Alfrida, Edith, Elfriede, Immaculata, Reinmar, Sabine und Sabrina ganz herzlich zu ihrem heutigen Namenstag!

Auch diese Vornamen könnten Dich interessieren