Chastity-Claire

  • Rang 418
  • 2151 Stimmen
  • 0 x Liebling
    Du bist kein Mitglied bzw. nicht angemeldet. Nur als Mitglied kannst Du diesen Vornamen in Deine Lieblingsliste aufnehmen und somit Einfluss auf unsere Mitglieder-Charts nehmen.
  • 0 x No-Go
    Du bist kein Mitglied bzw. nicht angemeldet. Nur als Mitglied kannst Du diesen Vornamen in Deine No-Go-Liste aufnehmen.
  • 1122 Kommentare
Herkunft
Herkunft hinzufügen/bearbeiten
Bedeutung
Bedeutung hinzufügen/bearbeiten
  • altfranzösisch
  • amerikanisch
  • englisch
  • französisch
chastity = Keuschheit
claire = Leuchtende

Das Wort 'chastity' kann übrigens nicht nur mit Keuschheit, sondern auch mit 'Sittsamkeit' oder 'Unbescholtenheit' übersetzt werden

Siehe auch die Einzelnamen Chastity und Claire.

Spitznamen
Spitznamen hinzufügen
Namenstage
Namenstag hinzufügen
  • C.C. und
  • Tity
  • Keine Angabe
Bekannte Persönlichkeiten mit dem Vornamen Chastity-Claire
Bekannte Persönlichkeit hinzufügen
  • C.C. Babcock (Charakter aus der Serie "Die Nanny" Theater- und Musicalagentin)
  • Chastity Dotson (Schauspielerin (als Nish Sweeney in der Serie Veronica Mars, 3 Staffel))
Beliebtheitsentwicklung des Mädchennamen Chastity-Claire
Rang 0 im Juli 2013
Rang 0 im August 2013
Rang 0 im September 2013
Rang 0 im Oktober 2013
Rang 0 im November 2013
Rang 0 im Dezember 2013
Rang 0 im Januar 2014
Rang 0 im Februar 2014
Rang 0 im März 2014
Rang 0 im April 2014
Rang 0 im Mai 2014
Rang 0 im Juni 2014
Rang 0 im Juli 2014
Rang 0 im August 2014
Rang 0 im September 2014
Rang 0 im Oktober 2014
Rang 0 im November 2014
Rang 0 im Dezember 2014
Rang 194 im Januar 2015
Rang 0 im Februar 2015
Rang 0 im März 2015
Rang 0 im April 2015
Rang 0 im Mai 2015
Rang 0 im Juni 2015
Rang 0 im Juli 2015
Rang 0 im August 2015
Rang 0 im September 2015
Rang 0 im Oktober 2015
Rang 0 im November 2015
Rang 0 im Dezember 2015
Rang 0 im Januar 2016
Rang 0 im Februar 2016
Rang 0 im März 2016
Rang 0 im April 2016
Rang 0 im Mai 2016
Rang 0 im Juni 2016
Rang 0 im Juli 2016
Rang 0 im August 2016
Rang 0 im September 2016
Rang 0 im Oktober 2016
Rang 0 im November 2016
Rang 0 im Dezember 2016
Rang 0 im Januar 2017
Rang 0 im Februar 2017
Rang 0 im März 2017
Rang 0 im April 2017
Rang 0 im Mai 2017
Rang 0 im Juni 2017
Jul Dez Jan Dez Jan Dez Jan Dez Jan
2013 2014 2015 2016 2017
  • Bester Rang: 194
  • Schlechtester Rang: 194
  • Durchschnitt: 194.00
Verteilung des Namens in Deutschland, Österreich und der Schweiz
  • - Zu Deutschland liegen leider noch keine statistischen Daten vor -
  • - Zu Österreich liegen leider noch keine statistischen Daten vor -
  • - Zu der Schweiz liegen leider noch keine statistischen Daten vor -

Dein Vorname ist Chastity-Claire? Dann wäre es klasse, wenn Du uns hier Deine Heimatregion mitteilst und uns damit beim Ausbau dieser Statistik unterstützt.

Deine Meinung ist gefragt!

Wie gefällt Dir der Name Chastity-Claire?
sehr gut 1 2 3 4 5 6 ungenügend
Gesamtnote: 2.6 6 5 4 3 2 1
Passt der Vorname Chastity-Claire zu einem ...
Ja Nein
deutschen Nachnamen?
österreichischen Nachnamen?
schweizerischen Nachnamen?
englischen Nachnamen?
französischen Nachnamen?
niederländischen Nachnamen?
nordischen Nachnamen?
polnischen Nachnamen?
russischen Nachnamen?
slawischen Nachnamen?
tschechischen Nachnamen?
griechischen Nachnamen?
italienischen Nachnamen?
spanischen Nachnamen?
türkischen Nachnamen?
Passt zu einem deutschen Nachnamen (42.9 %) Passt zu einem österreichischen Nachnamen (42.9 %) Passt zu einem schweizerischen Nachnamen (57.1 %) Passt zu einem englischen Nachnamen (42.9 %) Passt zu einem französischen Nachnamen (42.9 %) Passt zu einem niederländischen Nachnamen (28.6 %) Passt zu einem nordischen Nachnamen (42.9 %) Passt zu einem polnischen Nachnamen (28.6 %) Passt zu einem russischen Nachnamen (28.6 %) Passt zu einem slawischen Nachnamen (14.3 %) Passt zu einem tschechischen Nachnamen (57.1 %) Passt zu einem griechischen Nachnamen (28.6 %) Passt zu einem italienischen Nachnamen (0.0 %) Passt zu einem spanischen Nachnamen (42.9 %) Passt zu einem türkischen Nachnamen (42.9 %)

Subjektives Empfinden des Vornamens

Die nachfolgende Bewertung des Vornamens Chastity-Claire ist die rein subjektive Meinung der Besucher dieser Seite, welche Empfindungen und Eindrücke sie persönlich mit dem Vornamen Chastity-Claire in Verbindung bringen.

bekannt (41.1 %) modern (73.2 %) wohlklingend (55.4 %) weiblich (50.0 %) attraktiv (44.6 %) sportlich (42.9 %) intelligent (48.2 %) erfolgreich (53.6 %) sympathisch (46.4 %) lustig (51.8 %) gesellig (55.4 %) selbstbewusst (64.3 %) romantisch (55.4 %)
von Beruf
  • Musicalagentin (4)
  • Verkäuferin (1)
  • Verlegerin (1)
  • Model (1)

Deine persönliche Meinung ist gefragt: Wie empfindest Du den Vornamen Chastity-Claire und welche Eigenschaften verbindest Du mit ihm?

unbekannt bekannt
altbacken modern
nicht wohlklingend wohlklingend
weniger weiblich sehr weiblich
unattraktiv attraktiv
unsportlich sportlich
nicht intelligent intelligent
erfolglos erfolgreich
unsympathisch sympathisch
ernst lustig
zurückgezogen gesellig
schüchtern selbstbewusst
unromantisch romantisch
von Beruf

Kommentare

Hannah
Gast

Nicht so meins

Chastity-Claire
Gast

Ich heiße seit 21 Jahren Chastity-Claire und bin mittlerweile sehr zufrieden damit. Es gab zwar mal blöde Kommentare, aber die sagen mehr über den Kommentierer als über den Namen. Auch die Bedeutung gefällt mir sehr!

Nochmal Natasha
Gast

Sorry wegen der vielen Fehler, die ich gemacht habe. Meine Handy-Tastatur eignet sich nicht wirklich, um halbe Romane abzufassen. ;-)

Natasha
Gast

Ich finde den Namen auch nicht so toll, aber das ist kein Grund, so darüber herzuziehen. Ihr könntjs ggerne sachlich Kritik üben, dad ist kein Problem, aber einen Namen beleidigen ist etwas völlig anderes.
Auch das ganze Unterschicht-Gefasel geht einem furchtbar auf die Nerven. Früher waren esdoch suvauch die Reichen und Mächtigen, die sich von den anderen Leuten abheben mussten. Außerdem können manche Menschen noch nicht einmal was dafür, dass sie in der sogenannten Unterschicht gelandet sind. Schlussendlich kümmern sich auch solche Leute oft um ihre Kinder, mehr noch als die Manager-Eltern der Oberschicht, Karriere geht schließlich vor.
Zudem sollte man Menschen nur nach ihrem Charakter beurteilen, nie nach ihrem Namen.

Zum Namen Chastity-Claire:
Natürlich ist dieser Name ein ziemlich unnatürlicher Sprachenmix, aber wenn jemand zum Beispiel aus Kanada kommt, ist das doch nachvollziehbar. Und die Bedeutung polarisiert ebenfalls. Aber so schlecht ist die doch auch wieder nicht. Ist doch allemal besser, als wenn man seinem Kind den Wunsch mitgibt, auf dem Strich zu landen.
Ich hoffe, ich war sachlich genug.
Eure Natasha (14)

gast24
Gast

@ Xxx
... du sprichst mir aus der seele!!!

Xxx
Gast

Ganz ganz schlimm!!! Und der Junge heisst dann Jeremy-Pascal! Hahaha willkommen im Ossiland

Mechthild
Gast

Ich mag beide Namen, aber ich würde es ohne Bindestrich schreiben. Sonst gilt es nämlich als ein Name und man muss immer beide nennen.

Bertil
Gast

Mir gefällt der Name, aber "Tity" würde ich es jetzt nicht grade abkürzen.

ach nö
Gast

Der geht doch mal gar nicht.

Nils
Gast

Mir gefällt der Name. Und es weiß ja kaum jemand, wie C.C. Babcock wirklich heißt. Also ich glaube nicht, dass da jemand gleich an die Serie denkt.

What the...?!
Gast

Ja. Den Namen Ruby- Kessidie Jules Nicoletta Londyn find ich genau so schlimm. Da finde ich sogar den (schrecklichen, ekelgrauenerregenden) Namen "Erdmute" fast besser. Der klingt wenigstens nicht so extrem zickig.

What the...?!
Gast

Im ernst, ich finde den Namen und seine Bedeutung grauenvoll. Wer nennt sein Kind so? Besonders den Spitznamen "Tity"... - schlimm! Ganz im Ernst, das ist einer der grauenhaftesten Namen, die ich kenne (mit z.B. Cassidy). Erinnert mich an Chantal, Jaqueline, Vanessa.

doch
Gast

Es geht noch schlimmer : Ruby- Kessidie Jules Nicoletta Londyn :)

What the...?!
Gast

Im ernst, ich finde den Namen und seine Bedeutung grauenvoll. Wer nennt sein Kind so? Besonders den Spitznamen "Tity"... - schlimm! Ganz im Ernst, das ist einer der grauenhaftesten Namen, die ich kenne (mit z.B. Cassidy). Erinnert mich an Chantal, Jaqueline, Vanessa.

Lynn
Gast

Chastity-Claire?? Schlimmer gehts nicht! Echt grausam.
(Leuchtende Keuschheit... kein Kommentar)

unter mir
Gast

Wessen Spitzname?

maggie
Gast

Der spitzname :D

Manu
Gast

Grausam, vor allem die Bedeutung.

name it!
Gast

Wer für seine Tochter schonmal vorab eine Karriere im schottischen Kloster plant, der kann zu dem Namen greifen.

Allen anderen sei zu nur "Claire" ohne den Puritaner-Anhang Chastity geraten.

unter mir
Gast

Nicht sehr nett ausgedrückt, aber inhaltlich richtig.

Chenault
Gast

Unheimlich scheiße!

also
Gast

Ich kann mir nicht vorstellen, dass jemand sein Kind wirklich so nennt.

OMG
Gast

Der Name ist nicht so mein Fall, aber die Bedeutung ist das Schlimmste! "Leuchtende Keuschheit"? :facepalm:

Hanne
Gast

Unabhängig von der schmalzigen Bedeutung, die Kombination ist echt ein Graus.

Clara
Gast

Leuchtende Keuschheit?!?

rollo
Gast

Schöner alt-deutscher name!

der Name
Gast

Geht gar nicht! Klingt absolut schrecklich.

Beste Freundin
Gast

Meine beste Freundin heißt chastity. Der Name ist wunderschön vorallem mir der Verbindung mit Clarie!lg Justin

Tarrylla
Gast

@Isabella du weißt aber schon, das dein Name kein deutscher Name ist. Dann mal auf nach Bella Italia ;)

.
Gast

Leuchtende-Keuschheit???
Was ist bei einem kapputt, wenn man seinem Kind so etwas antut?

m0ddi
Gast

Was für abgedrehte sch*** geht denn in manchen koepfen ab o.O man kann sein kind doch nicht schon von vorn herein demütigen

nee
Gast

Bestimmt nicht vor Freude, schreckliche KOmbination

Luise
Gast

Gänsehaut vor Freude??????

Gernot
Gast

Na, das ist doch mal ein schöner Name, schwingt schön und schreibt sich, wie man ihne spricht

Das Grosse Ich bin Ich
Gast

Ach je, wenn ich diesen "Namen" lese bekomm ich Gänsehaut.

:P
Gast

Sieht so aus als wäre Chastity-Claire das neue Chantal. Ich finde den Namen furchtbar und muss Jana recht geben: Klingt total nach Hollywoond-Teeny-Zicke... ;)
Ist nur meine Meinung! Sorry an alle, die so heißen und/oder sich jetzt beleidigt fühlen.

Jana
Gast

Mir gefällt der Name jetzt nicht so, und es würde mir für das Kind irgendwie leid tun weil der Name so ein typischer 'Zickenname' in solchen Teenie-Highschool Filmen ist..

Ach herrje
Gast

Dieser Name ist eindeutig ein Fall von Chantalismus!

Hanne
Gast

Das trifft auf viele Modenamen zu, die jetzt hier so beliebt sind. In ihren Ursprungsländern sind die sicher ganz okay. Es gibt aber auch so abgefahrene Namen oder manchmal sogar Begriffe, die hier als Namen benutzt werden, die werden im eigenen Land nicht benutzt. Und dieser hier gefällt mir schon aus dem Grund nicht, weil da ein englischer und ein französischer Name gekoppelt wurden.

mhm
Gast

Also ich weiß ja nicht. An sich finde ich Chasity Claire nicht unbedingt schlecht, aber ich finde manche Namen sollten in den Ländern bleiben, aus denen sie kommen. Warum sein Kind nicht Clara nennen? Ist doch auch schön.

genau
Gast

Und nicht nur wegen der Bedeutung !

Elli
Gast

Leuchtende Keuschheit ... Wer sein Kind so nennt, ist echt krank o.ô

me
Gast

Ich finde den Namen total schön

Das mag ja sein
Gast

Aber Chastity- Claire ist wirklich völlig daneben. Englisch und französisch in einem Doppelnamen. Geht gar nicht.

Kevin
Gast

Ich finde es traurig wenn man so vorurteile für Namen hat z,B: meiner da sagt man die eltern wären asozial das stimmt aber gar nicht meine Eltern sind beide Anwälte

Kiri
Gast

Ich war 6 monate in den USA und in meiner Klasse gab es eine Chastity. Sie war überhaupt nicht tussig sondern eher tomboy like.

Meine Tochter
Gast

Heißt Chastity Isabel nach den beiden Omas der kleinen. Dieses ganze 'Hartz IV' Klischee ist doch schwachsinnig. Sicher gibt es die meisten Namen nur in dieser gewissen Schicht, aber es so zu verallgemeinern ist einfach nur lächerlich und albern. Ich finde den Namen sehr schön und er hat eine wichtige Beudeutung für uns. Und ich finde auch, man sollte sachlich bei seiner Kritik bleiben.

regulativ
Gast

Armes kind...elternmit dämlichen tattoos und der erzeuger latscht im zottellook mit ohrring rum

**
Gast

Oh mein gott ! wer diesen namen trägt ist in der schulzeit bestraft !

lucy
Gast

@ johanna: das hätte man nicht treffender formulieren können. genauso diplomatisch, wie es sein sollte. die kommentarfunktion ist dafür da um seine ehrliche meinung auszudrücken und die kann eben auch mal schlecht sein. man greift niemanden direkt damit an, sondern gibt werdenden eltern die chance sich mit den positiven als auch negativen meinungen über den namen auseinander zu setzen. ich mag zum beispiel claire nicht, weil ich viel zu oft diesen dummen witz mit klär-grube gehört habe. aber deshalb müssen manche befürworter ja nicht gleich total motzige gegenkommentare ablassen...

Johanna
Gast

Ich habe WIRKLICH keine Vorurteile, ich bemühe mich, Namen nicht in irgendeine Schublade zu stecken, ich achte auf die Personen und manchmal wenn ich die nicht mag, mag ich auch den Namen nicht. Ich schreibe das jetzt, damit niemand hinterher irgendwie sagen könnte, dass ich nur wieder jemand ohne Toleranz und voller Vorurteile wäre.
Claire ist ganz hübsch. Chastity gefällt mir gar nicht. Wenn es anderen gefällt, ist das in Ordnung für mich, aber mein Fall ist es nicht. Und ich finde Chastity-Claire klingt einfach nur seltsam. Meine Meinung!
Ich hoffe, das war sachlich genug, dass niemand, der sein Kind Chastity-Claire nennt und mehr Toleranz für außergewöhnliche Namen fordert, aber selber nicht in der Lage ist, die freie Meinung anderer zu tolerieren, sich beschwert

Lg Jojo

Sophie
Gast

In meinem lieblings film mean girls gibt es eine chastity meyer aber zu ihr passt das :D aber dadurch stell ich mir zbter chastity meistens so tussige zicken vor :D aber der name an sich ist schon schön aber wirklich nur in amerika oder englisch sprachigen ländern weil mir man hier abgestempelt wird -.-

Ach
Gast

Du SCHEIßE! Ganz fürchterlich - bitte lasst das einen Scherz sein

thea
Gast

Also ich find cc ok ich meine die in der nanny hieß auch so chestety claire oda wie man das auch imma schreibt also ich find den namen nicht schlimm außerdem gibs ne tolle abkürzung wenn man ihn nicht merkt c.c.(babcock..oda wie man sie auch schreibt)

ANNA
Gast

Nieeemals würde ich mein Kind so nennen!!

Maja
Gast

@Thomas: Stimmt, Justin (normal gesprochen) ist echt kein Unterschichtname. Aber heutzutage hört man den Namen doch eh fast nur auf englisch...
und auf englisch würde ich Justin wie
Chastity-Claire auch in diese Käffin-Dasdin-Schantall Schublade stecken.

Thomas
Gast

@Nonma: Wenn du keine Ahnung hast, dann schreib mal lieber nichts, denn das ist einfach nur peinlich.

Justin ist alter lateinischer Name, der deutsch gesprochen zu jungen und auch zu alten Leute passt.
Justin normal gesprochen ist kein "Unterschichtname".

Nonma
Gast

@Tischbein

Chastity-Claire - Erzeuger: Deutscher

Aaliyah-Annabelle -Erzeuger: Libanese oder Marokkaner oder Türke

Bijóu-Babette - Erzeuger: Schwarzafrikaner

Ráoul-Rémondo - Erzeuger: Kolumianer (der Dealer aus der lokalen Diskothek)

Nonma
Gast

Hahahaha ... und das von einem "Justin".

Nonma
Gast

OMG Unterschichtname, mehr gibts dazu nicht zu sagen.

Justin
Gast

Warum sollten Deutsche nur deutsche Namen tragen? Die meisten deutschen Vornamen klingen altmodisch. Willst du als Kind Olaf, Friedrich, Karl, Gisela, Astrid etc. heißen? Es gibt auch viele lateinische, biblische Namen, die sehr gut nach Deutschland passen.
Isabella ist übrigens auch nicht deutsch..

Jana
Gast

Man hat doch keine Kristallkugel in der man sehen kann, ob dem Kind der Name gefallen wird. Es gibt so viele Namen, die anfänglich eher unbeliebt sind oder altmodisch anmuten, und 10J. später ist es DER Name. In meiner Jugend warewn z.B. Namen wie Paul,Paula,Charlotte, Emma, Emil usw. nur Namen für Großeltern, es wäre sträflich gewesen,sein Kind so zu nennen.Und jetzt? Das ist nie vorhersehbar. Und in einer international so offenen Welt kann man doch wohl nicht, ländergebundene Namen zu geben,zumal man doch selten weiß, woher der Name ursprünlich kommt. Das finde ich albern und rückwärtsgewandt. Und PATRICE: Bist du so ein Mensch, der immer mit dem Strom schwimmt? Ich veranstalte doch keine Meinungsumfrage, um dann 1000 verschiedene Meinungen zu hören. Zum Schluss haben alle ähnliche Namen, nur um unauffällig durchs Leben zu gehen. Wie langweilig und angepasst. Wir reden natürlich nicht von Namen wie Coca-Cola oder Mickey Mouse. Ansonsten bin ich für Vielfalt.Auch wenn es nicht jedem passt!

Isabella
Gast

Sorry, wer hat diesen Namen den 1000x positiv bewertet, ich bin dafür, dass wer in DE wohnt, auch einen deutschen Namen bekommt. Wiedererkennungswert. Un ja... Hartzer-Name ;-)schrecklich.

Claire ist schön, aber bitte dann auch nur für Briten.

Patrice
Gast

Selbstverständlich ist niemand daran Schuld, wenn ihm Name X gefällt. (Darum sagte ich, man solle sich selbst so nennen.) Aber es ist eine ganz andere Situation, wenn man den Namen für ein Kind bestimmt. Da man es nicht fragen kann und keine Ahnung von dessen Geschmack hat, bietet sich äußerste Vorsicht an. Lieber etwas weniger exzentrisches wählen, an das man sich trotz eventueller Abneigung gewöhnen kann. Normabweichungen führen immer zu mehr Aufmerksamkeit, nur vergessen manche, dass diese ebensogut negativ ausfallen kann.

Die Eltern haben das Vorrecht, über den Namen des Kindes zu entscheiden. Nur sollten sie ihre Verantwortung nicht vergessen. Das beliebte Argument "UNS muss der Name gefallen" – ist das nicht Egoismus? Denn das ist Quatsch. Dem Kind muss er gefallen. Aber durch die oben genannten Schwierigkeiten muss man eben nach dem eigenen Geschmack entscheiden, das ist richtig. Aber: das Beste was man tun kann, ist einfach so viele Meinungen wie möglich einzuholen und sich auch danach zu richten. Wenn 80-90% der Befragten den Namen als unvorteilhaft betrachten, dann handelt es sich höchstwahrscheinlich um eine sehr persönliche Vorliebe und die Gefahr ist groß, dass sie nicht vom Kind geteilt wird.

PS: Ja, ich muss die Schreibweise oft erklären, das ist einer der Nachteile. Auch die Aussprache klappt nicht immer auf Anhieb, aber trotzdem ist dies nicht auf eine vorsätzliche Abweichung zurückzuführen (wie das willkürliche Hinzufügen von Buchstaben ect.), sondern der allgemeinen Unbekanntheit meines Namens im Deutschen geschuldet. Um Familiennamen geht es hier ja nicht, die kann man aber in einigen Fällen auch ändern.

@Patrice
Gast

Man ist doch nicht egoistisch, weil einem ein bestimmter NAme gefällt! Die meisten Namen kann man verunglimpfen, dein Name ist hübsch, aber mir fällt spontan auch etwas dazu ein, das ich jetzt nicht schreibe. Und bei den Familiennamen ist es doch noch schlimmer, und man kann es nicht ändern. Sollen sich nicht-egoistische Eltern dann keine Kinder anschaffen oder wie? Und ich glaube nicht, dass die Leute bei deinem Namen nicht nach der Schreibweise oder Aussprache fragen. Trotzdem fanden deine Eltern den Namen eben schön.


Patrice
Gast

Ich gebe hier allein meine persönliche Meinung wieder: Egoistische Eltern vergessen gern, dass sie jemanden den Namen verpassen, der mindestens seine Kindheit lang damit umgehen und eventuelle Hänseleien ertragen muss. Individualität schön und gut, aber ich verstehe nicht, warum sich manche Leute nicht einmal in die Situation ihrer eigenen Kinder versetzen können. Erfundene oder vollkommen ungebräuchliche Namen, "exotische" Schreibweisen ("Ich bin Symon, aber mit Y!" – sagt das mal ein Leben lang!), ständige Verdopplung und von Vornamen (Ist denn einer allein nicht genug?)... ist das alles nur Angst, in der Masse unterzugehen? Gebt doch euren Kinder lieber die Chance, durch ihren Charakter und ihre Fähigkeiten zu herausragenden Menschen zu werden anstatt von vorn herein durch kuriose Namen abzuschrecken und Vorurteile auf sich zu ziehen. Gebt euch den Namen selbst, wenn ihr ihn so schön findet!

PS: Als Patrice werde ich in Briefen und e-Mails immer wieder als Frau angesprochen, was jedoch nicht der Fehler meiner Eltern ist. Der Name ist klassisch und traditionell immer ein Männername gewesen. Ich hab keinen Bindestrich, es ist kein Fantasiename und doch keine Standardwahl. Darum bin ich froh, es so glücklich getroffen zu haben.

Bernd Grube
Gast

...also "Claire" geht bei meinem Nachnamen schon mal nicht.
und "C.has.tity" sollte eigentlich als verbale Körperverletzung geahndet werden.
...aber als Aprilscherz beides lustig.

Skeptiker
Gast

Achja, C. has tity

für Leute mit ein bisschen Fantasie sehr unterhaltsam xD

Skeptiker
Gast

Ich nenn mein Kind mal Thciseg-Hcsif.

Schließlich ist das meine Sache und ich muss mich ja nicht an etwas halten, weil ich so super indivduel und klug bin.

Mein Kind bekommt keinen Namen mit "tity" drin, es soll ja die Pubertät überleben

Susi
Gast

Da hat Tine völlig recht, das ist mal eine intelligente Meinung. Danke. Regt zum Nachdenken an, ist eben kein Klops...

Nochmal Tine
Gast

Zu meiner Kusine:
Die ARBEITET als Familienberatung, eben vorwiegend für Leute im sozial schwachen Bereich.

Tine
Gast

Also ich persönlich würde meinem Kind IMMER den Namen geben, den Ich am besten finde (und wenn das jetzt zufällig Kevin-Jason ist, na und?)
Ich würde niemals jemanden allein nach dem Namen beurteilen. Ja, es stimmt, dass es viele Kevins, Justins, Chelseas und Chantals in sozial schwachen Schichten gibt (ich hab ne Kusine in dem Gebiet), aber da gibt es auch Leute, die Moritz, Sandra oder Tim heißen. Wenn ich also eines Tages einer Chastity-Claire begegne, würde ich denken:
Absolut nicht mein Fall, aber vielleicht ist die ja ganz nett. Man gewöhnt sich an jeden Namen! Und wenns gar nicht geht, denk ich mir halt einen Spitznamen aus.
PS: Die schlimmste Zicke der ich je begegnet bin hieß Anna. Ich hab aber auch schon mehrere sehr nette Annas getroffen. Soviel dazu.

Klops
Gast

Es zeugt natürlich von hoher Intelligenz, wenn man einen Post wiederholt und ein wenig umschreibt, nur um als "schlau" zu gelten.

Klaps
Gast

Man braucht doch keinen IQ über 9 um etwas zu verstehen, das jemand mit einem IQ unter 3,5 geschrieben hat

Klops
Gast

Mit einem IQ über 9 hätte man mein Statement verstanden.

Klaps
Gast

Oder Klops, dann ist garantiert, dass das Kind den Sinn einer Aussage nicht versteht!

Klops
Gast

Zitat von Ann-Kathrin:
"...aber ich wollte eben ein 'statement' setzen, dass man Namen vergeben kann, die einem gefallen und sich nicht unbedingt der Gesellschaft fügen muss..."

Genau! Aus diesem Grund wird mein Sohn Wurstbrot - Stullenfett heißen auch wenn es keinem gefällt!

@Ann-Kathrin
Gast

Ich bin deiner Meinung! MAN KANN SEINE KINDER NENNEN WIE MAN WILL! :)
Claire ist auch ein echt schöner Name! :)

@Ann-Kathrin
Gast

Ich gebe dir vollkommen recht, endlich mal jemand, der nicht mit dem Vorurteil-Strom schwimmt und dumme Meinungen nachplappert!!!

Ann-Kathrin
Gast

Also ich bin eine junge Mutter und habe meine Tochter Chastity-Claire genannt. In meinem Umfeld werden solche Namen ständig abgestempelt. Es hat mich nicht schockiert als meine Freunde und selbst meine eigenen Eltern etwas gegen diesen Namen hatten, auch wenn ich nicht sonderlich verwundert war, hätte ich trozdem nicht gedacht, dass sie so herablassend sein können. Meine Eltern wollten, dass ich sie Lena-Sophie nenne. Ist auch ein schöner Name, keine Frage, aber ich wollte eben ein 'statement' setzen, dass man Namen vergeben kann, die einem gefallen und sich nicht unbedingt der Gesellschaft fügen muss. Wie ich auf den Namen gekommen bin ist ziemlich einfach. Ich habe den namen Claire schon immer geliebt, als ich 5 Jahre alt war habe ich meine Lieblingspuppe so genannt, die ich auch heute noch besitze. Damals habe ich mir geschworen meine erste Tochter Claire zu nennen. So nun wollte ich aber einen Doppelnamen, da ich selbst einen habe und mein Neffe auch. Er heißt Paul-Jonathan. Ich dachte zuerst an Claire-Luisa oder Lara-Claire. In der 24ssw schaute ich mir dann 'die Nanny' mit meinem kleinem Neffen an. Er wollte unbedingt, dass seine Cousine C.C. heißt, was natürlich nicht ging. So kam ich erstmals auf den Namen Chastity-Claire. Ich hielt den Namen bis zur Geburt meiner Tochter geheim. Als ich den Namen schließlich meiner Familie und Freunden verraten habe, waren sie nicht sehr begeistert. Aber mir war es egal, was andere zu diesem Namen sagen oder wohin sie meinen ihn stecken zu müssen. Ich habe bevor meine kleine zur Welt kam, gerade mein Abitur mit 2,1 beendet und musste mir dennoch Sprüche anhören, die ich nicht wiederholen möchte. Meine Tochter wird zwar nur Claire gerufen, dennoch bin ich sehr stolz auf den Namen und ich hoffe, dass wir eines Tages in einer Gesellschaft leben können, die nicht von Vorurteilen geprägt ist.

Warnung
Gast

Immer die Namen geben, die den Lehrern passen, nicht etwa den Eltern, das wäre ja noch schöner! ACHTUNG: immer sämtliche Vorurteile bedienen, nie nach dem eigenen Verstand oder Gefühl handeln. Und immer denen glauben, die über ihre Kommentare WARNUNG schreiben...!!!!!

Warnung
Gast

Dieser Name ist schrecklich!!!
SIE wwerden von den Lehrern ihres Kindes als ASSOZIALE bezichnet werden, Lehrer hassen solche Namen

@tischbein
Gast

Es lebe die Verurteilung anderer Menschen nach diesen Kriterien...Manchmal wundert es einen nicht mehr, wie die Abstempelung anderer Menschen zustande kommt, nach dem Vorbild Sarrazin... Na ja, ich wüsste schon, welchen Spruch ich auf andere Autos kleben würde. Hat jedenfalls nichts mit Klugheit oder Respekt zu tun...

Tischbein
Gast

Wie witzig. Mein Beispiel trifft halt den Nagel auf den Kopf. An der Heckscheibe des aufgemotzten Golfs stehen dann Chastity-Claire und Jimmy-José Schulze an Bord. Das sind keine Namen und niemand sollte das seinen Kindern antun.

@tischbein
Gast

Warum muss man denn so arrogant sein? Diese "Mutter aus Friedrichshain" kümmert sich vielleicht liebevoller und zeitaufwändiger um ihre Kinder als die Arztfrau aus Zehlendorf, die aus Karrieregründen ihr Einzelkind, das sie mit 45 bekam, sofort in eine Krippe gibt. Sowas gibt es nämlich auch. Manche haben das Tischbein wohl vor dem Kopf...

Soso
Gast

Also ich heiße selbst so und ghe auch noch in die Schule. Ich wurde nie wegen meinem Namen gehänselt. Die fanden den alle voll toll. Auch wenn ich ihn selbst nicht so mag. Aber warum nicht? Is mal was aderes;)

Annalia
Gast

nicht mein fall

mira
Gast

Das ist echt mal ein Name! Volltreffer!!!

Johanna
Gast

Grausamer Name!

Elvira
Gast

Ein wunderschöner Name, steht auf meiner Liste.

Dennis
Gast

Ey merkt hier eigentlich noch einer was???? is ja schön und gut für die die den Namen soooo toll findet, aber denkt eigentlich einer mal an seine Tochter? Kinder sind grausam , schon mal daran gedacht wie das Kind in der Schule behandelt wird mit dem Namen? ...Leute die ihr Kind so nennen, sind, ungeachtet von Herkunft und Stand, einfach nur Hirnlos...

Blub @Tischbein
Gast

Seh ich genauso.
O.ó

Doro
Gast

OMG!!!! WTF!!!!????

... das hört sich nach einer akuten Erkrankung an:

"was hast Du denn?"
"oh, ich habe so Chastiti-Clair im (Rücken, Darm, Kopf) "

... und den Erfinder vermutlich Creutzfeld-Jacobs...

Sachen gibt´s....

christienne
Gast

Diese Name ist romantisch!

Tischbein
Gast

Bei solchen Namen denke ich gleich an Berlin Friedrichshain, wo eine 23 Jährige Schulabbrecherin ohne Ausbildung mit vier Kindern lebt und ihren Nachwuchs Chastity-Claire, Aaliyah-Annabelle, Bijóu-Babette und Ráoul-Rémondo nennt.

@unter mir
Gast

Das sehe ich ebenso, ist echt ein schöner Name.

A. N. Onym
Gast

Garfield hat diesen Namen richtig umschrieben: Hartz IV.

Klischeehafter geht es wohl kaum!

soffiey
Gast

Diese schöne name!

wirklich
Gast

Die schönste Kombination ever!

träumchen
Gast

Ein träumchen der name!

@Betsy
Gast

Finde den Namen auch so süss! Chayenne-Zoe heisst meine Tochter. Ist nicht so langweilig, wie nur Mayleen oder Chantal oder so.

Betsy
Gast

Schlimmer Name...so kann man doch kein Kind nennen!!

Bücherleser
Gast

Wenn man keine Arbeit hat und zuviel vor der Glotze hockt, kommt man vermutlich auf solch hirnrissige Namen.

Chrissi
Gast

Ist das der neue Ossi-Modename? :-D Wer so heißt, dem wird im Leben nicht langweilig, bei den ganzen falsch geschriebenen Anreden, Zeugnissen und evtl. Urkunden. Die Kinder tuen mir jetzt schon in der Schule leid. Selbst ich mit Christina hatte ja schon Probleme : Christine, Christin, Christiana, oder mit "K". BRRRRRRR....

Anna
Gast

Da waren aber manche ziemilche "Die Nanny"-Fans...

Martin
Gast

Ach du meine güte ich fasse es nicht ich kann den namen nicht mal aussprechen und ich bin 24 wie soll denn ein kleines mädchen den aussprechen???

wer hat denn dafür abgestimmt??????

Nikon
Gast

Ich finde den namen nurnoch komisch!!!!!!!!!!
Das ame,ame Mädchen es tut mir so leid. Stellt euch vor ihr würdet so heißen und dann als Abkürzung Titti oder so genannt!!

Hannelore
Gast

Hallo,
also ich finde den Namen entzückent! Ich werde meiner schwangeren Tochter ausrichten. Das sie meine kommende Enkeltochter so nennen soll!!!

auf Wiedersehen

Eure Hannelore

PS: Ich wünscheeinen schönen rutsch ins neue Jahr!!

Nadja
Gast

XDDDDDD Ich lach mich schief über den Namen. Chastity-Claire, so heißt doch niemand. Noch nicht mal Claire würde ich in Deutschland jemanden nennen, aber CHASTITY-CLAIRE ?! Schlimmer geht's nicht.

mOoh
Gast

Haha wenns hier nach den meisten geht muesstenihr alle "toben-michael" oder "heinz-erich" heissen.


die welt brauch neue ideen !!

..
Gast

Naja, wems gefällt... Ich finde, der Name hört sich assig an! Tut mir leid für alle, die so heißen, wahrscheinlich ist das ein Vorurteil! Aber gefallen tut mir der Name definitiv nicht!

kris
Gast

Typischer Hartz-IV-TV-Name..peinlich

pati
Gast

Hört sich an wie ein ...

mir
Gast

Diese kinder werden auch älter.
die vorstellung das eine erwachsene frau diesen namen trägt, ist einfach ....

käty
Gast

Ich komme da nicht drauf klar, wie manche eltern ihren kindern so ... namen geben können und sich dann auch noch geil fühlen, weil ihr kind ja einen so modernen und ausgefallenen namen hat ... echt schlimm

PinkMuffin
Gast

Das ist einfach nur ein schrecklicher Mischmasch,der überhaupt nicht zusammen passt !
Meine Meinung:(

Caro
Gast

Das ist ja mal wirklich ein total ... name, mehr fällt mir da echt nicht zu ein ...

mirs
Gast

Das ist übel...

Sarah
Gast

@Baum Mag ja sein, der Mensch zählt und so, aber ich würde mein Kind nicht Almut nennen, obwohl mir der Name nicht gefällt..
Was den Namen angeht: Wen Chastity schon für Keuschheit steht, kann das arme Mädchen mit 16 ja ins Kloster gehen. Und die Spitznamen sind auch gefährlich.

Jana
Gast

also ich find den Namen ehrlich gesagt auch nicht so dolle. Will jetzt niemanden hier diskriminieren, der so heißt, aber irgendwie klingt der Name prollig. Und wie schon gesagt wurde, mit einem typisch deutschen Nachnamen hört sich das total albern an. Naja, ist Geschmackssache ;)

Nuria
Gast

Tussenname hoch 10! Claire ist wunderschoen, aber zsm geht der garnicht. Claire-Isabel ist z.b. schoen aber Chastisy geht zu weit.

eine kleine Chastity-Claire
Gast

Also meine freundin hat ihre tochter so bennant. ich finde es geht eigentlich nur die bedeutung. Meine Töchter heißen Vivien Cheyenne und Kylie Mikayla.

Marja
Gast

Claire ist wunderschön. Doch es stimmt! Chastity MACHT alles kaputt. Vor allem in diesem Zusammenhang.

Julia
Gast

Ich finde Claire geht eigentlich,aber dieses Chastity macht alle kaputt,so wirkt dieser Name total tussig.

@(angeblich) Chastity Claire
Gast

Genau, als würdest du so heißen. Man merkt sofort, dass dein Kommentar ein Fake ist.
Ich glaub außerdem, dass diese Top 25 manipuliert sind, wie kann zB Xanthippe dabei sein? o.O

dini
Gast

Ich habe gedacht, ich habe mich verlesen! Alle anderen Namen in der TOP 25 Liste sind allerdings auch gewöhnungsbedürftig! War mir keine Hilfe - echt nicht!

Alarm
Gast

Ich will keinen angreifen aber wer sein Kind so nennt hat einen an der Rübe. Wie wird sie wohl gerufen wenn sie 14 ist? Tity?? Super. Am besten heiratet sie dann Jimmy Blue oder Wilson Gonzales...Wer aber ein guter Job für den Steinmetz der den Grabstein meisselt...

S.
Gast

Das Problem ist weniger der Name an sich als die Assoziation, die sich unmittelbar anschließt. Bei manchen ist der Name positiv besetzt, bei manchen eben negativ. Das macht Chastity-Claire aber nicht per se zu einem negativen Namen.

Im Übrigen denke ich aber auch, dass es - wenn überhaupt - nicht viele gibt, die so heißen.

Jenny
Gast

Lass dich nicht dumm anmachen von solchen dummen Weibern die sicher Inge oder Waltraut heißen ... Ich find den Namen ist der Hammer ;)Wetten das sind alles fette hässliche bräute die dich hier anmachen ;)

Chastity-Claire
Gast

Hallo, ich heiße Chastity-Claire und es macht mich sehr traurig, dass ihr euch über meinen Namen lustig macht.
Was habe ich euch getan, dass ihr mich deswegen diskriminiert? :-(

Mandy
Gast

Kein Kommentar

Mandy
Gast

Der Name ist doch ganz okey:)
Hört sich toll an!
Ich mag englische Namen..

Gerrit
Gast

Das ist bestimmt die Schwester von Cheyenne-blue..........
Geht ja gar nicht, völlig unmöglich.

Pia
Gast

Das ist jetzt ein Scherz, oder?

liolo
Gast

Chasity-claire ist der blödeste name den je gehört haben,weil man ihn nicht kapiert.

nanny
Gast

''C. C.'' Babcock, ein Charakter aus der Sitcom 'die Nanny' heißt auch so :D:D:D

wunderbar
Gast

was für ein schöner name.. keuschheit, ich meine, ist doch klasse, wer will nicht so heißen? noch schöner natürlich auf deutsch: Keuschheits-Leuchten, wuuh. Auch schön: Chastity-Joy, Keuschheits-Freude (Paradoxon, aber top!)
Wenn ich so heißen würde, würde ich meine Eltern aber erschießen.

Tisch
Gast

@Baum: Das was du geschrieben hast, kann ich nur unterstreichen. Schön, dass es noch andere Menschen gibt, die so denken!

ike
Gast

Auweia....sorry, aber geht garnicht....

Birgit
Gast

Na Chastity - Claire´s Papa ist bestimmt Programmierer mit vielen Programmierer -Freunden, die veranlsßt haben, dass ihre Computer automatisch täglich Stimmen abgeben, was? Anders kann man das nicht erklären. Am Namen liegt´s bestimmt nicht...

Chastity-Desire
Gast

Oh, den Namen finde ich auch nicht gerade schön. Claire erinnert doch an diesen Schwangershcaftstest, Clear (Claire) Blue...

Filiz
Gast

Gar nicht schön. Vor allem, wenn man dann noch z.B Müller oder Schulze mit Nachnamen heißt..

Raija
Gast

auweia....>

Belinda
Gast

Da fragt man sich doch was das Kind für Eltern hat!?
So eine Kombination von Namen???
Na das arme Kind aber wers mag^^
aber für mich ganz furchtbar!


Wieso hat der Name so viele Stimmen wo sind denn hier den die ganzen Chastity-Claire's?
lg Belinda(schöner Name^^)

Tini
Gast

C. C. in die Nanny heißt genau so! Wenn alle C. C.s so eine Zicke sind, dann prost

...
Gast

ganz ganz schlimm!

Freddy Frischwärts
Gast

Dieser Name ist Programm ... deutsch klingt es noch schöner: Keuschine!

tja
Gast

Das ist echt die volle Dröhnung.

Möp
Gast

Ganz schlimmer Name! Die leuchtende Keuschheit.... sorry, aber das ist nicht schön. Chastity wird in den USA ironischerweise of von ***/Stripperinnen als Künstlername benutzt ;)

Zoey
Gast

Hallo :)
Meine Schwester heißt Claire und ich find den Namen cool.
Nur Zwei Englische Vornamen und einen Deutschen Vornamen ist jetzt nicht so schön :)
Lg.Zoey

Anne-Sophie
Gast

Auweia.

Leyla
Gast

Von allen Namen die ich kenne wirkt er richtig sympatisch auf mich!

Sarah
Gast

Na, der ist ja fast so schön Ümmügülsüm :D

Hanni
Gast

Wie kann man sein Kind nur so nenne !?

heißt nicht so
Gast

AUTSCH

...
Gast

Das sage ich wirklich ganz selten, aber in diesem Falle ... ganz ganz schlimmer Fehlgriff diese Kombi.

Leni und Lenny
Gast

Sehr schöner Name der leider nur sehr selten vergeben wird. Die Beudetung ist zwar nicht so berauchend, aber dafür wundervolle aussprache.

Leni und Lenny mit Ann-Claire und Sverre-Magnus

boah
Gast

wer hat den diesem Namen sooo viele Stimmen gegeben? War da jemand zu lange krankgeschrieben???

Ira
Gast

Das ist für mich eine Kombination, bei der ich mir wirklich die Frage stelle, ob die Eltern auch nur eine Sekunde nachgedacht haben, was sie da eigentlich machen.

nee
Gast

umgekehrt ;)

Claude
Gast

Bin grad am ieberlääsch'n, wie man's auf Säks'sch aussprechne soll! "Gläär-Dschäsdidii-e"?

eigentlich
Gast

glaube ich nicht, dass wirklich jemand sein Kind so nennt.

:-)
Gast

Schlimmer gehts nichts mehr... Comedy pur. Die armen Kinder.

Jennyfer
Gast

Da hat jemand zu viel "Die Nanny" geschaut ...

Ira
Gast

Geht gar nicht.

ich
Gast

Mülltonne auf... name rein...mülltonne zu

Schestitti- Klär wirds ausgesprochen...
Gast

Chastity- Claire! Geht GAR nicht !!!
" Schreibe deinen Namen auf. "
"OK. "
" Was du heisst Kastiti-Klär? "
" Nein! Schestitti- Klär ! "
" Sorry, Chester... "

Baum
Gast

Theoretisch ist der Name völlig egal,nur der Mensch zählt.
In meiner Kultur heißen manche Baum oder Tisch.
Bloß auf unserer Sprache.. Im Pass eben "Heinrich" oder "Erna" aber gerufen werden sie Baum/Tisch.
Das Innere eines Menschen zählt,leider wird das in der heutigen Welt immer mehr verdrängt.
Überlegt mal wer "diese Namen" zu einem Problem machen.
Nicht die,die diese Namen vergeben sondern die Menschen,die drüber lästern.. rumnörgeln.. all das Gemeckere an ihre Kinder weitergeben und diese Kinder dann die Kleinen mit anderen Namen hänseln.
Wenn Baum und Tisch nach 2000 Mal hänseln,sich rumschubsen und treten lassen dann richtig zuschlagen heißt es Ausländer sind asozial und nicht anpassungsfähig.
Aber das ihr mit euch nicht im Einklang seit seht ihr nicht.
LEBEN UND LEBEN LASSEN!

Hast
Gast

du schonmal davon gehört, dass es noch was anderes außer diesen selbstgebastelten Namen auf der einen Seite und diesen altdeutschen auf der anderen gibt?

Jaaliyah
Gast

und da ihr den Namen alle so schlimm findet darf ich dadraus schlissen das eure Kinder alle Heinrich und Hildegard heissen

Grausam
Gast

und @Hanna GENAU!! ist mir auch schon aufgefallen!! Ich würd niemals mein Kind zum Beispiel Evengelina-joy nennen (naja beide namen furchtbar) GANZ VIELE HÄNGEN EIN 'JOY' HINTEN DRAN.....warum?!

Annabelle
Gast

Ähm *Kopf -> Tischplatte*
Die armen Kinder. Dieser Name steht also unter den Top 25?
Geht's noch ein bisschen individueller o.O"
>> Hallo, ich bin die leuchtende Keuschheit...

unter mir
Gast

Da sagst du was. Aber das scheint manchen Eltern völlig egal zu sein.

Hanna
Gast

Ich finde das merkwürdig mit den ganzen Doppelnamen, Kettennamen. wenn man sich 2 beliebige Namen ausdenkt und die dann zusammenpatscht und hat dann sozusagen einen neuen Namen rausgemacht. in 10-20 Jahren ist das bestimmt wieder out.
Bei einigen etablierten Namen finde ich es in Ordnung, wie zb. Anna-Lena, aber momentan geschieht eine Invasion an Doppelnamen.

L.
Gast

Was ist das dann?
Leuchtende Keuschheit? Ich meine, leuchtende Keuchheit?!....Ahja

hm
Gast

Der arme HUnd ;)

silvia
Gast

es gibt aussergewöhnliche und es gibt auch komplett lächerliche Namen. Dieser hier gehört wohl eher in die Hundenamen Rubrik!!!!!!!!!!!!!

Mia
Gast

GENIAL! Noch ca. 5 Jahre und es gibt in den Krankenhäusern die ersten Eintragungen mit "SCHÄSTITI- KLAIR!"
...ich könnte hier Sachen erzählen...
(Beruf:Hebamme!)

Fietchen
Gast

...ich finde es soo schrecklich wenn Eltern denken Ihrem Kind mit einem aussergeöhnlichen Namen einen Gefallen zu tun...Sicher ist jedes Baby ein kleines Wunder und etwas ganz besonderes...aber schon in den 60ern und 80ern wurden Kinder mit KOMISCHEN NAmen verarscht...Im Kindergarten können ca. 30% der Kinder Ihren Namen nichteinmal aussprechen. Sylvester nennt sich mit 4 noch "Slester" aud aus einer MAgdalena -Felestina wurde "Stina"... EIN LEBEN LANG- C.C. ? OH MEIN GOTT ! Kinder wollen nicht besonderes sein, sie wollen meistens nur so sein wie alle...!

also
Gast

für mich sind solche Namen auch völlig indiskutabel.

Kathie
Gast

Ich schwöre, meine Zwillinge nenne ich Chastity-Claire und Niles-Maxwell ;O)))

Katharina
Gast

Rein vom Schriftbild her finde ich den Namen gar nicht mal sooo unglaublich schlimm, aber wenn dann so ein Mädchen ankommt: "Hi, ich bin die Chastity-Claire!"... nee, das geht gar nicht. Die Aussprache ist schon mehr als seltsam und wie soll das arme Kind seinen Namen aussprechen? Claire finde ich übrigens sogar schön, Chastity ist von der Aussprache her nicht wirklich schön.

Allerdings finde ich es total daneben, Leute nach ihrem Namen zu beurteilen. Gut, vielleicht hat man bei Chatalle oder Justin ein paar negative Assoziationen, aber das heißt nicht automatisch, dass dieses Kind nicht gebildet ist... außerdem kann ein Kind rein gar nichts für seinen Namen, da muss es nicht noch komisch angeguckt werden, wenn es Chantalle heißt...

-.-
Gast

Sinnvoller Beitrag. Ich halte auch nicht viel von diesem Namen aber Cher's transexuelle Tochter (jetzt Sohn) hatte wohl ganz andere Beweggründe für seine persönliche Entscheidung. Und sch* ist mal wieder so eine konstruktive Äusserung.... Wie alt bist du? 12?

@Petrillo
Gast

Die tochter von Cher ist wohl wegen diesem Namen jetzt zum Sohn geworden. Der Name einfach nur sch......

hoffentlich
Gast

Gibt es nicht wirklich Kinder, die so heißen.

ja
Gast

und wen interessiert das jetzt ?

Petrillo
Gast

Die Tochter von »CHER« hiess vor der Operation auch Chastity.
Jetzt heißt CHERS Sohn »Chaz Salvatore«...

Kimberly Kairi
Gast

Ich liebe die Nanny, aber den Namen finde ich jetzt nich so schön... nya, ist ja Geschmackssache ^^

Lejla
Gast

Hii my name is Chastity-Claire Müller, and I come from germany!

Hahaha das ist einfach nur PEINLICH ! Das arme Kind..

Maêva
Gast

Chastity erinnert mich an das Wort Käse, Jazz, Chedder, oder wie man den Käse schreibt,und T.. ihr wisst schon. Claire ist zwar nicht soo übel, mir schwirrt dabei aber immer das Wort Klärgrube vor, und in Kombinatiaon gibt das dann eine Überlandung an Sinneseindrücken, der Name ist so ... keine Ahnung, dass man das erstmal verdauen muss, um sich eine Meinung darüber bilden zu können.

dakann
Gast

Ich mein kind auch gleich "schale schalke" nennen...

Ach
Gast

Das Ranking ist doch gefaked, dass weiß man doch.
Ansonsten stimme ich dir vollkommen zu. Besonders schlimm, wie hier, wenn die dann auch noch aus verschiedenen Sprachen kommen.
Aber dein Vorschlag ist gut, vielleicht kommt Deutschland so zu mehr Kindern ;)

Claire
Gast

Bitte hört doch mit diesen überladenen Doppelnamen auf. Dann kriegt lieber mehr Kinder und dann jeweils einen Namen, als alles auf einem Kind abzuladen :D
Neenee... ganz furchtbar! Wirklich! Wie konnte diese Kombi so viele Stimmen bekommen??

Franzi
Gast

Meine kleine Cousine heißt Claire und ich finde den Namen auch wunderschön.
Aber Chastity?! Die armen Leute die SO heißen...
Und Chastity-Claire hört sich ja noch schlimmer an.
Meine Fresse also manche Leute übertreiben es auch mit "ungewöhnlichen" Namen. Chastity-Claire hört sich einfach nur schrecklich an und ich verstehe die Eltern auch nicht die ihr Kind so nennen.
Und wieso ist der Name auf Rang 25??!!

Maria
Gast

Genial !!!:)))

Catherine
Gast

ÄHHHHHHH
Kein Kommentar

Wer
Gast

möchte so heißen ? So ein Baby kann sich ja nicht wehren. Geht ja mal gar nicht.

Jessy
Gast

Also ich muss überall m einen senf dazu geben meine kleine schwester heißt (halb schwester)chastity-claire ich finde denn namen auch nicht SO schön

...
Gast

Claire ist ein altfranzösischer Name und geht mit passendem Nachnamen völlig in Ordnung. Chastity rangiert bei mir in der Destiny, Hope, Summer, Peaches... - Liga und ist völlig daneben.

Mir
Gast

gefällt diese Kombination auch nicht sehr.
Gut, wem Chastity gefällt, soll ihn vergeben und wem Claire gefälllt ... aber die Kombination beider Namen finde ich gar nicht passend.

Jana
Gast

Nein, wirklich nicht schön. Und die Bedeutung passt so gar nicht zu dem Namen.

Oh je
Gast

Englisch und französisch in einer Kombi, da könnte man vielleicht noch einen russichen Namen ranhängen, wegen der Globalisierung. Geht gar nicht.

anna
Gast

ich finde chastity-claire einfach gar nicht geht. ehrlich jetzt mal, stelle man sich mal so ein süßes blondes mädchen vor, richtig niedlich und dann fragt man sie nach ihrem namen und sie kann den nichtmal sagen und am ende bleibts dann doch bei claire.
natürlich kann ich verstehen wenn eltern ihren kindern nen besonderen namen geben wollen aber sowas muss wirklich nicht sein!

C'est moi
Gast

den namen finde ich jetzt nicht so toll .
wenn er zu einem passt , ist es oke . etwas anderes ist ja immer schön und vorallem spannend .
aber wenn dann würde ich nur Claire nehmen weil dieser name ist wirklich schön . den namen davor müsste man aber wirklich immer wieder buchstabieren bei anderen . das kann ein bisschen nervig sein nach 'ner zeit

Richtig
Gast

dazu kommt noch, dass das eine ein englischer Modename wie aus einer Soap ist und der andere ein klassischer altfranzösischer. Extremer geht's kaum.

Tabea
Gast

Wer nennt denn sein Kind "Leuchtende Keuschheit"? Immer diese Namen, die aus dem Englischen kommen und von Leuten benutzt werden, die keine Ahnung haben was das bedeutet. Ich finde den Namen Claire schön. Aber Chastity und dann noch diese Kombi ist wirklich extrem furchtbar. Das hat auch nichts mit Geschmack zu tun. ***

stimmt
Gast

der hat was, und zwar Comedy- Effekt.

?
Gast

chastity-claire, ich find den namen toll, der hat auf jeden fall was

Ob
Gast

bildungsfern oder nicht, diese komische Kombination geht gar nicht. Ach, was sind wir doch kreativ, nee, wirklich nicht.

Anna
Gast

Ich kenne sogar eine Chastity, die in meiner Nähe wohnt, die hat ziemlich wohlhabende Eltern und ist gebildet.
VON WEGEN BILDUNGSARM!

Marie
Gast

Wie kann man das einem Kind an tun??? Das ist doch nicht mehr schön, das geht gar nicht. Das arme kleine Mädchen

@Lisa
Gast

Genau:)) Klarer Vorteil im Kindergarten;)

Lisa
Gast

wenigsten wird das Kind schon früh das alphabet können!

Also
Gast

und wenn doch der Schwager Franzose ist;) Warum werden die Menschen die solche Namen vergeben direkt in eine spezielle Schublade gesteckt? DAS ist mir zu engstirnig. Es gibt wirklich schlimmeres als sein "Leben lang" seinen Namen buchstabieren zu müssen. Was ist das doch für ein oberflächliches Mittelstandsdenken!

Gudrun
Gast

Wenn das Kind französische Wurzeln hat und der Nachname dann sicher auch französisch ist, finde ich das vollkommen okay, wenn dieses Kind auch einen französischen Vornamen hat. Das passt. Aber warum ein DN und dann noch mit diesem ungewöhnlichen 3. Namen ? Es wird tatsächlich so sein, dass das Kind seinen Namen ein Leben lang buchstabieren muss.

ja aber
Gast

chasity is doch nicht französisch???

@ ich
Gast

nein sie haben keinen Geltungsdrang es liegt einfach daran das mein Schwager Franzose ist!

J.
Gast

Was ist daran NOCH SCHLIMMER? Ich mag den Namen Lois sehr gern und würde ihn für mein kind als erst Namen in erwägung ziehen wenn die kleine nicht so heißen würde

ich
Gast

frag mich immer was in die eltern gefahren ist die das Kind so nennen. denken sie auch mal an die zukunft des kindes? das wird doch gleich abgestempelt und buchstabieren muss es sicher auch ständig. haben die eltern geltungsdrang??? wollen sicher nur auffallen...

@ J.
Gast

das arme Kind, das ist ja noch schlimmer.

Ach
Gast

die Bedeutung weiß doch eigentlich kaum jemand, aber der Klang, nee, das geht für einen Nichtfranzosen nicht.

J.
Gast

Meine kleine Nichte ( 10 Monate ) heißt Chasity-Claire Lois

Ich persönlich fand den Namen zunächst auch sehr seltsam aber jetzt habe ich mich darangewöhnt

ach du meine güte
Gast

die leuchtende keuschheit. wer gibt denn seinem kind einen namen mit so einer bedeutung??? ich hoffe, dass kein kind je so heißen wird

Ehrlich
Gast

ich kann mir auch nicht vorstellen, dass hier jemand sein Kind so nennt.

ich glaub ich spinne
Gast

Alles hier ist FAKE leute!!! Das ist doch wahnsinn....

Lia
Gast

geil! schon wieder so ein lacher!:-) tschästitiii erinnert an titte+jazz ... also überlegt euch das lieber noch mal zukünftige eltern!!

heinchen
Gast

Der Name ist die Krönung. Sorry - kann mich nur denen anschließen, die ebenfalls abgeneigt sind.

unter mir
Gast

Das denke ich auch. Ebenso die Kommentare, da ist ein hoher Prozentsatz mit Sicherheit gefaked.

ein witz!!!
Gast

Also mal ganz im ernst alle namen die in dieser top liste stehen sind doch der totale witz. wer zum geier nennt sein kind chastity-clair oder sydney aurelia

Genau
Gast

Wobei sich Cindy aus Marzahn selbst nicht ernst nimmt, die Leute, die diese Namen verteidigen, das aber toternst meinen.

Nicki
Gast

Chastity-Claire?????? Das Bedürfnis seinem Kind einen außergewöhnlichen Namen zu geben in allen Ehren.... aber diese Kombination klingt einfach plump und stupide. Könnte glatt mal von "Cindy aus Marzahn" stammen: CHASTITY-CLAIRE! NIMM DEN KOPF AUS DER KLOSCHÜSSEL! ;)

Stimmt
Gast

Geht gar nicht.

M.
Gast

Eine ehemalige Schulfreundin von mir (ich gehe jetzt auf die Fachhochschule) heißt Chastity. Punkt aus ohne einen zweit Namen. Es war sehr belustigend wenn Lehrer 1000 mal fragten wie man ihren Namen schreibt. Und ich bin ehrlich für mich war es die erste Zeit lang echt ein wenig schwer den Namen auszusprechen. Ihr spitzname ist "Chass". Ich fand Chastity schon "nicht schön" aber Chastity Claire übertrifft echt alles.

Der Name
Gast

klingt nicht gut, sondern, sorry, irgendwie albern.

Sabine
Gast

Der Name klingt gut, aber bitte denkt an eure Tochter. Wie alt soll das Kind sein, um a) den Namen aussprechen zu können und b) zu schreiben?

@ Mir...
Gast

Das Problem liegt darin, dass der eine Name englisch/amerikanisch und der andere französisch ist. Das geht schonmal gar nicht. Dazu kommt, dass Chastity zu der Kategorie Namen gehört, die hier zu keinem Nachnamen passen und 3. einfach an eine Dailysoap erinnert. Ich finde den völlig indiskutabel.

mir gefällts
Gast

ich weiß nicht wo euer problem liegt. mir gefällt der name.

Nee
Gast

ich glaube das nicht.

r.
Gast

wie kann man seine tochter nur so nennen ?

unter mir
Gast

Heißt du wirklich so ? Oder willst du nur die Reaktionen testen.

chastity
Gast

ich heiße Chastity Ashley Marie und liebe meine Namen Ashley und marie, Chastity mag ich auch nicht so ich lasse mich von allen auch nur Ash oder Ashley nennen
LG Ash

Ganz wurscht
Gast

was es heißt, das geht generell nicht.

mimi
Gast

Die blonde Kollegin von Maxwell in der Serie "die Nanny" heißt so. Ob das nun von da kopiert wurde, oder obs auch andere mit dem Namen gibt ist fraglich.

Ich würde mein Kind allerdins nicht "Keuschheit" nennen wollen.
Aber gut..

Richtig
Gast

Das ist ein Mischmasch aus englisch und französisch. Geht gar nicht.

Mai-Ly Cu
Gast

ich weiß nicht aber ich finde den namen schrecklich. und besonders in deutschland. das ist einfach kein deutscher name und auch im englisch sprachrigen raum find ich den nicht gerade sooooo toll. klingt einfach nicht schön.

Na dann
Gast

Noch eher Claire. Das ist ein altfranzösischer Name mit langer Tradition. Chastity hingegen gehört für mich in die unrühmlich Reihe mit Destiny, Hope, Melody usw. Für mich keine wirklichen Namen.

Susi
Gast

Eigentlich is der name chastity gar nich so schlecht, würde mein kind trotzd. nit so nennnen der name is echt gewöhnungsbedürftig.
claire ist einfach grauenvoll.

Tja
Gast

da kann man nur hoffen, dass das ein Gag ist und hier nicht jemand wirklich so heißt.

Maria
Gast

Absolut lächerlich. Welches Hollywood-Sternchen hat denn da Pate gestanden? ^^

:-(
Gast

klingt wie ne barbie, geht GAR nicht!

Zeige Kommentare 1-250 von 1122

Kommentar hinzufügen

Hallo Gast! Dein Kommentar wird erst nach erfolgter Freischaltung sichtbar sein. Melde Dich an oder werde neues Mitglied der Community, um live kommentieren zu können.

Mit Senden Deines Beitrags erkennst Du unsere AGB an und erklärst Dich mit der Netiquette einverstanden.

Kommentare zu anderen Vornamen

Jungenname Elias

Kommentar von Kristin

Ich habe noch keine Kinder, aber mein Mann und ich planen schon Namen... Elias Gabriel, Noah David, Mia-Sop...

Mädchenname Pamina

Kommentar von Pamina

Ich sage euhc ich liebe meinen Namen. Ganz heiße ich Christina Ines Pamina. Als erster name war er meinen e...

Mädchenname Anna

Kommentar von Anna Marie

Hi ich heiße Anna , und manchmal närft es einfach wenn meine Eltern immer Anni oder Michen nennt.Abe reigen...

Vornamen nach Sprache und Herkunft

Zur Vornamensuche nach Sprache und Herkunft

Du bevorzugst amerikanische Namen oder magst den Klang des Nordfriesischen? Unser Bereich zur Sprache und Herkunft gibt Dir die Möglichkeit, ganz gezielt nach einem europäischen oder internationalen Vornamen für Dein Kind zu suchen.

Heutige Namenstage

Zu den Namenstagen

Wir gratulieren allen Menschen mit dem Vornamen Annegret, Elias, Margareta, Margarete, Margaretha, Margit und Volkmar ganz herzlich zu ihrem heutigen Namenstag!

Auch diese Vornamen könnten Dich interessieren