Cheyenne-Blue

  • Rang 1419
  • 178 Stimmen
  • 0 x Liebling
    Du bist kein Mitglied bzw. nicht angemeldet. Nur als Mitglied kannst Du diesen Vornamen in Deine Lieblingsliste aufnehmen und somit Einfluss auf unsere Mitglieder-Charts nehmen.
  • 0 x No-Go
    Du bist kein Mitglied bzw. nicht angemeldet. Nur als Mitglied kannst Du diesen Vornamen in Deine No-Go-Liste aufnehmen.
  • 165 Kommentare
Herkunft
Herkunft hinzufügen/bearbeiten
Bedeutung
Bedeutung hinzufügen/bearbeiten
  • amerikanisch
  • schoschonich
Cheyenne - Die Tochter des Himmels, Die helle Sonne, die unverständliche Sprecherin
wohl eher "die/der unverständlich Sprechende"

unisex-name

Siehe auch die Einzelnamen Cheyenne und Blue.

Spitznamen
Spitznamen hinzufügen
Namenstage
Namenstag hinzufügen
  • Chenny und
  • Chey
  • Keine Angabe
Bekannte Persönlichkeiten mit dem Vornamen Cheyenne-Blue
Bekannte Persönlichkeit hinzufügen
  • Cheyenne-Blue Ochsenknecht (Tochter von Schauspieler Uwe Ochsenknecht)
  • Cheyenne-Blue Solopova (Schauspielerin, Model)
Geburten in Österreich mit dem Namen Cheyenne-Blue seit 1984
Österreich Rang Namensträger Quelle Stand
9470 1 Statistik Austria 2016

Erläuterung: Der Name Cheyenne-Blue belegt in der offiziellen Rangliste der häufigsten Vornamen aller in Österreich geborenen Bürger den 9470. Rang. Insgesamt 1 Neugeborene wurden seit 1984 so genannt.

Verteilung des Namens in Deutschland, Österreich und der Schweiz
  • 25.0 % 25.0 % Hessen
  • 25.0 % 25.0 % Mecklenburg-Vorpommern
  • 50.0 % 50.0 % Sachsen
  • - Zu Österreich liegen leider noch keine statistischen Daten vor -
  • - Zu der Schweiz liegen leider noch keine statistischen Daten vor -

Dein Vorname ist Cheyenne-Blue? Dann wäre es klasse, wenn Du uns hier Deine Heimatregion mitteilst und uns damit beim Ausbau dieser Statistik unterstützt.

Häufigkeitsverteilung der Geburtsjahre aus unserer Erhebung von Personen mit dem Namen Cheyenne-Blue
Statistik der Geburtsjahre des Namens Cheyenne-Blue

Deine Meinung ist gefragt!

Wie gefällt Dir der Name Cheyenne-Blue?
sehr gut 1 2 3 4 5 6 ungenügend
Gesamtnote: 3.2 6 5 4 3 2 1
Passt der Vorname Cheyenne-Blue zu einem ...
Ja Nein
deutschen Nachnamen?
österreichischen Nachnamen?
schweizerischen Nachnamen?
englischen Nachnamen?
französischen Nachnamen?
niederländischen Nachnamen?
nordischen Nachnamen?
polnischen Nachnamen?
russischen Nachnamen?
slawischen Nachnamen?
tschechischen Nachnamen?
griechischen Nachnamen?
italienischen Nachnamen?
spanischen Nachnamen?
türkischen Nachnamen?
Passt zu einem deutschen Nachnamen (63.6 %) Passt zu einem österreichischen Nachnamen (54.5 %) Passt zu einem schweizerischen Nachnamen (27.3 %) Passt zu einem englischen Nachnamen (45.5 %) Passt zu einem französischen Nachnamen (50.0 %) Passt zu einem niederländischen Nachnamen (27.3 %) Passt zu einem nordischen Nachnamen (54.5 %) Passt zu einem polnischen Nachnamen (22.7 %) Passt zu einem russischen Nachnamen (31.8 %) Passt zu einem slawischen Nachnamen (50.0 %) Passt zu einem tschechischen Nachnamen (22.7 %) Passt zu einem griechischen Nachnamen (31.8 %) Passt zu einem italienischen Nachnamen (13.6 %) Passt zu einem spanischen Nachnamen (18.2 %) Passt zu einem türkischen Nachnamen (13.6 %)

Subjektives Empfinden des Vornamens

Die nachfolgende Bewertung des Vornamens Cheyenne-Blue ist die rein subjektive Meinung der Besucher dieser Seite, welche Empfindungen und Eindrücke sie persönlich mit dem Vornamen Cheyenne-Blue in Verbindung bringen.

bekannt (60.7 %) modern (67.9 %) wohlklingend (69.6 %) weiblich (75.0 %) attraktiv (60.7 %) sportlich (51.8 %) intelligent (51.8 %) erfolgreich (58.9 %) sympathisch (66.1 %) lustig (66.1 %) gesellig (67.9 %) selbstbewusst (73.2 %) romantisch (62.5 %)
von Beruf
  • Schauspielerin (3)
  • Kinderpflegerin (1)
  • Friseurin (1)

Deine persönliche Meinung ist gefragt: Wie empfindest Du den Vornamen Cheyenne-Blue und welche Eigenschaften verbindest Du mit ihm?

unbekannt bekannt
altbacken modern
nicht wohlklingend wohlklingend
weniger weiblich sehr weiblich
unattraktiv attraktiv
unsportlich sportlich
nicht intelligent intelligent
erfolglos erfolgreich
unsympathisch sympathisch
ernst lustig
zurückgezogen gesellig
schüchtern selbstbewusst
unromantisch romantisch
von Beruf

Kommentare

Jessika
Gast

Ein total süsser Name und echt was besonderes. Versteh die Hater hier nicht. Wenn ich mir die Namen von denen angucke ist mr alles klar.
Meine Maus (1, 5 Jahr) heißt Chayene-Lonaria. Der Name passt voll zu Ihr. Den habw ich ihr allein gegeben. Ohne auf die Seite hier zu gucken. Und bisher nur gutes mit ihr gehabt.

Lena
Gast

Die unverständlich Sprechende und dann ist sie auch noch blau
schrecklicher Name

Gast
Gast

Ich finde den Namen nicht einmal in Amerika schön.
Die Bedeutung ist nicht schön weder von Cheyenne ("kleine Šahíya") noch Blue ("Blau" oder "niedergeschlagen"). Wenn man sein Kind nach einer bestimmten Person benennen will, dann sollte die (selbst wenn es nur ein Filmcharakter ist) auch etwas geleistet haben.

Nina
Gast

Ich finde den Namen Wunder schön, besonders weil ich den Film Keinohrhase gerne mag. Unsere Tochter heißt deshalb auch so aber votallem heißt sie so, weil mein Mann aus Amerika kommt und wir schon lange Vorhaben nach Amerika zu ziehen. Und zu unseren drei anderen Kindern (Conner Patrick, Liam Maxwell und Abigail Sara) hat dann eben eine Chayenne Blue gepasst. Unsere Chayenne schreibt man aber ohne Bindestrich und von ihren Freunden wir sie meistens Blue genannt!

Jenny
Gast

Ich finde diesen Namen einfach nur wunderschön . Richtig toll ! Mal was anderes und genau deswegen werde ich meine Tochter so nennen.

Cheyenne-Blue
Gast

Meine Mama ist Schauspielerin und Schauspieler dürfen ihren Kindern keine Normalen Namen geben.

Halbblut Apanatschi
Gast

Wenn man ein Indianer ist, kann man schon mal so heißen.
Howgh

zum totlachen
Gast

Einer der furchtbarsten und lächerlichsten Namen überhaupt. "Die unverständliche Sprecherin"? Woher wollen denn Eltern wissen ob ihre Tochter später nuschelt? Ich könnt mich kaputtlachen über diesen idiotischen Namen.

Cheyenne Rosalia
Gast

Meine abf heisst so und jeder bewundert sie dafür

@Rud
Gast

Die Kreativität bezüglich dieses Namens war für eine Filmrolle gedacht und nicht für ein reales Kind. Dass danach wirklich Eltern ihre Kinder so nennen, war sicher nicht im Sinne des Erfinders. Der Name wird im Film auch ein bisschen als lächerlich dargestellt. Da könnte man sein Kind auch Pinocchio nennen. Ich finde Cheyenne-Blue auch weit übertrieben und zu kreativ! Aber das sollte er ja auch sein - für einen fiktiven Charakter.

Rud
Gast

Für mich hat die Kreativität, was Namen betrifft, irgendwo Grenzen. Und dieser Name befindet sich nach meinem Geschmack weit jenseits dieser Grenze.

Fritza
Gast

Sorry wenn das hier schon irgendwo steht aber ich hatte keine Lust 153 Kommentare zu lesen. Also die Tochter von Uwe Ochsenknecht heißt Cheyenne Savannah und Jimi heißt mit zweitem Namen Blue aber nicht Cheyenne. So genug über die gelabert jetzt zum Namen also ich finde den Namen einfach nur wunderschön auch mit Bindestrich und ich glaube ich nenne mein Kind mal so wenn es denn ein Mädchen ist

LG
Fritza

Cheyenne-Blue
Gast

Ich liebe ,meinen namen, der ist einfach nur geil! (:
Ich kann einfach überhaupt nicht verstehen wie man sagen kann das der name grauenvoll ist. die die das sagen heißen wahrscheinlich leonie, marie, julia etc.

Haha
Gast

So heißt das Kind in Keinohrhase :D

OMG
Gast

Einfach nur grauenvoll kitschig, schlimmer geht's kaum. Hoffentlich heißt nicht wirklich jemand so.

sophia
Gast

Finde ich total schön. hätte auch gern den namen

tami
Gast

Geht gar nicht!

Melisa
Gast

Ohh krasser Namensfale!!!

yepp
Gast

Da hat eine Großfamilie ja namensmäßig ausgesorgt. Alle Farben durch, natürlich auf englisch, passt für Jungen und Mädchen gleichermaßen und dann kann man ja noch kombinieren. Oh nein, für mich geht das gar nicht.

hhhzh
Gast

Ach, weder Cheyenne noch Blue finde ich schlimm...ist halt persönlich nicht mein Namensstil aber was soll so schlimm an denen sein...?

In Kombi hört es sich aber wirklich nicht gut an ... nehmt doch Cheyenne Blue, also als Erst- und Zweitname....so als Doppelname mit Bindestrich wirkt das sehr seltsam.

Hä?
Gast

Cheyenne ist ja schon grenzwertig, aber was bitte soll das Blue hintendran- Das nächste heißt dann Dakota - Red oder wie? Denkt ihr auch mal an das Kind? Und wenn du Jason nicht englisch aussprechen würdest, wovon ich ausgehe, wäre der sogar sehr schön.

MamaMel
Gast

Ach du meine Güte wie ihr hier alle abgeht wegen eines Namens is schon echt geil.Dann werd ich euch mal noch mehr zündstoff geben. Mein kleiner Soh heißt Jason den Namen hat der Papa raus gesucht und unsere Tochter soll auch Cheyenne-Blue heißen. Und den Name geben ich ihr nicht weil ich aufmerksamkeit will oder sonst wie es hier ausgelegt wird, nein weil der Name mir einfach gefällt. Und zum Glück hat ja jeder einen anderen Geschmack. Jetzt wünsch ich euch noch viel spaß und schöne Weihnachten.

Johanna
Gast

Ich finde den Namen total suuper!! Ist mal was anderes und es gibt bestimmt viele die neidisch auf so einen coolen Namen sind. Man fällt auf!

@Kasma
Gast

Ich muss jedes Mal wieder lächeln, wenn ich deinen Kommentar lese. Aber es stimmt wirklich. Leute, seht euch doch die guten alten Namen noch mal an, bevor ihr euer Kind ein Leben lang mit Cheyenne-Blue straft.
Es muss ja nicht gleich Gudrun oder Ursula sein, falls euch das nicht gefällt, aber z.B. Pauline oder Frederike.

Kasma
Gast

Bald muß Opel den Manta wieder neu auflegen. In ein paar Jahren brauchen die ganzen Cheyenne Blues ein würdiges Gefährt bei dem sie bei Fynn oder Justin auf dem Beifahrersitz Platz nehmen können!

Jenna Marine
Gast

Ich habe auch einen amerikanischen namen und ich bin stolz drauf. Das ist etwas besonderes weil jeder sich umdreht wenn er diesen namen hört,genauso ist es mit cheyenne-blue. Namensträgerinnen können sich glücklich schätzen.

Cheyenne-Blue
Gast

Mir gefällt der Name abgöttisch. Ich heiße nämlich Cheyenne-Blue und ich finde diesen Namen einfach nur schön! Ich habe nie irgendjemanden gehört, der Cheyenne heißt. Erst als ich den Film Keinohrhasen geguckt hab, wusste ich, dass es mehrere Leute gibt, die den Namen haben.

Der Name ist halt ungewöhnlich. So dreht sich auf der Straße nicht gleich jeder um, weil er sich angesprochen fühlt. :D Also wie gesagt. Mein Name steht für mich auf Platz 1 :D :D

Cheyenne die beste!
Gast

Mein Name reisst ! vorallem bin ich die Tochter des Himmels, die unverständliche Sprecheri und die helle Sonne und alle 3 beschreibungen passen auf den Punkt genau! xD
Hey alle Cheyenne's da draussen! seid dankbar so ein Name bekommt nicht jeder ;)

LG ich liebe euch =)

Cheyenne tomasevic
Gast

Ich heise auch cheyenne ich find den namen nicht so besonders ist halt ausergewönlich

Andrea
Gast

An @Andrea.Ich heisse ja auch Andrea und das ist ja auch nicht gerade der Burner.

@Andrea
Gast

So ein Name ist nicht nur für Spießer zu viel des Guten! Sowas nennt man TV-Trash!

Andrea
Gast

Ich finde es von denjenigen der geschrieben hat,das Kinder mit diesem Namen Unfälle seien.Eine Bodenlose SCHWEINEREI,so etwas in den Mund zu nehmen.Und fals es sich um eine Frau handelt,sollte Sie besser keine Kinder auf die Welt stellen!Arme Kinder!!!!

Andrea
Gast

Ich finde Cheyenne toll.Ich findes eine Katastrophe das so viel Leute so Einfaltslos sind und alle im gleichen Trend sind.Im Moment mit LINA;SINA;MINA:Ja toll,sehr Kreativ.Und da wir grosse USA Fans sind heisst unsere Tochter Cheyenne.Das Blue ist weil genau bei der Geburt der Film Keinohrhase lief.Für Spiesser sicher zu viel!Guten Tag

Cheyenne
Gast

Ich heiße Cheyenne und finde meinen Namen sehr schön :)

waran
Gast

Ich weiss ja nicht was manche hier für probleme haben man sollte sein kind so nennen wie man will. spielt doch keine rolle ob das ein indianischer name ist oder nicht hauptsache der name gefällt einen. und geschmäcker sind ja bekanntlich verschieden und so sollte es auch sein aber hört auf zu urteilen über leute die ihr kind so nennen wollen. und ein kind ist damit nicht gestraft. die die hier so gegen den namen schreiben haben wahrscheinlich kein selbstvertrauen oder wurden gehänselt wegen ihren namen. und alleine der name geht sowieso nicht man muss einen zweiten namen geben weil cheyenne gibt es im männlichen sowie im weiblichen. also kundig machen lesen bevor man irgendwelche scheisse schreibt

Tara
Gast

Ich finde den Namen süß (besonders wegen Emma Schweiger) aber ich würde ihn nicht selsbt vergebn. Nicht in Deutschland mit einem deutschen Nachnamen.

...
Gast

muss wirklich nicht sein

jonahs cousine
Gast

cheyenne muss reichen

hm
Gast

schon heftig oder?

ich bin
Gast

auch der Meinung, dass sie den Kindern damit keinen Gefallen tun und mehr die eigene Eitelkeit bedienen.

haensl.p
Gast

Ich fürchte, daß solche Vornamen Vorstellungen und Wünsche der Eltern (z.B. besonders aufzufallen etc.) befriedigen oder Identitätsprobleme lösen sollen. Es gibt Untersuchungen, welche Vornamen Kinder bevorzugen. Demnach ist es so,daß Kinder häufige "gewöhnliche" Vornamen lieber haben, weil sie sonst besonders auffallen, oft gehänselt werden, immer die Schreibweise buchstabieren müssen, mehrmals nach der Bedeutung gefragt werden etc. Ferner kann man m.E. dem Namensträger (in) nicht eindeutig ein Geschlecht zuordnen. Es handelt sich (siehe Wikipedia) um einen Indianerstamm.

Im Film
Gast

Ist das ja auch okay, aber nicht im wirklichen Leben.

Amelie
Gast

ja so hieß das Mädchen im Film. Die is zuckersüß... ( :

.
Gast

hieß so nicht das kleine süße mädchen aus keinohrhasen? sprich emma schweiger

.
Gast

mein Kaninchen heißt Chayenne-Blue, weil ich Mütter nicht verstehen kann wie man sein Kind so nennen kann. Man bestraft sein Kind doch damit. Kinder die so heißen sind doch alle samt Umfälle.

unter mir
Gast

Ja, da gebe ich dir ja recht. Aber erstens habe ich geschrieben : Ich finde ..., also ist deine Zurechtweisung überflüssig. Und zweitens haben persönlicher Geschmack und Sprachempfinden nichts mit Toleranz zu tun.

@okay
Gast

Geht für Dich persönlich gar nicht (so wird ein Schuh draus). Für andere geht der Name schon. Und ich finde der Kommentator unter "okay" hat absolut recht und spricht mir aus der Seele. Dieses Forum zeigt nämlich immer und immer wieder wie intolerant manche hier eingestellt sind. Seit wann beurteilt man jemanden nach seinem Namen? Verstehe die Argumente hier nicht.

okay
Gast

Ein Kommentar sollte sachlich bleiben. Aber sagen kann man hier schon, wenn einem ein Name nicht gefällt, weil das hier der Sinn der Übung ist. Und mir gefällt er absolut nicht. Ich finde, das ist eine Konstruktion, die bei mir, und nicht nur bei mir, vollkommen durchfällt. Geht gar nicht.

Oh Man !!!
Gast

Oh wie schön das doch hier ist! wegen einen namen sich hier so anzumachen !!!Wenn hier jemand sein kind so nennen will dann kann er das doch mache WAS geht euch das an ? Und wenn man halt keine agumente hat dann wird einfach mal behauptet das das kind assi wird!!GANZ grosses agument !!es gibt so was wie erziehung wen man seine kinder richtig erziehen würde dann gebe es auch kein gehänsel !!!UND man kann echt froh sein das nicht alle kinder gleich heissen !!!UND man kann auch mit nen normalen namen kein leichtes leben haben!!!

Keinohrhasen
Gast

Ich find Cheyenne eigentlich nicht so schlimm, würde ihn aber nie vergeben.
Blue finde ich schrecklich, genau wie Rosa oder Summer oder Hope usw.

jaja
Gast

ganz toll

Der Keks ^^
Gast

Es ist übrigesn immer wieder amüsant zu lesen wie sich einige anzicken , weil sie sich beschweren wie man den Namen nciht mögen kann bzw. dass doch jeder seine Meinung hätte :D

Also ich finde alleine den Namen Cheyenne langweilig ,aber mit dem Blue dazu hört sihc es gleich wie niedlicher und schöner an ^^

daniel
Gast

Für mich klingt cheyenne blue entweder nach pornosternchen oder horizontal gewerbliche...

Was?
Gast

Mit blue noch schlimmer!

Greenhorn
Gast

Ich fände aber Cheyenne- Rosa oder Cheyenne- Violetta schöner. oder doch Cheyenne- Blanca
oder Cheyenne-Neon-Green. Alles soooo hübsch!!

sophie
Gast

Schlimm find ich den namen nich ... sonst finde ich cheyenne schrecklich aber mit dem blue hörts sichs niedlich an !

...
Gast

Und das kommt noch dazu. Irgendwie nachgemacht ist das ganze auch noch. Sehr originell. Geht für mich gar nicht.

Gina
Gast

Ich finde den namen schön, außer dass jimi blue's schwester cheyenne heiß stört mich nichts an dem namen

@ Mandy
Gast

Da du ja selbst sagst, jeder darf seine Meinung äußern, tue ich das. Beide Namen fallen bei mir glatt durch. Alexander allein ist okay. Brooklyn passt auch überhaupt nicht dazu, einer griechisch, der andere englisch. Naja, und Cheyenne Blue, da muss ich mich leider dem Kommi unter dir uneingeschränkt anschließen. Und noch was. Das häufige Argument, es sollten sich nicht 5 Kinder umdrehen..., wenn du dein Kind rufst, werden sich dafür alle Erwachsenen umdrehen und denken, sie hätten sich verhört. Aber nicht, weil sie den Namen so schön finden. Und wie heißt ihr mit Nachnamen? Der passt doch mit ziemlicher Sicherheit auch nicht dazu. Ich weiß wirklich nicht, was das soll. Hauptsache anders, oder wie.

Mandy
Gast

Was ihr euch über denn Namen so aufregen könnt?!!!
Jeder hat seine eigene Meinung die er heutzutage auch äußern darf.
Unser Sohn heißt Brooklyn-Alexander und er hat keine Probleme damit.Für unser 2 Kind haben wir für uns bewusst für Cheyenne-Blue entschieden.Klar finden wir auch andere Namen wie Lea oder Lena schön.Allein wenn ich das bei unserem Kleinen Sehe im Kindergarten.Da heißen 2 Mädchen Lara.Ich möchte nicht mein Kind rufen und aufeinmal kommen 5 Lea´s.dann lieber etwas ausgefallenes.ich finde es persönlich schlimmer mein Kind Peter oder Ernst zu nennen.Denn ich denke die Kinder haben damit größere Probleme

Ani
Gast

Leider verstehen´diese Eltern die auf Teufel komm raus kreativ sein wollen eben genau das nicht: Babies haben keine Wahl, diese armen Kinder müssen dann ihr ganzes Leben mit diesen unseriösen aber dafür ach so individuellen Namen herumlaufen. Also ich würde mich so schämen, wenn ich mich hier im Büro mit Chayenne Blue Pf... vorstellen müsste. Lieber bin ich die 1000ste Anja. Ein "kreativer" Name, macht aus diesen Kindern nämlich auch keine besseren oder interessantern Menschen! Tobt eure Kreativität doch lieber beim Spielen mit eurern Kinder aus. Das wäre für alle besser!
LG

Unter mir
Gast

Da stimme ich zu

Lore
Gast

Muß ich mich jetzt entschuldigen, bevor ich sage, dass dieser Name, der ja eigentlich gar keiner ist, bei mir aber sowas von durchfällt ? Da schießt doch jemand mit seiner Kreativität völlig übers Ziel hinaus. Ich glaube nicht, dass man seinem Kind damit was Gutes tut.

@ Jenny
Findest du das nicht selbst ein bißchen kindisch, Namen der Kommentatoren ein bißchen runterzumachen ? Die stehen hier erstens nicht zur Debatte und zweitens hat sich niemand seinen Namen selbst ausgesucht.

KleinesWunder ´11
Gast

Also sollten wir eine Tochter bekommen wird sie so heißen!!! der Name ist Top!! Und nur weil es eine Farbe ist heißt es nich das er gräßlich ist. Jeder mensch hat seine eigene Meinung, wer keine Meinungen akzeptieren kann/will sollte am besten drüber hinweg lesen :)

jenny
Gast

also alle die, die hier so ein doofen kommentar zu diesem wundervollem namen abgeben: würde doch zu gern mal wissen wie eure kinder heissen oder heissen sollen oder wie ihr heißt denn um das ganze mal aufzulockern können wir eure namen oder denen eurer kinder mal richtig schön runter machen...

unter mir
Gast

ja genau da hast du recht das sind für mich auch keine namen schrecklich

Irm
Gast

Dazu fällt mir nur ein, wie man dann eventuelle Schwestern nennen könnte, Kimberly- Red, Ashley- Pink, Miley- Yellow. Tut mir leid, aber das sind für mich keine Namen.

nee muss nicht sein
Gast

Beide Namen sind nicht mein Fall,a ber das sollte jeder für sich selber entscheiden.
Vorallem Blue ist für mich jetzt nicht wirklich ein Name.
Hab ein Kind bei mir in der Kindergruppe das Tabea Lila heisst. Ich muss es ja nicht verstehen warum man Kinder Farben als Namen gibt.
Und was "Assi-Namen" sind und was nicht...
Es gibt keine Assi-Namen, , jemand der ASSI ist ist,, das egal welchen Namen er/sie trägt

kim
Gast

Hört sich an wie ein nach name!!!

@ Nono
Gast

Da fallen mir aber viele Gegenargumente ein. Fangen wir mal mit den Namen an, die heute angeblioch niemand mehr vergibt, in meiner Nachbarschaft gibt es eine kleine Gerda, 3 Jahre. Dazu gleich mehrere Emmas, eine Frieda- Marie, einen Friedrich und einen Robert- Wilhelm. Alles Namen, die vor ein paar Jahren nur alte Leute trugen.
Und deine Einstellung, es wäre egal, wie andere Leute auf den Namen reagieren finde ich schon sehr egoistisch. Es wäre dir also völlig wurscht, wenn dein Kind Probleme hätte, weil du unbedingt originell, außergewöhnlich, kreativ und was weiß ich noch alles sein wolltest. Doch, da muß man sagen, armes Kind.
Und ganz speziell dieser Name ist ja wohl mehr als außergewöhnlich, das geht für die meisten gar nicht und ich schließe mich voll an.

nono
Gast

Was hat das mit später zu tun ????Wenn sie eine oma ist ??wenn das so ist dann dürfte keiner mehr sein kind einen aussergewöhnlichen namen geben !!!bei der heutigen zeit heisst keiner mehr else; klaus ;dieter oder ursula ;gerda usw was zu einer oma passt! oma jessica,oma katrin oma nadine hört sich auch komisch an !!!und das sind auch normale namen jeder darf sein kind so nenen wir er will !!!!den eltern muss er gefallen und nicht ürgendwelchen fremden !!!!und zur heutigen zeit was es für namen gibt glaube ich eher das jemand gehänselt wird der dieter oder klaus heisst !!!

Sofie:)
Gast

Das arme Kind so einen Namen tragen zu müssen. hört sich an wie ein Shampoo

Solange
Gast

sie nur eine kleine Maus so nennen möchte, ist es doch gar nicht schlimm.Für ein kleines Mädchen wäre er tatsächlich unzumutbar, da muss ich euch zustimmen

@ Halle City Queen
Gast

Also du mußt schon entschuldigen, aber bei diesen "Namen" darfst du dich wirklich nicht wundern. Ich mag es eigentlich auch nicht, wenn man hier unsachlich argumentiert, aber in solchen Fällen wie diesem hier fühlt man sich geradezu herausgefordert.

maja
Gast

Mir gefällt dieser name nicht so wenn jemand so heißt dann nennen die sie doch cheyenne ist blau ne mir gefällt der nicht :D

HalleCityQueen
Gast

Ich find ihn goldig,ich habe ihn auch für meine kleine maus gewählt die demnächst auf die welt kommen wird.

ich finde es absolut nicht in ordnung wie herrablassend hier manche über irgendwelche namen schreiben,da könnt ich an die decke gehen. wenn euch der name nicht gefällt ist das euer problem doch da müsst ihr noch lange net über andere herziehen weil sie diesen namen gewählt haben.

@ Ellen
Gast

Nein, das finde ich, wie du es ausdrückst, "supi dupi dolle hirnverblödet" !

Und auch der Name Jimmi.
Einfach grauenhaft!
***

Ellen
Gast

Ich find den Namen supi-süß und ich mag den supi-dupi-dolle. Mein Männe mag ihn zwar nicht so, aber ich hab eh eine ganz besondere Bindung zu dem Namen. Denn mein Sohn heißt Jimmi. Zwar nicht Jimmi-Blue, aber irgendwie ist das doch bisschen supi-passig, oder?

jenny
Gast

Naja zum glück is ja alles geschmackssache und bei mir in der gegend heißt nicht ein einziges kind cheyenne-blue(so wie meins) geschweige denn nur cheyenne

Paula
Gast

Der Name erinnert mich immer an das goldige kleine Mädchen aus diesem Film KeinOhrHasen...

Nur
Gast

dass viele Menschen das nicht als Parodie auffassen und nur "nein wie niedlich" schreien..

Eline :)
Gast

KeinOhrHasen lässt grüßen :P

PS: Da ist der Name als Parodie gemeint ^^

@ Sophia
Gast

Ein Name Gottes ? Was ist das denn für eine schnulzige Beschreibung. Das ist einer der kitschigsten Namen überhaupt. Und der Bruder heißt dann Jimmi- Blue ? Uwe Ochsenknecht läßt grüßen.
Man stelle sich mal vor, wenn das kleine süße Mädchen, zu dem der Name ja eventuell noch passen würde, eine ältere Frau ist. Gespräch unter Kindern "Meine Oma heißt Cheyenne- Blue ". Brüller !! Und mit Nachnamen Schulze. Nee, tut das euren Kindern nicht an.

Sophia
Gast

Ich liebe den name und hätte nicht qedacht das es den wirklich qibt ich habe den in einem film qehört und ich und mein freund wollen unser kind so nenne...der name ist ein name gottes...!

hih
Gast

Was ist das für ein Name???
:D
:)
:-)

Reca
Gast

Unsere Tochter heisst Cheyenne Hope und bis jetzt hat sie überhaupt nie Probleme damit gehabt. Gut es kann sich der Name keiner merken, aber das ist das Problem der anderen Leute. :D

Monika
Gast

Also ich finde diesen Namen überhaupt nicht schlimm. Ich könnte es mir sogar vorstellen eine Tochter von mir mal so zu nennen..mal sehen was daraus wird =)

LILLA
Gast

wieso versteht unter cheyenne-blue jeder traurige indianer? cheyenne heißt doch tochter des himmels. das kann man wunderbar verbinden als tochter des blauen himmels. finde ich. aber war nur mal so ein vorschlag. ich finde ausgefallene namen schön. trage meinen deswegen auch mit stolz.

Leni
Gast

genau Blue macht den namen so obercool so amerikanisch so möchtegern amsi in europa

Nolita
Gast

Ja wegen dem Blue?

Leni
Gast

wiso schaut den eine Cheyenne zu tief ins Glas

ich finde diesen Namen halt ein bisschen gewollt, zum angeben, cool sein..

Das
Gast

macht den Namen aber trotzdem nicht besser. Eine Cheyenne, die zu tief ins Glas geschaut hat

leni
Gast

die supersüsse Tochter von Till Schweiger heisst in Keinohrhasen und Zweiohrküken (was übrigends zwei super filme sind) so.

sandra
Gast

Alsoich finde denn namen sehr schön und wir haben auch beschlossen das unser tochter so heißen soll .für alle denen das nicht past ........pech gehabt. wir schreiben euch ja auch nicht vor wie eure kinder zu heißen haben. schließlich kann das jeder so machen wie er will

ich
Gast

Finde den namen sehr schön für mädchen, frauen mit orientalischen/ nativ american wurzeln.....

Also
Gast

Ich nenne meine Tochter Zimt-rotweißkariert, so heißt betümmt gar keine!

Hey :)
Gast

Ich finde den Namen verdammt schön nur leider bin ich noch nicht in dem Alter eine Tochter zu haben xD würde sie aber zur Zeit auf jeden Fall Cheyenne oder Cheyenne-Blue nennen ♥

Melissa
Gast

Ich finde, der Name hat einen sanften Klang. :)
Cheyenne finde ich schon sehr lange toll (schon bevor KeinOhrHase im Kino lief) und Blue allein gefiel mir auch, obwohl ich meinem Kind das nicht antun wollte. Es gäbe viele Hänseleien deswegen.
Aber Cheyenne würde ich auf jeden Fall in eine engere Auswahl bringen.
Mir persönlich gefällt auch die Zusammensetzung. Er ist ausgefallen.

Jessi
Gast

Also ganz ehrlich leute.. Cheyenne-blue is echt ein schöner name.. ABER ihr nehmt ihn weil nich jeder 2te so heißt :D Schon lustig, dass jeder sein Kind so nennen will, seit dem KeinOHRhasen so geboomt hat :D oder??

susan
Gast

da sieht man wie man einen schönen namen verunstalten kann,sodass er als assi-name bezeichnet wird...das gleiche ist mit chantal.chantal ist in frankreich ein alter,traditioneller name den die älteren generationen tragen. Lg.

Thea
Gast

cheyenne hat doch was mit indianern zu tun soweit ich weiß. habt ihr da vorfahren oder verwandte in amerika? ist das ein mädchen oer jungsnamen?

Cheyenne
Gast

Hey :] Jch heiße Cheyenne &' bin mit dem Namen voll zufrieden. Manchmal fragen Leute zwa wie ich geschrieben oder ausgesprochen werde aber das macht nix.. :D

jenny
Gast

Meine Tochter ist im Januar geboren und ich habe sie Cheyenne-Blue genannt weil es ein wunderschöner Name ist und nicht jeder 2. so heißt!!!

Naomi
Gast

No No, mag ich nicht aber geschmack sache....

Andy
Gast

Ich, ein deutscher, habe eine indonesische frau names Sharifah (auch ein schöner name!!) und lebe mit ihr z. zt. in china, wo ich arbeite. wir sind hier die exoten. und wenn unser kind eine tochter wird, wird sie cheyenne-blue heißen und in china auf die welt kommen. was ist schon exotisch? einfach mal über den tellerrand gucken! die welt ist bunt und es gibt nicht nur "erna" und "grete"!

Steffi
Gast

Also ich weiss nicht, ob ich mein Kind mit Zweitnamen "traurig" nennen muss.... Das mit dem Namen Cheyenne ist auch so eine Sache, weil die Assoziation zu dem gleichnamigen Indianerstamm ja schon vorhanden ist. Ich persönlich möchte bei meinem Kind nicht an eine traurige Indianerin denken müssen, bzw. ihr dies irgendwann erklären müssen.

Ich
Gast

Finde den Namen auch nicht grandios.
Vorallem der Name Cheyenne gefällt mir überhaupt nicht!
Liebe Grüße

Svenia Vanessa
Gast

Also ich finde diesen Namen total Süß ...
1. Heißt nicht jeder so
2. In KeinOhrHasen ist die Tochter von Til Schweiger total süß und hieß dort auch Cheyenne-Blue :P

Also wenn mein Kind dadürch gemobbt werden würde ,würde ich als Kind einfach sagen: Ich hab nun mal ein besonderen Namen !

jackie
Gast

Wieso ist der name unterste schublade???
klingt doch wnderschön!!!!!!!! ihr hab doch keine ahnung!!!!
ihr kleinen teenis.... viel schöner als zoe, lana ud so.......

Lisa
Gast

Also ich find diesen Namen einfach nur schön...... so heißt nicht jeder

eine mit altmodischem namen
Gast

Dieses ganze gelaber von wegen "man darf einen namen nicht kritisieren" ist ganz schön fragwürdig.
natürlich darf man das. finde persönlich auch, ***** und sehe auch nicht ein, warum man das nicht sagen sollte.
offen sein dafür, dass manche den namen schön finden-super.
aber dann auch bitte offen sein für solche leute, die ihn schrecklich finden.
ansonsten ist das ganz schön mit doppelmoral verbunden.

Bitter ...
Gast

... dass Menschen versuchen, ihrem grauen Alltag mehr Farbe zu geben, indem sie ihren Kindern möglichst exotischen Namen aufbürden, die sie in vielen Fällen weder richtig aussprechen geschweige denn schreiben können.

Vero
Gast

"blue" kann ja auch deprimiert bedeuten...also ich würde meine Tochter nicht "Cheyenne-deprimiert" nennen oder "Cheyenne-blau"...

@
Gast

Cheyenne kam die letzten Jahre gar nicht in die Top 100 in den USA :) und Blue existiert noch nicht mal in den Top 1000. Nur mal so nebenbei erwähnt.

Gerd-Uwe
Gast

Also ich finde Amerikanische besser, als deutsche... seht euch doch mal meinen an...

@honk
Gast

Es gibt sehr viele schöne deutsche und lateinische Namen, was du da von dir gibts ist armselig. Aber klar nenn dein Kind lieber Cheyenne-Blue oder Yellow oder Green. Das ist wohl cool.

honk
Gast

Hey ronald du meckerst rum das wir deutsche namen nehmen sollen?was denn :)
adolf?hans?gorg?dieter?franz? hahaha hast Du gelitten echt

nana
Gast

***** ,also ich persönlich würde niemals mein Kind so nennen.

S.A.L.
Gast

Ich persönlich finde den namen cheyenne-Blue sehr schön!

berndt68
Gast

unsere Tochter ist am 10.09.08 geboren, sie sollte Cheyenne- Blue heißen. Leider stellt sich das Standesamt quer, nun heißt sie nur Cheyenne. Eigentlich schade.

NADINE
Gast

Naja ist halt ansichts sache ich wÜrde mein kind auch so nennen wenn er gestern bei gute zeiten schlechte zeiten läufen würde das hat nichts mit dem film zu tun
!!UND WENN mein kind 16 ist guckt die sich den film bestimmt nicht an nur weil der name darin vorkommt!!ES läst sich halt darüber streiten!!MEIN name hat auch fast jeder sechste und meine eltern fanden ihn halt schön!!!!Muss ich halt mit leben!!:-))

Ale
Gast

Also ich find den namen Cheyenne auch toll aber Cheyenne-Blue sollte man den Film auch lassen weil wenn man ihn von dort sollte man auch wissen wieso sie die Tochter so genannt hat und ich denk wenn dann das eigene Kind mal den Film sehn sollte kann er sich für sein name schon bissle bestraft fühlen also ich würde es mir mehrmals überlegen mit dem BLUE !!!....

nadine
Gast

Also ich nenne bestimmt mein kind nicht cheyenne-blue weil es angesagt ist, sondern weil der name mir gefällt und nicht jedes dritte kind so heißt!!und ich habe damit nur gesagt das ich solche altmodischen namen Nicht toll finde!!so wie manche diesen namen nicht toll finden!!!Aber jeder sollte doch selber wissen wie sie ihr kind nennen.egal ob modern, oder alt!!! Und der name hat bestimmt nichts mit dem charakter eines kindes zu tun!!!

cheyenne
Gast

Naja mein mann und ich sind nicht die unterschicht sind keine sozis oder hauptschüler er hat studiert und ich hab meine mittlere reife . aber das jetzt zu diskutieren ist mir zu doof auf das niveau lass ich mich nicht ab

Frank@Cheyenne
Gast

Tja, dann ist das mit dem Frank bei Euch eben so wie es ist. Natürlich gibt der Name keine Garantie auf die positive Qualität eines Charakters, *****

cheyenne
Gast

Was der namen mit dem charakter vom kind zu tun???? in unsrer stadt ist der assligste der frank also dürfen meine mädels nie mit einem frank spielen *vogelzeig*

@Nadine
Gast

Jaja - die heutige Zeit - wird in fünfzehn Jahren als total peinliche und verdrehte Zeit in Erinnerung sein. Jedenfalls wenn ich die heutige Namensmode so betrachte! Nur leider kann man einen Namen nicht in den Schrank hängen wie ein Kleidungsstück, daß einmal total schrill und angesagt war und irgendwann nur noch als peinlich gilt!!
Ich bewundere die Leute die ihren Kindern die "sogenannten" altmodischen und langweiligen Namen geben sie haben auf lange sicht gesehen die vernünftigere Entscheidung getroffen.

cheyenne
Gast

Hallo also meine jüngste tochter heißt cheyenne ich finde den namen toll er bedeutet tochter des himmels

nadine
Gast

Altmodisch ist für mich wenn man sein kind dieter detlev, klaus usw nennt In der heutigen zeit!!Aber jeder sollte es selber wissen!!Aber zum glück haben wir nicht alle denn gleichen geschmack sonst würden wir alle gleich heißen!!!:-))))

Amelie
Gast

Naja, so wahnsinnig toll finde ich den Namen nicht.

Aber eins noch zu Nadine: Was ist denn heute schon altmodisch? Emma ist z.B. ein uralter Name, und trotzdem heißen seit kurzem wieder immer mehr Mädchen so. Hannah ist eigentlich auch nicht wirklich neu, aber zur Zeit wieder verstärkt in Mode, genauso wie Sophia/Sophie, Marie, oder Anna. Sind alles Namen, die man heute öfters antrifft, die aber alle keineswegs neu sind.

nadine
Gast

ich finde den namen total toll!!und ist es nicht egal wie jeder sein kind nennt??ES sollte jeder selber wissen!Und zu dirk wieso ist das peinlich find deinen namen auch nicht schön deshalb aber deshalb ist er nicht gleich peinlich!!!!Und zu katja schlimmer finde ich das eltern ihr kind altmodische namen geben aber deshal muss man sie nicht gleich auslachen!!!!!

Tomboy
Gast

Ich finde, das hört sich wie der Name einer ***** an. Total Panne.

jessanni
Gast

Ich mag den Namen Cheyenne-Blue! Ich finde er hat einen sanften Klang! Ob ich meine Tochter so nennen würde, weiss ich allerdings nich, denn er is schon sehr ausgefallen und trifft bei vielen (wie man auch hier sieht) auf missverstände!

Noch was, die kleine Schwester von Jimi-Blue heißt nicht Cheyenne-Blue sondern Cheyenne-Savannah! aber das ja nur so nebensächlich hier!!

@Michelle....
Gast

...... auch nicht viel bessr.

Iljara
Gast

@DAB
Dir kann ich das Selbe sagen wie Arno.
Für jeden Namen gibt es negative Vertreter. Ist die Yvonne auf dieser Seite denn repräsentativ für den Namen?
Außerdem darf sie ja wohl schreiben, was ihr gefällt. und was ist daran schimm, wenn jemand den namen "cheyenne-blue" schön findet?... alles relativ

DAB
Gast

*kopfschüttel* und ich schreibe noch bei Yvonne rein wie schön ich den Namen finde, und jetzt schreibt eine Yvonne hier so was! Oh je..........

@bettina
Gast

NAJA!!!!!!!!!!!!!!! Nicht so mein Geschmack ( NAme und person)

Alissyah
Gast

TSSSSS! Du meinst so wie Jimi?

bettina
Gast

Die cheyenne blue ochsenknecht ist wirklich voll süß.

Edisa
Gast

Da gäbe ich euch echt recht...........

Nicole
Gast

Na ja, ich finde diesen Namen nicht gerade der beste. Er erinnert mich zu sehr an Jimi Blue, ausserdem finde ich das sowieso schon eine komische zusammensetzung. Aber jetzt CHEYENNE-BLUE????
NEE, nee!!!

verständnislos @ arno
Gast

Was soll denn das jetzt...ö.ö?
schon mal was von 'Meinungfreiheit' gehört?
Yvonne darf doch wohl jeden Namen schön finden den ihr gefällt !
und dies auch äußern, ohne gleich auf Mauern zu prallen.

und wer andere wegen seines Namens beleidigt, sollte gaaanz klein mit Hut sein.

yvonne
Gast

Ach, ich weiß nicht, was ihr alle habt. ich hab geschrieben, dass ich cheyenne-blue -eher die person, auch wenn ich gegen den namen nix einzuwenden hab- süß finde, und dann? werd ich als verrückt, geschmacklos, verwirrt, arm und sonstwas bezeichnet. wieso? darf ich den namen nicht schön finden. kann man hier nicht schreiben, dass einem was gefällt, ohne dass mir alle gleich an die kehle gehen?

Iljara@Arno
Gast

Findest du das nicht etwas lächerlich? deine tochter nicht yvonne zunennen, nur wegen jdm, der deinen geschmack nicht trifft. selbst wenn diese yvonne hier "verrückt" oder sonstwas sein sollte, was ich nicht denke, es gibt für jeden namen "negative" vertreter. wenn du nun wegen einer person, die du als negativ empfindest, (und die mögl weise nichtmal so heißt, man kann ja nie wissen...) deine tochter nicht yvonne nennst, dann glaube ich auch nicht, dss dir der name sonderlich gefallen hat.

Marie Luise Arno's Frau
Gast

Na ganz so dramatisch sehe ich das nicht, ich finde Yvonne immer noch einen sehr schönen Namen. Mein Mann hat das ganze etwas übertrieben. Wir möchten unser Kleines gerne Anja-Yvonne nennen. Es kommt vorraussichtlich Anfang November.
Grüße von Arnos Frau Marie-Luise

yvonne
Gast

@ @yvonne

was hast du für probleme? darf ich den namen nicht schön finden? oder bin ich dann verständnisslos, "arm" und geschmacklos oder evtl verrückt?
und ich hasse meinen namen nicht. wie kommst Du darauf?

Iljara
Gast

Das ist doch gerade das gute an den deutschen. wären hier bloß Ottos und Gretes und sowas, wäre doch langweilig. find ich.

aber cheyenne-blue ist mir dann doch zu ausgefallen. ich denk die einzige, die so heißt ist cheyenne-blue ochsenknecht

Ronald
Gast

Also echt: Jeder Türke gibt seinem Kind türkische Namen, jeder Pole polnische.....aber wir Deutschen müssen wiedermal **** aus Amerika importieren. Schlimm.

yvonne
Gast

Ob die namen schön sind oder nicht, ist ja wohl geschmackssache.
und ich red auch nicht vom namen selbst sondern von einer person, die so heißt. aber der name ist trotzdem ganz nett.
und es ist auch nix passiert und ich bin auch nicht "arm". mir gehts gut. was soll dass?

yvonne
Gast

Eben nicht. sie ist toal süß und super!!!

cheyenne-blue@tarara
Gast

Ja klar! glaubst du mir nicht?

Tarara
Gast

Du heißt wirklich so ???

cheyenne-blue
Gast

Ich finde den namen voll cool! ih heiße selbst so und wenn man mal berühmt wir braucht man keinen künstlernamen mehr!

@susi
Gast

Ich hab keinohrhasen auch geguckt und fand den namen total klasse! am 4.2.08 ist dann meine kleine schnecke auf die welt gekommen und hab sie CHEYENNE-BLUE genannt! der name is voll cool!

Katja
Gast

Ich finde es echt grausam, was einige Eltern ihren Kindern antun. Nur weil sie selbst einen viel zu großen Geltungsdrang haben und ihr Kind unbedingt einen "aussergewöhnlichen" Namen geben müssen. Wie Kevin, Justin, Marvin, Dustin...... die WAREN früher ja mal so hip und jetzt heisst jeder Junge so. Am besten diesen Namen noch als Doppelname, da fall ich vor Lachen vom Stuhl.

Dirk
Gast

Cheyenne-Blue? peinlich, peinlich, wenn man so einen Namen vergibt.

Susi
Gast

Ich finde den Namen auch total geil. Und das erste mal habe ich ihn in dem film keinohrhasen gehört, zumindest mit dem Blue dran. Cheyenne fand ich schon immer gut.

@...
Gast

Ich finde dass dieser Name wiedermal einer von diesen völlig unsäglischen Nachahmungen pseudo-amerikanischer Namen ist, so nach dem Motto "ich will amerikanischer sein als die Ami's selber". Eine wahrlich tolle Einstellung für Deutsche. Fördert ganz sicher die eigene Identität, nicht wahr?
Ein typisches Produkt des ausufernden Amerikanismus in unserem Land.
Gruß Daniel

Frank
Gast

Cheyenne-Blue ist ein geeigneter Name für einen Spielfilm, aber nicht für ein Kind !

...
Gast

Korrektur
tut mir leid ich meinte eigentlich "kinder von wannabe amis" man kann ja nichts dafür, wenn die eltern einen so nennen

...
Gast

Meiner meinung nach heißen so "wannabe Amis"
aber ist haltnur meine meinung, gefällt mir halt nicht so.

Michi
Gast

Also ich habe den namen einmal in einen film gehört und war gleich hin und weg!
das klingt ja absolut geil!!!!^^

Kommentar hinzufügen

Hallo Gast! Dein Kommentar wird erst nach erfolgter Freischaltung sichtbar sein. Melde Dich an oder werde neues Mitglied der Community, um live kommentieren zu können.

Kommentare zu anderen Vornamen

Mädchenname Malve

Kommentar von Romy

Ich find den Namen super, meine Mutter heißt so, und diesen Namen hat einfach kein andere und ist immer was...

Mädchenname Sydney

Kommentar von @ München

Wer oder was ist gestört? Ob du dir Fantasiegeschichten ausdenkst, weiß ich ja nicht. Manche machen das. Le...

Mädchenname Philomena

Kommentar von veronika

Philomena, ein ganz besonderer Name. Nicht so abgegriffen wie manch andere Namen. Manch eine wäre stolz so ...

Vornamen nach Sprache und Herkunft

Zur Vornamensuche nach Sprache und Herkunft

Du bevorzugst amerikanische Namen oder magst den Klang des Nordfriesischen? Unser Bereich zur Sprache und Herkunft gibt Dir die Möglichkeit, ganz gezielt nach einem europäischen oder internationalen Vornamen für Dein Kind zu suchen.

Heutige Namenstage

Zu den Namenstagen

Wir gratulieren allen Menschen mit dem Vornamen Bartholomäus, Desire, Iwona und Renate ganz herzlich zu ihrem heutigen Namenstag!

Auch diese Vornamen könnten Dich interessieren