Christa

  • Rang 1005
  • 624 Stimmen
  • 0 x Liebling
    Du bist kein Mitglied bzw. nicht angemeldet. Nur als Mitglied kannst Du diesen Vornamen in Deine Lieblingsliste aufnehmen und somit Einfluss auf unsere Mitglieder-Charts nehmen.
  • 0 x No-Go
    Du bist kein Mitglied bzw. nicht angemeldet. Nur als Mitglied kannst Du diesen Vornamen in Deine No-Go-Liste aufnehmen.
  • 72 Kommentare
Herkunft
Herkunft hinzufügen/bearbeiten
Bedeutung
Bedeutung hinzufügen/bearbeiten
  • albanisch
  • althochdeutsch
  • arabisch
  • brasilianisch
  • chilenisch
  • deutsch
  • griechisch
  • hochdeutsch
  • jüdisch
  • mexikanisch
  • österreichisch
  • türkisch
Bedeutung: "die Christin"

Namenstag: 4 Juni
Christa gab ihr jungfräuliches Leben für den Glauben an Christus als Märtyrin wahrscheinlich in Kilkien hin.

-Kurzform von Christina
Länge | Silben Silbentrennung Endungen
7 Zeichen | 2 Silben Chris-ta -rista (5) -ista (4) -sta (3) -ta (2) -a (1)
Palindrom Kölner Phonetik Soundex Metaphone
Atsirhc 4782 C623 XRST
Morsecode Schreibschrift
-·-· ···· ·-· ·· ··· - ·- Christa
Christa buchstabiert (nach Buchstabiertafel DIN 5009)
Cäsar | Heinrich | Richard | Ida | Siegfried | Theodor | Anton
Christa in Fingersprache für Gehörlose (Fingeralphabet)
Christa in Fingersprache für Gehörlose
Männliche Form
Männliche Form hinzufügen
Spitznamen
Spitznamen hinzufügen
Namenstage
Namenstag hinzufügen
  • Christoph
  • Chiara,
  • Chris,
  • Chrischi,
  • Chrissi,
  • Chrissy,
  • Christale,
  • Christl und
  • Cici
  • 4. Juni,
  • 4. September und
  • 27. Oktober
Bekannte Persönlichkeiten mit dem Vornamen Christa
Bekannte Persönlichkeit hinzufügen
  • Christa Berndl ((* 1932), bayerische Theater- und Volksschauspielerin)
  • Christa Biederbick ((* 1940), deutsche Grafikerin und Bildhauerin)
  • Christa Kummer (Österreichische Fernsehmoderatorin)
  • Christa Lörcher (Deutsche Politikerin)
  • Christa Miller (Schauspielerin (z.B. Scrubs (Jordan)))
  • Christa Rigozzi (Miss Schweiz 2006)
  • Christa Theret (Französische Schauspielerin)
  • Christa Wehling (Schauspielerin)
  • Christa Wolf (Schriftstellerin)
Weitere 4 bekannte Persönlichkeiten ein-/ausblenden
Anagramme
Beliebtheitsentwicklung des Mädchennamen Christa
Rang 192 im August 2014
Rang 175 im September 2014
Rang 205 im Oktober 2014
Rang 184 im November 2014
Rang 172 im Dezember 2014
Rang 180 im Januar 2015
Rang 158 im Februar 2015
Rang 181 im März 2015
Rang 159 im April 2015
Rang 162 im Mai 2015
Rang 145 im Juni 2015
Rang 153 im Juli 2015
Rang 153 im August 2015
Rang 155 im September 2015
Rang 152 im Oktober 2015
Rang 156 im November 2015
Rang 139 im Dezember 2015
Rang 175 im Januar 2016
Rang 173 im Februar 2016
Rang 165 im März 2016
Rang 148 im April 2016
Rang 155 im Mai 2016
Rang 136 im Juni 2016
Rang 133 im Juli 2016
Rang 136 im August 2016
Rang 150 im September 2016
Rang 145 im Oktober 2016
Rang 157 im November 2016
Rang 139 im Dezember 2016
Rang 169 im Januar 2017
Rang 150 im Februar 2017
Rang 160 im März 2017
Rang 140 im April 2017
Rang 157 im Mai 2017
Rang 131 im Juni 2017
Rang 147 im Juli 2017
Rang 138 im August 2017
Rang 146 im September 2017
Rang 135 im Oktober 2017
Rang 145 im November 2017
Rang 147 im Dezember 2017
Rang 177 im Januar 2018
Rang 144 im Februar 2018
Rang 150 im März 2018
Rang 132 im April 2018
Rang 150 im Mai 2018
Rang 138 im Juni 2018
Rang 156 im Juli 2018
Aug Dez Jan Dez Jan Dez Jan Dez Jan
2014 2015 2016 2017 2018
  • Bester Rang: 131
  • Schlechtester Rang: 312
  • Durchschnitt: 188.74

Diese Grafik zur Beliebtheitsentwicklung des Namens Christa stellt dar, wie sich dessen Beliebtheit bei den Besuchern von Baby-Vornamen.de im Laufe der Jahre verändert hat. Die Beliebtheit des Vornamens wird dabei durch den im jeweiligen Monat erreichten Rang auf Grundlage der abgegebenen Stimmen bestimmt.

Geburten in Österreich mit dem Namen Christa seit 1984
Österreich Rang Namensträger Quelle Stand
299 428 Statistik Austria 2016

Erläuterung: Der Name Christa belegt in der offiziellen Rangliste der häufigsten Vornamen aller in Österreich geborenen Bürger den 299. Rang. Insgesamt 428 Neugeborene wurden seit 1984 so genannt.

Land wählen:
Platzierungen von Christa in den Vornamencharts von England und Wales
Platz 1755 in den offiziellen Vornamencharts von 1996
Platz 1958 in den offiziellen Vornamencharts von 1997
Platz 2165 in den offiziellen Vornamencharts von 1998
Platz 1675 in den offiziellen Vornamencharts von 1999
Platz 1594 in den offiziellen Vornamencharts von 2000
Platz 2226 in den offiziellen Vornamencharts von 2001
Platz 2301 in den offiziellen Vornamencharts von 2002
Platz 3594 in den offiziellen Vornamencharts von 2003
Platz 3725 in den offiziellen Vornamencharts von 2004
Platz 4798 in den offiziellen Vornamencharts von 2005
Platz 2137 in den offiziellen Vornamencharts von 2006
Platz 2895 in den offiziellen Vornamencharts von 2007
Platz 1815 in den offiziellen Vornamencharts von 2008
Platz 0 in den offiziellen Vornamencharts von 2009
Platz 2843 in den offiziellen Vornamencharts von 2010
Platz 3185 in den offiziellen Vornamencharts von 2011
Platz 2969 in den offiziellen Vornamencharts von 2012
Platz 5742 in den offiziellen Vornamencharts von 2013
Platz 4003 in den offiziellen Vornamencharts von 2014
Platz 2496 in den offiziellen Vornamencharts von 2015
1996 1999 2000 2009 2010 2015
  • Bester Rang: 1594
  • Schlechtester Rang: 5742
  • Durchschnitt: 2835.58

Dargestellt sind hier die Platzierungen des Vornamens Christa in den offiziellen Vornamen-Hitlisten von England und Wales, die jedes Jahr vom Office for National Statistics veröffentlicht werden. Die vollständigen Top 30 Vornamencharts von England und Wales findest Du auf unserer Seite "Beliebteste Vornamen in England".

Land wählen:
Verteilung des Namens in Deutschland, Österreich und der Schweiz
  • 14.3 % 14.3 % Baden-Württemberg
  • 10.5 % 10.5 % Bayern
  • 4.8 % 4.8 % Berlin
  • 1.9 % 1.9 % Brandenburg
  • 9.5 % 9.5 % Hessen
  • 1.9 % 1.9 % Mecklenburg-Vorpommern
  • 10.5 % 10.5 % Niedersachsen
  • 26.7 % 26.7 % Nordrhein-Westfalen
  • 5.7 % 5.7 % Rheinland-Pfalz
  • 3.8 % 3.8 % Sachsen
  • 3.8 % 3.8 % Sachsen-Anhalt
  • 2.9 % 2.9 % Schleswig-Holstein
  • 3.8 % 3.8 % Thüringen
  • 4.2 % 4.2 % Burgenland
  • 41.7 % 41.7 % Niederösterreich
  • 8.3 % 8.3 % Oberösterreich
  • 16.7 % 16.7 % Steiermark
  • 8.3 % 8.3 % Tirol
  • 20.8 % 20.8 % Wien
  • 6.7 % 6.7 % Aargau
  • 6.7 % 6.7 % Basel-Landschaft
  • 33.3 % 33.3 % Bern
  • 6.7 % 6.7 % Luzern
  • 6.7 % 6.7 % Schaffhausen
  • 6.7 % 6.7 % Solothurn
  • 6.7 % 6.7 % St. Gallen
  • 13.3 % 13.3 % Thurgau
  • 13.3 % 13.3 % Zürich

Dein Vorname ist Christa? Dann wäre es klasse, wenn Du uns hier Deine Heimatregion mitteilst und uns damit beim Ausbau dieser Statistik unterstützt.

Häufigkeitsverteilung der Geburtsjahre aus unserer Erhebung von Personen mit dem Namen Christa
Statistik der Geburtsjahre des Namens Christa
Christa als Hoch- oder Tiefdruckgebiet

Nach dem Namen Christa wurden in der Vergangenheit auch Wetterereignisse in Europa benannt. Bisher gab es 4 Hochdruckgebiete und 3 Tiefdruckgebiete mit diesem Vornamen. Mehr über die Namensvergabe von Hoch- und Tiefdruckgebieten und welche anderen Vornamen bereits "Wetterpate" standen, erfährst du hier.

  • Hochdruckgebiet Christa (4x)

    Hochdruckgebiet Christa
  • Tiefdruckgebiet Christa (3x)

    Tiefdruckgebiet Christa
    • 22.01.2017
    • 10.06.2003
    • 21.01.2001
    • 22.09.1999
    • 14.10.2016
    • 12.03.2010
    • 03.01.2010

Deine Meinung ist gefragt!

Wie gefällt Dir der Name Christa?
sehr gut 1 2 3 4 5 6 ungenügend
Gesamtnote: 2.1 6 5 4 3 2 1
Passt der Vorname Christa zu einem ...
Ja Nein
deutschen Nachnamen?
österreichischen Nachnamen?
schweizerischen Nachnamen?
englischen Nachnamen?
französischen Nachnamen?
niederländischen Nachnamen?
nordischen Nachnamen?
polnischen Nachnamen?
russischen Nachnamen?
slawischen Nachnamen?
tschechischen Nachnamen?
griechischen Nachnamen?
italienischen Nachnamen?
spanischen Nachnamen?
türkischen Nachnamen?
Passt zu einem deutschen Nachnamen (100.0 %) Passt zu einem österreichischen Nachnamen (61.1 %) Passt zu einem schweizerischen Nachnamen (83.3 %) Passt zu einem englischen Nachnamen (44.4 %) Passt zu einem französischen Nachnamen (27.8 %) Passt zu einem niederländischen Nachnamen (66.7 %) Passt zu einem nordischen Nachnamen (72.2 %) Passt zu einem polnischen Nachnamen (27.8 %) Passt zu einem russischen Nachnamen (38.9 %) Passt zu einem slawischen Nachnamen (33.3 %) Passt zu einem tschechischen Nachnamen (44.4 %) Passt zu einem griechischen Nachnamen (38.9 %) Passt zu einem italienischen Nachnamen (55.6 %) Passt zu einem spanischen Nachnamen (55.6 %) Passt zu einem türkischen Nachnamen (22.2 %)

Subjektives Empfinden des Vornamens

Die nachfolgende Bewertung des Vornamens Christa ist die rein subjektive Meinung der Besucher dieser Seite, welche Empfindungen und Eindrücke sie persönlich mit dem Vornamen Christa in Verbindung bringen.

bekannt (75.6 %) modern (48.8 %) wohlklingend (66.3 %) weiblich (65.1 %) attraktiv (59.3 %) sportlich (51.2 %) intelligent (72.1 %) erfolgreich (67.4 %) sympathisch (66.3 %) lustig (51.2 %) gesellig (55.8 %) selbstbewusst (62.8 %) romantisch (60.5 %)
von Beruf
  • Ingenieurin (3)
  • Autorin (3)
  • Erzieherin (2)
  • Chiropraktikerin (1)
  • Wissenschaftlerin (1)
  • Lehrerin (1)
  • Bankkauffrau (1)
  • Kaufmännische Angestellte (1)
  • Köchin (1)
  • Selbstständige (1)
  • Diplom-Betriebswirtin (1)
  • Buchhändlerin (1)
  • Priesterin (1)

Deine persönliche Meinung ist gefragt: Wie empfindest Du den Vornamen Christa und welche Eigenschaften verbindest Du mit ihm?

unbekannt bekannt
altbacken modern
nicht wohlklingend wohlklingend
weniger weiblich sehr weiblich
unattraktiv attraktiv
unsportlich sportlich
nicht intelligent intelligent
erfolglos erfolgreich
unsympathisch sympathisch
ernst lustig
zurückgezogen gesellig
schüchtern selbstbewusst
unromantisch romantisch
von Beruf

Kommentare zu Christa

Christa
Gast

Ja , ich trage diesen Namen und jetzt mit 60 habe ich mich damit abgefunden.In meiner Kindheit bekamen die Kinder oft den Namen der Großeltern oder Paten.Das blieb mir zu Glück erspart.Elsbeth oder Hertha ,ich hatte das Glück mit dem kleineren Übel aufzuwachsen.

Gast
Gast

Wer um alles in der Welt kam auf die Idee, türkisch und arabisch als Herkunft einzutragen??

Christa
Gast

Mein Name ist selten, mir gefällt er.

Christa
Gast

Mittlerweile gefällt mir mein Vorname..er hätte aber eigentlich Christian heißen sollen :-). ein Junge wurde sehnlichst erwünscht.
mein Vorname kommt nicht mehr so oft vor deswegen finde ich ihn jetzt schön. früher als Kind klang er etwas hart..
meine Freundin heisst auch Christa ;-)

Regine Christa
Gast

Auf die "Christa" bestand mein Herr Vater - er rief mich dann auch Christa, meine Liebe Mama rief mich Regine, ich sagte ihm dann schon mit unter 3 Jahren "heiß nicht Christa - heiß Regine!" :-)

Als ich 13 war tauchte dann ein 23 Jahre alter Halbbruder auf (von dessen Existens mein Herr Vater nichts wußte als ich den Namen bekam) und nun passt auf - seine Mutter heißt Christa!! Ist aber eine nette Frau, ich mag sie, daher mittlerweile auch das Christa ok!

Sarina
Gast

Meine oma heißt christa und ich finde den namen schön. ich glaube sie findet ihn auch schön. ;-) ;-) ;-) ;-)

Christa
Gast

Ich bin 59, heiße Christa, und meine kleine Enkelin heißt Christa Marie. Schön!

Ina
Gast

Meine beste Freundin heißt Christa.Sie ist 18 und sie mag ihren Namen, weil er selten ist.

Christa
Gast

Mein Name gefällt mir - man hört ihn nicht oft...

Sändi
Gast

Finde Christa ein sehr schöner Name. Mit K sieht der Name auch nicht schlecht aus aber mit Ch finde ich den Namen schöner.

christa
Gast

Mittlerweile mag ich meinen namen - kommt jedoch sehr auf die aussprache an.
lieber K-r-i-s-t-a als
Kchh-r-i-sch(sch!!)-t-a
;)

Christa
Gast

Meine Mama heißt Christa, sie ist Jahrgang 1943...hat noch einen 2. Vornamen

Christa_1957
Gast

Ich korrigiere oft, dass ich ChristA heisse und nicht ChristINE - ich bin stolz auf meinen Namen ! und es stört mich nicht, dass ich hier in der CH mit ChriSCHta angesprochen werde - meine italienischen Freunde nennen mich cristella (:

Krista
Gast

Ich habe meinen Namen immer sehr gemocht, da er selten vorkommt.
Mit K anstatt Ch am Beginn bin ich sowieso "einzigartig".

Christa
Gast

Ich mochte meinen Namen nie.Seit ich gemerkt habe,dass er nicht so häufig wie etwa Christine ist,habe ich mich mehr damit angefreundet.Wenn man nur nicht das schreckliche ChriSCHta aussprechen würde bei uns in der Schweiz.In Deutschland tönst besser

hm
Gast

Eigentlich ganz schön.

Christa
Gast

Ich liebe meinen Namen und mein Patenkind heißt meinetwegen Christoph und er liebt seinen Namen auch

mimmi
Gast

Ich finde den Namen Christa klassisch und schön. Mein jüngstes Enkelchen heißt so. Christa Lilian ...

Christa
Gast

Bin aus der CH. zum glück nennen mich fast alle Chrigi o. Chrigä. Christa ist ok wenn ich mal 60ig bin :-)

Unter mir
Gast

Doch, ich finde den Namen schon schön, aber so wie er bei euch ausgesprochen wird,gefällt er mir auch nicht,kann ich nachvollziehen!

Christa
Gast

Ich finde mein Name überhaupt nicht schön. Ich wohne in einer Gegend da wird immer Chrischta gesagt und dann noch das r extrem ausgesprochen. So hört der Name sich komisch an.

Nina
Gast

Ich glaube schon, dass Christa wieder moderner wird, klingt auch hübsch und interessant,hat was!

;)
Gast

Namenstag!!! (wenn's dann stimmt)

Christa Dorothea
Gast

Christa ist mein Rufname - und er gefällt mir.

Christa
Gast

Ich mag meinen Namen, auch wenn er sich heute etwas altmodisch anhört.

Christa
Gast

Ich bin auch eine Christa, geboren 1949. Damals wurden viele Mädchen so genannt. Heute hört man den Namen Christa nicht mehr so häufig. Mir gefällt er ganz gut.

Christa
Gast

In meiner Klasse (ich bin 62) gab es drei Christas. Der Name war damals sehr verbreitet. Als Kind mochte ich ihn nicht besonders. Aber es gibt auf jeden Fall "schlimmere" Vornamen.

Meine Nichte (16 J.) heißt Christina, mein Sohn Christian. Vielleicht wird der Name Christa ja eines Tages wieder modern? Wäre doch schön.

Christa
Gast

Ich (15) mag meinen Namen sehr, weil auch die meisten Freundinnen von mir ausgefallene Namen haben. Außerdem schafft man es selbst im Ausland, mich beinahe richtig auszusprechen :-) Ich kann den Namen nur empfehlen, weil er selten, aber unkompliziert ist.

Christa
Gast

Ich bin 70, trage den Namen Christa und fand ihn früher fürchterlich. Getröstet hat mich damals, daß ich nicht so altmodisch heiße wie die Schwestern meiner Oma. Sie wurden wie folgt gerufen: Marie (meine Oma), Betty, Paula, Alma, Emma, Frieda.
Heute betrachtet, sind da Namen drunter, die wieder hochaktuell sind. Tja, noch ein paar Jahre und wir sind wieder "in" mit unserem Namen Christa.

Tochter
Gast

Mama Christa. Sie hasst ihren Namen :D

Lieb dich Mama :*

Christa
Gast

Ich bin 15 Jahre und mit meinem Namen eigentlich ganz zufrieden. Ist zwar wirklich ein Oma-Name, aber mir dennoch lieber als Anna, Julia,Mia und Leonie, die ich z.T. auch schön finde, aber die man allzu häufig hört. Dann habe ich lieber einen etwas selteneren Namen!

Christa
Gast

Ich binjetzt 66 und habe mich noch immer nicht an "Christa" gewöhnt, wollte mich mich gerne anders nennen, da ich aber keinen 2. oder 3. Namen im Geburtsschein habe, blieb ich halt immer Christa! Chris in meiner Jugend war ganz nett, später wurden die Buben so gerufen, darum blieb wieder nur Christa übrig! Vielleicht klappt´s bis zum 100. Geburtstag ?!!

Cathleen
Gast

Meine Oma heißt Christa.
Omi ich liebe dich :*

Cassandra
Gast

Nun hört aber mal auf ich mein jeder name ist irgentwie was besonderes den jeder name stellt eine person da die sich wiederum von anderen personen die den gleichen namen tragen unterscheidet also ich würde aufpassen wann ihr sowat sagt denn die namen bestimmen leider nicht das aussehen der person das geht besonders an euch jungs:):):)

Chaoskind
Gast

Ich heiße auch Christa und mit meinen 20 Jahren hab ich mich auch mittlerweile dran gewöhnt und kann daher nicht sagen, dass ihn schön oder nicht schön finde. Ich bin einfach ich und heiße Christa *g* Und daher würde ich auch sagen, dass der Name zu mir passt.
Aber ich kenne das Kommentar "So heißt meine Oma auch!" nur zu gut. Wenn ich Glück hab, kommt nur ein "So heißt meine Tante auch!". Und - oh Wunder - ich wurde natürlich nach meiner Oma benannt. Einziger Nachteil: Sie hatte auch denselben Nachnamen. Macht sich bei einer verstorbenen Oma dann nicht so schön, wenn auf dem Grabstein der "eigene" Name steht. (Also Achtung, zukünftige Eltern!) Ja, der Name ist in jüngeren Altersklassen sehr selten geworden, was ja eigentlich nichts schlechtes ist. Daher finden ihn wohl einige auch schon fast wieder schön. Und es gibt auf keinen Fall Probleme mit der Aussprache ;) Würde meine Kinder aber dennoch nicht so nennen.
Nur eine Situation fand ich mal ganz witzig. Vor ein paar Jahren fragte der Junge einer befreundeten Familie nach einer Woche gemeinsamen Urlaub "Sag mal, wie heißt du jetzt eigentlich richtig, Christabelle oder Christabella?" Die Varianten haben mir dann irgendwie sehr gefallen und ich hab noch lange davon erzählt und mir zum Teil auch gewünscht, so zu heißen =)

Christa
Gast

Ein schoener Name, kommt in meinem Alter (30) weniger haeufig vor, aber ich mag ihn sehr gerne. Ich bin forh diesen Namen zu haben und nicht einen Allerweltsnamen.

Christa
Gast

Ich find mein Name sehr schön...klar er ist alt aber ich finde ihn einzigartig.

Denis
Gast

Fast jeder Name ist locker mehr als 500 Jahre alt... weil man ihn immer von etwas ableitet... also tragen wir alle Oma/Opa Namen :)

Anja
Gast

Hm, also sooo schlimm find ich den jetzt nicht. Es ist kein Name, den ich vergeben würde, aber Christa ist mir immer noch lieber als so ein extrem niedlicher Name wie Lilly oder Sissy

tochter von christa
Gast

Meine ma heißt so und ist 47.Wer nennt heute sein kind noch so ***.

Meine Tochter heißt Emilia

Christa
Gast

Ich bin gerade mal 16 und hab einen Namen wie für 'ne Omi... Echt grässlich. Meine Schwetser hat einen so tollen Namen (Maylin) und ich habe einen so grässlichen. Und vor allem haben meine Eltern gesagt, dass sie mich nie wieder so nennen würden, weil sie den Namen mittlerweile auch nicht mehr schön finden... Zum Glück werde ich nur Chrissy gerufen. Sonst würde ich verrückt werden.
HÄNDE WEG!!! Der Name geht garnicht.

Christa
Gast

Ich mag meinen Namen...

Christa
Gast

Ich finde meinen Namen hässlich und Christa sei froh wenn du Leonie oder Sahra oder Anna heißen kannst di Namen sind ja voll schön. Ich verstehe dich nicht.

Christa
Gast

Mag meinen Namen, allemal besser als die ganzen Leonies, Sahras, Annas etc.

Christa
Gast

Ich finde meinen Namen überhaupt nicht altmodisch oder gar burschikos.

Im Gegensatz zu dem Namen Christine, hat meiner seltenheitswert.

Eigentlich sollte ich eine Kerstin werden, aber dank meines Opas (und der Tatsache, dass meine Mama im Krankenhaus die Schwarzwald-Klinik gesehen hat), bin ich dann eine Christa geworden und stolz drauf.

Kerstins und Christines kenn ich etliche, aber Christa nur eine, nämlich mich ;-)

NaNe
Gast

Meine freundin heißt so, aber in der tat ich find ihn wirklich altmodisch ;)

Sarah
Gast

Der ist ein bisschen langweilig.

Christa
Gast

An meinen Namen hab ich mich gewöhnt, finde ihn aber nicht so toll.

Maria Magdalena
Gast

Meine Oma hieß Christa...eine wundervolle Frau...ich war zwar nicht blutsverwandt mit ihr,aber das war egal. Sie stand mir so nah wie niemand. Wie ich hier sehe hat sie auch einen wundervollen Namen.

Kenan
Gast

Ma...Ich hob nur die Emina verdeidigt..I finde sie nähmlich ganz ok..sweet..

Außerdem gefällt mir der name auch nicht..

@Kenan
Gast

Na das ist typisch. Es war lediglich ne Frage, weils auffällt das sie so ziemlich alle anderen Namen als schrecklich bezeichnet. Aber bei eigenen Namen gleich auf Angriff gehn, wenn man sie nicht schön findet. Es gibt in BiH auch sehr schreckliche Namen.
Christa muß jetzt aber nicht unbedingt sein.

Kenan@Emina
Gast

Lass die reden...Wir haben eben die geilsten namen in BiH..da und..*****

Emina
Gast

Na...es gibt auch andere die mir gut gefallen.....

Hast du ein Problem?

@Emina
Gast

findest du eigentlich alle Namen schrecklich, die nicht aus BiH sind?

Inga
Gast

Viele Leute finden Christa wahrscheinlich zu altmodisch! Aber mir gefällt der Name richtig gut, er klingt irgendwie so hell und klar. Mir gefallen aber auch die längeren Versionen, wie Christina, Christiane, oder Christianna! Meine Schwester heißt Christina, da habe ich natürlich einen sehr positiven Bezug zu diesen Namen!

Oh jeh...
Gast

... Christa klingt zu hart finde ich, wenig feminin, eher resolut und burschenhaft. Aber besser als Christine oder Christiane oder so was. Aber mein Kind würde ich so nicht nennen

@Sandra
Gast

Und wie heißt dein Sohn?

Sandra
Gast

Christa ist ein toller name!
Wenn mein sohn, der am 25.05.08 geboren ist, ein mädchen geworden wäre, dann hätten wir sie christa genannt!

lg sandra

Kelly (aus England)
Gast

Christa ist eine schöne Name. :-)

Simone
Gast

Meine kleine Schwester(5) heißt auch Christa! ich finde den namen einfach super!
Sie ist stolz christa zu heißen, in unsrem dorf gibt es keine andere christa, dafür genügend annas, lenas, marias, lisas.........

Ich bin ganz stolz auf meine "große" (sie hat noch zwei kleiner brüder namens simon °3° und jonas °3monate)
Zwar werde ich in nächster Zeit nicht mehr so viel mit meinen Geschwistern unternehmen können, da ich selbst ein Kind bekomme, aber wenn ihr das mal lest will ich euch sagen, dass ich euch alle sechs gaaaanz lieb habe!

Eure große schwester Simone mit Kilian im Bauch

Christa
Gast

Ich heiße Christa - und trage diesen Namen mit Stolz und Würde!

anonym
Gast

Na ja...Ashley find ich schlimmer

Maja
Gast

Meine Schwester heisst Christa weil sie an Weihnachten geboren ist. Sie fand immer, dass mein Name hässlich sei. Also wenn ich jetzt die Komentare zu Christa und Maja vergleiche schneidet Maja wesentlich besser ab. Aeeetsch!
Spass bei Seite: Christa ist auch ein schöner Name als Schweizerin sage ich Chrischta tönt doch iergenswie exotisch oder?

Christa
Gast

Es ist mein zweiter Vorname nach meiner Oma. Meine Schwester heißt nach ihrer anderen Oma Ingeborg, da habe ich's noch gut. Aber beide Vornamen sind musikantenstadltauglich.
Der Name ist altbacken; es gibt im Dorf meiner Oma gleich mehrere Christa's. Besonders schlimm finde ich es, wenn mich mein Opa "Christel" ruft.

Corinna
Gast

Meine Mutter trägt den Namen Christa,der wirklich zu ihr passt.Sie ist eine sehr herzliche und liebevolle Person und so finde ich klingt auch der Name.Finde ihn sehr schön.

Inga
Gast

COOLER Name!! in unserer Schule gibt es nur DREI INGAS!! Ist aber auch scheiße, weil die Lehrer sich den Namen zu schnell merken!!!

Caro
Gast

Christa ist ein schöner Name!

Katharina
Gast

Mir gefällt der Name ganz gut und er hätte es verdient häufiger vorzukommen.

Ashley
Gast

Das ist ein sehr hässlicher Name, da kann ich der Christa nur zustimmen!

Christa
Gast

Hässlicher Name...

Kommentar hinzufügen

Hallo Gast! Dein Kommentar wird erst nach erfolgter Freischaltung sichtbar sein. Melde Dich an oder werde neues Mitglied der Community, um live kommentieren zu können.

Kommentare zu anderen Vornamen

Mädchenname Giulia

Kommentar von Ich bin eine der GIULIAs

Also der Name ist wunderschön den er hat was ganz besoderes an sich also alle giulias die mein Kmmentar les...

Mädchenname Cheyenne

Kommentar von Chiara

Gott lol wie dumm muss man sein jemand anderen so zu beleidigen nur weil eine andere die zufällig den gleic...

Mädchenname Büsra

Kommentar von So ein Mädchen

Ich finde garnicht das dieser Name irgendwie nach Bürste oder Brüste klingt, diese Kommentare sind langsam ...

Vornamen nach Sprache und Herkunft

Zur Vornamensuche nach Sprache und Herkunft

Du bevorzugst amerikanische Namen oder magst den Klang des Nordfriesischen? Unser Bereich zur Sprache und Herkunft gibt Dir die Möglichkeit, ganz gezielt nach einem europäischen oder internationalen Vornamen für Dein Kind zu suchen.

Heutige Namenstage

Zu den Namenstagen

Wir gratulieren allen Menschen mit dem Vornamen Bernhard, Oswin, Ronald und Samuel ganz herzlich zu ihrem heutigen Namenstag!

Auch diese Vornamen könnten Dich interessieren