Vornamen für Mädchen mit Di

Du erwartest eine Tochter? Nimm Dir genügend Zeit, um nach einem passenden Vornamen für Deine Kleinste zu suchen, schließlich wird dieser Name Dein Kind ein ganzes Leben lang begleiten.

Hier findest Du alle Mädchennamen mit den Anfangsbuchstaben D und i. Sollte Dir einer der 50 unten aufgeführten Vornamen wie Diedre, Dieke, Diella, Dielli oder Diellza auf Anhieb gefallen, kannst Du diesen auf Deinen persönlichen Merkzettel setzen und somit eine Vorauswahl der in Frage kommenden Namen zusammenstellen.

Mädchennamen mit Di - Ergebnisse 51-100 von 212

Name Sprache Bedeutung Beliebtheit
Diedre Noch keine Infos
hinzufügen
Noch keine Infos
hinzufügen
12 Stimmen 7 Kommentare
Dieke
  • friesisch
Noch keine Infos
hinzufügen
45 Stimmen 3 Kommentare
Diella
  • albanisch
  • lateinisch
Anbeterin Gottes, Sonne. 40 Stimmen 8 Kommentare
Dielli
  • albanisch
Sonne 11 Stimmen 1 Kommentar
Diellza
  • albanisch
  • italienisch
Diellza bedeutet Sonnenschein 106 Stimmen 59 Kommentare
Diely Noch keine Infos
hinzufügen
Noch keine Infos
hinzufügen
29 Stimmen 1 Kommentar
Diely-Mory Noch keine Infos
hinzufügen
Noch keine Infos
hinzufügen
20 Stimmen 0 Kommentare
Diemut
  • altdeutsch
  • althochdeutsch
  • mittelhochdeutsch
Es gibt eine heilige Diemuth von Wessobrunn, die sich im Abschreiben von klerikalen Schriften hervor... 80 Stimmen 7 Kommentare
Dienne
  • französisch
Noch keine Infos
hinzufügen
7 Stimmen 1 Kommentar
Diep
  • chinesisch
Noch keine Infos
hinzufügen
16 Stimmen 3 Kommentare
Dierda Noch keine Infos
hinzufügen
Noch keine Infos
hinzufügen
8 Stimmen 1 Kommentar
Dierka
  • altdeutsch
weibl. Form von Dierk 11 Stimmen 1 Kommentar
Diesa
  • albanisch
Diesa übersetzt vom albanischen, bedeutet Wissen 36 Stimmen 3 Kommentare
Diestra Noch keine Infos
hinzufügen
Noch keine Infos
hinzufügen
10 Stimmen 1 Kommentar
Dieta
  • altdeutsch
  • deutsch
"Volk" von ahd. diot = Volk 58 Stimmen 8 Kommentare
Dietberga
  • althochdeutsch
"Die das Volk schützt" von ahd. diot = Volk und bergan = bergen/schützen 28 Stimmen 1 Kommentar
Dietberta
  • althochdeutsch
ahd. diot = Volk und beraht = glänzend 28 Stimmen 1 Kommentar
Dietburga
  • althochdeutsch
"die das Volk schützt" von ahd. diot = Volk und burg = Schutz 31 Stimmen 1 Kommentar
Dietepiet Noch keine Infos
hinzufügen
Noch keine Infos
hinzufügen
17 Stimmen 2 Kommentare
Dietgard
  • altdeutsch
  • althochdeutsch
altdeutsch »diet« bedeutet Volk, »gard« Schutz, Wache--> Dietgard = Bewacherin des Volkes 67 Stimmen 2 Kommentare
Dietgunde
  • althochdeutsch
"die für das Volk kämpft", "Kämpferin des Volkes", "Kämpferin aus dem Volk" von ahd. diot = Volk und... 23 Stimmen 1 Kommentar
Dietha
  • niederländisch
dietha 25 Stimmen 4 Kommentare
Diethild
  • althochdeutsch
"die für das Volk kämpft", "Kampferin aus dem Volk" von ahd. diot = Volk und hiltja = Kampf 36 Stimmen 4 Kommentare
Diethilde
  • althochdeutsch
  • deutsch
"die für das Volk kämpft", "Kämpferin aus dem Volk" von ahd. diot = Volk und hiltja = Kampf 26 Stimmen 1 Kommentar
Dietke
  • niederdeutsch
"Die Volksherrin" 36 Stimmen 14 Kommentare
Dietlind
  • althochdeutsch
  • hochdeutsch
bedeutet "mild für das Volk"
oder "die Zarte aus dem Volk"
"die das Volk mit dem Schil...
87 Stimmen 20 Kommentare
Dietlind-Beate Noch keine Infos
hinzufügen
Noch keine Infos
hinzufügen
20 Stimmen 0 Kommentare
Dietlinde
  • althochdeutsch
Nebenform zu Dietlind (diot=Volk; linta=Lindenholzschild oder lind=mild. 80 Stimmen 21 Kommentare
Dietlinde-Bettina Noch keine Infos
hinzufügen
Noch keine Infos
hinzufügen
15 Stimmen 0 Kommentare
Dietlindis
  • althochdeutsch
von ahd. diot = Volk und linta = Lindenholzschild oder lind = sanft/mild 18 Stimmen 1 Kommentar
Dietmunda
  • althochdeutsch
"die das Volk schützt" von ahd. diot = Volk und munt = Schutz (der noch Unmündigen) 16 Stimmen 2 Kommentare
Dietmunde
  • althochdeutsch
von ahd. diot = Volk und munt = Schutz (der noch Unmündigen) 15 Stimmen 1 Kommentar
Dietmut
  • althochdeutsch
ahd. "diot" bedeutet Volk und "mout" bedeutet Sinn, Geist, Gemüt. 24 Stimmen 2 Kommentare
Dietmute
  • althochdeutsch
von ahd. diot = Volk und muot = Geist/Gesinnung 28 Stimmen 0 Kommentare
Dietrade
  • althochdeutsch
ahd. diot = Volk und rat = Ratgeber/Berater 17 Stimmen 2 Kommentare
Dietrun
  • altdeutsch
  • althochdeutsch
  • deutsch
Die um das Geheimnis der Menschheit weiss.
Diet = Volk
Rune = Geheimnis
51 Stimmen 8 Kommentare
Dieuw
  • französisch
  • niederländisch
Niederländisch für "der Tau" 3 Stimmen 0 Kommentare
Digna
  • katalanisch
  • lateinisch
lateinisch dignus = würdig, Digna= die Würdige 38 Stimmen 7 Kommentare
Digne
  • französisch
"würdig" 14 Stimmen 1 Kommentar
Dija
  • albanisch
  • indisch
  • russisch
"die Eintracht" (latein.Concordia); abgeleitet von Konkordija (russisch) 43 Stimmen 3 Kommentare
Dijana
  • albanisch
  • bosnisch
  • jugoslawisch
  • kroatisch
  • mazedonisch
  • serbisch
südslaw. Kurzform von Tadijana (bibl.-aramä. Tadiana);

Diana (bibl.-aramä.)
» ...
108 Stimmen 23 Kommentare
Dijane
  • kurdisch
Auf kurdisch die Prinzessin vom meinem Volk. 36 Stimmen 1 Kommentar
Dijara
  • afghanisch
  • albanisch
Noch keine Infos
hinzufügen
29 Stimmen 2 Kommentare
Dijellza
  • albanisch
Sonnenschein 7 Stimmen 2 Kommentare
Dijle
  • türkisch
Der Tigris Fluss 8 Stimmen 2 Kommentare
Dijona
  • albanisch
  • kroatisch
Dijona bedeutet wissen und vertrauen. Es ist ein sehr schöner Name. Der Name kommt von Albanien und ... 12 Stimmen 0 Kommentare
Dijonee Noch keine Infos
hinzufügen
Stadt in Frankreich. In der Landessprache: Dijon. 3 Stimmen 1 Kommentar
Dijonnay Noch keine Infos
hinzufügen
Noch keine Infos
hinzufügen
2 Stimmen 1 Kommentar
Diky Noch keine Infos
hinzufügen
Noch keine Infos
hinzufügen
2 Stimmen 1 Kommentar
Dila
  • arabisch
  • kurdisch
  • orientalisch
  • persisch
  • türkisch
Dil=Herz, Liebe
Die, die mein Herz gestohlen hat
"Allahs Liebling"
"Die schön...
219 Stimmen 27 Kommentare

Mädchennamen mit Di - Ergebnisse 51-100 von 212

Es fehlt ein Vorname?
Du kannst uns gerne einen neuen Namen vorschlagen, der bislang noch in unserer großen Datenbank für Jungen- und Mädchennamen fehlt.