Dorit

  • Rang 1484
  • 112 Stimmen
  • 0 x Liebling
    Du bist kein Mitglied bzw. nicht angemeldet. Nur als Mitglied kannst Du diesen Vornamen in Deine Lieblingsliste aufnehmen und somit Einfluss auf unsere Mitglieder-Charts nehmen.
  • 0 x No-Go
    Du bist kein Mitglied bzw. nicht angemeldet. Nur als Mitglied kannst Du diesen Vornamen in Deine No-Go-Liste aufnehmen.
  • 24 Kommentare
Herkunft
Herkunft hinzufügen/bearbeiten
Bedeutung
Bedeutung hinzufügen/bearbeiten
  • afrikanisch
  • altdeutsch
  • altgriechisch
  • arabisch
  • aramäisch
  • griechisch
  • israelisch
  • jüdisch
verschiedene Bedeutungen
wenn griechisch, dann "dor" = Geschenk (Abwandlung/Kurzform von Dora/Dorothea)
von Dora = Geschenk
von Dorothea = Geschenk Gottes
wenn jüdisch/hebräisch, dann "Generation", sinngemäß "aus dieser Generation"
aramäisch: Freiheit ?

nordische Form und auch in Israel recht oft vorkommend
Länge | Silben Silbentrennung Endungen
5 Zeichen | 2 Silben Do-rit -orit (4) -rit (3) -it (2) -t (1)
Palindrom Kölner Phonetik Soundex Metaphone
Tirod 272 D630 TRT
Morsecode Schreibschrift
-·· --- ·-· ·· - Dorit
Dorit buchstabiert (nach Buchstabiertafel DIN 5009)
Dora | Otto | Richard | Ida | Theodor
Dorit in Fingersprache für Gehörlose (Fingeralphabet)
Dorit in Fingersprache für Gehörlose
Männliche Form
Männliche Form hinzufügen
Spitznamen
Spitznamen hinzufügen
Namenstage
Namenstag hinzufügen
  • Keine Angabe
  • Dodo und
  • Dori
  • Keine Angabe
Bekannte Persönlichkeiten mit dem Vornamen Dorit
Bekannte Persönlichkeit hinzufügen
  • Dorit Gäbler (Künsterlin)
  • Dorit Urd Feddersen-Petersen (Fachtierärztin für Verhaltenskunde und Autorin)
Beliebteste Doppelnamen mit Dorit
Anagramme
Beliebtheitsentwicklung des Mädchennamen Dorit
Rang 164 im August 2015
Rang 0 im September 2015
Rang 0 im Oktober 2015
Rang 172 im November 2015
Rang 0 im Dezember 2015
Rang 191 im Januar 2016
Rang 0 im Februar 2016
Rang 0 im März 2016
Rang 162 im April 2016
Rang 165 im Mai 2016
Rang 159 im Juni 2016
Rang 152 im Juli 2016
Rang 0 im August 2016
Rang 0 im September 2016
Rang 0 im Oktober 2016
Rang 0 im November 2016
Rang 0 im Dezember 2016
Rang 186 im Januar 2017
Rang 162 im Februar 2017
Rang 0 im März 2017
Rang 0 im April 2017
Rang 0 im Mai 2017
Rang 147 im Juni 2017
Rang 160 im Juli 2017
Rang 0 im August 2017
Rang 155 im September 2017
Rang 0 im Oktober 2017
Rang 0 im November 2017
Rang 0 im Dezember 2017
Rang 186 im Januar 2018
Rang 159 im Februar 2018
Rang 174 im März 2018
Rang 0 im April 2018
Rang 159 im Mai 2018
Rang 156 im Juni 2018
Rang 165 im Juli 2018
Rang 0 im August 2018
Rang 0 im September 2018
Rang 0 im Oktober 2018
Rang 0 im November 2018
Rang 0 im Dezember 2018
Rang 0 im Januar 2019
Rang 154 im Februar 2019
Rang 153 im März 2019
Rang 138 im April 2019
Rang 160 im Mai 2019
Rang 137 im Juni 2019
Rang 138 im Juli 2019
Aug Dez Jan Dez Jan Dez Jan Dez Jan
2015 2016 2017 2018 2019
  • Bester Rang: 137
  • Schlechtester Rang: 345
  • Durchschnitt: 216.24

Diese Grafik zur Beliebtheitsentwicklung des Namens Dorit stellt dar, wie sich dessen Beliebtheit bei den Besuchern von Baby-Vornamen.de im Laufe der Jahre verändert hat. Die Beliebtheit des Vornamens wird dabei durch den im jeweiligen Monat erreichten Rang auf Grundlage der abgegebenen Stimmen bestimmt.

Geburten in Österreich mit dem Namen Dorit seit 1984
Österreich Rang Namensträger Quelle Stand
1827 20 Statistik Austria 2016

Erläuterung: Der Name Dorit belegt in der offiziellen Rangliste der häufigsten Vornamen aller in Österreich geborenen Bürger den 1827. Rang. Insgesamt 20 Neugeborene wurden seit 1984 so genannt.

Land wählen:
Verteilung des Namens in Deutschland, Österreich und der Schweiz
  • 6.6 % 6.6 % Baden-Württemberg
  • 1.6 % 1.6 % Bayern
  • 6.6 % 6.6 % Berlin
  • 4.9 % 4.9 % Brandenburg
  • 1.6 % 1.6 % Bremen
  • 8.2 % 8.2 % Hamburg
  • 1.6 % 1.6 % Hessen
  • 3.3 % 3.3 % Mecklenburg-Vorpommern
  • 13.1 % 13.1 % Niedersachsen
  • 9.8 % 9.8 % Nordrhein-Westfalen
  • 4.9 % 4.9 % Rheinland-Pfalz
  • 23.0 % 23.0 % Sachsen
  • 8.2 % 8.2 % Sachsen-Anhalt
  • 1.6 % 1.6 % Schleswig-Holstein
  • 4.9 % 4.9 % Thüringen
  • - Zu der Schweiz liegen leider noch keine statistischen Daten vor -

Dein Vorname ist Dorit? Dann wäre es klasse, wenn Du uns hier Deine Heimatregion mitteilst und uns damit beim Ausbau dieser Statistik unterstützt.

Häufigkeitsverteilung der Geburtsjahre aus unserer Erhebung von Personen mit dem Namen Dorit
Statistik der Geburtsjahre des Namens Dorit

Deine Meinung ist gefragt!

Wie gefällt Dir der Name Dorit?
sehr gut 1 2 3 4 5 6 ungenügend
Gesamtnote: 2.0 6 5 4 3 2 1
Passt der Vorname Dorit zu einem ...
Ja Nein
deutschen Nachnamen?
österreichischen Nachnamen?
schweizerischen Nachnamen?
englischen Nachnamen?
französischen Nachnamen?
niederländischen Nachnamen?
nordischen Nachnamen?
polnischen Nachnamen?
russischen Nachnamen?
slawischen Nachnamen?
tschechischen Nachnamen?
griechischen Nachnamen?
italienischen Nachnamen?
spanischen Nachnamen?
türkischen Nachnamen?
Passt zu einem deutschen Nachnamen (100.0 %) Passt zu einem österreichischen Nachnamen (100.0 %) Passt zu einem schweizerischen Nachnamen (72.7 %) Passt zu einem englischen Nachnamen (81.8 %) Passt zu einem französischen Nachnamen (81.8 %) Passt zu einem niederländischen Nachnamen (54.5 %) Passt zu einem nordischen Nachnamen (72.7 %) Passt zu einem polnischen Nachnamen (36.4 %) Passt zu einem russischen Nachnamen (27.3 %) Passt zu einem slawischen Nachnamen (36.4 %) Passt zu einem tschechischen Nachnamen (27.3 %) Passt zu einem griechischen Nachnamen (63.6 %) Passt zu einem italienischen Nachnamen (90.9 %) Passt zu einem spanischen Nachnamen (72.7 %) Passt zu einem türkischen Nachnamen (18.2 %)

Subjektives Empfinden des Vornamens

Die nachfolgende Bewertung des Vornamens Dorit ist die rein subjektive Meinung der Besucher dieser Seite, welche Empfindungen und Eindrücke sie persönlich mit dem Vornamen Dorit in Verbindung bringen.

bekannt (51.6 %) modern (50.0 %) wohlklingend (64.1 %) weiblich (51.6 %) attraktiv (53.1 %) sportlich (54.7 %) intelligent (67.2 %) erfolgreich (68.8 %) sympathisch (65.6 %) lustig (54.7 %) gesellig (62.5 %) selbstbewusst (60.9 %) romantisch (51.6 %)
von Beruf
  • Krankenschwester (2)
  • Akademikerin (2)
  • Friseurin (2)
  • Bankkauffrau (1)
  • Schauspielerin (1)
  • Ärztin (1)

Deine persönliche Meinung ist gefragt: Wie empfindest Du den Vornamen Dorit und welche Eigenschaften verbindest Du mit ihm?

unbekannt bekannt
altbacken modern
nicht wohlklingend wohlklingend
weniger weiblich sehr weiblich
unattraktiv attraktiv
unsportlich sportlich
nicht intelligent intelligent
erfolglos erfolgreich
unsympathisch sympathisch
ernst lustig
zurückgezogen gesellig
schüchtern selbstbewusst
unromantisch romantisch
von Beruf

Kommentare zu Dorit

Dorit Brans
Gast

Ich bin mit diesem Vornamen auch sehr zufrieden , eben weil er in Deutschland so selten vorkommt. Der Name ist auch mit keiner Altersstufe verbunden, weiterer Vorteil. In meiner Generation gab es viele Ingrids und Doris - da war ich immer sehr froh über mein "t"!

Dorit was sonst
Gast

Als Kind lies ich mich eine Zeitlang Gabi nennen,weil ich das schöner fand
die erste Dorit hab ich mit 16 auf einem Segelboot getroffen und war sehr verwirrt,dass nicht ich gemeint war,wenn mein name gerufen wurde

noch eine Dorit
Gast

Nicht sehr melodisch, aber wenigstens ausgefallen!
Als Kind hätte ich gerne darauf verzichtet. Heute bin ich froh, dass ich nicht Heike, Anke oder Elke heißen - wie die meisten meines Alters!

@ Dorit
Gast

Ich denke, dieses Problem haben alle Dorits. Aber ich finde den Namen trotzdem schön.

Dorit
Gast

Mir gefällt mein Name außerordentlich gut, nur manchmal ärgert es mich, wenn ich ihn buchstabieren muss, weil viele Menschen denken, sie hätten sich verhört....., und dann wird aus Dorit eine Doris....schrecklich

Dorit
Gast

Ich fand es als Kind immer toll, dass mein Name in meiner Schule und meinem Ort einzigartig war. Auch als Erwachsene bin ich dem Vornamen nur selten bei anderen "begegnet". Hat für mich immer etwas mit Individualismus zu tun. Mir gefällt mein Name.

Katharina
Gast

Meine Tante heisst Dorit ;)

Ellen - Dorit
Gast

Zum Glück ist Dorit mein Rufname, also Ellen wäre noch schlimmer

Dorit
Gast

Also ich mag meinen vornamen nicht so besonders -.-
Er ist eben selten und alle denken ich heiß dorit . Das nervt mit der Zeit..

Lia
Gast

Mir gefällt Dorit um Längen besser als Doris. Es klingt viel interessanter; hat auch eine schöne Bedeutung.
Ich finde den Namen richtig gut, und würde den auch vergeben.

Dorit
Gast

Ich habe immer gedacht es gäbe höchstens 3-4 Dorits auf dieser Welt...
auch ich werde immer wieder mit Herr angeschrieben ;)

Dorit
Gast

Hihi hihi
hier gibts ja noch mehr Dorits. und ich dacht immer ich wär die einzigste hihi hihi
Dorit is voll cool hihi hihi
schüssi und liebe grüße, die Dorit hihihihi

Dorit
Gast

Ich finde den Namen wunderschön, einfach und nicht häufig! Es ist kein Sammelbegriff! Außerdem, so finde ich, assoziiert man mit ihm keine bestimmte Altersgruppe.
Ich werde ihn auch als Oma noch gern tragen...

Imke
Gast

Mit zweitem Vornamen heiße ich Dorit... Außer der Tatsache das ich mit diesem Namen nach meiner Großmutter benannt wurde, finde ich ihn gar nicht sooo schlecht, ich fühle mich nur ein bisschen zu jung für diesen Namen, da ich halt eine ältere Frau (meine Oma) mit ihm verbinde...

LG, Imke Dorit

Dorit aus Bremen
Gast

...schön, mal nicht die einzige zu sein:)

Dorit aus Hamburg
Gast

Dass es außer mir noch andere Dorits gibt, hab ich erst als Erwachsene erfahren :-).
Noch heute finde ich diese Tatsache erstaunlich.
Wie ein Mineral habe ich mich nie gefühlt, versteinert auch nicht, nur irgendwie besonders :-)

und noch eine weitere Dorit
Gast

Ich wurde kürzlich gefragt, ob ich aus Israel sei, weil auch mein Nachname religiösen Bezug hat (ist aber althochdeutsch).
In Israel ist Dorit wirklich sehr häufig. Ich selbst kannte lange nur meine Namenspatin und sonst niemanden mit diesem Vornamen. Meine Eltern wählten nach der griechischen Bedeutung. Mir ist außerdem schon öfter passiert, dass Leute Dorit für einen männlichen Vornamen hielten und mich mit Herr Dorit ... angeschrieben haben.

Tabea
Gast

Für eine 'Rosenkönigin Dorrit' findet sich keine einzige Quelle im Internet. Da hat sich wohl jemand einen Scherz erlaubt.

hier auch Dorit
Gast

Und ich dachte ich wäre allein ;-) das mit afrikanisch gefällt mir besser! Kenne allerdings auch nur die Version mit dem Geschenk Gottes.
Aramaesch - auch nicht schlecht. An alle Dorits=
In Israel soll unser Name so häufig sein wie Petra in Deutschland....

auch Dorit
Gast

Ich kenne ebenfalls die Bedeutung als (kleines - wegen der Kurzform) "Geschenk Gottes", aber die afrkanische Version gefällt mir ja noch viel besser. Außerdem mag ich Rosen :-)

Kira
Gast

Der Name Dorit klingt echt nach einem Mineral.
Nach einer versteinerte Doris eben.

noch eine Dorit
Gast

Schön das es mehrere Bedeutungen für diesen recht schönen,wie ich finde,Vornamen gibt.

Dorit
Gast

Dorit ist ein alter aramaeischer Name und bedeutet meine Generation

eine Dorit
Gast

In Vornamensbüchern findet man "Dorit" als Kurzform von Dorothea und somit in der Bedeutung "Geschenk Gottes!

Kommentar hinzufügen

Hallo Gast! Dein Kommentar wird erst nach erfolgter Freischaltung sichtbar sein. Melde Dich an oder werde neues Mitglied der Community, um live kommentieren zu können.

Kommentare zu anderen Vornamen

Mädchenname Kaltrina

Kommentar von kaltrina=)

ich finde dan das du recht hast warum immer gewalt anwenden !!? oder harte wörter !!!! wenn man lieb uns sa...

Mädchenname Michelle

Kommentar von Sabine

Sabine war in den 70er Jahren wirklich oft vertreten. Ein damaliger Modename. Aber bei Michelle ist es gena...

Mädchenname Mathilda

Kommentar von Christiane

Unsere Mäuse heißen Carl (5) und Mathilda (2). Bisher ggab es nur positive Resonanz. Beide Namen passen per...

Vornamen nach Sprache und Herkunft

Zur Vornamensuche nach Sprache und Herkunft

Du bevorzugst amerikanische Namen oder magst den Klang des Nordfriesischen? Unser Bereich zur Sprache und Herkunft gibt Dir die Möglichkeit, ganz gezielt nach einem europäischen oder internationalen Vornamen für Dein Kind zu suchen.

Heutige Namenstage

Zu den Namenstagen

Wir gratulieren allen Menschen mit dem Vornamen Balduin, Baldwin, Franz, Gracia, Maximilian und Pius ganz herzlich zu ihrem heutigen Namenstag!

Auch diese Vornamen könnten Dich interessieren