Hannelore

  • Rang 40
  • 10376 Stimmen
  • 0 x Liebling
    Du bist kein Mitglied bzw. nicht angemeldet. Nur als Mitglied kannst Du diesen Vornamen in Deine Lieblingsliste aufnehmen und somit Einfluss auf unsere Mitglieder-Charts nehmen.
  • 1 x No-Go
    Du bist kein Mitglied bzw. nicht angemeldet. Nur als Mitglied kannst Du diesen Vornamen in Deine No-Go-Liste aufnehmen.
  • 218 Kommentare
Herkunft
Herkunft hinzufügen/bearbeiten
Bedeutung
Bedeutung hinzufügen/bearbeiten
  • deutsch
Die Herkunft des Namens Hannelore stammt aus zwei verschiedenen Quellen:

hebräisch, Johanna ("JHWH ist gnädig")
arabisch, Eleonore ("Gott ist mein Licht")
Länge | Silben Silbentrennung Endungen
9 Zeichen | 3 Silben Han-nelo-re -elore (5) -lore (4) -ore (3) -re (2) -e (1)
Palindrom Kölner Phonetik Soundex Metaphone
Erolennah 657 H546 HNLR
Morsecode Schreibschrift
···· ·- -· -· · ·-·· --- ·-· · Hannelore
Hannelore buchstabiert (nach Buchstabiertafel DIN 5009)
Heinrich | Anton | Nordpol | Nordpol | Emil | Ludwig | Otto | Richard | Emil
Hannelore in Fingersprache für Gehörlose (Fingeralphabet)
Hannelore in Fingersprache für Gehörlose
Männliche Form
Männliche Form hinzufügen
Spitznamen
Spitznamen hinzufügen
Namenstage
Namenstag hinzufügen
  • Keine Angabe
  • Hähnchen,
  • Hannchen,
  • Hanne,
  • Hannefanne,
  • Hannelör,
  • Hanneloritschka,
  • Hanni,
  • Hanny,
  • Lörchen und
  • Lore
  • 24. Mai
Bekannte Persönlichkeiten mit dem Vornamen Hannelore
Bekannte Persönlichkeit hinzufügen
  • Hannelore Elsner (Schauspielerin)
  • Hannelore Hoger (Schauspielerin)
  • Hannelore Kohl (deutsche Politiker-Gattin)
  • Hannelore Kraft (deutsche Politikerin und Ministerpräsidentin von Nordrhein-Westfalen)
  • Hannelore Veit (Österreichische Nachrichtensprecherin)
Beliebtheitsentwicklung des Mädchennamen Hannelore
Rang 167 im November 2015
Rang 156 im Dezember 2015
Rang 189 im Januar 2016
Rang 177 im Februar 2016
Rang 169 im März 2016
Rang 158 im April 2016
Rang 163 im Mai 2016
Rang 155 im Juni 2016
Rang 143 im Juli 2016
Rang 138 im August 2016
Rang 150 im September 2016
Rang 152 im Oktober 2016
Rang 163 im November 2016
Rang 152 im Dezember 2016
Rang 180 im Januar 2017
Rang 146 im Februar 2017
Rang 163 im März 2017
Rang 131 im April 2017
Rang 147 im Mai 2017
Rang 141 im Juni 2017
Rang 152 im Juli 2017
Rang 142 im August 2017
Rang 147 im September 2017
Rang 146 im Oktober 2017
Rang 147 im November 2017
Rang 147 im Dezember 2017
Rang 181 im Januar 2018
Rang 157 im Februar 2018
Rang 158 im März 2018
Rang 138 im April 2018
Rang 158 im Mai 2018
Rang 142 im Juni 2018
Rang 152 im Juli 2018
Rang 167 im August 2018
Rang 155 im September 2018
Rang 166 im Oktober 2018
Rang 154 im November 2018
Rang 149 im Dezember 2018
Rang 175 im Januar 2019
Rang 147 im Februar 2019
Rang 151 im März 2019
Rang 129 im April 2019
Rang 0 im Mai 2019
Rang 131 im Juni 2019
Rang 128 im Juli 2019
Rang 120 im August 2019
Rang 117 im September 2019
Rang 115 im Oktober 2019
Jan Dez Jan Dez Jan Dez Jan Okt
2016 2017 2018 2019
  • Bester Rang: 115
  • Schlechtester Rang: 322
  • Durchschnitt: 186.03

Diese Grafik zur Beliebtheitsentwicklung des Namens Hannelore stellt dar, wie sich dessen Beliebtheit bei den Besuchern von Baby-Vornamen.de im Laufe der Jahre verändert hat. Die Beliebtheit des Vornamens wird dabei durch den im jeweiligen Monat erreichten Rang auf Grundlage der abgegebenen Stimmen bestimmt.

Geburten in Österreich mit dem Namen Hannelore seit 1984
Österreich Rang Namensträger Quelle Stand
804 82 Statistik Austria 2016

Erläuterung: Der Name Hannelore belegt in der offiziellen Rangliste der häufigsten Vornamen aller in Österreich geborenen Bürger den 804. Rang. Insgesamt 82 Neugeborene wurden seit 1984 so genannt.

Land wählen:
Platzierungen von Hannelore in den Vornamencharts von England und Wales
Platz 0 in den offiziellen Vornamencharts von 1996
Platz 0 in den offiziellen Vornamencharts von 1997
Platz 0 in den offiziellen Vornamencharts von 1998
Platz 0 in den offiziellen Vornamencharts von 1999
Platz 3912 in den offiziellen Vornamencharts von 2000
Platz 0 in den offiziellen Vornamencharts von 2001
Platz 0 in den offiziellen Vornamencharts von 2002
Platz 0 in den offiziellen Vornamencharts von 2003
Platz 0 in den offiziellen Vornamencharts von 2004
Platz 0 in den offiziellen Vornamencharts von 2005
Platz 0 in den offiziellen Vornamencharts von 2006
Platz 0 in den offiziellen Vornamencharts von 2007
Platz 0 in den offiziellen Vornamencharts von 2008
Platz 0 in den offiziellen Vornamencharts von 2009
Platz 0 in den offiziellen Vornamencharts von 2010
Platz 0 in den offiziellen Vornamencharts von 2011
Platz 0 in den offiziellen Vornamencharts von 2012
Platz 0 in den offiziellen Vornamencharts von 2013
Platz 0 in den offiziellen Vornamencharts von 2014
Platz 0 in den offiziellen Vornamencharts von 2015
1996 1999 2000 2009 2010 2015
  • Bester Rang: 3912
  • Schlechtester Rang: 3912
  • Durchschnitt: 3912.00

Dargestellt sind hier die Platzierungen des Vornamens Hannelore in den offiziellen Vornamen-Hitlisten von England und Wales, die jedes Jahr vom Office for National Statistics veröffentlicht werden. Die vollständigen Top 30 Vornamencharts von England und Wales findest Du auf unserer Seite "Beliebteste Vornamen in England".

Verteilung des Namens in Deutschland, Österreich und der Schweiz
  • 9.3 % 9.3 % Baden-Württemberg
  • 13.1 % 13.1 % Bayern
  • 3.7 % 3.7 % Berlin
  • 3.7 % 3.7 % Brandenburg
  • 0.9 % 0.9 % Bremen
  • 6.5 % 6.5 % Hamburg
  • 6.5 % 6.5 % Hessen
  • 3.7 % 3.7 % Mecklenburg-Vorpommern
  • 6.5 % 6.5 % Niedersachsen
  • 19.6 % 19.6 % Nordrhein-Westfalen
  • 4.7 % 4.7 % Rheinland-Pfalz
  • 1.9 % 1.9 % Saarland
  • 6.5 % 6.5 % Sachsen
  • 2.8 % 2.8 % Sachsen-Anhalt
  • 2.8 % 2.8 % Schleswig-Holstein
  • 7.5 % 7.5 % Thüringen
  • 20.0 % 20.0 % Burgenland
  • 10.0 % 10.0 % Niederösterreich
  • 20.0 % 20.0 % Oberösterreich
  • 20.0 % 20.0 % Steiermark
  • 10.0 % 10.0 % Tirol
  • 20.0 % 20.0 % Wien

Dein Vorname ist Hannelore? Dann wäre es klasse, wenn Du uns hier Deine Heimatregion mitteilst und uns damit beim Ausbau dieser Statistik unterstützt.

Häufigkeitsverteilung der Geburtsjahre aus unserer Erhebung von Personen mit dem Namen Hannelore
Statistik der Geburtsjahre des Namens Hannelore
Hannelore als Hoch- oder Tiefdruckgebiet

Nach dem Namen Hannelore wurden in der Vergangenheit auch Wetterereignisse in Europa benannt. Bisher gab es 0 Hochdruckgebiete und 1 Tiefdruckgebiet mit diesem Vornamen. Mehr über die Namensvergabe von Hoch- und Tiefdruckgebieten und welche anderen Vornamen bereits "Wetterpate" standen, erfährst du hier.

  • Hochdruckgebiet Hannelore (0x)

    Hochdruckgebiet Hannelore
  • Tiefdruckgebiet Hannelore (1x)

    Tiefdruckgebiet Hannelore
    • 18.03.2014

Deine Meinung ist gefragt!

Wie gefällt Dir der Name Hannelore?
sehr gut 1 2 3 4 5 6 ungenügend
Gesamtnote: 2.8 6 5 4 3 2 1
Passt der Vorname Hannelore zu einem ...
Ja Nein
deutschen Nachnamen?
österreichischen Nachnamen?
schweizerischen Nachnamen?
englischen Nachnamen?
französischen Nachnamen?
niederländischen Nachnamen?
nordischen Nachnamen?
polnischen Nachnamen?
russischen Nachnamen?
slawischen Nachnamen?
tschechischen Nachnamen?
griechischen Nachnamen?
italienischen Nachnamen?
spanischen Nachnamen?
türkischen Nachnamen?
Passt zu einem deutschen Nachnamen (68.2 %) Passt zu einem österreichischen Nachnamen (86.4 %) Passt zu einem schweizerischen Nachnamen (86.4 %) Passt zu einem englischen Nachnamen (27.3 %) Passt zu einem französischen Nachnamen (45.5 %) Passt zu einem niederländischen Nachnamen (72.7 %) Passt zu einem nordischen Nachnamen (68.2 %) Passt zu einem polnischen Nachnamen (54.5 %) Passt zu einem russischen Nachnamen (36.4 %) Passt zu einem slawischen Nachnamen (59.1 %) Passt zu einem tschechischen Nachnamen (36.4 %) Passt zu einem griechischen Nachnamen (18.2 %) Passt zu einem italienischen Nachnamen (63.6 %) Passt zu einem spanischen Nachnamen (54.5 %) Passt zu einem türkischen Nachnamen (13.6 %)

Subjektives Empfinden des Vornamens

Die nachfolgende Bewertung des Vornamens Hannelore ist die rein subjektive Meinung der Besucher dieser Seite, welche Empfindungen und Eindrücke sie persönlich mit dem Vornamen Hannelore in Verbindung bringen.

bekannt (75.0 %) modern (31.0 %) wohlklingend (58.6 %) weiblich (77.6 %) attraktiv (56.0 %) sportlich (49.1 %) intelligent (75.0 %) erfolgreich (63.8 %) sympathisch (70.7 %) lustig (53.4 %) gesellig (56.9 %) selbstbewusst (57.8 %) romantisch (62.1 %)
von Beruf
  • Lehrerin (5)
  • Sekretärin (3)
  • Künstlerin (2)
  • Busfahrerin (2)
  • Verkäuferin (2)
  • Ärztin (2)
  • Sachbearbeiterin (1)
  • Krankenschwester (1)
  • Politikerin (1)
  • Kauffrau (1)
  • Architektin (1)
  • Angestellte (1)
  • Diplom-Psychologin (1)
  • Managerin (1)
  • Modedesignerin (1)
  • Schneiderin (1)
  • Apothekerin (1)
  • Schauspielerin (1)
  • Verfahrenstechnikerin (1)
  • Bauzeichnerin (1)

Deine persönliche Meinung ist gefragt: Wie empfindest Du den Vornamen Hannelore und welche Eigenschaften verbindest Du mit ihm?

unbekannt bekannt
altbacken modern
nicht wohlklingend wohlklingend
weniger weiblich sehr weiblich
unattraktiv attraktiv
unsportlich sportlich
nicht intelligent intelligent
erfolglos erfolgreich
unsympathisch sympathisch
ernst lustig
zurückgezogen gesellig
schüchtern selbstbewusst
unromantisch romantisch
von Beruf

Kommentare zu Hannelore

Hannelore
Gast

Ja, auch ich "wurde" im zarten Alter von 7 "ausgewandert". Nicht nach den USA, sondern nach Australien. Ein Lehrer, schottischer Herkunft, sprach meinen Namen "Annie Laurie" aus und sang mir das entsprechende Lied vor. Fand ich sehr sympathisch.
Dennoch war ich froh, grundsätzlich Hannah genannt zu werden und diesen scheußlichen Namen Hannelore ablegen zu können

Hannelore
Gast

Ich heiße schon seit über 60 Jahren so und finde den Namen nach wie vor schrecklich. Nur weil meine Mutter eine Hamburger Freundin des selben Namens hatte, die sie sehr mochte, wurde ich mit diesem unschönen Vornamen bestraft.

Hannelore
Gast

Ich heiße leider auch so. In der Schule wurde ich schon gemobbt wegen diesem Namen. Ich hasse ihn seit ich denken kann. Wenn ich irgendwo bin und aufgerufen werde hoffe ich jedesmal, dass sie meinen vornamen nicht sagen. Ich schäme mich schon mein ganzes Leben damit und fühle mich durch diesen Namen regelrecht erniedrigt

Denke ernsthaft nach, meinen Namen ändern zu lassen

Hannelore (15)
Gast

Ich mag meinen Namen und bin zufrieden und glücklich mit ihm.
Meine Spitznamen mag ich dagegen überhaupt nicht. Hanna und Lore, da es bei mir in der Klasse drei Hannas und zwei Loreens gibt.

Hanni
Gast

Ich bin 24 und habe diesen Namen. Ich kann ihn einfach nicht mögen, daher bin ich für alle einfach Hanni. Hanne dagegen finde ich noch schrecklicher... oder Lore. Das geht gar nicht! Aber Hanni kann sich gleich jeder merken und ist bisher immer gut angekommen.

Hannelore
Gast

Ich finde meinen Namen schon seit ueber 60 Jahren gut. Vor 40 Jahren wanderte ich in die USA aus, wo KEINER meinen Namen kennt oder aussprechen oder buchstabieren kann. Sie wollen mich immer Hannah nennen, aber weil ich in der Schule Hanne genannt wurde, mag ich die Kurzform nicht. Deshalb bestehe ich darauf und meine Freundinnen lernen ihn gerne. Nur wenn jemand zu begriffsstutzig ist, stelle ich mich als Hanna vor. Die Amerikaner koennen ohnehin keine Namen ueber drei Silben verkraften. Wenn ich mal meinen Namen in Deutsch hoere, ist das wie Musik in den Ohren! Gelegentlich wuensche ich zwar, meine Eltern haetten einen kuerzeren Namen fuer mich gewaehlt, aber sie wussten ja nicht, dass ich auswandern wuerde.

Hannelore
Gast

Ich bin fünfzig Jahre alt und habe den Namen schon immer doof gefunden !
Habe immer gedacht das ich ihn evtl. später mal schön finden würde , aber Pustekuchen ! Neuen Leuten stelle ich mich als Hanne vor und auch meinem Enkel der im September auf die Welt kommt , werde ich beibringen Oma Hanne oder Hanna zu rufen !
Nur wenn meine Eltern ihn ausgesprochen haben , fand ich ihn ok , ihnen hat er ja schließlich auch gefallen und sie werden sich dabei was gedacht haben ! Meine Geschwister haben auch sehr altmodische Namen !
In den sechzigern war es halt so !
Die heutigen modernen Namen sind teilweise auch total schrecklich, glaube nicht das die Kinder glücklicher sind !

hm
Gast

Das ist mein ZN, nach meiner Patentante. Die Patentante mag ich, den Namen nicht.

Hannilore
Gast

Ich finde diesen Namen superschön und bin meinen Eltern sehr dankbar. Werde immer gefragt:hannilore.jawohl ,hannilore'

:-)
Gast

Cool, meine Tante und ich haben heut zusammen Namenstag:-P
(p.s. heiße Sophie)

Mit vollem Name heißt meine Tante:

HANNELORE INGRID

Ich finde den Namen einzigartig, aber altmodisch...

Alles Gute zum Namenstag, Hanni

Hanni
Gast

Mir hat dieser Name nie gefallen. Hab ihn schon seit 50 Jahren und als Kind wollten sie mich immer Hannerl nenen. Im Nachbardorf gab es aber schon ein Hannerl mit zwei langen Zöpfen, somit hab ich mich immer bei allen mit "Hanni" vorgestellt. War leider in Amerika und England immer etwas schwierig zu erklären, dass ich nicht das "Honey" von jemanden bin...

:-)
Gast

So heißt meine Tante und ich habe sehr viele Tanten, da Papa ein grooße Family hat;-)
Wir rufen bzw. nennen sie aber immer nur Hanni;-)
Schöner Name, doch ich finde ihn lustig und seeehr altmodisch. Würde mein Kind nicht so nennen wollen.

Tanja
Gast

Hm, bei Hannelore muss ich einfach an Heino denken. Ausserdem kannte ich mal ne Hannelore, die war nicht besonders nett. Deswegen ist der Name für mich zu negativ besetzt. Aber wem er gefällt, wieso nicht. Ist ja ein ganz normaler Name.

Vivienne
Gast

In der heutigen Zeit gibt es so moderne schöne Mädchennamen, da würde ich niemals solche veralteten Namen wie Hannelore, Frieda, Rosalie, Siglinde usw. meinem Kind geben. Ich finde das schon fast eine "Strafe". Ich würde sehr unter diesem Namen leiden.

Nadine Kosian
Gast

Es geht hier zwar um Menschen, aber hier steht so viel Negatives, dass ich das nun schreiben muss: Unsere Basset Hound Dame heisst Hannelore und der Name ist einfach nur toll und passt wie die Faust aufs Auge! Rufname ist Loki. Ich find den Namen toll und der Trend geht ja sowieso wieder weg von den ganzen neumodernen Namen;-).

Shirin
Gast

Platz 5 beliebteste Vornamen Mädchen mit H?Nicht im ernst?! Ihr sollt hier nicht eure eigenen Namen linken,sondern schöne Babynamen :D

@Hannelore
Gast

Wie ist die Aussprache von Hannelore auf Schwäbisch ? Ich kenne auch dort nur die Aussprache Hannelore oder die Abkürzung Hanne.

unter mir
Gast

Der Name ist altbacken und nicht sehr schön, aber man kann es auch anders ausdrücken als du. Immerhin gibt es Leute, die diesen Namen tragen. Ein bisschen Benehmen kann man doch wohl erwarten.

LoLxD
Gast

Scheiß Name!!!!!!!!!

Hannelore
Gast

Als ich noch jünger war, konnte ich meinen Namen nicht leiden, habe ich mich sogar für ihn geschämt, möglicherweise, weil ihn die Umgebung, in der ich aufwuchs, mit schwäbischem Akzent aussprach. Hannelore in hochdeutsch gesprochen klingt nicht schlecht...aber in schwäbisch!

tja
Gast

Mein 3. Name ist so, nach meiner Patentante. Ich mochte ihn nie.

Hannelore Anna
Gast

Ich habe schon 64 Jahre meinen Namen und er gefällt mir beser als Mandy/Sandy usw.
Meine Freunde nennen mich Hanne und meine Familie Lore.
Bin zufrieden mit meinem Namen.

Lore
Gast

In Deutschland bis in die 1950er-Jahre populär.

Hannelore
Gast

Ich heisse seit 52 Jahren Hannelore. Auch in meiner Jugend war der Name schon altmodisch. Ich wohne in der Schweiz, hier ist der Name fast unbekannt (aber meine Mutter hatte eine Freundin, die hiess...) Früher war ich auch nicht glücklich über diesen Namen. Dann habe ich gemerkt habe, dass es Vorteile hat, die einzige weit und breit mit einem solchen Namen zu sein. Das macht einem speziell. Nie möchte ich mit jemandem tauschen, der einen Modenamen trägt. Das stell ich mir ziemlich langweilig vor. Kopf hoch, alle (jungen) Hannelore's - ich seid speziell!

hannelore
Gast

So heiße ich nun schon 64 jahre und, so viel ich weiß, habe ich keinen schaden davon getragen. obwohl ich nur selten so genannt wurde- seit meiner schulzeit habe ich einen sehr kurzen spitznamen, den ich mir bei den pfadfindern eingehandelt habe, mag ich sowohl seinen klang, den ich als angenehm weich empfinde, als auch seine bedeutung. allerdings habe ich ihn noch lieber gehabt als ich für ein paar jahre in frankreich gelebt habe, da er sich dort noch schöner anhört und anne-laure als einer der belibtesten namen galt. mein kosename 'hanneli' in der familie war auch sehr niedlich. der vorbehalt oder die bevorzugung von namen kann ich oft nicht nachvollziehen. modenamen sind nicht sehr praktisch, da man nie weiß, wer gerade gemeint ist und was kann ein name dafür, wenn einer seiner träger besonders unangenhm ist. ich glaube, dass alle eltern sich viele gedanken machen bei der wahl des vornamens und das sollte man bei einer vorverurteilung immer bedenken. hinter allen namen stehen ja menschen mit ihrer persönlichkeit.

Sara
Gast

Also ich weiß nicht was manche haben, ich finde den Namen total goldig . Nur weil der Name nicht mehr sooft vorkommt heißt es nicht das er schlecht ist es kommt schließlich immer wieder vor dass ältere Namen wieder modern werden wie zb. Emma, Leonie,Pauline ,Sophie ,Marie Usw. Daran denkt auch niemand mehr an ältere Personen sondern an hübsche und junge . Ich persönlich kenne 3 Leute mit dem Namen Hannelore und muss sagen ich verliebe mich immer mehr in diesen Namen :-) vorallem finde ich der Name passt für ein kleines Mädchen als auch für eine Erwachsene Frau ! Ich bin mir sicher und hoffe es auch , dass irgendwann der Name auch in den Top Ten ist . Denn der Name hat Geschmack ,sowie auch die Eltern die diesen Namen wählen ;-) Ganz ehrlich ich finde es langsam leingweilig immer wieder diese alltäglichen und angloamerikanischen Namen zu hören ,nichts gegen diese Namen wie kimberly und Jessica etc. Aber irgendwann nervts nicht böse gemeint ;-) im Endeffekt ist ja alles reine Geschmackssache und darüber sollte man sich nicht streiten weil dazu jeder seine eigene Meinung hat :-D. Mein Fazit der Name Hannelore hat Klasse !!! :-) Liebe grüss an alle die diesen edlen Namen tragen ;-)

Hanna
Gast

Mein Spitzname ist Hannelore...man gewöhnt sich daran aber als richtigen Name-omg...

Ojektiv
Gast

Hannelore ist doch ein schöner Name, man darf nicht den Fehler machen und nur nach Trends gehen. Leider scheinen hier manche Leute ne komische Einstellung zu Namen zu haben... unmodern gibt es nicht :D

nee
Gast

Auch ich habe den in meiner Geburtsurkunde, aber nur als 3. Namen. Das war meine Patentante. Gott sei Dank spielt er da ja im täglichen Leben keine Rolle. Meine Patentante wurde auch nur Hanne genannt.

Hannelore
Gast

An Juli
Mit der Gewöhnungsbedürftigkeit bezüglich des Namens Hannelore unter den Jungen Leuten hat das nichts zu tun. Ich habe schon fast 6 Jahrzehnte "auf dem Buckel" und finde den Namen trotzdem äußerst hässlich und habe immer darunter gelitten.
Das einzig erfreuliche, man kann Hannelore zu einer einigermaßen passablen Form abkürzen: Hanna, Hanne. Lore und Lora klingen zu sehr nach Papagei!
Candy, Mandy, Jacqueline oder Cindy usw. sind auf andere Art fürchterliche Namen, stehen aber hier nicht zur Debatte.

Juli
Gast

Hannelore ist ein wunderschöner Name, den man mit Stolz tragen kann und soll!
Hanna - wunderschön
Lora - wunderschön
Eine Kombination aus beidem - traumhaft!

Nur weil viele Menschen diesen Namen nicht gewohnt sind (für junge Menschen), müssen sie nicht gleich so abwertend sein.
Hannelore hat einen weichen Klang und eine tolle Bedeutung, hat Tradition, ist selten, aber nicht peinlich wie englische Namen zu deutschen Vornamen.
Ich würde mein Kind vieeeel eher Hannelore nennen als Sky, Candy, Jaqueline, Phoebe, Jenna...
Oder charakterlose, klanglose, aussagslose Mode-Namen wie Lena, Leni, Mia, Lia, Lana...

Also ihr lieben Hannelores: Seid stolz!

maus
Gast

Ich bin 25 jahre, und ich heiße leider auch so. ich hasse meinen namen schon mein ganzes leben lang. wenn man als kind so einen namen trägt hat man es bei den mitschülern ziemlich schwer. ich denke ich werde diesen namen immer schrecklich finden. meine mutter hat mir immer gesagt, dass ich mich schon gewöhnen werde an diesen namen..... naja bis jetzt ist das noch nicht passiert.

also
Gast

Ich heiß gottlob nur mit 3. Namen so, auch, weil die Freundin meiner Mutter so hieß

Hannelore
Gast

Ich mag meinen Namen überhaupt nicht. Ist absolut hässlich. Nur weil meine Mutter eine Hamburger Freundin mit selbigen Namen hatte, wurde ich damit bestraft.

hannelore kraft
Gast

Hannelore kraft

viktoria
Gast

Meine liebe Omi hieß Hannelore..sie hat den Namen gehasst. Johanna ist ähnlich und gefällt mir persönlich besser ..

Hannelore
Gast

Also:
GOTT ist (mir) gnädig !
GOTT ist ( mein) Licht !
Besser hätten es meine Eltern doch nicht treffen können. Namen haben doch eine tiefe Bedeutung für einen Menschen. Dieses Wissen darüber ist in der westl. Welt leider verlorengegangen ! Seit über 6 Jahrzehnten ehrt mich dieser Name !

Hannelore
Gast

Der Name ist eine Kontraktion aus Johanna und Eleonore und er hat einen biblischen Bezug.
Das ist doch eigentlich etwas sehr Schönes, Wertvolles. Nur Unwissende lachen darüber...
In Frankreich wird Hannelore zu Anne Laure, was sehr romantisch klingt und als Topname gilt. Im übrigen adelt die Person den Namen; eine elegante, schöne Hannelore ist uns lieber als eine schrille Vanessa, Gina Lisa etc.

Nienke
Gast

Ich selber heiße Nienke, bin elf Jahre alt und eine meiner besten Freundinnin (auch 11) heißt Hannelore. Ich mag ihren Namen, aber sie mag ihn nicht.

@ Lisa
Gast

Wie wahr. Ich finde den Namen zwar nicht so prickelnd, ***

Lisa
Gast

Also ich würde meine Tochter eher Hannelore nennen als ihr einen niveaulosen amerikanischen Horrornamen aufzudrücken.Bei HANNELORE weiß man wenigstens woher das Kind stammt und welches Geschlecht es hat im Gegensatz zu Fynn-Luca oder Cheyenne-Lynn.

Eva-Marie
Gast

Ich mag Hannelores. :) Ich denke bei diesem Namen immer an das Bravo Girl 1965, das hieß nämlich auch so und war soo hübsch, kam voll nett rüber und hatte ne gute Einstellung. :)
Und als Abkürzung Hanni oder Hanna, das ist auch schön.

Allerdings würde ich mein Kind nicht so nennen, weil, ihr wisst schon, es gibt heutzutage so dumme Hühner, die über den Namen lachen. -.-
Ich hoffe, der Name wird wieder in. Es heißen ja z.B. auch wieder Kinder Karl, da hätte man vor ein paar Jahren auch drüber gelacht.

Sollte der Name wieder moderner werden und ich mal eine Tochter kriegen, nenn ich die vllt. mit 2. Namen so. Obwohl, mein Lieblinsname ist Élodie, das passt vllt. net so gut...;D Aber egal, vllt. krieg ich ja mehrere Töchter. :D

Honey
Gast

Naja ich heiße auch so. Naja ich bin jetzt auch kein riesenfan davon und doch ist das der Name mit dem man auf zig - Weisen abkürzen kann. Ist doch prima :)

Regenbogen
Gast

Der Name Hannelore war bis Mitte der 50er Jahre sehr beliebt. Ich habe lange Jahre mit meinem Namen gehadert, fand ihn nicht wirklich schön. Wenn ich aber daran denke, dass der Name von meiner Mutter ausgesucht wurde werde ich immer ganz schnell versöhnlich. Für sie war Hannelore der schönste Name der Welt. Was will man dazu noch sagen.

Nele,Anna-Lena,Denise & Hannelore
Gast

Also uns gefällt der Name Hannelore sehr gut. Er ist ja sooo toll aber nicht so gut wie die namen Nele,Anna-Lena und Denise ;) Aber er ist sehr schoen.

klingt nicht nur so
Gast

Es ist auch ein Oma- Name. Und da ich so heiße und eine Oma bin, darf ich das auch sagen und es stört mich auch nicht. Die meisten Namen habenihre Zeit und sind irgendwann mal out. Das kann sich aber alles auch wieder wenden, wie man am Beispiel Emma sieht.

the melle
Gast

Hannelore klingt wie ein oma name xD

na
Gast

Diese Welle ist wohl unbemerkt an mir vorbei gegangen. Ich kenne nicht eine in dem Alter, die so heißt. Ich hatte eine Mitschülerin Hannelore und der Name war damals schon kaum noch gebräuchlich (Ich bin Jahrgang 53). Die Generation meiner Mutter hieß so.

Tikki
Gast

Nö, nicht zu altbacken. Vor 30 Jahren gabs eine richtige Hanna- und Hannelore-Welle. Die Hannas und Hanneloren von damals können heute nicht älter als 30 sein.....wenn das alt ist....?

Kladdis
Gast

Der Name passt vielleicht zu Burgfrolleins, aber in der heutigen Welt? Imho viel zu altbacken.

=)
Gast

So ein schwachsinn, ungebildete Frauen mit dem Namen zu verbinden.
Immerhin war Hannelore Kohl keines falls ungebildet oder dumm ^^ also ich weiss nicht was die meisten haben ;) ... so ein schwachsinn , ich hab mich mit meinem Namen abgefunden, auch wenn andere erstmal kritisch schauen , wenn sie hören das son junges mädel hannelore heisst , nur weil die meisten überwiegend diese standart namen haben ^^,

naja der vorteil wird einfach sein, das der name garnicht so schlecht kling wenn man mal alt ist :)

und überhaupt muss man ja nicht umbedingt hannelore sagen , mich nennen die mehrzahl meiner freunde Hanne ^^

Hannelore
Gast

. . .auch ich heiße so. Mein Leben lang habe ich ihn eigentlich furchtbar gefunden, weil meine Oma damals die Namen für meinen Bruder und mich bestimmt hat. Meine Mutter musste kuschen und konnte sich nicht durchsetzen. Ich habe immer gerne auf Hanni oder Hanne gehört. Nachdem vor drei Jahren eine Arbeitskollegin mir sagte, dass man sich nicht am Namen und schon gar nicht an sich selbst "beschneiden" lassen soll, und ich stolz auf einen so schönen Namen sein kann, sehe ich es jetzt auch so. Mit vielen Kommentaren kann ich mitgehen, aber solche wie von ??????? - kann man sich sparen . . . Liebe Menschenkinder - freut euch über eure Namen - sie wurden euch mit Liebe gegeben. LG an alle mit einem Namen - Hannelore

JAH
Gast

Also uich heiße auch nur mit dritem Namen Hannelore und ich bin super froh das es nur der dritte ist!
Ich musste unbedingt nach meiner Oma benannt werden und jett habe ih zwei ja "modernere" Namen also:
Janila Amanda Hannelore.
Genannt werde ich nur Janila oder Janna!

Hä?
Gast

Das ist genauso ein Quatsch, als wenn jemand schreibt, Chantal passt zu Hartz 4.
Ich habe zwar "ein ordentliches Studium" hinter mir, bin aber trotzdem froh, dass ich nur mt 3. Namen so heiße.

Gast

Der Name passt zu jemandem, der ein gutes Studium abgeschlossen hat, finde ich. :)

Anja
Gast

Gefällt mir nicht.Vielleicht in 30 Jahren wieder okay.

Ach nee
Gast

ich heiße mit 3. Namen so und bin ehrlich gesagt ganz froh, dass es nur der 3. und nicht mein Rufname ist.

Hannelore
Gast

Ich selbst trage den Namen Hannelore und es mag schon sein daß dieser für die heutige Jugend etwas altmodisch klingt. Dieser Name jedoch war nie so häufig und daher auch nicht so "abgedroschen" wie manch "moderner" Name. Ich finde einen schönen deutschen Namen (auch wenn "alt") immer noch schöner als die sogenannten modernen Namen welche die Leute sowieso nicht richtig aussprechen können..eure HANNELORE

apple
Gast

Meine Oma heißt so o.O Ich find ihn für ein baby ziemlich altmodisch,aber vielleicht kommt das ja mal wieder in Mode ;)
Ich heiße,nach meiner Oma mit Zweitnamen Lore-.-'

Gast

Die freundin von meiner großtante heißt hannelore.:D

Ich finde
Gast

Die Formulierung neidisch im Zusammenhang mit Namen so richtig blöd. Sobald man einen Namen nicht so toll findet, wird einem Neid unterstellt. Das mag ja auf KInder oder sehr junge Leute zutreffen, wenn sie irgendwas im Fernsehen sehen oder eine Teenieband verehren oder was weiß ich. Da kann es sicher sein, dass sie auch den Namen ihres Idols haben wollen. Aber mit Sicherheit ist das eine temporäre Erscheinung, weil sie 3 Wochen später für jemand anderes schwärmen. Ansonsten ist es albern. Ich finde auch viele Namen schön und bin trotzdem nicht neidisch. Ist doch albern.

Hannelore
Gast

Junge Mädchen, die immer um sich drum viele weitere Lisa`s, Yvonne`s, Cindy`s ertragen müssen, habe ich auch schon neidisch erlebt..

hannelore
Gast

Nun ja, ich hab mich in den 60 jahren an den namen gewöhnt, die meisten nennen mich allerdings hanne, find ich nicht so doll

Affie
Gast

Findest du? Ich find ihn niedlich.

0.o
Gast

Peinlicher Kommentar.

Affie
Gast

Hannelore ist so ein Burgfräuleinsname. Die sitzt im Turm und wartet auf ihren Ritter, der sie vor dem bösen Drachen rettet.
Nicht mehr zeitgemäss.

@ Lisa
Gast

Ganz so ist es ja nun auch nicht, es hat nicht jeder Name seinen Ursprung in der Antike. Viele sind z.B. im Mittelalter entstanden oder sind ganz neue Kreationen, die es tatsächlich früher überhaupt nicht gab.

Ich heiße auch so, bin aber auch schon über 50. Aber für ein Neugeborenes kann ich mir das jetzt auch nicht vorstellen. Vielleicht kommt er ja mal wieder, kann man nie wissen.

Lisa
Gast

Ich finde es nicht sehr schön wie manche ihre Emotionen an Namen Auslassen. Und andere verletzen. Jeder Name hat seinen Ursprung irgendwo in der Antike. Na und? Man kann auch neutral sagen ob einem der Name gefällt oder nicht.

Ich finde Hannelore hört sich für eine erwachsene Frau besser an als für ein Kind.

Karl
Gast

Es gibt wirklich noch Schulkinder die Hannelore heißen.
Ist ja echt schlimm.Das war vor 50 Jahren modern.

hanne
Gast

Ich selber heiße auch Hannelore und ich bin eig total unzufrieden mit meinem namen vorallem in der schule wenn lehrer mich aufrufen

schlimmste ist ja wenn man neu in der klasse ist was auch mal der fall war und meine lehrerin mich aufgerufen hat und ich hinter mir gehört hab wie paar mädchen gekichert haben ich fand das total peinlich auch gegenüber den jungs ... ich kenne überhaupt niemanden in meinem alter der Hannelore heißt

viele sagen ja man sollte sich nicht für seinen namen schämen aber alles schön und gut ... ich mein gelacht wird trotzdem drüber vorallem von der jüngeren generation bzw meiner. :(

Mia
Gast

Man sollte auch schon an das Kind denken. So wie die Jugend von heute ist, kann es schon gut möglich sein das man mit dem Namen Hannelore Probleme kriegt. Ich bin mir sicher, jemand der jetzt noch so heißt (ich meine jetzt Teenager) kürzt den Namen wahrscheinlich sowieso ab und nennt sich Hanni oder so.

Livia
Gast

Also ich find den Namen so ja ganz ok, allerdings zu altmodisch. Ich kann mir keine 14 oder 15 jährige vorstellen, die Hannelore heißt

Patrick (28)
Gast

Warum nicht! Es ist anfangs erst ungewohnt wenn eine jüngere Hannelore heißt weil man mit dem namen ehr an ältere Leute denkt. Da aber die alten namen wieder im kommen sind ist das ja wieder anders es kann ja auch eine junge hübsche Dame sein die so heißt!Die Geschmäcker sind nunmal verschieden was Vornamen angeht.Kompliment an die Person die ihren Kommentar am 01.02.2009 beigefügt hat!!

@ Unbekannt
Gast

Kannst du das vielleicht mal in ordentliches Deutsch bringen, damit man überhaupt versteht, was du sagen willst ?

Ich heiße mit 3. Namen so, finde ihn nicht so toll.

.UNBEKANNT.
Gast

heej leute,
ihr braucht nicht schlecht über andere namen schreiben denn euer name ist bestimmt nicht so toll. oke wenn euch der name nicht gefällt schon oke aber ich braucht nicht gleicht schreibn: ma so mecht i ned hassn und so a scheis weil des is ned fer und auserdem vl. gefällt euch euer name aber uns nicht also schreib nicht schlecht über die namen der anderen.

hannelore
Gast

hi,
ich heiße hannelore und bin 11 jahre ,ich finde dass sich mein name komisch anhört ,aber ich finde ihn trotzdem schön , weil ihn meine eltern ausgesucht haben.

Vera
Gast

Meine Tante heisst Hannelore (beste Tante der Welt)! Ich find den Namen super.

Unter mir
Gast

Kann es sein, dass du das auch schon bei anderen Namen geschrieben hast ?
Da ich gut erzogen bin und im Gegensatz zu dir weiß, wie man sich zu benehmen hat, erspare ich dir ein Konter bezüglich deines Namens.
Nur soviel zu deinem Kommentar : oberflächlicher und flacher als dein Kommentar geht es kaum, nicht wirklich wert, sich damit auseinander zu setzen.

Cheyenne
Gast

Hannelore ist ein einfallsloser Name, wie ich finde. Vom Klang her überhaupt nicht schön. Ich verbinde damit leider leider übergewichtige, unterbelichtete Frauen.

.
Gast

Nicht so toll... Aber auch nicht so schrecklich.

@ Hannelore 56
Gast

Kann man euch den Namen Hunter Hubertina noch ausreden ?

@Hannelore (56)
Gast

Du meintest aber schon die Enkelin oder?

Hannelore würde ich mein Mädchen heutzutage nicht mehr nennen, sorry. Aber nichts gegen den Namen persönlich.

Betti
Gast

Mein Hund (Langhaardackeldame) heißt Hannelore.

unter mir
Gast

Mußt du ja nicht

ICh
Gast

Ich sag nur: Ohh mein Gott

xD
So wiLL ich bestimmt nicht heißen woLLen xD

@ Hannelore 56
Gast

Wie baldige tochter ?

Hannelore (56)
Gast

Leider bin ich anscheind die einzige die den Namen Hannelore supe findet.

Liebe Grüße Hannelore und die baldige Tochter Hunter Hubertina

Hanne F. ausm Pott
Gast

Ich fand es damals ganz blöd, eine Hannelore zu sein. Das klang mir viel zu "alt", zu "brav". Kann ich heute nicht mehr nachvollziehen, denn so "alt" war der schließlich nicht. Immerhin war Hannelore in den Fünfzigern noch sehr beliebt. Aber ich wollte einfach nicht wie die Mütter meiner Freundinnen heißen. Waren immerhin zwei.
Mittlerweile gefällt mir Hannelore allerdings wirklich gut.

Hannelore
Gast

Vanessa, ich möchte nicht wissen, was man in 20, 30 jahren über deinen namen sagt

Ilse
Gast

Meine Schwester heißt so. Meine Mutter hat wirklich ein Gespür für schreckliche Namen!! Sie ist gerade mal 16 und heißt so. Echt doof.

Vanessa
Gast

Jemad der heute Hannelore heißt tut mir leid, so würde ich nie heißen wollen!!!! das passt einfach net das klingt auch gar net schöN!!!!! blöd

mit 3. namen heiße ich hannelore
Gast

Franziska, glaubst du, deinen Namen gibt es erst seit gestern?Ich finde Hannelore auch nicht so toll, aber altmodisch oder nicht, die Mode ändert sich doch laufend

.
Gast

Wenn der name nicht so altmodisch vorbelastet wäre , wäre er eh ganz schön.

Franziska
Gast

Ich mag den Namen nicht, weil er mir zu altmodisch ist und weil ich Hanne und Lore nicht mag und die Kombination ist ganz furchtbar

Hannelore
Gast

Hi ich bin auch erst 17 und heiß Hannelore. Bis jetzt hab ich nur alte Leute getroffen, die so heißen, was nen bissel komisch ist um ehrlich zu sein. Aber das tolle an solch einem Namen ist eindeutig, dass ihn sich die Menschen ziemlich schnell merken, und halt keiner sonst so heißt. ich glaub ich könnte mir keinen passenderen Namen für mich denken.

lindi
Gast

Hannelore ist ein schöner name!hat nicht umsonst so viele stimmen!nur weil er alt ist, mögt ihr ihn nicht???
komisches argument.barbara/ursula/marlene/emma find ich auch ganz hübsch...auch wenn es die generation meiner großmutter ist,die solche namen tragen...es sind beständige schöne namen.kann mann stolz drauf sein!lg linda

Hannelore ist schön
Gast

@ Ebruli:

Und Ebruli heißen die ganzen Gemüseverkäuferinnen :P

Hannelore ist ein sehr schöner Name.

Der klingt wie gesungen.

Finde ich auch für Kinder in der heutigen Zeit völlig ok.

Wenn Namen wie Hannah und für Jungs Hannes und wenn Namen wie Lore/Lora/Lorena gehen etc, dann geht Hannelore auch!

Wirklich sehr schön!

...::EBRULI::...
Gast

OMG sry aber OMG!!!!! HANNELORE???
Im welchem JAhr leben wir hier??
Die ganzen Omi's heißen heutzutage so..!!
*****!!!
Nicht bös gemeint

hannelore
Gast

Er ist auch schön, würde ihn als doppelnamen nehmen, johanna-marie z.b. da kann man sich aussuchen wie man das kind ruft, ich persönlich mag es nicht wenn namen abgekürzt werden, drum die kommbie lang kurz oder umgekehrt

Hanna@Hannelore
Gast

Wie findest du den namen Johanna?

hannelore
Gast

Ich finde meinen namen sehr schön,manche komentare die hier abgegeben werden finde ich sehr unreif und kindisch,ich selber bin 17

???????
Gast

Ich glaub, ich seh nicht richtig!

666
Gast

Guter deutscher name

@chaos-queen
Gast

Ich stimme dir zu

chaos-queen
Gast

Wollt ihr mich ver**schen oder wieso hat der name über 500 stimmen???

...
Gast

Ich bin kein Fan von Deutschen Namen , aber dieser Name mag ich irgendwie und melody hört sich doch net schlecht an

@melody michelle
Gast

interessante einsicht! Du hast recht! So kritisch zu sein (was ihren eigenen Namen angeht), schaffen nicht viele. Kompliment dafür!
Dein Name wurde dir ja auch logischerweise ungefragt verpasst.

Sophia
Gast

Ne, Melody klingt echt dämlich... Hannelore ist eben ein etwas älterer Name, was keinesfalls immer nur schlecht ist, und wenigstens auch schön.

@melody michelle
Gast

melody hört sich viel besser an als michelle und tausend mals besser als hannelore

Melody Michelle
Gast

Ich würde lieber Hannelore heißen, weil mein Name mir einfach zu modern ist. Wenigstens nicht "Melody", Michelle geht ja noch. Meine Oma hieß mit zweitem Namen Hannelore. Ein sehr schöner Name, vom Klang. Schade dass hier keine wirkliche Bedeutung steht.

Felix
Gast

Die Abkürzung ist dann wahrscheinlich
Halo ;-) oder Hannerl

Veronika
Gast

Alle alten Namen sind furchtbar? Und warum heißen dann plötzlich wieder soviele kleine Mädchen Emma oder Helena/-e? Denn gerade Emma ist eigentlich ein uralter Name.
Und auch Anna, Maria, Theresa, Barbara gibt es auch schon seit Ewigkeiten und es heißen immer noch Kinder/Jugendliche so.
Ich finde nicht, dass automatisch alle alten Namen schlimm sind. Ja, es gibt Namen, die würde ich nicht mal meinem Hund heute geben (*****), aber deswegen sind doch nicht alle hässlich...

na und
Gast

Wie schlimm? alle alten Namen sind natürlich furchtbar!

Eleonée
Gast

Ich find den Namen nicht schön weil er mich an Lore erinnert und ausserdem ist er alt.

Elisabeth
Gast

Schöner Name, der einfach edel klingt

Ara
Gast

Ich find's oberflächlich, Namen als oberflächlich zu bezeichnen, ganz egal welche.
Hannelore gefällt mir persönlich nicht so. Und naja, Josie-Camilla... Nach England/Amerika würd's passen, nach Deutschland weniger.

Jan@zu hannelore
Gast

*****, die alles modern finden was sich englisch oder zumindest nicht deutsch anhört. Tolle Einstellung. Bravo! *ironie aus*

Zu Hannelore
Gast

Hannelore ist zwar icht ganz mein ding aber schöner als Josie allemal. Weiß nicht was an Josie moderner sein soll.

Jan
Gast

*****. Hannelore dagegen hat Format und Klasse. DAS ist der Unterschied.

Anna
Gast

Ich find josie camilla besser als hannelore. hannelore ist ein name, der mich an mittelalter erinnert. josie ist modern.

Josie-Camilla
Gast

Ich finde den Namen komisch. Der hört sich ungewohnt an. Ich find, der passt nicht für eine heutige Jugendliche.

PORTUGAAAAL
Gast

Sorry, das musste jetzt sein

naja back on topic
meine schwester heißt hannelore und ich find den namen niedlich.
janina und elina, könnt ihr vll mal sagen, WARUM ihr den namen nicht schön findet? AUßeR "hört sich komisch an"? nur ne frage, würd mich mal interessieren

elina
Gast

Ist aber so. hannelore ist schlimm find ich.

janina
Gast

Des hat zwar eigl nix mit schlechter grammatik zutun aber egal...
hätte ich geschrieben: "finde ich total schei***" -des glingt so unsozial.
also "nicht schön" oder auch "unschön"
naja wirklich eigl egal.

HAnnelore = schön
Gast

FInde ich total nicht schön??

Ich finde deine grammatik total nicht schön

Dino@Janina
Gast

Ich gebe dir recht

Janina
Gast

Diesen Namen finde ich total nicht schön. Hört sich komisch und alt an. Brrr

Ja
Gast

Süßer Name

dialara
Gast

Hannalora - so heißet meine kleine*****

Süß
Gast

Süßer Name - ich kenne eine kleine Hannelore :)

Hanna^^

Lennja ist super :)
Gast

.... ****- zu feige den Namen zu sagen gel?

...
Gast

***** hannelore ist ein schöner name

@bubb
Gast

Find ich auch

blubb
Gast

Wie unreif diese diskussion. ihr sollt über den namen sprechen!

Lennja- mama
Gast

Boah klasse- jetzt hat die super duper Hausmami ja glatt 4x für sich selber geschrieben!
du bist ganz toll ^^

@Linus
Gast

Ja das glaube ich auch. Und lacht sich mit ihrer Freundin zusammen kringelig darüber, wie sie es den Erwachsenen gezeigt hat.

Linus@ @Linus
Gast

Ich denke mal, das nicht die Mutter das schreibt, sondern die vorpubertäre Lennja selber verbotenerweise am PC sitzt.....
anders sind solche Ergüsse nicht erklärbar.

@Linus
Gast

Dieses Teenie geschätz kann man eh nicht ernst nehmen. Was sich manche so einbilden - wenn das weh täte, würden sie wohl den ganzen Tag schreien.

GÄÄÄÄÄÄÄÄÄÄÄHN
Gast

*doppelgähn* Du langweilst mich schon lange.

tja Einbildung ist eben auch eine Bildung

Linus
Gast

Ich finde auch, dass Hannelore auch heute noch vergebbar ist. Mit so einem Namen hebt man sich von der Masse ab - und zwar auf wohltuende Weise - nicht indem man einen möglichst ausgeflippten Namen vergibt.
Jemanden deshalb anzugreifen, ist echt daneben, Lennja-Mama! Was du für dich in Anspruch nimmst - nämlich jedem das Seine - gilt doch wohl auch in umgekehrter Richtung!

@lennja-mama
Gast

*gähn* du langweilst mich.

Ich ziehe Hannelore jedem neumodischen Namen vor, wenn sich dahinter *****

Lennja- mama
Gast

Boah wie klug du daherschwafelst!

Hausfrauenkeifing deluxe

@Lennja
Gast

1. lern du erst einmal benehmen.
2. Kinder sollten nicht am PC sondern auf dem Spielplatz spielen.

@lennja-mama
Gast

Auf solche pubertären Ausdrücke kann man wirklich verzichten.

Hannelore mag heute ungewöhnlich erscheinen, aber wer sein Kind so nennen will, soll das doch tun. Das Kind wirds nicht besser noch schlechter haben als wie KInder mit den aktuellsten Mode-namen. Denn jede Mode erscheint in dreisig Jahren komisch!

Lennja- mama
Gast

Auf so eine Kommentar habe ich nru gewartet- lächerlich! *****

@lennja-mama
Gast

Ich finde das ziemlich frech.

Lennja ist für mich auch absolut kein Name für ne erwachsene Frau, deshalb würde ich trotzdem nicht behaupten, daß du nicht alle Tassen im Schrank hast.

Lennja- mama
Gast

Ja mir gehts bestens- *****

@lennjas mama
Gast

Wen meinst du???

@lennja-mama
Gast

Aber sonst gehts dir gut!

Geschmäcker sind nun mal verschieden. Und Hannelore kann man z.B. ganz prima abkürzen.

stephanie
Gast

Hallo vera!
ich hoffe es geht dir gut und deinen 2 kleinen Mäusen auch. Wie weit bist du nun?? Und hast du dich jetzt für die beiden Namen entschieden?

lg steffi

Ines
Gast

Danke schön!!!!!!

Ines
Gast

Und ganz cool ist Fritzi.... Hätte unser zweites Kind geheißen, wenn es ein Mädchen geworden wäre.

alena
Gast

Stimmt beides sehr schöne namen. mein bruder hat seinen sohn louis genannt, von daher fällt luise leider weg :( sonst hätte er mir auch sehr gefallen -leider

soe eine namensfindung ist gar nicht so einfach

Ines
Gast

Luisa und Teresa finde ich auch noch ganz nett...

alena
Gast

Macht doch nichts! ich würde miriam nie vergeben und du nie Hannelore.

Das ist alles nur gewohnheit.- wenn erst wieder mehrere kleine kinder hanne heißen , ändert sich auch die meinung dazu. war bei emma auch .

Ines
Gast

Siehst du, und ich mag eben Hannalore nicht. Klingt nach einer verbitterten alten Frau, aber nicht nach einem Kind. Sorry...

alena
Gast

Mir gefällt Mirjam überhaupt nicht und hat es eigentlich auch noch nie. Finde der Name klingt so hart und dieses AM am ende mag ich irgednwie gar nicht.

Ines
Gast

Warum kannst du mit Miriam nichts anfangen? Das ist ein wunderschöner Name. Unsere Tochter heißt so und wir nennen sie immer Miri.

alena
Gast

Mt Mirjam kann ich null anfangen. Victoria ist nicht schlecht, wir haben aber schon eine Vera in der Familie.
Und Antonia habe ich meine erste Tochter genannt :) - sehr schöner alter Name. wir nennen sie immer toni.

Alena
Gast

Aber der Name ist schön!

WElche Namen findest du dann schön?

Ines
Gast

Ich finde den Namen nun mal nicht soo toll. Es gibt auch andere seriös klingende SCHÖNE Namen. Aber bitte doch nicht Hannelore!!!!!

Alena
Gast

Doch ich wäre sehr glücklich. Der Name ist einfach wunderschön- ein alter deutscher Name!
Man wird in keine Schicht gesteckt-*****
Was mit anderen Namen sehr wohl vorkommt!
ausserdem kann man wunderbare Abkürzungen daraus machen, aber eben auch seriös auftreten, z.b. bei einem vorstellungsgespräch.

Mögliche kosenamen : hanne, hanna, lori, .... super viele schöne möglichkeiten

Ines
Gast

***** Ich gehe eben von mir aus. Ich wäre alles Andere als glücklich mit DIESEM Namen.

Alena
Gast

Ich kann Ines auch nicht verstehen! Was findest du an dem Namen so schlimm??
Für mich ist es eine Wohltat, mal ein Kind mit einem anständigen Namen zu sehen.

@ ines
Gast

So ein Schwachsinn- ein wunderbarer Name!

Alena
Gast

Sehr schöner Name!

Maya
Gast

Hallo Hannelore!
Meine Schwagerin auch heißt Johanna Lore, Rufname=Hannelore. :-)

Vera
Gast

Da habe ich ja eine ganz schöne Diskussion angeregt.

Ich habe mich mit meinem Mann nun fest auf die beiden Namen festgelegt und wir freuen uns schon riesig auf sie.
Mir ist klar, dass für einige diese Namen befremdlich klingen, doch die Namen wurden mit Bedacht gewählt und haben auch einen tieferen Hintergrund.

Für alle die den/ die Namen zu altmodisch klingen- das ist alles meiner Meinung nur Gewohnheit.
Ich habe vor ca. 2 Mon eine kleine Anneliese ( 4 Jahre )kennengelernt und war so fasziniert von der Kleinen. Im ersten Moment fand ich den Namen zwar auch eher "altmodisch", doch die kleine wurde auch liebevoll annelie genannt und ich war einfach begeistert.

Der Vorschlag die beiden Hanne und Lore zu nennen.- ich glaube selbst, dass die beiden mal Abkürzungen bekommen werden.
Bei Hannelore- hana
und sieglinde wird wohl zu einer linda.

gruß vera

hannelore
Gast

Klingt iwie alt

@Vera
Gast

Nenn doch Deine Zwillis Hanne und Lore, da hast du Hannelore vertreten, rufst nur einmal, kommen beide, und die Namen einzeln klingen schöner als der Ganze zusammen. Auch wenn mansche deutsche Herzen höher schlagen bei diesen ehrwürdigen Namen...

@@
Gast

Stimmt

@
Gast

Dss heißt doch bitte nicht, dass jede hannelore ein burgfräulein ist (genauer gesagt glaub ich sogar, dass keine lebende hannelore noch burgfräulein ist)
und selbststrebend ist auch nicht jede svetlana a*im*erdame.

Taly
Gast

Find ich auch, weil es viel kultivierter ist, einen Namen wie Hannelore zu tragen, als irgendeinen austauschbaren Modenamen, das ist meine Meinung.

@
Gast

Ups, hab grad gemerkt, dass ich "freulein" statt "fräulein" geschrieben hab. sorry.

@Taly
Gast

Wir sind hier aber bei hannelore und nicht bei svetlana.

ich mag hannelore nicht so, erinnert mich an sehr burgfreulein aus dem tiefen mittelalter.

Szvetlanna
Gast

Ich schaue aber trotzdem auf die Seite und ich schreibe, was ich von dem Namen halte. So.

na und
Gast

Na und? und wenn du rumpelstilzchen heißen würdest^^

nils
Gast

Das war, um dir mal deine eigene Art vorzuführen. Aber außer, der Name gefällt mir nicht kommt da nichts.

**** und ich meine Tochter nie so bloßstellen würde.

Keiner zwingt dich auf diese seite zu schauen

Szvetlanna
Gast

Ich heiße nicht Svetlana sondern Szvetlanna.

Szvetlanna
Gast

Und ein sehr geistreicher Kommentar von dir, "wow".

hannelore ist toll
Gast

Svetlana ist für deutsche ohren auch sehr gewöhnungsbedürftig! klingt meiner meinung nach einfach zu arg nach polnischer hausfrau.- würde meine tochter jedenfalls nie so nennen.

Szvetlanna
Gast

Schön. Was Du armselig findest, ist mir aber egal.
Ich finde es nicht armselig, wenn mir der Name nicht gefällt, dann gefällt er mir nicht. Hannelore ist mir zu alt und der Name gefällt mir vom Klang her nicht. So, jetzt hab ich einen Grund geschrieben, ändert aber nichts.

@svetlana (falsch geschrieben)
Gast

Armseling finde ich auch nichts, aber armselig finde ich deine Aussage. Wer nicht mal begründen kann, sondern nur schreiben kann "schrecklich", offenbart geistige Unzulänglichkeit und sollte sich überlegen, hier rein zu schreiben.
Das ist nämlich bei verschiedenen Albaner-/Türken-Namen auch nicht anders.

sydney eliza
Gast

Vielleicht bin ich doch nicht so unreif

Szvetlanna
Gast

Ich finde das nicht armseling. Man braucht keine Gründe um einen Namen nicht schön zu finden. Wenn er einem einfach nicht gefällt, dann ist das halt so. Und mir gefällt Hannelore nicht.

Andrea@Szvetlanna
Gast

Dieser Name gefällt mir nicht so gut, weil .....
So kann man das schreiben. Ansonsten "muß" man agressiv werden.

Daniel
Gast

Eben. Einfach nur peinlich, solche Kommentare. Und dann immer nur in Kurzsätzen á la "ich auch", denn eine rationelle Begründung gibts wieder einmal nicht.
Echt armselig.
Sydney eliza, wie recht du doch vorhin hattest......

Szvetlanna
Gast

Ich hacke nicht auf dem Namen rum, ich schreibe, daß er mir nicht gefällt. Mehr nicht. Wieso müßen immer alle aggressiv werden?

Andrea
Gast

Hihi und so schnell kommt man von Hannelore nach Rio!!

nina
Gast

Es geht um den Namen und nicht wenn einer zu doof ist immer noch nicht zu wissen was die Hauptstadt von Australien ist- echt bitter wie wenig Allgemeinbildung man haben kann

sydney eliza
Gast

Naja...mein lieblingsname ist hannelore auch nicht aber er ist auch nicht schlecht der name...
meine zwillinge heißen sophia und eleni und sind 2 jahre alt
und die hauptstadt von australien ist canberra...

Daniel@sydney eliza
Gast

Nicht? Dache ich aber......
Na mein Lieblingsname ist Hannelore trotzdem nicht. Ich habe aber eine Tante, die so heißt. Ihr Mann nennt sie immer Lore. Das hört sich dann an wie ein Bergwerkswaggon (hihi)....
Hast du Namen die du besonders magst? Wie heißen denn deine Kinder?

sydney eliza
Gast

Ich heiße sydney weil ich in sydney geboren bin....und sydney ist nicht die hauptstadt von australien, falls du das meinst mit paris...
ich habe 3 jüngere schwestern

@sydney eliza
Gast

Interessant! Also heißt du deshalb so, weil du in A. geboren bist? Da sei mal froh dass du nicht in Frankreich zur Welt kamst, sonst würdest du jetzt Paris heißen ;-))
Hast du eigentlcich noch Geschwister?
Gruß Daniel

Dirk
Gast

Na na, wieso leider? ist doch auch schön hier. :-))

sydney eliza
Gast

Meine mom kommt aus deutschland und mein daddy kommt tatsächlich aus australien, so bin ich an meinen namen gekommen!!!
meine eltern haben vor jahren in sydney zusammen am strand gearbeitet und sich kennen und lieben gelernt^^....und ihr erstes kind bekommen....mich!!!
aber....bin leider als ich ein paar monate alt war nach deutschland gezogen, wo ich jetzt immernoch wohne....

@Sydney eliza
Gast

Danke dir. Ich meine die Welt steht jedem offen und schöne Namen gibt es überall. Für alles außergewöhnliche ist man heutzutage offen, das ist alles modern. Aber wer sich hier bei uns auf altes besinnt wird schief angeschaut oder angemacht. Das kanns nicht sein.
Gruß Andrea

Daniel@sydney
Gast

Englischer Familienname...wenn man deine Kommentare liest, erstaunlich du schreibst wie eine Deutsche. Aus welchem Land kommst du eigentlich? Ich für meinen Teil komme aus Westdeutschland (Westfalen).
Gruß Daniel

sydney eliza@daniel
Gast

Naja...eigentlich finde ich meinen namen toll....weil eine geschichte dahinter steckt, worauf ich schon stolz bin...wenn das nicht so wäre fände ich den namen auch schon etwas...naja....aber so gehts^^
hatte nie probleme.....
und meine kinder heißen übrien auch nicht chayenne und kimberly oder so
und: ich habe einen netten englischen familiennamen der auch wunderbar zu meinen vornamen passt^^

Daniel
Gast

@Sydney eliza, da hast du ja sogar mal total recht! Kompliment, ich glaube mein geistiges Bild von dir wird langsam besser.....
Ich würde es ebenso formulieren, es scheint eine typisch deutsche Krankheit zu sein, Traditionelles abzulehnen. In der Hinsicht können manche Deutsche von anderen Völkern noch vieles lernen.
Schade, dass man ausgerechnet dir (wenn du so eine Traditionalistin bist) so einen Namen angedreht hat. Kann mir vorstellen dass dich das ärgert.
Gruß Daniel

Sydney eliza@ den/die unter mir
Gast

Ich geben dem/ der jenigen unter mir vollkommen recht!!!!
lg

an den Schreiber unter mir
Gast

So blöd ist dieses Balkan- Kommentar gar nicht. Das war gerichtet an tiana vom 16.07.07 Schau dir mal die typischen "Balkan" Namen an. Die Landsleute sind stolz auf ihre traditionellen Namen. Der überwiegende Teil der Leute wählt für seine Kinder Namen aus den eigenen Reihen. Modern oder mit Tradition. Das selbe kannst du bei den türkischen Namen lesen. Ich hab noch kein böses Kommi von einem türkischen Schreiber über türkische Namen gelesen. Aber ich lese blöde Kommi über deutsche Namen. Von Leuten die aus anderen Ländern kommen und für die deutsche Namen wirklich komisch klingen und (und "das" ist das traurige an der Sache) von Deutschen selber, die heutzutage alle anderen Namen toll finden nur (alt)deutsche nicht und Tradition eine Krankheit zu sein scheint. Zum heulen ist das. Und irgendwas dagegen sagen darf man auch nicht, sonst wird man von den eigenen Landsleuten noch blöd angemacht.

@oh man
Gast

Was soll dieser blöde Balkan-Kommentar? Muß man als deutscher altdeutsche Namen toll finden??
Oder muß man stolz sein...

@Vera
Gast

Nimme doch Johanna, tausend mal schöner als Hannelore und trotdem nicht zu modern!!

@Vera
Gast

Es gibt einige schöne alte deutsche Namen, aber müssen es ausgerechnet die beiden sein?? Glaube kaum das sie Kinder damit glücklich wären, auch wenn die altdeutsch Fraktion das meint!!
Dann doch eher Britta, Agnes(a), Theres(a), Elisabeth(a)...

oh man
Gast

Ja alle namen die nicht vom balkan kommen sind sche**se was?
Ein super schöner alter Name

Doris
Gast

Ich finde den namen nicht sehr schön, na ja meiner ist auch nicht der schönste aber schöner als dieser auf jeden fall...!!!!

Liebe Vera.....
Gast

......die Namen, die du augesucht hast, sind sowas von wohltuend! Es tut richtig gut, dass es genug Menschen in Deutschland gibt, die ehrwürdige Traditionsnamen für ihre Kinder wählen. Wunderbar!
Und für die Namen deiner beiden Söhne kann man dich ebenfalls nur beglückwünschen.
Fazit: Menschen wie du sind die Sympathieträger unseres Landes. Wünsch dir und deinem (vorhandenen und baldigen) Nachwuchs alles Gute!
Viele Grüße, Fabian K.

@ Vera
Gast

Mit den Namen kannst du auf jeden Fall sicher sein, dass sie die Einzigen in ihrer Schule sind, die so heißen ;-) Nicht negativ gemeint.
Georg finde ich ein sehr schöner Name :-)

Vera
Gast

Hallo,
ich erwarte Zwillinge und ich würde die beiden gerne Hannelore und Sieglinde nennen, da ich beide Namen für schöne alte Namen halte.

Ich habe schon 2 Söhne, denen ich die Namen Georg und Robert gegeben habe.

Dan
Gast

Herzlichen glückwunsch zu Kind und Namenswahl!

mama von hannelore
Gast

Hallo liebe forengemeinde

wir haben eine kleine tochter bekommen und ihr den namen Hannelore gegeben :D

lolo
Gast

Ich finde den nasmen nicht komisch. kann es sein, dass du den namen komisch findest, weil es ein deutscher name ist???

tiana
Gast

Ich find den nasmen irgendwie komisch



grüße tiana

Kommentar hinzufügen

Hallo Gast! Dein Kommentar wird erst nach erfolgter Freischaltung sichtbar sein. Melde Dich an oder werde neues Mitglied der Community, um live kommentieren zu können.

Kommentare zu anderen Vornamen

Mädchenname Shana

Kommentar von Verena- Mama von Shana Yeliz Sidney

Meine Erstgeborene heist Shana mit Rufnamen. Es war vor 8 Jahren gar nicht so einfach die Bedeutung des Nam...

Mädchenname Amrei

Kommentar von Amrei Teresa

Hey ihr Amrei's da draußen! Ja ich heiße genau wie ihr auch Amrei. Und ich finde den Namen echt super. Manc...

Mädchenname Selina

Kommentar von SELINA

Ich heiße auch SELINA!!!!! Bin am 29.05.1996 geboren.In meiner Klasse gibt es auch noch eine SELINA.SIE IST...

Vornamen nach Sprache und Herkunft

Zur Vornamensuche nach Sprache und Herkunft

Du bevorzugst amerikanische Namen oder magst den Klang des Nordfriesischen? Unser Bereich zur Sprache und Herkunft gibt Dir die Möglichkeit, ganz gezielt nach einem europäischen oder internationalen Vornamen für Dein Kind zu suchen.

Heutige Namenstage

Zu den Namenstagen

Wir gratulieren allen Menschen mit dem Vornamen Denise, Dionysia, Henrike, Majoricus, Natascha, Nicola, Nicola, Nicole, Niklas und Nikolaus ganz herzlich zu ihrem heutigen Namenstag!

Auch diese Vornamen könnten Dich interessieren