Imogen

  • Rang 846
  • 874 Stimmen
  • 3 x Liebling
    Du bist kein Mitglied bzw. nicht angemeldet. Nur als Mitglied kannst Du diesen Vornamen in Deine Lieblingsliste aufnehmen und somit Einfluss auf unsere Mitglieder-Charts nehmen.
  • 0 x No-Go
    Du bist kein Mitglied bzw. nicht angemeldet. Nur als Mitglied kannst Du diesen Vornamen in Deine No-Go-Liste aufnehmen.
  • 87 Kommentare
Herkunft
Herkunft hinzufügen/bearbeiten
Bedeutung
Bedeutung hinzufügen/bearbeiten
  • altenglisch
  • altfranzösisch
  • altirisch
  • deutsch
  • irisch
  • italienisch
  • keltisch
  • lateinisch
  • nordisch
  • sabinisch
  • walisisch
Der Name bedeutet Mädchen, junge Frau. Ist bekannt im Keltischen bzw. Irischen.

Herkunft ungewiss eventuell aus den lateinischen DAS BILD

Kommt von Shakespears Geschichte: "Cybeline"
Darin spielende Person: "Die treue Ehefrau"

Wahrscheinlich ein Druckfehler, weil die Figur eigentlich Innogen heißen sollte

War daraufhin in englischen (=gebildeteren) Adelkreisen beliebt, aber immer noch selten
Länge | Silben Silbentrennung Endungen
6 Zeichen | 3 Silben I-mo-gen -mogen (5) -ogen (4) -gen (3) -en (2) -n (1)
Palindrom Kölner Phonetik Soundex Metaphone
Negomi 0646 I525 IMJN
Morsecode Schreibschrift
·· -- --- --· · -· Imogen
Imogen buchstabiert (nach Buchstabiertafel DIN 5009)
Ida | Martha | Otto | Gustav | Emil | Nordpol
Imogen in Fingersprache für Gehörlose (Fingeralphabet)
Imogen in Fingersprache für Gehörlose
Männliche Form
Männliche Form hinzufügen
Spitznamen
Spitznamen hinzufügen
Namenstage
Namenstag hinzufügen
  • Keine Angabe
  • Emotion,
  • Imagin,
  • Imchen,
  • Imen,
  • Immi,
  • Immo,
  • Immy und
  • Imo
  • Keine Angabe
Bekannte Persönlichkeiten mit dem Vornamen Imogen
Bekannte Persönlichkeit hinzufügen
  • Imogen Bankier (Profibadmintonspielerin)
  • Imogen Burrel (Schauspielerin)
  • Imogen Heap (Musikerin, Sängerin)
  • Imogen Herondale (Figur aus der Buchreihe "Chroniken der Unterwelt")
  • Imogen Kogge (Schauspielerin)
  • Imogen Lloyd Webber (Schriftstellerin aus England)
  • Imogen Poots (Britische Schauspielerin und Model)
  • Imogen Potts (Schauspielerin)
Weitere 3 bekannte Persönlichkeiten ein-/ausblenden
Beliebteste Doppelnamen mit Imogen
Varianten des Namens
Variante hinzufügen
Ähnliche Vornamen
  • Keine Angabe
Beliebtheitsentwicklung des Mädchennamen Imogen
Rang 289 im Januar 2014
Rang 240 im Februar 2014
Rang 249 im März 2014
Rang 263 im April 2014
Rang 243 im Mai 2014
Rang 233 im Juni 2014
Rang 0 im Juli 2014
Rang 195 im August 2014
Rang 0 im September 2014
Rang 213 im Oktober 2014
Rang 196 im November 2014
Rang 184 im Dezember 2014
Rang 187 im Januar 2015
Rang 168 im Februar 2015
Rang 180 im März 2015
Rang 169 im April 2015
Rang 171 im Mai 2015
Rang 155 im Juni 2015
Rang 0 im Juli 2015
Rang 166 im August 2015
Rang 162 im September 2015
Rang 160 im Oktober 2015
Rang 0 im November 2015
Rang 157 im Dezember 2015
Rang 192 im Januar 2016
Rang 177 im Februar 2016
Rang 173 im März 2016
Rang 0 im April 2016
Rang 0 im Mai 2016
Rang 159 im Juni 2016
Rang 0 im Juli 2016
Rang 0 im August 2016
Rang 0 im September 2016
Rang 158 im Oktober 2016
Rang 0 im November 2016
Rang 146 im Dezember 2016
Rang 184 im Januar 2017
Rang 0 im Februar 2017
Rang 0 im März 2017
Rang 148 im April 2017
Rang 0 im Mai 2017
Rang 149 im Juni 2017
Rang 154 im Juli 2017
Rang 0 im August 2017
Rang 0 im September 2017
Rang 147 im Oktober 2017
Rang 0 im November 2017
Rang 0 im Dezember 2017
Jan Dez Jan Dez Jan Dez Jan Dez
2014 2015 2016 2017
  • Bester Rang: 146
  • Schlechtester Rang: 351
  • Durchschnitt: 224.88

Diese Grafik zur Beliebtheitsentwicklung des Namens Imogen stellt dar, wie sich dessen Beliebtheit bei den Besuchern von Baby-Vornamen.de im Laufe der Jahre verändert hat. Die Beliebtheit des Vornamens wird dabei durch den im jeweiligen Monat erreichten Rang auf Grundlage der abgegebenen Stimmen bestimmt.

Geburten in Österreich mit dem Namen Imogen seit 1984
Österreich Rang Namensträger Quelle Stand
4554 4 Statistik Austria 2016

Erläuterung: Der Name Imogen belegt in der offiziellen Rangliste der häufigsten Vornamen aller in Österreich geborenen Bürger den 4554. Rang. Insgesamt 4 Neugeborene wurden seit 1984 so genannt.

Land wählen:
Platzierungen von Imogen in den Vornamencharts von England und Wales
Platz 91 in den offiziellen Vornamencharts von 1996
Platz 94 in den offiziellen Vornamencharts von 1997
Platz 57 in den offiziellen Vornamencharts von 1998
Platz 46 in den offiziellen Vornamencharts von 1999
Platz 47 in den offiziellen Vornamencharts von 2000
Platz 56 in den offiziellen Vornamencharts von 2001
Platz 60 in den offiziellen Vornamencharts von 2002
Platz 61 in den offiziellen Vornamencharts von 2003
Platz 67 in den offiziellen Vornamencharts von 2004
Platz 65 in den offiziellen Vornamencharts von 2005
Platz 48 in den offiziellen Vornamencharts von 2006
Platz 33 in den offiziellen Vornamencharts von 2007
Platz 33 in den offiziellen Vornamencharts von 2008
Platz 32 in den offiziellen Vornamencharts von 2009
Platz 26 in den offiziellen Vornamencharts von 2010
Platz 32 in den offiziellen Vornamencharts von 2011
Platz 37 in den offiziellen Vornamencharts von 2012
Platz 34 in den offiziellen Vornamencharts von 2013
Platz 34 in den offiziellen Vornamencharts von 2014
Platz 34 in den offiziellen Vornamencharts von 2015
1996 1999 2000 2009 2010 2015
  • Bester Rang: 26
  • Schlechtester Rang: 94
  • Durchschnitt: 49.35

Dargestellt sind hier die Platzierungen des Vornamens Imogen in den offiziellen Vornamen-Hitlisten von England und Wales, die jedes Jahr vom Office for National Statistics veröffentlicht werden. Die vollständigen Top 30 Vornamencharts von England und Wales findest Du auf unserer Seite "Beliebteste Vornamen in England".

Land wählen:
Verteilung des Namens in Deutschland, Österreich und der Schweiz
  • 22.2 % 22.2 % Baden-Württemberg
  • 22.2 % 22.2 % Brandenburg
  • 11.1 % 11.1 % Hamburg
  • 11.1 % 11.1 % Hessen
  • 22.2 % 22.2 % Nordrhein-Westfalen
  • 11.1 % 11.1 % Rheinland-Pfalz
  • - Zu Österreich liegen leider noch keine statistischen Daten vor -

Dein Vorname ist Imogen? Dann wäre es klasse, wenn Du uns hier Deine Heimatregion mitteilst und uns damit beim Ausbau dieser Statistik unterstützt.

Häufigkeitsverteilung der Geburtsjahre aus unserer Erhebung von Personen mit dem Namen Imogen
Statistik der Geburtsjahre des Namens Imogen

Deine Meinung ist gefragt!

Wie gefällt Dir der Name Imogen?
sehr gut 1 2 3 4 5 6 ungenügend
Gesamtnote: 3.0 6 5 4 3 2 1
Passt der Vorname Imogen zu einem ...
Ja Nein
deutschen Nachnamen?
österreichischen Nachnamen?
schweizerischen Nachnamen?
englischen Nachnamen?
französischen Nachnamen?
niederländischen Nachnamen?
nordischen Nachnamen?
polnischen Nachnamen?
russischen Nachnamen?
slawischen Nachnamen?
tschechischen Nachnamen?
griechischen Nachnamen?
italienischen Nachnamen?
spanischen Nachnamen?
türkischen Nachnamen?
Passt zu einem deutschen Nachnamen (53.3 %) Passt zu einem österreichischen Nachnamen (26.7 %) Passt zu einem schweizerischen Nachnamen (53.3 %) Passt zu einem englischen Nachnamen (66.7 %) Passt zu einem französischen Nachnamen (93.3 %) Passt zu einem niederländischen Nachnamen (40.0 %) Passt zu einem nordischen Nachnamen (40.0 %) Passt zu einem polnischen Nachnamen (40.0 %) Passt zu einem russischen Nachnamen (46.7 %) Passt zu einem slawischen Nachnamen (33.3 %) Passt zu einem tschechischen Nachnamen (33.3 %) Passt zu einem griechischen Nachnamen (60.0 %) Passt zu einem italienischen Nachnamen (46.7 %) Passt zu einem spanischen Nachnamen (26.7 %) Passt zu einem türkischen Nachnamen (6.7 %)

Subjektives Empfinden des Vornamens

Die nachfolgende Bewertung des Vornamens Imogen ist die rein subjektive Meinung der Besucher dieser Seite, welche Empfindungen und Eindrücke sie persönlich mit dem Vornamen Imogen in Verbindung bringen.

bekannt (38.0 %) modern (42.0 %) wohlklingend (56.0 %) weiblich (54.0 %) attraktiv (56.0 %) sportlich (54.0 %) intelligent (62.0 %) erfolgreich (62.0 %) sympathisch (60.0 %) lustig (54.0 %) gesellig (52.0 %) selbstbewusst (58.0 %) romantisch (50.0 %)
von Beruf
  • Model (1)
  • Geschichtslehrerin (1)

Deine persönliche Meinung ist gefragt: Wie empfindest Du den Vornamen Imogen und welche Eigenschaften verbindest Du mit ihm?

unbekannt bekannt
altbacken modern
nicht wohlklingend wohlklingend
weniger weiblich sehr weiblich
unattraktiv attraktiv
unsportlich sportlich
nicht intelligent intelligent
erfolglos erfolgreich
unsympathisch sympathisch
ernst lustig
zurückgezogen gesellig
schüchtern selbstbewusst
unromantisch romantisch
von Beruf

Kommentare zu Imogen

edeltraud
Gast

Ein wunder schöner name

Mona
Gast

Also ich kenne Imogen aus "Grüne Tomaten", in diesem Film / Roman heißt eine der Hauptprotagonistinnen so. Eine tolle Frau, die aber Idgie (Idschi) abgekürzt wird. Ich find den Namen total witzig und hab meine tolle rote Katze nach ihr benannt.

lilalo
Gast

Der der sein kind so nennt muss grausam sein

Gen
Gast

Imogen Cunningham war eine US-amerikanische Fotografin, die zu den „Klassikern“ der modernen Fotografie des 20. Jahrhunderts gezählt wird. Cunningham war ein Gründungsmitglied der Gruppe f/64. Ihre Werke zeigen stilistisch eine romantisch-impressionistische Auffassung bis hin zur Neuen Sachlichkeit.

animelover
Gast

...
Klingt ein bisschen wie wenn es ein Name von einem Zwerg wäre,zum Beispiel aus Herr der Ringe...
Sehr schöner Name und ich glaube,wenn man den Namen richtig ausspricht,klingt er auch sehr weiblich.

Mo
Gast

Ich liebe den Namen. Ich kann mir sehr gut vorstellen meine Tochter so zu nennen. Ich weiß viele halten nichts davon, wenn man Namen mit Figuren aus Filmen, Serien oder Büchern verbindet, aber nur dadurch finde ich so viele geniale Namen.
Imogen kenn ich zum Beispiel aus Degrassi, einer kanadischen Serie, die es schon seit mehr als 30 Jahren gibt und´die Imogen Moreno der Serie ist mir wahnsinnig ähnlich, deshalb gefällt mir der Name so wahnsinnig...

Imogen
Gast

Ich mag meinen Namen sehr. Er kommt aus dem Keltischen und bedeutet: " Die von den Barden besungene".

@Magnus
Gast

Es wird auf die erste Silbe betont, also I

Ich
Gast

Ich sah einen Film in dem eine Protagonistin Imogen hieß. Da wurde der Name aber auch nicht Imogiiin ausgesprochen, sondern das "G" wurde wie das "J" bei Jenny artikuliert. Und das "O" wurde wie beim englischen Moe gesprochen. Also Im-moe-schten. Das finde ich gar nicht so schlimm, auch wenn's ungewöhnlich ist.

Anna
Gast

nicht mein fall

Anonym
Gast

Naja, der Name hat was sehr spezielles... Aber wems gefällt... Jeder so, wie er will! ;-)

Nives Imogen
Gast

Nives ist mein name und imogen ist ein sehr ... name. ich habe einmal in der zeitung einen artikel gelesen in dem bewiesen wurde, dass es einen zusammenhang zwischen imogen und homosexualität gibt...

Magnus Ultor
Gast

Mich würde interessieren, welche der drei Silben von Imogen betont wird.

Kathi
Gast

Also ich mag den Namen auch wenn er natürlich für Deustche Ohren etwas merkwürdig klingt. Deshalb wird unserre Tochter noch den Namen Ylvie bekommen, ist zwar auch nich so geläufig aber schon bekannter für das Deusche Ohr. Ich war immer der Annahme der Name hätte seinen Ursprung im Lateinischen von Innozenz ( Unschuld ). Egal ich mag ihn^^

ich
Gast

glaube dir nicht, dass du so heißt.

Imogen
Gast

Also ich hasse meinen Namen. Es klingt wie ein Tier aus dem Zoo bzw. wie eine Geschlechtskrankheit. Bestraft eure Kinder bitte nicht mit diesem Namen, denn eine Namensänderung kann sehr teuer werden.

Imogen
Gast

Tja, also ich heiße mit Vornamen Imogen und ich muss sagen , dass er mir sehr gefällt. So einen Namen hat nicht jeder und die Leute erinnern sich auch besser an dich als wenn du Lisa, oder Sophie heißt. Ich spreche Englisch Französich und Deutsch und in jeder Sprache spricht es sich anders aus(klingt auch besser^^): in Englisch: imodschinn, im Französischen: imoschän(e) und auf Deutsch: immoghen. (sch bitte weich aussprechen!). Mir gefallen alle drei Varianten, aber wenn ein Franzose die englische Varianten ausspricht oder der Deutsche die Französische, dann find ich das , wegen der Aussprache ganz schrecklich!!!! Trotzdem Imgen ist ein schöner und besonderer Name, den ich Ihnen nur empfehlen kann!
Imogen :)1

Heati
Gast

Also, um mal die meiner Meinung nach Aussprache Aussprache dieses Namens zu nennen: In meiner Parallelklasse ist eine Imogen, die "Imo-Gehn" ausgesprochen wird. "Imo" wie geschrieben, und "gen" wie das biologische Gen. Also Imogen ...
Der Name ist auch nicht gerade mein Lieblingsname - dafür klingt er für mich nicht weiblich genug. Und Namen, die auf -en enden, mag ich im Allgemeinen nicht so besonders.

Caro
Gast

Wie spricht man den Namen eigentlich aus?

Caro
Gast

Wie spricht man den Namen eigentlich aus?

:)
Gast

Mandy passt vielleicht weniger aber Imogen klingt ganz gut.

Mamma Imogen
Gast

Mein Freund und ich bekommen bald unser 3 Kind, und endlich mal ein Mädchen. Sie auf den wunderschönen Namen Imogen Mandy ... hören.

Das
Gast

erinnert mich immer an das englische Wort "immature".

Georgina
Gast

Omg schrecklich ey. hört sich an wie ne Buttermarke.

Naja
Gast

Spricht man auch Imetschiin aus. Alles ander wäre wahrnlich kein Ohrenschmaus...

oh man
Gast

Ich dachte eigentlich, es hieße homogen oder inhomogen! Aber imogen ist mir neu und ist auch keineswegs schön.

Lisa
Gast

Der Name Imogen ist altenglisch bzw keltisch, meine englische Freundin hat gerade ein Enkelkind mit diesem Namen bekommen

Romina
Gast

Also jeder hat einen anderen Geschmack, aber irgendwie finde ich den Namen nicht so toll!!!!

...
Gast

Imogen?!
hört sich iwie an wie alsob der name beim buchstabenwürfel rausgekommen ist :P

Antje
Gast

Meine Tochter heisst Imogen :) (I-mmo-dschänn gesptrochen)

Da
Gast

Sagt mir Imogene auch eher zu. Also eine kleine "Imotschiin" und keine "Imotschen".

Ja
Gast

Ganz ok der Name :).

Anna
Gast

Wunderbar. Ich liebe Namen mit literarischer Herkunft. Nicht alle... aber viele :)

=)
Gast

Schöner Name finde ich.
Auch ein potentieller Name, wenn ich mal schwanger werde^^

flual
Gast

Der name ist fein, hat was.
und vor allem die "imoRen"-aussprache ist toll.

vor allem ist er was außergewöhnliches, nicht so wie zur zeit oft "justin" oder ähnliches im deutschen sprachraum verwendet wird, was überhaupt nicht hier her passt wie ich finde.

Dan
Gast

Ich hörte den Namen das erste Mal in Sherlock Holmes "Der Seidenstrumpfmörder". Dort wird er bestimmt 20 Mal gerufen. Seitdem finde ich Imogen total klasse. Bei uns ist nach 2 Jungs Nummer 3 unterwegs. Ob es ein Mädchen wird? Imogen werde ich aber bei meiner Frau nicht durchsetzen können.

Charlotta
Gast

Es gibt einige verschiedene Ausdrucksweisen dieses Namens aber keiner wird so betont wie geschrieben.

Zur damaligen Zeit war es glaube ich sogar nur dem Adel erlaubt, ihre (hohen) Töchter Imogen oder Imogene zu nennen. Den Namen gab es schon vor Shakespeare, nur wurde er durch ihn eben bekannt.

Anne
Gast

Bin bis dato noch keiner begegnet.

@Anne
Gast

Mmmhh... Ich frage mich ob es überhaupt eine "eingedeutschte" Variante gibt. Imogen so auszusprechen wie man es schreibt - klingt in meinen Ohren etwas verstümmelnd (sorry).

@Anne
Gast

Ich kenne Imogen nur aus Shakespeare's "King of Britan" als die Tochter des Königs Cymbeline, Verlobte des Cloten. Daher war ich stets der Annahme dass Shakespeare diesen Namen kreierte und danach der Adel in der Realität mit diesem damaligen Modenamen folgte...

Anne
Gast

Dass das mal ein altenglischer Name unter den Adligen gewesen ist, war mir bekannt. Aber das er sich aus dem Lateinischen "das Bild" (Image oder wie?) abwandelt? Mmhhh...

...
Gast

Ich find den namen gar nicht mal so schlecht, fänds aber gut wenn er deutsch ausgesprochen würde, mit betonung auf der letzten silbe
wer die richtige aussprache hören will:
***: big brother imogen

...
Gast

I Mogen net! Den greislichen Nama!

Geli
Gast

Ehm... alles klar Immoognn...

An und für sich finde ich den Namen ok, nur die darauffolgenden kaum zu vermeidenden Missverständnisse was die Aussprache anbelangt lässt einen ja doch nochmal über diese Namenswahl nachgrübeln.

Die Tochter eines bekannten Regisseurs heisst Imogen, da habe ich diesen Namen auch das erste Mal vernommen. Man spricht ihn in der Tag "Imotschiin" aus.

Imoognn
Gast

Das ist kein name sondern wohl eher ein pathologischer zustand

...
Gast

Wahrscheinlich aus dem Namensforum hier :)

:D
Gast

Die Puppe meiner Tochter heisst Imogen, was ich sehr komisch finde da ich dachte sie hätte diesen Namen bloss erfunden. Wo sie den wieder her hat...

Laurelie
Gast

Imogen wird nicht so ausgesprochen wie geschrieben, eindeutig!!

Mir persönlich gefällt Imogene allerdings eine Spur besser.

an den oder die hierunter
Gast

bist du dier sicher? Die allermeisten Leute sprechen nämlich "wie geschrieben"!

@ Neij Neij
Gast

Das würde aber nur passen, wenn man Imogen so aussprechen würde, wie man es schreibt. Aber das macht ja hoffentlich keiner.

Nicci
Gast

Alta macht mal keinen aufstand.
Is ein schöner Name ,wie ihr das findet is wayne !

Neij Neij
Gast

Iwo, ikon doa doch nix für doas imogen nit die küah melken kon :D
Geiler Name... auf ner Alm vlt, aber doch nicht in Berlin oda so!

Also
Gast

Imogene (imotschiiin) gefällt mir persönlich besser als Imogen (imotscheen).

Hallo
Gast

Was ist den das für ein Name! Aber muss jeder selber wissen was er seinem Kind da an tut.

Eleonora
Gast

Ich kenne die Aussprache "Imodschen" (betont auf dem ersten I) für "Imogen" und "Imodschiin" ( mit langem, wie ein i gesprochenem ersten e) für "Imogene".

Jana
Gast

Also ich kenne den Namen nur unter der Aussprache "imedschen". Ich habe noch nie von einer "Imogeen" oder einer "Emigin" oder sonstwas gehoert.

genau
Gast

So sieht es aus, mir gefällt er auch nicht, das hört sich für mich auch immer so "bayrisch" an;-))

Imogen
Gast

nun, ich trage die last dieses namens und ich muss sagen, dass er tatsächlich ömuggn ausgesprochen wird, eigentlich kommt er aus dem mansfelder land. dort entstand er zur zeit der kreuzzüge; das mit shakespeare entstand durch plündernde wandertheatergruppen, die dann wahrscheinlich durchs land nach england zogen. durch den mansfelder formant wurde, das i wird zu einer mischung aus o und e entfremdet und das o tendiert zum u.
zur bedeutung weiß ich nur soviel, dass imogen, also ömuggn aus dem altmittelhochdeutschen ou meugein kommt und soviel wie -voller magen- bedeutet, was durchaus als ein ständer wunsch galt.
ich hoffen ich helfe.
eure imogen

karl phillip immanuel perpetuum bachmeyr
Gast

hallo leute, ich verstehe nicht, warum ihr euch so doll streiten müssen tut. jeder hat einen anderen namen, der etwas ganz besonderes ausdrückt. ich würde auch gerne imogen heißen, das hat so was erfrischendes.

Heinz
Gast

Die Geschichte von Shakespeare heißt Cymbeline

Alison
Gast

Also ich bin ja auch ein Fan von außergewöhnlichen Namen.
Auf den ersten Blick erscheint Imogen schlicht seltsam, aber inzwischen freunde ich mich mit dem Namen an. Ich finde, der name hat irgendwas an sich!
und @Mina... Naja... ich will nicht beleidigend wirken, also muss ich darauf achten, was ich jetzt sage..
Cheyenne. Joanna. Zoe ist ganz niedlich - geht. Aber ich finde, der gesamte Name deines Kindes sagt etwas (falsches? wer weiß) aus.
ob du willst oder nicht, jetzt steckt sie in einer schublade.
ich hab jetzt schon das bild von dir als überforderte teeniemama ohne kindesvater und geld im kopf. das ist nicht böse gemeint, aber ich werd bin bloß ehrlich, ich werd dieses bild nicht los :(
bevor du über andere namen derart "lästerst", überleg es dir zweimal.
was du gibst, kriegst du zurück.

Hans
Gast

Oder wie ein Bekannter von mir immer sagte: Mach's Deinem Kind nicht unnötig leicht. :-) Allein der Umstand, dass ein Name in 90% aller Fälle ohne Buchstabieren garantiert falsch geschrieben wird, ist IMHO ein K.O.-Kriterium. Für den Namensträger total nervig! Da hilft auch nicht, dass er (in englischer Aussprache) sehr schön klingt, wie "imagine", und von einer de facto begnadeten Sängerin getragen wird.
Diese krampfhafte Suche nach super-modisch-individuellen Namen heute ist mir eh ein Rätsel. Ein Mensch wird doch wohl durch sein Wesen zu einer besonderen Persönlichkeit - nicht durch seinen Namen!

Finn
Gast

@Mina: über geschmäcker lässt sich bekanntlich streiten und ich glaube kaum, dass du in der position bist jemanden zu raten, wie er sein kind nennen (nicht) zu benennen hat, wenn man einen blick auf deine namenskreation wirft! zeige nicht mit dem finger auf andere - mit deinen worten: Du spinnst man kann seinem kind doch so was nicht antun!!!
die namen zoe und joanna alleinstehend haben viel mehr ausdruck und hören sich schöner an, manchmal ist weniger mehr ;)

wird der name Imogen so ausgeprochen wie er geschrieben steht?
für mich ist es ein gewöhnungsbedürftiger name, doch keinesfalls hässlich, eher interessant.. fande zb. den namen Medde auch erst schräg, und mittlerweile höre ich ihn sehr gerne!

Peggy
Gast

Meine Tochter heißt auch Imogen und wir haben am Anfang immer wieder den Satz gehört: "Was ist das denn für ein Name, wo kommt der denn her?". Ich habe immer wieder gern Auskunft gegeben und meine Tochter (5) findet Ihren Namen super.

Smon
Gast

Mein Post kam nur zur Hälfte an; wollte schreiben, dass ja Cheyenne voll der tolle Name ist. Hab ich glatt ein Bild der gesamten Familie vor Augen. -.-
Kauf dir einen Duden und maße dir nicht an, Namen beurteilen zu können, wenn du noch nicht einmal weißt, wie man sie ausspricht.

Smon
Gast

Quote:
>>
@Aline von Mina(22)
Du spinnst man kann seinem kind doch so was nicht antun!!!
das ist ein sehr sehr sehr alter name!
und auch total hässlich hört sich an wie ein jungenname!!!
meine tochter ist 2 jahre alt und heißt Zoe Joanna Cheyenne! das ist ein sehr schöner modename und er hört sich schön an ,also würde ich dir nur raden es nicht zu tun!!!lg

Luvien
Gast

Der Name Imogen wird (glaube ich mich zu erinnern) im Altirischen "Imoren" mit nicht- gerolltem "r" /[gh] ausgesprochen.

...
Gast

Wusste gar nicht, dass man den Namen englisch ausspricht. Erinnert mich an Inhomogen.

Rascha
Gast

Der name ist etwas ...
wie wird er ausgesprochen?????

leonie
Gast

Ich lebe in england und arbeite dort in einer grundschule. imogen ist ein häufiger name dort.
ausgesprochen wird er:
"imedschen" (das erste e nen bisschen wie nen o aussprechen. is schwer zu erklären und das dsch weich und nich hart)
ich find den namen schön

Josie
Gast

Man muss Imogen ja auch nicht so platt aussprechen, sondern einfach englisch, wo er ja auch herkommt .. also "imodschien" .. klingt das blöd wenn man das g wie bei Glas ausspricht...sehr schöner name

@ Dana
Gast

Nur daß das keltische Wort für Mädchen 'nighean' ist, nicht 'inghean'. Ich hab grad selbst mal nachgeschaut, es steht tatsächlich falsch in Wiki. Hab auch woanders schon gelesen, daß der Name 'unschuldig' heißen soll. Was Shakespeare sich dabei wohl gedacht hat?

Sofia
Gast

Wie wird der name denn ausgesprochen??? O.o

Dana
Gast

Imogen wurde wahrscheinlich von William Shakespeare für einen sein Stück Cymbeline "erfunden". Es wird vermutet Shakespeare meinte eigentlich Innogen, was ein Keltische Frauenlegende ist, deren Name vom Keltischen "inghean" abgeleitet wurde, was Mädchen heißt. Beim Vervielfältigen wurde der Fehler angeblich nie korrigiert, deshalb wird Imogen verwendet. :-) (zumind. lt. Wiki)

Barbara 37
Gast

Bei meiner Tochter im Handballverein ist eine Mutter die auch Imogen heisst.Ich habe sie mal gefragt ob sie weiss wo der Name herkommt.Ich habe ihr mal geraten den Namen zu Googlen.Ich finde den Namen ungewöhnlich, aber interresant.Meine Tochter hat auch einen seltenen Namen ,da er mir damals sehr gut gefiel.Sie heisst Maxine und bedeutet die Große.

@Mina
Gast

Nicht jeder möcht seinem Kind einen Modenamen geben. Ich wollt das jedenfalls nie. Seltene Namen sind was besonderes und meist viel schöner als Modenamen wie Jana, Leon, Jonas, Alina etc. Ich bin Erzieherin und hab von den genannten Namen je mindestens 2 Kinder in der Kita gehabt.
Mein Sohn ist 3 Monate alt und wir haben ihn Corvin genannt, weil er uns besonders gut gefallen hat, selten ist und eine schöne Bedeutung hat.
Naja, generell sind Namen aber Geschmackssache und streiten sollte man sich nicht darüber. Ich mag Cheyenne z.B. überhaupt nicht... Aber ist doch gut, dass nicht jeder Name jedem gefällt.

@Aline von Mina(22)
Gast

Du spinnst man kann seinem kind doch so was nicht antun!!!
das ist ein sehr sehr sehr alter name!
und auch total hässlich hört sich an wie ein jungenname!!!
meine tochter ist 2 jahre alt und heißt Zoe Joanna Cheyenne! das ist ein sehr schöner modename und er hört sich schön an ,also würde ich dir nur raden es nicht zu tun!!!lg

Mina mit tochter Zoe!

aline
Gast

Imogen ist ein so besonderer Name, egal wie man ihn ausspricht^^. Wenn ich mal eine Tochter bekommen, werde ich sie so nennen =).

Veronika
Gast

Mir gefällt der Name sehr gut. Das ist einfach mal etwas Besonderes, man muss sich nur trauen. Einer soll den Anfang machen und die anderen ziehen nach.

Anja
Gast

Wie wird'n der richtig ausgesprochen? I-mo-gehn oder Ei-mo-dschen?
Interessant ist er jedenfalls.

Matrascha
Gast

Imogen = homogen

Imogen
Gast

Ich mag mein name!Ist very selten and außergewohnlich.

Katrina
Gast

Also ich finde den Namen auch sehr schön

Aliican
Gast

Schöner Name, endlich weiss ich wie "Imogen Heap" zu Stande gekommen ist.

Gülli
Gast

Irendwie cool der Name!

Sonja
Gast

Also bei uns im schwäbischen heißt es au I mog en; Ich mag ihn

Sandy
Gast

Ungewöhnlich und garnicht schlecht

Kommentar hinzufügen

Hallo Gast! Dein Kommentar wird erst nach erfolgter Freischaltung sichtbar sein. Melde Dich an oder werde neues Mitglied der Community, um live kommentieren zu können.

Mit Senden Deines Beitrags erkennst Du unsere AGB an und erklärst Dich mit der Netiquette einverstanden.

Kommentare zu anderen Vornamen

Jungenname Aaron

Kommentar von Biggy

Hallo, mein Sohn heisst auch Aaron (und Eliseo Jaedyn). Der Name ist super. Ich kann mir gar nicht vorstell...

Mädchenname Mayra

Kommentar von nika

Unsere Tochter wird im April 1 Jahr. wir haben sie Mayra genannt. Es ist ein wunderschöner Name. Bei uns in...

Mädchenname Paulina

Kommentar von Gitta

Aso ich hab ne schlechte erfahrung mit na Paulina gemacht deswegen verbinde ich nur schlechtes mit dem name...

Vornamen nach Sprache und Herkunft

Zur Vornamensuche nach Sprache und Herkunft

Du bevorzugst amerikanische Namen oder magst den Klang des Nordfriesischen? Unser Bereich zur Sprache und Herkunft gibt Dir die Möglichkeit, ganz gezielt nach einem europäischen oder internationalen Vornamen für Dein Kind zu suchen.

Heutige Namenstage

Zu den Namenstagen

Wir gratulieren allen Menschen mit dem Vornamen Bastian, Bastienne, Elisabeth, Fabian, Fabianus, Jakob, Kim, Kim, Paula, Sebastian, Ursula und Ute ganz herzlich zu ihrem heutigen Namenstag!

Auch diese Vornamen könnten Dich interessieren