Jutta

  • Rang 883
  • 844 Stimmen
  • 0 x Liebling
    Du bist kein Mitglied bzw. nicht angemeldet. Nur als Mitglied kannst Du diesen Vornamen in Deine Lieblingsliste aufnehmen und somit Einfluss auf unsere Mitglieder-Charts nehmen.
  • 0 x No-Go
    Du bist kein Mitglied bzw. nicht angemeldet. Nur als Mitglied kannst Du diesen Vornamen in Deine No-Go-Liste aufnehmen.
  • 122 Kommentare
Herkunft
Herkunft hinzufügen/bearbeiten
Bedeutung
Bedeutung hinzufügen/bearbeiten
  • deutsch
  • hebräisch
  • nordisch
Mehrfach-Bedeutung:
1) Ursprüngl. ein altnord. Name zu den ahd. Namen Jiute, Jut, Jot = Jutta/Juta = die Jütin, aus dem Volk der Jüten (Dänemark).
VklF Jiutel, Jiutelin; dazu der im Dän. sehr populäre Name Jytte.
2) Seit dem 9./10. Jh. vermengte sich Jutta mit dem hebr.-christlichen Namen -> Judith zu Judita (12. Jh.).
Alte KF Itta, Iditta.
"Frau aus Juda", "die Gottesbekennerin" oder "Die Gepriesene" (hebr.); Koseform für Judith
AT = Buch Judith
Länge | Silben Silbentrennung Endungen
5 Zeichen | 2 Silben Jut-ta -utta (4) -tta (3) -ta (2) -a (1)
Palindrom Kölner Phonetik Soundex Metaphone
Attuj 02 J300 JT
Morsecode Schreibschrift
·--- ··- - - ·- Jutta
Jutta buchstabiert (nach Buchstabiertafel DIN 5009)
Julius | Ulrich | Theodor | Theodor | Anton
Jutta in Fingersprache für Gehörlose (Fingeralphabet)
Jutta in Fingersprache für Gehörlose
Männliche Form
Männliche Form hinzufügen
Spitznamen
Spitznamen hinzufügen
Namenstage
Namenstag hinzufügen
  • Keine Angabe
  • Judda,
  • Juddelchen,
  • Jule,
  • Jutsch und
  • Jutti
  • 13. Januar,
  • 25. März,
  • 5. Mai,
  • 29. November und
  • 22. Dezember
Bekannte Persönlichkeiten mit dem Vornamen Jutta
Bekannte Persönlichkeit hinzufügen
  • Jutta Dittfurth (Schriftstellerin und ehemals Grüne Pilitikerin)
  • Jutta Kleinschmidt (Rallye Fahrerin - Weltweit eine der erfolgreichsten Frauen im Motorpsort)
  • Jutta Limbach (Ehemalige Präsidentin des Bundesverfassungsgerichts)
  • Jutta Speidel (Schauspielerin)
Varianten des Namens
Variante hinzufügen
Ähnliche Vornamen
  • Keine Angabe
Beliebtheitsentwicklung des Mädchennamen Jutta
Rang 189 im Juli 2014
Rang 173 im August 2014
Rang 177 im September 2014
Rang 171 im Oktober 2014
Rang 177 im November 2014
Rang 166 im Dezember 2014
Rang 174 im Januar 2015
Rang 156 im Februar 2015
Rang 166 im März 2015
Rang 145 im April 2015
Rang 158 im Mai 2015
Rang 142 im Juni 2015
Rang 153 im Juli 2015
Rang 144 im August 2015
Rang 150 im September 2015
Rang 141 im Oktober 2015
Rang 155 im November 2015
Rang 151 im Dezember 2015
Rang 162 im Januar 2016
Rang 152 im Februar 2016
Rang 147 im März 2016
Rang 148 im April 2016
Rang 146 im Mai 2016
Rang 124 im Juni 2016
Rang 136 im Juli 2016
Rang 127 im August 2016
Rang 139 im September 2016
Rang 141 im Oktober 2016
Rang 138 im November 2016
Rang 131 im Dezember 2016
Rang 157 im Januar 2017
Rang 140 im Februar 2017
Rang 143 im März 2017
Rang 134 im April 2017
Rang 144 im Mai 2017
Rang 123 im Juni 2017
Rang 131 im Juli 2017
Rang 132 im August 2017
Rang 134 im September 2017
Rang 130 im Oktober 2017
Rang 144 im November 2017
Rang 128 im Dezember 2017
Rang 163 im Januar 2018
Rang 138 im Februar 2018
Rang 138 im März 2018
Rang 134 im April 2018
Rang 136 im Mai 2018
Rang 137 im Juni 2018
Jul Dez Jan Dez Jan Dez Jan Dez Jan
2014 2015 2016 2017 2018
  • Bester Rang: 123
  • Schlechtester Rang: 289
  • Durchschnitt: 177.58

Diese Grafik zur Beliebtheitsentwicklung des Namens Jutta stellt dar, wie sich dessen Beliebtheit bei den Besuchern von Baby-Vornamen.de im Laufe der Jahre verändert hat. Die Beliebtheit des Vornamens wird dabei durch den im jeweiligen Monat erreichten Rang auf Grundlage der abgegebenen Stimmen bestimmt.

Geburten in Österreich mit dem Namen Jutta seit 1984
Österreich Rang Namensträger Quelle Stand
409 247 Statistik Austria 2016

Erläuterung: Der Name Jutta belegt in der offiziellen Rangliste der häufigsten Vornamen aller in Österreich geborenen Bürger den 409. Rang. Insgesamt 247 Neugeborene wurden seit 1984 so genannt.

Land wählen:
Verteilung des Namens in Deutschland, Österreich und der Schweiz
  • 13.1 % 13.1 % Baden-Württemberg
  • 11.1 % 11.1 % Bayern
  • 3.4 % 3.4 % Berlin
  • 2.4 % 2.4 % Brandenburg
  • 1.3 % 1.3 % Bremen
  • 3.0 % 3.0 % Hamburg
  • 8.1 % 8.1 % Hessen
  • 2.4 % 2.4 % Mecklenburg-Vorpommern
  • 8.4 % 8.4 % Niedersachsen
  • 27.6 % 27.6 % Nordrhein-Westfalen
  • 6.7 % 6.7 % Rheinland-Pfalz
  • 2.7 % 2.7 % Saarland
  • 4.0 % 4.0 % Sachsen
  • 1.3 % 1.3 % Sachsen-Anhalt
  • 3.0 % 3.0 % Schleswig-Holstein
  • 1.3 % 1.3 % Thüringen
  • 8.3 % 8.3 % Kärnten
  • 25.0 % 25.0 % Niederösterreich
  • 41.7 % 41.7 % Oberösterreich
  • 16.7 % 16.7 % Steiermark
  • 8.3 % 8.3 % Wien

Dein Vorname ist Jutta? Dann wäre es klasse, wenn Du uns hier Deine Heimatregion mitteilst und uns damit beim Ausbau dieser Statistik unterstützt.

Häufigkeitsverteilung der Geburtsjahre aus unserer Erhebung von Personen mit dem Namen Jutta
Statistik der Geburtsjahre des Namens Jutta

Deine Meinung ist gefragt!

Wie gefällt Dir der Name Jutta?
sehr gut 1 2 3 4 5 6 ungenügend
Gesamtnote: 2.5 6 5 4 3 2 1
Passt der Vorname Jutta zu einem ...
Ja Nein
deutschen Nachnamen?
österreichischen Nachnamen?
schweizerischen Nachnamen?
englischen Nachnamen?
französischen Nachnamen?
niederländischen Nachnamen?
nordischen Nachnamen?
polnischen Nachnamen?
russischen Nachnamen?
slawischen Nachnamen?
tschechischen Nachnamen?
griechischen Nachnamen?
italienischen Nachnamen?
spanischen Nachnamen?
türkischen Nachnamen?
Passt zu einem deutschen Nachnamen (78.6 %) Passt zu einem österreichischen Nachnamen (64.3 %) Passt zu einem schweizerischen Nachnamen (75.0 %) Passt zu einem englischen Nachnamen (25.0 %) Passt zu einem französischen Nachnamen (50.0 %) Passt zu einem niederländischen Nachnamen (53.6 %) Passt zu einem nordischen Nachnamen (89.3 %) Passt zu einem polnischen Nachnamen (75.0 %) Passt zu einem russischen Nachnamen (57.1 %) Passt zu einem slawischen Nachnamen (46.4 %) Passt zu einem tschechischen Nachnamen (57.1 %) Passt zu einem griechischen Nachnamen (57.1 %) Passt zu einem italienischen Nachnamen (25.0 %) Passt zu einem spanischen Nachnamen (39.3 %) Passt zu einem türkischen Nachnamen (35.7 %)

Subjektives Empfinden des Vornamens

Die nachfolgende Bewertung des Vornamens Jutta ist die rein subjektive Meinung der Besucher dieser Seite, welche Empfindungen und Eindrücke sie persönlich mit dem Vornamen Jutta in Verbindung bringen.

bekannt (79.5 %) modern (55.5 %) wohlklingend (71.2 %) weiblich (76.0 %) attraktiv (72.6 %) sportlich (65.1 %) intelligent (80.1 %) erfolgreich (83.6 %) sympathisch (78.8 %) lustig (65.8 %) gesellig (71.2 %) selbstbewusst (71.2 %) romantisch (67.1 %)
von Beruf
  • Sekretärin (5)
  • Lehrerin (5)
  • Krankenschwester (3)
  • Designerin (2)
  • Kauffrau (2)
  • Erzieherin (2)
  • Pflegefachfrau (2)
  • Verwaltungsfachangestellte (1)
  • Gärtnerin (1)
  • Flugbegleiterin (1)
  • Apothekerin (1)
  • Ärztin (1)
  • Hotelfachfrau (1)
  • Musikpädagogin (1)
  • Einzelhandelskauffrau (1)
  • Bäuerin (1)
  • Kinderbuchillustratorin (1)
  • Professorin (1)
  • Schriftstellerin (1)
  • Damenschneiderin (1)
  • Reiseverkehrskauffrau (1)
  • Angestellte (1)
  • Konditorin (1)
  • Bürokauffrau (1)
  • Zahntechnikerin (1)

Deine persönliche Meinung ist gefragt: Wie empfindest Du den Vornamen Jutta und welche Eigenschaften verbindest Du mit ihm?

unbekannt bekannt
altbacken modern
nicht wohlklingend wohlklingend
weniger weiblich sehr weiblich
unattraktiv attraktiv
unsportlich sportlich
nicht intelligent intelligent
erfolglos erfolgreich
unsympathisch sympathisch
ernst lustig
zurückgezogen gesellig
schüchtern selbstbewusst
unromantisch romantisch
von Beruf

Kommentare zu Jutta

Jutta
Gast

Also ich bin 27 Jahre alt und in meiner Kita-, Schul-
und Ausbildungszeit war dieser Name immer eine absolute Premiere. Ich war (egal in welchem Bundesland) immer die einzige, die diesen Namen tragen "dürfte" in meinem Alter und in meiner Umgebung. Umso schlimmer waren die Hänselein mit den hier bereits genannten Jutta - Kalkutta - Butter Namen und Sprüchen.
Damals eine echte Qual, heute habe ich mich jedoch daran gewöhnt und kann damit ganz gut leben. Mein Lieblingsname in meinem Alter wird er jedoch nicht mehr.

Jutta-Brigitte
Gast

In meiner Geburtsurkunde (1942) steht Brigitte als Hauptname, aber mein zweiter Name ist Jutta und wurde mein Rufname. Ich habe auch lange in den USA gelebt und immer erklaert, dass man den Name n Jutta wie den Staat Utah ausspricht.

Astrid
Gast

JUTTA ein sehr schöner Name!

Jutta
Gast

Meine Spitznamen in meinem 65jährigen Leben sind allesamt welche, an die ich mich gern erinnere. Juttchen Kackelduttchen von meiner Oma (wahrscheinlich wg. vollen Windeln/Töpfchen). Jutti, Juttsche, Jummijutti während Schulzeit und Studium
z.Z. jummi-jutti-mutti-omi (selbstvergeben) Der Name Jutta wurde mir damals halt gegeben und er gehört eben zu mir. Wegen des häufigen Vorhandenseins bei manchen Gelegenheiten musste mein zweiter Name herhalten. Charlotte wurde abgewandelt in Lottchen und Lotti. Charly habe ich mir verbeten.
Tante Jutta aus Kalkutta schmiert die Butta immer anne Wand lang ... Da lache ich halt mit

Jutta-Isabell
Gast

Ich liebe meinen Namen! Ich bin 46 Jahre alt und kenne keinere Jutta, die nicht mindestens 10 Jahre älter ist als ich - daher bekomme ich oft gesagt, dass mein Name altmodisch ist. Mir ist das völlig egal. Jutta klingt außergewöhnlich und selten, und das gefällt mir!

Jutta
Gast

Ich mag meinen Namen sehr. Als kind wurde ich halt oft "Jutta von Kalkutta" genannt, aber das war doch wohl mehr das Problem der anderen und nicht meines.
Jetzt wohne ich in den Staaten, und habe also viel Spass mit meinem Namen. Leute koennen es meistens nicht so richtig ausprechen. Also dann sage ich ihnen einfach dass es sich so aehnlich wie Utah anhoert, und wenn sie nur an Salt Lake City denken, dann werden sie sich wohl auch an meinen Namen erinnern koennen.
Ich sehe gar nicht ein warum ich mich ueber meinen Namen beklagen soll. Alles das deswegen passiert ist hat mich zu meinem heutigen Punkt gebracht, und ich bin froh drueber.

Jutta
Gast

Meine Freundin heißt Jutta, ich mag den Namen. Er passt auch sehr gut zu ihr. Sie lebte mal eine Zeit in den USA und die Amerikaner haben Probleme den Namen auszusprechen. Sie sagten Dschatta. Sie sagte dann, sprich es aus wie den Staat Utah. - Man muss es nur wissen.

Paul
Gast

Tja, eine hässliche Jutta hat eben aus mir eben einen hässlichen Paul gemacht, deshalb finde ich den Namen hässlich, ekelhaft, widerlich. Pech für dich, aber ich verbinde den Namen halt mit einer narzisstischen Irren.

jutta
Gast

Mein Opa hieß auch Paul. Was ist jetzt besser?? Es gibt keine hässlichen Namen. Es liegt immer im Auge des Betrachters. Es gibt auch keine hässlichen Menschen, sie werden nur dazu gemacht. So, das musste mal gesagt werden. :-)

jutta
Gast

Mit Jutta bin ich im Großen und Ganzen zufrieden. Leider war es 1959 ein Modename, sodass wir in unserer Klassenstufe 4 Juttas waren. Meine Zwillingsschwester heißt Petra, und der Name war damals genauso beliebt. Zum Glück wurden wir keine Jungen, denn laut Eltern wären wir dann Andreas und Thomas geworden, und die werden ja nur Thommy und Andi gerufen. Schlimmer war nur Wolfgang, davon hatten wir 4 in unserer Klasse.

@Spitznamen
Gast

"The Jutt" habe ich noch nie gehört. Aber da es in unserer verrückten Welt nichts gibt, das es nicht gibt, ist selbst ein solches Spitzname nicht ausgeschlossen.

asertzujnbvcftghnb
Gast

Jytte ist eindeutig schöner!

@ Spitznamen
Gast

Das ist jetzt aber nicht dein Ernst!

Spitznamen
Gast

Mögliche Spitznamen für Jutta: Jutti, Ju, The Jutt.

Jutta
Gast

Ich finde den Namen Jutta schrecklich. Ich wurde als Kind nur damit verarscht. Wie ich schon in den Kommentaren gelesen habe, bin ich nicht die einzige Jutta aus Kalkutta oder Jutta-Butta...Meine Schwester hat es auch nicht besser erwischt, sie heißt Ilona. Bei uns in Bayern sind diese doofen Namen sehr selten- Gott sei dank. Ich kenne außer mir, nur noch 3 andere Jutta´s persönlich und alle hassen ihren Namen. Ich bin jetzt 41 Jahre alt und der unglaublich lustige Kalkutta Spruch ist immer noch aktuell. Außerdem hatten alle anderen Kinder einen "coolen" Spitznamen, der von ihrem Vornamen abgeleitet wurde- alle, nur ich nicht...Jutten, wie ich noch immer von einigen Leuten genannt werde, ist nicht so der burner. Den Namen von meiner Tochter hat mein Mann ausgesucht, sie sollte Kim heißen, da Kim aber sowohl weiblich, wie auch männlich ist, haben wir sie Kimberly getauft, genannt Kimi. Kimberly findet ihren Namen auch nicht so toll, aber den Spitznamen Kimi mag sie sehr gerne. Unser Sohn heißt Tobias, kurz Tobi. Mancher mag sagen, dass Spitznamen blöd sind, aber das Abkürzen fängt schon im Kindergarten an und wenn bloß der Nachname dafür herhalten muss. Genau das wollte ich vermeiden, ich finde es schrecklich, wenn sich die Freunde von unserem Tobi, nur mit "Maier,Huber, Schmied oder Thaller" anreden. Bei uns in Bayern hört sich das dann nämlich ganz toll an: Moare, Huaba, Doia,...

Jutta M. M.
Gast

Ich bin 70J. alt u. mein Vater schlug den Namen vor. Meiner Mutter gefiel er auch u. so heiße ich Jutta, zwei weitere Namen Margarete u. Maria

jutta
Gast

Ein schöner name . ich war die einzige jutta in meiner schule ,mittelschule,berufsschule . was mir sehr gefallen hat .nicht wie die meisten maria. christa, luise,heidi, elke zu heissen !!

Jutta
Gast

Ich bin es nochmal, habe vorhin ein "t" vergessen. :-)

Juta
Gast

Bei uns in Österreich war der Name nie häufig und als Kind mochte ich ihn gar nicht - wie viele andere hier - wegen der Hänseleien zu Reimen "Jutta, Butter, Kalkutta" usw. Inzwischen weiß ich ihn zu schätzen und mag ihn sehr gern, das bin ICH, ich bin Jutta! :-) Und fast niemand hier heißt so wie ich, das ist gut.

Anita
Gast

Meine Schwester heißt Jutta und ich finde ihn toll, ich hätte lieber so geheißen, ich war mit meinen Namen nie zufrieden.

Jutta
Gast

Es stimmt, viele Juttas sind heute so um die 50. Jutta war
mal ein sehr beliebter Vorname.
sogar mal an 1. Stelle .
ich finde meinen Vornamen auch
schön.
Schade, daß er heute nicht mehr
so vergeben wird.
die Jennys, Amelies, Annikas
und Carolins bin ich satt.

Jutta
Gast

Ich sollte eigentlich Petra heißen,aber die Hebamme hat zu meiner Mutter gesagt...nee,Petras hatte ich diesen Monat schon 4,nennen sie sie doch Jutta!So,da hatte ich dann meinen Namen,den ich als Kind nicht leiden konnte.Inzwischen hatte ich genug Zeit,mich mit meinem Namen anzufreunden.Jetzt bin ich froh,denn keiner muss fragen:"welche Petra denn?"Hahaha...ich bin einmalig!!!

Jutta Verena
Gast

Hallo,
ich heiße nun auch schon seit 24 Jahren Jutta. Mein Zweitname hab ich nur bekommen weil mein Zwillingsbruder ein Zweitname brauchte, der hatte eben keinen eindeutig männlichen Erstnamen ;-). Früher wurde ich wegen meinem Namen auch immer gehänselt, da kam dann immer sowas wie "Jutta aus Kalkutta" oder " Jutta Butter Hundefutter" das war echt immer fies gewesen :-s. Viele konnten meinen Namen im Kindergarten auch nicht aussprechen (also die Kinder!). Und wie auch schon viele geschrieben haben, gibt es den Namen tatsächlich nicht so oft. Da wo ich jetzt arbeite gibt es noch eine "Jutta". Früher fand ich es auch immer schade das man keine Namensartikel mit dem Namen gefunden hat.

kritischer stand
Gast

Endlich mal ein Name wie er sein sollte u wirkt so auch ziemlich Deutsch

daumen hoch alles in budda jutta

Jutta
Gast

Der Name Jutta war früher überhaupt nicht selten, ganz im Gegenteil, er wurde in den 50er Jahren sehr häufig vergeben. In der Schule hatten in meinem Jahrgang von 77 Schülerinnen ganze 5 den Namen Jutta

Jutta
Gast

Ich heisse nun auch schon seit 47 Jahren Jutta ;-) mir gefiel der Name als Kind nicht, denn ich bin in der Schweiz aufgewachsen mit einem deutschen Vater und einer schweizer Mutter. In der Schule wurde ich wegen des Namens oft gehänselt, aber nicht von den Mitschülern sondern von den Lehrern !!! Heute komme ich gut klar mit dem Namen.

Kathleen
Gast

Toller Name:* den es zu selten gibt

Pia
Gast

Meine liebe Mama heißt Jutta :)

Johanna
Gast

Schöner Name ;-)

Jutta
Gast

Kurz, prägnant, schnörkellos und klar ... ich mag meinen Namen gerne

Laura
Gast

Gefällt mir, klingt nach einer intelligenten Frau, im Gegensatz zu manch anderen Namen .. ;-)

Thomas
Gast

Jutta ist ein ganz wundervoller Name für eine attraktive und selbstbewusst Frau, die weiß was sie will.
Solche Frauen sind weder manipulativ, noch übersensibel und schon gar keine Heimchen am Herd.

Jutta Brigitte
Gast

Finde diese "Lästernden" Mädchen nicht sooo dolle, wer weiß wie die ihre Namen verdreht und zerschunden werden, unsere sind klar. Brigitte nannte mich nie jemand,find ich immer noch schade, er ist ebenso toll toll. Habe nie einen lästern gehört über Jutta, NUR hier; KOMISCH
.

Jutta
Gast

Ich bin sehr glücklich und zufrieden mit meinem Namen.

Jutta
Gast

Ich heiße nunmehr seit 51 Jahren schon so und ich finde meinen Namen schön,weil er äußerst selten ist.Eltern die ihrer Tochter solch einprägende Namen geben,weil sie selten sind machen sich meiner Meinung nach Gedanken.....
Als Kind fand ich es immer eher trurig das fast keine so hieß wie ich...später fand ich es dann total toll - keiner vergaß jemals meinen Namen - und das blieb eigentlich bis heute so...Danke Mum - danke Pap´s - gut ausgesucht!

..
Gast

..und lernt die gute alte Rechtschreibung.

nicht Juttagottseidank
Gast

ätzend

Jutta
Gast

Wir sind selbstbewuste,starke und tollerante Frauen,uns gibt es nicht ein zweitesmal...also haltet uns fest.
An alle Jutta's ... bleibt so wie ihr seit.

$$$$$$$
Gast

Meine schwester ist dei beste auf der ganzen welt

Hans-Joachim
Gast

Der Name Jutta ist einfach cool! Ich weiß nicht, warum, aber er gefällt mir einfach sehr gut und hat einen besonderen Stil. Passt gut zu einer patenten, aber doch einfühlsamen und taktvollen Frau der Stunde, die sich gut ausdrücken kann und intelligent ist.

Christiane
Gast

Ich habe nichts gegen den Namen Jutta, eine Arbeitskollegin von mir trägt diesen Namen und sie ist die jenige mit der ich mich sehr gut verstehe, wir lachen viel zusammen. Ich könnte mir auch vorstellen eine tochter so zu nennen. In der heutigen zeit ist der Name etwas zu selten für meinen Geschmack.

MICHELLE
Gast

Meine schwester heist auch jutta es ist eigentlich ein ganz schönner name♥

Jutta
Gast

Ich finde Jutta, die Person und auch den Namen, die ich kenne nicht so toll...

Katharina
Gast

Gefällt mir nicht so sehr...

L.g

Jutta
Gast

Meine Mutter hat mal ein Buch gelesen mit dem Titel "Jutta das Ritterkind". Und nun trage ich den Namen schon seit 57 Jahren und finde den toll. Warum? Weil das noch nie ein Modename war, er kurz und knapp ist und nicht so fürchterlich weiblich (nuttig) klingt.

livia silvie
Gast

Da hast du recht.tut mir leid.

wäre schön
Gast

Wenn man sowas weniger beleidigend sagt. Ich finde den jetzt auch nicht so toll, aber deshalb ist er noch lange nicht blöd.

LIVIA SILVIE
Gast

BLÖDER NAME

MORO LIEBT RHYS
Gast

jutta isn sehr hübscher name aber marion is besser ( so heß nämlch ich lol^^) ;);-)

Franziska
Gast

Meine mama heißt Jutta...nicht so ein name den man überall hört wie Kerstin...denn kerstins gibts wirklich genug in meiner gegend.

lg ♥

smiley
Gast

Meine kleine Schwester (15) heisst so und der name ist eigentlich ganz schoen. Er ist auch kein Name fuer Alte schliesslich waren die auch mal jung und man ist schliesslich laenger erwachsen als Kind. Jutta ist kein Modename und das ist gut so er ist was besonderes wie meine kleine Schwester

Manu
Gast

Jutta heisst die tollste Freundin, die ich jemals hatte! Leider habe ich sie schon lange nicht mehr gesehen! Ich wünsch es mir aber so sehr!
Mit dem Namen verbinde ich immer das, was SIE ist: schön, lieb, nett, ehrgeizig, niemals aufgeben und immer das Ziel vor Augen! Liebe Grüsse

juttabutta
Gast

Ich liebe JUTTA! Ein toller Name, eine tolle Frau.

Oma Michelle
Gast

Geht ja noch, es wird auch Oma Peaches Honeyblossom, Oma Apple, Oma Mable Melody... geben.

Jawoll
Gast

Jutta find ich "jut"!!!
Vor allem auch dien Sache mit den Omas - ganz meine Meinung!

Jutta =)
Gast

Dafür heiße ich nicht wenn ich eine OMA bin...OMA MICHELLE :P oder OMA AYLEEN. find das hört sich garnicht OMA an =P dann doch lieber JUTTA.

Jutta =)
Gast

Ich heiße Jutta, zuerst wollte meine Mum mich Julia nennen, aber bei meinem Dad im Dorf war eine Julia die er nicht morchte.Ausserdem kann ich stolz sein diesen namen zu haben, er bedeutet DIE GEPRIESENE.und es ist kein alltäglicher name wie Julia, Anna, Lisa oder sonst ieiner. Wenn jemand Jutta sagt sind es nicht viele die gemeint sein können, in meiner Schule war ich immer die EINZIGE=).also passt auf was ihr über mich sagt, ich weiß das ICH gemeint bin :P

Jutta
Gast

Ich heiße auch Jutta & bin froh diesen Namen zu haben. Man kann ihn 1. mal nicht abkürzen sowie bei Ann-Kathrin z.B. 2. finde ich dass der name kein Name für ältere ist, ich bin schließlich auch erst 18 & 3. bin ich noch nie in eine Klasse gekommen in der es meinen Namen noch mal gab wie bei Sebastian. Ich hab letztendlich nur positive Erfahrungen mit meinem Namen gemacht

Jutta
Gast

Ich heiße auch Jutta & bin froh diesen Namen zu haben. Man kann ihn 1. mal nicht abkürzen sowie bei Ann-Kathrin z.B. 2. finde ich dass der name kein Name für ältere ist, ich bin schließlich auch erst 18 & 3. bin ich noch nie in eine Klasse gekommen in dem es meinen Namen noch mal gab wie bei Sebastian. Ich hab letztendlich nur positive Erfahrungen mit meinem Namen gemacht

Jutta
Gast

Juttas haben Power und Esprit!
Ich liebe meinen Namen. Besser polarisieren als langweilen!

Juttas Mama (Vera)
Gast

Wir sind vor knapp drei Wochen zum dritten Mal Eltern geworden (jetzt ist aber auch Schluss):-)
Holger Mitchell heißt unser drittes Kind! Auch hier gleiches Muster: Erstname und Rufname ist Holger, ähnlicher Stil wie bei den Mädels, Zweitname aus der amerikanischen Familie.

(auf mich mit Gebrüll)

Jutta
Gast

Ich heiße auch Jutta und mag meinen Namen auch !!!!!!!!!!!!!!!!!
der bedeutet " die aus Judäa stammende"

Nichtjuttagottseidank
Gast

Gruseliger Schreckschraubenname

@fatma
Gast

ich glaube du bist auf der falschen Seite gelandet.

Fatma
Gast

mir gefällt der name gitte ausgesprochen gut. und julia finde ich auch schoen. wie steht ihr dazu? ich finde den namen julia jedenfalls sehr gut. außerdem gefallen mir auch namen die mit "p" anfangen und "g" enden. schreibt ruhig, falls ihr das auch so seht

@Alisia
Gast

Die Namen sind etwas ungewohnt aber je öfter man sie ausspricht, desto besser passen sie zusammen! Willst du die wirklich als Doppelnamen (mit Bindestrich) schreiben? Dasnn müssten sie immer mit beiden Namen unterschreiben. Ich würde mir das schwer überlegen. Ansonsten finde ich die beiden Kombinationen rundum gelungen. Außer vielleicht, dass Christine und Florentine gleich enden. Aber wenn dich das nicht stört - bestens.

Werdende Mutti Alisia
Gast

Ich bekomme in 3 Monaten meine Zwillinge... Ich bin 25 Jahre alt und ich denke ich habe mir sehr kecke Namen ausgedacht für meine 2 Mädels: Jutta-Christine und Gabi-Florentine ich hoffe meine Babys sind auch zufrieden. Was sagt ihr dazu?

?!!
Gast

Jutta ist kein alte-frauen-name, wenn ich das mal so sagen darf! ich heisse auch Jutta und bin erst 22. ich wurde auch nie deswegen gehaenselt, aber viele haben den namen falsch verstanden, meist Britta statt Jutta. Ich mag meinen Namen weil er selten ist. Bin froh, dass ich keinen Allerweltsnamen habe :)

anne
Gast

Gitte und Grit muss für mich auch nicht sein.
Also Jutta war glaub ich so in den 50igern und 60zigern, Gisela war noch früher angesagt und Anita weiß ich nicht ganz genau, gabs aber in meiner Kindheit (70ziger)einige. Deshalb gehören die Namen für mich nicht zusammengefasst.

...
Gast

Ich glaube, Jutta, Anita und Gisela stammen aus der gleichen Generation, der jetzt um die 50-Jährigen. Vielleicht gefallen sie mir deshalb nicht besonders.

...
Gast

Mir gefallen auch Gitte, Britt, Grit usw. nicht. Ist einfach so. Und Puppennamen gefallen mir nicht. Als schön empfinde ich Mädchennamen wie z.B. Inkeri und Inger.

Anne
Gast

Das bezog sich auch auf dein zweites Kommi, wovon ich dachte es wäre Absicht gewesen.
Trotzdem weiß ich nicht wie man so verschiedene Namen in einen Topf werfen kann ("solche").

@ Anne
Gast

Sorry, mein Kommentar wurde nochmal geschickt, weil ich die Seite aktualisiert habe. Ich möchte dich darauf hinweisen, dass ich nicht geschrieben habe, die Namen seien objektiv hässlich, sondern nur, dass sie mir subjektiv nicht gefallen. Dafür braucht's keine Argumentation.

Anne@...
Gast

Ist gut. Deine Argumentation sagt alles!
Jutta ist schön, frech, weiblich, dynamisch und keine Barbiepuppen-Name :)

...
Gast

Mir gefallen solche Namen wie Jutta, Anita und Gisela nicht.

Anne@...
Gast

Was heißt "solche" Namen? Die Namen die du nennst sind total unterschiedlich. Jutta und Anita finde ich sehr schön, Gisela gefällt mir auch nicht so.
Was gefällt dir? Ich schätz mal diese Puppen-Namen. Ich will nicht beleidigen, die ja momentan sehr beliebt. Ich find die meisten zu schnulzig.

...
Gast

Mir gefallen solche Namen wie Jutta, Anita und Gisela nicht.

Fee
Gast

Nicht soo schöner name!!!!!!!!!!!!!!

Anne
Gast

Mir gefällt Jutta. Klingt fröhlich, frech und trotzdem mädchenhaft. Julia ist auch schön, ist aber was völlig anderes und dann find ich kommt es drauf an ob ich was freches oder was liebes für ein Kind suche.
Außerdem muß ein Mädchenname doch nicht immer weich klingen, das ist mir zu schnulzig.

Tabea
Gast

Das stimmt julia ist schöner als jutta!

@Jutta
Gast

Julia ist schöner als Jutta!!!!!!!

Meljana
Gast

Hört sich komisch an,gefäält mir nicht!!!

Jutta
Gast

Also, ich heiße auch Jutta und bin ganz zufrieden mit meinem Namen. Er gefällt mir jedenfalls wesentlich besser als mein zweiter Name Margarete. Ich bin froh keinen Allerweltsnamen zu haben, wie z. B. Julia. Wenn jemand "Julia" auf der Straße ruft, drehen sich oft gleich mehrere Leute um, und in Schulklassen gibt es auch häufig drei bis vier Julias - schrecklich!

Lynn
Gast

Meine Schwester heißt auch Jutta die würde auch lieber anders heißen.

Jutta
Gast

@Lynn
weil Judith mir einfach besser gefällt

Jutta
Gast

Hab noch was vergessen !!! Bin nicht klein und pummelig und wüßte auch nicht warum man als Mutter so sein sollte, hab sowas dämliches noch nie gehört !!!Liebe Gina Christin hoffe du bist als Mutter auch mal klein und pummelig , dann fühlst du dich ja sicher richtig wohl !!!

Lynn
Gast

@Jutta: Warum würdest su lieber Judith heißen ?

Jutta
Gast

Also gehänselt worden bin ich noch nicht , außer Tante Jutta aus Kalkutta....na ja.
Mag meinen Namen trotzdem nicht sooo besonders , würd lieber Judith heißen.
Aber es hätte mich härter treffen können. Meine Mutter jedenfalls war 1953 stolz wie Bolle auf den Namen .

???
Gast

Ihr geht aber hart mit eurem Namen um. Jutta ist doch schön. Den kann mir für ein Mädchen und für ne Frau sehr gut vorstellen. Ist kurz, frech, und nicht so babyhaft. Wie wird man da gehänselt?

Jutta
Gast

Anbetracht dessen, dass der Name "Gertrude" für mich reserviert war, bin ich mit Jutta ja noch glimpflich ausgestiegen. Aber ich würde auch lieber anders heißen. Naja, das kann man sich eben nicht aussuchen - leider.

Jutta
Gast

Ich finde meinen Namen einfach nur furchtbar - ich bin 32 Jahre alt und werde seitdem ich denken kann wegen dem Namen gehänselt - passt ganz einfach nicht zu einer jüngeren Frau. Den besten, und für mich treffensten Spruch brachte mal ein Freund von mir zu dem Namen Jutta: "Hört sich an wie ne dicke Berufsschullehrerin mit Nilonkniestrümpfen"...!!!! Naja, meine Mutter meinte nur daraufhin: "Mir gefällt der Name immer noch, und sei froh, dass Du nicht heißt wie eine blond gefärbte Sonnenbanktussi - ****..." - hat sie auch wieder Recht, also was solls - ich kann damit leben - muss ja...!!!

Nele
Gast

Schadee das msn den Namen Jutta nicht mehr so oft hört. Alte Vornamen liest man noch öfters in Geburtsanzeigen. Nur den Vornamen Jutta nicht.

Linda
Gast

Also ich finde der name passt sehr gut zu älteren Leuten. Bei denen klingt er einfach besser.....

Jochen
Gast

Ganz im Gegenteil! Ein wunderschöner Name!

Aslana
Gast

Kein schöner Name

Dirk
Gast

Einfach schön!

Gina Christin
Gast

Also ich find den Namen Jutta toll auch wenn ich (schon) 19 Jahre alt bin find ich er passt zu meiner Mutti sie ist klein und pumelig wie eine Mutti halt sein soll und der Name ist das I-Pünktchen da kann man immer Mutti-Jutti draus machen.

Vera
Gast

Wir haben ja nach passenderen Varianten von Paynee und Shirley gesucht, aber da gibt es keine. Und die anderen Verwandten väterlicherseits haben alle sehr amerikanische Namen ohne andere Formen. Ich habe z. B. auch einen Zweitnamen und einen Drittnamen, der mir früher sehr peinlich war: Ich heiße nämlich mit vollem Namen Vera Sieglinde Ottilie. Ich habe die Lehrer in der Schule darum gebeten, die Namen nicht vorzulesen, sie haben es nicht getan und das war es. Und die Leute, die meinen Personalausweis sehen wollen, z. B. in der Bank, kennen mich doch eh nicht.

Außerdem wird niemand nur aufgrund seines Namens gehänselt. Wenn Kinder hänseln, dann hat oft (neben ihrem Charakter) mit dem Charakter desjenigen zu tun, den sie hänseln.

Er,Sie,Es
Gast

Ich finde den Namen Jutta voll süß.

ich
Gast

Dem kann man sich nur anschließen

Zodiak
Gast

Tja, Juttas Mama, Deine Begründung klingt gut, ist logisch und ist für mich gut nachvollziehbar. Aber es ändert nichts daran, dass die Namen "Jutta Paynee", "Helga Shelley" oder "Monika Shirley" einfach einen unglaublichen sprachlichen Bruch darstellen. Es klingt phonetisch einfach nicht schön, und es hängt auch mit der Assoziation zusammen, die man mit solchen Namen hat. Monika klingt eher altbacken und konservativ, Shirley eher frech und lebensfroh. Wenn ich als Kind so oder ähnlich genannt würde, wäre mir sehr daran gelegen, meinen Zweitnamen geheim zu halten. Leider kann man seinen Personalausweis nicht immer verstecken. Deshalb bin ich froh und dankbar, dass mich meine Eltern mit Zweitnamen im Allgemeinen und mit solchen Kombinationen im Besonderen verschont haben.

selina
Gast

Leute wie so diskutiert ihr eigentlich mit einander vera die zwei personen die wollten dich nur provotiern . und ich finde den namen auch schön und es hat jeder das recht seine kinder so zu nennen wie er will. solche seiten sind zum dikutieren von namen da und nicht um leute zu beleidigen.

Juttas Mama (Vera)
Gast

Tja, jetzt kommt nichts mehr. Wenn Leute wie Sabine und UNglaublich keine "Argumente" mehr haben, dann schweigen sie lieber. Tja, mit einer odentlichen, sachlichen Meinungen können Schimpftiraden und Beleidungen eben nicht mithalten! Wir empfangen übrigens kein Hartz IV, UNglaublich!

Juttas Mama (Vera)
Gast

Ich wurde angegriffen, vor allem von zwei Personen namens Sabine und UNglaublich nicht gerade sachlich. Gut, da hatte ich die Begründung mit der amerikanischen Abstammung meines Mannes noch nicht erwähnt. Trotzdem, Kritik soltle man sachlich formulieren und nicht mit Begriffen wie "Hartz IV-Syndrom".
Nur aus diesem Grund habe ich dies mit "Mandy und Sandy" geschrieben.
Mich hatte nämlich interessiert, ob diese zwei Personen auch jede Mutter angreift, deren Töchter Mandy oder Sandy heißen.
Es wird sich doch nur deshalb aufgeregt, weil die beiden Namen unserer Mädels in den Augen vieler nicht zusammenpassen, zumal der erste Name altmodisch und der zweite amerikanisch ist. Wäre es besser, nur der Herkunft meines Mannes wegen als EN neumodisches Zeugs ala Zoe zu wählen, nur weil dies dann besser zu den ZN Paynee und Shirley passt? Das hätten wir auch nicht gemachdt, auch wenn es die Vorgeschichte mit meiner Mutter nicht gegeben hätte. Dann hätten wir genauso alte Namen gewählt, wahrscheinlich Katrin.

Veronika
Gast

Man braucht doch nicht für alles einen "Bezug".. Deutsche Mädchen, deutsche Namen, und sonst nix, oder wie.

Juttas Mama (Vera)
Gast

Mit dem "schlimm" habe ich nur ausdrücken wollen, dass sich solche Namen wie Mandy oder Sandy in Deutschland mittlerweile fast schon etabliert haben, und sie meisten Mandys und Sandys gar keinen Bezug zu den USa oder GB haben. Ich hätte das SCHLIMM vielleicht in Anführungszeichen setzen sollen

Nicht Jutta
Gast

Ich zitiere mal: "Mandy und Sandy sind doch wohl genauso SCHLIMM, oder?"

Juttas Mama (Vera)
Gast

Naja, unfreundlich war ich ja wohl nicht. Im Übrigen finde ich Namen wie Mandy, Sandy, Justin, Bryan... nicht "schlimm", es ging mir zum darum, dass es Eltern gibt, die ihren Töchtern bzw. Söhnen solche Namen als Rufnamen geben, obwohl die Eltern mit Amerika, England etc. keinerlei Verbindung haben.
Unsere Töchter haben ihre ZN nur wegen ihrer amerikanischen Wurzeln.

Simone
Gast

@ Vera: Na da werden sich die zwei aber freuen, wenn sie jedesmal eine viertel Stunde erzählen müssen, wie sie zu so einer seltsamen Namenskombination gekommen sind... Es hat dich doch auch niemand angegriffen, seine Meinung wird man wohl noch sagen dürfen, du findest ja offenbar auch einige Namen "schlimm".

Juttas Mama (Vera)
Gast

Diese Reaktion war klar. Hier die Begründung dieser Namen:

Mein Mann ist US-Amerikaner. (er heißt Ralph, allerdings englisch ausgesprochen). Wir haben bei der Heirat unsere Namen behalten, und die Mädchen tragen meinen deutschen Nachnamen. Da ihr Vater eben aus Amerika stammt, wollten wir ihnen amerikanische ZN geben, die übrigens die Namen der beiden Cousinen meines Mannes sind.
Warum sie Jutta und Monika heißen: Meine Mama Brigitte Jutta ist vor 5 Jahren gestorben. Als Erinnerung an sie bekam Jutta ihren Zweitnamen als Rufnamen. Tja, und die zweite heißt Monika, da wir ihr keinen modernen Vornamen geben wollten, da Jutta schon keinen hat.

Im Übrigen sind diese ZN in Deutschland zugelassen. Mandy und Sandy sind doch genauso schlimm, oder? Warum werden solche Leute nicht angegriffen, immerhin tragen diese Mädels mit deutschem Nachnamen solche Namen als Rufnamen!

Caroline
Gast

Jaaa, Jutta ist ECHT außergewöhnlich...

JuTTA
Gast

Also ich bin voll zufrieden mit meinem Namen. da es nicht sehr viele Juttas gibt, können sich die Leute meinen Namen leichter merken als wenn ich einen "allerwelts" Namen wie z. B: Stefanie oder so hätte.

Namenshasser
Gast

Bei Paynee bekomme ich pain in the a.......

UNglaublich
Gast

Leute lasst Euch nicht verarschen! Solche Namen kann es nicht geben.!Ansonsten gehört der Standesbeamte vor Gericht. Auch wenn es nur Zwietnamen und hoffentlich keine Rufnamen sind. Vorsicht Trolls, nicht füttern.............

Übrigens handelt es sich wohl um ein Hartz IV Syndrom.....

Sabine
Gast

@CMI. Ich kriege Kringel vor die Augen und mir platzt das Trommelfell, wenn ich diese Zweitnamen von Jutta und Monika höre. Was für ein Bruch. Entweder spinne ich oder die Anderen.
Das ist doch echt nur noch peinlich, oder???????

CMI
Gast

Also Jutta Paynee und Monika Shirley, schlimmer gehts fast nimmer. Aber nicht wegen Jutta und Monika. Hoffentlich müssen die beiden Mädels ihren Zweitnamen in ihrem Leben so wenig wie möglich erwähnen.

Susanne
Gast

Biiiitte... Juttas Mama, sag dass das alles nur ein Witz ist...

Juttas Mama
Gast

Unsere Tochter ist da und heißt Monika Shirley. Helga - fanden wir dann doch zum k..., Jutta und Monika passen viel besser zu Kindern!

Susanne
Gast

Jutta Paynee und Helga Shelley? Soll ja wohl ein Witz sein. Ich finde Jutta schrecklich, hat nichts Weiches. Nichts für ungut, ihr netten Juttas da draußen, ich verbinde den Namen halt mit einer absoluten Schreckschraube.

Jutta
Gast

Ich finde meinen Namen rundum toll. Er ist kurz und prägnant. Er klingt gut.
Und das ist nicht nur meine meine Meinung, sondern auch der anderen Juttas, die ich kenne.

Jutta
Gast

De Name klingt wie Jutta halt mol klingt. Un den spricht ma auss wie a J, U, T, T un a A. Foll Koll ne?

Juttas Mama
Gast

Ich liebe diesen Namen, denn unsere 1-jährige Tochter heißt Jutta Paynee und ihre Schwester, die in 2 Monaten zur Welkt kommt, wird Helga Shelley heißen!

Kommentar hinzufügen

Hallo Gast! Dein Kommentar wird erst nach erfolgter Freischaltung sichtbar sein. Melde Dich an oder werde neues Mitglied der Community, um live kommentieren zu können.

Kommentare zu anderen Vornamen

Mädchenname Jagoda

Kommentar von Anna

Außerdem benutzen viele in Polen den Namen als Verniedlichungsform für Jadwiga.

Mädchenname Chantal

Kommentar von chantal

Wie ihr lesen könnt heiße ich auch CHANTAL. das ist ein sehr schöner name den name hat meine LIEBE BESTE MA...

Mädchenname Leni

Kommentar von @daniel

Warum einen vollen namen geben und dann doch abkürzen, machst wohl gern umständlich wenn es auch einfach ge...

Vornamen nach Sprache und Herkunft

Zur Vornamensuche nach Sprache und Herkunft

Du bevorzugst amerikanische Namen oder magst den Klang des Nordfriesischen? Unser Bereich zur Sprache und Herkunft gibt Dir die Möglichkeit, ganz gezielt nach einem europäischen oder internationalen Vornamen für Dein Kind zu suchen.

Heutige Namenstage

Zu den Namenstagen

Wir gratulieren allen Menschen mit dem Vornamen Bernold, Bernulf, Marina, Reto und Vinzenz ganz herzlich zu ihrem heutigen Namenstag!

Auch diese Vornamen könnten Dich interessieren