Lily

  • Rang 1039
  • 436 Stimmen
  • 7 x Liebling
    Du bist kein Mitglied bzw. nicht angemeldet. Nur als Mitglied kannst Du diesen Vornamen in Deine Lieblingsliste aufnehmen und somit Einfluss auf unsere Mitglieder-Charts nehmen.
  • 0 x No-Go
    Du bist kein Mitglied bzw. nicht angemeldet. Nur als Mitglied kannst Du diesen Vornamen in Deine No-Go-Liste aufnehmen.
  • 117 Kommentare
Herkunft
Herkunft hinzufügen/bearbeiten
Bedeutung
Bedeutung hinzufügen/bearbeiten
  • englisch
  • jüdisch
  • keltisch
  • persisch
Lily steht für "Die Sinnlichkeit Lilares (Spanische Göttin)
Lilie
Lily ist das englische Wort für Lilie.
Lily=ist auf persisch "die Lilie"

!Kurzform von Elisabeth oder Bettina ist nur Lilly (mit 2 l in der Mitte!!!) Lily heißt wirklich nur und ausschließlich "Lilie"
Länge | Silben Silbentrennung Endungen
4 Zeichen | 2 Silben Li-ly -ily (3) -ly (2) -y (1)
Palindrom Kölner Phonetik Soundex Metaphone
Ylil 55 L400 LL
Morsecode Schreibschrift
·-·· ·· ·-·· -·-- Lily
Lily buchstabiert (nach Buchstabiertafel DIN 5009)
Ludwig | Ida | Ludwig | Ypsilon
Lily in Fingersprache für Gehörlose (Fingeralphabet)
Lily in Fingersprache für Gehörlose
Männliche Form
Männliche Form hinzufügen
Spitznamen
Spitznamen hinzufügen
Namenstage
Namenstag hinzufügen
  • Keine Angabe
  • Lil,
  • Lilchen,
  • Lile,
  • Lillifee,
  • Lils,
  • Lilypad und
  • Lys
  • Keine Angabe
Bekannte Persönlichkeiten mit dem Vornamen Lily
Bekannte Persönlichkeit hinzufügen
  • Engel Lily (Figur aus Wedding Peach)
  • Lily Aldridge (US-Amerikanisches Model)
  • Lily Aldrin (Figur aus "How I Met Your Mother")
  • Lily Allen (Sängerin)
  • Lily Anne Harrison (US Schauspielerin)
  • Lily Brett (Australisch-amerikanische Schriftstellerin Schriftstellerin)
  • Lily Cole (Model)
  • Lily Collins (Schauspielerin)
  • Lily Loveless (Schauspielerin)
  • Lily Luna Potter (Tochter von Harry Potter)
  • Lily Monica Donaldson (Englisches Model)
  • Lily Parker (aus dem Anime Glitter Force/Smile Pretty Cure (Glitter Gelb/Cure Peace))
  • Lily Potter (Romanfigur, Mutter Harry Potters)
  • Lily-Rose Melody Depp (Tochter von Johnny Depp)
Weitere 9 bekannte Persönlichkeiten ein-/ausblenden
Anagramme
Beliebtheitsentwicklung des Mädchennamen Lily
Rang 146 im November 2015
Rang 138 im Dezember 2015
Rang 159 im Januar 2016
Rang 153 im Februar 2016
Rang 152 im März 2016
Rang 135 im April 2016
Rang 139 im Mai 2016
Rang 130 im Juni 2016
Rang 132 im Juli 2016
Rang 120 im August 2016
Rang 130 im September 2016
Rang 129 im Oktober 2016
Rang 141 im November 2016
Rang 127 im Dezember 2016
Rang 145 im Januar 2017
Rang 145 im Februar 2017
Rang 151 im März 2017
Rang 132 im April 2017
Rang 135 im Mai 2017
Rang 132 im Juni 2017
Rang 137 im Juli 2017
Rang 134 im August 2017
Rang 145 im September 2017
Rang 113 im Oktober 2017
Rang 131 im November 2017
Rang 129 im Dezember 2017
Rang 167 im Januar 2018
Rang 139 im Februar 2018
Rang 151 im März 2018
Rang 142 im April 2018
Rang 139 im Mai 2018
Rang 134 im Juni 2018
Rang 143 im Juli 2018
Rang 154 im August 2018
Rang 151 im September 2018
Rang 152 im Oktober 2018
Rang 144 im November 2018
Rang 137 im Dezember 2018
Rang 156 im Januar 2019
Rang 147 im Februar 2019
Rang 153 im März 2019
Rang 131 im April 2019
Rang 140 im Mai 2019
Rang 117 im Juni 2019
Rang 129 im Juli 2019
Rang 120 im August 2019
Rang 109 im September 2019
Rang 111 im Oktober 2019
Jan Dez Jan Dez Jan Dez Jan Okt
2016 2017 2018 2019
  • Bester Rang: 109
  • Schlechtester Rang: 255
  • Durchschnitt: 161.20

Diese Grafik zur Beliebtheitsentwicklung des Namens Lily stellt dar, wie sich dessen Beliebtheit bei den Besuchern von Baby-Vornamen.de im Laufe der Jahre verändert hat. Die Beliebtheit des Vornamens wird dabei durch den im jeweiligen Monat erreichten Rang auf Grundlage der abgegebenen Stimmen bestimmt.

Geburten in Österreich mit dem Namen Lily seit 1984
Österreich Rang Namensträger Quelle Stand
478 191 Statistik Austria 2016

Erläuterung: Der Name Lily belegt in der offiziellen Rangliste der häufigsten Vornamen aller in Österreich geborenen Bürger den 478. Rang. Insgesamt 191 Neugeborene wurden seit 1984 so genannt.

Land wählen:
Platzierungen von Lily in den Vornamencharts der Schweiz
Platz 716 in den offiziellen Vornamencharts von 1998
Platz 648 in den offiziellen Vornamencharts von 1999
Platz 423 in den offiziellen Vornamencharts von 2000
Platz 677 in den offiziellen Vornamencharts von 2001
Platz 435 in den offiziellen Vornamencharts von 2002
Platz 622 in den offiziellen Vornamencharts von 2003
Platz 310 in den offiziellen Vornamencharts von 2004
Platz 262 in den offiziellen Vornamencharts von 2005
Platz 182 in den offiziellen Vornamencharts von 2006
Platz 145 in den offiziellen Vornamencharts von 2007
Platz 85 in den offiziellen Vornamencharts von 2008
Platz 103 in den offiziellen Vornamencharts von 2009
Platz 100 in den offiziellen Vornamencharts von 2010
Platz 89 in den offiziellen Vornamencharts von 2011
Platz 80 in den offiziellen Vornamencharts von 2012
Platz 107 in den offiziellen Vornamencharts von 2013
Platz 127 in den offiziellen Vornamencharts von 2014
Platz 99 in den offiziellen Vornamencharts von 2015
Platz 101 in den offiziellen Vornamencharts von 2016
1998 2000 2009 2010 2016
  • Bester Rang: 80
  • Schlechtester Rang: 716
  • Durchschnitt: 279.53

Dargestellt sind hier die Platzierungen des Vornamens Lily in den offiziellen Vornamen-Hitlisten der Schweiz, die jedes Jahr vom Bundesamt für Statistik veröffentlicht werden. Die vollständigen Top 30 Vornamencharts der Schweiz findest Du auf unserer Seite "Beliebteste Vornamen der Schweiz".

Land wählen:
Verteilung des Namens in Deutschland, Österreich und der Schweiz
  • 5.6 % 5.6 % Bayern
  • 11.1 % 11.1 % Berlin
  • 11.1 % 11.1 % Hamburg
  • 27.8 % 27.8 % Hessen
  • 5.6 % 5.6 % Mecklenburg-Vorpommern
  • 16.7 % 16.7 % Nordrhein-Westfalen
  • 11.1 % 11.1 % Sachsen
  • 11.1 % 11.1 % Schleswig-Holstein
  • 25.0 % 25.0 % Niederösterreich
  • 25.0 % 25.0 % Vorarlberg
  • 50.0 % 50.0 % Wien
  • 50.0 % 50.0 % Aargau
  • 16.7 % 16.7 % Luzern
  • 16.7 % 16.7 % Zug
  • 16.7 % 16.7 % Zürich

Dein Vorname ist Lily? Dann wäre es klasse, wenn Du uns hier Deine Heimatregion mitteilst und uns damit beim Ausbau dieser Statistik unterstützt.

Häufigkeitsverteilung der Geburtsjahre aus unserer Erhebung von Personen mit dem Namen Lily
Statistik der Geburtsjahre des Namens Lily

Deine Meinung ist gefragt!

Wie gefällt Dir der Name Lily?
sehr gut 1 2 3 4 5 6 ungenügend
Gesamtnote: 1.4 6 5 4 3 2 1
Passt der Vorname Lily zu einem ...
Ja Nein
deutschen Nachnamen?
österreichischen Nachnamen?
schweizerischen Nachnamen?
englischen Nachnamen?
französischen Nachnamen?
niederländischen Nachnamen?
nordischen Nachnamen?
polnischen Nachnamen?
russischen Nachnamen?
slawischen Nachnamen?
tschechischen Nachnamen?
griechischen Nachnamen?
italienischen Nachnamen?
spanischen Nachnamen?
türkischen Nachnamen?
Passt zu einem deutschen Nachnamen (82.1 %) Passt zu einem österreichischen Nachnamen (85.7 %) Passt zu einem schweizerischen Nachnamen (60.7 %) Passt zu einem englischen Nachnamen (89.3 %) Passt zu einem französischen Nachnamen (71.4 %) Passt zu einem niederländischen Nachnamen (64.3 %) Passt zu einem nordischen Nachnamen (53.6 %) Passt zu einem polnischen Nachnamen (32.1 %) Passt zu einem russischen Nachnamen (28.6 %) Passt zu einem slawischen Nachnamen (42.9 %) Passt zu einem tschechischen Nachnamen (28.6 %) Passt zu einem griechischen Nachnamen (35.7 %) Passt zu einem italienischen Nachnamen (35.7 %) Passt zu einem spanischen Nachnamen (57.1 %) Passt zu einem türkischen Nachnamen (46.4 %)

Subjektives Empfinden des Vornamens

Die nachfolgende Bewertung des Vornamens Lily ist die rein subjektive Meinung der Besucher dieser Seite, welche Empfindungen und Eindrücke sie persönlich mit dem Vornamen Lily in Verbindung bringen.

bekannt (75.4 %) modern (78.4 %) wohlklingend (83.6 %) weiblich (80.6 %) attraktiv (81.3 %) sportlich (68.7 %) intelligent (79.1 %) erfolgreich (76.1 %) sympathisch (85.8 %) lustig (70.1 %) gesellig (73.9 %) selbstbewusst (70.1 %) romantisch (76.1 %)
von Beruf
  • Lehrerin (4)
  • Anwältin (3)
  • Designerin (3)
  • Künstlerin (2)
  • Ärztin (2)
  • Bäckerin (2)
  • Schauspielerin (2)
  • Sozialarbeiterin (1)
  • Rechtsanwältin (1)

Deine persönliche Meinung ist gefragt: Wie empfindest Du den Vornamen Lily und welche Eigenschaften verbindest Du mit ihm?

unbekannt bekannt
altbacken modern
nicht wohlklingend wohlklingend
weniger weiblich sehr weiblich
unattraktiv attraktiv
unsportlich sportlich
nicht intelligent intelligent
erfolglos erfolgreich
unsympathisch sympathisch
ernst lustig
zurückgezogen gesellig
schüchtern selbstbewusst
unromantisch romantisch
von Beruf

Kommentare zu Lily

Lilly
Gast

Liebe grüße an alle Lilly‘s da draußen in der Welt 🗺 🌎 🌍!

❤️

Alilly,Lilly,Lina,
Gast

Der name past eigentlsch gut zu mir.

Leonie
Gast

Oh mein Gott, diesen Name wird meine zukünftige Tochter bestimmt einmal tragen, immerhin bin ich als echter Harry Potter Fan dazu verpflichtet, mir irgendeinen geeigneten Vornamen einer meiner Lieblingscharaktere auszusuchen. Und Lily steht sehr weit oben. :D

Lily
Gast

Ich liebe meinen Namen und ganz klischeehaft sind Lilien meine Lieblingsblumen. Wieso? Weil sie in der Sprache der Blumen sagt: "Ich bin deiner würdig und werde dich bedingungslos lieben."
Eine sehr unschuldige und reine Form von Liebe, uverfälscht durch Leidenschaft. Lily for the win :D

Chiara
Gast

Ich bin 13 und finde den Namen Lily wunderschönen und überhaupt nicht verspielt. Lilli, Lili, oder Lilly ist einfach noch lang nicht so schön. Aber es stimmt nicht, dass das falsch geschrieben ist. Lily ist englisch und bedeutet Lilie die anderen dagegen sind eine Kurzform von Elisabeth. Früher fand ich Lily richtig kindisch, aber jetzt find ich den Namen nur noch schön. Außerdem erinnert mich der Name immer sofort an Harry Potter, aber er ist nicht so auffällig, jdm der nicht nach Harry Potter verrückt ist diesen Zusammenhang sofort sieht. Lily ist eine so wichtige, wie ich jedenfalls finde, Person in diesem Roman. Einfach noch mal zusammengefasst: Lily ist ein wunderschöner Name, dem ich sofort meinem kind geben würde.
Chiara Ginervra Phyllida

Lily
Gast

Ich heiße eigentlich Paulina, aber bin immer nur Lily und mir gefällt der Name. Ich finde nämlich, dass der Name an sich keinen Charakter hat, sprich nicht nur süß und lieb klingt, sondern auch das gegenteil passt :D

Jan
Gast

Lily stammt von Elisabeth und hat die Namenstage 19. Juni, 4. Juli, 5., 19. und 25. November

Lily
Gast

Hi ich bin auch eine lily und richte gerne lieebe grüse an alle lily´s aus ;)

Trixi
Gast

Ich werde im Juli eine kleine Lily kriegen und ich finde den Namen seit sehr langer Zeit wunderschön. ...frech darf sie trotzdem werden... ;o) Wenn jemand einen Namenstag rausfindet, wäre das super!

Annina
Gast

Hallo ich heiße annina, aber meine kleinere schwester heißt lily. ich finde den namen echt super und er passt auch sehr gut zu ihr. ich habe noch ein paar weitere geschwister luna, ginny ) ginevra), eben lily, lilion, finn und Lui, wie findet ihr die namen so hätte gerne paar kommentare; danke im voraus schon :-)

John (27)
Gast

Meine kleine und einzige Schwester heißt mit vollem Namen Lilian Catherina, wird aber von allen nur Lily genannt. Sie wurde vor ein paar Wochen 19 und hat sogar schon einen Freund. Louis ist 21...
Wie es aus schaut meldet sich mal wieder meine Rolle als großer Bruder. Aber was kann ich da schon machen, Lily den Umgang verbieten kann ich ja nicht. Zum Glück ist Louis ganz in Ordnung, zumindest solange er in meinem Beisein die Finger von Lily lässt.
So ist das aber, wenn die einzige Schwester einen Freund hat. Neben Lily habe ich noch weitere Geschwister, acht Stück. Alle jünger und alles Jungs.
Jaah, unsere Eltern waren fleißig... bzw. mein Vater und keine Stiefmutter. Matt (24) ist mein "richtiger" Bruder, Alec (21) mein "Stiefbruder" und Lily (19), Will (15), Jem (12), die Zwillinge Tom und Jerry (8), Nicky (6) und Teddy (5) "nur" meine Halbgeschwister.
Wir sind 'ne echt chaotische Großfamilie.

John und Emily mit Cyrus (4) und Aaron (1)

Sanni
Gast

So und nur so gefällt mir der Name. Wenn man richtig Englisch kann klingt der Name auch ganz anders und viel erwachsener als das deutsche, schnell gesprochene Lilli, das in manchen Dialekten schon eher nach Lülli klingt. Nur ist Lily schon so eingedeutscht worden, dass ihn keiner mehr richtig Englisch ausspricht. Schade, denn das klingt so viel besser.

Nastassja
Gast

Lily Potter. Z.b im Harry Potter Buch so hieß die Mutter der Hauptfigur

Eleanor
Gast

Ich habe meinen kleinen Wirbelwind nach meiner besten Freundin Lily benannt, welche bei einem Autounfall ums Leben kam.
Als meine Tochter am gleichen Tag zur Welt kam, an dem auch meine Freundin geboren wurde, gab ich meiner Kleinen den Namen Lily. Ihren Zweitnamen erhielt sie nach meiner Großmutter.
Lily Antonia ist nun schon sieben Jahre alt und fast das genaue Gegenteil meiner besten Freundin. Meine Tochter schert sich nicht darum was andere von ihr denken, macht sich dauernd schmutzig und liebt es auf Bäume zu klettern, sowie den ganzen Tag im Wald zu verbringen. Während die anderen Mädchen in ihren Alter noch mit Puppen spielen, tobt Lily mit unserem Hund im Freien herum, spielt mit ihrem Bruder Ayden und seinen Freunden Fußball.
Meine Lily Antonia ist eben ein besonders Kind, aber so nennen alle ihre eigenen Kinder ;)
Ich bin froh meine Tochter so genannt zu haben, zu Gedenken an meine beste Freundin und meine Großmutter.

Gruß
Eleanor und Richard mit Ayden Enrico (9) und Lily Antonia (7)

Miriam
Gast

Hihi, zart und romantisch...
Meine 5 jährige Tochter heisst so und sie spielt Fussball und klettert auf Bäume und prügelt sich mit Jungs...

Für mich ist das die wahre Schreibweise, weil er im englischen Raum auch so geschrieben wird und übrigens kein Modename ist. Er ist uralt.

Larissa
Gast

Das ist ein sehr schöner Name. Süßer Klang, bescheidenes Aussehen. Finde ich auch besser als Lilly, Lilli oder Lili. Früher als ich noch jünger war fand ich Lilly schöner, aber das hat sich jetzt geändert. Definitiv was besonderes. :)

@Renate
Gast

Dass LILY die einzige richtige Schreibweise sein soll, habe ich so zwar noch nirgends gehört oder gelesen, aber Ihre Theorie lässt mich darüber nachdenken.
Tatsächlich bedeutet nur LILY "Lilie"! Abgesehen davon, dass mir diese Schreibweise am besten gefällt, gibt es demnach sogar einen Beweis dafür, dass es die anderen Lillys, Lilis, Lillis gar nicht gibt.
Es ist vergleichbar mit der Schreibweise "Schantal" des Vornamen Chantal.

Ich schreibe eine Geschichte.

Eine der Hauptpersonen soll entweder Linda Lagerlof heissen oder Lily Eberwein.

Renate
Gast

Lily ist ein wunderschöner Name. Es ist auch die einzig richtige Schreibweise, denn Lilie auf englisch heißt lily und nicht etwa lilly, lilli, lili. Wenn man eine dieser drei falschen Schreibweisen verwendet, klingt es wieder nach neumodischen Scheinanglophilen

Denisa
Gast

Lily als richtiger Vorname gefällt mir erst seit ein paar Monaten, ich musste mich einfach daran gewöhnen, zumal ich erst 18 Jahre alt bin und alleine die Abkürzung Lili, Lilli, Lily, Lilly als altmodisch empfunden habe.
Mittlerweile liebe ich den Vornamen Lily - ausschliesslich in dieser Schreibweise! Alle Doppel-L-Lilys können einpacken!
Auch zwei Mal ein i in so einem kurzen Namen finde ich unpassend. Lili und Lilli sehen für mich extrem langweilig aus.

unter mir
Gast

Nee, Lily als richtiger Vorname war bei uns eben nicht üblich- Als Abkürzung ja, für Lieselotte, Liesbeth, Anneliese usw. Als einziger Name ist er erst seit ein paar Jahren in Mode, und deswegen ist es ein Modename.

@Kira (gestriger Eintrag) von Julia
Gast

Was willst du mit deiner Bemerkung "Modename eben" ausdrücken?

Soll der Vorname Lily deswegen nicht schön sein?

Lily ist übrigens ein uralter Vorname, also keineswegs ein Modename wie etwa Cheyenne oder Sayuri, welche früher in unserem Raum so gut wie nie anzutreffen waren. Das sind Modenamen und völlig unpassend für unsere Kultur und vor allem wegen der Aussprache in der deutschen Sprache unpassend.
Deutschstämmige Eltern einer kleinen Anchalee sollten sich gar nicht darüber aufregen, dass der Name ständig falsch ausgesprochen wird. Das haben sie davon und es geschieht ihnen recht!

Zurück zu dem angeblichen Modenamen Lily: Die Häufigkeit eines Namens hat rein gar nichts mit seiner Faszination, seinem Klang zu tun. Sarah und Anna sind wohlklingende Vornamen, leider kommen sie wegen ihrer Häufigkeit nicht mehr sehr gut an.OK, Anna schon. Julia ist noch ein gutes Beispiel für einen wunderschönen Namen, der angeblich langweilig geworden sei. Dennoch werde ich meines Vornamens von allen gelobt. Letztendlich ist es eine Geschmackssache, aber die Begründug Häufigkeit anzugeben, weil man einen Namen nicht mag, ist lächerlich und dämlich!

Und wie erwähnt: Die alten Namen (Lily, Sophia, Maria, Julia, Anna, Marlene...) sind wieder
"im Trend", aber sie sind keine Modenamen. Das ist ein Unterschied. Unsere amerikanischen und japanischen "Fiction-Names" sind modern, aber nicht unbedingt bei allen "in"! Im Gegenteil: Ausser den Eltern des betroffenen Kindes finden fast alle diese neumodischen Vornamen einfach nur billig.

Lily gehört ganz bestimmt nicht dazu! Das ist ein alter Name mit Geschichte und vor allem Klang!

Anchalee Malou Meier

Noch Fragen?

Kira
Gast

Modename eben.

xy
Gast

Lily hat ein reh gefunden und die haarspange im wald

Victoria
Gast

Ich finde das der Name auch sehr erwachsen klingen kann. z.b. Bei how i Met your mother. Lily Aldren

Wilhelmine
Gast

Ich bin sehr froh meine Tochter damals Lily genannt zu haben, der Name passt einfach perfekt!

Mama Julie
Gast

Ich habe auch eine kleine Lily. Eine Lily Jasmin. Sie ist 3 Jahre alt und wir sind sehr stolz auf sie.

Julia
Gast

Unsere Große heißt Lily Isabella. Sie ist 5. Wir haben die Namenswahl bis heute nicht bereut. Im Oktober bekommt sie ein Geschwisterchen, das Geschlecht lassen wir uns nicht verraten, es soll eine Überraschung sein.

lg Julia

Katharina
Gast

Ich und mein Mann haben beschlossen unsere Tochter Lily Roxane Mercedes zu nennen. Wie findet ihr das ? Insgesamt Geist es: Lilie Morgenröte Und Gnädige.

Ylenia
Gast

@Romina:
Lily Marianne klingt irgendwie einzigartig, speziell, obwohl beide Namen sehr alt sind. Vielleicht macht ja genau diese Tatsache den Glanz der Namenskombination aus! Lily und Marianne sind beides schöne Vornamen!

Ich habe mal von Zwillingsschwestern gehört, die Lily & Jana heissen. Diese Namenauwahl finde ich besonders zusagend. Zwei kurze, sehr unterschiedliche, gleichwertige, freundlich klingende Vornamen!

Romina
Gast

Mir gefällt die Namensgebung

Lily Mariann(e)

sehr gut! Alte Vornamen, die immer modern sein werden!

Julia
Gast

Lily gefällt mir sehr gut! Alle anderen Schreibweisen kann man meiner Meinung nach vergessen!

L I L Y !!!

Wunderschön! Ausserdem bin ich überhaupt nicht der Meinung, dass der Vorname kindlich oder sogar kindisch sei!

Natürlich klingt Lily recht zart, sensibel, weiblich,
aber ich kann mir als Namensträgerin durchaus auch eine verführerische, selbstbewusste Frau vorstellen - sehr gut sogar!

Lenia Sofie
Gast

Meine Eltern finden Namen mit L besonders schön. Ich heiße Lenia, meine große Schwester Lucie Katrina und unsere kleine Schwester Lily. Sie ist 3 und ich finde den Namen sehr schön. Ihr ZN ist Jamila, auch sehr schön.

Ich, ich :D
Gast

Ich meinte natürlich trostlose ;)

Ich, ich :D
Gast

Ich glaube viele sehen in dem Namen Lily dieses eine Problem das er doch sehr kindlich klingt,trotzdem darf man nicht vergessen das er sehr schön ist. Ich würde meine Tochter wahrscheinlich nicht so nennen das liegt aber nur daran das ich Namen habe die ich definitiv schöner finde trotzdem werd ich 2 mal drüber nachdenken ;) Abgesehen davon darf man nicht vergessen, ein süßer und kindlicher Name bringt ein bisschen Schwung in das troste und ernste Arbeitsleben! Die Welt ist Ernst genug, wollt ihr eurem Kind dann echt noch so einen über Ernsten Namen geben? Soll nicht bedeutetn das jetzt alle ihre Kinder Lily nennen sollen, nur als Argument falls es Jemand tun möchte ;)Die Sache mit dem schreiben ist auch immer so ein Witz für Sich aber ich glaube wenn Lehrer, Mitschüler, Arbeitgeber, Freunde, Arbeitskollegen und alle anderen den Namen erstmal drauf haben, bleibt es auch bei einer Variante :) Fazit;; der Name ist klassisch, klingt süß und kindlich was aber nichts schlechtes bedeuten muss. Wer ihn mag, sollte seine Tochter so nennen :) !!

Ylenia
Gast

Früher mochte ich den Vornamen Lily/Lilly/Lili/Lilli nicht besonders - eigentlich gar nicht!

Romy Schneider (Schauspielerin) heisst in einer ihrer zahlreichen Filmrolle Lili (Das Mädchen und der Kommissar, 1971), spielt eine naive und zugleich wunderschöne und charismatische Prostituierte, und seither gefällt mir Lily, meine persönlicheLieblings-
schreibweise, sehr gut, weil
ich mir mittlerweile als Namensträgerin auch eine erwachsene reife und verführerische Frau
vorstellen kann.

Mittlerweile bin ich richtig verliebt in "Lily"!

Der Name ist zwar sehr kurz, doch er strahlt so viel Magie, Herzlichkeit, Schönheit, Intelligenz, Sensibilität und Glanz aus - geschrieben und gesprochen!
LG

Spitzname
Gast

Ich wollte als Kind immer (Mein richtiger Name) und Lily/Lilly/Lilli als ZN heißen.
Meine Mama hat mich Lillymaus genannt (tut sie auch heute noch) und ich habe auf Zettel immer geschrieben, dass ich ... Lilly heiße :)
Finde den Namen wunderschön, ich kenne 3 Lillys, eine ist über 40, eine 18 und eine 3 Jahre alt, aber die Kleine kenne ich nur flüchtig. Soweit ich weiß, sind die Älteren sehr zufrieden mit ihrem Namen.
Wäre es nicht mein Spitzname, würde ich meiner Tochter den Namen später evtl. auch geben, aber deswegen wohl höchstens als ZN, nicht als EN. Sonst wär das irgendwie komisch :D

LG

Laurine Lea
Gast

Lily ist ein ganz toller Name.Ich bin 10 Jahre alt und meine Yorkie-Hündin heißt Lily.Er klingt so süß und Lily ist es auch !!!!

Larissa ;D
Gast

Meine Tochter heißt auch Lily :) ich habe sie am 18.05.2011 bekommen und sie ist auch sehr zufrieden mit ihrem Namen! :D Lg. an alle Lily's :)

Frieda
Gast

So wirklich am schönsten geschrieben :)

Lil
Gast

Also ich finde es blöd so zu heissen. Nicht das ich den namen nicht mag, aber meine mum heist auch lily. ist ihr kein anderer name eingefallen?

lg
lily jr.

Lily
Gast

Hey also ich liebe meinen Namen, mein Spitzname ist Lys (frz. für Lilie)

Julia v. I.
Gast

Erinnert mich an lily von vocaloid (: schöner name

Smiley...
Gast

Der name Lilly ist wunderschoen ♥

Lily
Gast

Mit 1.84 meine ich natürlich meine Körpergröße also 1.84 m

Lily
Gast

Hey! Ich heiße auch Lily und ich bin 1.84. Also nix mit klein und schnuckelig! Ich finde es auch blöd das die meisten den Namen Lily mit kleinen, süßen Wonneproppen gleichmachen!

Lily
Gast

Lily klingt sehr Elbisch *____*

Li's Mamii ♥
Gast

Mein kleiner Engel, der am 29.02.2012 geboren wurde, trägt den Namen Lily Hope. Für mich ist es die beste Entscheidung die ich treffen konnte. Lily ist ein wunderschöner Name!

Liebe Grüße von Li's Mamii

Isabell
Gast

Meine jüngste Tochter heisst Lily Rebecca(10 Monate). Sie hat eine Zwillingsschwester, Helena Josephine(12 Minuten älter) und noch zwei weitere Geschwister: Luciana Elen(7) und Paul Benjamin. Ich finde die Schreibweise Lily ist erwachsener als Lilly, Lilli oder Lili, warum auch immer. Wir haben diese Schreibweise wegen der Bedeutung und diesem mein-Kind-darf-auch-erwachsen-werden-Faktor gewählt. Lilien finde ich wunderschön:) Lg Isabell

Justin
Gast

Lily hört sich für mich wie ein Spitzname an.
Für ein Baby vielleicht ganz süß, aber für eine erwachsene Frau eher unpassend.

Johanna
Gast

Ich bekomme ein Mädchen. Aber ob Lily oder Lucy? Was findet ihr besser? Immer wenn ich denke das Lily schöner ist dann kommt mir wieder der Gedanke: nee, Lucy ist doch schöner auf. Und so geht das dan hin und her. Also ich will Argumente für und gegen beide Namen hören :D

Spanische Göttin????
Gast

Als Bedeutung wird auf eine spanische Göttin verwiesen? Im Internet konnte ich aber nix weiter zu diese angeblichen Göttin finden. Außerdem hab ich noch nie gehört, dass es so etwas wie die "spanische Mythologie" gibt.

Eva
Gast

Ich finde Lily schön, ich glaub es ist meine Lieblingsschreibweise von dem Namen. Wirklich, der Name ist englisch und jüdisch, das macht ihn mir noch viel symathischer, also wirklich, Lily ist toll. :D Die aus Harry Potter ist ja auch alles andere als unsympahisch.

@Sara: Ich würde Lily schreiben. Lily Elisabeth und Lily Helene sind finde ich sehr schöne Varianten, normalerweise finde ich Helene schöner, gehört auch zu meinen Lieblingsnamen. Aber als ZN zu Lily hört sich fast schon Elisabeth besser an... Ich weiß es nicht. Ist ja auch Geschmackssache. Jeder wird was anderes sagen. Ihr müsst euch entscheiden. ;)

:) @Sara
Gast

Hallo Sara!

Ich finde Lily Elisabeth/Lily Helene wirklich schöne Kombis! Mir persönlich gefällt Lily Elisabeth besser! :) Herzlichen Glückwunsch für euren kleinen Sonnenschein! ♥

Jessica
Gast

Ich finde den Namen Lily mit einem "l" einfach nur wunderschön. Er hat so was anmutiges und schönes.
Lilly Potter ist auch definitiv eine super Namenspatronin. Ich werde mein Kind mal Yuuki - Lily nennen. :)

Sara
Gast

Unser Baby soll auch Lily heißen. Allerdings schwanken wir noch zwischen Lilly und Lily. Mir gefällt ja die Schreibweise Lilly besser, aber die Bedeutung von Lily ist einfach toll und sollte nicht verfälscht werden. Was denkt ihr? Zudem soll's auch bei uns noch ein Zweitname sein. Hier sind die Alternativen:
Lily Elisabeth oder Lily Helene. Beide ZN haben für uns eine besondere Bedeutung, aber wir können uns einfach nicht entscheiden. Schreibt doch bitte eure Meinung dazu.
Sara

Liebe
Gast

Meine Erste Liebe hies Lilly ...also nennt eure Kindchen so :)

@Lily (2 unter mir ^^)
Gast

Stimmt. Das ist eben das Problem bei diesem Namen. Allerdings ändert das nichts daran, dass er immer noch wunderschön ist. (:

joel
Gast

hello hehehehe da oben wurde lily collins vergessen taylor lautners angebliche freundin also wenn das seine freundin ist....gute nacht! die ist jawohl ne schabbracke! aber der name ist echt süß!

Lily
Gast

Also ich habe das Problem, dass mein Name sehr oft falsch geschrieben wird. Mal Lilly, dann doch wieder Lili oder Lilli...Ich habe meinen Namen mittlerweile schon in mehreren Varianten gesehen...

@ also
Gast

Ja du hast Recht, viele schreiben Lily automatisch Lilli, aber alle sagen das ihnen die Schreibweise gut gefällt und mein Mann und ich haben den Namen eher wegen der Bedeutung ausgewählt.

ja klar
Gast

Doppel l :(

Doga
Gast

Meinst du nich doppel L?? Der Name gefällt mir.

also
Gast

ich höre da keinen Unterschied, außerdem werden es die meisten Leute sowieso mit Doppel S schreiben.

Lily´s mum
Gast

Lily ist viel schöner als Lilly oder Lilli.
Außerdem sind diese Namen ja Abkürzungen von Elisabeth oder ähnlichen Namen, Lily hat eine eigene Bedeutung.
Lily mit dem Zweitnamen Caterine gefällt mir am besten, meine ältere Tochter(4) heißt deshalb auch so.

harry potter verrückte
Gast

Eyy..
warum habt ihr meins gelöscht??
naja egal
aufjeden fall ist der name Lily wunderschön
ist auch viel besser als Lilly oder Lilie
!!HARRYPOTTER!!
lg

Mad Max
Gast

Der ideale Name für Eltern mit IQ

Marion
Gast

Unsere kleine Tochter hat den wundervollen Namen
Lily- Diamond. Er verleiht ihrer Schönheit noch mehr Ausdruck.

@Diana
Gast

Moira finde ich wunderschön. Ein ganz toller Name und ist doch eine altenglische Form von Maria, oder?
Finde ich klasse.
Lily hingegen ist für mich persönlich ein absolut unschöner Name. Der Klang ist einfach NUR kindlich. Moira hingegen ist total geheimnisvoll und elegant. Mit Lily verbinde ich ein Kleinkind, aber mehr auch nicht.
Und auch die Kombi finde ich vom Sprachgefühl nicht so gelungen.
Ich würde nur "Moira" nehmen.

Liebe Grüße,

Tatjana

Diana
Gast

Ich werde meine Tochter wahrscheinlich Lily nennen, aber mit Doppelnamen. Was haltet ihr von Lily-Moira?

Lily-Marie
Gast

Hallo zusammen, hier schreibt eine Lily-Marie. Ich mag meinen Vornamen eigentlich nicht so gerne. Lily ist für mich selbst einfach ein kindlicher Name und da ich bereits 25 Jahre alt bin, fühle ich mich damit nicht so wohl. Marie ist ganz schön, allerdings heißen so ganz viele Mädels/Frauen in meinem Alter. Wenn ich mich aber hier so im Forum umschaue, scheinen ja ganz schön viele kleine Mädchen momentan Lily/Lilli/Lilly zu heißen...das war mir nie so klar, dass es hier bei uns in der Ecke kaum eine von der Sorte gibt :-) Zu denen passt das aber auch besser.
Aber es gibt weit aus schrecklichere Namen, deswegen bin ich noch einigermaßen gut weggekommen, wobei es nicht so doll ist, wie eine Beerdigungsblume zu heißen !

Grüße von Lily-Marie

@ Lisa und Luis
Gast

Bitte sagt mir das eure Kinder nicht wirklich Lena,Lina und Lana heissen!!!Da fehlen einem ja die Worte

Susan
Gast

Ich finde es interessant, dass es kaum eine Lili (Lilli, Lily, Lilly) gibt, die glücklich mit ihrem Namen ist. Ich selber habe auch eine Freundin und sie sagt total ungerne ihren Namen, weil sie Ärztin und über 30 ist und es unpassend findet. Okay die frischgebackenen Mamas einer Lillli sind natürlich glücklich und natürlich sagt niemand beim Anblick eines kleinen Babys oder Kindes: "Sorry, blöder Name." Ich finde den Namen auch nicht blöd aber er ist halt echt auf süß und lieb stigmatisiert. Und da sich ein Mensch entwickelt, abgrenzen und frei sein will, glaube ich auch, dass der Name Lilli eine Bürde sein kann. Aber ich glaube jede Mutter und jeder Vater meint es nur gut mit ihren Kindern und da zur Zeit so viele Lillis geboren werden, kann sich diese Stigmatisierung ja auch Wandeln und man denkt dann auch mal an ein anderes Frauenbild als immer diese feenhaften, süßen, asexuellen Wesen (Omi und Kleinkind).

ja genau.....
Gast

....auf jeder Namensseite tummeln sich Dutzende von Amerikanern, Halb-Amis, Halb-Indianern usw.
Ich tendiere mal dazu, dass davon 80%erstunken und erlogen sind.

Raquel
Gast

@ Lily Stewart;
Klar, du hier sind wirklich alle Amis !!!

Lily Stewart
Gast

da ich halb amerikanerin bin, heiß ich auch lily x3 meine eltern sind vor meiner geburt andauernd um lily und lucy umgekreist und haben sich dann für lily entschieden

Lily Anabel
Gast

Also für meinen 2. Namen kann ich nichts...^^
Kennt irgendjemand die Namensgeschichte von Lily?

@ Lisa und Luis
Gast

Das kann doch jetzt nicht euer Ernst sein,oder? Lena Lina und Lana??? Na sehr einfallsreich!Über die Verwechsulngen die sich bei den Namen ergeben will ich lieber gar nicht nachdenken

wääää
Gast

Der name finde ich generel total *** .
genau so wir lily

Sandra
Gast

Ich finde Lily Felice hört sich wunderschön an. Was meint ihr?

Lily
Gast

Hallo ich heiße Lily und bin 26 jahre alt. Mir gefällt der Name und ich kam dammit immer gut klah ! :)

Vanisa
Gast

Echt schöner, suesser name=)

Mel1981
Gast

Lily an sich ist ein total schöner Name. Und da ich ein großer Johnny Depp Fan bin und der seine Tochter "Lily-Rose" genannt hat habe ich kurzzeitig mit dem Gedanken gespielt auch meine vielleicht-mal Tochter so zu nennen. Blöd dabei ist nur das sich genau diese Kombination so zum Trend entwickelt hat das ich mir lieber nen anderen Namen suchen würde. Aber ansonsten finde ich beiden Namen immernoch schön. Vllt. für manche etwas zu "blumig" aber doch äußerst harmonisch ;-)

Lisa und Luis
Gast

Hey!

wir beckommen auch ca. am 4,1,10 unsere Lilly.

sie wird noch den tollen Namen Mara als 2. namen beckommen!

ihre geschwister heißen

Lena Meli

Lana Mina

und Lina Mira

naja die family Lisa Mimi,Luis Mark(Eltern),Lena Meli(15) die Zwillinge Lana Mina und Lina Mira(12) und Lily Mara im bauch!

^^
Gast

@mira danke :) Lily rosanna ist auch ein schöner name. dakommt mir so in den sinn, lily rosanne (also englisch) is auch schön

Mira
Gast

Meine Tochter heißt Lily Rosanna, finde ich immer noch wunderschön.

An ^^:
Meinst du, auf der 2. Silbe betont? Also Liliii gesprochen? Ich glaube, dazu musst du nach Frankreich gehen ;) Mit Akzent kenne ich es nicht, wenn dann würde ich es Lili schreiben und halt immer sagen, wie es betont werden soll... ist aber sicher schwer, weil es so gut wie nie vorkommt.
Naja,
lg Mira

^^
Gast

Halloich finde den namen lily auch wunderschön. nun haben mein partner und ich uns schon für hannah entschieden. ich hätte lily gern als 2. namen, finde aber er klingt mit langem i hinten dann viel besser. wüde dass dann mit akzent oder anders geschrieben werden? geht das denn überhaupt?

@ Caroline
Gast

ist High ein Name?

Carolina
Gast

Hallo!
Unsere Älteste heißt auch Lily. Ich finde den Namen wundervoll, klangvoll. Einfach ein schöner Mädchennamen-auch in Amerika, wo wir leben!

Liebe Grüße aus New York Carolina und High mit den Kindern und Baby

romy
Gast

Wie findet ihr den namen
Lily Emma Lynn?

Natalie
Gast

Ich mag Lily Potter, die Frau hat was! :-)

Narcissa
Gast

Der Name meiner ersten Tochter.
Ich bereue es überhauptnicht, sie so genannt zu haben.
Lg, Narcissa mit Lily und Flora

Kerstin
Gast

Ich finde Doppelnamen schöner, und gerade ein kurzer Name wie Lily lädt zu einem 2. ein.

Kaori
Gast

Warum müsst ihr immer Zweitnamen haben? Reicht einer denn nicht aus?

Kerstin
Gast

Ich bin auf der Suche nach einem schönen Mädchennamen. Eigentlich ist mir Lily inzwischen zu häufig, aber trotzdem gefällt mir der Name zu gt.
Was haltet ihr von Lily Marielle oder Lily Michelle?
Freu mich sehr über Vorschläge für einen Zweitnamen zu Lily!
Liebe Grüße, Kerstin

Marlin
Gast

Ich gebe meiner Vorrednerin recht. Ein Name wie Lily (obwohl er wirklich schön ist) wird eure Töchter nicht automatisch ewig niedlich und fröhlich sein lasse.
Ich persönlich verbinde Lily auch eher mit Grazie, Mut und Intelligenz (und gehört dazu nicht immer ein bisschen Kompliziertheit?), von daher finde ich Lily auch für Erwachsene absolut passend. Natürlich garantiert der Name auch diese Eigenschaften nicht, aber es ist immerhin ein guter Wunsch.

Bin eine Lily...
Gast

Und bis heute schwer verliebt in meinen Namen. Und obwohl Harry Potter erst nach mir auf der Welt auftauchte, mag ich die Verbindung dahin auch...
Das mit dem Sonnenschein ist aber leider nicht anhaltend, an alle Lily-Mamas. Im Gegenteil, wir Lily´s sind komplizierte Wesen... *lach*
Aber der Name ist trotzdem toll. Danke, Mama!

Jenny
Gast

Meine Tochter - falls es eine Tochter wird - werde ich Lily Theresa nennen. (Theresa als nicht gesprochenen Zweitnamen, zu Ehren meiner verstorbenen Schwiegermami) Ich finde, ein Mädchen, dass Lily heißt muss ein kleiner, süßer Sonnenschein werden und bleiben... Im Gegensatz zu ihrer Mami. :)

susanna
Gast

Meine eine tochter heißt lilly und meine andere farene ist das nicht süß!?

@sarah
Gast

Die bindestriche finde ich ge
lgil

Sarah
Gast

Hallo und danke!
Mir gefallen Doppelnamen einfach besser... und bei 2 so kurzen Namen ist es ja dann eigentlich eh so wie ein längerer. Und falls du dich fragst, warum ich den Bindestrich nicht weglasse: Ja, ich weiß, dass dann die beiden Namen als EIN Name gelten und immer so unterschrieben werden muss, aber ich wollte es genauso haben, damit der zweite Name dann nicht einfach untergeht.
LG

@Sarah
Gast

Anna-Joy ist toll!!!
Gefällt mir gut!!!
Der andere name deiner 2 tochter ist auch ganz ok!!! Lily gefällt mir sehr gut!!!
Wieso eigentlich nicht nur einen namen???
Viel glück mit deinem 2 baby!!
lg4

Sarah
Gast

Also ich habe mich jetzt entschieden. Meine 2.Tochter, die Ende Juni auf die Welt kommt, soll
LILY-MAY heißen!
Die Schwester (18 Monate) heißt Anna-Joy.

Kate
Gast

Ja also ich mag den Namen lily so sehr ,.. mein lieblingsname halt !
wenn ich mal ne tochter bekomme soll sie auf jeden fall lily heißen!

Marina
Gast

Außerdem bin ich ein riesiger Harry Potter Fan!!!

Marina
Gast

Ich finde den Namen echt schön.
Ich hab ein faible für Blumennamen!!!

Ich
Gast

Mag Lily Potter!

Nadine
Gast

Meine Tochter heißt Lily und ich finde er passt zu ihr. Sie ist lebendig und immer gut drauf. So muß eine lily sein, wie ein kleiner sonnenschein

Marie
Gast

Sollte ich eine Tochter bekommen, nenne ich sie uf jeden Fall Lily/Lilly. Der Name klingt einfach nur toll und man kann sich Lily/Lilly als Kind, Frau und Oma vorstellen, was ich sehr wichtig finde.

Susanna
Gast

Ich würde meine erste Tochter auch gerne Lily nennen. Mein Name bedeutet ebenfalls "die Lilie" und ich finde Lily sooo schön.

Oliver
Gast

Am 24.01.08 ist unsere kleine Tochter geboren. Meiner Frau war schon lange klar, daß sie den Namen Lily tragen soll. War wirklich die richtige Entscheidung! Sie heißt nun Lily Christin und hält uns rund um die Uhr auf Trapp...einfach schön!

Erin
Gast

Obwohl ich eigentlich nicht so auf Namen stehe, die auf den i-Klang enden, finde ich Lily doch unglaublich schön. Und Lily Potter ist da ja auch nciht die schlechteste Namenspatronin.

Anna
Gast

Sooo toll der Name!! =)

Alison
Gast

An Eve:

ditto... *schwärm*

Sarah
Gast

Find den namen auch super schön allerdings so geschrieben: Lilly

Franziska
Gast

Ich finde diesen Name soooooo schön!!!
Finde Lily auch besser als Lilly... auch weil Harrys Mutter Lily nur mit 1 l geschrieben wird!

Eve
Gast

Ich liebe den Namen Lily weil er so nach Mut und Schönheit sich anhört. Meine erste Tochter soll unbedingt so heißen.

Vicky
Gast

Ich finde den Namen Lily sehr schön. Insbesondere abgeleitet vom englischen Maiglöckchen "Lily of the valley"

Kommentar hinzufügen

Hallo Gast! Dein Kommentar wird erst nach erfolgter Freischaltung sichtbar sein. Melde Dich an oder werde neues Mitglied der Community, um live kommentieren zu können.

Kommentare zu anderen Vornamen

Mädchenname Paulina

Kommentar von totto

@sonja: weiß zwar nicht was ein jlo ist...aber egal, Paulina ist schön.

Mädchenname Eva

Kommentar von Bianca

Hallo! So, ich habe wegen der Bedeutung zum Namen Julia extra nochmal das Internet durchsucht und habe vorh...

Jungenname Miles

Kommentar von Tina

Früher in der Mini Playbackshow ist mal ein Miles aufgetreten. Das ist inzwischen 17 Jahre her und der Name...

Vornamen nach Sprache und Herkunft

Zur Vornamensuche nach Sprache und Herkunft

Du bevorzugst amerikanische Namen oder magst den Klang des Nordfriesischen? Unser Bereich zur Sprache und Herkunft gibt Dir die Möglichkeit, ganz gezielt nach einem europäischen oder internationalen Vornamen für Dein Kind zu suchen.

Heutige Namenstage

Zu den Namenstagen

Wir gratulieren allen Menschen mit dem Vornamen Florin, Gertrud, Gregor, Hilda, Hiltrud, Hugo, Victoria und Viktoria ganz herzlich zu ihrem heutigen Namenstag!

Auch diese Vornamen könnten Dich interessieren