Louise

  • Rang 1133
  • 388 Stimmen
  • 2 x Liebling
    Du bist kein Mitglied bzw. nicht angemeldet. Nur als Mitglied kannst Du diesen Vornamen in Deine Lieblingsliste aufnehmen und somit Einfluss auf unsere Mitglieder-Charts nehmen.
  • 2 x No-Go
    Du bist kein Mitglied bzw. nicht angemeldet. Nur als Mitglied kannst Du diesen Vornamen in Deine No-Go-Liste aufnehmen.
  • 91 Kommentare
Herkunft
Herkunft hinzufügen/bearbeiten
Bedeutung
Bedeutung hinzufügen/bearbeiten
  • französisch
Da der Name französisch ist wird er zwangsläufig mit stummen E gesprochen, mit Betonung auf das i, damit es sich nicht wie Luis anhört.


"berühmte Kämpferin", "die Kämpferische", "die Kriegerische" (althochdt.) Louise ist die weibliche Form vom französischen Namen Louis und Ludwig.
Länge | Silben Silbentrennung Endungen
6 Zeichen | 2 Silben Loui-se -ouise (5) -uise (4) -ise (3) -se (2) -e (1)
Palindrom Kölner Phonetik Soundex Metaphone
Esiuol 58 L200 LS
Morsecode Schreibschrift
·-·· --- ··- ·· ··· · Louise
Louise buchstabiert (nach Buchstabiertafel DIN 5009)
Ludwig | Otto | Ulrich | Ida | Siegfried | Emil
Louise in Fingersprache für Gehörlose (Fingeralphabet)
Louise in Fingersprache für Gehörlose
Männliche Form
Männliche Form hinzufügen
Spitznamen
Spitznamen hinzufügen
Namenstage
Namenstag hinzufügen
  • Keine Angabe
  • Ise,
  • Isi,
  • Liesel,
  • Lis,
  • Lou,
  • Loui,
  • Louisie,
  • Loulou,
  • Louna,
  • Lousi,
  • Lousie,
  • Lulu und
  • Luzie
  • 15. März
Bekannte Persönlichkeiten mit dem Vornamen Louise
Bekannte Persönlichkeit hinzufügen
  • Leona Louise Lewis (Britische Sängerin)
  • Louise Brealey (Britische Schauspielerin)
  • Louise Ebel (Model)
  • Louise Hansen (Dänische Fußballspielerin)
  • Louise Otto-Peters (Schriftstellerin, Journalistin und Frauenrechtlerin)
  • Louise Rose (Britische Sängerin)
  • Madonna Louise Ciccone (US-Amerikanische Sängerin)
  • Prinzessin Louise von Belgien (Tochter von Prinz Laurent und Prinzessin Claire von Belgien)
Weitere 3 bekannte Persönlichkeiten ein-/ausblenden
Anagramme
Beliebtheitsentwicklung des Mädchennamen Louise
Rang 222 im März 2013
Rang 219 im April 2013
Rang 205 im Mai 2013
Rang 208 im Juni 2013
Rang 193 im Juli 2013
Rang 217 im August 2013
Rang 191 im September 2013
Rang 194 im Oktober 2013
Rang 183 im November 2013
Rang 180 im Dezember 2013
Rang 214 im Januar 2014
Rang 189 im Februar 2014
Rang 189 im März 2014
Rang 186 im April 2014
Rang 193 im Mai 2014
Rang 184 im Juni 2014
Rang 159 im Juli 2014
Rang 156 im August 2014
Rang 146 im September 2014
Rang 176 im Oktober 2014
Rang 165 im November 2014
Rang 152 im Dezember 2014
Rang 161 im Januar 2015
Rang 132 im Februar 2015
Rang 153 im März 2015
Rang 141 im April 2015
Rang 132 im Mai 2015
Rang 124 im Juni 2015
Rang 140 im Juli 2015
Rang 144 im August 2015
Rang 121 im September 2015
Rang 126 im Oktober 2015
Rang 147 im November 2015
Rang 132 im Dezember 2015
Rang 139 im Januar 2016
Rang 148 im Februar 2016
Rang 140 im März 2016
Rang 134 im April 2016
Rang 132 im Mai 2016
Rang 125 im Juni 2016
Rang 127 im Juli 2016
Rang 124 im August 2016
Rang 130 im September 2016
Rang 143 im Oktober 2016
Rang 140 im November 2016
Rang 122 im Dezember 2016
Rang 147 im Januar 2017
Rang 139 im Februar 2017
Mär Dez Jan Dez Jan Dez Jan Dez
2013 2014 2015 2016
  • Bester Rang: 121
  • Schlechtester Rang: 233
  • Durchschnitt: 167.30
Verteilung des Namens in Deutschland, Österreich und der Schweiz
  • 13.5 % 13.5 % Baden-Württemberg
  • 5.4 % 5.4 % Bayern
  • 8.1 % 8.1 % Berlin
  • 2.7 % 2.7 % Brandenburg
  • 8.1 % 8.1 % Hamburg
  • 2.7 % 2.7 % Hessen
  • 13.5 % 13.5 % Mecklenburg-Vorpommern
  • 8.1 % 8.1 % Niedersachsen
  • 8.1 % 8.1 % Nordrhein-Westfalen
  • 21.6 % 21.6 % Sachsen
  • 5.4 % 5.4 % Sachsen-Anhalt
  • 2.7 % 2.7 % Thüringen
  • - Zu Österreich liegen leider noch keine statistischen Daten vor -
  • 20.0 % 20.0 % Nidwalden
  • 40.0 % 40.0 % Schwyz
  • 20.0 % 20.0 % Solothurn
  • 20.0 % 20.0 % Uri

Dein Vorname ist Louise? Dann wäre es klasse, wenn Du uns hier Deine Heimatregion mitteilst und uns damit beim Ausbau dieser Statistik unterstützt.

Häufigkeitsverteilung der Geburtsjahre aus unserer Erhebung von Personen mit dem Namen Louise
Statistik der Geburtsjahre des Namens Louise

Deine Meinung ist gefragt!

Wie gefällt Dir der Name Louise?
sehr gut 1 2 3 4 5 6 ungenügend
Gesamtnote: 2.3 6 5 4 3 2 1
Passt der Vorname Louise zu einem ...
Ja Nein
deutschen Nachnamen?
österreichischen Nachnamen?
schweizerischen Nachnamen?
englischen Nachnamen?
französischen Nachnamen?
niederländischen Nachnamen?
nordischen Nachnamen?
polnischen Nachnamen?
russischen Nachnamen?
slawischen Nachnamen?
tschechischen Nachnamen?
griechischen Nachnamen?
italienischen Nachnamen?
spanischen Nachnamen?
türkischen Nachnamen?
Passt zu einem deutschen Nachnamen (42.9 %) Passt zu einem österreichischen Nachnamen (28.6 %) Passt zu einem schweizerischen Nachnamen (35.7 %) Passt zu einem englischen Nachnamen (92.9 %) Passt zu einem französischen Nachnamen (57.1 %) Passt zu einem niederländischen Nachnamen (78.6 %) Passt zu einem nordischen Nachnamen (85.7 %) Passt zu einem polnischen Nachnamen (42.9 %) Passt zu einem russischen Nachnamen (78.6 %) Passt zu einem slawischen Nachnamen (28.6 %) Passt zu einem tschechischen Nachnamen (35.7 %) Passt zu einem griechischen Nachnamen (35.7 %) Passt zu einem italienischen Nachnamen (35.7 %) Passt zu einem spanischen Nachnamen (85.7 %) Passt zu einem türkischen Nachnamen (42.9 %)

Subjektives Empfinden des Vornamens

Die nachfolgende Bewertung des Vornamens Louise ist die rein subjektive Meinung der Besucher dieser Seite, welche Empfindungen und Eindrücke sie persönlich mit dem Vornamen Louise in Verbindung bringen.

bekannt (61.8 %) modern (52.9 %) wohlklingend (60.3 %) weiblich (61.8 %) attraktiv (63.2 %) sportlich (51.5 %) intelligent (70.6 %) erfolgreich (55.9 %) sympathisch (64.7 %) lustig (51.5 %) gesellig (60.3 %) selbstbewusst (54.4 %) romantisch (60.3 %)
von Beruf
  • Ärztin (3)
  • Verkäuferin (1)
  • Bäuerin (1)
  • Schneiderin (1)
  • Rechtsanwältin (1)
  • Lehrerin (1)
  • Putzfrau (1)

Deine persönliche Meinung ist gefragt: Wie empfindest Du den Vornamen Louise und welche Eigenschaften verbindest Du mit ihm?

unbekannt bekannt
altbacken modern
nicht wohlklingend wohlklingend
weniger weiblich sehr weiblich
unattraktiv attraktiv
unsportlich sportlich
nicht intelligent intelligent
erfolglos erfolgreich
unsympathisch sympathisch
ernst lustig
zurückgezogen gesellig
schüchtern selbstbewusst
unromantisch romantisch
von Beruf

Kommentare zu Louise

Louise (obviously)
Gast

Ich heiße Louise und ich habe immer Probleme damit, dass jeder meinen Namen falsch schreibt. Ich persönlich finde den Namen ohne das o nicht so schön, weshalb mich das sehr aufregt. Meine Eltern haben mich immer schon LouisE genannt und bis ich in der Schule französisch hatte, wusste ich auch nicht, dass das eigentlich falsch ist. Um ehrlich zu sein bin ich ganz froh darüber, denn ich kann mir gut vorstellen, dass man zB. in der Grundschule für so einen "Jungennamen" gehänselt werden könnte. Allerdings verbesssere ich niemanden, der das e nicht mitspricht, denn (wenn man es richtig ausspricht) klingt das viel schöner als die eingedeutschte Variante.

und
Gast

Was ist bei Louisa?
Ich finde ja nichts schlimmes daran wenn mache Leute auch Louise mit e sprechen. Auch wenn es falsch ist, so extrem wichtig ist das jawohl nicht solange der Namensträger weiß, dass er gemeint ist. Das ist doch eigentlich der Sinn eines Namens und sonst nichts

Sam
Gast

Wenn ich hier lese: "verstehe nicht warum es so ein Problem mit der deutschen Aussprache gibt" dann hat jmd den Sinn des Namen mit ou nicht verstanden. Louise ist eben französisch und nicht deutsch, daher mit stummen "e".
Wünscht man die deutsche Aussprache muss man es auch deutsch schreiben: Luise.
Habe mich bewusst für die franz. Entschieden, weil mir der Name mit stummen "e" besser gefällt.

Moana Céline
Gast

Ich heiße zwar Moana Céline, aber würde auch meinen Namen Céline gegen Louise umtauschen.

Louise
Gast

Ich bin mwinen Eltern sehr dankbar, dass sie für mich einen so schönen Namen ausgesucht haben. Durch die französische Aussprache wird er zu etwas ganz besonderem. Zwar wird er zu anfangs von vielen mit "e" gesprochen, aber sobald man einmal darauf hinweist merken es sich die meisten.

Sandra
Gast

Meine kleine heißt auch Louise, wir sprechen den Namen mit dem e am Ende. Die Bedeutung "die Kämpferische" passt sehr gut zu unserem Liebling, der die ersten Stunden seines Lebens am Beatmungsgerät verbracht hat, sich aber letztendlich doch einen gesunden Start ins Leben "erkämpft" hat. Gruß an alle Louise-fans

Louise
Gast

Mein Name ist auch Louise und ich fand ihn bis jetzt nicht so toll, aber irgendwie hat sich das geändert.
Ich bin jetzt stolz drauf,weil es ihn nur selten gibt, ist dann was besonderes. Ich würde nur zu Louise keinen anderen Namen dazugeben. Aber ansonsten ein wirklich toller Name!

Lg Louise

Linda
Gast

Es gab bisher noch keine Verwechslungen! Louise wurde bisher immer mit E ausgesprochen. Verwechslungen gibt es wohl eher, wenn man im deutschen Sprachraum eine französische Aussprache wünscht. Wir haben einfach eine persönliche Verbindung zu der Variante mit OU. Dieser Name taucht an verschiedenen Stellen unserer gemeinsamen Zeit mit meinem Mann auf. Also war sofort klar wie unsere Tochter heißen soll. Ich verstehe einfach nicht, warum die deutsche Aussprache so ein Problem darstellt. Es kann doch jeder selbst entscheiden. Gibt doch da kein richtig oder falsch! Und "peinlich" ist es schon gar nicht!!!

so!
Gast

Wir hatten eine Luise in der Klasse und weil die Schreibweise eindeutig ist, gab es überhaupt keine Probleme. Warum muss man es denn immer unnötig kompliziert machen "Wir schreiben den Namen aber anders!" Oh je, Verwechslungen sind vorprogrammiert.

?
Gast

Wenn man den Namen LuisE ausspricht, dann sollte man ihn auch genau so schreiben! Somit entstehen erst gar keine Diskussionen. Eine LOUise würde ich automatisch französisch aussprechen.

Lia
Gast

Ist wie mit Finn oder Fynn.Manchmal soll eine ungewöhnliche Schreibweise aufwerten, was ist denn gegen Luise einzuwenden?

V.I.I.
Gast

Ich habe geschrieben, dass auch Franzosen ein leichtes E am Ende sprechen. Deshalb verstehe ich jetzt deine ganzen Erklärungen nicht.
Woher willst du wissen wie sich die Frauenrechtlerin ausgesprochen hat?
(Louise ist nicht althochdeutsch, das genauer zu erläutern, würde hier zu weit führen)
Und nein, Zynismus ist bestimmt kein Mittel, um vernünftig miteinander zu reden.

@ V.I.I
Gast

Zynismus ist das einzige was man hier noch antworten kann. Ich bin der Meinung, dass es eine Sache der Definition ist was falsch oder richtig ist - zumindest im Bezug auf Namen und deren Aussprache. Louise kommt aus dem auch aus dem Althochdeutschen und beispielsweise die Frauenrechtlerin Louise Otto-Peters geboren 1819 wurde bereits deutsch ausgesprochen. Wann also ein Name falsch oder richtig geschrieben oder gesprochen wird, entscheidet allein der Träger desselben!

V.I.I. @ Linda
Gast

Dein zynischer Zungenschlag ist fehl am Platze.
Und mal am Rande, auch die Franzosen lassen ein E am Ende kurz anklingen. (Ja, ich finde es auch peinlich, wenn Eltern einen Namen wählen, den sie selbst nicht richtig aussprechen können. Manchmal schreiben sie ihn sogar falsch, wie z.B. Jeanette. Es wird Jeannette geschrieben.)

Linda
Gast

Ja es ist wirklich peinlich, wenn man seinen Namen sein Leben lang falsch ausspricht. Ich werde sie demnächst korrigieren und sie wird sicher sehr dankbar dafür sein! Ich werde nach diesen weisen Worten hier auch meine Tochter umbenennen und jeden korrigieren der sie nicht korrekt französisch anspricht. Da mache ich mir demnächst viele Freunde. Danke!

@ Linda
Gast

Dan spricht eine deiner Bekannten den Namen falsch auch, peinlich.

Linda
Gast

Meine Freundin heißt Janet und wird exakt so ausgesprochen wie eine Bekannte mit dem Namen Jeanette. Wer seinem Kind einen Namen gibt und will, dass er fanzösisch ausgesprochen wird, der darf sich nicht ärgern, wenn er deutsch ausgesprochen wird. Sollte jemand meine Tocher mal Louiiiis nennen, dann wäre das auch ok. Aber das tut eben keiner!

V.I.I.
Gast

Wer der Meinung ist, Janet und Jeannette werden gleich ausgesprochen, sorry, der sollte lieber zu urdeutschen Namen greifen.

Tina
Gast

Da bist du aber falsch informieret. Wie können ein franz. und ein engl.Name die selbe Aussprache haben? (Janet und Jeanette).C und K, T und TH werden in deutschen Namen immer gleich ausgespr., aber das sind Buchstaben. Bei Louise handelt es sich um einen anderen Ursprung; wenn ich schon einen franz.,Namen gebe, soltte ich in der Lage sein, ihn richtig auszusprechen.

Linda
Gast

Namen haben unterschiedliche Schreibweisen bei der gleichen Aussprache. Jeanette und Janet, Kristin und Christin, Klara und Clara, Thorsten und Torsten. Da diskutiert keiner. Wo ist also das Problem bei Louise und Luise?

Hm
Gast

Luise hätte es auch getan, alles andere ist gewollt und verschafft nur Probleme mit andauernden Erklärungen.

Linda
Gast

Es wird hier viel über die Schreibeweise und die dazugehörige Aussprache diskutiert. Am Ende ist es doch aber immer die Entscheidung der Eltern wie das Kind geschrieben und ausgesprochen wird. Ich habe meine Tochter Louise genannt. Mit einem stimmhaften E am Ende. Weil wir nicht in Frankreich oder England sind und die Deutschen ihn meistens sowieso mit E sprechen. Ich finde ihn mit E auch noch schöner. Ich ärgere mich nur, wenn eine Louisa draus wird. Das ist ja auch geschrieben ein Unterschied.

Helena
Gast

Meine Cousine Louise wird immer "Louis" ausgesprochen. Louise darf sie keiner nennen. wir nennen sie aber immer alle Lulu.

louise
Gast

Ich heiße selber louise :) und finde diesen Namen wunderschön!!!

Klara
Gast

Directioner? :D

Lou teasdale
Gast

Ich würde gerne meine Tochter
Louise Diana Georgia Rose nennen .
Wie findet ihr das ? ;) ♡

meli
Gast

Meine Tochter heisst Miya Louise

Christina
Gast

Louise....das klingt wie ein Gedicht. Einfach wunderschön!

Sophie
Gast

Ich liebe diesen Namen einfach nur...

Momo-marie
Gast

Halluuuuuuu!
Ich finde den Namen sehr schön,er erinnert mich and das Lied Louise von Eisblume.Und der Name an sich ist auch so schöön.Der Klang und die elegants.Ich würde gern so heißen*schwärm*

Louise
Gast

Hallo???
Ich heiße Louise und ich muss jemanden schon mögen, damit er meinen Namen französisch aussprechen darf... Sonst werde ich mit dem 'e' am Ende ausgesprochen, das darf ja wohl noch jeder selbst bestimmen!
Egal, es ist ein superschöner Name, egal wie man ihn ausspricht...

@ Miri
Gast

Hm, das stimmt nicht ganz, das e am Ende kann durchaus leicht mit anklingen.

Miri
Gast

Der schönste Name überhaupt,
er klingt so weich und edel. Komisch nur, dass viele das E immer noch mit aussprechen, schließlich ist das ein französischer Name und durch das ou wird es doch besonders deutlich, dass es ein stummes E ist.
Wer möchte, dass das E mit gesprochen wird, der sollte sein Kind doch einfach Luise nennen. Problem gelöst ;)

Nadi
Gast

Unser großes Mädchen heißt Mara-Louise.

Wir sprechen beide Namen aus, aber die meisten nennen sie einfach nur Mara oder Mari, manche auch Marilou.

Lg, Nadi mit Mara-Louise (8), Leonora (5) und Mia (3)

Louise
Gast

Hey, ich heiße Auch Louise und bin 12 Jahre meine Lehrer nennen mich immer Luisa und das nervt mich. weil meine Mutter französin ist gehe ich oft nach frankreich und dort gibt es viele Louise's. Ich finde meinen Namen total schön aber ich geh in deutschlan zur schule und da heisst niemand so.

Mam
Gast

Meine Tochter heißt Elouise!!!! Ich liebe beide Namen Louise und Elouise !!!! Einfach coooooole Namen !

Louise
Gast

Hallo Leute
Ich heiße auch Louise (dt. Aussprache) und ich hab den Namen immer gehasst als ich klein war. Der Hauptgrund dafür ist allerdings, dass mich immer alle Luisa genannt haben. Anscheinend sind die meisten Leute überfordert, wenn sie es mit so einem Namen zu tun bekommen. -.-
Nicht zu ändern...
Allerdings fange ich langsam aber sicher an ihn doch zu mögen. Ich habe nämlich in meinem ganzen Leben (ich weiß, 18 Jahre sind nicht viel^^) nur EINE andere Louise getroffen und das ist schon ganz schön cool :).

Liebe Grüße an Euch :)

Felicia Louise
Gast

Hei, ich heiße mit zweiten Vornamen Louise, früher mochte ich ihn überhaupt nicht, aber seit ich weiß, dass er englisch ausgesprochen wir also mit stummen E mag ich ihn :)

Louise
Gast

Der name ist nicht sooo mein Fall hört sich ein bisschen streberich an...aber nix gegen die die so heißen

Rebecca Louise
Gast

Ich muss sagen ich bin echt froh so einen Namen zu haben , da ich sowohl Rebecca als auch Louise sehr schön finde. Leider kennt man mich eigentlich nur unter Rebecca was ich aber auch gerne ändern würde..
Achja und da mein Vater amerikaner ist werde ich natürlich auch Louiiiiis ausgesprochen;)

Liebe grüße

eliana
Gast

Meine beste freundin heißt louise und ich finde ihn auch voll schön , !

Louise
Gast

Als Kind ärgerte ich mich oft, da mein Name (wohne am Land in Österreich) einfach immer und überall falsch geschrieben wurde (bzw. wird). Ich wollte damals immer Lisa heißen...

Die Leute werden oft total kreativ und sie schaffen es immer wieder, ihn auch falsch zu schreiben, wenn ich ihn buchstabiere oder einen Ausweis zum Abschreiben hinhalte... Heute mit 21 Jahren bin ich doch froh, einen Namen zu tragen, der so selten ist! Lisas gibt es überall zur Genüge, doch egal wo (Kindergarten, Schule, Uni) - ich bin überall die einzige Louise!
Mir persönlich gefällt die französische Aussprache auch sehr gut - so nennt mich aber nicht wirklich jemand. Schade eigentlich. Die meisten sprechen meinen Namen leider nicht so lang gezogen aus, sodass das "i" schön betont wird. Das liegt, denke ich, an den Österreichern...
Deutsche, die ich kennengelernt habe, sprechen meinen Namen sehr schön aus! :)

Eine Mamii noch mal
Gast

Hallo noch mal.
Meine kleine Tochter ist 2011 geboren. Nur zwei Tage vorm ET :)
Sie trägt nun den Namen Louise Noelle

@Eine Mamii
Gast

Louise Noelle ist wunderschön!

Talina
Gast

Louise ist total schön! Am besten gefällt er mir als Doppelname Fay-Louise (der Name sollte aber französische bzw. englisch gesprochen sein ;D )bzw. Fay-Lou :)

Ich finde auch das es gravierende Unterschiede zwischen Louise und Luise gibt. Mal ganz davon abgesehen, dass die schreibweise bei Louise viel schöner ist ;P

Eine Mamii.
Gast

Der Name Louise ist wunderschön *-*
Ich möchte meine zweite Tochter so nennen.
Der ET ist der 26.Dezember.2011.
Ich überlege noch einen Zweitnamen zu vergeben.

Wie findet ihr diese Namen:

Louise Noelle ?
Nathalie Louise ?
Stella Louise ?

Der Name Louise soll französisch gesprochen werden, da mir das einfach besser gefällt. Oder sollte ich sie doch einfach nur Louise nennen?
Ihr große Schwester heißt Cécile Amelia.

Vielleicht könnt ihr mir ja Helfen.

Liebe Grüße

Li
Gast

Wir haben unsere Tochter auch Louise genannt und finden, dass es der schönste Name auf der Welt ist. Wir haben für die Namenswahl auch viele Komplimente bekommen. Wir schreiben ihn französisch und sprechen ihn deutsch. Ich habe nie darüber nachgedacht ihn französisch zu sprechen. Es hat ihn auch noch niemand "falsch" ausgesprochen. Wenn man die französische/englische Aussprache wünscht, dann muss man damit leben, dass es immer wieder falsch gesagt wird. Wir sprechen den Namen zudem nicht wie LUise aus, sondern als LOise. Klingt einfach noch schöner.

Kyra
Gast

... an dem Kommentar ist auch was dran, finde ich, dass Louise von Ludwig abstammt und Ludwig wiederum deutsch ist....

Kyra
Gast

Genau, alt-deutsch eben, sowie auch Louise Brachmann oder Louise Hedwig Hummel. So war das damals üblich und heute sind "alte" Namen wieder in, daher ist es ganz und gar nicht falsch, das e zu betonen, wie manche hier behaupten. Bei französischen oder englischen Eltern mag das ja noch gelten.

Melinchen
Gast

Louise Otto Peters, die Frauenrechtlerin, wurde mit "e" hinten gesprochen, und so was das damals auch üblich. Wer sich für diesen Namen entscheidet, muss damit leben, dass es immer auch die zweite Variante geben wird. Von richtig oder falsch kann man hier nicht reden, denn der Name ist längst eingedeutscht, daher ist es wohl eher eine Frage des persönlichen Geschmacks, ob Eltern ihn franz. gesprochen haben möchten oder nicht.

sonnen-schein09
Gast

Ich bekomme im Feb. 2012 mein zweites Kind, eine Tochter und wir finden die Kombination Betty Louise sehr schön.
ein toller Name :-)

Verity
Gast

Ich heisse Verity Louise

Joe & Nora, Eltern von Louise
Gast

Hallo zusammen,
unsere kleine Tochter (2) trägt auch den wunderschönen Namen Louise (Eline). Wir sprechen ihn französisch! Wir hatten am Anfang auch überlegt sie einfach Luise zu nennen, aber die französische Variante gefiel uns viel besser (:

Wir können den Namen bloß empfehlen!

Liebe Grüße an euch.
Joe & Nora mit Louise Eline.

Rebecca
Gast

Ist der zweite Name meiner Schwester Diana und ich bin sehr neidisch, dass sie ihn hat!!

L.
Gast

Louis-e oder Louiiiiis(e) ist doch völlig egal, so lange Eltern und Kind wissen, wie sie es aussprechen sollen. Ich persönlich würde das -e mitsprechen, da ich den Namen Louis-e wunderschön finde, die Schreibweise Luise aber zu "hart". Bei Louis sagt man ja auch nicht automatisch Louiii nur weil das die französisch korrekte Aussprache wäre. Der Name Julius zum Beispiel ist auch lateinisch und wird im Lateinischen Julius ausgesprochen, dennoch spricht man ihm im Englischen Dschulius aus und keiner beschwert sich, oder?

@ Kiki
Gast

namen einem deutschen.
Ich finde Louise & luise ist ein großer Unterschied.
Denn Louise ist französisch (!) (stummes e am Ende)
Und Luise ist deutsch (?) (mit e am Ende)

Vielleicht erklärst du das den Eltern deiner Freundin mal,obwohl ich glaube das es ihnen egal sein wird,wie so vielen Leuten ... leider.

lg,Sarah

@ Kiki
Gast

Ich finde das irgentwie seltsam.Naja aber so sind die deutschen.Die machen aus einem >> FRANZÖSISCHEM

Kiki
Gast

Eine freundin von mir heißt so und sie wird mit dem "e" hinten ausgesprochen. weiß nicht, ich kenn sie seit der grundschule und so wird sie schon immer genannt, hat sich halt so eingebürgert^^ finde die schreibweise aber viel schöner als das normale mit "u" ...

Louise
Gast

Hallo :)
Also erstmal wollte ich sagen das der Name einfach total schön ist und ich bin stolz ihn zu tragen.

Allerdings könnte ich mich immer total darüber aufregen wenn mich jemand mit "Luise" anspricht.
Erst letztens meinte die Schwester meines Mannes mit mir wieder diskutieren zu müssen.
Wir wollen unsere Tochter (die am 01.Mai.2011 zur Welt kommen soll) nämlich Marie-Louise nennen.Und seine Schwester meinte dann das Luise (!) doch auch ohne diese "neumoderne Schreibweise mit ou" schön klingt.Es hatte eine ganze weile gedauert bis sie begriff das der name LOUISE Französisch (ich glaube auch Englisch?) ist und man ihn somit mit einem stummen "e" ausspricht da alles andere falsch wäre.

Naja wie auch immer - alle die den Namen tragen können stolz sein,finde ich ;D

Lg,Louise (22),Jan (25) mit Marie-Louise inside.

Louischens Mama
Gast

Louise ist nicht nur die französische Variante der hiesigen Luise sondern auch die englische ... dennoch betonen viele in unserem Umkreis den Namen meiner Tochter mit einem stimmhaften 'e' am Ende und ignorieren stur das sich der englische Papa den Namen ausgesucht hat... Na, das sind die Berliner eben .. ihre preussische Königin Louise von Mecklenburg-Strelitz (damalige Schreibweise) ist für sie ja heute auch 'nur' noch ne Luise

Hannah
Gast

Das ist ein hübscher Name.

Mama Elena
Gast

Hallo.
Eine meiner Töchter trägt auch den Namen Louise.
Und die meisten Leute verstehen auch das es ein stummes "e" am Ende ist und nicht gesprochen wird.
Nur ab und zu kommt sie von der Schule nachhause und erzählt das ihre Lehrerin ihren Namen wieder falsch ausgesprochen hat.
Von ihrer kleinen Schwester Lena wird sie meist nur Lou genannt,was ihr garnicht passt ^^

Grüße von Elena mit Leonie (10),Louise (7) & Lena (5)

Hanna
Gast

Ich sehe Luise und Louise auch als zwei verschiedene Namen, obwohl Luise und Louisa für mich sehr falsch sind, Louise (Luis, mit weichem S und betontem I) und Luisa sind für mich die richtigen Formen. Bei Louis und Luis ist es dasselbe Spiel Louis wird Lui gesprochen. Da finde ich allerdings Luis schöner.

LG Hanna mit Aprilscherz Luis/Luisa (ET 1.4.11)

Louise
Gast

Ich mag meinen Namen schon sehr gerne, aber irgendwie schaffen es meine Lehrer nie ihn richtig auszusprechen, sie verstehen einfach nicht das das am Ende ein stummes "e" ist.
Mein Spitzname ist "Lulu", obwohl ich das nur von meinen engsten Freunden ertrage, da es mit sechzehn schon etwas zu kindisch ist.
GLG Louise

Linda @ Louise & Luise
Gast

Hey,
ich finde das man "Louise" französisch lassen sollte.
Also auch so aussprechen (ohne E) ! Denn alles andere finde ich blödsinn.Wenn man sein Kind "Luise" nennen will (also mit E ausgesprochen) dann sollte man auch diese Schreibweise nehmen und nicht aus FRANZÖSISCHEN Namen plötzlich was anderes machen!
Mir gefallen beide Namen gut.Obwohl ich zur Zeit Louise ein kleines bisschen hübscher finde,vom klang her :)

Liebe Grüße an dich.
Linda

ach
Gast

das würde ich nicht so genau nehmen, ist halt eingedeutscht. und wenn es danach geht stammt der name von louis ab und dieser wiederum von ludwig, der deutsch ist.

Lady
Gast

Wer "Louise" heißt und meint sein Name würde MIT "e" ausgesprochen irrt. Ihr habt es so beigebracht bekommen aber Louise (in dieser Art geschrieben) ist ein rein französischer Vorname und wird 200% "Luiiis" gesprochen. Lediglich Luise,in deutscher schreibweise wird das "e" hinten beim Aussprechen nicht genommen.

Louise & Luise
Gast

Für mich sind Louise & Luise zwei völlig andere Namen.Denn "Louise" wird für mich ohne "e" gesprochen (was viel hübscher klingt,finde ich) und "Luise" wird für mich mit "e" am Ende gesprochen.
Müssten dann nicht eigentlich die Leute die ein Kommentar zum Namen "Luise" machen wollen nicht auch da eins abgeben und nicht bei "Louise" ?

Liege ich da falsche mit den 2 verschiedenen Namen?
Kennt ihr es auch so das "Louise" ohne "e" am Ende gesprochen wird und "Luise" mit "e" ?

Céline
Gast

Der Name ist einfach total schön ! :)
Ich finde er ist einer der schönsten Mädchennamen die es gibt.Er klingt einfach superschön

Katharina
Gast

Ich find den namen schön, vorallem weil meine Lieblingsschauspielerin so heißt. Die Schauspielerin Luise Bähr kennt ihr bestimmt aus der TV-Serie Hanna-Folge deinem Herzen. Wenn ich meiner Tochter diesen Namen gebe, dannl als Zweitnamen...z.B Sofia Luise

Lena
Gast

Mein Tocher heißt mit zn Louise (franz. gesprochen) ihr ganzer Name ist Emily Louise, aber wir nennen sie nur EmmyLou

Meghan
Gast

Wunder Wunder wunderschöner Name!!!
Egal ob Luiiis oder Luise ausgesprochen!!
Der Name hat einfach Klasse!

Louise
Gast

Ich bin aus eine Louise. Meinen namen spricht man aber Luuiiiis aus!

Sabine
Gast

Ich finde der Name geht gar nicht, aber Geschmacksache

Mele
Gast

Wir haben unsere Tochter Louise genannt, allerdings die altdeutsche Version, also nicht frz. gesprochen, wie bspw. die Frauenrechtlerin Louise Otto-Peters. Bin mal gespannt, ob sie sich später auch kämpferisch zeigt, sie ist jetzt 4 Mon. alt.

Louise
Gast

Man spricht den Namen "Lu ies"

Louise
Gast

Als ich klein war wollte ich unbedingt immer einen häufigen Namen wie Sarah. Mittlerweile finde ich meinen Namen jedoch sehr schön und bin stolz so zu heißen wie meine Großmutter. GERADE das "o" macht diesen Namen noch schöner. Man darf jedoch nicht darauf hoffen, dass jedem die franz.Aussprache geläufig ist. Aber das ist Wurst.

Julie Louise
Gast

Ich selbst heiße Julie Louise. Werde aber nur Julie genannt. Mir gefällt sowohl die deutsche Version (bei Julie JEDER Buchstabe (auch das E) gesprochen und bei Louise auch mit E gesprochen) als auch die französische ("Schüli Luis"). Allerdings wurde ich auf die altdeutsche Version getauft, da ich den Namen meiner Großmutter trage (Eva-Maria Louise)
Viele Grüße

@ unter mir
Gast

Der Name ist französisch?
SChon mal lesen gelernt?

Luise-Marie
Gast

Was soll das O im Namen?
Luise ist schöner

Mira
Gast

Schöner Name, schöne Schreibweise !!

Saskia
Gast

Ich find louise als zweitname super meine tochter heisst bethany louise (englisch gesprochen)

lila
Gast

Ich finde den namen louise wunderschön :)
sehr süß

Liv&Johannes
Gast

Eine unser Zwillingsmädels trägt den Namen Luise-Sophie. Wir fanden aber die Schreibweise ohne o schöner.

Lisa
Gast

Wenn man den Namen ohne E spricht (das ist dann französisch, oder?) finde ich ihn auch klasse.

Fanny
Gast

Meine Tochter heißt Louise. Es gibt dazu keinen Zweitnamen, finde ich persönlich auch überflüssig. Ein toller Name, vor allem wenn es auch noch zum Kind passt!

Luisa
Gast

Schließe mich Mia an. Französisch gesprochen der perfekte Zweitname.

Sophia
Gast

Louise ist ein wunderschöner Name! Würde ich auch vergeben. Vor allem auch als ZN finde ich ihn klasse!
Louisa finde ich übrigens auch ganz ok.

Ella
Gast

Find ich superschön.

christian
Gast

Der beste name für Kerle wie ich

Mia
Gast

Französische gesprochen ist Louise vor allem als Zweitname superklasse!

Kommentar hinzufügen

Hallo Gast! Dein Kommentar wird erst nach erfolgter Freischaltung sichtbar sein. Melde Dich an oder werde neues Mitglied der Community, um live kommentieren zu können.

Mit Senden Deines Beitrags erkennst Du unsere AGB an und erklärst Dich mit der Netiquette einverstanden.

Kommentare zu anderen Vornamen

Mädchenname Ebru

Kommentar von Lazgülü29

Ebru ist meine Lieblingsname. Der Name ist einfach hamma. Hört sich schön an und hat au ne schöne Bedeutung

Mädchenname Leena

Kommentar von Leena

Ich finde den name auch supiiii leider werde ich sehr oft falsch geschrieben also mit einem e und das find ...

Jungenname Bennet

Kommentar von Jens

Sollen wir unseren Sohn Bennet, Philip oder Patrick nennen? So langsam wird's eng - 3 Wochen haben wir noch.

Vornamen nach Sprache und Herkunft

Zur Vornamensuche nach Sprache und Herkunft

Du bevorzugst amerikanische Namen oder magst den Klang des Nordfriesischen? Unser Bereich zur Sprache und Herkunft gibt Dir die Möglichkeit, ganz gezielt nach einem europäischen oder internationalen Vornamen für Dein Kind zu suchen.

Heutige Namenstage

Zu den Namenstagen

Wir gratulieren allen Menschen mit dem Vornamen Elias, Gabriel, Gabriele, Gabriele, Gaby, Hidelinde und Katharina ganz herzlich zu ihrem heutigen Namenstag!

Auch diese Vornamen könnten Dich interessieren