Maike

  • Rang 1052
  • 501 Stimmen
  • 0 x Liebling
    Du bist kein Mitglied bzw. nicht angemeldet. Nur als Mitglied kannst Du diesen Vornamen in Deine Lieblingsliste aufnehmen und somit Einfluss auf unsere Mitglieder-Charts nehmen.
  • 0 x No-Go
    Du bist kein Mitglied bzw. nicht angemeldet. Nur als Mitglied kannst Du diesen Vornamen in Deine No-Go-Liste aufnehmen.
  • 139 Kommentare
Herkunft
Herkunft hinzufügen/bearbeiten
Bedeutung
Bedeutung hinzufügen/bearbeiten
  • altdeutsch
  • dänisch
  • friesisch
  • niederländisch
  • norddeutsch
  • ostfriesisch
  • schwedisch
  • schweizerisch
"die Beleibte / die Schöne / die Bittere / die von Gott Geliebte"; niederdeutsch-friesische Koseform von Maria.

Dass ostfrisische "Maria"...
Länge | Silben Silbentrennung Endungen
5 Zeichen | 2 Silben Mai-ke -aike (4) -ike (3) -ke (2) -e (1)
Palindrom Kölner Phonetik Soundex Metaphone
Ekiam 64 M200 MK
Morsecode Schreibschrift
-- ·- ·· -·- · Maike
Maike buchstabiert (nach Buchstabiertafel DIN 5009)
Martha | Anton | Ida | Kaufmann | Emil
Maike in Fingersprache für Gehörlose (Fingeralphabet)
Maike in Fingersprache für Gehörlose
Männliche Form
Männliche Form hinzufügen
Spitznamen
Spitznamen hinzufügen
Namenstage
Namenstag hinzufügen
  • Maik
  • Haike,
  • Kiki,
  • Mai,
  • Maiki,
  • Maikies,
  • Maikii,
  • Maikiki,
  • Maikmaik,
  • Maix und
  • May
  • Keine Angabe
Bekannte Persönlichkeiten mit dem Vornamen Maike
Bekannte Persönlichkeit hinzufügen
  • Maike Tatzig (Moderatorin)
  • Maike von Bremen (Schauspielerin, Sängerin und Moderatorin)
Anagramme
Beliebtheitsentwicklung des Mädchennamen Maike
Rang 239 im Mai 2013
Rang 199 im Juni 2013
Rang 212 im Juli 2013
Rang 217 im August 2013
Rang 206 im September 2013
Rang 225 im Oktober 2013
Rang 180 im November 2013
Rang 172 im Dezember 2013
Rang 224 im Januar 2014
Rang 190 im Februar 2014
Rang 200 im März 2014
Rang 248 im April 2014
Rang 191 im Mai 2014
Rang 192 im Juni 2014
Rang 177 im Juli 2014
Rang 171 im August 2014
Rang 155 im September 2014
Rang 176 im Oktober 2014
Rang 168 im November 2014
Rang 153 im Dezember 2014
Rang 154 im Januar 2015
Rang 139 im Februar 2015
Rang 135 im März 2015
Rang 150 im April 2015
Rang 144 im Mai 2015
Rang 128 im Juni 2015
Rang 133 im Juli 2015
Rang 139 im August 2015
Rang 133 im September 2015
Rang 136 im Oktober 2015
Rang 150 im November 2015
Rang 138 im Dezember 2015
Rang 157 im Januar 2016
Rang 157 im Februar 2016
Rang 145 im März 2016
Rang 139 im April 2016
Rang 145 im Mai 2016
Rang 122 im Juni 2016
Rang 117 im Juli 2016
Rang 114 im August 2016
Rang 126 im September 2016
Rang 144 im Oktober 2016
Rang 143 im November 2016
Rang 124 im Dezember 2016
Rang 143 im Januar 2017
Rang 135 im Februar 2017
Rang 155 im März 2017
Rang 124 im April 2017
Mai Dez Jan Dez Jan Dez Jan Dez Jan
2013 2014 2015 2016 2017
  • Bester Rang: 114
  • Schlechtester Rang: 257
  • Durchschnitt: 173.28
Verteilung des Namens in Deutschland, Österreich und der Schweiz
  • 10.3 % 10.3 % Baden-Württemberg
  • 2.8 % 2.8 % Bayern
  • 1.3 % 1.3 % Berlin
  • 2.6 % 2.6 % Brandenburg
  • 3.1 % 3.1 % Bremen
  • 4.7 % 4.7 % Hamburg
  • 10.1 % 10.1 % Hessen
  • 2.3 % 2.3 % Mecklenburg-Vorpommern
  • 19.9 % 19.9 % Niedersachsen
  • 24.5 % 24.5 % Nordrhein-Westfalen
  • 4.9 % 4.9 % Rheinland-Pfalz
  • 1.0 % 1.0 % Saarland
  • 0.8 % 0.8 % Sachsen
  • 2.1 % 2.1 % Sachsen-Anhalt
  • 8.5 % 8.5 % Schleswig-Holstein
  • 1.0 % 1.0 % Thüringen
  • 50.0 % 50.0 % Basel-Stadt
  • 50.0 % 50.0 % Bern

Dein Vorname ist Maike? Dann wäre es klasse, wenn Du uns hier Deine Heimatregion mitteilst und uns damit beim Ausbau dieser Statistik unterstützt.

Häufigkeitsverteilung der Geburtsjahre aus unserer Erhebung von Personen mit dem Namen Maike
Statistik der Geburtsjahre des Namens Maike

Deine Meinung ist gefragt!

Wie gefällt Dir der Name Maike?
sehr gut 1 2 3 4 5 6 ungenügend
Gesamtnote: 1.9 6 5 4 3 2 1
Passt der Vorname Maike zu einem ...
Ja Nein
deutschen Nachnamen?
österreichischen Nachnamen?
schweizerischen Nachnamen?
englischen Nachnamen?
französischen Nachnamen?
niederländischen Nachnamen?
nordischen Nachnamen?
polnischen Nachnamen?
russischen Nachnamen?
slawischen Nachnamen?
tschechischen Nachnamen?
griechischen Nachnamen?
italienischen Nachnamen?
spanischen Nachnamen?
türkischen Nachnamen?
Passt zu einem deutschen Nachnamen (91.2 %) Passt zu einem österreichischen Nachnamen (55.9 %) Passt zu einem schweizerischen Nachnamen (58.8 %) Passt zu einem englischen Nachnamen (52.9 %) Passt zu einem französischen Nachnamen (29.4 %) Passt zu einem niederländischen Nachnamen (67.6 %) Passt zu einem nordischen Nachnamen (73.5 %) Passt zu einem polnischen Nachnamen (17.6 %) Passt zu einem russischen Nachnamen (23.5 %) Passt zu einem slawischen Nachnamen (14.7 %) Passt zu einem tschechischen Nachnamen (20.6 %) Passt zu einem griechischen Nachnamen (32.4 %) Passt zu einem italienischen Nachnamen (41.2 %) Passt zu einem spanischen Nachnamen (35.3 %) Passt zu einem türkischen Nachnamen (23.5 %)

Subjektives Empfinden des Vornamens

Die nachfolgende Bewertung des Vornamens Maike ist die rein subjektive Meinung der Besucher dieser Seite, welche Empfindungen und Eindrücke sie persönlich mit dem Vornamen Maike in Verbindung bringen.

bekannt (68.0 %) modern (66.0 %) wohlklingend (76.0 %) weiblich (69.3 %) attraktiv (76.7 %) sportlich (64.0 %) intelligent (77.3 %) erfolgreich (70.0 %) sympathisch (83.3 %) lustig (71.3 %) gesellig (71.3 %) selbstbewusst (64.7 %) romantisch (72.7 %)
von Beruf
  • Ärztin (3)
  • Fotografin (2)
  • Krankenschwester (2)
  • Lehrerin (2)
  • Sportlerin (1)
  • Bankfachwirtin (1)
  • Forstwirtin (1)
  • Verwaltungsfachangestellte (1)
  • Physikerin (1)
  • Ergotherapeutin (1)
  • Sozialpädagogin (1)
  • Schauspielerin (1)
  • Designerin (1)
  • Maskenbildnerin (1)
  • Sekretärin (1)
  • Altenpflegerin (1)

Deine persönliche Meinung ist gefragt: Wie empfindest Du den Vornamen Maike und welche Eigenschaften verbindest Du mit ihm?

unbekannt bekannt
altbacken modern
nicht wohlklingend wohlklingend
weniger weiblich sehr weiblich
unattraktiv attraktiv
unsportlich sportlich
nicht intelligent intelligent
erfolglos erfolgreich
unsympathisch sympathisch
ernst lustig
zurückgezogen gesellig
schüchtern selbstbewusst
unromantisch romantisch
von Beruf

Kommentare zu Maike

Maike123
Gast

Ich liebe meinen Namen. Wenn ich klein und gemütlich wäre, fände ich es schrecklich, aber ich bin zum Glück 1,80m groß, sportlich und blond: der perfekte nordische Typ, den jeder bei dem Namen Maike erwartet. Und mit einem nordisch klingenden Nachnamen passt es bei mir super.
Da ich häufig mit Skandinaviern zusammen arbeite, hat mich auch noch nie jmd nach der Schreibweise oder Aussprache gefragt :-).
In der Schule gab es noch ne MEike.
Da waren wir immer die “Maike mit A“ und “Meike mit E“, wenn eine an die Tafel musste. Mich hat das nie gestört.
Und bisher mag jeder meinen Namen, wenn man darüber diskutiert.

Maike
Gast

Ich finde meinen Namen nicht so toll und ich stimme dir zu Sandra.Ich werde zum Glück nicht Gemobbt. Aber ich finde meinen Namen echt greslich. Er ist so langweilig!!!

Sandra-Sahra-Sina
Gast

Von wegen beliebt die drei Maikes die ich kenne haben fast keine Freunde und werden Gemobbt.
Ich finde den Namen nicht gut,weil Mai langweilig klingt und nicht in einen Namen passt,ke hört sich voll hart und gefühllos an.

Maike S
Gast

Ich bin bald 50 und somit hier wohl ein "altes Eisen". Ich finde meinen Namen immer noch toll! Das mit der englischen Aussprache stimmt, sorgt aber immer für netten Gesprächsstoff und uns geht's doch mit ausländischen Namen häufig auch nicht anders. Mein Spitzname war Maikefefer (abgeleitet von Maikäfer)

Maike
Gast

Ich heiße selbst Maike und mein Spitzname ist Maika macht das Würstchen😂

Eluva
Gast

Meine Mama heisst so!

Lu
Gast

Meinw Mama heisst so!
Sie ist eine Ostfrisin!
Gut dass es so viele namen hier giebt!

Maike
Gast

Ich habe meinen Namen in der Kindheit gehasst. Ich kannte damals keine andere mit diesem Namen, Lehrer nannten mich oft Mareike. Mittlerweile (ich bin jetzt 25) liebe ich es aber, so zu heißen. Jetzt finde ich den Namen weiblich, stark und trotzdem weich und freundlich. :)

Maike
Gast

Ich heiße Maike und jetzt liebe ich meinen Namen, er ist sehr selten, besonders wenn man wo anders, als im Norden lebt. Das kann zwar zu Problemen führen besonders wenn die Leute einen noch nicht kennen oder man etwas buchen will, wird man oft mit einem Mann verwechselt und es gibt viele Menschen auf der Welt die ihn nicht aussprechen können, habe über ein Jahr in Australien gelebt und nach zwei Monaten hatte ich aufgegeben den Leuten meinen Namen richtig beizubringen, da hab ich nur noch meinen Spitznamen Mika benutzt.
Es ist trotzdem einer der schönsten Namen, ja man hat einige Probleme mit ihm, aber das liegt daran das er außergewöhnlich ist und trotzdem noch traditionell für mich.

Adele
Gast

Als Maike knapp ein Jahr alt war, da konnte sie längst stehn.
Sie übte unermüdlich an der Wand entlangzugehn.
Drei Schritte hat sie leicht geschafft
und fast den vierten auch
doch sie entschied sich lieber für ne Landung auf den Bauch.

Sie sah sich um
und hat gelacht
und hat vielleicht
zum ersten Mal gedacht:

...

NA, WER KENNT ES IND KANN DEN TEXT WEITER? :))

Rate mal!
Gast

Hallo ihr anderen Maikes!

Ich mag meinen Namen auch nicht besonders, mich stört immer dass er auf e endet, aber dass ist genau der Grund, warum mir meine Eltern den gegeben haben. Andererseits bin ich froh, dass ich ein Mädchen geworden bin. Papa wollte mich Frodo, Aragorn oder Boromir nennen xD

Also wenn werd ich Maiki genannt, meist aber einfach nur Maike. Meine alten Schulfreunde haben noch ein i an meinen Nachnamen gesetzt, das ist mein eigentlicher Spitzname.

Ich war mit einer anderen Maike zusammen in der Grundschule (sie hat mich gehasst weil ich den gleichen Namen hatte) und in meiner Stufe in der 13 gab's ne Meike. Und meine Gemeinschaftskundelehrerin heißt Maike :D

Ich persönlich finds mit ai besser, nur das ewige Verbessern nervt halt schon.

Zu Leuten, die englisch sprechen und unseren Namen nicht richtig aussprechen können: stimmt teils. Ich lebe zur Zeit in England als Au Pair und anfangs wurde ich auch gefragt, ob ich "Maiki" heiß, aber sobald ich das richtig gestellt hatte, hatten es alle drauf. Die Kinder, auf die ich aufpass, können meinen Namen super aussprechen :)

Alles in allem: Leute, wir hätten es schlechter mit unserem Namen treffen können ;)

Maike
Gast

Ich heiße auch Maike ich mag den Namen.
Das einzige was mich ein wenig stört ist das es dafür keine "richtigen" Spitznamen gibt die sich gut anhören zumindest die, die ich bisher bekommen habe.
Es ist aber trotz allem ein schöner Name.

yepp
Gast

Ein wunderschöner Name.

Maike
Gast

Seit fast 40 Jahren begleitet er mich jetzt schon und heute bin ich sehr stolz auf meinen fast seltenen Namen. Wenn mich jemand nach einem tollen Mädchenname fragt sage ich immer MAIKE.

Maike
Gast

Ich mag meinen Namen, den ich jetzt 36 Jahre trage.

Lustig fand ich, dass ich letztes Jahr einen Mann kennen gelernt habe der Maikel heißt. Auf den Jungsnamen wär ich nie gekommen. *lach*

Maike10
Gast

Ich heiße mit ganzem Namen "Maike Elisa Kimberly Maxine". Den Namen Maike mag ich von allen am liebsten
und finde ihn am schönsten. Den Namen kann ich nur empfehlen. Meine Zwillingsschwester heißt "Malin Alisa Charlotte Milia". Unser großer Bruder heißt "Lucas Aaron Noah Denni". Der kleine Bruder heißt "Cornelius Damian Lunas Jannes". Und die kleine Schwester die letzte Woche geboren ist, heißt "Thalia Darina Elies Xeni".

LG Maike10, Malin10, Lucas14, Cornelius7 und Thalia0

Maike
Gast

Ich mag den Namen und bin froh, dass sich mein Vater bei der Namenswahl durchgesetzt hat. Es gibt den Namen nicht so oft bei uns, nicht wie andere Namen. Ich hatte mal drei Katharinas in der Klasse und später mal drei Simons im Kurs. Da weiß man nie wer gemeint ist wenn der Lehrer ruft...
Es ist nur furchtbar, dass ihn englischsprachige Leute nicht aussprechen können. Die hängen irgendwie immer ein "l" an den Namen und sprechen es dann aus wie die englische Version von Michael.

ruthmiriam
Gast

Ist halt ein friesischer name und weil das so nahe bei skandinavien liegt heissen die leute dort so.

maike
Gast

Ich heisse maike schon 37 jahre.
Ich glaube,es ist meistens so,dass wenn man
sich selbst mag,dass man dann natuerlich meistens auch den namen besser leiden kann!?
Mein name hat mir schon immer gut gefallen.
Er bedeutet ja auch die mutige,was hier aber nicht erwaehnt wird. Lg maike

maike
Gast

Heis selber so !!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!

Maike
Gast

Ich find denn namen cool da man sich denn auch schell merken kann

Maike :)
Gast

Heey
Ich mag meinen Namen sehr gerne ,ich kenn zwar auch mehrere Maikes in meiner Umgebung aber das macht mir nicht's :).

Maike *-*
Gast

Hi, meinen Namen besitze ich jetzt schon 13 Jahre und hatte fast noch nie Probleme damit. Außerdem finde ich es ganz cool, das es einen japanischen Namen gibt der fast meinem ähnelt, er heißt Maiko und ist ein weiblicher Name.

Maike
Gast

Ich bin ebenfalls eine Maike (seit 35 Jahren) und auch wenn ich meinen Namen nicht als schön empfinde so habe ich damit auch nie Probleme gehabt. Weder mit Spitznamen noch beim Buchstabieren.
Klar die Engländer und Amerikaner sagen Maiki.*g* Aber egal. ;)
Schön ist, dass es ein alter Norddeutscher Name ist!

Maike
Gast

Also ich heiße auch Maike da der Name aber ein wenig kompliziert ist für so ziemlich viele in meinem Umfeld wurde aus Maike Maiki und aus Maiki dann Miki... :D

jgjgmgdgdpdgko
Gast

Also:ich kenne jetzt 3 maikes:die schwester meiner tante (frag' mich wie man seine kinder maike,christine ,dörte und sigrid nennen kann... Ja und dann ein mädchen aus der grundschule und meine kunsdlehrerin heist maike.

Maike
Gast

Ich heiße selber Maike und bin sehr zufrieden mit dem Namen. Spitzname: Maikii

Maike
Gast

Zur Maike vom 16. April 2012 ich glaube nicht an Zufälle, aber auch ich sollte eigentlich Ulrike heißen. Nach meinem Vater Ulrich. Bin nun aber seit etwas über 40 Jahren mit meinem Namen Maike zufrieden.

Maike
Gast

Mein Name ist auch Maike. Ich finde nicht das dies der schönste Name überhaupt ist, aber es gibt 1000mal schlimmere. Mittlerweile habe ich mich an den Namen gewöhnt. Bei uns in der Umgebung gibt es diesen Namen häufiger.

Maike
Gast

Ich liebe meinen Namen und da es in Niedersachsen viele gibt, muss man nur sagen mit ai. Seitdem ich in Estland lebe, hat sich das mit dem ai auch erledigt und jeder schreibt es sofort richtig.

Ostfriesin
Gast

Bei uns ist Maike ein sehr verbreiteter Name, ich selber kenne etwa vier Maikes/Meikes. Buchstabieren muss man ihn hier auch selten, meist wird einmal gefragt ob mit a oder e und fertig. ist denke ich halt so wie mit dem Namen Niko oder Nico. Eine unserer Maikes nenen wir Micki

Maike-Kathrin
Gast

Seit 28 Jahren trage ich jetzt den Namen und heute bin ich sehr stolz darauf. Hin und wieder war der Bindestrich im Weg, so z.B. bei einem Flugticket in die USA. Ohne Bindestrich war ich nicht komplett, der musste schon erwähnt werden :-) Früher als Kind hatte ich kurze Haare und da wurde ich mit Vorliebe Mikel Night, Michael Jackson oder Maika(e)macht das Würstchen..gerufen. Kinder sind einfallsreich, heute lache ich drüber ;D Im Berufsleben wurde mein Name immer wohlwollend aufgenommen u. wird als selten/schön bewertet. So ist der Lauf der Dinge. Man kann es mit keinem Namen 110% richtig treffen. Nörgler sterben nicht aus, Maike´s hoffentlich auch nicht..

Maike :)
Gast

Ich mag meinen Namen sehr und ich muss sagen, dass ich in 28. Jahren keine in meiner Umgebung hatte die noch so hieß wie ich. Vielleicht liegt es an den jeweiligen Orten wo der Name häufiger vorkommt.Gruß an alle! :)

Maike
Gast

Ich mag meine Namen nicht so da mann ihn im englischen nicht gut aussprechen kann oder mann sagt: Maiki (ausgesprochen)

Aber ansonsten mag ich meinen Namen schon daes in nicht so oft giebt wie bei uns z.B Alina und Selina.
Ich finde der name passt super zu Mädchen!!!
Hoffe er stirbt nicht aus!
Ich glaube mal in Bayern woich wohnen gibt es den namen nicht! also ist man eitwas besonderes!
:))))

Marina (22)
Gast

Maike/meike, gibt es leider sehr oft, deshalb sollte man vielleicht gerade sein kind nicht so nennen...auch das blöde mit dem buchstabieren nervt bestimmt total..

Maike
Gast

Also ich finde meinen Namen echt klasse. Da das Lied vom Rolf Zukowski angesprochen worden ist sollten wir ganz stolz sein das er ein Lied für seine Tochter geschrieben hat. Leider muss ich meinen Namen immer bustabieren, Schule war sehr schlimm Klassenkameradin wurde mit Ei geschrieben. Also habe ich selbst Zeugnisse bekommen die erst noch korrigiert werden müssten. Wurde meinen Name nie abgeben, habe ja auch nordische Wurzeln.

Karo
Gast

Ich mag den Namen, der ist total süß :)
Meine Freundin Maike nenne ich Mai.

Ariane
Gast

Du bist die beste Freundin die man sich wünschen kann ! Danke dass es dich gibt !

Maike
Gast

Ich mag meinen Namen und habe mich dran gewöhnt immer beim Buchstabieren das "ai" zu erwähnen.

Zudem bin ich froh, dass man keine bescheuerten Abkürzungen draus machen kann - ein Spitzname KANN ganz nett sein, muss aber nicht.

Ich denke der Name ist langsam ein wenig am "Aussterben" und wurde durch "Mareike", "Marieke" etc. ersetzt.

Es ist ebenfalls richtig, dass der Vorname eher in Norddeutschland existiert (wo ich ebenfalls herkomme). Ich brauche keinen ausgefallenen Namen, den man völlig durchstabieren muss und den es evtl. nur zweimal in Deutschland gibt.

Im Übrigen bin ich bisher... bis ich hier so manche Kommentare las... auf Niemanden gestoßen, der diesen Namen schrecklich fand. Die Leute haben einen der Einfachkeitshalber eher beneidet.

Maike
Gast

Also ich finde mein name MAIKE ganz OK. Weil der name MAIKE hatte auch meine Oma die sehr nett und lustig ist! Ich kann mit meinem Namen leben kann!!

Maike:)
Gast

Hai,
also ich finde den namen Maike hat irgendwas Männliches das hasse ich auch an meinem namen andere namen sind zährtlich aber mal ganz im Ernst was stellt man sich schon unter Maike vor? Der Name hat einfach zu fiel Ecken und Kanten! oder was meint ihr also falls ihr euer Kind Maike nennen wollt gönnt ihr doch einen schönen namen wie Nicole oder so?!

Maike ;-)
Gast

Ich heiße jetzt seit fast 40 Jahren Maike und fand den Namen schon immer gut. Vor allem, seit dem ich weiß, dass ich zunächst Ulrike genannt werden sollte ;-).

Mit "ai" werde ich geschrieben, da ich im MAI geboren bin. Echt nette Idee von meinen Eltern, wie ich finde!

Ich kenne auch keine andere Maike, die mit ai geschrieben wird.

Jolanda
Gast

Maike ist blöd.Meike auch.Mag ich nicht damit basta!
Ich mag lieber etwas wie soll ich sagen besonderes nicht etwas unüberlegtes einfach dahergekommenes

Maike
Gast

Ich bin auch eine Maike und habe mich an den Namen gewöhnt :-) Ich weiß zwar nicht, ob ich ihn schön finden soll, aber zumindest ist er nicht total abstoßend und recht selten. Zumindest bei uns in der Gegend.

Maike
Gast

Der name ist der beste der welt alle die dießen namen besitzen sollten echt froh sein und die die ihn nicht besitzen haben PECH.
Ich liebe diesen Namen

Maike
Gast

Ich trage meinen Namen mit Stolz seit fast 58 Jahren. In meinem Alter gibt es nicht viele Maikes und ich stelle fest, das der Name in letzter Zeit ganz schön im Kommen ist. Er ist aber auch wunderschön.

Maike
Gast

Ich liebe meinen namen, obwohl ich der Maike vom 19. April zustimmen muss. Es gab nie Tassen oder so etwas für Maike mit ai. Oft werde ich mit ei geschrieben. Aber im großen und ganzen können wir uns nicht über unseren namen beschweren...

Maike
Gast

Ich finde unseren Namen jetzt nicht wunderschön, aber er ist sehr neutral und passt zu vielen Nachnamen..
Und ich verstehe gar nicht, warum so viele einen Spitznamen wollen?
Wir können unseren Eltern schon dankbar sein, dass die sich bei unserer Namensgebung Gedanken gemacht haben!
Meine Schwester heißt übrigens Edda. Der Name kommt ja im Gegensatz zu meinem sehr selten vor. Liebe Grüße..

Maike
Gast

Ich liebe meinen Namen. Bin 27, komme aus Süddeutschland und er war zu meiner Zeit sehr selten. Es gibt auch keinen Namen, der besser passt :)

Maike
Gast

Ich heiße auch Maike und bin 14 Jahre alt. Eigentlich bin ich zufrieden, wobei es schon viele Namen gäbe, die ich besser fände.

maike
Gast

An sich ist der name schön, aber ziemlich viele nennen mich statt maike "mareike"....das nervt.

maike
Gast

Ich finde meinen namen gut ,jedoch hab ich oft probleme ,dass ich mit ei geschrieben werde und hin und wieder kommt wenn die leute meinen namen auf dem papier lesen vor ,dass sie mich für einen jungen halten....

Maike
Gast

Also als ich jünger war fand ich meinen Namen immer doof, da sich Maike schlecht abkürzen lies und ich nie einen richtigen Spitznamen hatte. Und das typische Dilemma, keine Tasse oder sonstiges mit ai. Mittlerweile bin ich Älter und finde meinen Namen gut, er ist immer noch recht selten und außerdem finden die meisten die ich kenne diesen Namen echt anziehend und toll...;-)
Also ihr lieben jüngeren Maikes... fangt an euren Namen zu mögen, denn es gibt wirklich weitaus schlimmere Namen...:-)

Maike ^^
Gast

Also ich mag meinen Namen eigentlich...vielleicht ein bisschen schlicht, aber immer noch besser als Gertrud oder so :P Meine sPitznamen sind Mai, May, Maypril oder Maikäferchen und teilweise auch Maikemaus(wobei ich das letzte eher nervig find...)

Maike 23 - USA
Gast

Ich mochte meinen Namen schon immer und haette nach keinem besseren fragen koennen!
Jedoch hasste ich es auch das ich nichts mit "ai" finden konnte und das staendige verbessern.. ;)
Mein Vater wollte zuerst Maike mit "ei" jedoch aenderte meine Mutter das kurzerhand und schrieb "ai" auf das Dokument, weil sie "ei" kacke fand. Ich habe bis jetzt auch nur 1 andere Maike ausser mir getroffen.
Witzig ist jedoch, dadurch das ich in den USA lebe, das mein Name sehr oft als Mike, Mey-ki, Mikee (-ii) usw. ausgesprochen wird, was wirklich ulkig sein kann ^^
Was ich AUCH herausgefunden habe ist das "Maike" hier auch als ein Jungen-name verwendet wird, was jedoch extremst selten ist, so gut wie gar nicht.

Ella
Gast

Ein sehr schöner Zeitloser und klassischer Name!

Maike....
Gast

@ x

Jaja, Spitzname schön und gut..aber ich kann mir ja nicht selbst ein Spitznamen geben!!!
Wer würd sich da bitte dran gewöhnen!
Das ist absurd....ich hasse diesen scheißnamen..und wenn ich aus der schule bin, änder ich den, außer aufen papier!
Fertig!

Maike
Gast

Also eigentlich finde ich meinen Namen ganz in Ordnung, weil es ihn nicht so oft gibt. Allerdings ist genau das ein Problem, weil ich nich irgendwelche Sachen mit Maike drauf finde. Und wenn ich was finde, dann ist es mit ei

Maike
Gast

ich trage den Namen jetzt seid 30 Jahren und bin sehr glücklich damit.
als ich noch ein Kind war, fand ich es doof, dass ich keine Kugelschreiber und Tassen mit meinem Namen gefunden habe.
mit dem alter mochte ich den Namen immer mehr und heute liebe ich ihn. allerdings gibt es heute zu viele mit diesem Namen......

x
Gast

@ Maike..ich finde den Namen aber schon ok.

Kein Spitzname?Wie wäre es mit "Mai"? oder May? klingt doch schön :)

Maike
Gast

Also ich heiße auch Maike..leider!
Ich hasse diesen Namen, und ich habe auch leider keine spitznamen wie sehr viele von euch :/
Ich würd soo gerne Mia heißen....
Ich finde der name maike klingt auch nicht schön weiblich...ehrlich, auch alle meine freunde finden den nicht wirklich gut! (wenigstens sind sie ehrlich)
also der name ist echt ne strafe, ich will mir den auch später wenn ich aus der schule ráusbin den ändern lassen!

Viktoria
Gast

Würde ich eine Tochter erwarte würde ich sie Maike nennen. Der Name gefällt mir einfach super gut!

Maike
Gast

Ich heiße auch Maike -> bin allerdings erst 2 Jahre alt :o)

Meine Eltern haben mich so genannt, da meine Mutter total auf den Namen abfährt und da dieser Name bei uns in der Umgebung sehr selten ist. Mein Vater findet den Namen übrigens auch super.

Maike
Gast

Also meine Spitznamen sind: Maiki, May, Amike, Maikiki Sun; in Amerika hab ich resigniert und ließ mich "Maikel" oder "Maik" nenen.. ;)

Ich bin sehr zufrieden mit meinem Namen

Maike=)
Gast

hall oich heiße auch maike mit ai und finde den namen wunderschön !!! meine Freunde geben mir oft viele spitznamen z.b Maike macht das würstchen oder makiki oder so.... aber ich finde es nicht schlimm . ich wohne in horb und es gibt wenige leute mit solche nna,men

Maike - 14 jahre
Gast

Also ich heiße auch maike und ich mag meinen namen voll und mochte ihn auch schon immer... ich komme aus südniedersachsen und dort ist der name eigentlich ziemlich selten... auf meiner schule gibt es auch nur noch 1 oder 2 andere maikes/meikes... ich selber finde aber mitlerweile dass der name mit ei seltener ist als mit ai... meine freunde nennen mich meistens maike manchmal aber auch maiki (finde ich schrecklich) oder eine zeit lang auch mal maiglöckchen (den namen finde ich irgentwie cool)... die bedeutungen von unserem namen sind ganz ok außer vielleicht die bittere... viele grüße an alle mit dem wunderschönen namen maike (mit ai) ;)

darleen
Gast

Wir haben in der Parallelklasse eine Meike... mit ei aber ich finde diese ai Schreibweise auch schöner. Bei meinem Namen ist das nicht anders. Ständig werde ich Darlen genannt und ständig schreiben die mich z.B. ohre r und mit i oder so

Maike am 9.05.10
Gast

Hallo, ich heiße auch Maike, ich kenne außer mir nur eine andre Maike und die auch nur von hören oder sehen. Hier gibt es den Namen nicht so oft, ich komme nämlich aus dem Ruhrpot. Meine Eltern haben für meine Geschwister und mich Namen ausgesucht, die es in unserem Jahrgang nicht so häufig gibt...

@@Maike vom 25.3.
Gast

jeder kennt diese Namen, weil es ihn häufig gibt... ich kenn ausser mit noch vier andere Maikes/Meikes... und ewig werde ich gefragt ob ich denn mit ai oder ei geschrieben werde, mit c, k oder ck.. i oder y.. das meinte ich mit buchstabieren.. ich weiß nicht, was daran so widersprüchlich sein soll??

Maike
Gast

Hallo,
mein Name ist auch Maike Ich bin 1980 geboren und komme aus dem Saarland. Hier ist der Name eher selten. Meinen Eltern hat aber damals der Name auf anhieb gut gefallen.
Was mich ehrlich gesagt nur etwas nervt ist die ständige Frage “Maike mit AI oder EI”, wobei ich auf die Schreibweise AI “bestehe”
Was mir auch ständig passiert, ist daß ich mit Mike angesprochen werde und die Menschen (vor allem bei Behörden) mich dann ganz unglaubwürdig ansehen, weil ja ne Frau vor ihnen steht.
Liebe Grüße Maike

Meike
Gast

Hier ist mal eine mit "ei"- und ihren Eltern für diese Entscheidung vor 30 Jahren sehr dankbar- ein Name ohne Schnörkel oder Verniedlichungsmöglichkeiten. Nicht "hart" klingend wie ich finde, aber auch nichts für pinke Rüschenkleidchen-Mädchen.

Maike
Gast

Ich find den Namen okey... aber in Nidersachsen ist ersehr oft vertreten was mich manchmal ärgert .. . ich hatte sogar ein jahr lang 4 andere maikes in der Klasse und im zweiten jahr waren wir dann eine weniger ... sehr nervig
Das man mit E geschrieben wurde kam auch schon vor aber ich habs überlebt .. maika stand uch schon auf dem brief keine ahnung wieso...
aber ich heiße liebe Maike als Tina da find ich maike schöner oder chantal dann lieer maike :D
Spitznamen: May(english gesprochen)Nunu, ke, Rena (zwischenname) Nuna, maylibu
keine ahnung wie sie auf die Namen kommen x) aber solangs nicht böses ist kein ding ;D

@@Maike vom 25.3.
Gast

Warum gleich so aggressiv wenn sich jemand etwas ungluecklich ausdrueckt? Es gibt 2 gaengige Varianten von Maike, einmal mit ai und einmal mit ei. Eine Freundin von mir heisst ebenso Maike und muss diverse Schreibweisen oftmals korrigieren auch wenn ihr Name bekannt ist!

Ich finde es schade dass man hier so oft gleich angekeift wird und jede Aussage gleich auf der Goldwaage gelegt wird....

Anne1
Gast

Na ja geht so gibt schlimmeres.

maike
Gast

ich mag meinen namen (:
vorher hab ich den total gehasst, aber jetzt hab ich ihn akzeptiert.
ich hätte da nochn paar spitznamen, so wie mich meine freunde nennen: mai, may (ausgesprochen: meii), maysie, mia,..

@Maike vom 25.3.
Gast

Du widersprichst dir selbst. "Fast jeder heißt so und das ewige Buchstabieren nervt"?! Also entweder heißt fast jeder so, dann kennt auch jeder den Namen und braucht nicht zu buchstabieren. Oder er ist unbekannt und muss deswegen buchstabiert werden. Beides zusammen ist unsinnig!
Ich glaube manche Leute überlegen gar nicht, wenn sie hier was hinschreiben....traurig,

Anne
Gast

In norddeutschland ist maike sehr verbreitet, aber in bayern heißt eig. niemand so. ich kenne eine mit ai und eine mit ei. und das ist wirklich verwundersert viel.

Maike
Gast

Ehrlich gesagt konnte ich diesen Namen noch nie ausstehen.. fast jeder heißt so und das ewige Buchstabieren nervt...
ausserdem würde ich mein Kind doch nicht einen Namen geben, der Fett und verbittert bedeutet O.o

aber das ein Lied mit unsrem Namen exestiert (Rolf Zukowski), wie hier ja schon einmal gesagt wurde, finde ich cool xD
somal das Lied haar genau auf mich passt, als wäre es extra für mich geschrieben x'DD

mein Spitzname ist Maike avec ai.. ist irgendwann mal im französisch unterricht entstanden, weil mein lehrer mich immer mit ei geschrieben hat.. wurde irgendwann so beibehalten und nun nerven mich alle damit :p

aber mittlerweile ist es ganz okay.. würde zwar immernoch gern anders heißen, aber was will man machen.. muss ja nun nicht jedem die Bedeutung erzählen xD

Maike
Gast

Maike is wirklich der beste name ....
ich findz auch dumm dass es keine spitznamen gibt mich nenne alle MUSCH aba des hat andere gründe... in frankreich ham mich alle MAIKL gennannt...lol

Meike
Gast

Der schönste Name der Welt...der meiner Tochter !

lorena
Gast

finde den namen nicht schön,erinnert mich immer an einer meise

Maike
Gast

Meinen Namen mag ich sehr. Er macht mich hier in Bayern doppelt und dreifach zu etwas Besonderem. Wenn der Name gerufen wird, drehe nur ich mich um.
Meine Eltern suchten damals verschiedene Namen aus, sprachen sie meinem 2-jährigen Bruder vor. Und Maike ging ihm am besten über die Lippen. Ich finde den Namen wunderschön und auch das "beleibte" absolut passend ;) Las ich hier aber zum ersten Mal.

Malte
Gast

Ich finde den Namen "Maike" auch großartig. Genau wie "ein" Mädchen, welches ihn trägt. :-)
Es ist nur ein wenig störend, dass meine Freunde sich andauern versprechen und mich ebenfalls "Maike" statt "Malte" nennen. Vor allem, da ich ich ja männlich bin.^^

ElaK
Gast

Unsere Mittlere Tochter heißt auch Maike (geb. '99).
Nur hat sie noch einen Doppel(tgemoppelten)namen: Maike Marie. Auch wir/sie hat hin und wieder die falsche Schreibweise oder auch den Jungennamen Mike auszuhalten. Aber sonst mag sie ihren etwas selterenen Namen sehr.

Maike
Gast

Ich bin 25 und heiße auch Maike. mir gefällt mein Name sehr gut. Die Bedeutung "die beleibte" passt zu mir allerdings gar nicht ;)
manchmal nervt es, immer "mit ai" sagen zu müssen, aber daran gewöhnt man sich.
früher kannte ich keine andere Maike. Mittlerweile kenne ich aber bestimmt 12 andere Meike / Maikes (die meisten davon mit "ai")....alle so in meinem Alter, oder älter.

Berit
Gast

:D meine schwester heißt auch maike.. :D
..ich war schon immer neidisch auf ihren namen.. :)

Lena
Gast

Meine Schwester heißt Maike,und ich nenne sie seit vielen jahren schon Miggi.

Maike=)
Gast

AH was ich noch dazu schreiben wollt kenn ihr das Lied von Rolf Zuckowski- Ich schaff das schon (das Maike Lied) wers nicht kennt hört es euch mal an voll Süß =)

http://www.youtube.com/watch?v=bqYMgrjmjI8&feature=related

Maike=)
Gast

Also mich nennen die meisten Maiki oder Miki=) aber sonst würde mir auch kein andere name einfallen ... May villt =) da ist es halt schwer mit dem name aber maike ist doch eigentlich kurz genug ...

Maaaaaaike. Wie sonst?
Gast

Also ich heiße auch Maike. und ich finde den Namen wirklich sehr schön.
Aber könnte mir jemand mal ein paar Spitznamen vorschlagen? Manchmal nervt es halt, immer Maike genannt zu werden. Jeder hat so einen tollen Namen, den man schön abkürzen kann. Und wie sieht es mit Maike aus?

Maike=)
Gast

Hey,
also ich heiß auch maike und ich muss sagen finde den Namen echt schön ihr habt ja alle recht mit ai oder ei das nervt einen schon ziemlich aber der name ist auf jedenfall besser wie Jacqueline oder so finde das hört sich voll assi an oder Vanessa so heist jede 2 und dann heis ich lieber maike =) oder was meint ihr dazu ??

Maike
Gast

Mir ging es früher ähnlich wie den anderen Maike´s. Ich mochte meinen Namen auch nicht, immer wieder muss man ihn buchstabieren und selbst beim Frauenarzt wird man mit HERR aufgerufen, weil die Menschen nicht richtig lesen können...Aber mittlerweile sehe ich das gelassen und habe mich mit dem Namen arrangiert. Bei mir hat er noch eine ganz besondere Bedeutung. Er ist aus den Vornamen meiner Eltern zusammen gesetzt. Ma für Mathias und ke für Kerstin... Das finde ich besonders toll :-)

Maike N.
Gast

Hehe ^^ gibt ja wohl doch ganz schön viele Maike's ;)
Aber ich finde den Namen auch immer noch totaaaaal toll !!! Früher hab ich mich geärgert, aber jetzt find ich ihn toll, grade weil er mit "ai" ist. Ist ja auch logischer Maike mit "ai" zu schreiben. Denn man spricht es ja auch so aus :) Und die Bedeutung ist auch in Ordnung :) Langsam gibt es auch auch immer mehr Artikel (Becker, Kissen, Anhänger) auf denen Maike auch mit "ai" drauf steht - supi! :)

VaNiSa
Gast

Klinqt für mich zu hart!!

Maike
Gast

Also ich finde den name superschön und wenn ich nicht selbst so heißen würde, würde mein Kind Maike heißen.Maike mit ei sieht echt besch*ssen aus um's mal ehrlich zu sagen. Außerdem ist Maike mit ai ein recht seltener name. Als kind fand ich immer voll blöd das es bei diddelsachen oder so immer nur meike oder gar nix mit maike oder meike gab. (es gibt ne tasse von sheepworld => OHNE MAIKE IST ALLES DOOF).als spitznamen war bei mir auch immer Maiki, ma- ike (so in 2 silben gesprochen)maiksche und so halt. Naja fakt ist Maike ist allemal schöne als sarah oder Carina, weil so heißt nämlich fast jeder.

Julia
Gast

Ich finde Maike ist ein süßer Name! Aber ein bisschen besser gefällt mir Mareike!

maike
Gast

hallo! ich mag meinen namen auch sehr! also ich les´ immer nur in alten namensbedeutuns-schinken, dass er von maria kommt und "die vom meer entsprossene" heißt ;). mal was besseres als "die beleibte", wa?

Maike
Gast

Ich liebe meine Name auch und ich finde es toll das die meisten Maike's sich ärgeren an Leuten die die Name mit ei schreiben. Bei uns in den Niederlanden schreibt man unsere Name oft mit aa (Maaike) und daran ärgert bei uns fast jede Maike sich.

Maike N.
Gast

Ich finde meinen Namen toll aber wie schon geschrieben das ist echt blöd das alle den mit ei schreiben das sieht voll hässlich aus!!

Maike
Gast

Ich heiße auch maike und ich finde meinen namen ganz ok,auch das mich alle maikii oder micky nennen macht mir nichts aus!!! das einzige was mich stört ist das alle immer denken das der name mit ei geschrieben wird

Maike
Gast

Ich habe meinen Namen lange Zeit nicht gemocht... aber ich habe mich mittlerweile daran gewöhnt und ihn akzeptiert.
Und jetzt finde ich ihn manchmal sogar ganz toll.
Aber es stimmt schon, dass es sehr nervig ist, immer wieder betonen zu müssen, dass man mit "ai" geschrieben wird.

Maike
Gast

Ich liebe meinen Name
nur blöd ist die meisten schreiben Maike mit ei
das ist nich schön

Miron
Gast

In meiner Klasse ist auch eine die Maike heißt und
der Name passt zu ihr weil sie schön ist.

P.S.: Das Maike in Frankreich nicht Maikö genannt
muss man dann Maiké schreiben.

Maike (28)
Gast

Ich mag meinen namen sehr, ich habe einmal ein mädel aus dem libanon kennengelernt und die sagte mir, dass kinder ihre mütter dort maike nennen.
zusammen mit der deutschen bedeutung (schöne, widerspenstige) passt der name doch sehr gut zu mir ich bin eine schöne (manchmal auch widerspenstige) mutter.
allerdings habe ich das gefühl, dass maike jetzt ein modename wird ich habe im kindergarten gearbeitet und da waren ganz viele kleine maike's wobei ich in meinem alter keine kenne.

melina
Gast

Ich find den namen auch sehr gut. ich bekomme bald eine tochter als erstes wolte ich ja mareike nemen aber jetzt neme ich doch lieber maike

Maike :D
Gast

Also ich find den namenzwar oke, aber wenn man den ständig hört, klingt es echt schrecklich...
sorry aber maike doppelnamen gehn mal voll nicht !!!
mein spitzname ist einfach nur May, oder Maigööö :D

Noch ne Maike
Gast

Ich finde meinen Namen ganz ok. Es gibt schönere,aber auch 100 mal schlimmere Namen.
Mich stört nur das man Maike mit ai oder mit ei schreiben kann. Immer dieses ,,Maike mit ai oder ei?" Nervig! Und die Spitznamen erst*augenverdreh* Heike,Maika,Maiki oder Maik...Dann doch lieber Miki Maus;-)

Melanie
Gast

Meine Tochter trägt seit 7 Jahren den Namen Maike Eleonor. Der Name gefällt mir immer noch super gut!

LG

Maike Yvonne
Gast

Mein Rufname ist zwar Yvonne, aber Leute, dies einfach nich gepeilt kriegen rufen mich auch immer Maike - und ich kann damit eigentlich auch ganz gut leben....

"Die Beleibte" is zwar ne eher weniger charmante Bedeutung, aber die kann man ja einfach verschweigen - denn der Rest ist doch wirklich ganz schön....

Und die Bedeutung mit der Widerspenstigen hab ich auch schon mehrfach gelesen - und finde auch, dass es zu mir auch passt :D

na wie wohl? Maike
Gast

Ich mag meinen Namen. Auch wenn er bei uns häufiger vorkomme. Ich war mal in einem Reitstall, da gab es sag und schreibe 9 mal den Namen Maike - mit ei und ai. Aber das ist wohl die Ausnahme, ansonsten habe ich es nämlich noch nie gehabt, dass ich mit einer andern Maike in einer Gruppe war. Ai finde ich persönlich viel schöner. Ich werde oft einfach nur Mai genannt - kurz und knackig.
Ich habe irgendwo auch mal gelesen, dass Maike auch "die Widerspenstige" bedeutet - wie passend!

Maike
Gast

Also meiner Meinung nach ist Maike 'ne Strafe. Ich hasse meinen Namen. Lieber was weiblicheres aussuchen!

Weasy
Gast

Ich heisse auch Maike und ich hab sehr viele Spitznamen und ich finds auch eigentlich ganz gut das die nicht immer was mit dem eigentlichen Namen zu tun haben. Dafür sind sie doch da. Meine sind zB Pisse Weasy Fussel Bonny

Lisa Maria
Gast

Eine super Freundin von mir heißt so, der Name is eeeendsgeil!!!
Nur in Bayern halt sehr selten xD

Maike
Gast

Ich finde meinen Namen sehr schön, da ihn meine Mum für mich ausgesucht hat. Ich mag es nicht, wenn man mich einfach mit "ei" schreibt.

Junge aus der 8b Klasse
Gast

Grüße Maike aus der 8 Klasse von der hauptschule.Und die anderen 7 Mädchen.

Maike
Gast

So wie ich sehe gibt es doch viele die so heißen dachte auch immer habe einen seltenen Namen aber scheinbar doch nicht ganz so selten!

ich finde es immer doof wenn man mit mareike verglichen wird. nur weil sich das fast genau so anhört oder mit heike so ein quatsch unser name ist viel schöner!!!

maike
Gast

Ich heiß auch maike und hab mal gehört, der name bedeutet meeresperle

Vera
Gast

Maike klingt wie Maikäfer!

Maike
Gast

Ich mag meinen Namen auch sehr..

Meine Freundinnen nennen mich oft Maikii als Spirtname.. mein Freund nennt mich Mia als Spitzname das mag ich sehr weil nur er mich so nennt..

Maike
Gast

Ich finde meinen Namen voll okay. Nur das mit den Spitznamen ist sche*e. Ich hasse es wenn sie mich Maikiii nennen. Mich nenne die meisten Lulu. Hat zwar nichts mit meinem Namen zu tun aber egal. Lg

Maike
Gast

Ich mag den namen auch :)
es gibt auch nen spitznamen: maikii XD

Maike
Gast

Ich mag den Namen und vorallem seine Bedeutung ''die Schöne'' ''die Beliebte'' hehe *smile*
Aber ich habe bis jetzt noch keinen vernünftigen Spitznamen gefunden und das finde ich auch wieder voll blöd an diesen Namen..

Also falls ihr ein paar Spitznamen kennt schreibt bitte.. =)

MAIKE :D:D:D:D
Gast

Ich heißee auch maike .. ich mag meinen namen .. aber das mitt den spitznamen stimmt da gibs iwie keinee .. ber das mit frankreich stimmt .. mich haben die da alle maik .. genannt .. :D:D:D aber in england habns das auch nich hingekriegt .. :D
und jaa maike mit ai is schööner als mi ei !! ;);)
alsoo noch schööne grüßße an alle maikes .. dieser welt .. ♥

Maike
Gast

Bester Name.
Ich mag den Namen weil so wirklich nicht jeder heißt und das dann acuh wieder was besonderes ist.Mh komische Bedeutung aber ich finde dass die nicht so wichtig ist...Nur blöd finde ich dass man aus Maike nicht so viele Spitznamen bilden kann.Meine Freunde nennen mich jetzt Malle aber ich finde dass das nciht so viel mit Maike zu tun hat.Wie auch immer wenn man ein Kind bekommt unbedingt Maike nennen BESTE Entscheidung meiner Meinung;)

Maike
Gast

Ich mag meinen Namen xD
in Frankreich haben mich immer alle Maikö genannt... mal ne neue Variante :p

Andreas
Gast

Ja Maike ist ein toller name^^

Maike
Gast

Ich liebe meinen Namen.. nicht so häufig und irgenhdwie schlicht und schön

LG an alle Maikes :)

P.S. mit "ei" finde ich es nicht so schön

Meike
Gast

Ich find den Namen total schön. Würde wieder so genannt werden wollen! Aber ich habe die Erfahrung gemacht, dass "ei" die seltenere Schreibweise ist.

Maike
Gast

Ich finde "Maike" klingt nicht so harmonisch... Ich finde Mädchennamen mit -a am Ende eigentlich schöner. Andererseits ist er nicht sooo häufig.

silke
Gast

So soll auch unsere Tochter heißen, wenn es eine wird

Stella
Gast

Maike ein Name der gut klingt jedem gut über die Lippen kommt und geschrieben zu jedem Nachnamen gut passt.

Maike
Gast

Ich mag meinen Namen. Egal ob "beleibt" oder "beliebt" passt bei mir beides *grins*

Maike
Gast

Ich heiße auch so^^, allerdins denke ich, dass es schönere namen gibt. außerdem gibt es relativ viele maikes wo ich lebe (niederrhein). okay, ein paar werden auch mit "ei" geschrieben...

maike
Gast

Heiße auch maike und finde den namen echt schön...
kenne auf der schule und so keine andere maike vor allem mit "ai" geschriebn...glg

Maike
Gast

Ich finde ihn schön weil hier in bayern hat fast niemand diesen namen :)

bin stolz darauf^^

Maike
Gast

Ich denk, dass der Name Maike etwas ganz besonderes ist, vor allem auch, weil man nicht mit "ei" geschrieben wird.

Marion
Gast

@Maike
Soll wohl eher "die Beliebte" heissen. grins
Mir gefällt Maike übrigens sehr gut.

Maike
Gast

Ja nur die Bedeutung "die Beleibte" ist nicht sooooo schön...

Maike
Gast

Ich finde den Namen schön so heißt auch nicht jeder 3.

Kommentar hinzufügen

Hallo Gast! Dein Kommentar wird erst nach erfolgter Freischaltung sichtbar sein. Melde Dich an oder werde neues Mitglied der Community, um live kommentieren zu können.

Mit Senden Deines Beitrags erkennst Du unsere AGB an und erklärst Dich mit der Netiquette einverstanden.

Kommentare zu anderen Vornamen

Mädchenname Alanya

Kommentar von @emmi

Nein ich heisse asli denise. meine frage war ob du schon mal in alanya urlaub gemacht hast

Mädchenname Isolde

Kommentar von Isolde

Ich bin mit 32 weder schrecklich alt noch gacker ich ;-). Ich liebe meinen Namen und möchte keinen anderen ...

Jungenname Arian

Kommentar von Taha

Arian oder Aryan, wie auch immer. Der Name ist aber zu 100% ein iranischer Name ein persischer Name und ja ...

Vornamen nach Sprache und Herkunft

Zur Vornamensuche nach Sprache und Herkunft

Du bevorzugst amerikanische Namen oder magst den Klang des Nordfriesischen? Unser Bereich zur Sprache und Herkunft gibt Dir die Möglichkeit, ganz gezielt nach einem europäischen oder internationalen Vornamen für Dein Kind zu suchen.

Heutige Namenstage

Zu den Namenstagen

Wir gratulieren allen Menschen mit dem Vornamen August, Augustin, Bruno, Eleonora, Margaret, Matthias und Randolph ganz herzlich zu ihrem heutigen Namenstag!

Auch diese Vornamen könnten Dich interessieren