Mareike

  • Rang 1158
  • 436 Stimmen
  • 0 x Liebling
    Du bist kein Mitglied bzw. nicht angemeldet. Nur als Mitglied kannst Du diesen Vornamen in Deine Lieblingsliste aufnehmen und somit Einfluss auf unsere Mitglieder-Charts nehmen.
  • 1 x No-Go
    Du bist kein Mitglied bzw. nicht angemeldet. Nur als Mitglied kannst Du diesen Vornamen in Deine No-Go-Liste aufnehmen.
  • 146 Kommentare
Herkunft
Herkunft hinzufügen/bearbeiten
Bedeutung
Bedeutung hinzufügen/bearbeiten
  • deutsch
  • holländisch
Der Name kommt aus dem Norden und ist in Deutschland nicht ganz bekannt, doch schon häufig. Verniedlichungsform von Maria (übersetzbar vielleicht mit Mariechen)

Bedeutung: siehe Marie/Maria

"Mareike" ist die eingedeutschte Schreibweise des niederlaendischen Namens Marijke" (siehe Moderatorin Marijke Amado!). Im Hollaendischen wird naemlich ij wie im Deutschen "ei" gesprochen. Das "ke" am Ende ist der hollaendische Diminutiv, also tatsaechlich die Verkleinerungsform. Mareike ist also woertlich die kleine Marie bzw. eben Mariechen.

Insofern gelten fuer Mareike alle Bedeutungen von Maria (bzw. hebraeisch Miriam), und dazu gehoert leider nicht nur die "Schoene", sondern eben auch "die Widerspenstige".

Mareike -> Niederdeutsche Koseform vom Maria
Länge | Silben Silbentrennung Endungen
7 Zeichen | 3 Silben Ma-rei-ke -reike (5) -eike (4) -ike (3) -ke (2) -e (1)
Palindrom Kölner Phonetik Soundex Metaphone
Ekieram 674 M620 MRK
Morsecode Schreibschrift
-- ·- ·-· · ·· -·- · Mareike
Mareike buchstabiert (nach Buchstabiertafel DIN 5009)
Martha | Anton | Richard | Emil | Ida | Kaufmann | Emil
Mareike in Fingersprache für Gehörlose (Fingeralphabet)
Mareike in Fingersprache für Gehörlose
Männliche Form
Männliche Form hinzufügen
Spitznamen
Spitznamen hinzufügen
Namenstage
Namenstag hinzufügen
  • Keine Angabe
  • Eike,
  • Maike,
  • Maiki,
  • Maja,
  • Makake,
  • Mara,
  • Mareik,
  • Mareiki,
  • Mary,
  • Meiki,
  • Meiko,
  • Meite,
  • Moreuke,
  • Murauke,
  • Reika,
  • Reike,
  • Reiki und
  • Riki
  • Keine Angabe
Bekannte Persönlichkeiten mit dem Vornamen Mareike
Bekannte Persönlichkeit hinzufügen
  • Mareike Amado (Moderatorin)
  • Mareike Carrière (deutsche Schauspielerin)
Varianten des Namens
Variante hinzufügen
Ähnliche Vornamen
  • Keine Angabe
Anagramme
Beliebtheitsentwicklung des Mädchennamen Mareike
Rang 146 im August 2015
Rang 154 im September 2015
Rang 146 im Oktober 2015
Rang 151 im November 2015
Rang 136 im Dezember 2015
Rang 158 im Januar 2016
Rang 156 im Februar 2016
Rang 140 im März 2016
Rang 138 im April 2016
Rang 147 im Mai 2016
Rang 134 im Juni 2016
Rang 125 im Juli 2016
Rang 115 im August 2016
Rang 127 im September 2016
Rang 137 im Oktober 2016
Rang 136 im November 2016
Rang 124 im Dezember 2016
Rang 161 im Januar 2017
Rang 144 im Februar 2017
Rang 139 im März 2017
Rang 125 im April 2017
Rang 134 im Mai 2017
Rang 123 im Juni 2017
Rang 126 im Juli 2017
Rang 123 im August 2017
Rang 133 im September 2017
Rang 131 im Oktober 2017
Rang 133 im November 2017
Rang 129 im Dezember 2017
Rang 158 im Januar 2018
Rang 118 im Februar 2018
Rang 151 im März 2018
Rang 131 im April 2018
Rang 143 im Mai 2018
Rang 131 im Juni 2018
Rang 142 im Juli 2018
Rang 143 im August 2018
Rang 152 im September 2018
Rang 145 im Oktober 2018
Rang 134 im November 2018
Rang 137 im Dezember 2018
Rang 157 im Januar 2019
Rang 130 im Februar 2019
Rang 140 im März 2019
Rang 118 im April 2019
Rang 136 im Mai 2019
Rang 111 im Juni 2019
Rang 114 im Juli 2019
Aug Dez Jan Dez Jan Dez Jan Dez Jan
2015 2016 2017 2018 2019
  • Bester Rang: 111
  • Schlechtester Rang: 266
  • Durchschnitt: 163.49

Diese Grafik zur Beliebtheitsentwicklung des Namens Mareike stellt dar, wie sich dessen Beliebtheit bei den Besuchern von Baby-Vornamen.de im Laufe der Jahre verändert hat. Die Beliebtheit des Vornamens wird dabei durch den im jeweiligen Monat erreichten Rang auf Grundlage der abgegebenen Stimmen bestimmt.

Geburten in Österreich mit dem Namen Mareike seit 1984
Österreich Rang Namensträger Quelle Stand
558 151 Statistik Austria 2016

Erläuterung: Der Name Mareike belegt in der offiziellen Rangliste der häufigsten Vornamen aller in Österreich geborenen Bürger den 558. Rang. Insgesamt 151 Neugeborene wurden seit 1984 so genannt.

Land wählen:
Verteilung des Namens in Deutschland, Österreich und der Schweiz
  • 6.5 % 6.5 % Baden-Württemberg
  • 6.3 % 6.3 % Bayern
  • 4.2 % 4.2 % Berlin
  • 1.0 % 1.0 % Brandenburg
  • 2.4 % 2.4 % Bremen
  • 3.0 % 3.0 % Hamburg
  • 5.3 % 5.3 % Hessen
  • 2.8 % 2.8 % Mecklenburg-Vorpommern
  • 24.4 % 24.4 % Niedersachsen
  • 21.6 % 21.6 % Nordrhein-Westfalen
  • 4.2 % 4.2 % Rheinland-Pfalz
  • 1.2 % 1.2 % Saarland
  • 3.2 % 3.2 % Sachsen
  • 3.2 % 3.2 % Sachsen-Anhalt
  • 8.9 % 8.9 % Schleswig-Holstein
  • 2.0 % 2.0 % Thüringen
  • 25.0 % 25.0 % Burgenland
  • 75.0 % 75.0 % Steiermark

Dein Vorname ist Mareike? Dann wäre es klasse, wenn Du uns hier Deine Heimatregion mitteilst und uns damit beim Ausbau dieser Statistik unterstützt.

Häufigkeitsverteilung der Geburtsjahre aus unserer Erhebung von Personen mit dem Namen Mareike
Statistik der Geburtsjahre des Namens Mareike

Deine Meinung ist gefragt!

Wie gefällt Dir der Name Mareike?
sehr gut 1 2 3 4 5 6 ungenügend
Gesamtnote: 1.8 6 5 4 3 2 1
Passt der Vorname Mareike zu einem ...
Ja Nein
deutschen Nachnamen?
österreichischen Nachnamen?
schweizerischen Nachnamen?
englischen Nachnamen?
französischen Nachnamen?
niederländischen Nachnamen?
nordischen Nachnamen?
polnischen Nachnamen?
russischen Nachnamen?
slawischen Nachnamen?
tschechischen Nachnamen?
griechischen Nachnamen?
italienischen Nachnamen?
spanischen Nachnamen?
türkischen Nachnamen?
Passt zu einem deutschen Nachnamen (93.4 %) Passt zu einem österreichischen Nachnamen (85.2 %) Passt zu einem schweizerischen Nachnamen (67.2 %) Passt zu einem englischen Nachnamen (27.9 %) Passt zu einem französischen Nachnamen (45.9 %) Passt zu einem niederländischen Nachnamen (78.7 %) Passt zu einem nordischen Nachnamen (70.5 %) Passt zu einem polnischen Nachnamen (37.7 %) Passt zu einem russischen Nachnamen (37.7 %) Passt zu einem slawischen Nachnamen (36.1 %) Passt zu einem tschechischen Nachnamen (42.6 %) Passt zu einem griechischen Nachnamen (29.5 %) Passt zu einem italienischen Nachnamen (34.4 %) Passt zu einem spanischen Nachnamen (34.4 %) Passt zu einem türkischen Nachnamen (23.0 %)

Subjektives Empfinden des Vornamens

Die nachfolgende Bewertung des Vornamens Mareike ist die rein subjektive Meinung der Besucher dieser Seite, welche Empfindungen und Eindrücke sie persönlich mit dem Vornamen Mareike in Verbindung bringen.

bekannt (64.4 %) modern (69.5 %) wohlklingend (80.5 %) weiblich (80.8 %) attraktiv (80.1 %) sportlich (70.2 %) intelligent (83.9 %) erfolgreich (77.7 %) sympathisch (88.0 %) lustig (76.0 %) gesellig (77.1 %) selbstbewusst (66.4 %) romantisch (65.8 %)
von Beruf
  • Lehrerin (7)
  • Verwaltungsfachangestellte (4)
  • Krankenschwester (4)
  • Bürokauffrau (3)
  • Ergotherapeutin (2)
  • Bankkauffrau (2)
  • Designerin (2)
  • Industriekauffrau (2)
  • Landwirtin (2)
  • Sozialpädagogin (2)
  • Kindergärtnerin (2)
  • Physiotherapeutin (2)
  • Putzfrau (1)
  • Floristin (1)
  • Altenpflegerin (1)
  • Pferdewirtin (1)
  • Buchhändlerin (1)
  • Bäckerin (1)
  • Journalistin (1)
  • Professorin (1)
  • Rechtsanwaltsfachangestellte (1)
  • Bibliothekarin (1)
  • Model (1)
  • Chemikerin (1)
  • Schauspielerin (1)
  • Augenärztin (1)
  • Kindererzieherin (1)
  • Servicekraft (1)
  • Apothekerin (1)
  • Tänzerin (1)
  • Handwerkerin (1)
  • Regisseurin (1)
  • Polizistin (1)
  • Kaufmännische Assistentin (1)
  • Chemikantin (1)
  • Künstlerin (1)
  • Bäckereifachverkäuferin (1)
  • Zahnmed. Fachangestellte ZMV (1)
  • Bestatterin (1)
  • Autorin (1)
  • Einzelhandelskauffrau (1)
  • Biologin (1)
  • Politikerin (1)
  • Grafikdesignerin (1)
  • Musikerin (1)
  • Gesundheitspflegerin (1)
  • Gärtnerin (1)
  • Mathematikerin (1)
  • Rapperin (1)
  • Chemielaborantin (1)
  • Finanzbeamtin (1)
  • Fitnesstrainerin (1)

Deine persönliche Meinung ist gefragt: Wie empfindest Du den Vornamen Mareike und welche Eigenschaften verbindest Du mit ihm?

unbekannt bekannt
altbacken modern
nicht wohlklingend wohlklingend
weniger weiblich sehr weiblich
unattraktiv attraktiv
unsportlich sportlich
nicht intelligent intelligent
erfolglos erfolgreich
unsympathisch sympathisch
ernst lustig
zurückgezogen gesellig
schüchtern selbstbewusst
unromantisch romantisch
von Beruf

Kommentare zu Mareike

Laura
Gast

Der Name ist nicht schrecklich, ich finde ihn allerdings auch nicht schön. Die Endung auf -ke wirkt im Deutschen nicht verniedlichend, wie es in den Niederlanden sein mag. Hübsch finde ich dagegen Marei, das klingt so viel weicher und weiblicher.

Mareike
Gast

Hallo, auch hier eine Mareike. Nach dem ich einige Kommentare gelesen habe, versprüre ich das bedürffniss mich auch zu melde. Viele hier sind maximal an die 30. Zu Eure Zeit gab es schon viele Mareikes. Ich habe diesen namen nun fast 40 jahre und lebe gut damit. Ich kenne bzw kannte auch einige andere Mareikes, der Name ist häufiger als man denkt, besonders im Norddeutschenraum.
Schön fand ich immer das man ihn nicht wirklich abkürzen kann. gu einige Nachbarskinder die jüger waren evrsuchente es mit reike weil sie Mareike einfach nicht aussprechen konnten, alle andern in meiner Umgebung kamen nie auf solche ideen.
Gut im internationalen gebrauch besonders im englischen ist es schwer den leuten die aussprache und richtige schreibweise zuerklären. Aber für die beutze ich dann meist meinen zweiten Vornamen Rebecca, der ist internationalter.
Ansosnten fand ich früher nur voll doof das ich die einzige war die nie Namensaufkleber hatte oder tasse mit namen drauf etc. Der Trend kam erst anfang der 90er als die Mareikes etwas häufiger wurden.
Anonsten ist es ein schöner Name. ohne allzuviel Vorurteile, nicht altbackend und nicht zu modern, fast zeitlos. Finde er passt zu süßen kleinen Mädchen wie zu großen erwachsen Karrierefrauen.

Mareike
Gast

Ich heisse seit nunmehr 48 Jahren Mareike und kann sagen, dass ich voll und ganz mit meinem Namen zufrieden bin. Meine engsten Freunde nennen mich Reike :-)

Mareike
Gast

Ich finde den Namen Mareike sehr schön, allerdings gibt es sehr viele Vorurteile gegen den Namen. Ich finde eigentlich ist jeder Name etwas besonderes und schönes.

Annamaria
Gast

Hallo, ich bin Mutter einer Mareike (4) und ich mag den Namen sehr.
Es freut mich, ihn zu hören und zu wissen, dass meine Tochter vermutlich weit und breit die einzigste Mareike ist. Somit kann ich es mir auch sparen, Vor- und Nachnamen in die Kleidungsstücke für den Kindergarten zu schreiben. Mareike ist bei uns in Bayern beides. Es gibt nur die eine!:)
Dazu weiß aber jeder, wie man den Namen aussprechen und schreiben muss.

Ich habe auch noch eine zweite Tochter, die Johanna heißt (6M), weil ich gelesen habe, dass Kinder mit bekannteren Namen es einfacher im Leben haben. Aber Mareike gefällt mir als Name trotzdem besser.

Mareike
Gast

Hallöchen!
Ich bin auch eine Mareike und fand meinen Namen bis vor kurzem schrecklich (Ich bin jetzt 15). Auch meinen Zweitnamen (Elvira) mochte ich überhaupt nicht. Aber irgendwie finde ich beide Namen jetzt total schön und bin stolz diese Namen tragen zu dürfen.
Es gibt allerdings drei Dinge, die mich ein wenig (oder auch sehr) nerven.
1. Wenn jemand Maraike schreibt, anstatt Mareike
2. Wenn mich jemand Meike/Maike nennt
3. Dass der Name nicht international ist. Ich mache ein Auslandsjahr in Irland und werde mich dort wahrscheinlich einfach Mary nennen, weil meinen Namen niemand aussprechen kann.

Mareike
Gast

Hallo, also ich muss ehrlich sagen, als ich noch ein kleines Mädchen war wollte ich immer anders heißen, ich denke das lag hauptsächlich daran das ich keinen kannte der so hieß wie ich und ich mich anders gefühlt habe. Mittlerweile liebe ich diesen Namen und ich hab auch echt interessante Spitznamen, die allerdings nichts mit meinem Namen zutun haben sondern mehr mit meiner Persönlichkeit. Wenn ich nicht so heißen würde, würde ich den Namen total gerne meiner Tochter geben, aber daraus wird wohl nicht. Ps. Ich bin 17 und komme mit dem Namen super klar

Anna
Gast

Ich finde den Namen wunderschön... leider nicht international... das ist aber der einzige Nachteil meiner Meinung nach...

Maike (Mareike)
Gast

Ich kann eure Kommentare echt nicht verstehen x.x ich heiße jetzt seit 27 Jahren Mareike und finde diesen einfach absolut schrecklich. Ich hatte auch schon einige Spitznamen.. bis auf Maike fand ich aber alle doof.. Leider wollen meine Eltern mich nicht Maike nennen ^^ aber sonst haben sich alle dran gewöhnt nur noch Maike zu sagen. Mareike is für mich mehr Bestrafung.

Mareike
Gast

Hallöchen
Auch ich bin eine Mareike
Und bin stolz diesen Namen tragen zu dürfen
Obwohl ich selten Mareikes kennenlernen durfte habe ich ganze zwei Stück getroffen eine davon ist auch meine Cousine die aber gute 600 km wegwohnt

Mein Spitzname besonders in der Familie war immer Reike oder halt Reiki( meistens wenn die Leute was bestimmtes wollten :D

So lasse mal liebe Grüße da 😋

Mareike
Gast

Ich hatte mir schon überlegt meinen Namen einzuenglischen da ich in England lebe und einen englischen Nachnamen habe und niemand Mareike aussprechen kann. Aber ich hänge einfach zu sehr an ihm.

Mareike
Gast

Finde ich gut, dass andere Mareikes es auch nicht mögen "Meike" genannt zu werden ;) Habe nur eine Meike kennengelernt und fand die ganz ätzend von daher bin ich nicht begeistert, wenn man mich so nennt. Sowieso bin ich kein Fan von Spitznamen. Wurde mal von Kollegen "Maleike" genannt, weil manche das "r" nicht richtig aussprechen konnten. Schrecklich.
Der Name ist halt nicht wirklich Spitznamen-tauglich, aber ich finde ihn eigentlich ganz cool. Vor allem "Stern des Meeres" als Bedeutung ist schon nett, da ich am Meer aufgewachsen bin und das gut zu mit passt :)

Mareike
Gast

Ich bin seit fast 30 Jahren auch eine Mareike. Früher mochte ich meinen Namen nicht, jetzt finde ich ihn super, vor allem mit der Bedeutung "die Widerspenstige" und "Stern des Meeres"--》sehr passend, ich bin auf einer Insel aufgewachsen und hänge sehr am Wasser^^
Ich sollte Yvonne heissen und bin meiner Mutter sehr dankbar, dass sie sich durchgesetzt hat^^
Meine Familie nennt mich Reiki und meine Freunde sagen einfach 'Eik'(hab ich hier als Spitznamen noch gar nicht gelesen) -- solange mich niemand Maike nennt ist alles gut 😂😂😂

Mareike
Gast

Halli Hallo,
auch ich bin eine Mareike - seit über 30 Jahren. In der Schule haben mich auch immer alle Mareike Amado genannt, aber mal ehrlich... es gibt schlimmeres, oder? Finde den Namen eigentlich gut. Nicht super, aber auch nicht schlecht. Es gibt tatsächlich nicht sehr viele Mareikes und man kann den Namen auch nicht großartig abwandeln. Im Ausland ist es etwas schwierig, das stimmt, aber da sollen mich die Leute dann nennen wie sie mögen. Spitznamen habe ich eigentlich nur Mieke und bei meinen Neffen bin ich Reike. Mein Vater wollte Claudia - da bin ich doch lieber eine Mareike :)

Mareike
Gast

Ich heiße auch Mareike.
Allerdings michteih meinen Name noch nie so wirklich.
Einige nannten mich erst 'Meike'.
Jetzt werde ich von allen nur noch 'Riki' genannt - von meinen besten Freunden auch 'Keke'.

Ich finde schon, dass der Name sehr häufig vorkommt.
Meine Brüder hatten bis jetzt alle mindestens eine Beziehung, mit einer 'Mareike' - übrigens heißt meine Schwägerin Mareike.

Aber ich persönlich würde meine Rocter später einen ehe amerikanischen Name geben ^^

Mareike too
Gast

Ich heiße "schon" seit fast 15 Jahren Mareike. Ich bin ganz froh darüber, da ich hier in Bayern bis jetzt keinen mit diesen Namen getroffen habe, und meine Eltern mich sonst Patricia genannt hätten, ich habe die Erfahrung gemacht, dass Patricias Zicken sind. Das gilt natürlich nicht für alle, die so heißen, aber ich habe sie nunmal so kennengelernt.
Liebe Grüße an alle Mareikes in der Welt, Reiki

Mareike Jasmin
Gast

Keine Ahnung was sich meine Eltern bei der Namensgebung gedacht haben (zu viel Großstadtrevier geschaut), aber sie haben sicher nicht damit gerechnet dass ich so eine Weltenbummlerin werde, denn der Name ist, egal in welchem Ausland, einfach unaussprechlich. Das fängt beim deutsch gesprochenen R an und geht mit dem EI weiter. Deswegen war ich irgendwann nur noch Mary weil ich keine Lust mehr hatte 10x erklären zu müssen wie man den Namen ausspricht. Lasst den mal jemand laut vorlesen. Echt amüsant. In Deutschland ist er in Ordnung da tatsächlich nicht jede Zweite so heißt. Aber auch hier werd ich fast nur noch Mary bzw. Märri genannt. Also wenn ihr euer Kind so nennen wollt dann nur wenn garantiert werden kann dass es für immer im deutschsprachigen Raum bleibt ;)

Marmey
Gast

Hallo bin 27 Jahre alt und heiße Mareike, mein Spitzname ist Marry aber manche nennen mich auch Mareik'Chen
Fand den Namen als Kind blöd weil er so selten war und so lang...Außerdem hat man mich in der Grundschule Mareike Amado genannt
Finde den Namen auch nicht so melodisch
Aber jetzt wo ich älter bin mag ich den Namen immer mehr.
Eben weil er nicht so häufig ist.
Melodisch find ich ihn aber immer noch nicht XD.
Besser hätte ich die Holländische Form gefunden
Mariekje oder Marieke:-)
Dafür find ich den Namen Meike furchtbar alle die ich bisher kennen gelernt habe sind schlimme Zicken, anstrengend und einfach nur Dumm...und wenn jmd meinen Name nicht richtig verstanden hat heiße ich öfter mal meike...
Aber ich weiß das ist ne negative Assoziation^^
Also das sind meine Erfahrungen mit dem Namen:-)

Mareike
Gast

Ich finde meinen Namen auch super :)
Das einzige was mich stört, ist wenn jemand Maike sagt oder ihn mit ai schreibt, aber die Welt geht davon auch nicht unter.
Spitznamen habe ich einige, aber weniger auf den Namen bezogen. Allerdings nennt mich eine Freundes Gruppe manchmal M reike und meine beste Freundin (sie darf das als einzige) sagt abundzu Mareiki.
Ich freue mich immer riesig wenn ich eine Mareike treffe. Bisher kenne ich noch drei andere persönlich.

:P
Gast

Ich beneide alle die Mareike heißen.Das liegt wahrscheinlich daran das ich ein mädchen in meiner Klasse habe das so heißt und das ich total beneide :(

Mareike
Gast

Ja auch ich habe den Namen Mareike bekommen. Ich finde meinen Namen sehr schön da er nicht so verbreitet wie Anna, Carolin,... ist.
Vorallem mit meinem Zweitnamrn zusammen klingt er meiner Meinung nach gut (Mareike Aliena).
Ich bin froh das sie mich Mareike und nicht Aliena genannt haben, denn bei der nachfrage nach meinem zweitnahmen brauche ich immer minuten um zu erklären wie man ihn ausspricht.
Naja im Ausland ist es auch nicht so einfach und ich sag meistens dass ich Marie (frankreich) oder Mary (englisch sprechende Länder) heiß, damit bleibt mir einiges erspart, denn es dauert sehr lange in den Ländern ein Name wie Mareike zu erklärn :D
Früher haben mich alle Maike genannt (fand ich nicht so schön), zwischendurch Maiki (was ich noch schlimmer fand, aber intwischen nennen mich viel Riki (weil meine Freundin gehört hat wie mein opa mich Raike/Raika/Raiki nennt)
Von Riki kommt man jetzt nicht sofort auf Mareike aber ich finde dieser Spitzname inzwischen der Beste :D
Viele liebe Grüße an alle Mareikes :DD

Susanne
Gast

Ich find den Namen schön, vielleicht weil ich seit einiger Zeit Hollanfan bin ;-)
Komisch, früher mochte ich überhaupt keine Namen auf e, inklusive meinem eigenen.

Mareike
Gast

Also, an und für sich bin ich mit meinem Namen zufrieden, natürlich gibt es schönere, dafür gibt es Mareike nicht so oft (zumindest in meinem Umfeld). Mein Freundeskreis nennt mich in der Regel Maiki oder Maix, das ist in Ordnung. Bei meiner Familie wird oft Meike (bzw. fränkisch: Meige) daraus, gefällt mir nicht ganz so gut... Eigentlich bin ich ganz froh darum, dass sich damals mein Papa mit dem Namen durchgesetzt hat, wärs nach meiner Mama gegangen würde ich wohl Katharina heißen, davon gibt es eindeutig zu viele...

Mitglied KitCat91 ist offline - zuletzt online am 29.07.15 um 17:53 Uhr
KitCat91

Meine Name ist ebenfalls Mareike :)
Ich habe ihn früher gehasst und wollte ihn immer in Mara ändern lassen, aber nachdem meine Mama meinte von der Bedeutung her ("Die Widerspenstige") passt er sehr gut, habe ich mich irgendwann an ihn gewöhnt... Jetzt mag ich ihn eigentlich ganz gern :)
Mein Cousin nennt mich weiterhin Mara oder Meiki, da er lange nicht Mareike sagen konnte als er klein war hihi ;)

Mareike
Gast

Hallo an alle Mareikes hier.
Ich bin 16 und habe diesen Namen von meinem Bruder bekommen der damals 3 war. Eigentlich wäre ich eine Jeanette oder wahrscheinlich ChKristina geworden. Das wäre mir lieber gewesen.

Ich finde es gibt nicht viele schöne Spitznamen für Mareike. In der Grundschule haben mich alle angefangen Mica zu rufen und das machen sie heute noch. Ich mag das nicht. Wegen einem Schüleraustausch nach Argentinien nennen mich jetzt viele Mareyke also richtig mit diesem EY drinnen. Richtig nervt es mich aber dass meine Lehrer den Namen falsch aussprechen! Im Moment nennen mich also fast alle Mica, Mareyke oder Reiki. Das erlaube ich nur 2 Leuten.

Es gibt jetzt aber auch viele die mich nach meinem Aussehen oder Charakter nennen. Schlumpfi oder Punky (hatte mal blaue Haare), Freddy oder Ginny oder Charlie (Harry Potter Fan, rote Haare und im Greifvogelpark oft unterwegs) oder eben einfach Ginger (englisch für Rothaarige) finde ich sehr schön!

Der Name klingt hart und kantig. Nicht so schön meiner Meinung nach. Aber ich mag die Bedeutungen und dass es von Maria kommt. Denn so heißt meine beste Freundin (Mia).

Ich glaube das liegt aber daran dass ich selbst eindach ein Fan von englischen Namen bin. :)

Also trotzdem liebe Grüße an alle Mareikes da draußen!
Ginger aus Sachsen

Mareike
Gast

Auch ich heiße Mareike:) ich mag meinen Namen eig sehr in meiner Umgebung gibt es ihn kaum. Es ist aber in der Schule oft nervig, denn die Lehrer nennen mich oft Maike, das ist ein bisschen nervig. Ich habe auxh noch einen zweiten Namen dieser klingt mot Mareike sehr harmonisch. Meine Spitznamen sind: Reiki, M.a.r und Mar... ich hasse es wenn mich jmd Mareiki nennt. Viele Grüße an alle Mareikes

auch eine Mareike
Gast

Ja auch meine Elter gaben mir den Namen Mareike:-) In der Kindheit habe ich ihn gehasst, heute finde ich ihn super da nicht wirklich viele Frauen Mareike heissen.Und ja, im Ausland jemandem deinen Namen zu erklären ist scheisse aber man gewöhnt sich dran. Meine Spitznamen sind Jameika und Meiky

ich
Gast

Auf Kisuaheli heißt Mareike Engel!

Mareike
Gast

Da ich mich wirklich oft, viel und meistens auch lange im Ausland rum treibe kann ich nur bestätigen, dass der Name dafür leider völlig ungeeignet ist. Nach ständigen Versuchen den Leuten zu erklären wie der Name ausgesprochen wird, wurde aus Mareike nur noch ein Mary oder in südlichen Ländern ein Maria. Oft greif ich auch mal auf meinen zweiten Namen Jasmin zurück. Eine englische Freundin hat angefangen mich immer Mawaiki zu nennen (wie ein englisches Kind Mareike aussprechen würde, wenn es dass r noch mehr als ein w ausspricht) ähnlich klangen die Versuche auch sonst im englischsprachigen Raum, weshalb oft ein Mariah Carey verstanden wird -_- Nervig, aber nach 25 Jahren komm ich damit zurecht.

Mareike
Gast

Also, ich finde meinen Namen eigentlich ganz ok, aber ist sehr deutsch.. habe länger im Ausland gelebt und dort hat man sich ordentlich abgebrochen. Erstmal das typisch deutsche "ei" und dann noch das deutsche "r", was wirklich niemand aussprechen kann. Habe meinen Kindern eher internationale Namen gegeben, damit Sie das Problem nicht haben!

...
Gast

Meine Freundin heißt auch Mareike und ich finde den Namen recht schön! Also ich finde, Man sollte seinen Namen mit Stolz tragen! Spitznamen meiner Freundin: Reike,Reiki und Maik

Mareike
Gast

Ich finde meinen Namen zwar ok aber ich finde es gibt schönere Namen. Alle nennen mich Mimi aber das finde ich eigentlich ganz cool.

Mareike
Gast

Hier in meinem Umkreis gibt es total viele Mädchen, die auch Mareike heißen. Deswegen versteh' ich nicht wirklich, dass es ein seltener Name ist. :') Ich mag meinen Namen. Mein Spitzname ist Mareimi.

Mareike
Gast

Ich finde meinen Namen schön. Warum ? Weil nicht viele diese Namen haben. Als Kind hatte ich nie einen Spitznamen, aber danach so viele... Jeder gibt mir andere Spitznamen (Meike, Meikchen, Mareikchen, Micky usw), aber am schönsten sind die von den Kindern meiner Freundinnen (Meichi oder Maleite).

Mareike
Gast

Hi,
Ich heiße auch Mareike und ich liebe meinen Namen naja meine Freunde sagen immer,dass ich immer schöner werde.Einen Spitznamen habe ich keinen und ich verstehe nicht soooo viele Mareikes ,die ihren Namen nicht mögen.....

Mareike
Gast

Ich heiße seit über 30 Jahren Mareike :-) und finde den Namen sehr schön! Ich hatte nie Probleme damit, nie wurde sich darüber lustig gemacht oder sonstwas!
Man gab mir auch nie komische Spitznamen in der Schule oder so.
Ausnahme: Innerhalb der Familie nennt man mich heute noch gerne Reiki (die Oma macht das grundsätzlich so :-))
Der Name ist nicht so häufig wie viele andere! Obwohl in meiner Alterklasse schon geläufiger (hatte in meinem Schuljahrgang 4 Mareikes), liegt wahrscheinlich daran, das damals die Marijke Amado in Deutschland bekannt wurde! Bin zufrieden mit dem Namen :-) Liebe Grüße an alle Mareikes

mareike
Gast

Hey!
Mein name ist seid gut 25 jahren mareike!
Als kind fand ich den namen nicht soo toll da ich auch einen langen nachnamen habe, aber als Erwachsene mag ich ihn recht gerne, da ich viele Holländer kenne und sie ihn so niedlich aussprechen!früher fand ich ihn immer recht kantig.ich mag lieber geschwungene vornamen..hört sich doof an ich weiß! :-)
Bei spitznamen hab ich mich immer gewehrt bis auf den einen --Mäcky-- den lieb ich!!
Benutze viel das kürzel Mky!
Viele grüs

Mareike
Gast

Ich mag meinen Namen nicht so besonders aber ich halts aus meine Freunde nennen mich Meiky ich glaube wiederspenstig passt ganz gut ;)

Cat ;)
Gast

Hi leute
Ich finde den namen scheisse sry ist aber so in meiner klasse ist ein girly die heisst auch so und ist sooooo zickig sie macht sich an mein freund voll ran ich weiss ihr denkt:wo die liebe hinfällt aber sie beleidigt mich auch immer und in kunst schreibt sie mareike+R****=love das ist soo fies die ist so ein giftzwerg ich würde es mir überlegen mit dem name ich mag ja eher so namen wie: lena,tori,jana,nele,maddi usw. (Die meisten sind english)

Mareike
Gast

Keine Verniedlichung möglich,WAS will man mehr???Ich hatte mit meinem namen weder sorgen noch probleme...

Mareike
Gast

Ich mag meinen Namen.
Von meinen engsten Freunden werde ich Reike genannt, von meinen Geschwistern Heikchen.
Früher hat man mich mit Salamaleikum ärgen wollen, hat sich aber zum glück nicht durchgesetzt...:)
Ich finds toll Mareike zu heißen!!!

Marry
Gast

Mochte meinen Namen auch nie, finde er klingt nicht besonders melodisch, im Ausland kann es keiner aussprechen und selbst in Deutschland gucken einen immer wieder Leute blöd an und fragen wie man dass denn bitte schreibt, werd daher seit Jahren Marry genannt, da ich auch viele Freunde im Ausland habe ;P

Also,
Gast

Ne Freundinn von mir heißt auch Mareike und sie fand ihren Namen auch immer nicht so toll.

...
Gast

Schöner Name

Mareike
Gast

Ich finde den Namen auch schrecklich. Mein Vater hat auf den Namen bestanden. Spitznamen habe ich nicht mehr. Hin und wieder heißt es dann doch vielleicht: Mareikii - aber das hört sich noch schrecklicher an.

In der Grundschule hatte ich immer die Spitznamen: Mara oder Motte [ weil ich so klein bin ]

In der 5-7 Klasse war es dann schlicht: Mo.

Jetzt habe ich mittlerweile keinen Spitznamen mehr.

Ich hab zwar einen inoffiziellen Künstlernamen [ Moony ], der als Spitzname genommen werden kann,aber es nennt mich niemand so.

Der Name ist nicht sehr weit verbreitet, allerdings habe ich schon eine Mareike und eine Maraike in meiner Umgebung kennengelernt. ;)

Mareike
Gast

Ich mochte meinen Namen eine zeitlang auch nicht... Aber jetzt ist er ganz okay. Ich werde zwar oft mit Spitznamen Mara gerufen, was meine Eltern wegen der hebräischen Bedeutung "bitter" nicht so toll finden, aber naja. Ich habe mich mit Mareike abgefunden, da er doch recht zeitlos ist und wenigstens kein absoluter Modename :)
Liebe Grüße an alle Mareikes :)

Maria
Gast

"leider nicht nur die "Schoene", sondern eben auch "die Widerspenstige""
Leider?! Es ist doch wunderbar unbezähmbar zu sein!

Mareike
Gast

Ich bin gerade sehr überrascht wie viele Mareikes ihren Namen nicht mögen, also ich finde ihn Klasse. Am besten daran ist doch das er nicht so oft zu hören ist. Mich hat es nie gestört keinen Spitznamen zu haben eher im Gegenteil ich fands furchtbar wenn jmd. eine Kurzform daraus machen wollt. Ich finde den Buchstaben M auch sehr schön.

Und an alle die ihren Namen so sehr hassen und ihn nicht mit stolz tragen können ihn ja ändern lassen...

Mareike
Gast

In meinem Umfeld bin ich die einzige Mareike und auch sonst hört man den Namen nicht so oft.Das macht ihn zeitlos und wie ich finde auch interessant.Ich bin 31J.und fand meinen Namen nie blöd (Danke Mama).Ich bin froh keine Chantal zu sein :-D

yepp
Gast

Eine Schulkameradin meines Sohnes heißt so, ich weiß, dass sie überhaupt keine Probleme mit dem Namen hat und mir gefällt er auch. Im Moment wird er allerdings kaum noch vergeben.

Mareike
Gast

Ich hasse meinen Namen, wirklich :P Er sieht geschrieben nicht schön aus, gesprochen hört sich Mareike auch nicht schön an, und Spitznamen hatte ich lange Zeit auch keine. In der Grundschule waren es immer: Reike, Maki oder Ekieram. Gerade in dieser Zeit habe ich meinen Namen gehasst und mir gewünscht, mein Vater hätte seinen Willen durchgesetzt und mich Jenny genannt (er ist ein großer Forest Gump Fan ;)) Aber naja, ich heiße Mareike, und stelle mich bei neuen Leuten nur noch mit Mara vor. Damit komme ich ganz gut zurecht :)

Mareike
Gast

Ich hasse meinen Name und finde ihn richtig scheiße.ich wünschte ich würde anders heißen.

Marie
Gast

Ich heisse sei fast 29 Jahren Mareike und fand den Namen nie besonders toll. Ich hatte aber schon immer Spitznamen, nämlich Marie, Mary oder Maria. Fürs Ausland taugt er auch nicht recht. In Brasilien sprechen sie es z.B. Maheyki aus.... LG Marie ;-)

Mareike
Gast

Hei ich heiße ebenfals mareike aber eigentlich nennen mich alle maike oder oft auch maikiii :) ich habe schon ein paar kommentare von euch gelesen und ihr sagt immer das ihr keine spitznamen habt oder nur wenige ich finde mareike selbst nich sooo schön aber er ist okay weil er eben nicht so oft vorkommt.... alerdings wurde ich früher öfter mikel und heute immer noch von meinem opa reiki genannt das find ich dan wieder nicht sooo schön aber an sich bin ich ganz zufriden mit meinem namen :)
p.s.ich bin auf die seite gekommen weil ich einen namen für mein hund welpen suche ;)

mareike
Gast

Also mir gefällt mein Name auch nicht wirklich, aber es gibt auch eideutig schlimmere. Schrecklich finde ich, dass mein Name von vielen "Fremdsprachlern" einfach nicht ausgesprochen werden kann. Im Ausland hat sich da eindeutig Marika durchgesetzt. Mein Mann nennt mich seitdem übrigens auch immer so. Meine Eltern nennen mich manchmal Mariechen. Im Freundeskreis habe ich keinen Spitznamen. Als Kind/Jungendliche fand ich das immer doof, aber mittlerweile bin ich froh darüber, dass mein Name nicht in irgendeiner Form "verhunzt" wird.

LG Mareike

mareike
Gast

Ich liebe meinen Namen allein die Bedeutung Ist wunderschoen .. mein spitzname Ist Mai :)

Mareike
Gast

Also ich liebe meinen namen.meine mutter hatt mich so genant wegen der moderatorin mareike amando.meine mutter heißt maria also so ähnlich wie ich sie nennt mich immer mareika oder mareikita.ich habe zwar keinen richtigen spitznamen aber er ist so selten und das freut mich .ich rate allen schwangeren frauen ihr kind mareike zu nennen oder wwnigstens so ähnlich.lg an alle mareike auf der welt.von:mareike aus hamburg

Mareike
Gast

Hey :)
also ich finde meinen Namen super. Er ist nicht so häufig und außergewöhnlich.
Dank eines Schüleraustausches werde ich nur noch Mareika genannt, finde diese Alternative auch nicht schlecht.
Nächstes Jahr gehe ich in die USA und werde dort 1-2 Jahre leben. Ich bin mal gespannt, wie die Amis meinen Namen aussprechen wollen! :)
Liebe Grüße an alle Mareikes da draußen, Mareike aus Osnabrück (:

@ Mareike
Gast

Na nun lass mal die Kirche im Dorf, Dagmar ist ein Todesurteil. Geht's noch? Finde den Namen blöd oder nicht, aber bleib auf dem Teppich.

Mareike
Gast

Nun, ich heiße auch Mareike :)
Momentan mag ich den Namen nicht so, da ich erst 12 bin und...nun ja, er wirkt eher als ein Name für die ältere Generation :)!
Allerdings weiß ich, dass meine Eltern ich eigentlich Maria nennen wollten und dann bin ich doch froh, dass ich keinen Allerweltsnamen habe. (Obwohl...Marie/Maria ist gar nicht Mal SO häufig wie z.B. Anna und Tom)
Leider quäle ich mich- wie so fast jede Mareike- mit meinem Spitznamen ab. Ich versuchte Alles: Marei, Mare, Mari, Rieke, Reiki, Maiki, Meike (Obwohl ich den nicht mochte) und Micki.
Und NICHTS hat sich durchgesetzt :P Alle haben meinen Spitznamen immer wieder vergessen und dann doch einen anderen benutzt ;D
Mein Vater ist irgendwann einfach auf "Pissnelke" umgestiegen, weils ihm zu blöd wurde und in der Klasse wird mir immer "DAGMAR!" hinterher gepoltert, da dies beinahe mein Zweitname geworden wäre. In der heutigen Zeit ist "Dagmar" natürlich das Todesurteil. Da kann man auch ein Mädchen Helmut nennen.

Mittlerweile habe ich ich damit abgefunden und nenne mich seit längerem einfach Maiky, egal was Andere sagen oder ob sie es übernehmen :)

LG an alle Mareike's und anderen Variationen davon und natürlich Alle, die den Namen mögen!

mareike
Gast

Finde meinen Namen ganz ok! Habe nie wirklich einen Spitznamen gehabt. Eine Freundin von Früher hat mich "Reiki" genannt, aber es hat sich nicht durch gesetzt.

Mareike
Gast

Von Erwachsenen höre ich öfter mal dass sie den Namen Mareike schön und selten finden. Auch ist es nicht so ein allerweltsname... von meinen Eltern werde ich teils Mareiki genannt, alle anderen haben jedoch große Probleme mir einen Spitznamen zu verpassen, der nicht zuuu niedlich klingt. Maiki habe ich vor 2 Wochen das erste mal zu hören bekommen... In englischsprachigen Ländern hat man große Probleme mit dem Namen, einige Amerikaner machten verzweifelt "Moe" daraus... In Europa war die Aussprache für die meisten jedoch kein großes Problem...
Ich mag meinen Namen, weil ich keine Lisa, Anna usw. bin, der ständig zur Erkennung der Nachname angehängt wird! :)

Franziska
Gast

Ich beneide alle die Mareike heißen.Das liegt wahrscheinlich daran das ich ein mädchen in meiner Klasse habe das so heißt und das ich total beneide :(

Mareike
Gast

Ich finde den namen echt nicht schön. Das K verleiht dem Namen so was hartes. Mein 2t name ist Charlotte.. ebenfalls nicht so schön, wie ich finde. Vielen herzlichen dank an meine Eltern-.- Die nennen mich auch schon ewig Maiki, der spitzname ist echt scheiße :D Sonst nennen mich meine BFs malike, das ist eher so ein running gag zwischen uns. Ich werde auch micky genannt manchmal und von einem Kumpel Mari, also langes A, kurzes i :)

Anna
Gast

Ich würde so gerne mareike heißen -.- ich hasse meinen namen. anna klingt wie so eine nonne oder sowas und ist ein dummer allerweltsname -.- mareike ist aufjedenfall viel schöner! mit ai also marAIke find ich aber sieht das irgendwie scheiße aus. aber der klang ist trotzdem voll schön!

Mareikje
Gast

Ich hab noch ein j zwischen dem k und dem e ;)
Das darf ich natürlich auch immer buchstabieren, aber da gewöhnt man sich dran.
Die Deutschen kriegen die Aussprache (nach Nachfragen "Ist da ein j?" Ja, da ist ein j...) ja meistens noch auf die Reihe, aber in Richtung GB und Irland wird es interessant ;)
Irgendwann hab ich es aufgegeben und einfach auf alles gehört, was irgendwie mit "Ma" anfing...

Mareike
Gast

voll schön der Name!!!

ich
Gast

voll der 70er-jahre-name

Mareike
Gast

Also, ich heiße auch Mareike. ich weiß nicht, manchmal find ich meinen Namen voll schön, aber es kotzt mich an dass keiner nen richtigen Spitznamen findet der mir auch gefällt :D Meine Familie und auch ein paar freunde nennen mich schon lange Maiki, ich hasse diesen Spitznamen. ich hasse den sowasvon;) ich gewöhns denen grade allen ab;D wenn ich aber sage das ich nicht so genannt werden will kommen viele mit noch schlimmeren spitznamen:O von den bedeutungen passts alles ganz gut:P :D

mareike
Gast

Ich heiße seit 30 Jahren Mareike. Fand den Namen als Kind oft zum kotzen. Jetzt find ich ihn gut weil ich die einzige hier bin die so heißt. Ist eben ein seltener Name. Spitznamen hatte ich als Kind eher nicht. Aber jetzt kürze ich den Namen selbst gerne als Mare ab. Ein Freund hat mich auch immer Mirke genannt. Auf Meike kommen ja manche auch noch aber da reagiere ich total allergisch drauf, kann ich nicht leiden.

sei mal froh
Gast

dass du richtig geschrieben wirst, sonst würdest du dauernd hören "Wie wird das denn geschrieben? Buchstabier mal!" und so weiter.
Sei froh dass dir das erspart bleibt!

Mareike
Gast

Ich mag meinen Namen. :)
Manchmal wünsch ich mir, dass meine Eltern die holländische Schreibweise gewählt hätten. "Marijke" sieht wesentlich besser aus, haha. ;D

Sabrina Mareike
Gast

Diesen Namen mag ich wirklich (auch Sabrina) - aber Mareike ist der Name den nur die liebsten und treusten Freunde zu mir sagen und das macht ihn so besonders für mich. Für meine Eltern war ich wirlich ein "Gottesgeschenk" da sie sich jahrelang ein Mädchen wünschten. Und eine - ab und an widerspänstige - Schöne zu sein hat auch was ;)
Und auch mich wollte unserer Altkatholischer Pfarrer nicht auf Mareike taufen - nur daher bekam ich dann den Namen Sabrina dazu.

Mareike
Gast

als kind hab ich meinen namen gehasst. jetzt (mit 24) liebe ich ihn. ich werde seit jahren immer maiky genannt. ich lebe seit 6 jahren in wien. hier kennt niemand den namen, ich muss immer buchstabieren. holländer denken aber meist, dass ich aus holland komme.
bin ich froh, dass ich einen eher seltenen namen habe, da nehme ich auch den-namen-immer-mindestens-zweimal-sagen und bustabieren gerne n kauf :) bleibt ja auch ein leben lang

liebe grüße an alle maikys, mareikes und marijkes :)

Juju
Gast

Meine beste Freundin heißt Mareike und der Name passt finde ich sehr gut zu ihr, da sie wunderschön, aber auch widerspenstig ist und manchmal etwas Hartes in ihrem Wesen hat. Wir nennen sie meist wirklich Mareike, manchmal aber auch nur Ma oder Mareiki.
Meine Mareike mag ihren Namen gerne!
Liebe Grüße an alle Mareikes :)

Leona
Gast

Meine beste Freundin heißt Mareike und sie ist wunderschön.
Auch sie wurde/wird Maiki genannt, findet den Namen aber weniger schön...
Sie ist eine starke Persönlichkeit undd auch manchmal ein wenig widerspenstig, der Name passt also auch in diesem Sinne.
Allerdings gab es allein in unser Klasse 4 Mareikes, der Name hat also keinen allzu hohen Seltenheitswert mehr-schade!

ich
Gast

finde den auch schön. Ich kenne nur eine, die so heißt und die ist schon 32 Jahre.

Mareike
Gast

ich finde die bedeutungen total schön :) Ich finde mich so langsam kit meinem namen ab, aber ich finde er opasst iwie zu mir :D

Loui
Gast

Mareike ist ein schöner name, gefällt mir voll gut

Mareike - wie sonst? ;-)
Gast

Bin jetzt fast 37 und fand meinen Namen immer schon wunderbar!! Ich kenne noch eine andere Mareike und ansonsten war ich die Einzige in meinem Umfeld, die so heißt. Das hat mir immer besonders gut gefallen, weil es in meiner Klasse schon allein 3 Sandras gab.

Liebe Grüße an alle Mareikes

Mareike
Gast

Also ich heiße auch Mareike und finde den Name nicht so toll kann sich vielleicht noch im laufe der Jahre ändern das ich den dann besser finde aber naja ( bin jetzt 14 Jahre alt)

Mareike
Gast

Also ich finde den Namen ok, aber habe selbst gar keinen Bezug dazu. Kommt mir irgendwie fremd vor. Meine Freunde nennen mich dementsprechend Marrreiggge (mit weichem r und weichem g) - das passt irgendwie besser zu mir. Im Ausland kann absolut niemand den Namen aussprechen (insbesondere die Engländer haben riesige Probleme mit dem r gefolgt vom harten K und einem stummen e ...ufff), geschweige denn buchstabieren, was oft ziemlich nervig ist. Einen anderen Namen hätte ich glaube ich besser gefunden.

Mareike
Gast

Ich mag den Namen nicht so :D naja aber schlimm find ich den auch nicht ;p .. bin in der neunten (; und auf meiner Schule heissen 3 leute so.. aber hab keinen spitznamen :D selten werde ich marie genannt.. aber den namen mag ich überhaupt nicht :D der klingt so.. klein & jung haha :D okay bin ich aber.. keine ahnung ;p .. naaja grüüüße *

Sabrina
Gast

Also, ich kenn eine Mareike und die is vooll hässlich und voll nervich. Also, ich würd mein kind schon alein deshalb nich so nennen... brrrr!

Mareike C.A
Gast

Also ich finde meinen Namen super!
Ich mag generel Namen mir M gerne und finde ihn auch gut weil er nicht so alltäglich ist. Mareike ist sogar außergewöhnlich weil es meiner Meinung nach nicht viele Namen mir ke am Ende gibt.
Übrigens ist mein Zweitname Carolin und das passt von der Bedeutung auch ganz gut. Diese ganzen Eigenschaften treffen voll auf mich zu.:)
Ach, und an alle werdenden Mütter also bis jetzt hatte ich keine Probleme mit der Rechtschreibung. (werde also nicht ständig gefragt wie das geschreiben wird oder so)

liebe Grüße
Mareike Carolin

~
Gast

Ich heiße so und muss sagen, dass ich diesen Namen überhaupt nicht schön finde.
Er entspricht meinem Wesen leider nicht im geringsten. So würde ich ihn gerne ablegen, was jedoch nahezu unmöglich sein wird.
Der Name begleitet einen nun einmal vond er Geburt an und für immer.
Ich spreche nicht gern aus, wie ich heiße und habe keinerlei Assoziation zu meinem Namen.
Auch mit meinen Namensvetterinnen habe ich nur schlechte Erfahrungen gemacht, aber das soll ja nichts heißen.
An sich sicherlicher ein guter Name, doch für mich absolut ungeeignet.

Mareike ;)
Gast

Mittlerweile mag ich meinen Namen. Als Kind allerdings emfand ich ihn als sehr hart klingend.
Spitznamen dazu gibt es viele... mich nennen meine Freunde z.B. Mary und meine Familie nennt mich Meiky.
Für ´nen Erwachsenen super - für ein Kind so lala.

LG

Mareike
Gast

Ich find die Bedeutung voll toll... *.*
Meine Freunde habn eigtl viele Spitznamen für mich gefundn, die sind im Laufe der Jahre entstanden... Mali (oft Maali geschriebn. Ich bin ja immerhin kein Land ;D) Oder Reike.
Ich glaub die Bedeutung passt auch xDD
...Widerspenstig. ;) Schön mag ich jez nicht zu sagen. ^^

Mareike
Gast

Ich heiße selber Mareike und mag meinen Namen eigentlich! Ich finde es bloß doof das es keinen schönen Spitznamen für mareike gibt!!

sabine
Gast

Meine mittlere tochter heißt Mareike (7 Jahre) und ich finde den Namen super :-)
Maraike finde ich von der Schreibweise überhaupt nicht schön, aber Mareike ist toll:-)

Giny
Gast

ich finde mareike sicher schöner als nur Eike!
es klingt so jung und blumig...

Clara
Gast

Ich finde Mareike ist ein schöner Name. Wie die meisten Namen die sich von Marie oder Maria ableiten. Aber ich kenne sehr viele Mareikes. Allein in meinem Jahrgang kenne ich schon 4 :)

Mareike
Gast

Der Name ist top ;-)

Mareike
Gast

Ich mag meinen Namen, weil er eine schöne Bedeutung hat, aber blöd ist, dass man ihn nicht gut abkürzen kann...

Anna
Gast

Meine Cousine hat bei ihrem Kind zwischen Maike und Mareike geschwankt. Sie hat sich letztendlich für Maike entschieden, weil sie das zeitloser fand. Kann ich verstehen, aber ich finde Mareike schöner.

EbRu$15
Gast

So heißt meine beste freundin! und sie ist ganz hübsch und nett.alle jungs rennen hinter ihr her. liebe grüße

Mattes
Gast

Ich kenne eine die mareike heißt sie ist meine cousine und nervt manchmal

Mareike :-)
Gast

Also ich bi acuh eine der vielen Mareikes und ich liebe meinen namen. An meiner schule gibt es drei Mareikes und dann kenne ich noch so eine...
Meine Mutter hat mich nach einer ihrer komonitoninnen in österrichs benannt die auch Marijke hieß(wird aber wie mareike ausgesprochen) ich finde den namen marijke aber i-wie schöner weil der in deutschland noch viel seltnener ist... gruß an alle namensvetterinennen... und sry für meine tippfehler hab kenen boch die alle zu berichtigen...

Anna
Gast

Nicht übel, der Name! Hat was, auch wenn er ein wenig hart klingt. Aber besser ein wenig hart als zu niedlich!

Miley Cyrus
Gast

This is a great name.my biggest fan is mareike!
lol =-)

...
Gast

klingt zwar genau gleich aber egal!

Maraike
Gast

Ich finde die schreibweise mit ai klingt wärmeer und ist schöner...

Lea-Lina
Gast

Ich finde den Namen Mareike wunderschön!!!
Eine meiner besten Freundinnen heißt so und meine kleine Tochter, die im Oktober auf die Welt kommen wird wird auch Mareike heißen! Das ist einfach der schönste Name den es gibt!

Liebe Grüße,
Lea-Lina mit Marie (und Mareike im Bauch) :-)

mareike :)
Gast

Mareike ist ein toller name :)..mein spitzname ist auch Maiki :P
und naja so viele Mareiken gibts echt nicht^^

Maaari
Gast

Ich heiße auch Mareike und mein Spitzname war immer schon Mari. Aber nicht Marie, deswegen die drei aaa! ;-) Ist auch mein Kegelname und ich finde ihn toll.

Mareike;-)
Gast

Finde unseren Namen toll! Fand ich auch als Kind schon, bei vier Sabines in der Klasse 8-). Er ist nicht zu selten, d.h. jeder kennt ihn und doch trifft mam selten jemanden mit dem selben Namen.
Aber wenn jemand Mareike ruft, denke ich grundsätzlich er meint mich!
Mein Spitzname ist übrigends "Reiko".

Mareike
Gast

Hallo!
Ich bin eigentlich recht zufrieden mit meinem Namen. Aber ich hab mal ne Frage. Was bedeutet Mareike denn jetzt wirklich? Ich dachte immer es heißt etwas wie "Jahwe (bzw. Gott) ist mein Herr". Naja, die Bedeutung, die oben steht gefällt mir viel besser.
Viele liebe Grüße
Mareike =)

Mareike
Gast

Puh, ich find es zwar schön einen seltenen Namen zu haben, gefallen tut er mir aber trotzdem nicht 100 pro ;)
Er wird doch ziemlich oft falsch ausgesprochen, und wenn mich jemand fragt wie ich heiße, und ich antworte "Mareike" kommt immer ein "Wie?!"
naja ^^

Maraike
Gast

Ich will hier mal etwas Werbung für die Schreibweise mit "ai" machen! Denn diese ist immer noch selten! Und ich liebe meinen Namen weil nicht so viele so heißen, au in Oszfriesland nicht!!!!

Marijke
Gast

Ich wurde in Haarlem/Holland geboren. Meine Mutter ist Holländerin und hat mich Marijke genannt, weil sie den Namen so schön fand/findet. Ich bin 63 Jahre alt und lebe seit 58 Jahren im Großraum Stuttgart. In meiner Kindheit und Jugend war ich die einzige Marijke weit und breit. Der Name war etwas Besonderes.
Ich war sozusagen unverwechselbar. Ich liebe den Namen (übrigens mein einziger Vorname) sehr und freu mich besonders, wenn manche Schulfreunde mich heute noch Mariechen nennen ;)

Liebe Grüße an alle Marijkes und Mareikes von Marijke

Mareike wie die andren auch+g+
Gast

Ich mag meinen -Namen ganz gerne und man kann agnz schön viele Spitznamen draus machen, ich hieß mal maike, maiki, mucki,....und jetz heiße ich bei allen maiko und finds ganz witzig....!!!
Aber naja so selten ist der Name meiner Meinung nach auch nicht...grade in meinem Alter heißen doch einige so....!!!

Carla Mareike
Gast

Ich bin fast überall wo ich hinkomm immer die einzigste mit dem namen Mareike... Carla ist nur mein zweit name steht aber an erster stelle, Mareike mein Rufname an zweiter stelle... sorgt des öfteren schonmal für verwirrung wenn jemand auf meinen Führerschein oder ausweis schaut... nunja... wie gesagt ziemlich selten wo ich wohne... hab in meiner gegend noch niemals wirklich niemals eine zweite Mareike kennengelernt ... hab manchmal das gefühl ich bin so ein wenig allein lach... ich weiß nicht ob ich ihn schön oder nicht schön finden soll... ich stehe neutral dazu.. ich habe ihn bekommen von meinen eltern und wüsste nichtmal ob ein anderer name zu mir passen würde.. zumindest ist es defintiv besser als katrin oder manuela etc pp... und mir wurde auch gesagt das Mareike allemal besser klingen würde als mein Zweitname Carla... gut ist alles geschmackssache
in dem Sinne
LG

Mareike
Gast

Ich mag meinen Namen sehr gerne...
Der Name ist relativ selten, aber auch nicht außergewöhnlich. Die perfekte Mischung!
Einen Zweitnamen dazu finde ich sieht komisch aus.
Also ich kann mich nicht über meinen Namen beschweren. ♥

Auch Mareike
Gast

Also ich mag meinen Namen.
Ich finde er passt zu mir, allein vom Klang her. Er hört sich irgendwie auch so bodenständig und schlicht an, dass gefällt mir besonders.

Mareike natürlich :)
Gast

Also ich hab mir noch nie so wirklich gedanken drüber gemacht ;D aber ich bin ganz zufrieden mit meinem namen..gibt shclimmeres :D

Mareike
Gast

Gerade da der Name so selten ist, ist er etwas Besonderes! Ich liebe meinen Namen und finde es witzig, wie oft andere Personen ihn umbenennen....eine Lehrerin in Maike, eine Bekannte sagt ständig Marieke, ein Freund aus den USA spricht mich mit Mareik an (die Endung e wird im engl. ja nicht ausgesprochen) u jemand anderes verwechselte mich oft mit einer Marika. Oje oje....

An alle Mareike`s - ihr habt einen schönen Namen! Vergisst das nie.

Mareike
Gast

Auf meiner schule sind ca. 3 mareikes ( mit mir) weiß ich aber nur so vom hören . . .
mein spitzname ist einfach nur ma

mareikes 4-ever

Mareike
Gast

Ich finde den Namen Mareike sehr schön und die Übersetzung von Mareike: "Die Schöne" oder "Stern des Meeres" hört sich doch klasse an :-)
Mein Spitzname ist "Maiki" und ich bin ebenfalls sehr überrascht, dass es noch mehr Mareikes mit diesem Spitznamen gibt.
Allerdings können die Amerikaner den Namen nicht so gut aussprechen, da hieß ich immer Mariah :-)
Grüße an alle Mareikes

mary
Gast

Schade das der Priester eine solche Einstellung hatte... Wurdest du dann doch auf den Namen getauft? Oder haben dich deine Eltern einfach Mareike genannt und du konntest nicht getauft werden? Oder hast du noch einen zweiten Namen?

Mareike
Gast

Also, mir gefällt mein Name sehr. Die Sache mir dem "Stern des Meeres" noch. Soweit ich weiß ist dies nur dann richtig, wenn es genau die Schreibweise ist, die hier vorliegt. Denn dann findet der Name sich auch im aramäischen und nur so bedeutet er "Sern des Meeres". Die "Widerspenstige" und die "Schöne" sind als Bedeutungen aber auch nich schlecht, meiner Meinung nach. Ich denke man sollte ja auch ein wenig widerspenstig sein und nicht nur nachgiebig. Ich komme aus Bayern und muss zu nur noch sagen. Mich wollte man hier nicht auf den Namen Taufen lassen, da der Priester meinte er sei vorchristlich und heidnisch und deshalb nicht dem "katholischen"(Bayern) angemessen.
Lg an alle Mareikes

mary
Gast

Meine eltern haben mich auch Mareike genannt. Meine Freunde nennen mich aber meistens Mary. Das ist kürzer und gefällt mir auch. Mum und Dad sagen aber immer noch Mareike zu mir. Außer meine mum. die nennt mich ab und zu Ließchen... das hat aber nichts mit meinem Namen zu tun...

Mareike
Gast

Ich finde Mareike ist ein ganz toller name. Etwas lang vielleicht besonders wenn man noch einen langen Nachnamen hat, aber ansonsten gut.

Maiki
Gast

Ich mag meinen Namen ^.^
Auch wenn es auf meiner Schule mehrere Mareikes gibt. Aber er ist alle mal besser als die meisten anderen Namen, die auf a enden, solche Namen mag ich persönlich nicht, zu mädchenhaft.
Es hat mich überrascht, dass es auch noch andere Mareikes gibt, die Maiki genannt werden. Kein Wunder aber, bei einem so tollen Spitznamen =D

Mareike
Gast

Spätestens nachdem meine Eltern als Kind mit mir nach Bayern in den Urlaub gefahren sind und uns beim Wandern ein schreiender Bauer begegnete, der hinter seiner störrischen Kuh namens "Mareike" herrannte, wusste ich, ich hasse meinen Namen!! Mittlerweile sehe ich das weniger dramatisch, wahrscheinlich da ich in den Jahren festgestellt habe, dass die meisten Kühe eher Sindy, Heidi oder Nina heißen! ;-)

Ich wohne im Sauerland und hier ist der Name nicht ganz sooo selten und alle meine Namensvetterinnen die ich kenne, teilen meine Meinung: "Schlimm ist auf alle Fälle etwas Anderes!"

LG, an alle widerspenstigen Mareikes auf dieser Seite! ;-)

Sammieh {Mareike}
Gast

Ich mag den Namen garnicht. Alle sagen "Mariechen" oder "Marienkäfer". Das gefällt mir erst recht nicht.
Seitdem nennen mich eigentlich alle {außer meine Mutter} Sammieh. Denn Namen find' ich schoener, und irgendwie passt er zu mir. (: Naja, wenigstens bin ich nicht die einzigste auf der Welt mit so einen Namen. xD Naja cu, bis denn..

Sammieh {Mareike} wars.

mareike ^^
Gast

Also ich find den namen ganz okay aber finds seeeeehr lustig das den viele ausländer (meine erfahrung) nicht aussprechn können die fragen 3x nach und hams noch ncih verstnaden ;) und sagen dann meistens merika zu mir ;) würd übrigens lieber MERIKA heißen als mareike aber weiß nich ma obs den gibt ;)
greetz to all mareikes ;D

MAREIKE
Gast

Hallo??!!
Mareike ist doch wohl der beste Name der Welt!!!

Mareike
Gast

Also ich mag meinen Namen. Ist doch mal was besonderes. Und wenn ich irgendwo gerufen werde müssen sich nicht gleich fünf Leute umdrehen, weil halt sonst keiner so heißt. :)
Ist doch auch mal ganz nett.
Und passen tut "die Wiederspenstige" sogar auch noch zu mir. Also es gibt definitiv schlimmere Namen

Eléhuana
Gast

Dieser name gefällt mir net soo besonders!

dacarra
Gast

Ich mag diesen namen nicht, meine freundin ist mareike und sie ist so ne zicke ich hasse ddie

Mareike :)
Gast

Naja, also ich mag meinen namen eig ganz gerne, auch wenn mich kaum noch jemand so nennt. Also ich heiß bei den meisten nur noch maiki.

Mareike
Gast

Ich find meinen Namen voll okay, auch wenn ich Anfangs ein paar Schwierigkeiten damit hatte.
@Merle> Stimmt. Ich bin auch gross, blond, und naja nett? Widerspenstig trifft es eher^^.
Und gegen einen Zweitnamen haette ich nichts einzuwenden.

Mareike
Gast

Bei uns im Süden von Deutschland gibt es den Namen sehr selten. Ich kenne nur noch eine andere Mareike persönlich. Ich bin sehr froh über meinen Namen und darüber, dass sich meine Eltern Gedanken gemacht haben und nicht irgendeinen Allerweltsnamen ausgesucht haben, wie Sabrina, Nicole, Julia und so weiter.
Aber natürlich sind Namen Geschmacksache.
Sollte ich mal ein Kind bekommen, soll es auch einen ausgefallenen Namen bekommen.
Viele Grüße an alle Mareikes

Jennifer Mareike
Gast

Mir gefällt Mareike überhaupt nicht! Bin froh dass ich nur mit 2. Namen so heiße! Mit Jennifer dagegen bin ich vollstens zufrieden!

Mareike
Gast

Ich finde den namen ok^^ Finde andere deutlich schöner =P
(bin auch blond, kenne aber nur eine andere Mareike persönlich O.o
Bin auf meiner Schule auch die eizige, bin auch sonst, außer- wie gesagt einer- noch keiner begegnet >.< )
schient ja recht selten zu sein, im Gegensatz zu Maria.

Louisa
Gast

So schön!

Mareike
Gast

Ich bin mit meinem Namen nicht wirklich zufrieden, da es ihn sehr sehr häufig gibt (und auch sehr ähnliche namen oft vertreten sind), aber ich finde es ganz lustig, dass die Bedeutung "Die Widerspenstige" zu meinem Geburtstag passt, dem 04.07. (Unabhänigkeitstag in Amerika).

Geraldine Mareike v. W.
Gast

Mir hat der Name am Anfang auch nicht so gut gefallen aber es ist ja auch nur mein zweitname. Aber jetzt wo ich die Bedeutung kenne ist er mir schon ein bisschen sympatischer :-)

Mareike
Gast

Als Kind habe ich meinen Namen gehasst, denn in Bayern ist der Name ziemlich selten.
Inzwischen habe ich mich damit arrangiert. Immerhin hat er eine schöne Bedeutung.

Mareike Franziska
Gast

Ich mag meinen namen aber leider gibt es hier in ostfriesland sehr viele davon. trotzdem bin ich sehr zufrieden mit meinem namen! viele grüße an alle mareikes

Mareike
Gast

Ich heiße Mareike und finde meinen Namen total schön weil er eine große bedeutung für mich hat

Mareike
Gast

Mareike ist kein toller Name! Weder hübsch noch interessant, aber nun schrecklich ist er auch nicht...

Meine Liebsten:

Cloé, Fanny, Baladine, Ella, Florence, Marleen, Telly, Emma(nuelle)...

Merle
Gast

Ich habe nur gute Erfahrungen mit Mareikes:
sie sind meistens groß,blond und sehr nett!
ij sind das nicht nur original Mareikes.

Mareike
Gast

Ich heiße Mareike und bin total zufrieden mit meinem Namen :-)

Hannah
Gast

Ich finde den Namen Mareike sehr schön, bin überhaup ein großer fand der Endung -ke. Noch besser gefällt mir der Name Tineke, allerdings ist der so selten, dass ich mir nicht sicher bin, ob ich meine Tochter so nennen soll.

Laura
Gast

Der Name Mareike hat mir noch nie gefallen!

Kommentar hinzufügen

Hallo Gast! Dein Kommentar wird erst nach erfolgter Freischaltung sichtbar sein. Melde Dich an oder werde neues Mitglied der Community, um live kommentieren zu können.

Kommentare zu anderen Vornamen

Mädchenname Aslihan

Kommentar von aslihan

Die heldin in der geschichte heißt aslihan. ich heiße auch so und bin glücklich aslihan ist eine kombinatio...

Mädchenname Regel

Kommentar von hmmm ...

Ich habe diesen Namen bisher erst ein einziges Mal gehört, und das, als wir in der Schule ein Buch über 'Fr...

Mädchenname Diandra

Kommentar von lena

Ich habe eine freundin die so heißt sie dachte aber immer das sie die einzige diandra ist sie wird bestimt ...

Vornamen nach Sprache und Herkunft

Zur Vornamensuche nach Sprache und Herkunft

Du bevorzugst amerikanische Namen oder magst den Klang des Nordfriesischen? Unser Bereich zur Sprache und Herkunft gibt Dir die Möglichkeit, ganz gezielt nach einem europäischen oder internationalen Vornamen für Dein Kind zu suchen.

Heutige Namenstage

Zu den Namenstagen

Wir gratulieren allen Menschen mit dem Vornamen Christoph, Ebba, Elvira, Gregor, Josef, Ludwig und Patricia ganz herzlich zu ihrem heutigen Namenstag!

Auch diese Vornamen könnten Dich interessieren