Marlien

  • Rang 1500
  • 83 Stimmen
  • 0 x Liebling
    Du bist kein Mitglied bzw. nicht angemeldet. Nur als Mitglied kannst Du diesen Vornamen in Deine Lieblingsliste aufnehmen und somit Einfluss auf unsere Mitglieder-Charts nehmen.
  • 0 x No-Go
    Du bist kein Mitglied bzw. nicht angemeldet. Nur als Mitglied kannst Du diesen Vornamen in Deine No-Go-Liste aufnehmen.
  • 15 Kommentare
Herkunft
Herkunft hinzufügen/bearbeiten
Bedeutung
Bedeutung hinzufügen/bearbeiten
  • deutsch
  • niederdeutsch
  • schwedisch
Da es sich nicht nur um einen schwedischen Namen handelt, sondern auch um einen deutscher Abstammung, gehe ich ganz stark davon aus, das es sich bei dem Namen Marlien um eine ähnliche Form/andere Schreibweise von Marla/Marleen/Marlene handelt. Somit also eine ZUsammensetzung aus Marie & Lena. Maria bedeutet u.a. "die von Gott geliebte", Lena bedeutet "die Sonnengleiche".

Weitere Vermutung: Nebenform von Malin (schwedisch "Sonne") und Marlin (was widerum auf Merlin zurück zu führen ist "Falke").
Länge | Silben Silbentrennung Endungen
7 Zeichen | 3 Silben Mar-li-en -rlien (5) -lien (4) -ien (3) -en (2) -n (1)
Palindrom Kölner Phonetik Soundex Metaphone
Neilram 6756 M645 MRLN
Morsecode Schreibschrift
-- ·- ·-· ·-·· ·· · -· Marlien
Marlien buchstabiert (nach Buchstabiertafel DIN 5009)
Martha | Anton | Richard | Ludwig | Ida | Emil | Nordpol
Marlien in Fingersprache für Gehörlose (Fingeralphabet)
Marlien in Fingersprache für Gehörlose
Männliche Form
Männliche Form hinzufügen
Spitznamen
Spitznamen hinzufügen
Namenstage
Namenstag hinzufügen
  • Keine Angabe
  • Lienchen
  • Keine Angabe
Bekannte Persönlichkeiten mit dem Vornamen Marlien
Bekannte Persönlichkeit hinzufügen
  • Noch keine bekannte Persönlichkeit vorhanden
Beliebteste Doppelnamen mit Marlien
Varianten des Namens
Variante hinzufügen
Ähnliche Vornamen
  • Keine Angabe
Geburten in Österreich mit dem Namen Marlien seit 1984
Österreich Rang Namensträger Quelle Stand
6571 2 Statistik Austria 2016

Erläuterung: Der Name Marlien belegt in der offiziellen Rangliste der häufigsten Vornamen aller in Österreich geborenen Bürger den 6571. Rang. Insgesamt 2 Neugeborene wurden seit 1984 so genannt.

Verteilung des Namens in Deutschland, Österreich und der Schweiz
  • 22.2 % 22.2 % Baden-Württemberg
  • 11.1 % 11.1 % Brandenburg
  • 11.1 % 11.1 % Niedersachsen
  • 22.2 % 22.2 % Nordrhein-Westfalen
  • 22.2 % 22.2 % Sachsen-Anhalt
  • 11.1 % 11.1 % Schleswig-Holstein
  • - Zu Österreich liegen leider noch keine statistischen Daten vor -
  • - Zu der Schweiz liegen leider noch keine statistischen Daten vor -

Dein Vorname ist Marlien? Dann wäre es klasse, wenn Du uns hier Deine Heimatregion mitteilst und uns damit beim Ausbau dieser Statistik unterstützt.

Häufigkeitsverteilung der Geburtsjahre aus unserer Erhebung von Personen mit dem Namen Marlien
Statistik der Geburtsjahre des Namens Marlien

Deine Meinung ist gefragt!

Wie gefällt Dir der Name Marlien?
sehr gut 1 2 3 4 5 6 ungenügend
Gesamtnote: 2.0 6 5 4 3 2 1
Passt der Vorname Marlien zu einem ...
Ja Nein
deutschen Nachnamen?
österreichischen Nachnamen?
schweizerischen Nachnamen?
englischen Nachnamen?
französischen Nachnamen?
niederländischen Nachnamen?
nordischen Nachnamen?
polnischen Nachnamen?
russischen Nachnamen?
slawischen Nachnamen?
tschechischen Nachnamen?
griechischen Nachnamen?
italienischen Nachnamen?
spanischen Nachnamen?
türkischen Nachnamen?
Passt zu einem deutschen Nachnamen (72.7 %) Passt zu einem österreichischen Nachnamen (54.5 %) Passt zu einem schweizerischen Nachnamen (36.4 %) Passt zu einem englischen Nachnamen (45.5 %) Passt zu einem französischen Nachnamen (63.6 %) Passt zu einem niederländischen Nachnamen (72.7 %) Passt zu einem nordischen Nachnamen (72.7 %) Passt zu einem polnischen Nachnamen (45.5 %) Passt zu einem russischen Nachnamen (54.5 %) Passt zu einem slawischen Nachnamen (54.5 %) Passt zu einem tschechischen Nachnamen (27.3 %) Passt zu einem griechischen Nachnamen (27.3 %) Passt zu einem italienischen Nachnamen (54.5 %) Passt zu einem spanischen Nachnamen (45.5 %) Passt zu einem türkischen Nachnamen (27.3 %)

Subjektives Empfinden des Vornamens

Die nachfolgende Bewertung des Vornamens Marlien ist die rein subjektive Meinung der Besucher dieser Seite, welche Empfindungen und Eindrücke sie persönlich mit dem Vornamen Marlien in Verbindung bringen.

bekannt (32.1 %) modern (62.8 %) wohlklingend (67.9 %) weiblich (66.7 %) attraktiv (71.8 %) sportlich (60.3 %) intelligent (75.6 %) erfolgreich (62.8 %) sympathisch (69.2 %) lustig (64.1 %) gesellig (62.8 %) selbstbewusst (60.3 %) romantisch (64.1 %)
von Beruf
  • Reiterin (3)
  • Ärztin (3)
  • Künstlerin (1)
  • Modeberaterin (1)
  • Lehrerin (1)

Deine persönliche Meinung ist gefragt: Wie empfindest Du den Vornamen Marlien und welche Eigenschaften verbindest Du mit ihm?

unbekannt bekannt
altbacken modern
nicht wohlklingend wohlklingend
weniger weiblich sehr weiblich
unattraktiv attraktiv
unsportlich sportlich
nicht intelligent intelligent
erfolglos erfolgreich
unsympathisch sympathisch
ernst lustig
zurückgezogen gesellig
schüchtern selbstbewusst
unromantisch romantisch
von Beruf

Kommentare zu Marlien

Nicole
Gast

Unsere Tochter heisst Marlien(6). Der Name passt perfekt zu ihr. Als Spitznamen hört sie auf Lini oder Lienchen.

Nadine
Gast

Wir haben 2018 eine Tochter bekommen und ihr den Namen Marlien gegeben. Uns hat der Name sofort gefallen weil er aussergewöhnlich ist und er gut klingt. Bisher habe ich niemanden mit diesem Namen kennengelernt. Das bringt allerdings auch Nachteile mit sich. Die Leute kommen auf die ulkigsten Schreibweisen. Dennoch hoffen wir dass unsere Marlien ihren Namen lieben wird. Marliens Schwester heisst im Übrigen Elisa und ist genau wie ihr Name einfach bezaubernd.

Marlien
Gast

Mein Bruder gab mir den Namen Marlien als er 4jahre alt wahr ich bin sehr zufrieden mit dem Namen und bin froh so heißen zu dürfen :)

Nicole Jentsch
Gast

Meine Tochter Marlien wurde 2013 geboren.
Bis jetzt kenne ich niemanden mit demselben Namen. Meist wird sie allerdings Lini oder Lienchen genannt.
Ihre Schwestern heißen Lea und Lilli. Welche 2000 und 2005 geboren wurden.

werwares
Gast

Ich habe das jetzt sehr spontan gesucht und finde den Namen sehr schön. Ein sehr süßer Name, den ich mir merken werde.

Marlis
Gast

Meine Tochter ist 2010 geboren und hat den tollen Namen Marlien-Julie bekommen und ich kann auch sagen bis jetzt habe ich Ihn nicht so oft gehört wie manch anderen Namen :)

Conny
Gast

Hallo :-),
ich bin auf der suche nach einem seltenen Vornamen. Da mir für einen Jungen schon lange für "Marlin" gefällt, finde ich den Name "Mara-Marlien" für ein Mädchen wunderschön. Zudem wird dieser Name nicht jedes zweite, dritte Mädchen haben. Leider habe ich keine richtige Bedeutung für "Marlien" gefunden aber ich finde das wird unserer Tochter (wenn es eine wird :-)) nicht stören. Jetzt muss ich nur den werdenden Papa überzeugen. :-))
Liebe Grüße eure Conny

Emma
Gast

@Marliens Mama

Marlien(e) gefällt mir sehr gut, besser als Malin ;)

Geschwisternamen..puh, ich schreib mal ein paar Ideen auf:

Elisa, Emilia, Johanna, Eva, Lotta, Frieda, Greta, Hannah, Ronja, Charlotte
Ruben, Vincent, Johannes, Lennard, Filip, Gregor, David, Darius, Niels, Simon

Vielleicht ist ja etwas dabei ;)

Marliens Mama
Gast

Am 7.12.11 ist unsere Tochter Marlien geboren worden. Ich fand Malin (mit a & langem i) so schön, wollte aber eine eindeutige deutsche Schreibweise. Mit dem r wird es fürs deutsche Ohr und Auge einfacher, weil es Marleen so ähnlich ist. Wir kennen keine Zweite und sind auch jetzt noch sehr zufrieden mit ihm.

Habt ihr Ideen für Geschwister-Namen?

@indra
Gast

Svenja ist nicht schwedisch sonder altgermanisch ;-) Und die Aussprache Malin, also mit "a", ist ebenso richtig wie die Aussprache "morlin" - es gibt (je nach region) beide Aussprachen. In Finnland zB kennt mannur Malin mit "a".

Marlien
Gast

Wunderbar! Eindeutig in Schreibweise + Aussprache - ganz anders als bei Malin, den Jeder anders ausspricht. Die diversen Herleitungen der Bedeutungen (Malin, Marlene und auch Marlin = Merlin) finde ich total klasse!

Chrissie.
Gast

Ich habe das jetzt sehr spontan gesucht und finde den Namen sehr schön. Ein sehr süßer Name, den ich mir merken werde.

Wow
Gast

Marlien ist wunderschön!

@indra - du meinst aber nicht den Namen Marlien, sondern Malin - den spricht man so aus, wie du es beschreibst! Denn Marlien ist auch ein deutscher Name (Zusammensetzung aus Marie & Lena) und wird dann ganz genauso gesprochen wie geschrieben :-)

Jenny
Gast

Wir bekommen im August unsere zweite Tochter. Wir haben lange nach einem Namen gesucht. Diesmal fiel es uns sehr schwer. Unsere erste Tochter (2) heisst "LENIA". Irgendwie sollte der Name für ihre Schwester auch etwas besonderes und seltenes sein. Wir haben uns für "MARLIEN" entschieden. Wir finden, das die beiden Namen sich zusammen gut anhören und es ist einfach ein sehr schöner Name, besonders und selten.
LG Jenny

indra
Gast

In schweden sricht man den namen, mehr mit einem "o" laut aus und das "i" wird sehr kurz gesprochen.
wir haben uns damals gleich für variante: "morlin" entschieden. ein eindeutiger femininer zweit-name, war allerdings erforderlich. der komplett name, unserer tochter lautet: "morlin-svenja." richtig schön schwedisch!!

Kommentar hinzufügen

Hallo Gast! Dein Kommentar wird erst nach erfolgter Freischaltung sichtbar sein. Melde Dich an oder werde neues Mitglied der Community, um live kommentieren zu können.

Kommentare zu anderen Vornamen

Jungenname Winston

Kommentar von Constanze

Unser Sohn heißt Winston John, und ja ich gebe es zu nach dem berühmten Winston Churchill. Mein Mann und ic...

Mädchenname Insa

Kommentar von Insa

In meinem Ort gibt es schon einige mit dem Namen Insa. Sobald ich allerdings aus meinem Bundesland herausko...

Mädchenname Lien

Kommentar von Katja

Der name gefällt mir echt,fals es ein mädchen werden sollte, wird sie Lien-Teresa heissen(Teresa meine vers...

Vornamen nach Sprache und Herkunft

Zur Vornamensuche nach Sprache und Herkunft

Du bevorzugst amerikanische Namen oder magst den Klang des Nordfriesischen? Unser Bereich zur Sprache und Herkunft gibt Dir die Möglichkeit, ganz gezielt nach einem europäischen oder internationalen Vornamen für Dein Kind zu suchen.

Heutige Namenstage

Zu den Namenstagen

Wir gratulieren allen Menschen mit dem Vornamen Apollinaris, Birgitta, Brigitta, Brigitte, Liborius und Marcia ganz herzlich zu ihrem heutigen Namenstag!

Auch diese Vornamen könnten Dich interessieren