Marthe

  • Rang 1045
  • 319 Stimmen
  • 0 x Liebling
    Du bist kein Mitglied bzw. nicht angemeldet. Nur als Mitglied kannst Du diesen Vornamen in Deine Lieblingsliste aufnehmen und somit Einfluss auf unsere Mitglieder-Charts nehmen.
  • 0 x No-Go
    Du bist kein Mitglied bzw. nicht angemeldet. Nur als Mitglied kannst Du diesen Vornamen in Deine No-Go-Liste aufnehmen.
  • 46 Kommentare
Herkunft
Herkunft hinzufügen/bearbeiten
Bedeutung
Bedeutung hinzufügen/bearbeiten
  • hebräisch
Der Name Marthe ist eine Nebenvorm von Martha und bedeutet Herrin des Hauses.
Länge | Silben Silbentrennung Endungen
6 Zeichen | 1 Silbe Marthe -arthe (5) -rthe (4) -the (3) -he (2) -e (1)
Palindrom Kölner Phonetik Soundex Metaphone
Ehtram 672 M630 MR0
Morsecode Schreibschrift
-- ·- ·-· - ···· · Marthe
Marthe buchstabiert (nach Buchstabiertafel DIN 5009)
Martha | Anton | Richard | Theodor | Heinrich | Emil
Marthe in Fingersprache für Gehörlose (Fingeralphabet)
Marthe in Fingersprache für Gehörlose
Männliche Form
Männliche Form hinzufügen
Spitznamen
Spitznamen hinzufügen
Namenstage
Namenstag hinzufügen
  • Marte
  • Mari,
  • Märtel,
  • Marthie,
  • Marthie-Smartie,
  • Martini,
  • Martinka und
  • Smartie
  • Keine Angabe
Bekannte Persönlichkeiten mit dem Vornamen Marthe
Bekannte Persönlichkeit hinzufügen
  • Marthe (Figur aus Goethes Faust)
  • Marthe Bibesco (Französische Schriftstellerin)
  • Marthe Gosteli (Schweizer Frauenrechtlerin)
  • Marthe Keller (Schweizer Schauspielerin)
  • Marthe Kristoffersen (Norwegische Langläuferin)
  • Marthe Mercadier (Französische Schauspielerin)
Weitere 1 bekannte Persönlichkeiten ein-/ausblenden
Beliebteste Doppelnamen mit Marthe
Varianten des Namens
Variante hinzufügen
Ähnliche Vornamen
  • Keine Angabe
Anagramme
Beliebtheitsentwicklung des Mädchennamen Marthe
Rang 174 im November 2015
Rang 0 im Dezember 2015
Rang 190 im Januar 2016
Rang 183 im Februar 2016
Rang 168 im März 2016
Rang 160 im April 2016
Rang 168 im Mai 2016
Rang 157 im Juni 2016
Rang 151 im Juli 2016
Rang 0 im August 2016
Rang 151 im September 2016
Rang 152 im Oktober 2016
Rang 0 im November 2016
Rang 0 im Dezember 2016
Rang 186 im Januar 2017
Rang 164 im Februar 2017
Rang 0 im März 2017
Rang 148 im April 2017
Rang 161 im Mai 2017
Rang 0 im Juni 2017
Rang 0 im Juli 2017
Rang 156 im August 2017
Rang 0 im September 2017
Rang 153 im Oktober 2017
Rang 0 im November 2017
Rang 148 im Dezember 2017
Rang 186 im Januar 2018
Rang 0 im Februar 2018
Rang 176 im März 2018
Rang 154 im April 2018
Rang 161 im Mai 2018
Rang 155 im Juni 2018
Rang 0 im Juli 2018
Rang 0 im August 2018
Rang 170 im September 2018
Rang 0 im Oktober 2018
Rang 0 im November 2018
Rang 0 im Dezember 2018
Rang 181 im Januar 2019
Rang 152 im Februar 2019
Rang 0 im März 2019
Rang 140 im April 2019
Rang 0 im Mai 2019
Rang 0 im Juni 2019
Rang 0 im Juli 2019
Rang 128 im August 2019
Rang 0 im September 2019
Rang 0 im Oktober 2019
Jan Dez Jan Dez Jan Dez Jan Okt
2016 2017 2018 2019
  • Bester Rang: 128
  • Schlechtester Rang: 343
  • Durchschnitt: 211.72

Diese Grafik zur Beliebtheitsentwicklung des Namens Marthe stellt dar, wie sich dessen Beliebtheit bei den Besuchern von Baby-Vornamen.de im Laufe der Jahre verändert hat. Die Beliebtheit des Vornamens wird dabei durch den im jeweiligen Monat erreichten Rang auf Grundlage der abgegebenen Stimmen bestimmt.

Geburten in Österreich mit dem Namen Marthe seit 1984
Österreich Rang Namensträger Quelle Stand
9470 1 Statistik Austria 2016

Erläuterung: Der Name Marthe belegt in der offiziellen Rangliste der häufigsten Vornamen aller in Österreich geborenen Bürger den 9470. Rang. Insgesamt 1 Neugeborene wurden seit 1984 so genannt.

Land wählen:
Platzierungen von Marthe in den Vornamencharts von Norwegen
Platz 74 in den offiziellen Vornamencharts von 2007
Platz 84 in den offiziellen Vornamencharts von 2008
Platz 109 in den offiziellen Vornamencharts von 2009
Platz 112 in den offiziellen Vornamencharts von 2010
Platz 114 in den offiziellen Vornamencharts von 2011
Platz 112 in den offiziellen Vornamencharts von 2012
Platz 114 in den offiziellen Vornamencharts von 2013
Platz 112 in den offiziellen Vornamencharts von 2014
Platz 130 in den offiziellen Vornamencharts von 2015
Platz 122 in den offiziellen Vornamencharts von 2016
2007 2009 2010 2016
  • Bester Rang: 74
  • Schlechtester Rang: 130
  • Durchschnitt: 108.30

Dargestellt sind hier die Platzierungen des Vornamens Marthe in den offiziellen Vornamen-Hitlisten von Norwegen, die jedes Jahr vom Statistisk sentralbyra veröffentlicht werden. Die vollständigen Top 30 Vornamencharts von Norwegen findest Du auf unserer Seite "Beliebteste Vornamen in Norwegen".

Verteilung des Namens in Deutschland, Österreich und der Schweiz
  • 5.6 % 5.6 % Baden-Württemberg
  • 5.6 % 5.6 % Bremen
  • 5.6 % 5.6 % Hamburg
  • 16.7 % 16.7 % Mecklenburg-Vorpommern
  • 5.6 % 5.6 % Niedersachsen
  • 16.7 % 16.7 % Nordrhein-Westfalen
  • 16.7 % 16.7 % Rheinland-Pfalz
  • 5.6 % 5.6 % Saarland
  • 5.6 % 5.6 % Sachsen
  • 16.7 % 16.7 % Schleswig-Holstein
  • - Zu Österreich liegen leider noch keine statistischen Daten vor -
  • - Zu der Schweiz liegen leider noch keine statistischen Daten vor -

Dein Vorname ist Marthe? Dann wäre es klasse, wenn Du uns hier Deine Heimatregion mitteilst und uns damit beim Ausbau dieser Statistik unterstützt.

Häufigkeitsverteilung der Geburtsjahre aus unserer Erhebung von Personen mit dem Namen Marthe
Statistik der Geburtsjahre des Namens Marthe

Deine Meinung ist gefragt!

Wie gefällt Dir der Name Marthe?
sehr gut 1 2 3 4 5 6 ungenügend
Gesamtnote: 2.0 6 5 4 3 2 1
Passt der Vorname Marthe zu einem ...
Ja Nein
deutschen Nachnamen?
österreichischen Nachnamen?
schweizerischen Nachnamen?
englischen Nachnamen?
französischen Nachnamen?
niederländischen Nachnamen?
nordischen Nachnamen?
polnischen Nachnamen?
russischen Nachnamen?
slawischen Nachnamen?
tschechischen Nachnamen?
griechischen Nachnamen?
italienischen Nachnamen?
spanischen Nachnamen?
türkischen Nachnamen?
Passt zu einem deutschen Nachnamen (87.5 %) Passt zu einem österreichischen Nachnamen (43.8 %) Passt zu einem schweizerischen Nachnamen (43.8 %) Passt zu einem englischen Nachnamen (31.2 %) Passt zu einem französischen Nachnamen (25.0 %) Passt zu einem niederländischen Nachnamen (68.8 %) Passt zu einem nordischen Nachnamen (81.2 %) Passt zu einem polnischen Nachnamen (6.2 %) Passt zu einem russischen Nachnamen (43.8 %) Passt zu einem slawischen Nachnamen (56.2 %) Passt zu einem tschechischen Nachnamen (50.0 %) Passt zu einem griechischen Nachnamen (50.0 %) Passt zu einem italienischen Nachnamen (50.0 %) Passt zu einem spanischen Nachnamen (56.2 %) Passt zu einem türkischen Nachnamen (25.0 %)

Subjektives Empfinden des Vornamens

Die nachfolgende Bewertung des Vornamens Marthe ist die rein subjektive Meinung der Besucher dieser Seite, welche Empfindungen und Eindrücke sie persönlich mit dem Vornamen Marthe in Verbindung bringen.

bekannt (37.5 %) modern (52.8 %) wohlklingend (76.4 %) weiblich (65.3 %) attraktiv (76.4 %) sportlich (62.5 %) intelligent (81.9 %) erfolgreich (81.9 %) sympathisch (68.1 %) lustig (58.3 %) gesellig (51.4 %) selbstbewusst (68.1 %) romantisch (63.9 %)
von Beruf
  • Ärztin (1)
  • Hebamme (1)
  • Schriftstellerin (1)
  • Selbstständige (1)
  • Tierpflegerin (1)
  • Psychologin (1)

Deine persönliche Meinung ist gefragt: Wie empfindest Du den Vornamen Marthe und welche Eigenschaften verbindest Du mit ihm?

unbekannt bekannt
altbacken modern
nicht wohlklingend wohlklingend
weniger weiblich sehr weiblich
unattraktiv attraktiv
unsportlich sportlich
nicht intelligent intelligent
erfolglos erfolgreich
unsympathisch sympathisch
ernst lustig
zurückgezogen gesellig
schüchtern selbstbewusst
unromantisch romantisch
von Beruf

Kommentare zu Marthe

Clara
Gast

Nebenform wird mit f geschrieben

Marthe
Gast

Ich heiße Marthe und war anfangs nur mittelmäßig von meinem Namen begeistert. Ich habe mir eben viele Kommentare vor mir durchgelesen und muss sagen das ich meinen Namen, nicht nur dadurch, sondern einfach mit der Zeit des erwachsen Werdens, immer mehr mag. Mir geht es gerade was das buchstabieren und erklären des Namens angeht, ähnlich wie meinen Vorgängerinnen, aber dennoch ist es mir egal... Für mich ist es kein Problem. Und letztendlich bekomme ich oft positives Feedback darüber wie schön und selten der Name doch wäre. Das macht mich irgendwie immer wieder etwas stolz.

Marthe Joyce Elisabeth
Gast

Ich heiße Marthe und mag den kelang meines Namens. Viele Leute denken aber ich würde Malte heißen oder Martha:D und es nervt das man den Namen 1000 mal buchstabieren muss und er immer noch falsch geschrieben wird!

Marthe
Gast

Früher konnte ich mich nicht so richtig mit meinen Namen anfreunden, ich war extrem schüchtern-und durch den Namen fiel ich immer wieder auf, was nicht unbedingt eine schöne Zeit für mich war. Trotzdem wurde ich wegen den Namen nie gehänselt, die meisten Erwachsenen sagten immer so etwas wie: "Oh, Marthe, was für ein schöner Name."
Beim Thema Jungs kommen dann immer ein paar "Problemchen" auf, weil die erste Reaktion des öfteren ist: "Ich hätte nicht gedacht, dass du so hübsch bist" -weil sich die Mehrheit anscheinend unter Marthe eine nicht so attraktive Dame vorstellen-vielleicht kommt das davon, dass die meisten den Namen von Martha ableiten und das mit einer älteren Frau aus irgendeinem Hollywoodstreifen verbinden. Das war zumindest eine Erklärung, als ich einmal einen Jungen darauf angesprochen habe.
In Frankreich ist dieser Name weitaus mehr verbreitet als in Deutschland. Niemand fragt dich danach, wie man den Namen ausspricht. Meine französischen Verwandten sprechen den Namen allesamt viel weicher aus wie: Mart oder Marrte
Außerdem meinte meine Mutter immer, dass sie mir diesen Namen gegeben hat, weil es sie an eine Frau am Meer erinnert hat-was ich irgendwie ganz schön finde.
Im Grunde genommen, bin ich sehr sehr sehr froh, dass ich diesen Namen tragen darf, denn sonst würde ich jetzt Laura heißen-und mal ehrlich wie viele gibt es davon? Da ist es doch mal schön etwas besonderes zu sein. Und im Nachhinein immer noch in den Köpfen der Leute zu sein, weil der eigene Name heraussticht.

Liebe Grüße, Marthe

Boubiiiiiiii
Gast

Es könnte sein das ihr mit dem Roman die Hebammen Teile meint. Die Hauptperson heißt da Marthe...spielt zu Zeiten Barbarossas.

auf jeden Fall habe ich da dein Namen her und finde ihn großartig ♥ hab aber nen Bub ;)

ruthmiriam
Gast

Martha gefällt mir besser marthe ist für mich marthe schwertlein aus dem faust

Marthe
Gast

Ich mag meinen Vornamen und heiße gerne so :-)
Ich kenne sogar noch ein anderes Mädchen, das auch Marthe heißt, aber das ist voll der Zufall, denn der Name ist eigentlich total selten und ich denke mal, dass die meisten Marthes in ihrem Leben keiner zweiten Marthe begegnen.

Wili
Gast

Im Gegensatz zu Martha, den ich nicht so schön finde, gefällt mir Marthe sehr gut.

marthe
Gast

Jeder der sagt dass man mit diesem Namen gestraft ist der hat keine Ahnung!! MARTHE ist doch ein soo schöner Name! Klar, der Name ist selten und unbekannt, das bringt halt ein paar Schwierigkeiten mit sich, aber trotzdem ist der Name toll und es hat auch Vorteile einen seltenen Namen zu haben, weil man damit etwas besonderes ist und nicht heißt wie jeder andere. Ich bin jedenfalls froh Marthe zu heißen und könnte mir keinen anderen Namen für mich vorstellen

Silvia
Gast

Marthe ist ein sehr schöner Name :)Die Roman-Reihe "Das Geheimnis der Hebamme" handelt von Marthe. Hab alle gelesen und konnte mich mit Marthe ein Stückweit identifizieren. Und da mein Hobby Mittelalter ist, lag es ziemlich nahe, mir den Namen für meine Darstellung zuzulegen :)

Marthe
Gast

Ich heiße auch Marthe. Oft musste ich den Namen auch Buchstabieren und es konnten sich Leute diesen Name nicht merken. Einmal wurde ich gefragt ob ich Polin wäre (bin aber Deutsch). Ok, wenn man einen seltenen Name hat, aber leider bei Schildern eine Sonderanfertigung. Meine Tochter hat auch eine nicht ganz so häufigen Namen (Cynthia Mayleen). Namen die man zu oft hört mag ich nicht, z.B. Jenny und Sandra. Hin und wieder nervt der Name Marthe schon mal. Aber irgendwie gewöhnt man sich doch an die einen Probleme mit dem Namen.

marthe
Gast

Seltsamer und nichtssagender name. mit diesem namen ist man doch gestraft. wie rücksichtslos können eltern sein und ihren kindern den start ins leben mit solch einer namensgebung derart erschweren?

Marthe
Gast

Ich mag meinen Namen eigentlich gerne, aber es ist schon manchmal schwierig so zu heißen, weil die meisten Leute den Namen nicht kennen und man seinen Namen ständig erklären muss und das nervt total.
Deswegen hätte es mir besser gefallen wenn meine Eltern mich einfach Martha genannt hätten, weil das unkomplizierter wäre.
Also ich finde meinen Namen zwar nicht schlecht und es hat auch Vorteile einen außergewöhnlichen Namen zu haben, aber trotzdem würde ich allen Eltern, die darüber nachdenken ihr Kind Marthe zu nennen dazu raten besser Martha zu nehmen, damit hat es euer Kind später leichter.

Marthe
Gast

Also ich finde den/ meinen namen nicht sehr schön. ich habe mir immer gewünscht, einen anderen namen zu tragen... es ist schwierig so zu heißen... es fängt schon in der schule an...

marthe
Gast

Der name ist sooo schön schöön schööön :)

Marthe
Gast

Ich heiße Marthe und bin 11! Ich habe ein sehr ausgefallenen Namen und dass nervt mich oft.
Aber eigentlich finde ich ihn super.

...
Gast

Also ich finde ob jetzt MARTHE oder MARTHA schöner ist, und auch die Schreibweise MARTHE oder MARTE ist doch egal, es ist so und so ein wunderschöner Name !!
Ich persönlich würde Marthe nehmen weil Martha häufiger ist und ich lieber seltene Namen mag, aber eigentlich klingen doch beide Namen fast gleich, da kann man gar nicht sagen welcher Name jetzt der schönere ist finde ich ...

Lenni
Gast

Neeeee, Marta ist viiiiiel schöner!
hundert pro

stimmt
Gast

Wesentlich schöner als Martha

Ulrike
Gast

Ich habe den Namen Marthe in einem Buch gelesen (ich weiß gar nicht mehr, wie das Buch hieß...) und mich direkt in den Namen verliebt, obwohl ich ihn vorher noch nie gehört hatte.
Marthe klingt hart, aber trotzdem schön ... so außergewöhnlich, der Name hat einfach was.

Kristina
Gast

Ein schöner Name, aber leider ziemlich unbekannt. Deswegen werde ich meine Tochter wohl nicht so nennen, ich mag es dann doch lieber wenn ein Name etwas häufiger ist. Also kein Sammelbegriff, aber schon bekannter als Marthe. Ich denke wenn man so heißt muss man seinen Namen einfach viel zu oft erklären und buchstabieren, das will ich meiner Tochter ersparen. Obwohl der Name wirklich sehr sehr schön ist.

Marthe
Gast

Ich heiße auch Marthe und ich habe zu meinem Namen bis jetzt nur positives Feedback bekommen, auch wenn die meisten meinen Namen vorher noch nicht gehört haben. Ich bin jedenfalls stolz auf meinen Namen, meine Eltern haben echt eine gute Wahl getroffen und ich finde mein Name passt auch super gut zu mir. Marthe klingt halt sehr besonders ;-)

ich
Gast

Marthe finde ich eigentlich ganz schön, ist mal was anderes und hört man nicht oft ...
Aber Martha finde ich trotzdem noch schöner.

Marte
Gast

Ich heiße Marte und ich muss sagen mir gefällt die Schreibweise ohne h besser, aber am wunderschönen Klang dieses Namens ändert das ja nichts. Ich bin meinen Eltern dankbar dass sie mich so genannt haben und ich finde sie haben auch die schönere Schreibweise ausgesucht :)

o O o
Gast

Ich denke auch, dass der Name Marthe irgendwie sehr hart klingt, aber genau das macht meiner Meinung nach die Schönheit dieses Namens aus.
Es ist natürlich auch immer eine Frage des persönlichen Geschmacks, aber ich finde dass viele Mädchennamen einfach viel zu süß klingen, Lilly und Emily zum Beispiel und viele andere Namen, die auf i enden.
Ich finde es besser, wenn ein Name eine gewisse Härte besitzt, weil ich mit einem harten Klang eine starke Persönlichkeit, Selbstbewusstsein und Durchsetzungsfähigkeit assoziiere, während ich weich klingende Namen eher mit Kindlichkeit in Verbindung bringe.
Natürlich klingen weiche Namen oft viel weiblicher als so harte Namen wie Marthe, aber auch hart klingende Namen können auf eine etwas andere Art sehr weiblich wirken, eben weil sie nicht so kindlich klingen, sondern sehr erwachsen.
Für mich haben hart klingende Namen einfach einen besonderen Reiz.

Hanne
Gast

Unsympathisch sicher nicht, aber ich finde auch, dass der Name sehr hart klingt.

Maralie
Gast

Also ich finde den namen nicht schön.
er klingt hart und unsympatisch und hat keine schöne melodie.
lasst es

Aylin
Gast

Das türkische Wort martı wird im Prinzip genauso ausgesprochen wie der Name Marthe und bedeutet Möwe.

marie
Gast

Mir gefällt der name auch

Marthe
Gast

Wenn ich meinen Eltern für etwas dankbar bin, dann, dass sie mir diesen wunderschönen seltenen Namen gegeben haben!!!
In der Schule weiß so immer jeder von wem die Rede ist, da fast kein anderer diesen Namen trägt! :))

jelena
Gast

Meine beste freundin heißt marthe und sie ist mein schatzyyy

Anna
Gast

Ich finde den Namen Marthe total schön und vor allem sehr einzigartig. Ich bin jetzt im 3. Monat und weiß leider noch nicht was es wird, aber wenn es ein Mädchen wird, dann werde ich sie auf jeden Fall Marthe nennen. Ich selber war nie zufrieden mit meinem langweiligen Allerweltsnamen und wollte immer einen außergewöhnlicheren Namen haben. Ein 0815 Name kommt für mein Kind nicht in Frage.

Nora
Gast

Dieser Name ist sehr schön und sollte häufiger vergeben werden.
Alte Namen liegen zurzeit wieder im Trend und werden häufig gewählt. Charlotte, Emma, Frieda und Greta sind hier nur einige Beispiele. Dadurch verlieren diese Namen ihr altmodisches "Oma-Image" und wirken wieder jung und frisch.
Auch der Name Martha/Marta liegt zurzeit auf Platz 103 der beliebtesten Mädchennamen.
Wer seine Tochter Marthe nennt, liegt damit also voll im Trend und gibt seinem Kind dennoch keinen TopTen-Namen, da der Name Marthe weiterhin sehr selten ist.
Meiner Meinung nach ist es auf jeden Fall eine gute Wahl, seiner Tochter den Namen Marthe zu geben. Es ist ein klassischer Name mit einem sehr angenehmen Klang, der dem aktuellen Namenstrend folgt und dennoch sehr selten ist.

Anna
Gast

Ich werde meine Tochter später so nennen. Marthe ist für mich einfach der schönste Name, und meiner Meinung nach klingt er auch gar nicht altmodisch, sondern weiblich, jung und selbstbewusst.
Ich finde, noch viel mehr Eltern sollten sich trauen, ihrer Tochter den Namen Marthe zu geben. Trotzdem ist es natürlich schön, dass der Name so selten ist.

K.
Gast

Ich finde den Namen wirklich schön. Er passt sowohl zu einem Kind als auch zu einer Erwachsenen. Außerdem klingt der Name meiner Meinung nach sehr weiblich und selbstbewusst, und er ist selten.

Marthe
Gast

Mein eigener name ist mein absoluter lieblingsname!!!! er klingt toll, ist einzigartig und passt super gut zu mir.
martha finde ich auch schön, aber marthe mit e ist noch schöner und auch seltener.

marthe
Gast

Der schönste name

Marga
Gast

Meine kleine heißt Marthe und wir sind froh den Namen vergeben zu haben! Wir bekommen auch nur positives Feedback dazu! Also traut euch ! 

Lorenz
Gast

Ein wirklich schöner Name. Ich hätte garnicht gedacht, dass er so extrem selten ist!

Katharina
Gast

Marthe Kristoffersen aus Norwegen (Langläuferin) wäre eine bekannte Persönlichkeit.

marthe
Gast

Ich heiße selbst so und bin sehr zufrieden,dass mir meine eltern so einen schönen namen gegeben haben. Er ist zwar nicht auf anhieb zu verstehen und viele schreiben ihn falsch, doch er ist außergewöhnlich und dennoch nicht abgehoben oder kitschig. Ich habe einen freund aus norwegen und er hat mir erzählt,dass es dort einige marthes gibt.

Ute
Gast

Habe den Namen mal in einen Roman gelesen(Titel?) und seitdem ist es mein Lieblingsname.

Ute
Gast

Ein schöner klangvoller Name, der nicht so einfach zu verunstalten ist. Gefällt mir sehr gut.

Dani
Gast

Ein wunderschöner Name- klingt sehr weiblich und passt für ein Kind genauso wie für eine Erwachsene. Und selten ist er auch noch, Einfach toll.

Marthe
Gast

Meine Mutter hatte eine Sternstunde, als sie beschloss mir diesen schönen Namen zu geben :-)

alex
Gast

Meine beste freundin heißt marthe und ich mag ihren namen sehr. die meisten haben ihn zwar noch nicht gehört aber er klingt besonders und das is sie auch.
ich finde der name sollte weiter verbreitet werden!!!

Kommentar hinzufügen

Hallo Gast! Dein Kommentar wird erst nach erfolgter Freischaltung sichtbar sein. Melde Dich an oder werde neues Mitglied der Community, um live kommentieren zu können.

Kommentare zu anderen Vornamen

Mädchenname Benita

Kommentar von Binia

Also mein Name ist Binia :-) und er ist auch (das buch kenne ich leider nicht) aus dem Film . Die heiligen ...

Mädchenname Peggy

Kommentar von Lars

Typischer 90-Jare Ossi Vorname. Denke daran sofort an eine Wasserstoffblonde aus Ostdeutschland.

Mädchenname Nuria

Kommentar von noch ein=D=D

Ich bin 14 und heiße auch nuria aber ich fand den namen immer komisch und alle verstehen immer erst julia o...

Vornamen nach Sprache und Herkunft

Zur Vornamensuche nach Sprache und Herkunft

Du bevorzugst amerikanische Namen oder magst den Klang des Nordfriesischen? Unser Bereich zur Sprache und Herkunft gibt Dir die Möglichkeit, ganz gezielt nach einem europäischen oder internationalen Vornamen für Dein Kind zu suchen.

Heutige Namenstage

Zu den Namenstagen

Wir gratulieren allen Menschen mit dem Vornamen Bernward, Edmund, Felix und Korbinian ganz herzlich zu ihrem heutigen Namenstag!

Auch diese Vornamen könnten Dich interessieren