Mavie

  • Rang 1192
  • 399 Stimmen
  • 4 x Liebling
    Du bist kein Mitglied bzw. nicht angemeldet. Nur als Mitglied kannst Du diesen Vornamen in Deine Lieblingsliste aufnehmen und somit Einfluss auf unsere Mitglieder-Charts nehmen.
  • 0 x No-Go
    Du bist kein Mitglied bzw. nicht angemeldet. Nur als Mitglied kannst Du diesen Vornamen in Deine No-Go-Liste aufnehmen.
  • 65 Kommentare
Herkunft
Herkunft hinzufügen/bearbeiten
Bedeutung
Bedeutung hinzufügen/bearbeiten
  • englisch
  • französisch
  • keltisch
  • schwedisch
Französisch: ma vie = mein Leben
Keltisch: mavie = singender Vogel
Englisch: The Mavis = Die Singdrossel
Länge | Silben Silbentrennung Endungen
5 Zeichen | 2 Silben Ma-vie -avie (4) -vie (3) -ie (2) -e (1)
Palindrom Kölner Phonetik Soundex Metaphone
Eivam 63 M100 MF
Morsecode Schreibschrift
-- ·- ···- ·· · Mavie
Mavie buchstabiert (nach Buchstabiertafel DIN 5009)
Martha | Anton | Viktor | Ida | Emil
Mavie in Fingersprache für Gehörlose (Fingeralphabet)
Mavie in Fingersprache für Gehörlose
Männliche Form
Männliche Form hinzufügen
Spitznamen
Spitznamen hinzufügen
Namenstage
Namenstag hinzufügen
  • Marvin und
  • Mavin
  • Machen,
  • Mai,
  • Matschi und
  • Vivi
  • Keine Angabe
Bekannte Persönlichkeiten mit dem Vornamen Mavie
Bekannte Persönlichkeit hinzufügen
  • Mavie Hörbiger (Schauspielerin)
  • Mavie Marcos (Sängerin)
  • Mavie Noelle (Youtuberin)
Varianten des Namens
Variante hinzufügen
Ähnliche Vornamen
  • Keine Angabe
Anagramme
Beliebtheitsentwicklung des Mädchennamen Mavie
Rang 155 im September 2015
Rang 162 im Oktober 2015
Rang 165 im November 2015
Rang 150 im Dezember 2015
Rang 174 im Januar 2016
Rang 174 im Februar 2016
Rang 170 im März 2016
Rang 159 im April 2016
Rang 163 im Mai 2016
Rang 153 im Juni 2016
Rang 143 im Juli 2016
Rang 144 im August 2016
Rang 152 im September 2016
Rang 140 im Oktober 2016
Rang 0 im November 2016
Rang 147 im Dezember 2016
Rang 176 im Januar 2017
Rang 156 im Februar 2017
Rang 163 im März 2017
Rang 143 im April 2017
Rang 157 im Mai 2017
Rang 147 im Juni 2017
Rang 159 im Juli 2017
Rang 147 im August 2017
Rang 153 im September 2017
Rang 152 im Oktober 2017
Rang 145 im November 2017
Rang 143 im Dezember 2017
Rang 179 im Januar 2018
Rang 152 im Februar 2018
Rang 167 im März 2018
Rang 144 im April 2018
Rang 155 im Mai 2018
Rang 152 im Juni 2018
Rang 157 im Juli 2018
Rang 170 im August 2018
Rang 161 im September 2018
Rang 165 im Oktober 2018
Rang 151 im November 2018
Rang 141 im Dezember 2018
Rang 177 im Januar 2019
Rang 149 im Februar 2019
Rang 147 im März 2019
Rang 129 im April 2019
Rang 156 im Mai 2019
Rang 131 im Juni 2019
Rang 131 im Juli 2019
Rang 0 im August 2019
Sep Jan Dez Jan Dez Jan Dez Jan
2015 2016 2017 2018 2019
  • Bester Rang: 129
  • Schlechtester Rang: 321
  • Durchschnitt: 190.25

Diese Grafik zur Beliebtheitsentwicklung des Namens Mavie stellt dar, wie sich dessen Beliebtheit bei den Besuchern von Baby-Vornamen.de im Laufe der Jahre verändert hat. Die Beliebtheit des Vornamens wird dabei durch den im jeweiligen Monat erreichten Rang auf Grundlage der abgegebenen Stimmen bestimmt.

Geburten in Österreich mit dem Namen Mavie seit 1984
Österreich Rang Namensträger Quelle Stand
391 269 Statistik Austria 2016

Erläuterung: Der Name Mavie belegt in der offiziellen Rangliste der häufigsten Vornamen aller in Österreich geborenen Bürger den 391. Rang. Insgesamt 269 Neugeborene wurden seit 1984 so genannt.

Land wählen:
Verteilung des Namens in Deutschland, Österreich und der Schweiz
  • 16.0 % 16.0 % Baden-Württemberg
  • 12.0 % 12.0 % Bayern
  • 4.0 % 4.0 % Brandenburg
  • 8.0 % 8.0 % Hamburg
  • 8.0 % 8.0 % Mecklenburg-Vorpommern
  • 12.0 % 12.0 % Niedersachsen
  • 16.0 % 16.0 % Nordrhein-Westfalen
  • 4.0 % 4.0 % Saarland
  • 8.0 % 8.0 % Sachsen
  • 8.0 % 8.0 % Schleswig-Holstein
  • 4.0 % 4.0 % Thüringen
  • 5.3 % 5.3 % Burgenland
  • 10.5 % 10.5 % Kärnten
  • 31.6 % 31.6 % Niederösterreich
  • 5.3 % 5.3 % Oberösterreich
  • 10.5 % 10.5 % Salzburg
  • 10.5 % 10.5 % Steiermark
  • 5.3 % 5.3 % Tirol
  • 21.1 % 21.1 % Wien
  • - Zu der Schweiz liegen leider noch keine statistischen Daten vor -

Dein Vorname ist Mavie? Dann wäre es klasse, wenn Du uns hier Deine Heimatregion mitteilst und uns damit beim Ausbau dieser Statistik unterstützt.

Häufigkeitsverteilung der Geburtsjahre aus unserer Erhebung von Personen mit dem Namen Mavie
Statistik der Geburtsjahre des Namens Mavie

Deine Meinung ist gefragt!

Wie gefällt Dir der Name Mavie?
sehr gut 1 2 3 4 5 6 ungenügend
Gesamtnote: 2.0 6 5 4 3 2 1
Passt der Vorname Mavie zu einem ...
Ja Nein
deutschen Nachnamen?
österreichischen Nachnamen?
schweizerischen Nachnamen?
englischen Nachnamen?
französischen Nachnamen?
niederländischen Nachnamen?
nordischen Nachnamen?
polnischen Nachnamen?
russischen Nachnamen?
slawischen Nachnamen?
tschechischen Nachnamen?
griechischen Nachnamen?
italienischen Nachnamen?
spanischen Nachnamen?
türkischen Nachnamen?
Passt zu einem deutschen Nachnamen (59.7 %) Passt zu einem österreichischen Nachnamen (58.1 %) Passt zu einem schweizerischen Nachnamen (66.1 %) Passt zu einem englischen Nachnamen (54.8 %) Passt zu einem französischen Nachnamen (80.6 %) Passt zu einem niederländischen Nachnamen (59.7 %) Passt zu einem nordischen Nachnamen (56.5 %) Passt zu einem polnischen Nachnamen (19.4 %) Passt zu einem russischen Nachnamen (24.2 %) Passt zu einem slawischen Nachnamen (30.6 %) Passt zu einem tschechischen Nachnamen (30.6 %) Passt zu einem griechischen Nachnamen (29.0 %) Passt zu einem italienischen Nachnamen (41.9 %) Passt zu einem spanischen Nachnamen (43.5 %) Passt zu einem türkischen Nachnamen (27.4 %)

Subjektives Empfinden des Vornamens

Die nachfolgende Bewertung des Vornamens Mavie ist die rein subjektive Meinung der Besucher dieser Seite, welche Empfindungen und Eindrücke sie persönlich mit dem Vornamen Mavie in Verbindung bringen.

bekannt (26.7 %) modern (83.3 %) wohlklingend (86.7 %) weiblich (79.3 %) attraktiv (84.1 %) sportlich (68.5 %) intelligent (77.0 %) erfolgreich (73.3 %) sympathisch (85.9 %) lustig (73.0 %) gesellig (78.5 %) selbstbewusst (78.9 %) romantisch (75.9 %)
von Beruf
  • Schauspielerin (5)
  • Friseurin (4)
  • Künstlerin (4)
  • Journalistin (3)
  • Malerin (2)
  • Youtuberin (2)
  • Visagistin (2)
  • Kinderärztin (2)
  • Ärztin (2)
  • Soldatin (2)
  • Sängerin (1)
  • Promoterin (1)
  • Chefin (1)
  • Parfumeurin (1)
  • Skateboarderin (1)
  • Juristin (1)
  • Tanzlehrerin (1)

Deine persönliche Meinung ist gefragt: Wie empfindest Du den Vornamen Mavie und welche Eigenschaften verbindest Du mit ihm?

unbekannt bekannt
altbacken modern
nicht wohlklingend wohlklingend
weniger weiblich sehr weiblich
unattraktiv attraktiv
unsportlich sportlich
nicht intelligent intelligent
erfolglos erfolgreich
unsympathisch sympathisch
ernst lustig
zurückgezogen gesellig
schüchtern selbstbewusst
unromantisch romantisch
von Beruf

Kommentare zu Mavie

Lilly
Gast

Also meine Freundin heißt auch „Mavie“ und es wird auch „Mavie“ ausgesprochen. Nicht englisch. Finde den Namen toll.

Mavie
Gast

Schaut doch einfach oben. Da steht drin was der Name zB auf keltisch bedeutet. Es muss ja nicht heißen, dass der Name aus dem französischen kommt, man spricht in meinem Fall einfach nur französisch aus🤷‍♀️

Mavie
Gast

Naja @Enya dein Vergleich hinkt ziemlich. Der Name Julia stammt nicht aus England, sondern aus dem alten Rom. Es handelt sich bei Julia um einen lateinischen Namen. Und deshalb ist die deutsche Aussprache Julia auch völlig korrekt, denn so wurde der Name auch in Latein ausgesprochen.

Ich heiße Mavie und ich empfinde meinen Namen sicher nicht als schräg, nur weil hier Menschen auf die korrekte Aussprache hinweisen. Ganz im Gegenteil. Ich bin sehr froh das es Menschen gibt, die auf sowas hinweisen und ich danke diesen Menschen dafür!
Es ist nicht schlimm wenn jemand Mavie falsch ausspricht. Aber schlimm finde ich es wenn man es demjenigen erklärt dass das ein englischer Name ist und er auch Englisch ausgesprochen wird und derjenige es immer noch nicht versteht und auf seiner falschen Aussprache besteht. Das nervt extrem!

Enya
Gast

Mein Name ist Enya. Ich werde jetzt auch als Kommentar unten den Namen schreiben, dass alle dumm und schräg sind, die ihn Eeenja aussprechen und nicht Änja. Ist ja schließlich n keltischer Name. Da weiß man ja, dass man den nicht deutsch ausspricht.

Ich finde das hier alles ganz schön daneben und wäre ich eine junge Maviiee würde ich mich ganz schlecht fühlen, zu lesen, dass mein Name anscheinend schräg ist.

Vielleicht ist der Name einfach nur ein Name und es ist egal, wo er herkommt. Wichtig ist, wie das Kind sich vorstellt. Und dann ist gut!

Oder muss eine Julia in Deutschland nun auch Dschulia genannt werden, weil es den Namen vielleicht erst in England oder sonst wo gab?

Denkt einfach mal ein bisschen nach, was ihr so schreibt.

Katja
Gast

Ich kannte den Namen Mavie bisher noch nicht. Er gefällt mir aber sehr gut. Vom Schriftbild her wäre ich nie auf die Idee gekommen ihn französisch auszusprechen. Für mich sieht das sofort auf den 1. Blick wie ein englischer Name aus.

Mavie
Gast

Ich bin ganz überrascht das es doch so viele Mavies gibt. In Deutschland ist der Name sehr selten. Ich hab bisher zumindest noch nie eine andere Mavie kennengelernt.
Ich hab meinen Namen schon immer sehr gemocht, aber es nervt das ihn viele Leute falsch aussprechen. Dabei ist es ganz einfach zu sprechen. Man spricht Mäywie.

@Lisa: Du hast einen Namen den sicher niemand falsch ausspricht. Deshalb kannst du es vielleicht nicht beurteilen, wie es ist wenn ständig jemand den eigenen Namen falsch ausspricht. Oder wenn man ständig erklären muss, wie der Name ausgesprochen wird. Mich nervt es manchmal schon sehr.

Elizabeth
Gast

Es muss jeder selbst wissen aber einen englischen Namen französisch auszusprechen finde ich sehr schräg.
Ich bin Engländerin und Mavie ist eben ein englischer Name. Und den spricht man auch in Deutschland Englisch aus. Ich heiße zb Elizabeth. Das spricht man in Deutschland genauso aus wie in England.

Pascal B.
Gast

Mavie Noelle(YTerin^^)

Lisa
Gast

Ich kenne 2 Mavies die. aber gewünscht auch Ma Vie ausgesprochen werden :)

Ihnene ist jedoch sehrwohl bewusst das es sich nicht um einen französischen sondern um einen keltischen/englischen Namen handelt (definitiv keinen amerikanischen wie auch viele schreiben)

Man muss sich dessen bewusst sein das der Name auch gut eingedeutscht werden kann und mit dieser Aussprache auch sehr schön klingt.

Ich verstehe auch nicht das immer jeder ein Problem daraus macht wie er ausgesprochen wird der Name... im deutschsprachigen Raum ist es eben diese Aussprache im englischsprachigen Raum eben die andere aber der Name klingt trotzdem in beide Varianten schön.

Sollten wir noch eine 3. Tochter bekommen stehe übrigens auch Mavie zur Auswahl oder Arya 😄 und wir möchten eine MAVIE (mit Betonung auf dem A) und keine MÄIVIE

Zoro
Gast

Super Name !!

Sabrina
Gast

Im Kindergarten meiner Tochter ist ein Mädchen das Mavie heißt und sie soll auch so komisch französisch ausgesprochen werden. Ich möchte niemand beleidigen, aber es kommt wirklich sehr seltsam rüber diesen englischen Namen französisch auszusprechen. Der Name ist Englisch und wird Meywi ausgesprochen. Wenn man ihn Ma Vie ausspricht wird jeder Franzose den Kopf schütteln.

Maria
Gast

MA VIE die Betonung liegt ganz einfach in der Endung! Mein Leben---- es kann keinen schoeneren Namen mehr geben. Ich bin eine Omi und stolz auf den sehr bewusst gewaehlten Namen meiner Enkeltochter.

Michelle
Gast

Englischer Name = Englische Aussprache. Ist eigentlich total einfach. Ich weiß nicht warum einige damit solche Schwierigkeiten haben?
Mein Name (Michelle) ist ein französischer Name. Da habt ihr doch bestimmt auch keine Schwierigkeiten den richtig auszusprechen oder? Michelle ist ein französischer Name, also wird er französisch ausgesprochen. Mavie ist aber kein französischer Name.

Stella
Gast

Meine Schwester heißt Mavie. Das ist ein seltener Name, ich kenne sonst keine andere Mavie.
Aber ich kann ehrlich gesagt nicht nachvollziehen das manche schreiben sie hätte immer Schwierigkeiten das Leute ihren Namen richtig aussprechen. Oder das manche sie Marie nennen. Wie geht das denn? Marie klingt ja total anders als Mavie! Mavie spricht man ja Meywii aus und Marie so wie man es schreibt. Das klingt ja null ähnlich.
Also meine Schwester hatte nie Probleme mit ihrem Namen.

Mavie
Gast

Mavie so heiße ich :) Der Name ist schick und in Deutschland selten, aber man muss oft erklären wie er ausgesprochen wird. Viele sagen Maaaawii aber das ist ganz falsch. Man spricht den Namen so aus: Mäywie. Kurz und bündig, nicht lang gezogen.
Manche sagen sogar Marie zu mir, dabei hört sich das total anders an :o

Melanie
Gast

Wunderschöner Name! Aber ein französischer Name ist das wirklich nicht. Das ist ein englischer/amerikanischer Name und man spricht ihn Mäjwie aus. Meine Oma hieß Mavie, sie ist leider schon verstorben. Sie war Engländerin.

Und klar habt ihr Probleme das ihr jedem erst erklären müsst wie ihr ausgesprochen werden wollt, wenn ihr einen englischen Namen französisch aussprecht. Aber das liegt dann an euch und nicht an den anderen!

Sabrina
Gast

Mavie ist aber echt kein französischer Name. Meine Tante ist Französin. Ich hab sie gefragt ob sie den Namen Mavie aus Frankreich kennt und sie meinte: Nein hab ich noch nie gehört. Wir haben dann beide zusammen extra noch in einem Buch über französische Vornamen nachgeschlagen. Darin stehen wirklich so gut wie alle französischen Vornamen drin. Es ist ein sehr dickes Buch. Und Mavie steht nicht drin. Meine Tante meinte auch sofort, das der Name sich viel mehr Englisch anhört und von der Schreibweise auch so aussieht.

Kimberly
Gast

@Alva: Das ist aber ein bisschen seltsames Argument. Nur weil du niemand kennst der Mavie heißt, gibt es den Namen in England nicht? Kennst du denn mit jedem englischen Namen auf der Welt eine Person die so heißt?! Kann ich mir ehrlich gesagt nicht vorstellen. Ich kenne übrigens auch niemand der Alva heißt. Deiner Logik nach gibt es den Namen deshalb dann nicht.

Meine Mutter heißt Mavie und sie ist Engländerin. Mavie ist ein gewöhnlicher englischer Name. Es heißt nicht jede 2. so, aber es ist es auch kein extrem seltener Name.

Namen deutscht man ein? Also sprichst du z.b. John oder Jeanette exakt so aus wie sie geschrieben werden? Sorry aber bitte mach dich nicht lächerlich. Das macht niemand.

Alva
Gast

Wie kommt ihr darauf, der Name sei englisch? Ich habe viele Jahre in England gelebt und nie eine Mavie kennengelernt. Ich spreche diesen wunderbaren Namen, genau wie er steht. Einen Namen in Deutschland einzudeutschen finden nur Deutsche lächerlich. Der Rest der Welt findet das selbstverständlich.

Lars
Gast

Muss mich meiner Vorrednerin anschließen. Namen werden normalerweise so ausgesprochen, wie sie ihn dem Land aus dem sie stammen ausgesprochen werden. Englische Namen werden Englisch ausgesprochen, deutsche Namen Deutsch, etc. Mavie ist ein englischer Name, also wird er Englisch ausgesprochen. Ich verstehe nicht wie man auf die Idee kommt Mavie französisch auszusprechen. Das ist in etwa so als wenn man als Deutscher Kevin Huber heißt und das dann auf französisch ausspricht. Das ist doch affig?

Alizée
Gast

Es ist ein schöner Name. Aber es ist wirklich kein französischer Name, wie einige schon richtig geschrieben haben.
Sicher, jeder darf sein Kind nennen wie er/sie es möchte. Aber ich muss anderen leider recht geben, die geschrieben haben das es etwas albern rüber kommt. Mavie ist ein englischer Name, also wird er auch englisch ausgesprochen. Das ist eigentlich logisch oder? Es ist eben KEIN französischer Name. Ihr müsst also jedem erklären, dass ihr persönlich diesen englischen Namen französisch aussprechen möchtet. Und natürlich dürft ihr das tun. Aber andere dürfen das dann auch albern finden. Ich geben meinem Kind doch auch nicht den französischen Namen Michelle und bestehe dann drauf, dass dieser Name aber deutsch ausgesprochen werden soll. Das wäre doch Quatsch oder nicht? Es ist auch für das Kind nicht schön, wenn es immer wieder die Aussprache von seinen Namen erklären muss, weil andere den Namen wahrscheinlich (richtigerweise) auf Englisch aussprechen.

Nadine
Gast

Unsere Tochter heißt auch Mavie und wird deutsch ausgesprochen bzw französisch. "Ma vie" ist französisch und natürlich wird daher der Name demzufolge, auch auf Grund der tollen Bedeutung, auch damit in den Zusammenhang gebracht. Es stimmt das er in Frankreich unbekannt ist, aber unsere Kinder nennen wir ja auch nicht "Morgenröte" (Smile)
Ich finde es absolut unpassend hier Eltern als "hohl" bezeichnen und eine absolute Frechheit! Jeder darf ja wohl selbst entscheiden wie der Name ausgesprochen werden soll!!

Bille
Gast

Hey - ich habe den Namen zum ersten Mal in der Eltern-Zeitschrift gelesen und finde ihn sehr schön! Ob nun die Aussprache englisch oder mit Betonung auf "i" klingt beides gut. Leider habe ich mich schon für einen anderen Namen für meine Tochter entschieden, aber die die diesen Namen tragen dürfen, haben auf jeden Fall einen seltenen und auffallenden von ihren Eltern bekommen :) LG
P.S. ich finde es peinlich sich in so einem Form gegen Andere so auszulassen nur wegen einer Herkunft eines Namens

Andrea
Gast

Ich finde die Aussprache wie bei Mavie Hörbinger schöner als die englische. Es ist aber auch Geschmackssache. :)

Isabelle
Gast

Mavie ist kein französischer Name! Mein Papa ist Franzose und er sagt dieser Name kommt definitiv nicht aus Frankreich.

Es haben jetzt schon mehrere Franzosen geschrieben das es den Namen dort nicht gibt, aber manche glauben es immer noch nicht? Denkt ihr wirklich ihr wisst es besser als Einheimische?

sandra
Gast

Mavie ist ein englischer name und sonst gar nix. nur weil es diese mavie hörbinger gibt, die ihren eigenen namen falsch ausspricht. bzw ihre eltern sprechen es falsch aus. sowas hohles. leute ehrlich, ihr macht euch sowas von lächerlich mit diesem namen wenn ihr anderen erzählt das würde ein französischer namen sein und mein leben heißen. das ist ein englischer name und wird wie mäjwie ausgesprochen!

Desiree
Gast

Ich bin Französin und ich garantiere euch Mavie ist kein französischer Name. Auch nicht wenn er Mavi geschrieben wird.
"Ma vie" heißt "mein Leben" auf französisch, das ist korrekt. Aber deshalb ist Mavie ja kein französischer Name nur weil die beiden Wörter in der französischen Sprache eine Bedeutung haben. Fragt andere Franzosen wenn ihr das nicht glaubt, die werden euch es bestätigen

Mavie
Gast

Mavie ist sehr wohl ein französischer Name! Aber eben auch amerikanisch, türkisch und englisch. Auf französisch bedeutet das genau "Mein Leben"also "ma vie". Auf türkisch ist es ein anderes, weniger bekanntes Wort für die Farbe blau. Es ist also ein sehr vielfältiger Name mit einer verzweigteren Herkunft. In Österreich gibt es - laut Statistiken - nur drei weibliche Personen mit dem Vorname "Mavie".

Mavie
Gast

Ich heiße auch Mavie und das ist ein englischer/amerikanischer Name. Dieser Name ist in England und den USA auch überhaupt nicht selten, sondern ein ganz normal bekannter weiblicher Vorname.
Ich weiß nicht wie manche darauf kommen das es ein französischer Name wäre? Ich hab 2 Jahre in Paris studiert und NIEMAND kannte diesen Namen dort. Alle Franzosen haben nachgefragt wie man den Namen ausspricht. Wenigstens ein paar Franzosen hätten ihn ja wohl kennen müssen wenn er ein französischer Namen wäre. Mavie ist definitiv kein französischer Name.

Mavie
Gast

Ich heiße auch mavie meine Mama hatte erstmal kein Namen also hieß ich die ersten Tage das Mädchen 😂 meine Mama hat dann einen mavie hörbigerger Film gesehen und wollte mich sofort so nennen - tja ... Da bin ich. Meine Name wird auf ,a' betont :) ein Baby wurde nach mir benannt :) und an alle Mavies einen schönen Tag und natürlich auch an andere :)

Mavie
Gast

Ich heiße Mavie, habe meinen Namen vorher noch nie bei jemand anderem gehört und finde es richtig cool zu lesen, dass es doch einige Mavies gibt. Meinen Namen spricht man übrigens mit Betonung auf 'i' aus, verstehe auch nicht wie es anders sein soll, ist ja schließlich ein 'e' hinten, was das 'i' lang zieht. Leider werde ich in der Schule oft Mäivie, Marie oder Mavin (bei dem übrigens das 'e' fehlt, wesshalb 'a' betont wird) ausgesprochen, aber nachdem man die Lehrer korrigiert, finden sie den Namen immer toll. Kann aber auch nervig sein, wenn man jemanden kennen lernt und man beim "wie heißt du?" Schon "oh nein" denkt.

Casey
Gast

Ich finde den Namen Mavie oder auch Mave sehr schön. Wenn ich mal eine Tochter bekomme, dann will ich sie aufjeden Fall so nennen.

Oliver
Gast

Unsere Tochter (2014) heißt auch Mavie. Wir sprechen den Namen mit Betonung auf a aus.
(wie es die öfter genannte Mavie Hörbiger übrigens auch macht) Dafür gibt es auch einen Grund: Der Name kommt aus dem Keltischen und wurde auch ins Altfranzösische übernommen. In beiden Sprachen bedeutet er Singvogel (altfrz. gris mauvis oder so), daher kommt auch Möwe oder das englische Mavis. Ausgesprochen wurde und wird das immer wie Mavi. Die Aussprache MaVie, also wie MeinLeben kennt man in Frankreich angeblich gar nicht so, sondern ist mehr eine deutsche Interpretation. Aber auch schön! Wie man sein Kind also nennen möchte ist offen. Sonst hätten sich Namen ja nie weiterentwickelt

mavie
Gast

Heii :* ich heiße auch mavie ich finde den namen Super ! ngebt ihn euren Kindern

Sandra
Gast

Mavie der Name klingt noch schön.

Mavie
Gast

Ich heiße auch Mavie! :D
Ich bin mittlerweile mit dem Namen sehr zufrieden aber was mich stört ist, dass die Lehrer in der Schule immer "Marie" oder mit der Betonung auf das "A" obwohl man den Namen auf das "ie" betont.(erst heute hat mich eine Lehrerin "Marie" genannt!)
ich bin sehr stolz auf meinen Namen weil er so ausgefallen ist und weil er einen schöne Bedeutung (=mein Leben) hat. Ich würde übrigens nach der Schauspielerin "Mavie Hörbiger" benannt. :)

Mavie
Gast

Ich heiße auch Mavie! :D
Ich bin mittlerweile mit dem Namen sehr zufrieden aber was mich stört ist, dass die Lehrer in der Schule immer "Marie" oder mit der Betonung auf das "A" obwohl man den Namen auf das "ie" betont.(erst heute hat mich eine Lehrerin "Marie" genannt!)
ich bin sehr stolz auf meinen Namen weil er so ausgefallen ist und weil er einen schöne Bedeutung (=mein Leben) hat. Ich würde übrigens nach der Schauspielerin "Mavie Hörbiger" benannt. :)

Victoria
Gast

Je öfter man den Namen hört, desto schöner klingt er!
Ein wirklich toller Name!

Evi
Gast

Meine Enkeltochter mit dem schönen Namen Mavie ist inzwischen bald 3. Wer etwas französisch kann, weiß,wie "mein Leben" ausgesprochen wird. Allerdings wird sie meist Marie gerufen..... wir sagen dann einfach, nein, das r ist ein v!!!!

Rainer
Gast

Haben am fr. unsere Sienna-Mavie bekommen

Lia
Gast

Die Mavie, die ich kenne, wird mit der Betonung auf dem "a" ausgesprochen. Finde ich ein bisschen seltsam, aber na ja, wenn's den Eltern so gefällt ...

Kris
Gast

Meine Freundin und ich haben zwei Söhne und eine Tochter und ich war so froh, als ich wusste das sie ein Mädchen ist. Darum sollte sie einen besonderen Namen haben. Sie heißt Mavie Diana (Diana nach meiner Mutter) und sie ist mein Leben. Meine zwei Söhne heißen Noah Alexander und Paul Jonas. Meine Kinder sind mein Leben!

Mavie
Gast

Tja ,ich selber heisse Mavie und weiss wie es ist
so einen seltenen Namen zu haben:
Früher hat mich fast jeder Lehrer entweder Marie oder mit Betonung auf a angesprochen .
Doch als sie den Namen dann endlich richtig ausgesprochen hatten,sagten alle immer "MAVIE
ist ein sehr schöner Name was bedeutet das .
Anfangs hatte ich mich immer geärgert das niemand den Namen aussprechen konnte .
Aber wenn man so einen schwierigen Namen hat muss man auch Verständnis haben.

Für alle die sich aber überlegen sein Kind so zu
nennen kann ich es wärmstens empfehlen.
So einen seltenen ,schönen Namen vergibt man schließlich nicht oft .
Und an alle Mavie`s noch schöne Grüße!!

Laura
Gast

Dann bleibt auf jeden Fall bei Mavie, damit könnt ihr nichts falsch machen :-).

Naila geht irgendwie gar nicht, da muss ich immer an das Kind der Pochers oder an das englische Wort für Nägel denken (gibt auch ein Fußpilz-Produkt namens Nailer :D)...aber auch ganz abseits alberner Assoziationen klingt der Name für mich irgendwie tussig.

Elina ist nicht schlecht, aber irgendwie weder Fisch noch Fleisch so 08/15.

Laurie hört sich ähnlich an wie mein Name, deshalb enthalte ich mich, mag es nicht, wenn man seinen eigenen Namen beweihräuchert o.ä. ;-).

Isabelle
Gast

Bitte mit abstimmen ; )

Isabelle
Gast

hmmm, haben nur noch ein paar Wochen "Entscheidungszeit" und schwanken auch zwischen MAVIE (Betonung auf "ie"), NAILA, LAURIE und Elina....... ??!!!! Bitte um eure Abstimmung ;)

Klaus
Gast

Wer sich in Deutschland darüber beschwert, dass Namen mit internationaler Herkunft in Deutschland anders ausgesprochen werden, als vom Namensgeber gewünscht, ist aus meiner Sicht mehr als blauäugig.

Damit muss man bei der Namensvergabe wohl leben.

Vita
Gast

Ich glaub, hier haben wir wieder mal einen Fall von "jeder spricht es, wie er mag": hier gibt es eine Mavie, die spricht sich "Mäivi".

semmamma
Gast

Mavie - gesprochen wie Marie ... ist ja französisch :)

alex
Gast

Schöner Name, aber wie spricht man den? Mavie wie Marie, oder Mavie mit Betonung auf dem a oder englisch "Mävie"?

....
Gast

Mavie ist ein wunderschöner Name!

Semmamma
Gast

meine Tochter heißt auch Mavie, wir lieben den Namen - auch aufgrund der Bedeutung. Mavie ist sehr lebendig, einfühlsam und öffnet die Herzen. Ihc denke der Name wird ihren Charakter stärken, wenn sie weiß wie sehr sie erwünscht ist.
Leider sprechen viele Leute den Namen englisch aus oder betonen ihn auf dem a... alle Erklärungsversuche, dass er sich wie Marie spricht nur eben mit v in der Mitte scheitern ...

michael
Gast

Unsere tochter heißt auch mavie, mittlerweile ist sie 7 Jahre. Wunderschöner Name. Sehr selten.

Joan
Gast

Unsere Tochter heisst auch Mavie, es ist wirklich ein wunderschöner Name. Nur leider meinen die Leute immer sie heisse Marie.... und in Frankreich kennt man diesen Namen überhaupt nicht und wird ganz dumm angeschaut :-( ....

Sabrina
Gast

Meine Tochter wird Mavie- Eirene heißen.
Mavie: mein Leben
Eirene: Personifikation des Friedens

...

roman
Gast

Unser sohn heißt so!

Simone
Gast

Traumschön!!!!

KKT
Gast

Wollte meine Tochter Mavie oder Mavi nennen. Ich habe mich schliesslich für Mavi entschieden, da Mavie leicht mit
dem Modenamen Marie verwechselt wird... denke ich.

edith @nina
Gast

Mavie wird auf die letzte Silbe betont (langes i hinten). kommt aus dem französischen: ma (mein) und vie (Leben).
Find den Namen auch total schön und hoffe, dass sich meine schwangere Nichte für diesen Namen entscheiden wird (momentan sind ihre Favoriten "Lara", "Lana" oder "Summer"...

Nina
Gast

Wie betont man denn diesen Namen? Auf das a, oder eher auf das ie? Bin nämlich auf der Suche nach einem Namen für unsere zweite Tochter, die gerade unterwegs ist. Unsere Grosse heisst Mia.

Rico Reiner
Gast

Wir sind durch Mavie Hörbiger auf diesen schönen Namen gekommen, nach anfänglicher Verwunderung (wurde oft Marie oder Marvin genannt) finden ihn jetzt alle toll!

Milla
Gast

Mavie ist ein schöner Name!Sehr ausgefallen!

Katja
Gast

Mavie ist selten und ein ganz besonderer Name.
Mein Leben ist auch meine Tochter Mavie.

Sigrid
Gast

Wunderschön!!!!"Mein Leben"...ein bedeutungsvoller Name....

Aimee
Gast

Ich finde das man für sein Kind einen ganz besonderen Namen haben muss
Meine 2 Töchter haben auch eher seltene Namen, glaub ich jedenfalls

Mavie Noemi
und
Coco Madison

Kommentar hinzufügen

Hallo Gast! Dein Kommentar wird erst nach erfolgter Freischaltung sichtbar sein. Melde Dich an oder werde neues Mitglied der Community, um live kommentieren zu können.

Kommentare zu anderen Vornamen

Jungenname Asmir

Kommentar von Asmir90

Der Name ist echt Klasse komme aus zivinice liegt in der nähe von Tuzla (Bosnien-Herzegowina) selam allen d...

Mädchenname Daniela

Kommentar von Daniela (20)

Ich fand den Namen früher in der Schule echt schlimm. Mittlerweile bin ich aber froh so einen bürgerlichen ...

Mädchenname Jeanette

Kommentar von Jeanette

Ich finde meinen Namen schön.Es gibt ihn nicht so häufig und es wird auch kein Spitzname daraus gemacht!

Vornamen nach Sprache und Herkunft

Zur Vornamensuche nach Sprache und Herkunft

Du bevorzugst amerikanische Namen oder magst den Klang des Nordfriesischen? Unser Bereich zur Sprache und Herkunft gibt Dir die Möglichkeit, ganz gezielt nach einem europäischen oder internationalen Vornamen für Dein Kind zu suchen.

Heutige Namenstage

Zu den Namenstagen

Wir gratulieren allen Menschen mit dem Vornamen Albert, Bertold, Igor, Januarius, Lambert, Theodor, Torsten und Wilhelmine ganz herzlich zu ihrem heutigen Namenstag!

Auch diese Vornamen könnten Dich interessieren