Einzelnamen für Mädchen mit Mi

Es wird also eine Tochter und Du möchtest ihm einen Einzelnamen geben? Nimm Dir genügend Zeit, um nach einem passenden Vornamen für Deine Kleinste zu suchen, schließlich wird dieser Name Dein Kind ein ganzes Leben lang begleiten.

Nachfolgend siehst Du eine Übersicht über alle Einzelnamen für Mädchen, die mit den Buchstaben M und i beginnen. Sollte Dir einer der 50 unten aufgeführten Vornamen wie Miljana, Miljanka, Milka, Milla oder Millane auf Anhieb gefallen, kannst Du diesen auf Deinen persönlichen Merkzettel setzen und somit eine Vorauswahl der für Dich in Frage kommenden Vornamen zusammenstellen.

Mädchennamen mit Mi - Ergebnisse 151-200 von 410

Name Sprache Bedeutung Beliebtheit
Miljana
  • altfranzösisch
  • bosnisch
  • bulgarisch
  • serbisch
von "smiljana, miljana" (alt-südslaw.) = Strohblume

z. B. smiljanovo polje = Strohblu...
179 Stimmen 18 Kommentare
Miljanka
  • bosnisch
  • jugoslawisch
  • kroatisch
  • mazedonisch
  • serbisch
  • slawisch
  • slowenisch
  • südslawisch
  • ungarisch
südslaw. Kurzform von Smiljanka (Strohblume) 23 Stimmen 1 Kommentar
Milka
  • bosnisch
  • bulgarisch
  • deutsch
  • jugoslawisch
  • mazedonisch
  • serbisch
  • slawisch
  • südslawisch
  • tschechisch
hebräisch
Milka ist die feminine Form des hebräischen Wortes מלך (Melech). ...
100 Stimmen 54 Kommentare
Milla
  • altdeutsch
  • baltisch
  • deutsch
  • finnisch
  • irisch
  • jüdisch
  • katalanisch
  • lateinisch
  • polnisch
  • russisch
  • schwedisch
  • schweizerisch
Russisch, Abkürzung von Ludmilla (slaw. "die zum Volk Liebe"); Emilia, Milena oder Militza.
N...
3124 Stimmen 119 Kommentare
Millane
  • amerikanisch
  • schwedisch
Milane kommt aus den Ukrainische Sprache und bedeutet sowas wie ,,Die Weise'' oder ,,Gottes glauberi... 57 Stimmen 15 Kommentare
Millaray
  • spanisch
Herkunft: Mapuche; milla = Gold, rayén = Blume 9 Stimmen 3 Kommentare
Mille
  • altfranzösisch
  • französisch
tausend,
Kurzform von Emilie oder Camille (so aus einem dänischen Namensbuch)
61 Stimmen 13 Kommentare
Millena
  • deutsch
  • gälisch
  • lateinisch
  • russisch
  • slawisch
  • walisisch
Millena ist eine Nebenform von milana und Ludmilla
Der männliche Gegenpart heißt Milen bzw Mi...
12 Stimmen 2 Kommentare
Millerna Noch keine Infos
hinzufügen
Noch keine Infos
hinzufügen
6 Stimmen 1 Kommentar
Milli
  • altpersisch
  • baltisch
  • bulgarisch
  • italienisch
  • russisch
  • tschechisch
  • ungarisch
Noch keine Infos
hinzufügen
125 Stimmen 28 Kommentare
Millicent
  • amerikanisch
  • englisch
  • französisch
  • griechisch
Milli: Tausend
Cent: Hundert
beides latein

stark, tapfer
272 Stimmen 29 Kommentare
Millie
  • griechisch
  • lateinisch
Noch keine Infos
hinzufügen
104 Stimmen 8 Kommentare
Milliza
  • tschechisch
  • ungarisch
Kurzform von Kamilliza 6 Stimmen 1 Kommentar
Milltraud
  • altdeutsch
Noch keine Infos
hinzufügen
7 Stimmen 1 Kommentar
Milly
  • bulgarisch
  • dänisch
  • englisch
  • russisch
  • tschechisch
  • ungarisch
Milly stammt von Minelli. Das wiederum bedeutet "Sonnenschein", die Helle, die Blonde 137 Stimmen 29 Kommentare
Milna
  • bosnisch
  • bulgarisch
  • jugoslawisch
  • kroatisch
  • mazedonisch
  • serbisch
  • slawisch
  • slowenisch
  • südslawisch
"liebliche" = alt-südslaw. 14 Stimmen 1 Kommentar
Milojka
  • bosnisch
  • bulgarisch
  • jugoslawisch
  • kroatisch
  • mazedonisch
  • serbisch
  • slawisch
  • slowenisch
  • südslawisch
südslaw. Nebenform von Milka (Liebste, Geliebte) 13 Stimmen 5 Kommentare
Milou
  • altfranzösisch
  • bulgarisch
  • deutsch
  • französisch
  • italienisch
  • japanisch
Ableitung von Marie-Luise, Milena-Laura, Milena-Luisa oder auch nur Koseform von Maria
Milou ...
440 Stimmen 55 Kommentare
Miloza
  • albanisch
  • bosnisch
  • bulgarisch
  • jugoslawisch
  • kroatisch
  • mazedonisch
  • serbisch
  • slawisch
  • slowenisch
  • südslawisch
serb.-südslaw. Erweit. von Mila (Geliebte); 7 Stimmen 0 Kommentare
Miltraud
  • deutsch
"freundlich und stark" 5 Stimmen 3 Kommentare
Miltrud
  • althochdeutsch
milti = "mild, sanft" und trud = "stark" -> die Milde und Starke 4 Stimmen 3 Kommentare
Milu
  • französisch
Verbindung aus Milena und Laura/Luisa = Mi-Lu
oder Koseform von Maria
auch Milou
...
140 Stimmen 10 Kommentare
Miluda
  • tschechisch
"Liebe" 2 Stimmen 0 Kommentare
Miluna
  • italienisch
Noch keine Infos
hinzufügen
6 Stimmen 3 Kommentare
Milunka
  • jugoslawisch
Noch keine Infos
hinzufügen
4 Stimmen 1 Kommentar
Milusa
  • bosnisch
  • bulgarisch
  • jugoslawisch
  • kroatisch
  • mazedonisch
  • serbisch
  • slawisch
  • slowenisch
  • südslawisch
  • tschechisch
wird Miluscha ausgesprochen und ist slaw. Nebenform von Mila (Liebste, Geliebte)
tschechisch:...
18 Stimmen 1 Kommentar
Milva
  • baltisch
  • bosnisch
  • jugoslawisch
  • kroatisch
  • lateinisch
  • mazedonisch
  • russisch
  • serbisch
  • slawisch
  • slowenisch
  • südslawisch
  • tschechisch
slaw. Kurzform von Milovana (Geliebkoste)
"der Taubenfalke"
198 Stimmen 12 Kommentare
Milvi
  • altestnisch
  • baltisch
Milvi ist ein altestnischer Mädchenname.

Bedeutung: "die Leuchtende", "die Strahlende...
87 Stimmen 1 Kommentar
Milvia
  • italienisch
  • lateinisch
Milvia ist latein und kommt von der slawischen Milva. Milva ist eine Kurzform von Milovana (Liebkose... 7 Stimmen 1 Kommentar
Mily
  • indisch
Noch keine Infos
hinzufügen
16 Stimmen 1 Kommentar
Mima
  • albanisch
  • bosnisch
  • bulgarisch
  • italienisch
  • jugoslawisch
  • kroatisch
  • lateinisch
  • mazedonisch
  • serbisch
  • slawisch
  • slowenisch
  • südslawisch
von Mimoza (Blume Mimose)
von Minimaler Maschine
34 Stimmen 3 Kommentare
Mimi
  • afrikanisch
  • althochdeutsch
  • bulgarisch
  • chinesisch
  • englisch
  • japanisch
  • österreichisch
  • portugiesisch
verschiedene Bedeutungen:
"Ohr" (japanisch)
美実= schön, wahr, wahre Schön...
348 Stimmen 70 Kommentare
Mimian Noch keine Infos
hinzufügen
Noch keine Infos
hinzufügen
3 Stimmen 1 Kommentar
Mimie
  • französisch
Erweiterte Schreibweise von "Mimie" 7 Stimmen 1 Kommentar
Mimiko
  • japanisch
"Mi" ist die silbe für schön. "Ko" bedeutet Kind. Mimiko bedeutet also "sehr schönes/hübsches Kind"<... 23 Stimmen 2 Kommentare
Mimina
  • slowenisch
"Mimina" heißt die "Glück bringende" dieser Name stammt aus dem mazedonischen ehemalige Jugoslawien.... 10 Stimmen 2 Kommentare
Mimmi
  • deutsch
Noch keine Infos
hinzufügen
42 Stimmen 3 Kommentare
Mimoza
  • albanisch
  • jugoslawisch
  • lateinisch
  • mazedonisch
  • slawisch
  • ungarisch
aus der slawischen Sprache und von dem Wort "mimoza", was "Mimose" bedeutet;

(Die Mi...
78 Stimmen 35 Kommentare
Min
  • chinesisch
  • japanisch
  • koreanisch
  • schwedisch
"mein/meine" (schwedisch)
Min griech. Gott der Zeugung
52 Stimmen 6 Kommentare
Mina
  • deutsch
  • griechisch
  • indisch
  • iranisch
  • japanisch
  • kurdisch
  • persisch
  • serbisch
  • thailändisch
  • türkisch
Kurzform von Wilhelmine (dt.) und von Elmedina und auch von Emina

Kurzform von Armina...
1564 Stimmen 223 Kommentare
Minah
  • afghanisch
  • arabisch
  • koreanisch
  • kurdisch
  • persisch
  • thailändisch
  • türkisch
Persisch: Trockenblume.
Bedeutet Wortwörtlich "Liebe" aus dem Arabischen.
Afghanische...
42 Stimmen 1 Kommentar
Minaka
  • japanisch
美奈佳= Schönheit, schöner (Apfel)Baum, schöner Baum des Glücks, schön herrlich/gl... 9 Stimmen 3 Kommentare
Minakata
  • japanisch
南方=südlich, Mensch aus dem Süden 南 Minami= Süden 方=Ho/Ka= Person
...
2 Stimmen 4 Kommentare
Minako
  • japanisch
美那子= schönes Kind
美 (Mi)= Schön 那=? 子=Kind
<...
80 Stimmen 16 Kommentare
Minami
  • japanisch
Süden

kleine Welle

schöne Welle (mi = schön; Nami = Welle)
Schö...
161 Stimmen 18 Kommentare
Minara
  • altgriechisch
die Schöne des Südens 16 Stimmen 2 Kommentare
Minavere
  • albanisch
Noch keine Infos
hinzufügen
9 Stimmen 1 Kommentar
Minda Noch keine Infos
hinzufügen
Noch keine Infos
hinzufügen
10 Stimmen 1 Kommentar
Mindi Noch keine Infos
hinzufügen
Noch keine Infos
hinzufügen
8 Stimmen 2 Kommentare
Mindy
  • amerikanisch
Noch keine Infos
hinzufügen
40 Stimmen 9 Kommentare

Mädchennamen mit Mi - Ergebnisse 151-200 von 410

Es fehlt ein Vorname?
Du kannst uns gerne einen neuen Namen vorschlagen, der bislang noch in unserer großen Datenbank für Jungen- und Mädchennamen fehlt.