Nara

  • Rang 434
  • 2149 Stimmen
  • 1 x Liebling
    Du bist kein Mitglied bzw. nicht angemeldet. Nur als Mitglied kannst Du diesen Vornamen in Deine Lieblingsliste aufnehmen und somit Einfluss auf unsere Mitglieder-Charts nehmen.
  • 0 x No-Go
    Du bist kein Mitglied bzw. nicht angemeldet. Nur als Mitglied kannst Du diesen Vornamen in Deine No-Go-Liste aufnehmen.
  • 97 Kommentare
Herkunft
Herkunft hinzufügen/bearbeiten
Bedeutung
Bedeutung hinzufügen/bearbeiten
  • arabisch
  • japanisch
  • keltisch
  • mongolisch
Feuer brennend
keltisch "glücklich
Koreanisch "Land"
Mongolisch "Sonne"
japanisch: z.B. Blumen (bestickte/bemalte) Seide, Trost des Weidenbaumes

"Nara" ist eine japanische Großstadt in der Präfektur "Nara" auf der Hauptinsel Honshu.
Länge | Silben Silbentrennung Endungen
4 Zeichen | 2 Silben Na-ra -ara (3) -ra (2) -a (1)
Palindrom Kölner Phonetik Soundex Metaphone
Aran 67 N600 NR
Morsecode Schreibschrift
-· ·- ·-· ·- Nara
Nara buchstabiert (nach Buchstabiertafel DIN 5009)
Nordpol | Anton | Richard | Anton
Nara in Fingersprache für Gehörlose (Fingeralphabet)
Nara in Fingersprache für Gehörlose
Männliche Form
Männliche Form hinzufügen
Spitznamen
Spitznamen hinzufügen
Namenstage
Namenstag hinzufügen
  • Keine Angabe
  • Nari
  • Keine Angabe
Bekannte Persönlichkeiten mit dem Vornamen Nara
Bekannte Persönlichkeit hinzufügen
  • Jang Nara (Sängerin)
  • Nara Leão (Sängerin)
Anagramme
Beliebtheitsentwicklung des Mädchennamen Nara
Rang 161 im August 2015
Rang 162 im September 2015
Rang 162 im Oktober 2015
Rang 176 im November 2015
Rang 158 im Dezember 2015
Rang 190 im Januar 2016
Rang 0 im Februar 2016
Rang 0 im März 2016
Rang 0 im April 2016
Rang 165 im Mai 2016
Rang 158 im Juni 2016
Rang 0 im Juli 2016
Rang 0 im August 2016
Rang 0 im September 2016
Rang 0 im Oktober 2016
Rang 167 im November 2016
Rang 0 im Dezember 2016
Rang 185 im Januar 2017
Rang 160 im Februar 2017
Rang 172 im März 2017
Rang 146 im April 2017
Rang 0 im Mai 2017
Rang 146 im Juni 2017
Rang 158 im Juli 2017
Rang 155 im August 2017
Rang 156 im September 2017
Rang 150 im Oktober 2017
Rang 0 im November 2017
Rang 152 im Dezember 2017
Rang 186 im Januar 2018
Rang 0 im Februar 2018
Rang 172 im März 2018
Rang 151 im April 2018
Rang 161 im Mai 2018
Rang 0 im Juni 2018
Rang 0 im Juli 2018
Rang 171 im August 2018
Rang 167 im September 2018
Rang 0 im Oktober 2018
Rang 156 im November 2018
Rang 0 im Dezember 2018
Rang 184 im Januar 2019
Rang 155 im Februar 2019
Rang 156 im März 2019
Rang 0 im April 2019
Rang 160 im Mai 2019
Rang 0 im Juni 2019
Rang 138 im Juli 2019
Aug Dez Jan Dez Jan Dez Jan Dez Jan
2015 2016 2017 2018 2019
  • Bester Rang: 138
  • Schlechtester Rang: 347
  • Durchschnitt: 209.54

Diese Grafik zur Beliebtheitsentwicklung des Namens Nara stellt dar, wie sich dessen Beliebtheit bei den Besuchern von Baby-Vornamen.de im Laufe der Jahre verändert hat. Die Beliebtheit des Vornamens wird dabei durch den im jeweiligen Monat erreichten Rang auf Grundlage der abgegebenen Stimmen bestimmt.

Geburten in Österreich mit dem Namen Nara seit 1984
Österreich Rang Namensträger Quelle Stand
4019 5 Statistik Austria 2016

Erläuterung: Der Name Nara belegt in der offiziellen Rangliste der häufigsten Vornamen aller in Österreich geborenen Bürger den 4019. Rang. Insgesamt 5 Neugeborene wurden seit 1984 so genannt.

Land wählen:
Platzierungen von Nara in den Vornamencharts von England und Wales
Platz 3795 in den offiziellen Vornamencharts von 1996
Platz 0 in den offiziellen Vornamencharts von 1997
Platz 0 in den offiziellen Vornamencharts von 1998
Platz 0 in den offiziellen Vornamencharts von 1999
Platz 0 in den offiziellen Vornamencharts von 2000
Platz 0 in den offiziellen Vornamencharts von 2001
Platz 0 in den offiziellen Vornamencharts von 2002
Platz 4373 in den offiziellen Vornamencharts von 2003
Platz 4598 in den offiziellen Vornamencharts von 2004
Platz 0 in den offiziellen Vornamencharts von 2005
Platz 5061 in den offiziellen Vornamencharts von 2006
Platz 0 in den offiziellen Vornamencharts von 2007
Platz 5545 in den offiziellen Vornamencharts von 2008
Platz 3936 in den offiziellen Vornamencharts von 2009
Platz 3156 in den offiziellen Vornamencharts von 2010
Platz 0 in den offiziellen Vornamencharts von 2011
Platz 4838 in den offiziellen Vornamencharts von 2012
Platz 4050 in den offiziellen Vornamencharts von 2013
Platz 5691 in den offiziellen Vornamencharts von 2014
Platz 2496 in den offiziellen Vornamencharts von 2015
1996 1999 2000 2009 2010 2015
  • Bester Rang: 2496
  • Schlechtester Rang: 5691
  • Durchschnitt: 4321.73

Dargestellt sind hier die Platzierungen des Vornamens Nara in den offiziellen Vornamen-Hitlisten von England und Wales, die jedes Jahr vom Office for National Statistics veröffentlicht werden. Die vollständigen Top 30 Vornamencharts von England und Wales findest Du auf unserer Seite "Beliebteste Vornamen in England".

Verteilung des Namens in Deutschland, Österreich und der Schweiz
  • 40.0 % 40.0 % Bayern
  • 10.0 % 10.0 % Bremen
  • 10.0 % 10.0 % Hessen
  • 30.0 % 30.0 % Nordrhein-Westfalen
  • 10.0 % 10.0 % Sachsen
  • - Zu Österreich liegen leider noch keine statistischen Daten vor -
  • - Zu der Schweiz liegen leider noch keine statistischen Daten vor -

Dein Vorname ist Nara? Dann wäre es klasse, wenn Du uns hier Deine Heimatregion mitteilst und uns damit beim Ausbau dieser Statistik unterstützt.

Häufigkeitsverteilung der Geburtsjahre aus unserer Erhebung von Personen mit dem Namen Nara
Statistik der Geburtsjahre des Namens Nara

Deine Meinung ist gefragt!

Wie gefällt Dir der Name Nara?
sehr gut 1 2 3 4 5 6 ungenügend
Gesamtnote: 2.3 6 5 4 3 2 1
Passt der Vorname Nara zu einem ...
Ja Nein
deutschen Nachnamen?
österreichischen Nachnamen?
schweizerischen Nachnamen?
englischen Nachnamen?
französischen Nachnamen?
niederländischen Nachnamen?
nordischen Nachnamen?
polnischen Nachnamen?
russischen Nachnamen?
slawischen Nachnamen?
tschechischen Nachnamen?
griechischen Nachnamen?
italienischen Nachnamen?
spanischen Nachnamen?
türkischen Nachnamen?
Passt zu einem deutschen Nachnamen (80.0 %) Passt zu einem österreichischen Nachnamen (64.0 %) Passt zu einem schweizerischen Nachnamen (64.0 %) Passt zu einem englischen Nachnamen (84.0 %) Passt zu einem französischen Nachnamen (64.0 %) Passt zu einem niederländischen Nachnamen (64.0 %) Passt zu einem nordischen Nachnamen (56.0 %) Passt zu einem polnischen Nachnamen (24.0 %) Passt zu einem russischen Nachnamen (40.0 %) Passt zu einem slawischen Nachnamen (48.0 %) Passt zu einem tschechischen Nachnamen (24.0 %) Passt zu einem griechischen Nachnamen (40.0 %) Passt zu einem italienischen Nachnamen (88.0 %) Passt zu einem spanischen Nachnamen (96.0 %) Passt zu einem türkischen Nachnamen (56.0 %)

Subjektives Empfinden des Vornamens

Die nachfolgende Bewertung des Vornamens Nara ist die rein subjektive Meinung der Besucher dieser Seite, welche Empfindungen und Eindrücke sie persönlich mit dem Vornamen Nara in Verbindung bringen.

bekannt (21.3 %) modern (69.4 %) wohlklingend (76.9 %) weiblich (78.7 %) attraktiv (80.6 %) sportlich (74.1 %) intelligent (73.1 %) erfolgreich (67.6 %) sympathisch (79.6 %) lustig (69.4 %) gesellig (72.2 %) selbstbewusst (73.1 %) romantisch (70.4 %)
von Beruf
  • Biologin (3)
  • Putzfrau (2)
  • Ballerina (2)
  • Ärztin (2)
  • Autorin (2)
  • Psychologin (1)
  • Journalistin (1)
  • Designerin (1)

Deine persönliche Meinung ist gefragt: Wie empfindest Du den Vornamen Nara und welche Eigenschaften verbindest Du mit ihm?

unbekannt bekannt
altbacken modern
nicht wohlklingend wohlklingend
weniger weiblich sehr weiblich
unattraktiv attraktiv
unsportlich sportlich
nicht intelligent intelligent
erfolglos erfolgreich
unsympathisch sympathisch
ernst lustig
zurückgezogen gesellig
schüchtern selbstbewusst
unromantisch romantisch
von Beruf

Kommentare zu Nara

Barbara
Gast

Die aus der Mongolei stammende Mutter der Freundin meiner kleinen Nichte heißt Nara (Sonne). Der Name ist sehr schön.

Nara
Gast

Ich heiße Na Ra, meine Tochter Nara. wir kommen aus südkorea, dort ist Nara ein gängiger Name, beudet so viel wie Land/Staad. Anders ausgesprochen und auseinander geschrieben heißt es dann schöne Seide.

und alle die es langweilig finde nara sara lara mara... etc.: japp, aber nara ist trotzdem der schönste name : D

Besucher
Gast

Nar oder Nara ist sehr typische Mongolische Vorname. Bedeutet "die Sonne". Und Sar= Saraa bedeutet "der Mond".

Sarah
Gast

Nara ist ein schöner Name, den ich gerne meiner Tochter geben würde. Auf Koreanisch bedeutet Nara "Staat / Land".

Nina
Gast

Hi,
Meine BFF heißt Lucja - Nara!
Die Lehrer usw. können ihren NAmen nie aussprechen (sprich: Luc ja Nara (c wird NICHT wie k sondern wie c gesprochen))

ICh finde den Namen wunderschön! Sie mag ihren NAmen an sich auch, wenn nur mehr Leute ausprechen könnten!!
Wie findet ihr den NAmen?

Nadine
Gast

Ja Hallo, ich habe eine 5 Jahre alte Nara Ina und in meinem Namensbuch stand, dass der Name Nara aus dem altenglischen stamme und "Die nah und teuer ist" bedeute.Deshalb und weil ich einen einfachen wohlklingend kurzen Namen bevorzugte,habe ich mich dazu entschlossen..aber wahnsinnig toll,zu lesen wie facettenreich doch diese Herkunftsgeschichte scheint. Es gibt auch eine Stachelfrucht namens Nara, welche nur in der Wüste wächst.

Vanessa
Gast

Wir haben unser Zwillinge Nara und Melia genannt. Das war die beste Entscheidung. Nara ist ein sehr schöner Name! Nara ist auch die älteste Stadt in Japan. Ubd leitet sich vom Namen Narus ab, was der Kämpfer heißt

Silvia
Gast

An Diejenigen, die diesen Namen "einfallsreich" finden:
Wie wäre es dann mal mit "Bara"?
Das ist die japanische Übersetzung für "Rose".

Darena
Gast

In Kroatien gibt es ne Orangenlimonade, die so heiß. Weil naranca Orange bedeutet, würde die so abgekürzt. Nara ist unsere Fanta. :)

Andrea
Gast

Unsere Kinder bekamen ihre Namen nach Bedeutung und dem Leben in das sie geboren werden. Nara 16Mon.bedeutet auch:im engl. Die Folgende,von Narja-afrikan. Kleine Schwester,und ihr Beiname Jorine engl.von Georgina/George-bedeutet Bäuerin.und Toni 5,5Jahre,von Anton(ius) bedeutet Beschützer. Beiname,Michael (Papa&Uropa). Bei der Auswahl haben wir nach unserem Leben,unseren Vorlieben auch Erinnerungen,eingeschränkt.und es sollten keine Namen sein,die man ruft,und 10Kinder drehen sich um.

Lin
Gast

Meine sis heißt Nara-Elin den Name kann man nur weiter empfehlen

Kira
Gast

Also ich finde den Nmaen echt schön. Noch besser gefällt mir die Variante mit 2 As, also Naara

Nara
Gast

Also leute mir gefällt die name ;)

anonym
Gast

Nara gibt es im armenischen, aber es ist nicht armenischer Herkunft. Und Granatapfel auf armenisch heißt "nur" und nicht nara ;)

Monika
Gast

Das ist ein armenischer Frauenname und bedeutet Granatapfel, soweit ich weiß

Nara
Gast

Was soll das den für ein Name sein ? oh man oh man wie einfallsreich. Einfach vorn ein Buchstabe vertauschen und dann kommt sowas dabei raus, oder eben auch diese Tara, Lara, Mara, Sara, Zara, und und und......

evi
Gast

Gibt es auch Narla?

@ Sira
Gast

Stimmt du hast eigentlich nur Sira vergessen!

Sira
Gast

Nara,Mara,Kara,Jara,Lara,Tara... wird langsam echt langweilig!

Markus
Gast

geht so

Mädchenpapa
Gast

Also, ich bin bereits Papa von 2 schnuckeligen Mädels, aber wenn wir noch eins bekommen sollten dann wird es auch Nara heißen!

Yasmin
Gast

Meine Tochter ist viertel kurdisch, viertel arabisch , und halb deutsch und wir haben sie Nara Yasmin genannt der name ist einfach toll und er passt auch sehr gut zu ihr, die meisten finden den name gut manche sagen der klingt komisch aber es kommt drauf an wie man den selber findet

Lg

Ernie
Gast

@ Clara Das mit den Namen ist doch Geschmackssache, warum mußt Du so einen blöden Kommentar hier hinterlassen? Sag einfach Dir gefällt der Name nicht und fertig ist.
@Lionel Nara -Vales

...
Gast

Ist deine Meinung Clara. Namen sind Geschmackssach und man muss ja nicht gleich sagen "Ist nicht euer Ernst". Also ich finde den Namen Nara schön.

Clara
Gast

Das ist doch nicht euer ernst?
Nara? Das hört sich total komisch an und sieht wie Rechtschreibfehler aus!

Lionel
Gast

Ja, Nara ist ein toller Name werde meiner Frau den Vorschlag unterbreiten! Aber ein zweiter Vorname wäre schön, hat einer von Euch eine nette Idee? Liebe Grüße von der Ostsee

Nara
Gast

Ich heiße ebenfalls Nara und ich finde jeder hat seine eigene Meinung anstatt immer redwas zu sagen von wegen ich würde mein Papagei so nennen. Mein Name ist ein mongolischer NAme

@Leonille
Gast

Ich finde schön
Nara Orelie/Ovelie
Nara Valerie
Nara Maxime
Nara Ophelia
Nara Seraphina/Seraphine
Nara Amalia

Sylvia
Gast

Auch ich finde den Namen Nara sehr schön! Kurz und und nicht zu exotisch. Und im im Kindergarten später mal was anderes als Sophie, Hannah, Mia, Maria ...

Leonille
Gast

Unser Mädel soll auch Nara heißen. Wir sind noch auf der Suche nach einem Zweitnamen. Mein Mann mag Sophie, ich würde lieber einen seltenen und kurzen Namen favorisieren.

431
Gast

Klingt wie Nala aus könig der löwen

Hans
Gast

Also Sophia Loren möchte ich auch nicht heißen, dann lieber wie die Limonade!

Sophia Loren
Gast

Also ich kenne niemanden der Nara heißt. Finde den Namen nicht schön. Ich kenne Nara eigentlich nur als ein Limonadegetränk. Aber nicht als einen Namen. Höre hier heute zum ersten Mal davon. Ich finde es einwenig merkwürdig, wie Leute ihre Kinder nennen. Also Nara würde ich niemals wählen, weil es mich an das Getränk erinnert.

Faxe
Gast

Endlich mal ein schöner Name. Aber ohne Zweitnamen wirkt er nicht so richtig. Unser Kind soll Nara Jolie heißen!

Ali
Gast

Nara Melina- gefällt mir sehr gut.

Rainer Fritz Uwe
Gast

Unsere Tochter heißt Nara Melina und ist ein richtiges Goldstück!

Gast

wat kriegen wir denn jetzt? hört sich genauso seicht an wie lara! laaaaaangweilig......

Jeannette
Gast

Nara- noch nie gehört. Der Namen kommt in die nähere Auswahl.
Vielleich eine Nara Evelyn?

gundi
Gast

Ich finde den Namen auch sehr schön. Auch die Kombination mit z.B. Nara-Odette oder Nara- Arlette finde ich gut. Mit einem Namen verbindet man auch eine Vorstellung von einem Menschen und dessen Charakter. Nara klingt so "besonders". Ich verbinde Intelligenz, künstlerische Begabung und einen streitbaren Charakter mit dem Namen.Habe aber noch niemanden mit dem Namen kennengelernt.

Maria
Gast

Unser Nachbarkind heißt Nara Eske- ein süßes Kind und der Name paßt ganz toll !

VANiSA
Gast

Schöner Name!

vänü

Na-Ra
Gast

Ich heisse auch so und komme aus korea.
Da bedeutet es eigentlich "Land", deswegen mochte ich den Namen nicht besonders.. aber es hat viele schoene Bedeutungen, er ist einfach und eigentlich hoert er sich doch ganz schoen an oder? hihi^^

yumi93
Gast

Ich habe auf einer anderen seite gelesen das nara ein japanischer name ist und (eichen-)baum heißt

Sandra
Gast

Der Name klingt ohne "Zusatz" so trocken und einfallslos. Aber mit einem Zweitnamen kann er sehr schön klingen.

Nara
Gast

Hey- was lese ich denn hier ? Ich dachte immer, ich bin die einzige Nara !
Inzwischen (17 ) finde ich meinen Namen ganz gut, aber während der Schulzeit fand ich ihn schrecklich.

Margarete
Gast

Wir haben uns für diesen namen entschieden. Zu unserem langen und komplizierten Nachnamen ein schöner, ich denke doch noch recht seltener (?) , einfacher Vorname. Es reicht ja, wenn man den Nachnamen immer buchstabieren muss.

Pierre
Gast

Wir werden unserem Kind den Namen "Louissa Nara" geben. Meine Frau ist aus Thailand und sagt mir, dass "Nara" übersetzt die Korona der Sonne bedeutet.

Martina
Gast

Finde den Namen sehr schön- einfach, klangvoll und nicht so vornehm wie Nora.

Malte
Gast

Kenn ich- 1,70 m groß ,schlank und graublaue verträumte Augen, anspruchsvoll und nie langweilig. Eine Frau. die dich echt fordert....

Gast

Lol, bei nara stell ich mir den shikamaru aus naruto vor er heißt mit nachnamen nara!

Nara
Gast

Heiße auch Nara uns das seit 18 Jahren. Bin ganz erstaunt, dass der Name so viele Stimmen hat. In unserer Schule gab es meinen Namen nur einmal und das fand ich ganz toll.Auch im Ausland hatte ich noch nie Probleme.

Eileen
Gast

Ein sehr schöner name- gefällt mir immer besser.

Mandy
Gast

Echt supi der Name! Bei Nara stelle ich mir ein ganz andres Mädchen vor bei Nora.Mir gefällt Nara auch viel besser.

Tineka
Gast

Der Name gefällt mir !!!
Ich finde ihn sogar schöner als Nora

Suse
Gast

In der Mongolei gibt es für viele Namen eine Kurzfassung. Aber viele Namen leben vom "A" und klingen entsprechend der Sprache irgendwie hart- eben anders als z. B. französische Namen.Nara ist einBeispiel- aber ein schönes- ich finde den Namen sehr schön- klingt so intelektuell...

Christina
Gast

In der Mongolei ist Nara ein sehr verbreiteter Name und heißt übersetzt "Sonne" und nicht "Feuer brennend" oder "glücklich", wie es hier geschrieben steht.

eine Omi
Gast

Nara ist ein klangvoller, kinderfreundlicher Name und bei all den Modenamen-ara- doch eine sehr gute Alternative. Gefällt mir.

vip
Gast

.........sehr selten, der name ist auch erst an Rang 117!!
:-)

San
Gast

Finde das Narja noch um einiges schöner klingt, einfach melodischer!!!

Hippie-Indianer-Frau@Ines
Gast

Danke!

Ines
Gast

Habe ich noch nie gehört. Klingt aber recht interessant

Hippie-Indianer-Frau
Gast

Meine tochter heißt Nara Talissa.
Sie ist mein kleiner schatz.

annika
Gast

Soll wohl etwas besonderes sein ? man glaubt sich verhört zu haben und es ist lara oder so gemeint. Ich finde, es gibt schönere Namen...

suse
Gast

Noch nie gehört- aber gar nicht schlecht. Ich werde mir den Namen merken- vielleicht wird es ja ein Mädchen ?

Nara
Gast

Ich trage seit 18 Jahren diesen Namen und bin sehr stolz, so einen schönen kurzen und seltenen Namen zu haben.

@gast
Gast

Dein kommi ist überflüssig

Jlnd
Gast

Shikamaru heißt so mit Nachnamen Oô

Sina
Gast

Ein schöner einfacher Name- gefällt mir sehr

Gast
Gast

Geistreicher Kommentar.Echt überflüssig

Sandra
Gast

Beide Namen sind ja z.Z. recht häufig. Wird bei Nara nicht nachgefragt, ob man sich vielleicht verhört hat und evt. Mara, Lara, Dara oä. gemeint war ? Das ist bei Fynn eindeutig und wird nicht zu Nachfragen und Verwechslungen führen.

Katja
Gast

Unsere Kinder heißen Fynn und Nara( sollte erst Lara sein aber dann gab es in unserer Familie schon eine Lara) und mit diesen namen kommen wir überall gut an. Wir finden , sie passen echt gut zu unseren Kindern und im Kindergarten sind die Namen (noch) einzig. hoffentlich bleibt das so.

Ulla
Gast

Finde den Namen Nara eigentlich sehr schön, aber ich finde ihn als Zweitnamen oder als Doppelnamen noch besser.

Sandra
Gast

Nara ist ein sehr schöner Name, wie auch Lara nur nicht so häufig. Aber jedes Kind hat ja auch noch einen Nachnamen und z.B. Müller würde wohl zu Nara nicht passen. Und fragt mal die Eltern von Nara- die würden ihre Tochter sicher nicht Birgit nennen.Ist nun mal so.

Bianka
Gast

Was soll das denn ? Mal was von Geschmackssache gehört?Ich habe eine kleine Nachbarin die Nara heißt und wenn Du die kennen würdest, denn wäre es für Deinen Papagei eine besondere Ehre so zu heißen.

Birgit
Gast

Wer heisst ganz ehrlich jetzt mal NARA. Ich würde wenn ich einen Papagei hätte den so nennen, aber doch nicht meine Tochter. Es gibt so schöne Namen und nara gehört da nicht zu.

Nara
Gast

Gefällt mir nicht. Hat son komischen Klang...

@Franzine ******
Gast

Es sind schöne Namen, jedoch verstehe ich nicht warum du ein und den gleichen Namen 2 x vergeben hast!? Auch wenn das eine Rufname und der andere 2Name ist...?

Dani
Gast

Tolle Namen- gefallen mir alle.
Nara ist ein schöner Name - auch zum Kombinieren mit anderen Namen- wie man hier lesen kann.

Franzine ********(30)
Gast

Hallo!

Meine 5 Kinder heißen:

Luna-Nara (7)

Franca-Leona (5)

Anastasia (4) & Rudolf-Nastan (4)

Meine Kleinste ist im Moment 10 Monate alt.

Nara-Antonia!

Meine beste Freundin Lucy hat auch eine Tochter mit dem Namen Nara!

Nara Jessica Elisabeth

Und da der Name anscheinend SEEEEHR beliebt ist,
Das Kind meiner Cousine heißt Helena-Nara!!

Sandra
Gast

Finde den Namen auch sehr schön- klingt wie etwas Besonderes.

Dani
Gast

Eine Alternative zu Lara. Ich find der Name klingt so etwas fremdländisch und interessant. Es gibt in Japan eine sehr schöne Stadt mit dem Namen Nara. Der Name ist selten( glaub ich) und ich find ihn echt schön.

Meggie
Gast

Der Name erinnert mich spontan an "Nager"- denke das könnte mal zu hänseleien führen, sollte man vielleicht bedenken, zudem ist er auch einfallslos.

Daniela
Gast

Finde beide Namen sehr schön- und auch nicht so häufig. Sie klingen sehr melodisch und auch nicht so babyhaft.

Leona
Gast

Unsere Tochter heißt Nara Lucca. Nara Sophia hätte mir auch gut gefallen.

ich finde
Gast

Nara nicht schön. Der klingt so aggressiv.

sandra
Gast

Zweitname ist auch nicht schlecht, aber der Name sollte auch zu Nara passen, finde ich jedenfalls. Es ist aber gar nicht so einfach einen entsprechenden Namen zu finden...

@Sandra
Gast

Soll's ein Doppelname werden oder eher ein Zweitname? Beim Zweitnamen ist der Vorteil, dass das Kind diesen später als Rufnamen wählen kann, falls ihm Nara nicht gefallen sollte.
Meine Tochter hat auch einen Doppelnamen (wollte der Papa ganz unbedingt), obwohl ich das eigentlich blöd finde - diese Bindestrich-Monstren sind auch nicht wirklich hübsch anzusehen, und tatsächlich nennen wir und auch jeder andere unsere Kleine immer nur bei einem Namen.
Zweitnamen finde ich persönlich besser und variabler.
ich finde Nara Pia klingt nicht melodisch genug, aber das ist mein persönlicher Geschmack.

sandra
Gast

Wir erwarten auch eine Tochter und haben uns für Nara entschieden. Ein schöner Name! Aber wir suchen noch einen Doppelnamen. Evt. Pia ?

Franzisca
Gast

Wir haben unsere Tochter Nara getauft. Nara = die Glückbringende. Diese Bedeutung fanden wir sehr passend und wunderschön. Zudem ist der Name sehr selten, was uns auch gut gefiel.

Bianka
Gast

Na ja- von den ganzen -ara-namen der noch etwas seltene, aber kein besonderer name
wer will denn so heißen ?

Sybille
Gast

Ich mochte den namen auch erst nicht, aber seit in unserer Nachbarschaft Zwillinge wohnen, die Lina und Nara heißen und ganz superniedlich sind, finde ich den Namen sehr schön

kati
Gast

Also...
mir gefällt der Name ...
... besser als Lara, Sara und co.
von den .ara namen ist für mich NARA
am schönsten

Bine
Gast

Ein Name , wie so viele andere nur mit "N". Wie wär`s denn noch mit Bara, Dara, Gara- schade, dass es jetzt so viele "Sammelbegriffe" gibt und die Namen so ausdruckslos werden.Als Spitzname gerade noch zu akzeptieren, aber es gibt so viele klangvolle und schöne Namen....

Sabine
Gast

Nara, Sara, Tara, Lara, Mara, Cara, Zara- irdendwie mag ich diese Namen nicht- klingt alles irdenwie gleich

Nina
Gast

Klickt sich wohl eine die finger wund

Miriam
Gast

Nara erinnert mich an ein niedliches Mädchen aus dem Kindergarten meiner Tochter- ich glaube es ist ganz seltener Name

Sarina
Gast

...sehr seltsam, daß dieser Name schon 138 Stimmen, aber noch keinen einzigen Kommentar hat!

Kommentar hinzufügen

Hallo Gast! Dein Kommentar wird erst nach erfolgter Freischaltung sichtbar sein. Melde Dich an oder werde neues Mitglied der Community, um live kommentieren zu können.

Kommentare zu anderen Vornamen

Mädchenname Anna-Lena

Kommentar von Anna-Lena

Man brauch ja nicht immer einen Spitznamen, der etwas mit dem eigentlichen Namen zu tun hat. Mich nannte ma...

Jungenname Shinichi

Kommentar von Miyuki

Also ich weiss nicht, was ihr habt. Ich find Shinichi sehr sehr schön, er gehört zu meinen Lieblingsnamen. ...

Mädchenname Helke

Kommentar von Helke H., hier ist die nächste :-)

Hallo Ihr zahlreichen Helke's! Ich finde es auch erstaunlich, dass es plötzlich soviele von uns gibt *staun...

Vornamen nach Sprache und Herkunft

Zur Vornamensuche nach Sprache und Herkunft

Du bevorzugst amerikanische Namen oder magst den Klang des Nordfriesischen? Unser Bereich zur Sprache und Herkunft gibt Dir die Möglichkeit, ganz gezielt nach einem europäischen oder internationalen Vornamen für Dein Kind zu suchen.

Heutige Namenstage

Zu den Namenstagen

Wir gratulieren allen Menschen mit dem Vornamen Regina, Siegfried, Symphorian und Timotheus ganz herzlich zu ihrem heutigen Namenstag!

Auch diese Vornamen könnten Dich interessieren