Patrice

  • Rang 1551
  • 47 Stimmen
  • 0 x Liebling
    Du bist kein Mitglied bzw. nicht angemeldet. Nur als Mitglied kannst Du diesen Vornamen in Deine Lieblingsliste aufnehmen und somit Einfluss auf unsere Mitglieder-Charts nehmen.
  • 0 x No-Go
    Du bist kein Mitglied bzw. nicht angemeldet. Nur als Mitglied kannst Du diesen Vornamen in Deine No-Go-Liste aufnehmen.
  • 14 Kommentare
Herkunft
Herkunft hinzufügen/bearbeiten
Bedeutung
Bedeutung hinzufügen/bearbeiten
  • französisch
Patrice ist im französischen ein Männername.
Patrice heißt so viel wie 'die schönen'/'die Eleganten'.Dies leitet sich von den Patriziern ab.
Länge | Silben Silbentrennung Endungen
7 Zeichen | 3 Silben Pa-tri-ce -trice (5) -rice (4) -ice (3) -ce (2) -e (1)
Palindrom Kölner Phonetik Soundex Metaphone
Ecirtap 1278 P362 PTRS
Morsecode Schreibschrift
·--· ·- - ·-· ·· -·-· · Patrice
Patrice buchstabiert (nach Buchstabiertafel DIN 5009)
Paula | Anton | Theodor | Richard | Ida | Cäsar | Emil
Patrice in Fingersprache für Gehörlose (Fingeralphabet)
Patrice in Fingersprache für Gehörlose
Männliche Form
Männliche Form hinzufügen
Spitznamen
Spitznamen hinzufügen
Namenstage
Namenstag hinzufügen
  • Patrice
  • Pat,
  • Patti und
  • Tricy
  • Keine Angabe
Bekannte Persönlichkeiten mit dem Vornamen Patrice
Bekannte Persönlichkeit hinzufügen
  • Patrice Bouedibela (MTV-Moderator)
Varianten des Namens
Variante hinzufügen
Ähnliche Vornamen
  • Keine Angabe
Anagramme
Beliebtheitsentwicklung des Mädchennamen Patrice
Rang 159 im September 2015
Rang 161 im Oktober 2015
Rang 176 im November 2015
Rang 0 im Dezember 2015
Rang 0 im Januar 2016
Rang 183 im Februar 2016
Rang 168 im März 2016
Rang 161 im April 2016
Rang 167 im Mai 2016
Rang 0 im Juni 2016
Rang 152 im Juli 2016
Rang 143 im August 2016
Rang 154 im September 2016
Rang 157 im Oktober 2016
Rang 0 im November 2016
Rang 0 im Dezember 2016
Rang 0 im Januar 2017
Rang 0 im Februar 2017
Rang 0 im März 2017
Rang 143 im April 2017
Rang 0 im Mai 2017
Rang 0 im Juni 2017
Rang 156 im Juli 2017
Rang 0 im August 2017
Rang 0 im September 2017
Rang 0 im Oktober 2017
Rang 0 im November 2017
Rang 0 im Dezember 2017
Rang 189 im Januar 2018
Rang 162 im Februar 2018
Rang 0 im März 2018
Rang 154 im April 2018
Rang 159 im Mai 2018
Rang 0 im Juni 2018
Rang 0 im Juli 2018
Rang 0 im August 2018
Rang 163 im September 2018
Rang 172 im Oktober 2018
Rang 162 im November 2018
Rang 150 im Dezember 2018
Rang 182 im Januar 2019
Rang 0 im Februar 2019
Rang 158 im März 2019
Rang 140 im April 2019
Rang 0 im Mai 2019
Rang 137 im Juni 2019
Rang 133 im Juli 2019
Rang 0 im August 2019
Sep Jan Dez Jan Dez Jan Dez Jan
2015 2016 2017 2018 2019
  • Bester Rang: 133
  • Schlechtester Rang: 335
  • Durchschnitt: 209.78

Diese Grafik zur Beliebtheitsentwicklung des Namens Patrice stellt dar, wie sich dessen Beliebtheit bei den Besuchern von Baby-Vornamen.de im Laufe der Jahre verändert hat. Die Beliebtheit des Vornamens wird dabei durch den im jeweiligen Monat erreichten Rang auf Grundlage der abgegebenen Stimmen bestimmt.

Geburten in Österreich mit dem Namen Patrice seit 1984
Österreich Rang Namensträger Quelle Stand
3623 6 Statistik Austria 2016

Erläuterung: Der Name Patrice belegt in der offiziellen Rangliste der häufigsten Vornamen aller in Österreich geborenen Bürger den 3623. Rang. Insgesamt 6 Neugeborene wurden seit 1984 so genannt.

Land wählen:
Platzierungen von Patrice in den Vornamencharts von England und Wales
Platz 1755 in den offiziellen Vornamencharts von 1996
Platz 1126 in den offiziellen Vornamencharts von 1997
Platz 1319 in den offiziellen Vornamencharts von 1998
Platz 1557 in den offiziellen Vornamencharts von 1999
Platz 1688 in den offiziellen Vornamencharts von 2000
Platz 1617 in den offiziellen Vornamencharts von 2001
Platz 2301 in den offiziellen Vornamencharts von 2002
Platz 0 in den offiziellen Vornamencharts von 2003
Platz 0 in den offiziellen Vornamencharts von 2004
Platz 0 in den offiziellen Vornamencharts von 2005
Platz 0 in den offiziellen Vornamencharts von 2006
Platz 0 in den offiziellen Vornamencharts von 2007
Platz 5545 in den offiziellen Vornamencharts von 2008
Platz 0 in den offiziellen Vornamencharts von 2009
Platz 4688 in den offiziellen Vornamencharts von 2010
Platz 0 in den offiziellen Vornamencharts von 2011
Platz 0 in den offiziellen Vornamencharts von 2012
Platz 0 in den offiziellen Vornamencharts von 2013
Platz 0 in den offiziellen Vornamencharts von 2014
Platz 0 in den offiziellen Vornamencharts von 2015
1996 1999 2000 2009 2010 2015
  • Bester Rang: 1126
  • Schlechtester Rang: 5545
  • Durchschnitt: 2399.56

Dargestellt sind hier die Platzierungen des Vornamens Patrice in den offiziellen Vornamen-Hitlisten von England und Wales, die jedes Jahr vom Office for National Statistics veröffentlicht werden. Die vollständigen Top 30 Vornamencharts von England und Wales findest Du auf unserer Seite "Beliebteste Vornamen in England".

Land wählen:
Verteilung des Namens in Deutschland, Österreich und der Schweiz
  • 10.0 % 10.0 % Bayern
  • 10.0 % 10.0 % Brandenburg
  • 20.0 % 20.0 % Mecklenburg-Vorpommern
  • 20.0 % 20.0 % Niedersachsen
  • 10.0 % 10.0 % Nordrhein-Westfalen
  • 10.0 % 10.0 % Saarland
  • 20.0 % 20.0 % Sachsen
  • - Zu Österreich liegen leider noch keine statistischen Daten vor -
  • - Zu der Schweiz liegen leider noch keine statistischen Daten vor -

Dein Vorname ist Patrice? Dann wäre es klasse, wenn Du uns hier Deine Heimatregion mitteilst und uns damit beim Ausbau dieser Statistik unterstützt.

Häufigkeitsverteilung der Geburtsjahre aus unserer Erhebung von Personen mit dem Namen Patrice
Statistik der Geburtsjahre des Namens Patrice

Deine Meinung ist gefragt!

Wie gefällt Dir der Name Patrice?
sehr gut 1 2 3 4 5 6 ungenügend
Gesamtnote: 2.3 6 5 4 3 2 1
Passt der Vorname Patrice zu einem ...
Ja Nein
deutschen Nachnamen?
österreichischen Nachnamen?
schweizerischen Nachnamen?
englischen Nachnamen?
französischen Nachnamen?
niederländischen Nachnamen?
nordischen Nachnamen?
polnischen Nachnamen?
russischen Nachnamen?
slawischen Nachnamen?
tschechischen Nachnamen?
griechischen Nachnamen?
italienischen Nachnamen?
spanischen Nachnamen?
türkischen Nachnamen?
Passt zu einem deutschen Nachnamen (75.0 %) Passt zu einem österreichischen Nachnamen (50.0 %) Passt zu einem schweizerischen Nachnamen (25.0 %) Passt zu einem englischen Nachnamen (87.5 %) Passt zu einem französischen Nachnamen (50.0 %) Passt zu einem niederländischen Nachnamen (50.0 %) Passt zu einem nordischen Nachnamen (37.5 %) Passt zu einem polnischen Nachnamen (50.0 %) Passt zu einem russischen Nachnamen (37.5 %) Passt zu einem slawischen Nachnamen (25.0 %) Passt zu einem tschechischen Nachnamen (62.5 %) Passt zu einem griechischen Nachnamen (25.0 %) Passt zu einem italienischen Nachnamen (50.0 %) Passt zu einem spanischen Nachnamen (75.0 %) Passt zu einem türkischen Nachnamen (87.5 %)

Subjektives Empfinden des Vornamens

Die nachfolgende Bewertung des Vornamens Patrice ist die rein subjektive Meinung der Besucher dieser Seite, welche Empfindungen und Eindrücke sie persönlich mit dem Vornamen Patrice in Verbindung bringen.

bekannt (50.0 %) modern (66.7 %) wohlklingend (63.9 %) weiblich (44.4 %) attraktiv (69.4 %) sportlich (55.6 %) intelligent (72.2 %) erfolgreich (47.2 %) sympathisch (52.8 %) lustig (55.6 %) gesellig (52.8 %) selbstbewusst (55.6 %) romantisch (44.4 %)
von Beruf
  • Akademikerin (1)

Deine persönliche Meinung ist gefragt: Wie empfindest Du den Vornamen Patrice und welche Eigenschaften verbindest Du mit ihm?

unbekannt bekannt
altbacken modern
nicht wohlklingend wohlklingend
weniger weiblich sehr weiblich
unattraktiv attraktiv
unsportlich sportlich
nicht intelligent intelligent
erfolglos erfolgreich
unsympathisch sympathisch
ernst lustig
zurückgezogen gesellig
schüchtern selbstbewusst
unromantisch romantisch
von Beruf

Kommentare zu Patrice

Tricy
Gast

Hallo ich bin weiblich und heisse Patrice, lebe in NRW in Solingen und habe keinen zweitnamen. Meine Mädels nennen mich Tricy.
Meine Eltern sind urdeutsche und fanden den Namen einfach gut und schön. Ich bin mega stolz darauf so zu heissen, passt halt. Ich bin was Besonderes :-)

Pat
Gast

Ich heisse auch Patrice, bin männlich und lebe in der West-schweiz, also im französischen Raum der Schweiz. Es ist bestätigt, dass vorallem in Deutschland der Name Patrice auch gerne als Mädchen Name verwendet wird. Aber im Französischen Sprachraum ist es eindeutig ein männlicher name, wie auch Fabrice oder Pascal.
(Es gibt jedoch eine frz, Version von Pascal: Pasquale, jedoch sehr selten.)
@Frank: Es hört sich kindisch an, wenn ein erwachsener Mann Patrice heisst? Aber FRANK für einen kleinen Buben ist angebracht?
Jedoch sind französische Namen für Deutschsprachige Personen eher ungeeignet, weil Französisch als Sprache doch eine sehr feine und Akzent betonte Sprache ist...nicht jedem deutschsprachigem gegeben...nichts für ungut

Patrice.
Gast

Das ist ja gerade das Gute, es gibt nicht viele Mädchen mit dem Namen Patrice. Mhm. Es gibt viele Namen für beide Geschlechter, & ich heiße es für gut auch gegen den Strom zu schwimmen & nicht jedes zweite Mädchen 'Lisa' zu nennen.

pede
Gast

Wie kommt man denn drauf das Patrice ein Mädchenname ist???

Ich selber heiße so, kenne auch andere Kerle die so heißen und wenn man sich mal so auf der Welt umkuckt gibt es nicht wirklich Frauen die Patrice heißen aber eine Menge Männer...
Für Frauen gibt es doch den Namen Patricia...

Ich kann auch nur meine Vorgänger bestätigen...
Patrice ist die französische Form von Patrick...
Also Mütter hört auf eure Töchter Patrick zu nennen.. ;)

Patrice.
Gast

Hallo.
Ich heiße Patrice & bin ein MÄDCHEN.
Mir wurde früher auch gesagt, dass es ein Jungenname ist, aber auch in Deutschland, mit einem Zweitnamen, als Mädchenname anerkannt wird. & da meine Mutter sich in den Kopf gesetzt hatte umbedingt ihre Tochter 'Patrice' zu nennen, heiße ich jetzt Susann Patrice, aber mein Rufname ist Patrice.
All' meine Freunde, können sich nicht vorstellen, wenn ein Junge Patrice heißen würde, aber ich denke, das hängt auch sehr davon ab, ob man ein männlichen Patrice kennt oder eine weibliche.
Ich persönlich bin mitlerweile sehr zufrieden mit meinem Namen. Keiner in meiner Nähe heißt so & wenn jemand einmal gelernt hat wie ich geschrieben werde ist das auch kein Problem mehr.

Kann ich euren Kommentaren jetzt entnehmen, dass ihr es nicht gut findet, wenn Eltern ihre Tochter 'Patrice' nennen?

Coralie
Gast

Hey Audray! Bin auch aus Frankreich! Lebe aber jetzt schon seid ich 6 bin hier in Deutschland.
Es ist genau wie Patrice vom 16. Juni 2007 sagte! Patrice ist eigendlich ein Jungenname! Er wird nur in englischsprachigen Ländern als Mädchenname verwendet.

Mein Ex hieß übrigens Patrice und ich kann eindeutig bestätigen dass er männlich war^^

Ich denke es hat auch etwas mit der Betonung zu tun. Man darf Partice nicht wie Alice betonen! Das -ice hintenist viel kürzer, wärend der Buchstabe a betont wird. Paa-trice
(weiß jetzt auch nicht wie man das besser erklären könnte)

lg Coralie

Mira
Gast

Auf meine Schule geht ein Mädchen mit Namen Patrice, einen Jungen mit dem Namen kenne ich allerdings nicht.^^

Cindy
Gast

Audray und französisch haben recht! Patrice ist definitiv ein Männername! In Frankreich würde niemand auf die Idee kommen ein Mädchen Partice zu nennen. Ich hab übrigens einen Freund der Patrice heißt. Er ist zwar kein Franzose aber Luxemburger und dort sind französiche Namen auch sehr verbreitet, der wäre bestimmt nicht sehr erfreut wenn er wüsste dass einige seinen Namen für einen Mädchennamen halten ^^

Audray
Gast

Patrice est un prénom masculin!!! Ich lebe jetzt seid 1 Jahr in Deutschland und bin in Frankreich geboren. Ich war noch nie einem Mädchen begegnet mit dem Namen Patrice. Die Form weiblich für Patrice ist Patricia und sie ist im Deutschen, Spanischen und Schwedischen gleich geschrieben wie im Französichen. Patrice ist auch ein Nachname
P.S. entschuldig mein Deutsch, ich hoffe ich habe nicht zu viele Fehler geschrieben

französisch
Gast

Patrice ist die französische Schreibweise von Patrick!

Patrisha ist die französische und englische Schreibweise von Patricia!

Also bitte ändern!

@frank nochmal
Gast

Das klingt fast genauso oder? Naja, Patrice für Männer hab ich auch noch nie gehört.

@frank
Gast

Ich glaube der dauerflirtende Boris B. hatte mal was mit einer persischen Frau namens Fabrice *g*

Frank
Gast

Ich hoffe dass viele Mädchen Patrice genannt werden. Für Jungen ist der Name Patrice einfach zu weich.

Patrice endet wie Alice. Kann doch nur weiblich sein.

Ich hoffe der Lucaismus der jungen Mütter hat bald ein Ende. Namen wie Kimi, Jona, Luca, Jascha oder Patrice klingen für erwachsene Männer einfach kindisch.

Patrice
Gast

"Patrice" ist grundsätzlich und ursprünglich ein Jungenname, er wird nur in englischsprachigen Ländern als Mädchenname verwendet.

Kommentar hinzufügen

Hallo Gast! Dein Kommentar wird erst nach erfolgter Freischaltung sichtbar sein. Melde Dich an oder werde neues Mitglied der Community, um live kommentieren zu können.

Kommentare zu anderen Vornamen

Jungenname Alwin

Kommentar von Gerrrit

Alwin heißt: edler Freund (von althochdeutsch adalwin). Kann es etwas wertvolleres geben als einen edlen Fr...

Mädchenname Julika

Kommentar von Michael

Meine Tochter heißt Julika und ist 7 Jahre alt Der Name klingt wie eine Melodie, einfach und doch so wunder...

Mädchenname Dylana

Kommentar von Salome@dylana

Noch ne Frage: Sprichst du deinen Namen däilana oder dilana aus?

Vornamen nach Sprache und Herkunft

Zur Vornamensuche nach Sprache und Herkunft

Du bevorzugst amerikanische Namen oder magst den Klang des Nordfriesischen? Unser Bereich zur Sprache und Herkunft gibt Dir die Möglichkeit, ganz gezielt nach einem europäischen oder internationalen Vornamen für Dein Kind zu suchen.

Heutige Namenstage

Zu den Namenstagen

Wir gratulieren allen Menschen mit dem Vornamen Andre, Cornelius, Cyprian, Edith, Euphemia, Femke, Femke, Julia, Kornelius und Ludmilla ganz herzlich zu ihrem heutigen Namenstag!

Auch diese Vornamen könnten Dich interessieren