Susanna

  • Rang 1106
  • 479 Stimmen
  • 2 x Liebling
    Du bist kein Mitglied bzw. nicht angemeldet. Nur als Mitglied kannst Du diesen Vornamen in Deine Lieblingsliste aufnehmen und somit Einfluss auf unsere Mitglieder-Charts nehmen.
  • 0 x No-Go
    Du bist kein Mitglied bzw. nicht angemeldet. Nur als Mitglied kannst Du diesen Vornamen in Deine No-Go-Liste aufnehmen.
  • 63 Kommentare
Herkunft
Herkunft hinzufügen/bearbeiten
Bedeutung
Bedeutung hinzufügen/bearbeiten
  • biblisch
  • deutsch
  • hebräisch
  • orientalisch
"die Lilie" (hebräisch)
Jüngerin von Jesus. Lukas 8,3
AT: im alten Babylon = Daniel und die keusche Susanna.
auch die Stadt Susa hat mit dem Namen Susanna zu tun
Länge | Silben Silbentrennung Endungen
7 Zeichen | 4 Silben Su-s-an-na -sanna (5) -anna (4) -nna (3) -na (2) -a (1)
Palindrom Kölner Phonetik Soundex Metaphone
Annasus 886 S250 SSN
Morsecode Schreibschrift
··· ··- ··· ·- -· -· ·- Susanna
Susanna buchstabiert (nach Buchstabiertafel DIN 5009)
Siegfried | Ulrich | Siegfried | Anton | Nordpol | Nordpol | Anton
Susanna in Fingersprache für Gehörlose (Fingeralphabet)
Susanna in Fingersprache für Gehörlose
Männliche Form
Männliche Form hinzufügen
Spitznamen
Spitznamen hinzufügen
Namenstage
Namenstag hinzufügen
  • Keine Angabe
  • Anna,
  • Sana,
  • Sanna,
  • Sanni,
  • Sue,
  • Suna,
  • Sus,
  • Susa,
  • Suse,
  • Susi,
  • SusiNusi,
  • Susns und
  • Susu
  • 24. Mai,
  • 11. August und
  • 19. Dezember
Bekannte Persönlichkeiten mit dem Vornamen Susanna
Bekannte Persönlichkeit hinzufügen
  • Hl. Susanna von Concordia (chr. Märtyrerin, Schutzpatronin von Rom)
  • Oh Susannah (Lied)
  • Susanna Capurso (Schauspielerin)
  • Susanna Hoffs (Musikerin (The Bangles))
  • Susanna Kay Quatrocchi (Sängerin, bekannt als Suzi Quatro)
  • Susanna Pöykiö (finn. Eiskunstläuferin)
  • Susanna Simon (Deutsche Schauspielerin)
  • Susanna Tamaro (Italienische Autorin)
  • Susanna Wellenbrink (Deutsche Schauspielerin)
  • Susanna York (Schauspielerin)
  • Susianna Kentikian (Boxweltmeisterin)
  • Tarja Susanna Tururnen (Sängerin (Ex-Nightwish))
Weitere 7 bekannte Persönlichkeiten ein-/ausblenden
Beliebtheitsentwicklung des Mädchennamen Susanna
Rang 180 im November 2014
Rang 179 im Dezember 2014
Rang 188 im Januar 2015
Rang 166 im Februar 2015
Rang 179 im März 2015
Rang 151 im April 2015
Rang 162 im Mai 2015
Rang 156 im Juni 2015
Rang 163 im Juli 2015
Rang 156 im August 2015
Rang 157 im September 2015
Rang 154 im Oktober 2015
Rang 165 im November 2015
Rang 152 im Dezember 2015
Rang 180 im Januar 2016
Rang 174 im Februar 2016
Rang 165 im März 2016
Rang 149 im April 2016
Rang 150 im Mai 2016
Rang 153 im Juni 2016
Rang 140 im Juli 2016
Rang 142 im August 2016
Rang 142 im September 2016
Rang 151 im Oktober 2016
Rang 160 im November 2016
Rang 143 im Dezember 2016
Rang 171 im Januar 2017
Rang 150 im Februar 2017
Rang 163 im März 2017
Rang 135 im April 2017
Rang 149 im Mai 2017
Rang 140 im Juni 2017
Rang 146 im Juli 2017
Rang 154 im August 2017
Rang 151 im September 2017
Rang 140 im Oktober 2017
Rang 153 im November 2017
Rang 143 im Dezember 2017
Rang 177 im Januar 2018
Rang 148 im Februar 2018
Rang 162 im März 2018
Rang 147 im April 2018
Rang 152 im Mai 2018
Rang 148 im Juni 2018
Rang 149 im Juli 2018
Rang 155 im August 2018
Rang 164 im September 2018
Rang 172 im Oktober 2018
Jan Dez Jan Dez Jan Dez Jan Okt
2015 2016 2017 2018
  • Bester Rang: 135
  • Schlechtester Rang: 318
  • Durchschnitt: 191.57

Diese Grafik zur Beliebtheitsentwicklung des Namens Susanna stellt dar, wie sich dessen Beliebtheit bei den Besuchern von Baby-Vornamen.de im Laufe der Jahre verändert hat. Die Beliebtheit des Vornamens wird dabei durch den im jeweiligen Monat erreichten Rang auf Grundlage der abgegebenen Stimmen bestimmt.

Geburten in Österreich mit dem Namen Susanna seit 1984
Österreich Rang Namensträger Quelle Stand
231 696 Statistik Austria 2016

Erläuterung: Der Name Susanna belegt in der offiziellen Rangliste der häufigsten Vornamen aller in Österreich geborenen Bürger den 231. Rang. Insgesamt 696 Neugeborene wurden seit 1984 so genannt.

Land wählen:
Platzierungen von Susanna in den Vornamencharts von England und Wales
Platz 671 in den offiziellen Vornamencharts von 1996
Platz 736 in den offiziellen Vornamencharts von 1997
Platz 672 in den offiziellen Vornamencharts von 1998
Platz 641 in den offiziellen Vornamencharts von 1999
Platz 833 in den offiziellen Vornamencharts von 2000
Platz 936 in den offiziellen Vornamencharts von 2001
Platz 998 in den offiziellen Vornamencharts von 2002
Platz 909 in den offiziellen Vornamencharts von 2003
Platz 985 in den offiziellen Vornamencharts von 2004
Platz 990 in den offiziellen Vornamencharts von 2005
Platz 909 in den offiziellen Vornamencharts von 2006
Platz 1160 in den offiziellen Vornamencharts von 2007
Platz 1302 in den offiziellen Vornamencharts von 2008
Platz 1248 in den offiziellen Vornamencharts von 2009
Platz 1093 in den offiziellen Vornamencharts von 2010
Platz 1729 in den offiziellen Vornamencharts von 2011
Platz 1099 in den offiziellen Vornamencharts von 2012
Platz 1075 in den offiziellen Vornamencharts von 2013
Platz 1040 in den offiziellen Vornamencharts von 2014
Platz 1362 in den offiziellen Vornamencharts von 2015
1996 1999 2000 2009 2010 2015
  • Bester Rang: 641
  • Schlechtester Rang: 1729
  • Durchschnitt: 1019.40

Dargestellt sind hier die Platzierungen des Vornamens Susanna in den offiziellen Vornamen-Hitlisten von England und Wales, die jedes Jahr vom Office for National Statistics veröffentlicht werden. Die vollständigen Top 30 Vornamencharts von England und Wales findest Du auf unserer Seite "Beliebteste Vornamen in England".

Land wählen:
Verteilung des Namens in Deutschland, Österreich und der Schweiz
  • 13.8 % 13.8 % Baden-Württemberg
  • 23.1 % 23.1 % Bayern
  • 3.1 % 3.1 % Berlin
  • 1.5 % 1.5 % Brandenburg
  • 1.5 % 1.5 % Bremen
  • 3.1 % 3.1 % Hamburg
  • 7.7 % 7.7 % Hessen
  • 4.6 % 4.6 % Mecklenburg-Vorpommern
  • 4.6 % 4.6 % Niedersachsen
  • 20.0 % 20.0 % Nordrhein-Westfalen
  • 4.6 % 4.6 % Rheinland-Pfalz
  • 3.1 % 3.1 % Saarland
  • 3.1 % 3.1 % Sachsen
  • 1.5 % 1.5 % Sachsen-Anhalt
  • 4.6 % 4.6 % Thüringen
  • 4.8 % 4.8 % Burgenland
  • 14.3 % 14.3 % Niederösterreich
  • 28.6 % 28.6 % Oberösterreich
  • 9.5 % 9.5 % Salzburg
  • 23.8 % 23.8 % Steiermark
  • 4.8 % 4.8 % Tirol
  • 14.3 % 14.3 % Wien
  • 5.6 % 5.6 % Aargau
  • 5.6 % 5.6 % Appenzell Ausserrhoden
  • 5.6 % 5.6 % Basel-Landschaft
  • 22.2 % 22.2 % Bern
  • 16.7 % 16.7 % Luzern
  • 11.1 % 11.1 % St. Gallen
  • 33.3 % 33.3 % Zürich

Dein Vorname ist Susanna? Dann wäre es klasse, wenn Du uns hier Deine Heimatregion mitteilst und uns damit beim Ausbau dieser Statistik unterstützt.

Häufigkeitsverteilung der Geburtsjahre aus unserer Erhebung von Personen mit dem Namen Susanna
Statistik der Geburtsjahre des Namens Susanna
Susanna als Hoch- oder Tiefdruckgebiet

Nach dem Namen Susanna wurden in der Vergangenheit auch Wetterereignisse in Europa benannt. Bisher gab es 0 Hochdruckgebiete und 1 Tiefdruckgebiet mit diesem Vornamen. Mehr über die Namensvergabe von Hoch- und Tiefdruckgebieten und welche anderen Vornamen bereits "Wetterpate" standen, erfährst du hier.

  • Hochdruckgebiet Susanna (0x)

    Hochdruckgebiet Susanna
  • Tiefdruckgebiet Susanna (1x)

    Tiefdruckgebiet Susanna
    • 08.02.2016
Susanna im Babyalbum
  • Susanna Michellewurde im Sternzeichen Fische geboren

    Susanna Michelle

    Alles Liebe!

Deine Meinung ist gefragt!

Wie gefällt Dir der Name Susanna?
sehr gut 1 2 3 4 5 6 ungenügend
Gesamtnote: 1.6 6 5 4 3 2 1
Passt der Vorname Susanna zu einem ...
Ja Nein
deutschen Nachnamen?
österreichischen Nachnamen?
schweizerischen Nachnamen?
englischen Nachnamen?
französischen Nachnamen?
niederländischen Nachnamen?
nordischen Nachnamen?
polnischen Nachnamen?
russischen Nachnamen?
slawischen Nachnamen?
tschechischen Nachnamen?
griechischen Nachnamen?
italienischen Nachnamen?
spanischen Nachnamen?
türkischen Nachnamen?
Passt zu einem deutschen Nachnamen (87.8 %) Passt zu einem österreichischen Nachnamen (70.7 %) Passt zu einem schweizerischen Nachnamen (68.3 %) Passt zu einem englischen Nachnamen (58.5 %) Passt zu einem französischen Nachnamen (51.2 %) Passt zu einem niederländischen Nachnamen (61.0 %) Passt zu einem nordischen Nachnamen (46.3 %) Passt zu einem polnischen Nachnamen (58.5 %) Passt zu einem russischen Nachnamen (53.7 %) Passt zu einem slawischen Nachnamen (46.3 %) Passt zu einem tschechischen Nachnamen (46.3 %) Passt zu einem griechischen Nachnamen (43.9 %) Passt zu einem italienischen Nachnamen (73.2 %) Passt zu einem spanischen Nachnamen (70.7 %) Passt zu einem türkischen Nachnamen (19.5 %)

Subjektives Empfinden des Vornamens

Die nachfolgende Bewertung des Vornamens Susanna ist die rein subjektive Meinung der Besucher dieser Seite, welche Empfindungen und Eindrücke sie persönlich mit dem Vornamen Susanna in Verbindung bringen.

bekannt (55.2 %) modern (66.4 %) wohlklingend (82.8 %) weiblich (86.6 %) attraktiv (87.3 %) sportlich (67.9 %) intelligent (85.1 %) erfolgreich (79.9 %) sympathisch (90.3 %) lustig (74.6 %) gesellig (66.4 %) selbstbewusst (69.4 %) romantisch (77.6 %)
von Beruf
  • Ärztin (4)
  • Schriftstellerin (4)
  • Schauspielerin (3)
  • Lehrerin (2)
  • Musikerin (2)
  • Wissenschaftlerin (1)
  • Tierärztin (1)
  • Bäckerin (1)
  • Autorin (1)
  • Journalistin (1)
  • IT-Systemelektronikerin (1)

Deine persönliche Meinung ist gefragt: Wie empfindest Du den Vornamen Susanna und welche Eigenschaften verbindest Du mit ihm?

unbekannt bekannt
altbacken modern
nicht wohlklingend wohlklingend
weniger weiblich sehr weiblich
unattraktiv attraktiv
unsportlich sportlich
nicht intelligent intelligent
erfolglos erfolgreich
unsympathisch sympathisch
ernst lustig
zurückgezogen gesellig
schüchtern selbstbewusst
unromantisch romantisch
von Beruf

Kommentare zu Susanna

Susana
Gast

Wie bei fast allen die geschrieben haben, finde ich meinen Namen Susanna auch sehr sehr schön, da mein Vater mich so unbedingt nennen wollte. Susanne geht gar nicht in bezug auf die Ansprache-ich bestehe auf das a am Ende.
Und die Lilie ist eine wunderschöene Blume. Der Bezug zum Orient war mir neu, dachte immer nur in die nordische Richtung. Aber ich liebe den Orient und von daher passt mein schöner Name Susanna hervorragend zu mir.
Meine Familie und Freunde nenen mich einfach Su, bei Arbeit oder weiteren Bekannten bestehe ich aber auf Susanna.
Auch Susi wie viele Pudel(angebl.heißen) möchte ich auf keinen Fall genannt werden.
Es grüßt Euch alle ganz doll die Susanna geb.16.10.1960 DAS BESTE JAHR überhaupt!!

Vera
Gast

Ich mag diesen Mädchennamen auch 💖.

Susanna
Gast

Auch ich bin ne echte Susanna. Wurde nach meiner Oma (Susana = ist im spanischen gebräuchlich) genannt, da nach neun Monaten Schwangerschaft die Idee nicht aufkam, dass bei der Geburt die Krankenschwester einen Namen einschreiben muss (verrückt). So entschied sich zuerst mein Vater, mich nach der Mutter meiner Mutter zu nennen! Und ich bin ihm sehr sehr dankbar dafür!

Susanna
Gast

Hey mein Name ist auch Susanna und auch ich hasse es Susanne oder susi genannt zu werden alle meine Freund nennen mich Susi. Aber meine Geschwister nennen mich Susan also die Englisch Weise was mir sehr gut gefällt

Ina
Gast

Schöner Name.
Egal welche Schreibweise. Der Name bedeutet immer das gleiche. In allen Ländern, wo das Christentum hin kam gibt es diesen Namen und auch im Orient, denn dort kam er ja her.

Suzanna
Gast

Hallo ihr lieben, 😄
Damals als Kind fand ich den Namen einfach nur schrecklich und zwar aus einem Grund: Alle nannten mich in der Schule Suse oder Susi. Ich HASSE diesen Namen. Jetzt bin ich etwas älter und mache gerade eine Ausbildung als Fluglotsin und dort nennen mich meine Freunde und Arbeitskollegen immer Suza und das ist so schön. 😉 Ich freue mich immer wieder so genannt zu werden und ich liebe meine Freunde hier in Langen sehr. Sie sind mir alle an's Herz gewachsen. Ich habe hier sogar meinen Freund kennengelernt der die Ausbildung schon beendet hat. Auch ihn liebe ich über alles. Es ist ein gutes Arbeitsklima und mein Freund liebt meinen Namen und er hat Suza erst bei uns in der Ausbildung eingeführt. Danke mein Schatz. 😘

Susanna
Gast

Hey
Ich heiße auch Susanna und ich finde meinen Namen viel schöner als Susanne. Ich hasse es wenn irgendwer zu mir Susanne sagt. Mich nennt jeder Susi, das mag ich zwar nicht aber ich kann mir nicht helfen, weil mich jeder so nennt.. Lieber wäre mir Sue oder Sanna aber naja..

Stefania
Gast

Meine Tochter kommt im Mai 2016 zur Welt und ich möchte sie Susanna nennen. Ich hane polnische Wurzeln und es gibt den Namen auch im polnischen nur wird dieser Zuzanna geschrieben aber gleich ausgesprochen. Die Kurzform Zuzia. Finde ihn wunderschön. Mit zweitem Namen wird sie Clara heißen also Susanna Clara meine Prinzessin :)

Mitglied Winifred ist offline - zuletzt online am 22.09.18 um 03:31 Uhr
Winifred

Also mir gefällt er nach wie vor, auch Susanne oder Susi

bittenicht..
Gast

Ich ertrage diesen Namen nicht mehr...

hachja
Gast

Der Name erinnert mich an eine alte Bekannte. Ob sie noch lebt weiss ich nicht...

Susanna
Gast

Ich heiße Susanna, weil die Schwester meiner Großmutter väterlicherseits Zsuzsanna -ich bin teilweise ungarischer Herkunft- hieß und weit über neunzig Jahre alt wurde. Verbunden mit dem Wunsch, dass auch ich einmal ein biblisches Alter erreiche, wollte mein Vater unbedingt eine Susanna. Leider hatte er nicht bedacht, dass in dieser Zeit, der Name Susanne eine Modeerscheinung war.In meiner KLasse gab es den Namen Susanne nicht, jedoch wurden in der dritten Klasse Grundschule die Klassen zum gemeinsamen Sportunterriccht zusammengelegt,, und wir hatten jetzt noch zusätzlich drei Susannes. Das führte dazu, dass auch ich dort plötzlich Susanne hieß und ich mich prinzipiell nicht angesprochen fühlte. Seit dieser Zeit mag ich den Namen Susanne nicht. Susanna klingt auch viel exklusiver und schöner. Ich mag meinen Namen, den ich am 2.Juli 2014 schon 54 Jahre trage. Es wäre schön, wenn es mal wieder einen Susannaboom gäbe wie zu Zeiten des Babybooms!!!!

Larissa
Gast

Der Name klingt sehr viel flüssiger als Susanne.. und würde mich auch eher an ein Junges Mädchen erinnern. Ich kenne auch eine Susanne auch um die 40, ist eigentlich recht nett aber das ist so ein typischer ü30 Name....
Aber die Sache mit den Zeugnissen finde ich auch unmöglich. Die müssen doch den Namen richtig lesen müssen!! Echt ärgerlich...
Aber der Name hat auf jeden Fall etwas. Und wie hier schon von einer Namensträgerin gesagt wurde, er wird definitiv für Gesprächsstoff sorgen. :)

Susanna
Gast

Ich liebe meinen Namen.Ich hasse es aber total wenn mich jemand Susanne nennt.

Susanna
Gast

Bin auch eine echte Susanna. Ich bin sehr zufrieden mit meinem Namen, er klingt irgendwie frischer als Susanne finde ich. Spitzname ist in meinem Fall Anna, wird aber eher selten verwendet, meistens bin ich doch einfach Susanna. ;)
Das einzige problem mit dem Namen ist das man ständig mit SusannE angeredet und/oder angeschrieben wird, weil der Name einfach geläufiger ist. Einmal hab ich ein Zeugnis viermal zurück geben müssen weil die im Sekreteriat nicht gerafft haben das ich ein a am ende hab.
Lustig war aber als Papa kurzzeitig mit einer SusannE zusammen war. =D

Susanne
Gast

Ich muss sagen das ich mit Susanne sehr zufrieden bin.

Ich komme urspünglich aus der Tschechei wo es die variante des Namens auch gibt aber dort ist es Zuzanna und ich muss sagen das finde ich hässlich. Hingegen wenn ich mit meiner Susanne ins Ausland fahre sorgt der Name immer für Verwunderung und Interesse. Hier in Deutschland ist es ein solider Name an dem sich niemand stösst.
Susanna hingegen erinnert mich zu sehr an die Tschechische variante und die A variante gibt es häufiger auf der Welt als die E

Lali (weibl.)
Gast

Habe soeben meine Freundin Susanne zur *Susanna* umgetauft.Beide Namen find ich schön wobei Susanna den schöneren Klang hat. Das Vokal A am Ende dess Namens schwingt beim aussprechen nach oben, während das E beim aussprechen nach unten drückt.Darum spricht mehr für Susanna. Und das beste Argument bei meiner Susanna ist, das einer ihrer Namentage auf meinen Geburtstag fällt....iss dess nedd scheee :-)

Susanna
Gast

Ich heiße Susanna mit a statt e am Ende, da ich halbschwedin bin, und das die gebräuchliche schwedische Form ist. Bin damit superzufrieden, trotz der Trottel, die immer wieder Susanne sagen und schreiben.

Mein Spitzname ist (wie in SWE üblich) "Sanna", auf Susi höre ich überhaupt nicht (ist m.E. ein Hundename).

Susanna
Gast

Ich wurde von meinen Eltern Susanne genannt, aber Susi gerufen, woran ich leider nicht viele gute Erinnerungen habe. Susanne gefällt mir auch nicht besonders. Als ich nach England umgezogen bin, habe ich mich offiziell in Susanna umbenannt (ja das geht, man muss nur einen guten Grund angeben. Mein Grund war, dass ich in GB nicht Susäänn oder noch schlimmer Suuusen gerufen werden wollte, sondern Susänna mit dem A am Ende. Heißt übrigens auch Wasserlilie auf ägyptisch, also übersetzt weiße Seerose. Finde ich besonders schön, wie ein Lotus, der ja auch die Liebe verkörpert. Ich mag meinen Namen sehr, er ist zeitlos schön.

Susanna
Gast

Ich hasste bis anhin meinen Namen (50 Jahre lang)...aber ob all' diesen Kommentarn muss ich mir überlegen, ob ich nicht auch ein so aussergewöhnlicher Name habe einer wunderschönen Blumen...Susanna...doch ist wirklich nicht schlecht...schade, dass in der Schweiz nur Susann ausgesprochen wird..sehr selten Susanna...Susanna...doch ist doch irgendwie schön....

hm
Gast

Mir gefällt Susanne besser.

Lizzy
Gast

Susanna ist ein schöner Name, irgendwie besser als Susanne und meine neue Freundin aus meiner neuen Schule heißt Susanna, ihr Spitzname ist Susi

Susanna
Gast

Ich bin ne Susanna und ich liiieeebe meinen Namen. Früher wollte ich susi genannt werden so in der grundschule. Jetzt mit 25 ist mein spitzname susn. Aber ich freu mich immer wahnsinnig wenn jemand susanna sagt. Bin richtig stolz drauf. Früher fand ich es immer doof das es nie so namenstassen schlüsselanhänher etc mit susanna gibt :) susanna klingt so weiblich, schön und anders. Susannes gibts zu hauf, susanna nur selten. Finde es super einen besonderen namen zu haben ohne dass ich gleich so nrn wilden namen wie sunshine-luna oder tamya-jazz habe.

Susanna
Gast

Mein Name gefällt mir und auch meinen Mann. Der liebt ihn irgendwie...Aber bis Behörden und krankenkassen kappiert haben, dass mein A am Ende kein E ist hats gedauert...

Susanna
Gast

Sorry, aber mir gefällt mein Name überhaupt nicht!

:-)
Gast

Sehr schön. Aber Susi als Abkürzung finde ich schrecklich.

Susa
Gast

Ich liebe mein A am Ende. Hat sogar bis 14 gedauert, bis ich mir dessen bewusst wurde, weil die Grund- und Hauptschulzeugnisse auf "Susanne" geführt wurden - brrrr - Später im Job wurde dann eine Susa aus mir, weil wir 4 "Susln" in der Firma waren und wir eine gute Unterscheidung brauchten, da wir alle per Vornamen angesprochen haben. Wenn mich jemand mit Susi anspricht, dann reisst's mich immer - das ist sehr initm (Familie, Turnverein & gaaaaanz alte Freunde) Aber wenn ich mich vorstelle oder geschäftlich unterwegs bin, heiße ich immer SusannA.

Schön
Gast

Der Name ist schön.

ich
Gast

Finde es scahde, dass Susanna so wenig Stimmen hat.

Susanne
Gast

In der Schweiz wird beim Namen Susanne das E am Schluss nicht ausgesprochen (also aus Susanne wird Susann). So finde ich meinen Namen nicht schlecht. Bekannte nennen mich Sanni oder Susi. Na Ja, das geht gerade noch.

Mel
Gast

Susanna ist 1000 mal schöner als Susanne.

Susanna
Gast

Ich bin sehr zufrieden mit meinem namen,meine kosename ist Susi,Sussel( kleineren Kinder),Susu,Sue der name ist echt cool,und ihn gibt es nicht so oft wie Alessio auch guter Name

Susanna
Gast

Ich bin auch so eine "echte" Susanna :D
Ich bin auch eigentlich zufrieden mit meinem Namen, er ist nicht so ein "Aller- Welts Name" :D

Meine Spitznamen sind Sue, Susa, Susu, Suse oder auch Susan (engl. Aussprache).
Sehr schön wenn man so viele Möglichkeiten hat angesprochen zu werden :)

Nele
Gast

Schöner Name und schöne Bedeutung.

Christine
Gast

Susanna finde ich viel schöner als Susanne.

Rebecca
Gast

Meine beste Freundin(12 ein halb) heißt Susanna und sie ist liebreizend, nett........ Kurz gesagt, Eine echte Freundin. So eine die man nicht überall findet. Ich nenne sie immer Susi.

Nina
Gast

Susanna ist ein wunderschöner Name
Meine Tochter wird so heißen
Ihr Kosename wird Susi/Susie sein

Susanne
Gast

Ich kann euch nur zustimmen! Ich heiße SusannE und hasse diese Namen. Erstens heißt soviele Frauen hier in Deutschland so und zweitens klingt er einfach nicht schön. SusannA ist der schönste Name der Welt, weiblich, exotisch, einfach nur ein Traum! Werde mich deshalb bald umbennen in Susanna, es ist ja nur ein Buchstabe der verändert werden muss :-) Meine Mutter wollte damals einen klassischen deutschen Namen weil sie ihre tschechische Abstammung gehasst hat. Ich finde es aber ausländische Namen viel viel schöner.

ein schöner Name mit Klasse!
Gast

Ich kenne einige Susis - die meisten heißen aber Susanne. den Namen finde ich irgendwie "gewöhnlich". Susan und Susana (ich würde es mit einem "n" schreiben) finde ich dagegen ist süss, weiblich. Hat einfach Klasse!

Sina
Gast

Wie findet ihr Ophelia Susanna??

Dagmar
Gast

Wunderschöner Name, der mir sehr gut gefällt, gerade mit dem A am ende. Ich finde es sehr schön und unheimlich feminin, wenn Frauennamen die Bedeutungen einer Blume tragen, und Susanna hat für mich einen angenehm exotischen Klang.
Sehr schön, gefällt mir.
MlG,
Dagmar

KARIN72
Gast

Unsere Tochter wird Ende April zur Welt kommen, ich selber heiße im 2. Vornamen Susanne. Den Namen hat unabhängig davon unser 5j Sohn Christoph ausgesucht, erst konnte ich mich nicht daran gewöhnen, daß auch unsere Tochter Susanna heißen soll, aber je öfter ich es höre, desto schöner finde ich es-ein wunderbarer Mädchenname, selten und doch geläufig (solange er nicht abgekürzt wird). Allerdings mag ich es heute noch, wenn mein Papa SUSI zu mir sagt.

sue
Gast

Ja- Sue ist auch mein Kosename. Ich bin auch eine echte Susanna mit a, aber leider, leider sagen alle den Namen mit e- und susanne finde ich ganz und gar nicht schön!! Deshalb immer sue oder -naja susi

Susanna
Gast

Ich bin eine echte Susanna, doch viele sind zu faul um das ganz auszusprechen und nennen mich nur Susan oder Sue. Ganz schlimm finde ich Susi, bin ja kein Hund ;) Am liebsten mag ichs wenns engl. ausgesprochen wird, Susänna. Ich mag meinen Namen, auch gerade weil nicht viele so heissen.

Susanna
Gast

Ich heiße auch Susanna und mit Zweinamen Cathrine von meinen Freunden werde ich Sanna genannt... ich liebe meinen Namen und bin meinen Eltern sehr dankbar dafür:-)

Fotini
Gast

Wir erwaten unserer Tochter am 09.09.09
Mit dem Namen haben wir uns schnell geeinigt.
Da meine Mutti Susanne heißt und meinem Verlobten der Name auf anhieb gefallen hat..war schnell klar die Kleine Maus soll Susanna heißen ..
Jetzt wissen wir halt nur noch nicht ob wir sie mit "S" oder mit "Z" schreiben, also "SuZanna"
Da mein Verlobter vom Balkan ist...ist er für den seiner Meinung Exotisch klingenderen Namen SUZANNA.....ich bin mir noch unsicher was meint ihr ??

Inna
Gast

Meine Oma hieß Susanna. Es ist ein wunderschöner und seltener Name, den ich meiner noch ungeborener Tochter von meiner Oma vererben möchte!

Jamie Lynn
Gast

Unsere tochter(2) heißt susanna!ich bin 16 und erwartet bald ein 2. kind...

lg Susanna und Jamie-Lynn

Ronja
Gast

Einfach nur schön

Susanna
Gast

Also Ich bin echt stolz auf meinen Namen weil es so schön klingt und do selten ist!
Alle meine Freunde nennen mich Susi und ich kann wirklich nicht beklagen!
Susi

hallo
Gast

Kenne aber auch 2 susannas

Wolfgang
Gast

Meine ältere Tochter (4) heißt Susanna. Wir wollten einen Namen mit -a am Ende wählen, aber Susanne gefiel uns beiden so sehr, dass er uns nicht mehr losließ. Um an ein -a zu kommen, haben wir daraus eine Susanna gemacht. Es war uns wichtig, einen Namen zu wählen, der nicht zu häufig ist und doch problemlos angenommen wird. So haben wir einen Namen gegeben, der um eine Kleinigkeit verändert ist. Aber genau das verleiht ihm seine Seltenheit.

Tink
Gast

Ich find Susanna klasse, hab den Namen grad für mich neu entdeckt, könnte mir gut vorstellen mal meine Tochterso zu nennen.

SannaLeia
Gast

Ich heiße Susanna, und ich finde meinen Namen auch supii, aber ich hasse es wenn jemand Susi oder so sagt, entweder Sanna, Nanna oder Susanna aber keine Susi

Tammie
Gast

Susanna ist schön. Viel schöner asl Susanne, finde ich (c:

Susanna
Gast

Ich finde Susanna auch wunderschön und bin sehr zufrieden mit meinem Namen. Nur leider glaubt es mir niemand. Wie viele Briefe von Ämtern, Firmen usw. ich schon zurück bekommen habe in denen ich Susanne genannt wurde. Das nervt manchmal etwas

Wolfgang
Gast

Unsere Jüngste (jetzt 5) heißt Susanna (mit "a" am Ende). Leider machen die meisten dann doch wieder Susanne daraus. Im Kindergarten sagen die meisten Susi oder Sanni zu ihr, was sie auch durchaus gerne hört.
Ihr Zweitname ist Magdalena.

susanna
Gast

Susanna ist der schoenste name der welt!
1. es heisse nicht viele leute so !
2. es ist immer ein gespraechsthema (ach du heisst susanna mit a und nicht susanne mit e)
3. er ist einfach aussergwoehnlich
4. klingt sehr schoen!
ich bin echt froh, dass ich susanna heisse ;-)

Susanne
Gast

Ich hätte auf Wunsch meiner Oma Susann heißen sollen. Mir gefällt Susanna am besten, und meine Mutter hat sich mit Susanne durchgesetzt (immer noch besser als Esther, denn das wollte mein Dad).

Sannah
Gast

Ich liebe meinen Vornamen ebenfalls... oftmals passiert es den leuten, dass sie mich "susanne" nennen, weil ihnen der vorname susannah gar nicht geläufig ist! Kommt eben nicht häufig vor, allerdings in meiner familie gleich 2mal! =)

Susanna
Gast

Ich liebe meinen Vornamen. Früher bin ich immer "nur" Susi gerufen worden. Inzwischen hat sich mein Umfeld an die Langform gewöhnt und ich höre es gerne.

s.k.
Gast

Finde den namen susanna total super! heiße selber susann und hätte gern noch das a hinten dran gehabt ;o) aber susann gefällt mir auch-nur susanne überhaupt nicht.;o)

Ella
Gast

UMFRAGE: Was haltet IHR von Susanna??????? Und als Kosename Sue?????????

Kommentar hinzufügen

Hallo Gast! Dein Kommentar wird erst nach erfolgter Freischaltung sichtbar sein. Melde Dich an oder werde neues Mitglied der Community, um live kommentieren zu können.

Kommentare zu anderen Vornamen

Mädchenname Pheobe

Kommentar von Paula

Verzeihung aber es gibt auch frauen die entwina heisssen und dihren namen mit eddy abkürzen

Mädchenname Deborah

Kommentar von @conny von Ivi

wiso hast du dein kind si genannt wenn dir der Name nicht gefällt? Deborh idt pübrigens ein schöner Name

Mädchenname Eleni

Kommentar von lucia

Und bei elena? bekomme auch zwillinge:-) habe noch an emilia gedacht, gefällt mir auch sehr gut. elena würd...

Vornamen nach Sprache und Herkunft

Zur Vornamensuche nach Sprache und Herkunft

Du bevorzugst amerikanische Namen oder magst den Klang des Nordfriesischen? Unser Bereich zur Sprache und Herkunft gibt Dir die Möglichkeit, ganz gezielt nach einem europäischen oder internationalen Vornamen für Dein Kind zu suchen.

Heutige Namenstage

Zu den Namenstagen

Wir gratulieren allen Menschen mit dem Vornamen Amalberga und Rufus ganz herzlich zu ihrem heutigen Namenstag!

Auch diese Vornamen könnten Dich interessieren