Theda

  • Rang 1294
  • 298 Stimmen
  • 0 x Liebling
    Du bist kein Mitglied bzw. nicht angemeldet. Nur als Mitglied kannst Du diesen Vornamen in Deine Lieblingsliste aufnehmen und somit Einfluss auf unsere Mitglieder-Charts nehmen.
  • 0 x No-Go
    Du bist kein Mitglied bzw. nicht angemeldet. Nur als Mitglied kannst Du diesen Vornamen in Deine No-Go-Liste aufnehmen.
  • 30 Kommentare
Herkunft
Herkunft hinzufügen/bearbeiten
Bedeutung
Bedeutung hinzufügen/bearbeiten
  • altdeutsch
  • althochdeutsch
  • altnordisch
  • germanisch
  • israelisch
  • niederdeutsch
  • ostfriesisch
Gottes Geschenk, Gottesgeschenk

friesische Kurzform von Zusammensetzungen mit »Theod-« (althochdeutsch thiot, altsächsisch thiad »Volk«) wie z.B. Theodelinde, althochdeutsch für »Schild des Volkes«
Länge | Silben Silbentrennung Endungen
5 Zeichen | 2 Silben The-da -heda (4) -eda (3) -da (2) -a (1)
Palindrom Kölner Phonetik Soundex Metaphone
Adeht 22 T300 0T
Morsecode Schreibschrift
- ···· · -·· ·- Theda
Theda buchstabiert (nach Buchstabiertafel DIN 5009)
Theodor | Heinrich | Emil | Dora | Anton
Theda in Fingersprache für Gehörlose (Fingeralphabet)
Theda in Fingersprache für Gehörlose
Männliche Form
Männliche Form hinzufügen
Spitznamen
Spitznamen hinzufügen
Namenstage
Namenstag hinzufügen
  • Keine Angabe
  • Teddy
  • Keine Angabe
Bekannte Persönlichkeiten mit dem Vornamen Theda
Bekannte Persönlichkeit hinzufügen
  • Theda Bara (zu Ihrer Zeit ein bekannter Stummfilmstar)
Beliebteste Doppelnamen mit Theda
Anagramme
Beliebtheitsentwicklung des Mädchennamen Theda
Rang 0 im August 2015
Rang 161 im September 2015
Rang 158 im Oktober 2015
Rang 169 im November 2015
Rang 156 im Dezember 2015
Rang 0 im Januar 2016
Rang 182 im Februar 2016
Rang 168 im März 2016
Rang 161 im April 2016
Rang 164 im Mai 2016
Rang 149 im Juni 2016
Rang 0 im Juli 2016
Rang 143 im August 2016
Rang 153 im September 2016
Rang 154 im Oktober 2016
Rang 164 im November 2016
Rang 150 im Dezember 2016
Rang 182 im Januar 2017
Rang 0 im Februar 2017
Rang 164 im März 2017
Rang 0 im April 2017
Rang 157 im Mai 2017
Rang 146 im Juni 2017
Rang 157 im Juli 2017
Rang 150 im August 2017
Rang 150 im September 2017
Rang 149 im Oktober 2017
Rang 156 im November 2017
Rang 0 im Dezember 2017
Rang 185 im Januar 2018
Rang 160 im Februar 2018
Rang 172 im März 2018
Rang 139 im April 2018
Rang 153 im Mai 2018
Rang 0 im Juni 2018
Rang 161 im Juli 2018
Rang 172 im August 2018
Rang 163 im September 2018
Rang 163 im Oktober 2018
Rang 162 im November 2018
Rang 0 im Dezember 2018
Rang 184 im Januar 2019
Rang 144 im Februar 2019
Rang 159 im März 2019
Rang 136 im April 2019
Rang 160 im Mai 2019
Rang 132 im Juni 2019
Rang 0 im Juli 2019
Aug Dez Jan Dez Jan Dez Jan Dez Jan
2015 2016 2017 2018 2019
  • Bester Rang: 132
  • Schlechtester Rang: 339
  • Durchschnitt: 199.95

Diese Grafik zur Beliebtheitsentwicklung des Namens Theda stellt dar, wie sich dessen Beliebtheit bei den Besuchern von Baby-Vornamen.de im Laufe der Jahre verändert hat. Die Beliebtheit des Vornamens wird dabei durch den im jeweiligen Monat erreichten Rang auf Grundlage der abgegebenen Stimmen bestimmt.

Geburten in Österreich mit dem Namen Theda seit 1984
Österreich Rang Namensträger Quelle Stand
6571 2 Statistik Austria 2016

Erläuterung: Der Name Theda belegt in der offiziellen Rangliste der häufigsten Vornamen aller in Österreich geborenen Bürger den 6571. Rang. Insgesamt 2 Neugeborene wurden seit 1984 so genannt.

Land wählen:
Verteilung des Namens in Deutschland, Österreich und der Schweiz
  • 3.8 % 3.8 % Baden-Württemberg
  • 3.8 % 3.8 % Bayern
  • 3.8 % 3.8 % Berlin
  • 3.8 % 3.8 % Bremen
  • 7.7 % 7.7 % Hamburg
  • 42.3 % 42.3 % Niedersachsen
  • 3.8 % 3.8 % Nordrhein-Westfalen
  • 3.8 % 3.8 % Rheinland-Pfalz
  • 3.8 % 3.8 % Saarland
  • 7.7 % 7.7 % Sachsen
  • 15.4 % 15.4 % Schleswig-Holstein
  • - Zu Österreich liegen leider noch keine statistischen Daten vor -
  • - Zu der Schweiz liegen leider noch keine statistischen Daten vor -

Dein Vorname ist Theda? Dann wäre es klasse, wenn Du uns hier Deine Heimatregion mitteilst und uns damit beim Ausbau dieser Statistik unterstützt.

Häufigkeitsverteilung der Geburtsjahre aus unserer Erhebung von Personen mit dem Namen Theda
Statistik der Geburtsjahre des Namens Theda

Deine Meinung ist gefragt!

Wie gefällt Dir der Name Theda?
sehr gut 1 2 3 4 5 6 ungenügend
Gesamtnote: 1.7 6 5 4 3 2 1
Passt der Vorname Theda zu einem ...
Ja Nein
deutschen Nachnamen?
österreichischen Nachnamen?
schweizerischen Nachnamen?
englischen Nachnamen?
französischen Nachnamen?
niederländischen Nachnamen?
nordischen Nachnamen?
polnischen Nachnamen?
russischen Nachnamen?
slawischen Nachnamen?
tschechischen Nachnamen?
griechischen Nachnamen?
italienischen Nachnamen?
spanischen Nachnamen?
türkischen Nachnamen?
Passt zu einem deutschen Nachnamen (55.0 %) Passt zu einem österreichischen Nachnamen (50.0 %) Passt zu einem schweizerischen Nachnamen (45.0 %) Passt zu einem englischen Nachnamen (65.0 %) Passt zu einem französischen Nachnamen (40.0 %) Passt zu einem niederländischen Nachnamen (85.0 %) Passt zu einem nordischen Nachnamen (90.0 %) Passt zu einem polnischen Nachnamen (65.0 %) Passt zu einem russischen Nachnamen (30.0 %) Passt zu einem slawischen Nachnamen (40.0 %) Passt zu einem tschechischen Nachnamen (35.0 %) Passt zu einem griechischen Nachnamen (70.0 %) Passt zu einem italienischen Nachnamen (40.0 %) Passt zu einem spanischen Nachnamen (40.0 %) Passt zu einem türkischen Nachnamen (50.0 %)

Subjektives Empfinden des Vornamens

Die nachfolgende Bewertung des Vornamens Theda ist die rein subjektive Meinung der Besucher dieser Seite, welche Empfindungen und Eindrücke sie persönlich mit dem Vornamen Theda in Verbindung bringen.

bekannt (36.7 %) modern (52.0 %) wohlklingend (71.4 %) weiblich (66.3 %) attraktiv (69.4 %) sportlich (73.5 %) intelligent (78.6 %) erfolgreich (76.5 %) sympathisch (74.5 %) lustig (62.2 %) gesellig (68.4 %) selbstbewusst (82.7 %) romantisch (62.2 %)
von Beruf
  • Ärztin (3)
  • Beamtin (2)
  • Wissenschaftlerin (1)
  • Künstlerin (1)
  • Lehrerin (1)
  • Bäuerin (1)
  • Geschäftsführerin (1)
  • Verkäuferin (1)

Deine persönliche Meinung ist gefragt: Wie empfindest Du den Vornamen Theda und welche Eigenschaften verbindest Du mit ihm?

unbekannt bekannt
altbacken modern
nicht wohlklingend wohlklingend
weniger weiblich sehr weiblich
unattraktiv attraktiv
unsportlich sportlich
nicht intelligent intelligent
erfolglos erfolgreich
unsympathisch sympathisch
ernst lustig
zurückgezogen gesellig
schüchtern selbstbewusst
unromantisch romantisch
von Beruf

Kommentare zu Theda

Britta
Gast

Meine Tochter ist nun 12 Monate und heißt Theda Henny . Ich liebe den Namen . Er passt genau auf unser Kind

Laura
Gast

In unserem Dorf wurde eine Theda geboren und man muss es ehrlich sagen, das hat hinter dem Rücken der Eltern für einiges Kopfschütteln gesorgt. Mir geht es auch so, ich finde den Namen ziemlich unweiblich, herb und schmucklos. Es gibt sicher schlimmere, aber schön, nein.

@ romina13
Gast

Das ist ja irre, ich kenn' auch eine Romina deren Tochter Theda heißt!
Schönen Abend

Theda
Gast

Er kommt ja aus dem ostfriesischen. Den Humor hab ich sicher gepachtet

ruthmiriam
Gast

So heisst eine frau in einem roman der auf der insel sylt spielt.

Theda
Gast

Super Name... habe ihn seit 50 Jahren-ohne Schäden und ohne Spitznamen!! Aus Theda einen Spitzname zu machen bringt nichts.

heiße mein ganzes Leben lang schon Theda
Gast

;)und fühl mich wohl damit. durchweg positive resonanz. große augen. und immer interesse an dem namen bzw der person dahinter.
noch ein vorteil:
viele können sich meinen namen sehr schnell merken weil ihn eben nicht jeder andere hat :)

romina13
Gast

Unsere Tochter ist 19 Monate alt und trägt den Namen Theda.Aufgrund der Seltenheit des Namens fallen wir regelmäßig damit auf und bekommen durchweg positive Resonanz.

KaLi
Gast

Unsere Tochter heißt auch Theda. Sie wird bald zehn Jahre alt und uns gefällt der Name immer noch. Wir haben im Laufe der Jahre viel positive Resonanz bekommen, weil es ein ungewöhnlicher, aber doch schlichter Name ist. Theda selbst, aber auch ihre kleinen Freunde in der Krabbelgruppe hatten keine Probleme mit der Aussprache damals. Und das Selbst-Schreiben des Namens ging auch schnell.

katja
Gast

Ich habe meine Tochter vor einem jahr so genannt und finde den Namen immernoch superschön.

Katharina Luise
Gast

In anderen Namensforen und Büchern habe ich stets Theda als eine Abwandlung von Adelheid, Edelheid gefunden. Demnach kommt er NICHT von Theodora und bedeutet somit nicht "Gottes Geschenk!, sondern: "adelig, edel"!

Theda
Gast

Ich habe meinen Namen immer gemocht, hauptsächlich, seit ich weiss, dass es der Name der leiblichen Mutter meines Vaters war.
Auch troz des Hänseln mit "es ist noch Tee da".
Kommt in einer Schulklasse nicht 2x oder 3x vor.

Theda
Gast

Ich finde meinen gut (kurz und bündig), vor allem die Bedeutung ist schön und ich bin froh dass mein Bruder Josef heißt dass bedeutet von Gott hinzugefügt während mein Name Gottes Geschenk heißt. Das sorgt für einige Lacher aufseine Kosten!

Theda
Gast

Meine Tochter heisst nun Mathilda-Luise Engel .... Engel ist ein alter Name aus unseren Familien... Fast alle Frauen heissen so;)

Lorenz
Gast

Sehr schöner, alter, seltener Name! :)

Hallo
Gast

Frauke,Herta,Henrietta/e,Theresa,Greta,Heidi,Romy,Franzi/ska,Ramona,Tamara

Juliane
Gast

Mathilda Luise ist super!!!

Theda
Gast

Ich liebe meinen Namen!! Werde in ein paar wenigen Monaten auch eine Tochter bekommen und bin auf der Suche nach einem seltenen, wohlklingenden und richtig guten Namen:) Für Vorschläge bin ich jederzeit dankbar... Momentan mag ich Mathilda Luise....

Maria
Gast

Der Name ist super schön und dass er auch noch so eine nette Bedeutung hat ist doch super, wußtre ich gar nicht. Unsere Tochter heißt Theda-Mara (7 Jahre) und muß sich seltern dumme Sprüche anhören.

Theda
Gast

Meensch, wieder was da zu gelernt.. ein "gottes geschenk" schön:)
Mittlerweile mag ich meinen Namen auch wirklich gerne. Aber Sprüche wie " es ist Tee da mit Kuchen" oder sowas... echt nervig...aber ich denke mal, das ist nur Neid :D;)

meine Mutti
Gast

Heisst Theda mit Zweitnamen Katharina

Sonja
Gast

.. vor zwei Jahren im Urlaub (Norddeich) habe ich den Namen zum ersten Mal gehört - ich find' ihn toll - so heißt nicht Jeder!!

Nachname Theda
Gast

Heiße seit 30 Jahren mit Nachnamen Theda. Hatte
vorher nie gehört. Auf Borkum stellte ich dann erstaunt fest, dass es ein weiblicher Vorname ist.

Mareike
Gast

Meine Tochter heißt Theda-Lilli...... Ich liebe den Namen...

nadine
Gast

Der Name ist ganz wundervoll!

... Theda...
Gast

Als Kind war ich froh, dass Theda "nur" mein Zwischenname ist (nach meiner Oma), jetzt bin ich stolz darauf und habe ihn auch an meine Tochter als Zwischennamen weitergegeben. Und der alte Witz:"Na, Theda ist noch Tee da?" stört in Ostfriesland auch keinen mehr...

annette b.
Gast

Der Name ist der Knaller! Ich habe den neulich erst zum ersten mal gehört und war gleich begeistert! Eigentlich ist dieser Name Grund genug es noch mal zu versuchen! :-)

Theda-Donata
Gast

Also als kind hätte ich gerne einen "alltäglichen" namen gehabt (Meike, Sandra usw) aber ich muss sagen, so als erwachsene liebe ich diesen namen. ich finde es voll gut, dass ich nicht so heisse wie eben alle anderen und jeder der mich kennenlernt sagt = das ist aber ein seltener name, der ist schön und den werde ich so schnell auch nicht vergessen ;)

ich mag meinen namen ^^

Theda
Gast

Haha ja, mein name
ich bin "gottes geschenk" ;)

Theda
Gast

Ja den Namen finde ich sehr schön :)

Kommentar hinzufügen

Hallo Gast! Dein Kommentar wird erst nach erfolgter Freischaltung sichtbar sein. Melde Dich an oder werde neues Mitglied der Community, um live kommentieren zu können.

Kommentare zu anderen Vornamen

Mädchenname Dorett

Kommentar von Dorett

Ich find es auch doof das man doofe Reime mit unserem Namen bauen kann und das die meisten ihn einfach fals...

Mädchenname Ortrun

Kommentar von Ortrun

Auch ich bin eine und stolz darauf seit ich denken kann so einen schönen seltenen Namen zu haben! Allein da...

Mädchenname Natascha

Kommentar von @nadiya

Aurinia, Avien, Attelina, Aubana, Asina, Arris, Antina, Antonella, Annila Lorella, Livia, Loana, Lella Na, ...

Vornamen nach Sprache und Herkunft

Zur Vornamensuche nach Sprache und Herkunft

Du bevorzugst amerikanische Namen oder magst den Klang des Nordfriesischen? Unser Bereich zur Sprache und Herkunft gibt Dir die Möglichkeit, ganz gezielt nach einem europäischen oder internationalen Vornamen für Dein Kind zu suchen.

Heutige Namenstage

Zu den Namenstagen

Wir gratulieren allen Menschen mit dem Vornamen Gregor, Margarete, Miriam, Patricia und Teresa ganz herzlich zu ihrem heutigen Namenstag!

Auch diese Vornamen könnten Dich interessieren