Vornamen für Dein Baby
Mehr als 60.000 Vornamen aus aller Welt und eine aktive Community helfen Dir bei der Vornamensuche für Dein Baby.

Wieviel Taschengeld?

Wie viel Taschengeld bekommen eure Kinder?
Momentan bekommt meine 15jährige Tochter 20 Euro Taschengeld. Nebenbei geben wir ihr nochmal Geld, doch ich will das das jetzt aufhört.
Wie viel meint ihr steht ihr zu?
Ihre Geschwister bekommen:
13jährige: 10 Euro
10-jährige: 5 Euro
Ist das okay so oder ist das zu wenig?

Erstellt am Erstellt von Kommentare Melden
29.09.2010 Claudi 11 Missbrauch melden

Antworten

  • Elif

    • 24. Dezember 2013
    • Missbrauch melden

    Hallo
    Ich finde 20 Euro in Ordnung.
    ich bin 15 und bekomme montalich 50 Euro da ich alles selber finaziere außer Schulsachen. Ich bekomme deswegen auch kein Geld für zwischendurch. Wenn mein Geld vor Monatsende weg ist dann krieg ich nichts mehr. Diese Regelung finde ich in gut da man ja auch lernen muss vernüftig mit Geld umzugehen

  • Louli

    • 9. September 2012
    • Missbrauch melden

    Ich bin 14 und bekomme 18 Euro monatlich. 20 Euro find ich völlig in Ordnung!
    Schulsachen, Klamotten etc. muss ich nicht selbst bezahlen, ausser ich will irgendeine Klamotte, die meine Eltern für völlig unnötig halten;)
    Ich habe zwei kleine Geschwister (5 Jahre & 4 Monate), die natürlich noch kein Taschengeld bekommen.
    Meine 11-jährige Cousine bekommt 7 Euro im Monat.

    Lg Louli

  • Dirnka Caro

    • 9. September 2012
    • Missbrauch melden

    702 euro 10!
    Frag mal Carina Diesler...

  • Lisa

    • 19. Oktober 2010
    • Missbrauch melden

    Ich bin 17 und bekomme 30 Euro im Monat, allerdings zahlen meine Eltern auch den Großteil der Klamotten und ich bekomm zwischendurch schon mal was. Aber auch nur, wenn ich gute Noten habe!

  • Yvonne

    • 19. Oktober 2010
    • Missbrauch melden

    Ich bekomme 200 Euro Taschengeld und außerdem noch jede Menge Extras, wie z.B. zum Restraurantbesuch oder Flugticket.

  • Inga

    • 19. Oktober 2010
    • Missbrauch melden

    Ich bin 12 und bekomme 7 € Taschengeld (monl.), aber ich kaufe mir weder Schulsachen noch Klamotten etc. selber von meinem Taschengeld. Kino bezahlen meine Eltern einmal im Monat, öfter als zweimal im Monat will ich da eh nicht hin, es gibt ja auch noch andere Dinge im Leben. Mein Bruder (14) bekommt 11 €. Was ich dann noch erwähnen sollte: Unser Taschengeld entspringt den Noten, d.h. um so bessere Noten wir haben, umso höher das Taschengeld.

  • Ich bin auch 15

    • 19. Oktober 2010
    • Missbrauch melden

    Und bekomme zwanzig Euro Taschengeld pro Monat. Schulsachen, Geburtstaggeschenke für Freunde oder wichtige Sache wie Winterschuhe/Winterjacke und sowas bezahlen meine Eltern. Für "unnötige" Sachen, wie Kleidung, Schminke,Bücher, Zugfahrten muss ich selbst aufkommen.

  • Hanne

    • 4. Oktober 2010
    • Missbrauch melden

    Ich bin 15, bekomm 17€ im Monat.
    Ich krieg das meiste bezahlt, außer es ist nicht notwenig - Kino, Zugfahrten, Shopping, Essen für Zwischendurch und sowas bezahl ich selber.
    Zu Zeugnissen bekomm ich um die 200€ und auf meiner Geldkarte hab ich noch Reserve, auch um die 200€, worauf ich zurückgreifen kann.

  • Marlene

    • 4. Oktober 2010
    • Missbrauch melden

    Ich bin 14 und kriege garkein Taschengeld!
    Dafür zahlen mir meine Eltern Kleidung,Schulsachen etc.!
    Ansonsten gehe ich 1-mal in der Woche Zeitungaustragen und das Geld verwende ich dann für Kino&shopping mit Freunden!
    Lg Lene

  • Alina

    • 4. Oktober 2010
    • Missbrauch melden

    Ich bin auch 15...bekomme 30€ Taschengeld und dann nochmal 45€ Kleidergeld pro Monat...davon muss ich dann aber auch alles bezahlen...Geschenke für Freunde zum Geburtstag, Kino...

  • Smiley :)

    • 30. September 2010
    • Missbrauch melden

    Völlig ok!
    Ich bin 15 und bekomme 15€, mein 12-jähriger Bruder bekommt 10€ im Monat.

Antwort schreiben

Mit Senden Deines Beitrags erkennst Du unsere AGB an und erklärst Dich mit der Netiquette einverstanden.

Übersicht der erstellten Plauderecken im September 2010

Zeige alle 481 Plauderecken des Monats

Andere Plauderecken im Archiv

Bei der Suche nach Plauderecken dürfen nur die Buchstaben A-Z, die Ziffern 0-9 sowie Leerzeichen und Bindestrich verwendet werden. Die Suche muss mind. 3 Zeichen beinhalten.

Merkzettel

- Dein Merkzettel ist leer -

Chassida

Noch kein Kommentar vorhanden

Chassida würde Ihre Meinung zu dem Namen interessieren!

Zu exotisch, nicht mehr zeitgemäß oder ein echter Geheimtipp?
Was sagst Du zum Namen Chassida?

Kosenamen

Zu den Kosenamen

Lieber Engel oder Teufelchen? Sag uns Deine Meinung - im Spezialbereich rund um kuriose und süße Kosenamen für Kind oder Partner.

Vornamencharts

Unsere Vornamencharts mit den beliebtesten Vornamen für Jungen und Mädchen zeigen Dir, welche Vornamen derzeit besonders gut gefallen und gerne bei der Namensfindung gewählt werden. Zu den Vornamencharts.

Jungen

  1. Fynn (16810 Stimmen)
  2. Luca (16570 Stimmen)
  3. Paul (16335 Stimmen)

Mädchen

  1. Michaela (23910 Stimmen)
  2. Carolin (23561 Stimmen)
  3. Gesine (23217 Stimmen)

Du bist gefragt!

Statistische Erhebung zur geographischen Verteilung von Vornamen

Zum Aufbau unserer Vornamenstatistik sind wir auf Deine Mithilfe angewiesen. Welchen Vornamen haben Dir Deine Eltern gegeben, in welchem Jahr wurdest Du geboren und in welcher Region bist Du aufgewachsen?

Kommentare

Zur Übersicht der neuesten Kommentare

Vornamen geben häufig Anlass zu Diskussionen, denn das persönliche Empfinden für einen Namen ist reine Geschmackssache. Meinungen findest Du in der Kommentar-Übersicht.

Neueste Kommentare

  • Heute, 21:32 Uhr
    Lil schreibt Kommentar zum Jungennamen Dana
  • Heute, 21:28 Uhr
    Anna-Luisa schreibt Kommentar zum Mädchennamen Anna-Luisa
  • Heute, 21:27 Uhr
    Stefanie schreibt Kommentar zum Mädchennamen Katharina

Babyalbum

Zum Babyalbum

Durchstöbere unser Babyalbum mit vielen schönen Babyseiten. Als frischgebackene Eltern darfst auch Du Deinen Sprössling dort gerne eintragen. Zum Babyalbum

Ratgeber

Zum Ratgeber

Noch Fragen? Wissenswertes und hilfreiche Tipps findest Du in unserem Ratgeber, wo Du neben Hintergrundinfos zur Namensgebung auch viel über die Zeit der Schwangerschaft, die Geburt sowie die gesunde Entwicklung und Pflege Deines Kindes nachlesen kannst.

Aktuelle Umfrage

Hättest Du lieber einen Jungen oder ein Mädchen?

Folge uns im Social Web