Dana

  • Rang 1269
  • 225 Stimmen
  • 0 x Liebling
    Du bist kein Mitglied bzw. nicht angemeldet. Nur als Mitglied kannst Du diesen Vornamen in Deine Lieblingsliste aufnehmen und somit Einfluss auf unsere Mitglieder-Charts nehmen.
  • 0 x No-Go
    Du bist kein Mitglied bzw. nicht angemeldet. Nur als Mitglied kannst Du diesen Vornamen in Deine No-Go-Liste aufnehmen.
  • 39 Kommentare
Herkunft
Herkunft hinzufügen/bearbeiten
Bedeutung
Bedeutung hinzufügen/bearbeiten
  • bosnisch
  • englisch
  • iranisch
  • israelisch
  • jugoslawisch
  • kroatisch
  • rumänisch
  • schwedisch
  • serbisch
  • slawisch
  • südslawisch
hebräisch = Der Richter ist Gott
kroatisch/serbisch/slawisch: Dana (die Helle) ist ein slawischer Mädchenname und die Abkürzung von Zvjezdana/Zvezdana/Zwezdana (die Sternhelle)!
türkisch: Kalb
"die Dänin" (schwedisch)
kurdisch: weise, klug, erfahren, einsichtig
Form von Dan
keltische Göttin, nach der u. a. der Fluß Donau benannt worden ist.
Dana ist ein unisex Name, der sowohl für Mädchen als auch für Jungen gilt.

Kurzform von Daniel (auch weiblich, in diesem Fall Kurzform von Daniela)
Länge | Silben Silbentrennung Endungen
4 Zeichen | 2 Silben Da-na -ana (3) -na (2) -a (1)
Palindrom Kölner Phonetik Soundex Metaphone
Anad 26 D500 TN
Morsecode Schreibschrift
-·· ·- -· ·- Dana
Dana buchstabiert (nach Buchstabiertafel DIN 5009)
Dora | Anton | Nordpol | Anton
Dana in Fingersprache für Gehörlose (Fingeralphabet)
Dana in Fingersprache für Gehörlose
Weibliche Form
Weibliche Form hinzufügen
Spitznamen
Spitznamen hinzufügen
Namenstage
Namenstag hinzufügen
  • Dana
  • Dada,
  • Dade,
  • Dänchen,
  • Dani und
  • Döni
  • Keine Angabe
Bekannte Persönlichkeiten mit dem Vornamen Dana
Bekannte Persönlichkeit hinzufügen
  • Dana Delany (US-Amerikanische Schauspielerin)
  • Dana Elcar (Schauspieler)
  • Dana Vaughns (Bandmitglied (IM5))
  • Dana White (US-Amerikanischer Martial-Arts-Manager)
Anagramme
Beliebtheitsentwicklung des Jungennamen Dana
Rang 131 im Februar 2017
Rang 108 im März 2017
Rang 111 im April 2017
Rang 109 im Mai 2017
Rang 109 im Juni 2017
Rang 117 im Juli 2017
Rang 102 im August 2017
Rang 128 im September 2017
Rang 107 im Oktober 2017
Rang 105 im November 2017
Rang 121 im Dezember 2017
Rang 119 im Januar 2018
Rang 112 im Februar 2018
Rang 149 im März 2018
Rang 109 im April 2018
Rang 130 im Mai 2018
Rang 125 im Juni 2018
Rang 129 im Juli 2018
Rang 132 im August 2018
Rang 131 im September 2018
Rang 134 im Oktober 2018
Rang 127 im November 2018
Rang 125 im Dezember 2018
Rang 140 im Januar 2019
Rang 115 im Februar 2019
Rang 132 im März 2019
Rang 98 im April 2019
Rang 131 im Mai 2019
Rang 117 im Juni 2019
Rang 97 im Juli 2019
Rang 92 im August 2019
Rang 97 im September 2019
Rang 94 im Oktober 2019
Rang 101 im November 2019
Rang 92 im Dezember 2019
Rang 93 im Januar 2020
Rang 144 im Februar 2020
Rang 154 im März 2020
Rang 142 im April 2020
Rang 141 im Mai 2020
Rang 162 im Juni 2020
Rang 160 im Juli 2020
Rang 147 im August 2020
Rang 154 im September 2020
Rang 134 im Oktober 2020
Rang 109 im November 2020
Rang 153 im Dezember 2020
Rang 131 im Januar 2021
Feb Dez Jan Dez Jan Dez Jan Dez
2017 2018 2019 2020
  • Bester Rang: 88
  • Schlechtester Rang: 197
  • Durchschnitt: 128.92

Diese Grafik zur Beliebtheitsentwicklung des Namens Dana stellt dar, wie sich dessen Beliebtheit bei den Besuchern von Baby-Vornamen.de im Laufe der Jahre verändert hat. Die Beliebtheit des Vornamens wird dabei durch den im jeweiligen Monat erreichten Rang auf Grundlage der abgegebenen Stimmen bestimmt.

Geburten in Österreich mit dem Namen Dana seit 1984
Österreich Rang Namensträger Quelle Stand
3989 5 Statistik Austria 2019

Erläuterung: Der Name Dana belegt in der offiziellen Rangliste der häufigsten Vornamen aller in Österreich geborenen Bürger den 3989. Rang. Insgesamt 5 Neugeborene wurden seit 1984 so genannt.

Land wählen:
Platzierungen von Dana in den Vornamencharts von Österreich
Platz 0 in den offiziellen Vornamencharts von 1984
Platz 0 in den offiziellen Vornamencharts von 1985
Platz 0 in den offiziellen Vornamencharts von 1986
Platz 0 in den offiziellen Vornamencharts von 1987
Platz 0 in den offiziellen Vornamencharts von 1988
Platz 0 in den offiziellen Vornamencharts von 1989
Platz 0 in den offiziellen Vornamencharts von 1990
Platz 0 in den offiziellen Vornamencharts von 1991
Platz 408 in den offiziellen Vornamencharts von 1992
Platz 0 in den offiziellen Vornamencharts von 1993
Platz 0 in den offiziellen Vornamencharts von 1994
Platz 0 in den offiziellen Vornamencharts von 1995
Platz 0 in den offiziellen Vornamencharts von 1996
Platz 0 in den offiziellen Vornamencharts von 1997
Platz 0 in den offiziellen Vornamencharts von 1998
Platz 0 in den offiziellen Vornamencharts von 1999
Platz 775 in den offiziellen Vornamencharts von 2000
Platz 0 in den offiziellen Vornamencharts von 2001
Platz 0 in den offiziellen Vornamencharts von 2002
Platz 0 in den offiziellen Vornamencharts von 2003
Platz 0 in den offiziellen Vornamencharts von 2004
Platz 1065 in den offiziellen Vornamencharts von 2005
Platz 1106 in den offiziellen Vornamencharts von 2006
Platz 0 in den offiziellen Vornamencharts von 2007
Platz 0 in den offiziellen Vornamencharts von 2008
Platz 0 in den offiziellen Vornamencharts von 2009
Platz 0 in den offiziellen Vornamencharts von 2010
Platz 0 in den offiziellen Vornamencharts von 2011
Platz 0 in den offiziellen Vornamencharts von 2012
Platz 0 in den offiziellen Vornamencharts von 2013
Platz 0 in den offiziellen Vornamencharts von 2014
Platz 0 in den offiziellen Vornamencharts von 2015
Platz 0 in den offiziellen Vornamencharts von 2016
Platz 0 in den offiziellen Vornamencharts von 2017
Platz 0 in den offiziellen Vornamencharts von 2018
Platz 0 in den offiziellen Vornamencharts von 2019
1984 1989 1990 1999 2000 2009 2010 2019
  • Bester Rang: 408
  • Schlechtester Rang: 1106
  • Durchschnitt: 838.50

Dargestellt sind hier die Platzierungen des Vornamens Dana in den offiziellen Vornamen-Hitlisten von Österreich, die jedes Jahr von Statistik Austria veröffentlicht werden. Die vollständigen Top 30 Vornamencharts von Österreich findest Du auf unserer Seite "Beliebteste Vornamen in Österreich".

Land wählen:
Verteilung des Namens in Deutschland, Österreich und der Schweiz
  • 10.0 % 10.0 % Baden-Württemberg
  • 5.0 % 5.0 % Berlin
  • 5.0 % 5.0 % Hessen
  • 5.0 % 5.0 % Niedersachsen
  • 40.0 % 40.0 % Nordrhein-Westfalen
  • 10.0 % 10.0 % Rheinland-Pfalz
  • 5.0 % 5.0 % Sachsen
  • 15.0 % 15.0 % Sachsen-Anhalt
  • 5.0 % 5.0 % Thüringen
  • 50.0 % 50.0 % Kärnten
  • 50.0 % 50.0 % Tirol
  • - Zu der Schweiz liegen leider noch keine statistischen Daten vor -

Dein Vorname ist Dana? Dann wäre es klasse, wenn Du uns hier Deine Heimatregion mitteilst und uns damit beim Ausbau dieser Statistik unterstützt.

Häufigkeitsverteilung der Geburtsjahre aus unserer Erhebung von Personen mit dem Namen Dana
Statistik der Geburtsjahre des Namens Dana

Deine Meinung ist gefragt!

Wie gefällt Dir der Name Dana?
sehr gut 1 2 3 4 5 6 ungenügend
Gesamtnote: 2.0 6 5 4 3 2 1
Passt der Vorname Dana zu einem ...
Ja Nein
deutschen Nachnamen?
österreichischen Nachnamen?
schweizerischen Nachnamen?
englischen Nachnamen?
französischen Nachnamen?
niederländischen Nachnamen?
nordischen Nachnamen?
polnischen Nachnamen?
russischen Nachnamen?
slawischen Nachnamen?
tschechischen Nachnamen?
griechischen Nachnamen?
italienischen Nachnamen?
spanischen Nachnamen?
türkischen Nachnamen?
Passt zu einem deutschen Nachnamen (71.4 %) Passt zu einem österreichischen Nachnamen (66.7 %) Passt zu einem schweizerischen Nachnamen (52.4 %) Passt zu einem englischen Nachnamen (81.0 %) Passt zu einem französischen Nachnamen (76.2 %) Passt zu einem niederländischen Nachnamen (57.1 %) Passt zu einem nordischen Nachnamen (85.7 %) Passt zu einem polnischen Nachnamen (57.1 %) Passt zu einem russischen Nachnamen (47.6 %) Passt zu einem slawischen Nachnamen (71.4 %) Passt zu einem tschechischen Nachnamen (52.4 %) Passt zu einem griechischen Nachnamen (71.4 %) Passt zu einem italienischen Nachnamen (66.7 %) Passt zu einem spanischen Nachnamen (61.9 %) Passt zu einem türkischen Nachnamen (42.9 %)

Subjektives Empfinden des Vornamens

Die nachfolgende Bewertung des Vornamens Dana ist die rein subjektive Meinung der Besucher dieser Seite, welche Empfindungen und Eindrücke sie persönlich mit dem Vornamen Dana in Verbindung bringen.

bekannt (60.0 %) modern (77.0 %) wohlklingend (83.0 %) männlich (13.0 %) attraktiv (83.0 %) sportlich (74.0 %) intelligent (80.0 %) erfolgreich (77.0 %) sympathisch (87.0 %) lustig (71.0 %) gesellig (70.0 %) selbstbewusst (73.0 %) romantisch (66.0 %)
von Beruf
  • Arzt (5)
  • Künstler (3)
  • Manager (2)
  • Gärtner (1)
  • Model (1)
  • Tierarzt (1)
  • Selbstständiger (1)
  • Richter (1)
  • Sozialwissenschaftler (1)
  • Architekt (1)
  • Kinderpfleger (1)
  • Ingenieur (1)
  • Polizist (1)

Deine persönliche Meinung ist gefragt: Wie empfindest Du den Vornamen Dana und welche Eigenschaften verbindest Du mit ihm?

unbekannt bekannt
altbacken modern
nicht wohlklingend wohlklingend
weniger männlich sehr männlich
unattraktiv attraktiv
unsportlich sportlich
nicht intelligent intelligent
erfolglos erfolgreich
unsympathisch sympathisch
ernst lustig
zurückgezogen gesellig
schüchtern selbstbewusst
unromantisch romantisch
von Beruf

Kommentare zu Dana

Mitglied Lara-4 ist offline - zuletzt online am 13.05.16 um 23:22 Uhr
Lara-4

Mein Bruder heißt so. Liebe Grüße ;)

Dana
Gast

"Dana" kommt ursprünglich aus der altindischen Gelehrtensprache Sanskrit - eine der ältesten Sprachen der Welt (mindestens 3500 Jahre alt). Das habe ich während meines Studiums der Geschichte Südasiens erfahren. Im Sanskrit bedeutet Dana "Gabe"/"Geschenk". Also ähnlich wie "Donata" im Lateinischen (die Geschenkte).

Jana
Gast

Das Kalb aus dem türkischen stimmt tatsächlich-wir haben uns im Urlaub sehr über Dana auf der Speisekarte amüsiert!!!
Aber jetzt Mal im Ernst- Dana kommt aus dem Slavischen und wortwörtlich übersetzt- VOM GOTT GEGEBEN-
ich bin kein besonders gottesfürchtiger Mensch, jedoch wollte ich meine Tochter so nennen, weil sie tatsächlich vom Gott gegeben wurde und weil ich den Namen wunderschön finde.....
und weil ich einige (slavische) Sprachen spreche (ukrainisch, russisch, polnisch) weiß ich, dass der Name Dana tatsächlich eine Bedeutung hat...
also meine Dana ist jetzt 3 Jahre alt- und glaubt mir- sie ist tatsächlich eine DANA!!!!!
Ein Gottes Geschenk und ein besonderes Mädchen!!! Ein ungeplantes Kind, dass alle bezaubert!!! Selbstbewusst, klug und einfach ein Wunder!
DANA eben!

Ann
Gast

Also mein Partner ist Texaner und heißt auch Dana und das hat einen familiären Grund warum er so heißt. Ich finde es lächerlich was manche hier von sich geben. Es ist genauso ein unisex Name wie u.a. Eve! In Amerika sind die Leute einfach offener und denken nicht so primitiv wie manche Deutsche. Einige Menschen leben nur in ihrer eigenen Welt!

GuLo
Gast

Unisexnamen machen immer Probleme, wenn er in einem Land mehrheitlich ein Geschlecht assoziiert. Hier wird dieser Name eben eher als weiblich empfunden. Ich glaube kaum, dass man seinem Kind einen Gefallen tut, wenn man in unseren Breiten einen Jungen so nennt.

@Stefan Siebers
Gast

Es kommt auch ein wenig darauf an, wo man lebt oder leben möchte. Es gibt auch den Namen Andrea als Jungenname (Italien, Griechenland) und als Mädchenname (deutschsprachige Region). Deshalb ist der Name Andrea z.Bsp. in Italien sehr gut als Jungenname vergebbar, in unseren Regionen aber besser nicht. Genauso wird Dana bei uns eher für einen Frauennamen gehalten.

Stefan Siebers
Gast

Wie schwer es offensichtlich ist, zu akzeptieren, dass ein Name für beide Geschlechter passen kann. Tsss.

Lil
Gast

Dana ist zweifellos ein toller Name mit wunderschönem Klang. Aber nur für Mädchen. Bitte nicht bei Jungs verwenden!!

mfg
Gast

Dana für nen Jungen???
Neeeeeee!!!!

Bärli
Gast

Dana ist cool!

Hallo!
Gast

Danke lieber Mod, dass Du nicht den Beitrag löschst um den es geht, sondern den, der darauf hinweist. Versuchs bitte nochmal. :)

@@Thore
Gast

Dafür gibt es zum Glück den Meldebutton. Hab mal eben draufgekloppt. :)

Vivien
Gast

Dana ist auch ein Jungenname. Zach (desperate housewives) hieß vor der adoption auch dana...
:)

marie
Gast

Oh mein gott - DANA für einen jungen?! Das tu ich meinem kind doch nicht an!

Dhana
Gast

Na hier herrscht ja auch ein geistiges Niveau...

Der Name Dana kommt unter anderem aus dem englischen (es gibt die verschiedensten Herleitungen, aber das ist eine der verbreitetesten) und war dort zunächst als Jungsname verbreitet, bis er dann in den 40ern und 50ern für Mädchen genutzt und beliebt wurde.

Ein ähnlichen Phänomen wie hier sagen wir mal Luca, der zwar auch weiblich klingt, aber traditionell ein Männername ist, jetzt aber auch langsam für Mädchen genutzt wird.

Tanja
Gast

Oben bei bekannte Persönlichkeiten fehlt Dana Carvey. :)

Dana17
Gast

Schade, dass folgendes immer "vergessen" wird:

"Mutter des irischen Göttergeschlechts der Tuatha De Danann und die grosse Stammesmutter. Als ihre Kinder werden genannt Dagda, Nuada, Ogma, Dian Cecht, Goibniu, Lug, Lir, Midir. Vermutlich handelte es sich um die keltische Verkörperung einer weiblichen Urmacht aus vorindogermanischer Zeit. Ihr Wesen deckte sich mit dem der Ana oder Anu. Sie nährte nicht nur die Götter, sondern galt als die Mutter Erde schlechthin, die Irland Fruchtbarkeit schenkte. In ihrer überragenden Stellung dokumentierte sich die Verehrung, die die Kelten allgemein den Muttergottheiten entgegenbrachten."

http://sphinx-suche.de/mythologiekeltisch/dana.htm

Dana ist keine Abkürzung!!! Und auch keine Ableitung eines Männernamens!!!

Dana Marie
Gast

Ich wusste schon lange das der Name für beides stimmt aber ich find ihn für Frauen irgendwie schöner. Vielleicht weil ich eine bin :D:DAber es passt wirklich zu beiden gut.

...
Gast

ich weiss es ist schon etwas her aber hat hier niemand den Film Wayne's World gesehen? Der Schauspieler Dana Carvey heisst mittlerweile seit 55 Jahren so. Ich kenne auch die Saengerin Dana. Der Name ist also eindeutig unisex.

Assia
Gast

Guckt hier keiner Desperate Housewives (1. Staffe)??? ;)

sarah
Gast

Meryl Streeps Bruder heißt "Dana"...

Sophia-Isabella
Gast

Bald heißt ein Mann noch so wie ich.

Jasmina
Gast

Ein Männername, aha...
So heißt die FREUNDIN von meinem Kumpel.
Eindeutig ein Frauenname.

Sarah
Gast

Hallo,
mein Mann heißt Dana. UND er ist defintiv ein Mann!!! Er ist Kurde.

...
Gast

Der Schauspieler der Garth in Wayne's World gespielt hat, heisst Dana Carvey. Er erschien mir nicht sonderlich weiblich ...

Sandy
Gast

das ist für mich aber auch neu, dass "dana" auch ein jungennamen sein soll. der ist doch typisch weiblich und nicht männlich. das geht gar nicht.

hmm
Gast

Nochmal für alle - Dana ist definitiv Jungen- und Mädchenname.

Melis
Gast

So schön der name auch klingen mag ja xD auf türkisch bedeutet es kalb.. haha wie tierisch^^

ANNA
Gast

Der Name Dana ist zwar weiblich, das stimmt... Aber der ist sowas von dämlich der Name... klingt voll sch***

Dana
Gast

Moment moment, bevor man hier ein kommentar postet, sollte man sich zuvor evtl erkundigen, da der Name DANA sowohl männlich wie auch weiblich ist.

Dana
Gast

Also das gibt es doch nicht!Nennt mir einer nen Mann der Dana heißt? So ein Schwachsinn!!!!!!!Seit eh und je ein Mädchenname,könnte das weiter ausdehnen, ist mir jedoch zu blöd.Bin mega stolz auf meinen Namen!

hei@slawisch
Gast

In namen kennst du dich aber super aus

Liviu
Gast

Das war doch ein scherz. oder?
Dana ist abselut weiblich! Nirgends den namen für jungen gehört.

Uli
Gast

"Dana" für JUNGS??? Ich hau mir auf die Schenkel vor Lachen!!!!!!!
P.S. meine Schwägerin heißt DANA und die ist garantiert nicht männlich! Dieser Name hat hier nichts verloren, der ist hier falsch!
Auf was für Schnapsideen doch manche Leute so alles kommen....genial

@frank
Gast

Wissen, das die welt nicht braucht

Frank
Gast

Stichwort Transen:

Dana klingt total weiblich. Wenn man bedenkt das sich die transexuelle Dana International sich diesen Namen zugelegt hat.

Dana International hieß mit Geburtsnamen übrigens Yaron Cohen.

ahhhhhhh
Gast

Oh nein! Das ist wieder ein gefundenes Fressen für Frank. der kann dann wieder rumnerven, dass die kinder transen werden* augenroll*

Ass
Gast

Toller Name, recht selten. Gibt es beim Standesamt nur mit einem geschlechtsspezifischen Zusatz, da Dana männlich als auch weiblich ist. Wir haben Dana Marie genommen

Dana
Gast

Der Name Dana ist auch für Jungs geeignet?!

Kommentar hinzufügen

Hallo Gast! Dein Kommentar wird erst nach erfolgter Freischaltung sichtbar sein. Melde Dich an oder werde neues Mitglied der Community, um live kommentieren zu können.

Kommentare zu anderen Vornamen

Mädchenname Florentina

Kommentar von SO!5

Ich kenne auch jemanden der so heißt. Ich nenne sie meißt Flori. Flo finde ich doof. Manchmal klingt der Na...

Mädchenname Delila

Kommentar von Monika

Delila oder Delilah ist hebräisch/biblisch/christlich. Delilah hat Samson die Haare abgeschnitten.

Jungenname Marek

Kommentar von kasimira

Hallo. Ich finde Marek einen tollen Namen. Er ist eine wohlklingende Form von Markus und nach meinem Eindru...

Vornamen nach Sprache und Herkunft

Zur Vornamensuche nach Sprache und Herkunft

Du bevorzugst amerikanische Namen oder magst den Klang des Nordfriesischen? Unser Bereich zur Sprache und Herkunft gibt Dir die Möglichkeit, ganz gezielt nach einem europäischen oder internationalen Vornamen für Dein Kind zu suchen.

Heutige Namenstage

Zu den Namenstagen

Wir gratulieren allen Menschen mit dem Vornamen August, Oswald, Roman, Silvana und Sirin ganz herzlich zu ihrem heutigen Namenstag!

Auch diese Vornamen könnten Dich interessieren