Einzelnamen für Jungen mit Di

Es wird also ein Junge und Du möchtest ihm einen Einzelnamen geben? Nimm Dir genügend Zeit, um nach einem passenden Vornamen für Deinen Kleinsten zu suchen, schließlich wird dieser Name Dein Kind ein ganzes Leben lang begleiten.

Nachfolgend siehst Du eine Übersicht über alle Einzelnamen für Jungen, die mit den Buchstaben D und i beginnen. Sollte Dir einer der 50 unten aufgeführten Vornamen wie Dietegen, Dieter, Dieterich, Dieterik oder Dietert auf Anhieb gefallen, kannst Du diesen auf Deinen persönlichen Merkzettel setzen und somit eine Vorauswahl der für Dich in Frage kommenden Vornamen zusammenstellen.

Jungennamen mit Di - Ergebnisse 51-100 von 197

Name Sprache Bedeutung Beliebtheit
Dietegen
  • althochdeutsch
(Gottes-)Volk und Schwert/Degen, "Volkskämpfer". -egen kommt von ahd. degan und bedeutet junger Held... 42 Stimmen 1 Kommentar
Dieter
  • altdeutsch
  • althochdeutsch
Volksherr nach altdeutsch: diot = Volk und heri = Heer
auch Kurzform von Dietrich
1426 Stimmen 109 Kommentare
Dieterich
  • althochdeutsch
Dieterich ist eine Variante des männlichen Vornamens Dietrich.

Zu altfränkisch thiuda...
13 Stimmen 3 Kommentare
Dieterik Noch keine Infos
hinzufügen
Noch keine Infos
hinzufügen
11 Stimmen 1 Kommentar
Dietert Noch keine Infos
hinzufügen
Noch keine Infos
hinzufügen
6 Stimmen 1 Kommentar
Dietfried
  • althochdeutsch
ahd. diot = Volk und fridu = Friede, "der dem Volk Frieden bringt" 33 Stimmen 5 Kommentare
Dietgar
  • deutsch
Noch keine Infos
hinzufügen
11 Stimmen 0 Kommentare
Dietger
  • althochdeutsch
  • germanisch
ahd. diot = Volk und ger = Speer

Dietger = des Volkes (Speer-)Kämpfer
"der Vol...
22 Stimmen 2 Kommentare
Diethard
  • altdeutsch
von ahd. diot = Volk und harti = hart/stark

Hybridname aus Dietmar und Bernhard
76 Stimmen 4 Kommentare
Diethart
  • althochdeutsch
ahd. diot = Volk und harti = hart/stark 11 Stimmen 1 Kommentar
Diethelm
  • althochdeutsch
germanisch
Bedeutung: Der Schützer des Volkes
41 Stimmen 6 Kommentare
Diether
  • althochdeutsch
ahd. diot = Volk und heri = Heer 22 Stimmen 1 Kommentar
Diethmar Noch keine Infos
hinzufügen
Noch keine Infos
hinzufügen
11 Stimmen 1 Kommentar
Dietholf Noch keine Infos
hinzufügen
Noch keine Infos
hinzufügen
26 Stimmen 9 Kommentare
Dietleib
  • althochdeutsch
Diot (Diotor ältere Form von Dieter) -> Volk
leib -> Erbe
11 Stimmen 2 Kommentare
Dietmar
  • altdeutsch
  • althochdeutsch
  • westgotisch
von diot = Das Volk und Mär = Sage, sagenhaft, berühmt. Der im Volke berühmte, oder der Geachtete. 315 Stimmen 22 Kommentare
Dietmund
  • althochdeutsch
ahd. diot = Volk und mund = Schutz (der Unmündigen) 12 Stimmen 1 Kommentar
Dieto
  • althochdeutsch
  • deutsch
von ahd. diot = Volk 17 Stimmen 1 Kommentar
Dietolf
  • althochdeutsch
ahd. diot = Volk und wolf = Wolf 6 Stimmen 1 Kommentar
Dietram
  • althochdeutsch
ahd. diot = Volk und hraban = Rabe 22 Stimmen 2 Kommentare
Dietreich
  • hochdeutsch
= Dietrich 11 Stimmen 0 Kommentare
Dietrich
  • altdeutsch
  • germanisch
  • mittelhochdeutsch
im Volk mächtig
reich an Volk
4950 Stimmen 13 Kommentare
Dietwald
  • althochdeutsch
"Dietwald" ist ein mänlicher Name, dessen Ursprung im
Althochdeutschen liegt.Er setzt sich au...
16 Stimmen 2 Kommentare
Dietward
  • althochdeutsch
ahd. diot = Volk und wart = Hüter, Schützer 11 Stimmen 3 Kommentare
Dietwart
  • althochdeutsch
ahd. diot = Volk und wart =Hüter/Schützer 12 Stimmen 0 Kommentare
Dietwin
  • althochdeutsch
Dietwin: Aus den beiden althochdeutschen Begriffen: "diot" = Volk; und "wini" = Freund. 16 Stimmen 0 Kommentare
Dietwolf
  • althochdeutsch
ahd. diot = Volk und wolf = Wolf 11 Stimmen 2 Kommentare
Dietz
  • mittelhochdeutsch
  • oberdeutsch
ober- und mitteldeutsche Kurzform von Dietrich 33 Stimmen 7 Kommentare
Dieudonne
  • französisch
von gott gegeben 12 Stimmen 1 Kommentar
Diez
  • mittelhochdeutsch
  • oberdeutsch
  • spanisch
ober- und mitteldeutsch Kurzform von Dietrich

Bedeutet "Zehn" auf deutsch.
14 Stimmen 1 Kommentar
Diganth Noch keine Infos
hinzufügen
Noch keine Infos
hinzufügen
1 Stimme 0 Kommentare
Digo
  • afrikanisch
Noch keine Infos
hinzufügen
6 Stimmen 1 Kommentar
Dijamant
  • südslawisch
bedeutet Diamant 22 Stimmen 5 Kommentare
Dijar
  • albanisch
  • kurdisch
Di= 2 ; Jare = heilige Besuchstätte (=damit sind Ana Fatma und Düzgün Baba gemeint, heilige Besuchst... 149 Stimmen 1 Kommentar
Dijon
  • albanisch
  • französisch
Stadt in Frankreich 96 Stimmen 25 Kommentare
Dik Noch keine Infos
hinzufügen
Noch keine Infos
hinzufügen
2 Stimmen 2 Kommentare
Dikendre Noch keine Infos
hinzufügen
Noch keine Infos
hinzufügen
1 Stimme 0 Kommentare
Diko
  • griechisch
  • serbisch
  • slawisch
Eigen, Stolz 5 Stimmen 2 Kommentare
Dikran
  • aramäisch
  • kurdisch
Noch keine Infos
hinzufügen
32 Stimmen 1 Kommentar
Diktus Noch keine Infos
hinzufügen
Noch keine Infos
hinzufügen
7 Stimmen 1 Kommentar
Dikun
  • albanisch
heisst auf albanisch irgendwo 1 Stimme 0 Kommentare
Dilan
  • kurdisch
Kurdischer und türkischer Name

Bezeichnet einen Hochzeits- und Volkstanz, anders auch...
180 Stimmen 148 Kommentare
Dilavar
  • kurdisch
  • türkisch
Mutig, Kraeftig, Ehrenhaft 13 Stimmen 0 Kommentare
Dilciwan
  • kurdisch
dil=Herz und ciwan=jung, schön
übersetzt junges oder schönes Herz
8 Stimmen 4 Kommentare
Dildar
  • indisch
Dil: Herz, Dar: Holz, gemeint ist jemand mit ein herz so stark wie Holz. 118 Stimmen 0 Kommentare
Dileep
  • indisch
Noch keine Infos
hinzufügen
116 Stimmen 0 Kommentare
Dilesh
  • indisch
dilesh = "Lieber" (hindi)

Auf Hindi: दिलेश
2 Stimmen 0 Kommentare
Dilian
  • germanisch
  • persisch
eine Ableitung von Dylan 1475 Stimmen 23 Kommentare
Dilip Noch keine Infos
hinzufügen
Verteidiger der Stadt Delhi 7 Stimmen 1 Kommentar
Diljaver
  • albanisch
Noch keine Infos
hinzufügen
2 Stimmen 1 Kommentar

Jungennamen mit Di - Ergebnisse 51-100 von 197

Es fehlt ein Vorname?
Du kannst uns gerne einen neuen Namen vorschlagen, der bislang noch in unserer großen Datenbank für Jungen- und Mädchennamen fehlt.