Einzelnamen für Jungen mit F

Hier findest Du ausschließlich 714 männliche Einzelnamen mit F.

Der Großteil aller Eltern entscheidet sich bei der Namenssuche nach wie vor ganz bewusst für einen Einzelvornamen. Insbesondere bei einem langen Nachnamen ist es ratsam, auf einen etwas kürzeren Einzelnamen zurückzugreifen, statt nach einem Doppelnamen zu suchen. Und wem Vornamen mit Bindestrich ohnehin optisch nicht gefallen, der findet hier eine Auswahl an Einzelnamen für Jungen mit dem Anfangsbuchstaben F.

Wähle eine Buchstabenkombination

Entscheide Dich zunächst für eine Buchstabenkombination, zu der Du alle verfügbaren Einzelnamen für Jungen mit F angezeigt bekommen möchtest. Wechsel einfach den Bereich, wenn Du lieber auf alle Jungennamen mit F zurückgreifen möchtest oder speziell nach Doppelnamen mit F suchst.

Die beliebtesten Einzelnamen für Jungen mit F

  1. Fynn 20900 Stimmen
  2. Fiete 17817 Stimmen
  3. Finn 16465 Stimmen
  4. Fridtjof 9246 Stimmen
  5. Frank 8382 Stimmen
  6. Ferris 8032 Stimmen
  7. Felix 2866 Stimmen
  8. Friedemann 2430 Stimmen
  9. Fritz 2417 Stimmen
  10. Florian 2160 Stimmen
  11. Finley 2029 Stimmen
  12. Friedrich 1959 Stimmen
  13. Florentin 1938 Stimmen
  14. Frederik 1936 Stimmen
  15. Fridbert 1929 Stimmen
  16. Fridolin 1921 Stimmen
  17. Finlay 1899 Stimmen
  18. Franz 1893 Stimmen
  19. Fabio 1882 Stimmen
  20. Fabrice 1865 Stimmen
  21. Fabian 1859 Stimmen
  22. Francesco 1851 Stimmen
  23. Falco 1823 Stimmen
  24. Francisco 1807 Stimmen
  25. Ferdinand 1789 Stimmen
  26. Friedhelm 1785 Stimmen
  27. Franziskus 1773 Stimmen
  28. Farid 1423 Stimmen
  29. Fürchtegott 1169 Stimmen
  30. Fatih 872 Stimmen

Neueste Kommentare zu männlichen Einzelnamen mit F

  • Kommentar zu Farin von Roman F.

    Also, ich komme aus Russland (Tatarstan (Tatarisch-Muslimische Republik)). Meine ganze Familie Trägt es als 'Familienname' schon seit mehr als 400 Jah...

  • Kommentar zu Fiete von knibuy

    Soll der häufigste Namen sein in der Schweiz???? Noch nie gehört. Kann also nicht stimmen. Und tönt schrecklich, etwa nach Niete (ich will ja niemande...

  • Kommentar zu Fineas von Fineas

    Hallo, ich heiße Fineas und bin mittlerweile 26 Jahre alt. Ich liebe mein Name und ich finde es sehr schön und einzigartig. Das Problem ist aber die A...

  • Kommentar zu Fynn von Bernd

    Was ist eigentlich mit den Leuten los? Schlimm, dass ein geschmeidiger Name wie Fynn soviel Downvotes bekommt, nur weil er beliebt ist. Typisch Neider...

  • Kommentar zu Fynn von Cousin Kevin

    @Jesse: So eine Frechheit. Was hat Kevin mit Fynn zu tun? Ich sag es Kevin Costner.

  • Kommentar zu Fynn von Jesse

    Ich kann mich meinen Vorrednern nur anschließen. Wo Kevün draufsteht, ist Fünn drinne. Aber Finn hingegen ist in Ordnung.

  • Kommentar zu Fabro von Fabro

    Ich bin ein Frau und heisse zum Vorname Fabro

  • Kommentar zu Fynn von Fünn mit Ü

    @"Diese Kinder": Eure werte Frau Mama weist eine gewisse optische Nähe zu Brühwursterzeugnissen im Naturdarm auf. Wo Fynn draufsteht, ist auch ...

  • Kommentar zu Fynn von Melissa

    @Fününü Stimmt genau, im Alphabet ist es ja auch geregelt: X, Ypsilon und Z, nicht Ipsilon. Ich kenne eine Sylvia, die spricht ihren Namen selber Sülv...

  • Kommentar zu Flynn von Mom_of_2

    Unser Sohn heißt Flynn Atreju. *2018 Bei der Anmeldung zweifelte die Standesbeamtin an, dass die Namen so durchkommen, aber ne Woche später waren d...

  • Kommentar zu Fynn von Diese Kinder

    @Fününü: Da bläst sich aber mal wieder ein kleines Kind richtig auf. Sonst nichts zu sagen haben, aber hier in der Anymonität eines Forums darf man au...

  • Kommentar zu Floris von Tanja

    Mein Sohn heisst Floris, seine Schwester Noë Sophie. Mir gefallen beide Namen noch immer und ich finde es schön, dass man die beiden Namen nicht oft h...

  • Kommentar zu Fynn von Fününü

    "Fynn" wird "Fünn" ausgesprochen, sonst könnte man ja gleich "Finn" schreiben. Basta!

  • Kommentar zu Fynn von Jago

    @Melissa: Darüber, ob der Name Finn oder in der Schreibweise Fynn auf Platz 1 gehört, kann man sicherlich diskutieren. Aber dass Sie den Namen noch ni...

  • Kommentar zu Fynn von Melissa

    Warum ist bitte ein Konstrukt wie Fynn (man spricht es sage und schreibe FÜN aus) auf Platz 1? Deutsche Namen mit Y, seit wann? Oder ist es ein nordis...