Nigerianische Vornamen

Hier findest du typisch nigerianische Vornamen für Jungen und Mädchen. Nigerianisch klingende Namen und solche, die in Nigeria weit verbreitet sind.

Nigerianische Vornamen

Die Entwicklung Nigerias und seiner zahlreichen Sprachen

Nigeria ist ein Staat im Westen Afrikas. Offiziell heißt sie Bundesrepublik Nigeria und ist föderal gegliedert. Nigeria ist das bevölkerungsreichste Land Afrikas und gehört zu den wirtschaftlich aufstrebenden Staaten des Kontinents. Nigerianische Vornamen stehen im Kontext dieses Staates und sind Vornamen, die von der Bevölkerung genutzt werden. Nigeria ist ein Staat mit vielen Bevölkerungsgruppen und kann auf eine lange Geschichte zurückblicken. Der moderne Staat Nigeria ist das historische Ergebnis von Entwicklungen in unterschiedlichen Königreichen auf diesem Gebiet. Erst in der Moderne hat sich ein vereinter Staat Nigeria gebildet.

Das Gebiet des modernen Nigerias wurde bis weit ins 19. Jahrhundert von unterschiedlichen Völkern und Stämmen aufgesucht. Archäologen haben bereits erste politische Strukturen um 1500 v. u. Z. nachgewiesen. Im Mittelalter existierten die Königreiche Oyo und Ife, die möglicherweise schon im neunten Jahrhundert gegründet wurden. In dieser Zeit kamen die Menschen Nigerias auch mit dem Islam in Kontakt. Arabische Stämme verbreiteten den Islam von der Arabischen Halbinsel kommend über Nordafrika bis weit ins Innere des Kontinents. Sie stießen dabei auch immer weiter nach Südwesten vor, bis an die Atlantikküste.

Viele Stämme, die hier siedelten, übernahmen den Islam als Religion. Große Gebiete Westafrikas sind bis heute muslimisch. Die Bevölkerungen von Oyo und Ife traten ebenfalls zum Islam über. Auch das Nri-Königreich, das von dem Stamm der Igbo gegründet worden war, übernahm islamische Traditionen. Es bestand bis 1911 und dominierte Zentralnigeria in der gesamten Zeit. Mit dem Übergang in die Moderne kamen auch die Europäer. Die Portugiesen erkundeten die Gegenden um Lagos. Für die Europäer waren die westafrikanischen Königreiche jedoch keine wirklichen Staaten. Die Portugiesen beuteten die Rohstoffe dieser Region aus und nahmen viele Stämme als Sklaven, um sie in die Neue Welt umzusiedeln. Andere europäische Nationen folgten.

Afrika wurde im 19. Jahrhundert zum britischen Interessensgebiet. Nachdem David Livingstone als erster Europäer weit ins afrikanische Innere vorgedrungen war, sahen sich die Briten als Vorreiter einer expansiven Kolonialpolitik. Sie begannen auch die Region Nigeria mit der Küstenstadt Lagos zu besetzen. 1861 wurde Lagos Kronkolonie und die extra gegründete Royal Niger Company beutete das Land aus. Bis zum Ersten Weltkrieg eroberten die Briten weite Teile der nigerianischen Königreiche.

1911 fiel Nri an die Briten, die danach 1914 die Kronkolonie und das Protektorat Nigeria gründeten. 1960 machte sich Nigeria schließlich unabhängig. Wie viele andere ehemalige Kolonien ist das Land politisch instabil. Phasen mit demokratischer Verfassung weichen jenen mit Diktaturen oder Bürgerkriegen. Seit 1988 existiert in Nigeria die IV. Republik. Das Land hat sich ein wenig stabilisiert. Dies wirkt sich auf die Wirtschaft und das Wohl der Bevölkerung aus.

Namensgebung der nigerianischen Stämme

Die Bevölkerung Nigerias ist nicht homogen. Es existieren Dutzende einheimischer Stämme mit vielen Sprachen. Die meist gesprochenen Sprachen sind Hausa, Yoruba und Igbo. Ihre Sprecher stammen von den ehemaligen Königreichen der vormodernen Zeit ab. Daneben existieren aber auch Minderheiten. Die Sprachvielfalt wirkt sich auch auf die Vornamen aus. Die Sprecher der verschiedenen Sprachen haben unterschiedliche Traditionen.

Eine nigerianische Namenstradition gibt es so nicht. Die Vergabe der Jungen- und Mädchennamen erfolgt nach den Traditionen der Stämme, also zum Beispiel nach der Tradition der Yoruba, der Igbo, Hausa und Fulfulde und Nupe. Jeder Stamm besitzt seine eigenen Regeln. Nigerianische Vornamen umfassen also alle Namen aller Stämme und Sprachen, die im modernen Nigeria existieren.

Nigerianische Vornamen in Deutschland

Top-10-Liste mit den beliebtesten nigerianischen Vornamen in Deutschland. Diese nigerianischen Namen wurden im Jahr 2022 am häufigsten als Babynamen vergeben.

Ähnliche Sprachen und Regionen:

Nigerianische Vornamen von A bis Z

Alle nigerianischen Vornamen in einer alphabetischen Liste von A wie Abayomi bis Z wie Zanthe. Mit Informationen zur Bedeutung, Herkunft, Sprache und Beliebtheit.

Name Bedeutung / Sprache Beliebtheit
Abayomi Dies bedeutet geboren um mir Freude zu geben.
  • Nigerianisch
64 Stimmen
2 Kommentare
Abebi nigerianischer Name, Bedeutung: die Gefragte.
  • Nigerianisch
37 Stimmen
4 Kommentare
Abeni die, um die man gebeten hat und ist jetzt unser!
  • Westafrikanisch
  • Yoruba
76 Stimmen
6 Kommentare
Abiola Aus dem Yoruba für "der/die in Würde Geborene" oder "der/die an Neujahr Geborene".
  • Afrikanisch
  • Nigerianisch
  • Yoruba
21 Stimmen
0 Kommentare
Abiona afrikanischer Name. Bedeutung: die auf Reisen Geborene.
  • Afrikanisch
  • Yoruba
35 Stimmen
6 Kommentare
Abubakar war der Gefährte des Prophet Mohamed (Friede und Segen auf Ihm)
  • Arabisch
  • Fulfulde
  • Hausa
  • Westafrikanisch
66 Stimmen
1 Kommentar
Adamma Aus dem Igbo für "wunderschöne Tochter".
  • Afrikanisch
  • Igbo
  • Nigerianisch
  • Westafrikanisch
31 Stimmen
1 Kommentar
Adanna Aus dem Igbo für "Vaters Tochter".
  • Igbo
  • Nigerianisch
  • Westafrikanisch
54 Stimmen
4 Kommentare
Adebayo Aus dem Yoruba für "er kam in einer freudvollen Zeit".
  • Nigerianisch
  • Westafrikanisch
  • Yoruba
28 Stimmen
0 Kommentare
Adedeji Der Vorname für Jungen kommt aus der Sprache Yoruba und bedeutet "aus dem König wurden zwei".
  • Beninisch
  • Nigerianisch
  • Togolesisch
  • Westafrikanisch
  • Yoruba
21 Stimmen
0 Kommentare
Adekunle Die Krone kehrt in das Haus zurück
  • Nigerianisch
39 Stimmen
1 Kommentar
Ademola Aus dem Yoruba für "die Krone zusammen mit Reichtum".
  • Afrikanisch
  • Nigerianisch
  • Westafrikanisch
  • Yoruba
15 Stimmen
0 Kommentare
Ademuyiwa Ein Vorname aus Nigeria mit der Bedeutung "die Krone produziert dieses".
  • Afrikanisch
  • Nigerianisch
  • Yoruba
3 Stimmen
1 Kommentar
Adenike weiblich: Krone, sie ist liebevoll Herkunft: Nigeria, Yoruba
  • Nigerianisch
  • Yoruba
25 Stimmen
4 Kommentare
Adeniyi
Noch keine Infos hinzufügen
  • Nigerianisch
14 Stimmen
0 Kommentare
Adesimbo Aus dem Yoruba für "die edel Geborene".
  • Afrikanisch
  • Nigerianisch
  • Westafrikanisch
  • Yoruba
7 Stimmen
2 Kommentare
Adewale Kurzform des aus dem Yoruba stammenden Namens Adebowale mit der Bedeutung "die Krone kehrt nach Hause zurück" oder "die Krone ist nach Hause gekommen".
  • Afrikanisch
  • Nigerianisch
  • Westafrikanisch
  • Yoruba
21 Stimmen
1 Kommentar
Adewole Ein afrikanischer Vorname mit einem Ursprung in der Sprache Yoruba. Der Name bedeutet "der König hat das Haus betreten".
  • Afrikanisch
  • Nigerianisch
  • Westafrikanisch
  • Yoruba
11 Stimmen
0 Kommentare
Adisa Ein Vorname mit mehreren Ursprüngen und Bedeutungen wie "der Lehrer" oder "die starke Frau".
  • Altnordisch
  • Nigerianisch
  • Nordisch
  • Westafrikanisch
  • Yoruba
203 Stimmen
80 Kommentare
Afeez Die Herkunft des Namens liegt im Arabische. Er bedeutet übersetzt "ein Weg ins Paradies".
  • Arabisch
  • Ostafrikanisch
  • Yoruba
47 Stimmen
1 Kommentar
Agu Eine estnische Kurzform von August mit der Bedeutung "der Erhabene".
  • Afrikanisch
  • Estnisch
  • Igbo
  • Lateinisch
  • Nigerianisch
17 Stimmen
1 Kommentar
Ahmadu
Noch keine Infos hinzufügen
  • Hausa
  • Westafrikanisch
28 Stimmen
1 Kommentar
Ajamu Ein nigerianischer Name mit der Bedeutung "der die Macht nach einem Sieg ergreift".
  • Nigerianisch
  • Nordafrikanisch
  • Yoruba
58 Stimmen
1 Kommentar
Ajani Der Sieger
  • Hausa
  • Igbo
  • Nigerianisch
  • Yoruba
43 Stimmen
1 Kommentar
Ajayi Aus dem Yoruba für "der/die mit dem Gesicht nach unten Geborene".
  • Afrikanisch
  • Nigerianisch
  • Yoruba
24 Stimmen
0 Kommentare
Akin "Der Stürmische" oder "der Angreifer", abgeleitet vom türkischen Wort "akın" (Ansturm, Überfall, Angriff). In der westafrikanischen Yoruba-Sprache aber auch "der Tapfere".
  • Nigerianisch
  • Türkisch
  • Yoruba
158 Stimmen
39 Kommentare
Akinrolabu Ein ostafrikanischer Name, der soviel wie "der Tapfere, der in die Tiefe springt" heißt.
  • Arabisch
  • Ostafrikanisch
  • Yoruba
34 Stimmen
2 Kommentare
Akinwande Ein ostafrikanischer Vorname, der "der mutige Wanderer" bedeutet und seine Herkunft in der nigerianischen Sprache hat.
  • Afrikanisch
  • Nigerianisch
  • Ostafrikanisch
  • Yoruba
16 Stimmen
1 Kommentar
Alhaji Nur als Vorname für einen Hauptnamen zu verwenden! Bedeutet: Derjenige, der an der Pilgerfahrt (Hajj) nach Mekka teilgenommen hat! Nach der Pilgerfahrt nennt man ihn dann also Alhagi - heutzutage werd...
  • Hausa
  • Westafrikanisch
23 Stimmen
1 Kommentar
Alika Eine niederdeutsche Koseform von Namen mit "Adel-" mit der Bedeutung "die Edle".
  • Althochdeutsch
  • Georgisch
  • Niederdeutsch
  • Nigerianisch
  • Russisch
  • Swahili
95 Stimmen
18 Kommentare
Amadi Amadi bedeutet "bescheiden".
  • Nigerianisch
  • Westafrikanisch
  • Yoruba
75 Stimmen
1 Kommentar
Amaechi Der Jungenname kommt aus Nigeria und wird interpretiert mit "Wer weiß das morgen?".
  • Afrikanisch
  • Igbo
  • Nigerianisch
21 Stimmen
0 Kommentare
Amaka Aus dem Igbo für "die Gute" oder auch "die Schöne".
  • Afrikanisch
  • Igbo
  • Nigerianisch
  • Westafrikanisch
23 Stimmen
1 Kommentar
Amara Ein Mädchenname, der zahlreiche mögliche Ursprünge hat. Eine meist genutzte Bedeutung ist "die Unvergängliche".
  • Altgriechisch
  • Arabisch
  • Igbo
  • Lateinisch
  • Niederländisch
  • Nigerianisch
  • Sanskritisch
  • Westafrikanisch
871 Stimmen
92 Kommentare
Amarachi Aus dem Igbo für "Gottes Gnade".
  • Afrikanisch
  • Igbo
  • Nigerianisch
  • Westafrikanisch
41 Stimmen
3 Kommentare
Amari afrikanischer Name mein Mond (arabisch) Stärke, Kraft (afrikanisch) auch kroatische und serbische Abkürzung von Ana Marija
  • Afrikanisch
  • Afroamerikanisch
  • Nigerianisch
  • Yoruba
145 Stimmen
11 Kommentare
Amechi wer weiß was morgen kommt?
  • Nigerianisch
13 Stimmen
4 Kommentare
Aniyan Der Name bedeutet auf Tamil "der Fremde".
  • Afrikanisch
  • Hausa
  • Tamilisch
  • Yoruba
17 Stimmen
0 Kommentare
Anthonia Eine andere Form von Antonia mit der Bedeutung "Frau aus dem römischen Geschlecht der Antonier".
  • Holländisch
  • Lateinisch
  • Nigerianisch
  • Römisch
10 Stimmen
1 Kommentar
Anulika Aus dem Igbo für "Freude ist mehr" oder "das Glück ist wichtiger".
  • Afrikanisch
  • Igbo
  • Nigerianisch
  • Westafrikanisch
17 Stimmen
1 Kommentar
Anwuli Glück
  • Nigerianisch
14 Stimmen
3 Kommentare
Aren Albanisch = Aren-avut (Arnavut) Ursprung des Wortes. Muslimisches Volk in Balkan (Pomaken) Persisch = Der gläzendste/strahlendeste Sandkorn in der Wüste Altiranisch = Avesta; adliger Herkunft Hethiter...
  • Afghanisch
  • Arabisch
  • Aramäisch
  • Dänisch
  • Hebräisch
  • Nigerianisch
  • Orientalisch
  • Türkisch
629 Stimmen
14 Kommentare
Arike Ein afrikanischer Vorname mit der Bedeutung "diejenige, die gesehen und umsorgt wird".
  • Afrikanisch
  • Yoruba
15 Stimmen
0 Kommentare
Armani Gottes Geschenk
  • Englisch
  • Nigerianisch
94 Stimmen
13 Kommentare
Ayo Yoruba: Das Glück
  • Nigerianisch
  • Westafrikanisch
  • Yoruba
57 Stimmen
3 Kommentare
Ayodele Aus dem Yoruba für "Freude kommt ins Haus" oder "er/sie bringt Freude in unser Zuhause".
  • Afrikanisch
  • Nigerianisch
  • Westafrikanisch
  • Yoruba
55 Stimmen
3 Kommentare
Ayoka Aus dem Yoruba für "eine, für die sich alle um sie herum freuen" oder "die allen Freude Bringende".
  • Afrikanisch
  • Nigerianisch
  • Westafrikanisch
  • Yoruba
48 Stimmen
4 Kommentare
Ayowale Der Name kommt aus der Sprache Yoruba und trägt die Bedeutung "die Freude ist nach Hause gekommen" in sich.
  • Yoruba
27 Stimmen
1 Kommentar
Azikiwe Aus dem Igbo für "voller Elan" oder "voller Kraft".
  • Afrikanisch
  • Igbo
  • Nigerianisch
  • Westafrikanisch
15 Stimmen
1 Kommentar
Azuka Aus dem Igbo für "die Vergangenheit ist bedeutend" oder "die Vergangenheit ist deine Stärke".
  • Afrikanisch
  • Igbo
  • Nigerianisch
  • Westafrikanisch
17 Stimmen
1 Kommentar

Nigerianische Vornamen - 1-50 von 207

Nigerianische Jungennamen

Wenn du deinem Sohn einen typischen nigerianischen Jungennamen geben möchtest, findest du hier eine tolle Auswahl schöner und beliebter männlicher Vornamen.

Nigerianische Jungennamen von A bis Z

Durchstöbere nigerianische Jungennamen sortiert nach deren Anfangsbuchstaben:

Beliebte nigerianische Jungennamen

Rangliste der beliebtesten nigerianischen Jungennamen laut Baby-Vornamen-Ranking:

Rang Rang Name Beliebtheit
nigerianisch gesamt Nur Einzelnamen Stimmen & Kommentare
1 229 Yaro
3443 Stimmen
13 Kommentare
2 577 Ola
1085 Stimmen
15 Kommentare
3 711 Oke
667 Stimmen
44 Kommentare
4 736 Aren
629 Stimmen
14 Kommentare
5 897 Efe
394 Stimmen
45 Kommentare
6 943 Udo
341 Stimmen
134 Kommentare
7 945 Tayo
339 Stimmen
28 Kommentare
8 1073 Heuer
207 Stimmen
1 Kommentar
9 1077 Adisa
203 Stimmen
80 Kommentare
10 1103 Tilas
177 Stimmen
6 Kommentare
11 1122 Akin
158 Stimmen
39 Kommentare
12 1127 Haruna
153 Stimmen
12 Kommentare
13 1135 Amari
145 Stimmen
11 Kommentare
14 1151 Tyres
129 Stimmen
4 Kommentare
15 1182 Taio
98 Stimmen
10 Kommentare
16 1186 Armani
94 Stimmen
13 Kommentare
17 1195 Femi
85 Stimmen
26 Kommentare
18 1197 Kio
83 Stimmen
8 Kommentare
19 1203 Dayo
77 Stimmen
4 Kommentare
20 1205 Amadi
75 Stimmen
1 Kommentar
21 1206 Niklaas
74 Stimmen
2 Kommentare
22 1214 Abubakar
66 Stimmen
1 Kommentar
23 1215 Fela
65 Stimmen
11 Kommentare
23 1215 Uchenna
65 Stimmen
3 Kommentare
24 1216 Abayomi
64 Stimmen
2 Kommentare
24 1216 Emeka
64 Stimmen
2 Kommentare
25 1217 Yero
63 Stimmen
2 Kommentare
26 1219 Obinna
61 Stimmen
5 Kommentare
27 1222 Ajamu
58 Stimmen
1 Kommentar
28 1223 Madu
57 Stimmen
3 Kommentare
28 1223 Ayo
57 Stimmen
3 Kommentare
28 1223 Yilma
57 Stimmen
1 Kommentar
29 1225 Ayodele
55 Stimmen
3 Kommentare
30 1228 Ochuko
52 Stimmen
0 Kommentare
31 1232 Chidera
48 Stimmen
6 Kommentare
31 1232 Ikenna
48 Stimmen
5 Kommentare
32 1233 Afeez
47 Stimmen
1 Kommentar
33 1234 Tunde
46 Stimmen
2 Kommentare
34 1237 Ajani
43 Stimmen
1 Kommentar
35 1241 Adekunle
39 Stimmen
1 Kommentar
36 1242 Osaretin
38 Stimmen
3 Kommentare
37 1243 Onyemaechi
37 Stimmen
3 Kommentare
37 1243 Kanye
37 Stimmen
2 Kommentare
37 1243 Chi
37 Stimmen
1 Kommentar
38 1244 Chinedu
36 Stimmen
3 Kommentare
39 1245 Bjorgvin
35 Stimmen
1 Kommentar
39 1245 Abiona
35 Stimmen
6 Kommentare
39 1245 Nnamdi
35 Stimmen
1 Kommentar
40 1246 Sule
34 Stimmen
5 Kommentare
40 1246 Akinrolabu
34 Stimmen
2 Kommentare

Nigerianische Mädchennamen

Unsere Auswahl schöner und beliebter weiblicher Vornamen hilft dir hoffentlich dabei, einen typischen nigerianischen Mädchennamen für deine Tochter zu finden.

Nigerianische Mädchennamen von A bis Z

Durchstöbere nigerianische Mädchennamen sortiert nach deren Anfangsbuchstaben:

Beliebte nigerianische Mädchennamen

Rangliste der beliebtesten nigerianischen Mädchennamen laut Baby-Vornamen-Ranking:

Rang Rang Name Beliebtheit
nigerianisch gesamt Nur Einzelnamen Stimmen & Kommentare
1 621 Ola
1085 Stimmen
15 Kommentare
2 710 Amara
871 Stimmen
92 Kommentare
3 966 Efe
394 Stimmen
45 Kommentare
4 1017 Tayo
339 Stimmen
28 Kommentare
5 1150 Adisa
203 Stimmen
80 Kommentare
6 1180 Tanisha
173 Stimmen
61 Kommentare
7 1195 Safiya
158 Stimmen
7 Kommentare
8 1200 Haruna
153 Stimmen
12 Kommentare
9 1208 Amari
145 Stimmen
11 Kommentare
10 1231 Lisha
122 Stimmen
20 Kommentare
11 1258 Alika
95 Stimmen
18 Kommentare
12 1272 Tani
81 Stimmen
13 Kommentare
13 1277 Fayola
76 Stimmen
10 Kommentare
13 1277 Abeni
76 Stimmen
6 Kommentare
14 1289 Ivie
64 Stimmen
3 Kommentare
15 1292 Sade
61 Stimmen
5 Kommentare
16 1296 Yilma
57 Stimmen
1 Kommentar
17 1298 Ayodele
55 Stimmen
3 Kommentare
18 1299 Adanna
54 Stimmen
4 Kommentare
19 1300 Chioma
53 Stimmen
7 Kommentare
20 1303 Sulola
50 Stimmen
1 Kommentar
20 1303 Nubia
50 Stimmen
5 Kommentare
21 1305 Ayoka
48 Stimmen
4 Kommentare
21 1305 Chidera
48 Stimmen
6 Kommentare
22 1307 Dorcas
46 Stimmen
5 Kommentare
23 1309 Oni
44 Stimmen
6 Kommentare
23 1309 Azumi
44 Stimmen
3 Kommentare
24 1310 Sada
43 Stimmen
2 Kommentare
25 1312 Amarachi
41 Stimmen
3 Kommentare
25 1312 Ijeoma
41 Stimmen
0 Kommentare
26 1314 Chiamaka
39 Stimmen
4 Kommentare
27 1315 Chinara
38 Stimmen
5 Kommentare
27 1315 Nilaja
38 Stimmen
1 Kommentar
28 1316 Abebi
37 Stimmen
4 Kommentare
28 1316 Tanee
37 Stimmen
0 Kommentare
29 1317 Tanika
36 Stimmen
3 Kommentare
30 1318 Nkechi
35 Stimmen
4 Kommentare
30 1318 Abiona
35 Stimmen
6 Kommentare
31 1319 Taslima
34 Stimmen
0 Kommentare
31 1319 Sule
34 Stimmen
5 Kommentare
32 1320 Chinelo
33 Stimmen
9 Kommentare
32 1320 Favour
33 Stimmen
2 Kommentare
32 1320 Nneka
33 Stimmen
3 Kommentare
33 1322 Adamma
31 Stimmen
1 Kommentar
33 1322 Sakita
31 Stimmen
1 Kommentar
34 1323 Igbale
30 Stimmen
1 Kommentar
35 1324 Esohe
29 Stimmen
1 Kommentar
36 1325 Taneesha
28 Stimmen
2 Kommentare
36 1325 Itohan
28 Stimmen
2 Kommentare
36 1325 Binta
28 Stimmen
4 Kommentare