Vornamen für dein Baby
Mehr als 50.000 Vornamen und eine aktive Community helfen dir bei der Vornamensuche für dein Baby.

Vornamen für dein Baby

Marie

Marie ist ein weiblicher Vorname althebräischer und altägyptischer Herkunft mit Bedeutungen wie "die Ungezähmte" oder "die (von Gott) Geschenkte" und anderen mehr. Alle Infos zum Namen findest du hier.

3897 Stimmen (Rang 187)
28 x auf Lieblingslisten
6 x auf No-Go-Listen
187

Rang 187
Mit 3897 erhaltenen Stimmen belegt Marie den 187. Platz in unserer Hitliste der beliebtesten Mädchennamen.

Weiblicher Name
Marie ist ein weiblicher Vorname, kann also nur an ein Mädchen vergeben werden.

Baby mit Namen Marie

Was bedeutet der Name Marie?

Bedeutung

Der Mädchenname Marie ist die französische Form von Maria.

Herkunft und Bedeutung des biblischen Namens Marie bzw. Maria sind unter Namensforschern bis heute umstritten. Fünf mögliche Namensbedeutungen werden Marie zugeschrieben:

"Die Wohlgenährte"
Die Wurzeln des Namens Marie/Maria könnten im althebräischen Wortstamm mra (מרא) für "mästen" liegen, aus dem sich die Bedeutung "die Wohlgenährte" ableiten ließe, was früher durchaus als Kompliment zu verstehen war.

Als wahrscheinlicher gilt allerdings, dass sich Marie/Maria aus dem hebräischen Vornamen Mirjam bzw. dessen aramäischer Form Maryam entwickelte. Aus Maryam entstand zunächst der griechische Name Mariam, woraus schließlich die lateinische Form Maria und deren Nebenform Marie entsprang.

"Die Geliebte"
Mirjam war im Alten Testament der Name einer Prophetin und Schwester von Mose, die im alten Ägypten aufwuchs. Namensforscher vermuten daher, dass der Name mit dem ägyptischen mry für "geliebt" in Zusammenhang steht. Demnach hätte Marie die Bedeutung "die Geliebte".

"Die Meeresmyrrhe" oder "der Meerestropfen"
Lange Zeit hielt man es für gesichert, dass Mirjam/Maria und somit auch Marie eine althebräische Herkunft haben. Der Ursprungsname Mirjam könnte danach eine Kombination aus dem althebräischen mir für "bitter" und jam für "Meer" sein und so viel wie "die Meeresmyrrhe" oder "der Meerestropfen" bedeuten.

"Die Widerspenstige" oder "die Ungezähmte"
Namensgebend könnten auch das althebräischen Wort mry gewesen sein, das "widerspenstig" bedeutet. Marie würde danach mit "die Widerspenstige" oder "die Ungezähmte" übersetzt werden können.

"Die (von Gott) Geschenkte"
Zu guter Letzt kann Marie auch die schöne Bedeutung "die (von Gott) Geschenkte" tragen, wenn man davon ausgeht, dass der Ursprungsname Mirjam/Maryam seine Wurzeln im althebräischen rym für "schenken" hat.

Ursprünglich galt Marie als typisch französicher Mädchenname, der sich dort bereits im Mittelalter weit verbreitete. Heute zählt Marie auch in Deutschland zu den beliebtesten und am weitesten verbreiteten weiblichen Vornamen. Schon zu Beginn des 20. Jahrhunderts wurde der Name in Deutschland gerne an Mädchen vergeben, kam dann aber gegen Mitte des 20. Jahrhunderts aus der Mode. Spätestens ab der Jahrtausendwende feierte der Name Marie aber ein Comeback und zählt heute zu den top Babynamen jedes neuen Geburtsjahrgangs. Wie übrigens auch der Name Mia, der eine Kurzform von Maria darstellt.

Im deutschsprachigen Raum wird Marie auch besonders gerne als Zweitname oder Teil eines Doppelnamens vergeben.

Weitere Nebenformen von Marie bzw. Maria sind

Englisch
Marilyn, Mary und Mariah
Italienisch
Mariella, Marietta, Marina, Marisa und Milva
Französisch
Marion
Dänisch
Maren
Finnisch
Mirja
Irisch
Maire
Polnisch
Maryla
Russisch
Maika und Mascha
Slawisch
Manja und Maja

Woher kommt der Name Marie?

Wortzusammensetzung

mry = geliebt (Ägyptisch) oder
mir = bitter (Althebräisch) und
jam = Meer (Althebräisch) oder
mry = widerspenstig (Althebräisch) oder
rym = schenken (Althebräisch) oder
mra = mästen (Althebräisch)

Wann hat Marie Namenstag?

Marie feiert Namenstag am 1. Januar, 11. Februar, 13. Mai, 2. Juli, 31. Mai, 16. Juli, 5. August, 15. August, 22. August, 8. September, 12. September, 15. September, 7. Oktober, 21. November und 8. Dezember.

Wie spricht man Marie aus?

Aussprache von Marie: Die folgenden Hörbeispiele zeigen dir, wie Marie auf Deutsch und anderen Sprachen richtig ausgesprochen und betont wird. Klicke einfach auf eine Sprache, um dir die korrekte Aussprache und Betonung anzuhören.

Wie beliebt ist Marie?

Marie ist in Deutschland einer der beliebtesten Vornamen. Aktuell belegt er in der Rangliste der häufigsten weiblichen Babynamen den 8. Platz. Die beste Platzierung erreichte der Name im Jahr 2007 mit Platz 2. Im Zeitraum von 2005 bis 2021 lag der Mädchenname durchschnittlich auf dem 7. Platz.

Weltweite Beliebtheit von Marie

Hier siehst du die letztjährigen Platzierungen von Marie in den offiziellen Vornamencharts einzelner Länder. Alle Jahresplatzierungen des Namens findest du hier. Per Klick auf ein Land gelangst du zu dessen vollständiger Top-30-Chartseite.
(Woher wir diese offiziellen Daten beziehen, kannst du hier nachlesen.)

Land 2020 2019 2018 Bester Rang
Deutschland 8 8 8 2 (2007)
Österreich 1 4 4 1 (2020)
Schweiz 81 96 86 43 (1999)
Liechtenstein 4 4 6 3 (2015)
Niederlande 122 115 114 56 (1964)
Belgien 15 18 10 2 (2006)
Frankreich 90 79 74 1 (1958)
Polen 186 183 182 157 (2006)
Dänemark 26 24 27 10 (1985)
Schweden 174 180 189 118 (1998)
Norwegen 37 37 38 12 (1992)
England 328 345 343 224 (1996)
Schottland 108 120 118 47 (1974)
Irland 113 113 121 19 (1968)
Nordirland 397 425 435 197 (1998)
USA 517 548 489 72 (1950)
Kanada 162 217 223 29 (1980)
Australien - - - 54 (1953)
Neuseeland - - - 37 (1955)

Marie in den Vornamencharts von Deutschland (2005-2020)

Das Diagramm zeigt die Platzierungen von Marie in den Vornamen-Hitlisten von Deutschland, die jedes Jahr von uns erstellt werden. Die vollständigen Vornamencharts von 2005 bis 2020 findest du unter "Beliebteste Vornamen in Deutschland".

Platz 9 in den offiziellen Vornamencharts von 2005
Platz 8 in den offiziellen Vornamencharts von 2006
Platz 2 in den offiziellen Vornamencharts von 2007
Platz 10 in den offiziellen Vornamencharts von 2008
Platz 4 in den offiziellen Vornamencharts von 2009
Platz 8 in den offiziellen Vornamencharts von 2010
Platz 9 in den offiziellen Vornamencharts von 2011
Platz 8 in den offiziellen Vornamencharts von 2012
Platz 5 in den offiziellen Vornamencharts von 2013
Platz 8 in den offiziellen Vornamencharts von 2014
Platz 7 in den offiziellen Vornamencharts von 2015
Platz 5 in den offiziellen Vornamencharts von 2016
Platz 7 in den offiziellen Vornamencharts von 2017
Platz 8 in den offiziellen Vornamencharts von 2018
Platz 8 in den offiziellen Vornamencharts von 2019
Platz 8 in den offiziellen Vornamencharts von 2020
2005 2009 2010 2019
  • Bester Rang: 2
  • Schlechtester Rang: 10
  • Durchschnitt: 7.12

Land wählen:

Beliebtheitsentwicklung des Mädchennamen Marie

Die Grafik stellt dar, wie sich die Beliebtheit des Namens Marie im Laufe der Jahre verändert hat. Dazu ermitteln wir jeden Monat dessen Rang anhand der auf unserer Seite abgegebenen Anzahl Stimmen/Likes (Baby-Vornamen-Ranking).

Rang 7 im September 2018
Rang 10 im Oktober 2018
Rang 21 im November 2018
Rang 3 im Dezember 2018
Rang 5 im Januar 2019
Rang 9 im Februar 2019
Rang 22 im März 2019
Rang 17 im April 2019
Rang 10 im Mai 2019
Rang 18 im Juni 2019
Rang 15 im Juli 2019
Rang 16 im August 2019
Rang 9 im September 2019
Rang 14 im Oktober 2019
Rang 10 im November 2019
Rang 13 im Dezember 2019
Rang 14 im Januar 2020
Rang 17 im Februar 2020
Rang 10 im März 2020
Rang 8 im April 2020
Rang 9 im Mai 2020
Rang 17 im Juni 2020
Rang 8 im Juli 2020
Rang 10 im August 2020
Rang 2 im September 2020
Rang 10 im Oktober 2020
Rang 16 im November 2020
Rang 13 im Dezember 2020
Rang 12 im Januar 2021
Rang 15 im Februar 2021
Rang 11 im März 2021
Rang 10 im April 2021
Rang 9 im Mai 2021
Rang 11 im Juni 2021
Rang 5 im Juli 2021
Rang 18 im August 2021
Rang 2 im September 2021
Rang 14 im Oktober 2021
Rang 10 im November 2021
Rang 10 im Dezember 2021
Rang 7 im Januar 2022
Rang 3 im Februar 2022
Rang 14 im März 2022
Rang 4 im April 2022
Rang 11 im Mai 2022
Rang 28 im Juni 2022
Rang 6 im Juli 2022
Rang 4 im August 2022
Sep Jan Dez Jan Dez Jan Dez Jan
2018 2019 2020 2021 2022
  • Bester Rang: 2
  • Schlechtester Rang: 28
  • Durchschnitt: 8.54

Geburten in Österreich mit dem Namen Marie seit 1984

Marie belegt in der offiziellen Rangliste der häufigsten Vornamen aller in Österreich geborenen Bürger den 28. Rang. Insgesamt 9705 Babys wurden seit 1984 so genannt.

Österreich Rang Namensträger Quelle Stand
28 9705 Statistik Austria 2019

Land wählen:

Verteilung des Namens in Deutschland, Österreich und der Schweiz

Hier kannst du sehen, in welchen Bundesländern bzw. Kantonen von Deutschland, Österreich und der Schweiz der Vorname Marie besonders verbreitet ist.

Verbreitung in Deutschland (703)
  • 7.0 % 7.0 % Baden-Württemberg
  • 9.8 % 9.8 % Bayern
  • 4.8 % 4.8 % Berlin
  • 4.8 % 4.8 % Brandenburg
  • 1.1 % 1.1 % Bremen
  • 2.6 % 2.6 % Hamburg
  • 5.5 % 5.5 % Hessen
  • 5.5 % 5.5 % Mecklenburg-Vorpommern
  • 11.1 % 11.1 % Niedersachsen
  • 20.2 % 20.2 % Nordrhein-Westfalen
  • 5.1 % 5.1 % Rheinland-Pfalz
  • 2.1 % 2.1 % Saarland
  • 8.8 % 8.8 % Sachsen
  • 4.6 % 4.6 % Sachsen-Anhalt
  • 3.4 % 3.4 % Schleswig-Holstein
  • 3.4 % 3.4 % Thüringen
Verbreitung in Österreich (24)
  • 8.3 % 8.3 % Kärnten
  • 20.8 % 20.8 % Niederösterreich
  • 25.0 % 25.0 % Oberösterreich
  • 8.3 % 8.3 % Salzburg
  • 8.3 % 8.3 % Steiermark
  • 4.2 % 4.2 % Tirol
  • 25.0 % 25.0 % Wien
Verbreitung in der Schweiz (7)
  • 14.3 % 14.3 % Aargau
  • 42.9 % 42.9 % Luzern
  • 42.9 % 42.9 % Zürich

Dein Vorname ist Marie? Dann wäre es klasse, wenn du uns hier deine Heimatregion mitteilst und uns damit beim Ausbau dieser Statistik unterstützt.

Beliebtheit von Marie als Babyname von 1930 bis heute

Erfahre hier, in welchen Jahren der Vorname Marie besonders angesagt oder selten war. Die Grafik stellt konkret dar, wie häufig er in den Jahren von 1930 bis heute als Babyname im deutschsprachigen Raum vergeben wurde. Grundlage sind dabei die Daten unserer statistischen Erhebung von Personen mit dem Namen Marie.

Häufigkeit des Vornamens Marie nach Geburtsjahren von 1930 bis heute

Varianten von Marie

Männliche Form

Anderssprachige Varianten und Schreibweisen

Spitznamen und Kosenamen

  • Ari
  • Bloody Mary
  • Goldmarie
  • Ma
  • Maarieyes
  • Mai
  • Maja
  • Malle
  • Mandarine
  • Marchen
  • Marchy
  • Mare
  • Mareielle
  • Marichen
  • Maridi
  • Marieaaa
  • Mariechen
  • Mariedl
  • Mariele
  • Marielein
  • Marielie
  • Mariella
  • Marielo
  • Marielutschi
  • Marienkaefer
  • Mariette
  • Mariezou
  • Marihihi
  • Marihoana
  • Marili
  • Marille
  • Marioana
  • Maripple
  • Mariros
  • Maritschgie
  • Marly
  • Maroe
  • Marre
  • Married
  • Marry
  • Marry-Jane
  • Mary
  • Mary Christmas
  • Mary Poppins
  • Maryle
  • Marylie
  • Marylin
  • Maryluu
  • Matschl
  • Mavie
  • Meri
  • Mia
  • Mie
  • Miechen
  • Mienchen
  • Mierchen
  • Mimi
  • Mini
  • Möri
  • ReeRee
  • Richen
  • Rie
  • Riechen
  • Riechie
  • Riechielein
  • Riri
  • Risu

Ähnliche Vornamen

Häufigste Nachnamen

  1. Marie Müller
  2. Marie Meyer
  3. Marie Schmidt
  4. Marie Schneider
  5. Marie Becker
  6. Marie Schulz
  7. Marie Müller
  8. Marie Wagner
  9. Marie Weber
  10. Marie Fischer
  11. Marie Koch
  12. Marie Hofmann
  13. Marie Hoffmann
  14. Marie Bauer
  15. Marie Richter
  16. Marie Hartmann
  17. Marie Schwarz
  18. Marie Schmitt
  19. Marie Klein
  20. Marie Schäfer
  21. Marie Meier
  22. Marie Neumann
  23. Marie Lange
  24. Marie Wolf
  25. Marie Braun
  26. Marie Schulze
  27. Marie Lehmann
  28. Marie Vogel
  29. Marie Lang
  30. Marie Werner

Marie in den Medien

Bekannte Persönlichkeiten mit dem Vornamen Marie

Anne-Marie Ruddock
englische Sängerin
Claude Marie Dubufe
französische Malerin
Eve-Marie Engels
deutsche Philosophin
Isabella Marie Swan
Hauptrolle in Twilight
Jean-Marie de Koninck
Mathematikerin aus Kanada
Julie Marie Christine von Oldofredi-Hage
österreichische Dichterin
Lisa Marie Presley
Sängerin
Lisa Marie Thalhammer
amerikanische Künstlerin
Luisa Marie Huber
deutsche Tennisspielerin
Marie Antoinette
Königin von Frankreich
Marie Avgeropoulos
Kanadische Schauspielerin
Marie Bäumer
Schauspielerin
Marie Baumer
deutsche Schauspielerin
Marie Boas Hall
amerikanische Historikerin
Marie Cavaliere
Frau vom Joachim von Dänemark
Marie Christin Pannen
Sängerin aus Deutschland
Marie Curie
Forscherin
Marie Deetz
deutsche Opernsängerin
Marie Dollinger
deutsche Leichtathletin
Marie Fredriksson
Sängerin von Roxette
Marie Geistinger
Österreichische Schauspielerin, Sängerin
Marie Gordon
österreichische Schriftstellerin
Marie Graßhoff
Autorin
Marie Grevenbroich
Die drei !!!
Marie Habert
Französische Biathletin
Marie Helen Lindqvist
schwedische Balletttänzerin
Marie Hirsch
deutsche Schriftstellerin
Marie Kroyer
dänische Malerin
Marie Lang
Kickboxerin
Marie Lu
amerikanisch-chinesische Autorin
Marie Luise Gothein
deutsche Kunsthistorikerin
Marie Luise Knott
deutsche Schriftstellerin
Marie Meyer
Model aus Frankreich
Marie Nasemann
Model
Marie Rönnebeck
Schauspielerin
Marie Sann
Künstlerin
Marie Sophie Hélène Beatrice de Bourbon
Tochter v. Marie Antoinette & Ludwig XVI
Marie Valerie
Tochter von Kaiserin Elisabeth von Österreich
Marie von Baer
deutsche Schriftstellerin
Marie Weaver
Malerin aus den USA
Marie Wilt
österreichische Opernsängerin
Marie Zickwolf
Figur aus Büchners Woyzeck
Marie-Anne-Catherine Quinault
französische Opernsängerin
Marie-Chantal Toupin
kanadische Musikerin
Marie-Lou Sellem
Schauspielerin
Marie-Louise Haumont
belgische Schriftstellerin
Marie-Louise Vittore
französische Schauspielerin
Marie-Theres Nadig
schweizer Skifahrerin
Marie-Therese Kerschbaumer
französische Schriftstellerin
Mariechen (englisch: Prairie Dawn)
Figur aus der Sesamstraße
Mariehamn
Hauptstadt der schwedischen Insel-Provinz Üland
Meine Puppenkinder Anna und Marie
Variation der Melodie "Alle meine Entchen"
Mitsou Annie Marie Gelinas
Schauspielerin aus Kanada
Selena Marie Gomez
US-Amerikanische Schauspielerin & Sängerin

Marie in der Popkultur

Marie
Lied von AnnenMayKantereit
Marie
Lied von Pascow
Mary
Lied von Bausa

Marie als Hoch- oder Tiefdruckgebiet

Nach dem Namen Marie wurden in der Vergangenheit auch Wetterereignisse in Europa benannt. Bisher gab es 0 Hochdruckgebiete und 1 Tiefdruckgebiet mit diesem Vornamen. Mehr über die Namensvergabe von Hoch- und Tiefdruckgebieten und welche anderen Vornamen bereits "Wetterpate" standen, erfährst du hier.

  • Hochdruckgebiet Marie (0x)

    Hochdruckgebiet Marie
  • Tiefdruckgebiet Marie (1x)

    Tiefdruckgebiet Marie
    • 06.12.2012

Marie in der Linguistik

Sprachwissenschaftliche Daten und Zahlen zu dem männlichen Vornamen Marie wie Silben, Worttrennung und persönliche Namenszahl.

Silben und mehr

Länge
5 Zeichen
Silben
2 Silben
Silbentrennung
Ma-rie
Endungen
-arie (4) -rie (3) -ie (2) -e (1)
Anagramme
Amrei, Armei, Emira, Imera, Irema, Maire, Marei, Meari, Meira, Mirae, Mirea und Raime (Mehr erfahren)Anagramme
Wörter, die aus den Buchstaben eines Wortes - hier Marie - gebildet werden können.
Rückwärts
Eiram (Mehr erfahren)Marie ist leider kein Palindrom! Ein Palindrom ist ein Wort, das rückwärts gelesen genau dasselbe Wort ergibt.
Namenszahl (Numerologie)
1 Unabhängigkeit und Stärke (Mehr erfahren)

Marie in Zahlen (nach ASCII-256-Tabelle)

Binär
01001101 01100001 01110010 01101001 01100101
Dezimal
77 97 114 105 101
Hexadezimal
4D 61 72 69 65
Oktal
115 141 162 151 145

Marie in der Phonetik

Erfahre hier, wie sich der Sprachklang von Marie anhand unterschiedlicher phonetischer Algorithmen in Ziffern und/oder Zeichen darstellen lässt und wie der Name korrekt diktiert bzw. buchstabiert wird.

Klang und Laute

Kölner Phonetik
67 (Mehr erfahren)Kölner Phonetik
Phonetischer Algorithmus, der Wörtern nach ihrem Sprachklang eine Ziffernfolge zuordnet.
Soundex
M600 (Mehr erfahren)Soundex
Phonetischer Algorithmus, der ein Wort nach seinem Sprachklang kodiert.
Metaphone
MR (Mehr erfahren)Metaphone
Phonetischer Algorithmus zur Indizierung eines Wortes nach seinem Klang.

Marie buchstabiert

Buchstabiertafel DIN 5009
Martha | Anton | Richard | Ida | Emil
Internationale Buchstabiertafel
Mike | Alfa | Romeo | India | Echo

Marie in unterschiedlichen Schriften

Dargestellt ist hier der Vorname Marie in verschiedenen Schriftarten sowie Alphabetschriften aus den unterschiedlichsten Sprachen, Kulturen und Epochen.

Schreibschrift
Marie
Altdeutsche Schrift
Marie
Lateinische Schrift
MARIE
Phönizische Schrift
𐤌𐤀𐤓𐤉𐤄
Griechische Schrift
Μαριε
Koptische Schrift
Ⲙⲁⲣⲓⲉ
Hebräische Schrift
מאריה
Arabische Schrift
مــاــرــيــه
Armenische Schrift
Մառիե
Kyrillische Schrift
Марие
Georgische Schrift
Ⴋარიე
Runenschrift
ᛘᛆᚱᛁᛂ
Hieroglyphenschrift
𓅓𓄿𓂋𓇋𓇌

Marie barrierefrei

Hier kannst du sehen, wie der Name Marie an Menschen mit Beeinträchtigungen kommuniziert werden kann, zum Beispiel an Gehörlose und Schwerhörige in den Handzeichen der Gebärdensprache oder Blinde und Sehbehinderte in der Brailleschrift.

Marie im Fingeralphabet (Deutsche Gebärdensprache)

Marie im Fingeralphabet der Deutschen Gebärdensprache

Marie in Blindenschrift (Brailleschrift)

Marie in Blindenschrift (Brailleschrift)

Marie im Tieralphabet

Marie im Tieralphabet

Marie in der Schifffahrt

Der Vorname Marie in unterschiedlichen Kommunikationsmitteln der Schifffahrt wie dem Morsecode, dem Flaggenalphabet und dem Winkeralphabet.

Morsecode

-- ·- ·-· ·· ·

Marie im Flaggenalphabet

Marie im Flaggenalphabet

Marie im Winkeralphabet

Marie im Winkeralphabet

Marie in der digitalen Welt

Natürlich lässt sich der Name Marie auch verschlüsselt und in digitaler Form darstellen, zum Beispiel als scanbarer QR- oder Strichcode.

Marie als QR-Code

Marie als QR-Code

Marie als Barcode

Marie als Barcode

Wie denkst du über den Namen Marie?

Wie gefällt dir der Name Marie?

Bewertung des Namens Marie nach Schulnoten von 1 (sehr gut) bis 6 (ungenügend). Der gelbe Balken zeigt die Durchschnittsnote aller bisher abgegebenen Benotungen an. Welche Note würdest du diesem Vornamen geben? Stimm ab!

Gesamtnote: 1.6 6 5 4 3 2 1
sehr gut ungenügend

Zu welchen Nachnamen passt Marie?

Ob der Vorname Marie auch für einen deutschen Familiennamen geeignet ist und wie gut er laut Meinung unserer Nutzer zu klassischen Nachnamen aus anderen Ländern, Sprachen und Kulturen passt, kannst du hier ablesen.

Passt zu einem deutschen Nachnamen (93.2 %) Passt zu einem österreichischen Nachnamen (79.5 %) Passt zu einem schweizerischen Nachnamen (71.2 %) Passt zu einem englischen Nachnamen (73.5 %) Passt zu einem französischen Nachnamen (79.5 %) Passt zu einem niederländischen Nachnamen (58.3 %) Passt zu einem nordischen Nachnamen (58.3 %) Passt zu einem polnischen Nachnamen (48.5 %) Passt zu einem russischen Nachnamen (40.2 %) Passt zu einem slawischen Nachnamen (29.5 %) Passt zu einem tschechischen Nachnamen (39.4 %) Passt zu einem griechischen Nachnamen (47.7 %) Passt zu einem italienischen Nachnamen (60.6 %) Passt zu einem spanischen Nachnamen (60.6 %) Passt zu einem türkischen Nachnamen (25.0 %)
Was denkst du? Passt Marie zu einem ... Ja Nein
deutschen Nachnamen?
österreichischen Nachnamen?
schweizerischen Nachnamen?
englischen Nachnamen?
französischen Nachnamen?
niederländischen Nachnamen?
nordischen Nachnamen?
polnischen Nachnamen?
russischen Nachnamen?
slawischen Nachnamen?
tschechischen Nachnamen?
griechischen Nachnamen?
italienischen Nachnamen?
spanischen Nachnamen?
türkischen Nachnamen?

Wie ist das subjektive Empfinden?

Die nachfolgende Bewertung des Vornamens Marie ist die rein subjektive Meinung der Besucher dieser Seite, welche Empfindungen und Eindrücke sie persönlich mit diesem Vornamen in Verbindung bringen.

bekannt (94.0 %) modern (71.9 %) wohlklingend (88.5 %) weiblich (88.2 %) attraktiv (83.4 %) sportlich (68.0 %) intelligent (85.5 %) erfolgreich (81.6 %) sympathisch (89.4 %) lustig (76.4 %) gesellig (72.0 %) selbstbewusst (68.0 %) romantisch (82.5 %)
von Beruf
  • Ärztin (18)
  • Schauspielerin (16)
  • Lehrerin (15)
  • Psychologin (8)
  • Tierärztin (6)
  • Architektin (5)
  • Erzieherin (5)
  • Kauffrau (4)
  • Professorin (4)
  • Polizistin (4)
  • Kinderpädagogin (4)
  • Model (4)
  • Mathematikerin (4)
  • Managerin (3)
  • Autorin (3)
  • Soldatin (3)
  • Krankenschwester (3)
  • Hebamme (3)
  • Modedesignerin (3)
  • Journalistin (2)
  • Malerin (2)
  • Kosmetikerin (2)
  • Astronautin (2)
  • Tierpflegerin (2)
  • Sozialarbeiterin (2)
  • Bankkauffrau (2)
  • Dolmetscherin (2)
  • Modekauffrau (2)
  • Designerin (2)
  • Putzfrau (2)
  • Arzthelferin (2)
  • Innenarchitektin (2)
  • Biologin (2)
  • Reitlehrerin (2)
  • Politikwissenschaftlerin (1)
  • Konditorin (1)
  • Kanzlerin (1)
  • Vorstandsmitglied (1)
  • Filmemacherin (1)
  • Hutmacherin (1)
  • Tänzerin (1)
  • Opernsängerin (1)
  • Bestatterin (1)
  • Reiterin (1)
  • Industriekauffrau (1)
  • Grafikerin (1)
  • Baumfällerin (1)
  • Anwältin (1)
  • Bundeskanzlerin (1)
  • Moderatorin (1)
  • Künstlerin (1)
  • Bäuerin (1)
  • Heilerziehungspflegerin (1)
  • Friseurin (1)
  • Rapperin (1)
  • Radiomoderatorin (1)
  • Floristin (1)
  • Dozentin (1)
  • Feuerwehrfrau (1)

Deine persönliche Meinung ist gefragt: Wie empfindest Du den Vornamen Marie und welche Eigenschaften verbindest Du mit ihm?

Der Name Marie ist nach meinem Empfinden ...

Kommentare zu Marie

Kommentar hinzufügen
Sven
Gast

Ich finde den Namen Marie schon seit meiner Jugend mega schön, in 2 Monaten werde ich Papa einer kleinen Marie ..

Marie
Gast

Ich heiße Marie und liebe meinen Namen. Meine Eltern nannten mich so, da sie den Namen sehr schön fanden und er damals relativ selten war. Ich finde es wirklich schade das der Name jetzt so gewöhnlich und häufig ist.

Pauli
Gast

Der Name ist einfach toll. Klingt klassisch und niveauvoll gleichermaßen. Ich denke, dass Eltern mit diesem Vornamen nichts falsch machen.

Sarah
Gast

Unglaublich edel klingender Name, absolut zeitlos, ebenso wie Katharina, Sarah, Julia. Egal wie häufig, ich würde ihn auf jeden Fall vergeben, wenn ich eine Tochter hätte.

Christina
Gast

Ich finde Maria schöner und hübscher, aber das ist jedem selbst überlassen.

Samdra
Gast

Wunderschöner und klassischer Vorname mit einem tollen Klang. Auch wenn er häufig ist, das würde mich nicht davon abhalten, ihn zu vergeben. Mit Marie kann man nicht falsch liegen.

Gäähhhnnn
Gast

Öde,,langweilig und einfallslos so ist der Name Marie

M.
Gast

Ich sehe das genau andersherum: Marie passt sehr gut zu einer erwachsenen Frau, es klingt sehr weiblich und seriös. Zu Kindern passt er aber auch gut, da er klassisch ist.
Niedlich o.ä. hört sich Marie nicht an.

@Gast
Gast

Ich gebe dir Recht, dass der Name aktuell zu häufig ist. Deine Meinung zu englischen Namen in Deutschland teile ich, auch wenn ich es nicht gleich so drastisch ausgedrückt hätte. Ich persönlich liebe den Namen Marie, aber würde ihn nie vergeben, weil er viel zu brav, süß und verniedlichend klingt für eine Erwachsene. Und durch die Häufigkeit ist er eher ein Sammelbegriff, als etwas Besonderes.

Nicht Marie
Gast

DER NAME IST SCHLECHT. Maria ist ein schöner Name aber Marie klingt unwohlklingend, nervig und jeder nennt sein Kind so. Ernsthaft, ICH HAB 5 MARIES in meiner Klasse und ca. 75 Maries in der Schule! Bruh. Wenn ihr eine schöne Variante wollt: Maria, Mareike, Mary (obwohl ihr dann als Asozial abgestempelt werden weil englische Namen in deutschland sind ASOZIAL) in den USA ist der Name recht selten und dort klingt er schön. Fight me, ich hasse diesen Namen für immer.

Nadine
Gast

Ich finde den Namen Marie schön.
Meine Tochter heißt Marie Luisa. :)

V.B.
Gast

Meine Enkelin heißt Marie.Ich finde den Namen sehr schön,er ist einfach zeitlos, passt zum kleinen Kind, jungen Mädchen so wie Erwachsenen Frau.

Aurie
Gast

Ich heisse eigentlich Marija Aurora aber in Deutschland lass ich mich lieber Marie Aurora nennen, klingt schöner und ist unkomplizierter

Smilla Marie
Gast

Ich heiße Smilla Marie Laura und um ehrlich zu sein mag ich Marie viel lieber als Smilla. Smilla wurde in meiner Grundschulzeit immer verunstaltet und ich hatte mir immer einen anderen Namen gewünscht. Jetzt stelle ich mich nur noch als Marie vor. LG Marie

Marie
Gast

An sich ein schöner Name, aber zu häufig! In meiner Schulzeit waren wir fünf Maries in einer Klasse, und acht im Jahrgang... Das war schon ziemlich nervig...

Marie
Gast

Ich heiße ebenfalls Marie und bin 15 Jahre alt.🤩 Der Namen ist schön, jedoch zu häufig, wie ich finde. Aber ich kann mir nicht vorstellen, dass jemand aufgrund des Namens gemobbt wird.🧐

Marie
Gast

Ich heisse Marie josephine christin und bin 16 Jahre alt ansich find ich meinen Namen ganz ok jeder weiss wie man ihn schreibt außer die bei starbucks (Mary) und wie man ihn ausspricht aber ich find ihn irgendwie auch langweilig ich kenn soviele leute in meinem umkreis die marie heissen oder auch früher hab ich mich immer umgedreht wenn jemand marie gerufen hat dabei kamen ein par peinliche situationen zu stande so dass ich seither nicht mehr auf meinen namen höre und mich nicht mehr umdreh

Marie
Gast

Ich bin erst 11 und weiß nicht genau was ich von meinem Namen halten soll ich hätte viel lieber einen exoterischen Namen.

Gast
Gast

Ich finde den Namen Marie sehr hübsch. Er klingt sehr weiblich, graziös und etwas nostalgisch. "Marie" passt zu einem Mädchen, einer jungen und einer älteren Dame. Also daher perfekt für ein Mädchen. Auch als alleiniger Name sehr schön und ausreichend. Marie :)

Marie
Gast

Habe meinen namen nie gemocht als kleines kind, mittlerweile liebe ich ihn finde es sehr interessant, was dieser name so an wurzeln hat. Allerdings finde ich es sehr schade, dass es zu 80% nur als zweitname genutzt wird.

Gast
Gast

Ben... Sofia .....Emelie ...Marie.
Jedes kleine Kind dem man draußen begegnet heißt so. Grundsätzlich hab ich nix gegen diese Namen. Nur manchmal frag ich mich, haben die Leute keine Bücher Zuhause?Oder irgend eine andere Inspiration? Dabei gibt es so viele tolle Namen.

langweilig
Gast

Wahrscheinlich der häufigste Zweitname in Deutschland. Für mich ist er einfach ausgelutscht.

Ylvie
Gast

Die Beleibte?:(blöde Bedeutung

Marie-Louise
Gast

Als kind hab ich den Namen nicht so gemocht. Aber mittlerweile find ich ihn Wunderschön! Mein verstorbene Oma Hieß Maria Deshalb wurde ich Marie genannt und Louise weil die beste freundin meiner mutti so Heißt... LG Marie-Louise

Marie
Gast

Ich finde meinen namen schön aber Selin finde ich schöner

Sophie
Gast

Ich heiße Sophie Marie Rose und mag diese Namens Kombination sehr gerne, weil sie ziemlich einzigartig ist und ich auf meiner alten Schule immer Rose ( eng. Ausgesprochen) genannt wurde, da es in den anderen Klassen noch zwei Sophie Marie's gab.

Marie
Gast

Also ich mag meinen Namen auch total, wollte aber am liebsten immer Marie-Louise heiße, weil ich den klang einfach so schön finde :D

und ich bin 19 jahre alt und hab vlt. bisher 2 Maries getroffen, also ist in meiner gegend nicht soo häufig

Ruth
Gast

Marie finde ich sehr schön. Ein Name der nie langweilig wird. Schade finde ich nur das er so oft als Anhängsel genutzt wird. Ich finde Marie kann auch gut als Erstname oder alleine stehen.

Julia
Gast

Meine Schwester heißt Fiona-Marie

0815
Gast

Standard-Hinten-Dranklatsch-Name!
Ist dadurch total zum Massenartikel verkommen!
"Ich habe einen Zweitnamen, der ist Marie! Und eure?"
"Auch Marie!"
"Ja, und ich auch Marie!"


Marie-Luisa
Gast

Ich heiße Marie-Luisa und mag die Kombi gar nicht!
Meine Lehrer haben am Anfang immer Marie-Luise gesagt, da für sie das flüssiger klang als Marie-Luisa. Meine Eltern verbessern immer gleich jemand, der nur Marie oder Luisa zu mir sagt was sooooo nervig ist. Als ich auf die Realschule kam, dachten die meisten ich würde Maria Luisa heißen und nannten mich auch so. Das war nicht grad geil! Eine Freundin von mir heißt Marie-Louise was ich voll schön finde, jedoch sagt der deutsche gleich Marie-Luise, wie bei mir. Ich werde jetzt von allen Marie genannt und werde mir später den Namen Luisa entfernen lassen.

An die Leute da draußen: Wenn ihr ein Doppelnamen mit Marie für euer Kind wählt, wählt am besten einen der mit e endet wie Marie-Sophie, Marie-Charlotte der so und am besten nicht mit einem a am Ende Ich sage dies aus Erfahrung!
Lg Marie

*gast
Gast

Meine kleine Tochter im Bauch wird wahrscheinlich Marie Elise heißen.

Marie Madeleine ...
Gast

Ich bin 14Jahre alt und heiße ebenfalls Marie und hab noch 3 Mittelnamen. Mir sind mittlerweile bestimmt schon so um die 5 Mädchen begegnet, die wie ich hießen.
Ich liiiebe meine(n) Namen♡. Marie Madeleine Juliana Sophie.Jap sind ganz schön viele Namen aber ich mag die total.Vorallem Marie Madeleine (mein Doppelname;ohne Bindestrich;werd nur Marie genannt)
Liebe Grüße Marie

Marie, nur Marie
Gast

Ich heiße auch Marie, nur Marie, ohne Doppelname. ich bin 24 Jahre alt und mir ist bis jetzt nur eine einzige Marie über den weg gelaufen. Ich finde den Namen überhaupt nicht häufig und ich bin echt verdammt stolz auf meinem Namen (hier mal ein Dankeschön an Herbert Grönemeyer ;))
Ich wurde auch nie gemobbt.
Doppelnamen mit Marie find ich dagegen furchtbar. Und den Namen Maria- geht gar nicht meiner Meinung.

Marie
Gast

Ich heiße auch Marie, allerdings Marie Elisabeth. Ich finde den Namen wirklich hübsch aber ich kenne viele mit dem Namen Marie.

Ida Maxine
Gast

An und für sich ein toller NAme. Allerdings: Ich wurde von einer Marie gemobbt weshalb auch der Name bei mir untendurch ist,
Gruß
Ida Maxine D.

Marie-Luise
Gast

Ich heiße Marie-Luise, ich finde ihn an sich sehr schön.
ich mag es allerdings nicht wenn mich die Leute Marie-Luise nennen, wenn dann nur Marie :p

Serena Marie
Gast

Ein sehr schöner Name :)

a
Gast

Ich finde Marie ganz gut. Allerdings gibt es wirklich viele Maries. Was aber nicht immer schlecht ist. Blöd ist nur das es nicht so viele schöne Spitznamen gibt.

Vanessa
Gast

Ich liebe den Namen Marie, der klingt so süß und so häufig finde ich den Namen gar nicht.

marie
Gast

Ich heiße nur marie ohne irgendeinen doppelnamen und ich finde den namen gut die meisten marie als doplelnamen haben

Isabella
Gast

Der Name ist ja ganz schön,aber die Bedeutung nicht so...
Außerdem heißen soooo viele Mädchen so

Marie
Gast

Ich bin Marie Sólveig Anna und eigentlich ganz zufrieden mit dem Namen...

Marie
Gast

Mein Zweitname ist Marie! Ich finde den Namen schön, aber Sophie finde ich schöner (das ist der Zweitname meiner Schwester).

Caro
Gast

Ich liebe diesen Namen! Ich finde, er klingt klug und er ist zeitlos.
Wenn ich irgendwann mal eine Tochter bekomme, nenne ich sie Marie Louise.

Mariechen
Gast

Bei mir ist der Name fast schon eine Familientradition:
ich - Marie
meine Oma - Anne-Marie
meine Ururoma - Marie
Finde den Namen ganz ok aber mein absoluter Favourit ist und bleibt eben Victoria ^^

Lino
Gast

Ach ja, Jana-Marie die ich kenne ist 2 Jahre alt.

Lino
Gast

Ich kenne eine Marie vom sehn her, die ist 5 Jahre alt und eine Jana-Marie. Maria finde ich persönlich etwas schöner.

@ Hannah Mama: Ich finde zu Hannah und Sophie, Emma am passendsten und schönsten!
Alles Liebe!

Hannah Mama
Gast

Wir sind einfach unschlüssig.
Inzwischen sind neben Marie und Emma noch Amelie und Annika im Rennen. Wie findet ihr das zu Hannah und Sophie?

Marie-M.
Gast

Ich finde Marie ist ein schöner name

Kommentar hinzufügen

Hallo Gast! Dein Kommentar wird erst nach erfolgter Freischaltung sichtbar sein. Melde Dich an oder werde neues Mitglied der Community, um live kommentieren zu können.

Auch diese Vornamen könnten dich interessieren

Andere Mütter und Väter, die den Mädchennamen Marie schön fanden, interessierten sich auch für die Vornamen Melsene, Nadin, Odilberta, Philippa, Reintje, Roya, Sigismunde, Sylke, Traut und Vivienne.

Suche nach Vornamen

Hinweis zur SucheBei der Suche im Vornamenarchiv bitte nur die Buchstaben A-Z und den Bindestrich für Doppelnamen verwenden. Die Suchanfrage muss aus mind. 3 Zeichen bestehen.

Merkzettel

0

Dein Merkzettel ist leer.

Du musst angemeldet sein, um den Merkzettel dauerhaft speichern zu können. Noch kein Mitglied? Jetzt kostenlos registrieren.

Mädchennamen von A-Z

Top Jungennamen

  1. Noah
  2. Leon
  3. Paul
  4. Ben
  5. Elias
  6. Emil
  7. Felix
  8. Jonas
  9. Anton
  10. Liam

Top Mädchennamen

  1. Emilia
  2. Emma
  3. Mia
  4. Lina
  5. Mila
  6. Charlotte
  7. Ella
  8. Marie
  9. Lea
  10. Anna

Jony

Noch kein Kommentar vorhanden

Jony beklagt sich bitter über das fehlende Interesse an seinem Namen!

Zu exotisch, nicht mehr zeitgemäß oder ein echter Geheimtipp?
Was sagst Du zum Namen Jony?

Du bist gefragt!

Statistische Erhebung zur geographischen Verteilung von Vornamen

Zum Aufbau unserer Vornamenstatistik sind wir auf Deine Mithilfe angewiesen. Welchen Vornamen haben Dir Deine Eltern gegeben, in welchem Jahr wurdest Du geboren und in welcher Region bist Du aufgewachsen?

Neu im Ratgeber

Jungennamen mit Vokalendung
50 männliche Vornamen mit Vokal am Ende

Jungennamen mit Vokalendung

Herbstliche Vornamen
65 bunte Namen für Herbstkinder

Herbstliche Vornamen

Aktuelle Umfrage

Wann fiel die endgültige Entscheidung für den Vornamen Deines Kindes?