Vornamen für dein Baby
Mehr als 50.000 Vornamen und eine aktive Community helfen dir bei der Vornamensuche für dein Baby.

Vornamen für dein Baby

Lina

Lina ist ein weiblicher Vorname altgriechischer und arabischer Herkunft mit Bedeutungen wie "die Klagende" oder "die Zarte" und anderen mehr. Alle Infos zum Namen findest du hier.

4286 Stimmen (Rang 161)
18 x auf Lieblingslisten
8 x auf No-Go-Listen
161

Rang 161
Mit 4286 erhaltenen Stimmen belegt Lina den 161. Platz in unserer Hitliste der beliebtesten Mädchennamen.

Weiblicher Name
Lina ist ein weiblicher Vorname, kann also nur an ein Mädchen vergeben werden.

Baby mit Namen Lina

Was bedeutet der Name Lina?

Bedeutung

Bei dem weiblichen Vornamen Lina handelt es sich im deutschsprachigen Raum meist um eine Kurz- und Koseform von verschiedenen Namen, die auf -lina enden, beispielsweise Karolina ("die Freie"), Melina ("die Honigsüße") oder Paulina ("die Kleine").

Der Name Lina ist aber auch die weibliche Form von Linus und bedeutet dann "die Klagende". Im Arabischen steht Lina außerdem für "die kleine Palme" oder auch "die Zarte".

Lina war bereits im 19. Jahrhundert ein verbreiteter Mädchenname. Anfang des 20. Jahrhunderts geriet der Name dann in Vergessenheit, erlebte aber etwa zur Jahrtausendwende ein Comeback und hat sich inzwischen zu einem der beliebtesten weiblichen Vornamen in Deutschland und einigen anderen europäischen Ländern entwickelt.

Nebenformen von Lina sind Linah, Lyna und Line sowie Lining (Niederdeutsch) und Linette/Linett (Französisch). Eine friesische Koseform von Lina ist außerdem Lientje.

Woher kommt der Name Lina?

Wortzusammensetzung

ailinos = Klagegesang, klagen (Altgriechisch)

Wann hat Lina Namenstag?

Als weibliche Form von Linus feiert Lina Namenstag am 23. September zum Gedenken an den heiligen Linus, Bischof von Rom im 1. Jahrhundert.

Wie spricht man Lina aus?

Aussprache von Lina: Die folgenden Hörbeispiele zeigen dir, wie Lina auf Deutsch und anderen Sprachen richtig ausgesprochen und betont wird. Klicke einfach auf eine Sprache, um dir die korrekte Aussprache und Betonung anzuhören.

Wie beliebt ist Lina?

Lina ist in Deutschland einer der beliebtesten Vornamen. Aktuell belegt er in der Rangliste der häufigsten weiblichen Babynamen den 4. Platz. Im Zeitraum von 2005 bis 2021 lag der Mädchenname durchschnittlich auf dem 7. Platz.

Weltweite Beliebtheit von Lina

Hier siehst du die letztjährigen Platzierungen von Lina in den offiziellen Vornamencharts einzelner Länder. Alle Jahresplatzierungen des Namens findest du hier. Per Klick auf ein Land gelangst du zu dessen vollständiger Top-30-Chartseite.
(Woher wir diese offiziellen Daten beziehen, kannst du hier nachlesen.)

Land 2020 2019 2018 Bester Rang
Deutschland 4 5 5 4 (2020)
Österreich 15 17 18 15 (2020)
Schweiz 7 9 12 6 (2017)
Liechtenstein 2 5 4 2 (2020)
Niederlande 30 38 38 30 (2020)
Belgien 5 7 12 5 (2020)
Frankreich 6 5 7 5 (2019)
Spanien 74 79 81 74 (2020)
Polen 185 180 186 168 (2000)
Slowenien 26 22 22 17 (2010)
Dänemark 94 98 97 82 (2012)
Schweden 96 91 96 29 (1998)
Norwegen 90 78 75 57 (2007)
England 266 258 296 258 (2019)
Schottland 105 116 115 105 (2020)
Irland 114 119 125 114 (2020)
Nordirland - - 435 344 (2001)
USA 558 590 606 558 (2020)
Kanada 102 117 141 102 (2020)

Lina in den Vornamencharts von Deutschland (2005-2020)

Das Diagramm zeigt die Platzierungen von Lina in den Vornamen-Hitlisten von Deutschland, die jedes Jahr von uns erstellt werden. Die vollständigen Vornamencharts von 2005 bis 2020 findest du unter "Beliebteste Vornamen in Deutschland".

Platz 21 in den offiziellen Vornamencharts von 2005
Platz 9 in den offiziellen Vornamencharts von 2006
Platz 12 in den offiziellen Vornamencharts von 2007
Platz 7 in den offiziellen Vornamencharts von 2008
Platz 11 in den offiziellen Vornamencharts von 2009
Platz 4 in den offiziellen Vornamencharts von 2010
Platz 5 in den offiziellen Vornamencharts von 2011
Platz 5 in den offiziellen Vornamencharts von 2012
Platz 8 in den offiziellen Vornamencharts von 2013
Platz 7 in den offiziellen Vornamencharts von 2014
Platz 10 in den offiziellen Vornamencharts von 2015
Platz 9 in den offiziellen Vornamencharts von 2016
Platz 5 in den offiziellen Vornamencharts von 2017
Platz 5 in den offiziellen Vornamencharts von 2018
Platz 5 in den offiziellen Vornamencharts von 2019
Platz 4 in den offiziellen Vornamencharts von 2020
2005 2009 2010 2019
  • Bester Rang: 4
  • Schlechtester Rang: 21
  • Durchschnitt: 7.94

Land wählen:

Beliebtheitsentwicklung des Mädchennamen Lina

Die Grafik stellt dar, wie sich die Beliebtheit des Namens Lina im Laufe der Jahre verändert hat. Dazu ermitteln wir jeden Monat dessen Rang anhand der auf unserer Seite abgegebenen Anzahl Stimmen/Likes (Baby-Vornamen-Ranking).

Rang 23 im September 2018
Rang 29 im Oktober 2018
Rang 23 im November 2018
Rang 32 im Dezember 2018
Rang 22 im Januar 2019
Rang 37 im Februar 2019
Rang 35 im März 2019
Rang 18 im April 2019
Rang 24 im Mai 2019
Rang 22 im Juni 2019
Rang 21 im Juli 2019
Rang 17 im August 2019
Rang 27 im September 2019
Rang 25 im Oktober 2019
Rang 33 im November 2019
Rang 25 im Dezember 2019
Rang 32 im Januar 2020
Rang 22 im Februar 2020
Rang 22 im März 2020
Rang 18 im April 2020
Rang 11 im Mai 2020
Rang 18 im Juni 2020
Rang 12 im Juli 2020
Rang 20 im August 2020
Rang 21 im September 2020
Rang 13 im Oktober 2020
Rang 7 im November 2020
Rang 10 im Dezember 2020
Rang 14 im Januar 2021
Rang 14 im Februar 2021
Rang 12 im März 2021
Rang 16 im April 2021
Rang 7 im Mai 2021
Rang 21 im Juni 2021
Rang 7 im Juli 2021
Rang 16 im August 2021
Rang 7 im September 2021
Rang 4 im Oktober 2021
Rang 20 im November 2021
Rang 20 im Dezember 2021
Rang 13 im Januar 2022
Rang 8 im Februar 2022
Rang 9 im März 2022
Rang 10 im April 2022
Rang 18 im Mai 2022
Rang 10 im Juni 2022
Rang 15 im Juli 2022
Rang 23 im August 2022
Sep Jan Dez Jan Dez Jan Dez Jan
2018 2019 2020 2021 2022
  • Bester Rang: 3
  • Schlechtester Rang: 37
  • Durchschnitt: 15.11

Geburten in Österreich mit dem Namen Lina seit 1984

Lina belegt in der offiziellen Rangliste der häufigsten Vornamen aller in Österreich geborenen Bürger den 83. Rang. Insgesamt 4043 Babys wurden seit 1984 so genannt.

Österreich Rang Namensträger Quelle Stand
83 4043 Statistik Austria 2019

Land wählen:

Verteilung des Namens in Deutschland, Österreich und der Schweiz

Hier kannst du sehen, in welchen Bundesländern bzw. Kantonen von Deutschland, Österreich und der Schweiz der Vorname Lina besonders verbreitet ist.

Verbreitung in Deutschland (577)
  • 9.5 % 9.5 % Baden-Württemberg
  • 8.8 % 8.8 % Bayern
  • 3.5 % 3.5 % Berlin
  • 1.9 % 1.9 % Brandenburg
  • 1.6 % 1.6 % Bremen
  • 4.0 % 4.0 % Hamburg
  • 7.6 % 7.6 % Hessen
  • 0.9 % 0.9 % Mecklenburg-Vorpommern
  • 15.3 % 15.3 % Niedersachsen
  • 25.6 % 25.6 % Nordrhein-Westfalen
  • 4.5 % 4.5 % Rheinland-Pfalz
  • 0.9 % 0.9 % Saarland
  • 2.9 % 2.9 % Sachsen
  • 3.8 % 3.8 % Sachsen-Anhalt
  • 6.9 % 6.9 % Schleswig-Holstein
  • 2.3 % 2.3 % Thüringen
Verbreitung in Österreich (39)
  • 2.6 % 2.6 % Burgenland
  • 10.3 % 10.3 % Kärnten
  • 10.3 % 10.3 % Niederösterreich
  • 25.6 % 25.6 % Oberösterreich
  • 10.3 % 10.3 % Salzburg
  • 12.8 % 12.8 % Steiermark
  • 5.1 % 5.1 % Tirol
  • 7.7 % 7.7 % Vorarlberg
  • 15.4 % 15.4 % Wien
Verbreitung in der Schweiz (34)
  • 23.5 % 23.5 % Aargau
  • 8.8 % 8.8 % Basel-Landschaft
  • 2.9 % 2.9 % Basel-Stadt
  • 14.7 % 14.7 % Bern
  • 5.9 % 5.9 % Graubünden
  • 8.8 % 8.8 % Luzern
  • 2.9 % 2.9 % Obwalden
  • 5.9 % 5.9 % Solothurn
  • 8.8 % 8.8 % St. Gallen
  • 2.9 % 2.9 % Thurgau
  • 14.7 % 14.7 % Zürich

Dein Vorname ist Lina? Dann wäre es klasse, wenn du uns hier deine Heimatregion mitteilst und uns damit beim Ausbau dieser Statistik unterstützt.

Beliebtheit von Lina als Babyname von 1930 bis heute

Erfahre hier, in welchen Jahren der Vorname Lina besonders angesagt oder selten war. Die Grafik stellt konkret dar, wie häufig er in den Jahren von 1930 bis heute als Babyname im deutschsprachigen Raum vergeben wurde. Grundlage sind dabei die Daten unserer statistischen Erhebung von Personen mit dem Namen Lina.

Häufigkeit des Vornamens Lina nach Geburtsjahren von 1930 bis heute

Varianten von Lina

Männliche Form

Anderssprachige Varianten und Schreibweisen

Spitznamen und Kosenamen

  • Alina
  • Elina
  • Ilina
  • Ina
  • Inchen
  • Inschchen
  • Laina
  • Leina
  • Li
  • Lia
  • Lie
  • Lienchen
  • Liiee
  • Lila
  • Lilana
  • Lili
  • Lill
  • Lille
  • Lilli
  • Lilo
  • Lin
  • Linachen
  • Linali
  • Linchen
  • Linchen-Bienchen
  • Line
  • Linea
  • Lineli
  • Lini
  • Lini-Bini
  • Lini-Wini
  • Linia
  • Linichen
  • Linipi
  • Linka
  • Linlin
  • Linna
  • Linnaschenn
  • Linne
  • Linni
  • Linnö
  • Linnschenn
  • Lino
  • Linoerchen
  • Linola
  • Linsche
  • Linschga
  • Linu
  • Linue
  • Linuschka
  • Linusi
  • Lønna
  • Lüna
  • Lynie
  • Maroni
  • Nana
  • Olina
  • Qualina
  • Ulina

Häufigste Nachnamen

  1. Lina Fischer
  2. Lina Schneider
  3. Lina Weber
  4. Lina Müller
  5. Lina Schmidt
  6. Lina Maier
  7. Lina Schulz
  8. Lina Bauer
  9. Lina Meyer
  10. Lina Wagner
  11. Lina Müller
  12. Lina Vogel
  13. Lina Becker
  14. Lina Zimmermann
  15. Lina Koch
  16. Lina Hofmann
  17. Lina Hoffmann
  18. Lina Meier
  19. Lina Schmitt
  20. Lina Braun
  21. Lina Schwarz
  22. Lina Richter
  23. Lina Wolf
  24. Lina Huber
  25. Lina Lang
  26. Lina Neumann
  27. Lina Klein
  28. Lina Hartmann
  29. Lina Schäfer
  30. Lina Graf

Lina in den Medien

Bekannte Persönlichkeiten mit dem Vornamen Lina

Buch Lina
Linas Reise ins Land Glück
Ethel Lina White
(1876–1944), britische Autorin von Kurzgeschichten und Kriminalromanen
Lina
Figur bei Michel aus Lönneberga
Lina (2017)
Österreichischer Film
Lina (Gedicht)
Aus Gedicht "An Lina" von Johan
Lina Bo Bardi
Architektin
Lina Braknyte
Schauspielerin aus Litauen
Lina Carstens
Deutsche Film- und Theaterschauspielerin
Lina Englund
Schauspielerin aus Schweden
Lina Esco
amerikanische Schauspielerin
Lina Fourie
südafrikanische Badmintonspielerin
Lina Galli
italienische Schriftstellerin
Lina Gjorcheska
mazedonische Tennisspielerin
Lina Hawyani Al- Al-Hassan
Schriftstellerin aus Syrien
Lina Hurtig
schwedische Fußballspielerin
Lina Kostenko
(* 1930), eigentl. Ліна Костенко, ukrainische Dichterin
Lina Larissa Strahl
Sängerin und Songwriterin
Lina Liu
Reiterin
Lina Lossen
deutsche Schauspielerin
Lina Magull
deutsche Fußballspielerin
Lina Marulanda
kolumbianisches Model
Lina Meyer
deutsche Volleyballspielerin
Lina Mittner
mexikanische Alpine Skirennläuferin
Lina Morgenstern
deutsche Schriftstellerin, Frauenrechtlerin
Lina Nilsson
schwedische Fußballspielerin
Lina Nyberg
schwedische Jazzmusikerin
Lina Olsson Rosenberg
schwedische Handballspielerin
Lina Pires de Campos
brasilianische Klavierspielerin
Lina Pizzolongo
Musikerin aus den USA
Lina Polito
italienische Schauspielerin
Lina Rabea Mohr
Schauspielerin
Lina Radke
aus Deutschland
Lina Ramann
Schriftstellerin aus den USA
Lina Romay
amerikanische Sängerin
Lina Salten
deutsche Schauspielerin
Lina Sandell-Berg
(1832–1903), eigentl. Carolina Vilhelmina Sandell, schwedische Dichterin und Theologin
Lina Schuller
deutsche Schauspielerin
Lina Stern
Biologin
Lina Toin
aus dem Anime Mermaid Mel
Lina van de Mars
Moderatorin
Lina Volonghi
italienische Schauspielerin
Lina Walther
amerikanische Schriftstellerin
Lina Xia
chinesische Alpine Skirennläuferin
Lina Yang
Schauspielerin aus Singapur

Lina in der Popkultur

Sushi
Song von "Von wegen Lisbeth", Hauptfigur Lina

Lina als Hoch- oder Tiefdruckgebiet

Nach dem Namen Lina wurden in der Vergangenheit auch Wetterereignisse in Europa benannt. Bisher gab es 1 Hochdruckgebiet und 1 Tiefdruckgebiet mit diesem Vornamen. Mehr über die Namensvergabe von Hoch- und Tiefdruckgebieten und welche anderen Vornamen bereits "Wetterpate" standen, erfährst du hier.

  • Hochdruckgebiet Lina (1x)

    Hochdruckgebiet Lina
  • Tiefdruckgebiet Lina (1x)

    Tiefdruckgebiet Lina
    • 17.08.2009
    • 31.12.2014

Lina in der Linguistik

Sprachwissenschaftliche Daten und Zahlen zu dem männlichen Vornamen Lina wie Silben, Worttrennung und persönliche Namenszahl.

Silben und mehr

Länge
4 Zeichen
Silben
2 Silben
Silbentrennung
Li-na
Endungen
-ina (3) -na (2) -a (1)
Anagramme
Alin, Anil, Ilan, Lain, Lani, Lian, Nail, Nial und Nila (Mehr erfahren)Anagramme
Wörter, die aus den Buchstaben eines Wortes - hier Lina - gebildet werden können.
Rückwärts
Anil (Mehr erfahren)Lina ist leider kein Palindrom! Ein Palindrom ist ein Wort, das rückwärts gelesen genau dasselbe Wort ergibt.
Namenszahl (Numerologie)
9 Toleranz und Gerechtigkeit (Mehr erfahren)

Lina in Zahlen (nach ASCII-256-Tabelle)

Binär
01001100 01101001 01101110 01100001
Dezimal
76 105 110 97
Hexadezimal
4C 69 6E 61
Oktal
114 151 156 141

Lina in der Phonetik

Erfahre hier, wie sich der Sprachklang von Lina anhand unterschiedlicher phonetischer Algorithmen in Ziffern und/oder Zeichen darstellen lässt und wie der Name korrekt diktiert bzw. buchstabiert wird.

Klang und Laute

Kölner Phonetik
56 (Mehr erfahren)Kölner Phonetik
Phonetischer Algorithmus, der Wörtern nach ihrem Sprachklang eine Ziffernfolge zuordnet.
Soundex
L500 (Mehr erfahren)Soundex
Phonetischer Algorithmus, der ein Wort nach seinem Sprachklang kodiert.
Metaphone
LN (Mehr erfahren)Metaphone
Phonetischer Algorithmus zur Indizierung eines Wortes nach seinem Klang.

Lina buchstabiert

Buchstabiertafel DIN 5009
Ludwig | Ida | Nordpol | Anton
Internationale Buchstabiertafel
Lima | India | November | Alfa

Lina in unterschiedlichen Schriften

Dargestellt ist hier der Vorname Lina in verschiedenen Schriftarten sowie Alphabetschriften aus den unterschiedlichsten Sprachen, Kulturen und Epochen.

Schreibschrift
Lina
Altdeutsche Schrift
Lina
Lateinische Schrift
LINA
Phönizische Schrift
𐤋𐤉𐤍𐤀
Griechische Schrift
Λινα
Koptische Schrift
Ⲗⲓⲛⲁ
Hebräische Schrift
לינא
Arabische Schrift
لــيــنــا
Armenische Schrift
Լինա
Kyrillische Schrift
Лина
Georgische Schrift
Ⴊინა
Runenschrift
ᛚᛁᚾᛆ
Hieroglyphenschrift
𓃭𓇋𓈖𓄿

Lina barrierefrei

Hier kannst du sehen, wie der Name Lina an Menschen mit Beeinträchtigungen kommuniziert werden kann, zum Beispiel an Gehörlose und Schwerhörige in den Handzeichen der Gebärdensprache oder Blinde und Sehbehinderte in der Brailleschrift.

Lina im Fingeralphabet (Deutsche Gebärdensprache)

Lina im Fingeralphabet der Deutschen Gebärdensprache

Lina in Blindenschrift (Brailleschrift)

Lina in Blindenschrift (Brailleschrift)

Lina im Tieralphabet

Lina im Tieralphabet

Lina in der Schifffahrt

Der Vorname Lina in unterschiedlichen Kommunikationsmitteln der Schifffahrt wie dem Morsecode, dem Flaggenalphabet und dem Winkeralphabet.

Morsecode

·-·· ·· -· ·-

Lina im Flaggenalphabet

Lina im Flaggenalphabet

Lina im Winkeralphabet

Lina im Winkeralphabet

Lina in der digitalen Welt

Natürlich lässt sich der Name Lina auch verschlüsselt und in digitaler Form darstellen, zum Beispiel als scanbarer QR- oder Strichcode.

Lina als QR-Code

Lina als QR-Code

Lina als Barcode

Lina als Barcode

Wie denkst du über den Namen Lina?

Wie gefällt dir der Name Lina?

Bewertung des Namens Lina nach Schulnoten von 1 (sehr gut) bis 6 (ungenügend). Der gelbe Balken zeigt die Durchschnittsnote aller bisher abgegebenen Benotungen an. Welche Note würdest du diesem Vornamen geben? Stimm ab!

Gesamtnote: 1.6 6 5 4 3 2 1
sehr gut ungenügend

Zu welchen Nachnamen passt Lina?

Ob der Vorname Lina auch für einen deutschen Familiennamen geeignet ist und wie gut er laut Meinung unserer Nutzer zu klassischen Nachnamen aus anderen Ländern, Sprachen und Kulturen passt, kannst du hier ablesen.

Passt zu einem deutschen Nachnamen (84.9 %) Passt zu einem österreichischen Nachnamen (76.0 %) Passt zu einem schweizerischen Nachnamen (72.9 %) Passt zu einem englischen Nachnamen (53.4 %) Passt zu einem französischen Nachnamen (54.8 %) Passt zu einem niederländischen Nachnamen (65.1 %) Passt zu einem nordischen Nachnamen (68.8 %) Passt zu einem polnischen Nachnamen (49.7 %) Passt zu einem russischen Nachnamen (47.9 %) Passt zu einem slawischen Nachnamen (40.4 %) Passt zu einem tschechischen Nachnamen (42.5 %) Passt zu einem griechischen Nachnamen (47.6 %) Passt zu einem italienischen Nachnamen (66.4 %) Passt zu einem spanischen Nachnamen (61.3 %) Passt zu einem türkischen Nachnamen (31.2 %)
Was denkst du? Passt Lina zu einem ... Ja Nein
deutschen Nachnamen?
österreichischen Nachnamen?
schweizerischen Nachnamen?
englischen Nachnamen?
französischen Nachnamen?
niederländischen Nachnamen?
nordischen Nachnamen?
polnischen Nachnamen?
russischen Nachnamen?
slawischen Nachnamen?
tschechischen Nachnamen?
griechischen Nachnamen?
italienischen Nachnamen?
spanischen Nachnamen?
türkischen Nachnamen?

Wie ist das subjektive Empfinden?

Die nachfolgende Bewertung des Vornamens Lina ist die rein subjektive Meinung der Besucher dieser Seite, welche Empfindungen und Eindrücke sie persönlich mit diesem Vornamen in Verbindung bringen.

bekannt (83.2 %) modern (70.2 %) wohlklingend (74.7 %) weiblich (74.3 %) attraktiv (72.9 %) sportlich (64.6 %) intelligent (72.7 %) erfolgreich (69.8 %) sympathisch (75.9 %) lustig (78.4 %) gesellig (66.5 %) selbstbewusst (66.0 %) romantisch (73.8 %)
von Beruf
  • Putzfrau (81)
  • Lehrerin (73)
  • Ärztin (73)
  • Kanalreinigerin (73)
  • Krankenschwester (71)
  • Erzieherin (48)
  • Müllfrau (26)
  • Arzthelferin (14)
  • Schauspielerin (12)
  • Tierärztin (11)
  • Sängerin (10)
  • Autorin (10)
  • Schriftstellerin (10)
  • Anwältin (10)
  • Architektin (9)
  • Model (9)
  • Polizistin (9)
  • Künstlerin (8)
  • Rettungsassistentin (7)
  • Meeresbiologin (5)
  • Professorin (5)
  • Hilfsarbeiterin (5)
  • Malerin (5)
  • Floristin (4)
  • Bürokauffrau (4)
  • Bäuerin (4)
  • Kindergärtnerin (4)
  • Innenarchitektin (4)
  • Juristin (4)
  • Zahnärztin (4)
  • Psychologin (4)
  • Sozialpädagogin (4)
  • Heilerziehungspflegerin (4)
  • Kauffrau (3)
  • Politikerin (3)
  • Dolmetscherin (3)
  • Kassiererin (3)
  • Richterin (3)
  • Verwaltungswirtin (3)
  • Modedesignerin (3)
  • Pädagogin (3)
  • Fotografin (3)
  • Kosmetikerin (3)
  • Bankkauffrau (2)
  • Kofferträgerin (2)
  • Sportlerin (2)
  • Musikerin (2)
  • Designerin (2)
  • Altenpflegerin (2)
  • Landwirtin (2)
  • Kinderärztin (2)
  • Dermatologin (2)
  • Logopädin (2)
  • Kellnerin (2)
  • Bilanzbuchhalterin (2)
  • Tellerwäscherin (2)
  • Bio-Chemikerin (2)
  • Fußballspielerin (2)
  • Polygrafin (2)
  • Bundeskanzlerin (2)
  • Computertechnikerin (2)
  • Physiotherapeutin (2)
  • Wissenschaftlerin (2)
  • Tänzerin (2)
  • Grafikerin (2)
  • Pilotin (2)
  • Chirurgin (1)
  • Eiskunstläuferin (1)
  • Ingenieurin (1)
  • Staatsanwältin (1)
  • Hebamme (1)
  • Unternehmerin (1)
  • Friseurin (1)
  • Gärtnerin (1)
  • Regisseurin (1)
  • Eventmanagerin (1)
  • Gebäudereinigerin (1)
  • Firmeninhaberin (1)
  • Chefin (1)
  • Mediendesignerin (1)
  • Stripperin (1)
  • Spargelstecherin (1)
  • Märchenerzählerin (1)
  • Maskenbildnerin (1)
  • Immobilienmaklerin (1)
  • Kanalbauerin (1)
  • Torfstecherin (1)
  • Clownin (1)
  • Pfarrerin (1)
  • Physikerin (1)
  • Köchin (1)
  • Schuhputzerin (1)
  • Managerin (1)
  • Assistentin (1)
  • Tennisspielerin (1)
  • Beamtin (1)
  • Jockey (1)

Deine persönliche Meinung ist gefragt: Wie empfindest Du den Vornamen Lina und welche Eigenschaften verbindest Du mit ihm?

Der Name Lina ist nach meinem Empfinden ...

Kommentare zu Lina

Kommentar hinzufügen
JAG
Gast

Ich finde den Namen süß, kurz und knackig, sodass man sich den merken kann und ja.... Ich mag den Namen. In gegensatz zu Lisa....! Den verabscheue ich!!!!

Yomama S.
Gast

Kurz, kindlich, bemerkenswert unoriginell und mit sehr wenig Wiedererkennungswert. Lina, Lia, Lena, Lara, Lea, Lisa... Kennste eine, kennste irgendwie alle. Passt vermutlich gut in die Zeit der verkürzten Aufmerksamkeitsspannen.

Lina
Gast

Bin Lina seit 1950.In unserer Familie sind 3 Frauen mit dem Namen Lina.Mir gefällt der Name: Lina, Linchen...🥰🥰🥰

Jelli
Gast

Ich kann mit dem Namen irgendwie nichts anfangen. Ein -lina ist schnell an jeden Namen angehängt und alleine steht "Lina" so verloren da.
Klar, er ist kurz und einfach, aber halt auch so beliebig. Ist natürlich nur meine eigene Meinung :)

Paulinchen
Gast

Lina ist ein vernünftiger Vorname! Da gibts doch ganz andere.

Toni
Gast

Und dann noch mit einem Sophie dahinter:Lea Sophie usw. Sehr öde
Naja dennoch ist Lina an sich schön und mit Mägden würde ich auch andere derzeit aktuelle Namen eher verbinden...

Tonikowski
Gast

Mir ist es auch zu häufig. Lina, Lena, Lea, Luna, Lara…weiss nicht, das sind für mich alles ein bisschen LEERE Vornamen… Es wird Zeit, dass mal wieder schönere Namen vergeben werden, die nicht alle mit L anfangen und etwas langweilig und kurz daher kommen

Gast
Gast

Weil man, warum auch immer, seinen Ärger rausposaunt. Negative Kritik finde ich ok, wenn man es nicht so in epischer Breite äußert. Sonst wirkt es echt nur wie ein wütendes Niedermachen. Armer Vorposter.
Lina finde ich hübsch, es ist mir vielleicht etwas zu häufig zur Zeit.

Gast
Gast

Verstehe nicht wieso man auf einen Namen klickt den man nicht mag und diesen runter macht.

Lilith
Gast

Lina und Magd hätte ich niemals miteinander in Verbindung gebracht. Eher halt Lotte, Berta oder Tilde. Alma noch. Paula auch, aber den Namen mag ich.
Lina finde ich sehr gehoben klingend und auch ganz schön. Aber gut, das sind halt die Geschmäcker.

Astrid
Gast

Lina ist für mich der Name einer Magd aus Lönneberga, die gerne mit dem Knecht Alfred verheiratet wäre. Ich assoziiere damit Landleben, Milchkühe und eine nicht gerade mit Intelligenz gesegnete junge Frau. Vielleicht als Doppelname besser. Lina-Lotta vielleicht, damit hat man dann zusätzlich noch jemanden aus dem Astrid Lindgren Sortiment und der Name wird klangvoller.

Christina
Gast

Meine Oma heißt Lina.

Marah
Gast

Lina soll eingentlich ein häufiger Name sein?
Also isch arbeite auf einer Schule und es gibt keine einzige Lina. Tatsächlich gibt es aber 2 Elina‘s. Also ich finde es spricht nichts gegen den Namen Lina, zudem ich Linnea noch schöner fände😊

Gast
Gast

Ich finde den Namen schön:)in meinem Arbeitskontext mit Kindern ist mir der Name das ein oder andere Mal begegnet, der Name wurde von Akademikern vergeben. An alle Linas, ihr habt einen schönen Namen!

Barbara
Gast

Ich finde auch, dass Lina Klasse hat. Richtig angenehm neben manch anderen Vornamen. Ich bin selbst auch Lehrerin und kann nur bestätigen, dass es Kinder mit amerikanischen oder französischen Namen schwerer haben, also erspart euren Kindern so etwas. Klar, muss man neutral sein, aber was hinter den Kulissen abläuft, lässt sich nicht leugnen. Sprüche wie „ok, bei dem Namen und den Eltern“ kommen vor

Gast
Gast

Hallo:)

Ich arbeite mit Kindern und mir ist im Arbeitskontext nur eine Lina begegnet, die Eltern sind Akademiker. Ich finde den Namen ebenfalls schön, aus diesem Grund heißt meine Tochter Lina (wir sind beide ebenso Akademiker). Zudem ist jedes Kind ein Geschenk, egal welchen Namen es trägt, ich wünsche allen Linas alles Liebe und Gute!

Gast
Gast

Ich frag mich ja echt, was mit den Leuten los ist, die nur auf diese Seite kommen, um schlechtes über den Namen zu schreiben. Habt ihr denn sonst nichts besseres zu tun? Lina ist ein genauso schöner Name wie Anna, Sophie, Pia oder sonstige! "If you don't have anything nice to say, don't say anything at all."

Vita
Gast

Lina... es ist jetzt, glaub ich, gute 20 Jahre her, dass mir in meiner Kita-Gruppe die erste Lina begegnet ist. Damals war ich baff, weil ich den Namen noch nie gehört hatte. Ich war auch positiv überrascht, der Name gefiel mir sehr und war mal was anderes zwischen den häufigen Lenas.
Heute reißt er mich schon nicht mehr vom Hocker, weil es unzählige Linas gibt. Ich mag den Namen immer noch, aber vergeben würde ich ihn heute nicht mehr.

Lilly
Gast

Der Name ist so unschön, langweilig, gewöhnlich, einfallslos - einfach nicht nehmen!!!

Mari
Gast

Wir überlegen unsere Tochter Lina zu nennen. Der Name steht schon ewig ganz oben auf meiner Namenswunschliste. Da er aber in den letzten Jahren so oft vergeben wird sind wir jetzt doch abgeschreckt und suchen vielleicht doch einen anderen Namen.

Ansonsten finde ich ihn schön klassisch, gut auszusprechen und zu schreiben.

Vorname?
Gast

Kurzform von "LichtNahrung"? Putzig jedenfalls...

Lina
Gast

Ich heiße Lina und finde den Namen total schön. Ich kenne viele Angelinas oder Selinas aber nur Lina kenne ich sonst gar nicht. Habe schon oft gehört, dass ich einen sehr schönen Namen habe. Einziges Problem ist, dass viele Leute oft Nina verstehen beim vorstellen. Bin aber total zufrieden mit meinem Namen und finde den hate hier echt lächerlich. Falls ihr euer Kind so nennen wollt lässt es euch nicht von diesen Kommentaren versauen die wahrscheinlich subjektiv sind.

Lina
Gast

Meine Eltern nannten mich so, weil sie keine fiesen Abkürzungen wollten (hat funktioniert).
In meinem Alter 24, hört man den Namen selten. Erst seit ein paar Jahren kommt er häufiger vor.
Und wenn ich auf meinen Namen angesprochen werde, dann immer mit den hört man nicht oft, ein seltener Name oder ein schöner alter Name.

Diana
Gast

Also, meine jüngste Tochter heißt LINA SERINE, würde meine kleine auf jeden Fall wieder so nennen. Der Name passt sehr gut zu ihr, sie ist jetzt 8 Jahre alt und in ihrer Schule ist sie die einzige die Lina heißt und im Kindergarten war es auch so. Bei beiden Einrichtungen etwa 200 Kinder.
Wir Lieben diesen Namen
Liebe Grüße an alle Linas 😍

Selina
Gast

Mein Name (Selina) hat auch die Endung Lina. Ich finde meinen Namen ganz okay. Jemanden der auch Selina heißt kenne ich nicht. Ich bin froh nicht nur Lina zu heißen. Das fände ich langweilig und altmodisch. Und irgendwie fehlt mir an Lina was. Lina hört sich nicht komplett an. Als Spitznamen nutze ich Lina nicht. Ich mag es einfach nicht. Wenn dann lieber Selina.

Carolina
Gast

Ich heiße Carolina. Kurz werde ich Caro genannt. Die Kurzform Lina finde ich einfach nur schlimm.
Als Vorname kann ich mir Lina überhaupt nicht vorstellen. Mir ist unbegreiflich was man an Lina als Vorname schön finden soll. Den Namen gibt es inzwischen so oft. Und wo bei 4 Buchstaben irgendein Klang sein soll ist mir ebenfalls unbegreiflich. Ich glaube das ist einfach nur die Wunschvorstellung vieler Mamas.

Lisa
Gast

Meine Tochter heisst auch Lina, sie ist jetzt genau 1 Jahr alt. Ich würde diesen Namen jederzeit wieder wählen. Für mich der schönste Mädchenname. So weich und klanglich einfach wunderschön.

Gast
Gast

Den Namen Lina gibt es wirklich sehr häufig. Und dann gibt es locker noch 100 Namen mit der Endung lina. Man weiß nie ob das Kind jetzt wirklich Lina heißt oder Lina nur die Abkürzung von einem dieser 100 Namen ist. Mir gefällt Lina aus den genannten Gründen überhaupt nicht. Und klanglos ist Lina meiner Meinung nach auch.

Gast
Gast

"Wir bekommen nur Komplimente." Glaubt ihr ensthaft euch sagt jemand "Der Name von eurem Kind ist aber scheißen"? Wie kann man bitte so naiv sein. Ich arbeite beruflich viel mit Kindern. Lina ist ein sehr häufiger Name. Gefällt im Team ein Name nicht wird das natürlich nicht den Eltern gesagt. Das passiert im Team.

Nadine
Gast

Meine Tochter heisst Lina. Sie ist jetzt 1 Jahr alt. Ich bin immer noch sehr, sehr glücklich diesen wunderschönen Namen gewählt zu haben. Wir bekommen auch viele Komplimente für den Namen. Bisher haben wir nur eine andere kleine Lina kennengelernt. Lina ist für mich der schönste Name.

Till
Gast

Schöner Name.

Nele
Gast

Ich finde den Namen zeitlos schön.. Geschmäcker sind halt unterschiedlich. Ich kenne zwei Lina's eine 5 und eine 3. Und das aus einem Kindergarten mit 85 Kindern. Also im Grunde recht selten....

Besucher
Gast

Meiner Meinung nach ist der Name langweilig und nichtssagend. Lina wird für sehr viele Name als Spitzname genutzt, weil er eine Endung ist (z.B. von Angelina, Melina). Und der Name ist sehr häufig vertreten. Gerade 2015/16/17 wurde Lina als Trendname sehr häufig vergeben. Der Name begegnet mir sehr häufig. Würde mein Kind auf keinen Fall so nennen.

Lina
Gast

Ich bin Baujahr '92 und ich kenne niemanden im meinem Alter, der den Namen Lina ebenfalls trägt. Ich lerne immer wieder Leute kennen, die den Namen selten bzw noch nie gehört haben und immer wieder wird mir gesagt, wie schön dieser Name ist. Als Kind fand ich meinen Namen ganz ganz furchtbar. Eben weil niemand diesen Namen trug und man auch wenige Spitznamen vergeben konnte. Heute find ich mein Namen klasse. Auch, wenn ich oftmals gefragt werde, ob Lina eine Abkürzung ist. Wenn ich das verneine, sind die Leute meist noch faszinierte vom Namen :)

@ Lina unten
Gast

Ich hoffe mal der Beitrag von dir ist nicht ernst gemeint. Du musst dringend an deiner Rechtschreibung arbeiten. Und Emma und Lena enden wie Lina auch mit einem a. Du bist doch wirklich das perfekte Beispiel dafür warum der Name negativ behaftet ist.

LINA1611
Gast

Also ich heiße selber Lina bin mittlerweile 28 Jahre alt als ich noch Kind bzw jugendlich war, wurde ich sehr oft gefragt ob das mein richtiger Name sein wo finde ich das bejahte und die meisten Leute sagten oh das ist aber ein schöner Name. Selber mochte da ich meinen Namen früher nie weil keiner so hieß, aber heute bin ich ganz froh dass ich einen Namen habe den nicht jeder hat. Auch wenn jetzt eine kleine Trendwelle war wenn man das noch lange nicht mit Lena Emma Philipp oder Kevin zu ihrer Zeit vergleichen und Leute umdrehen wenn man einmal den Namen in der Stadt ruft. Ich persönlich finde Namen die auf a enden total schön aber sowas ist Geschmackssache. Im übrigen sind Linas auch nicht dumm denn ich studiere :)

Liliana
Gast

Früher gab es den Namen wirklich selten. Heute ist er ein Modename. Es gab die letzten Jahre ja schon einen Hype um den Namen. Ich höre den Namen jedenfalls sehr häufig und kenne mehrere Linas. Die meisten sind unter 6 Jahre. Ob Lina gefällt oder nicht hängt vom persönlichen Geschmack ab. Dumm macht grundsätzlich ja kein Name. Nur führen Trends dazu, dass Namen früher oder später dann einen schlechten Ruf bekommen. Chantal und Kevin sind ja ganz gut Beispiele dafür.

Lina
Gast

Ich selbst bin 20 und habe in 20 Jahren nur eine andere Lina kennengelernt. Finde den Namen schön und mal anders als „Lena“ oder „Alina“, von denen ich 1000 kenne. Er ist kurz, passt in jeder Sprache und dumm oder hässlich macht er einen auch nicht.

Gast
Gast

Lächerlich und kindisch was hier einige von sich geben. Wir trotzige kleine Kinder. Lernt mal mit Kritik umzugehen. Jeder darf äußern was er bzw. sie möchte. Egal bei welchem Namen. Da gibt es auch nichts zu verstehen. Es ist eben eine persönliche Meinung. Immer wieder diese Diskussion.

...
Gast

Ich verstehe nicht was alle den Namen haten. Ja er ist kurz, aber das Gleiche ist es bei Lisa, Lara, Lena, Lana, oder anderen kurzen Namen. Ich finde den Namen toll, aber jeder hat seine eigende Meinung, aber trotzdem muss jeder jeden akzeptieren.
Und an alle Hater: Der Name war nicht um sonst 2018 Top-2. der Mädchennamen und 2019 Top-4.
Und noch was, wenn ihr den Namen nicht mögt warum guckt ihr euch denn
dann an?!
Viel Spaß noch! (vor allem denen Leuten die NICHT haten)

Gast
Gast

Der Name klingt auffallend komisch. Mehr braucht man zu Lina nicht schreiben. Wem die Kommentare nicht passen. Es wird niemand gezwungen im Forum unterwegs zu sein. Dann sucht euch doch eine andere Plattform. So einfach ist das.

Gast
Gast

Herrlich diese geistreichen Kommentare wie "Lina ist dumm". Da fragt man sich ernsthaft, welche Bildung der Schreiberling genossen hat und warum er eigentlich gelernt hat einen PC zu bedienen?! Leider wird von diesen Personen nicht erwähnt, welcher Vorname bei Ihnen in der engeren Wahl steht... nicht das dort Kritik geäussert werden kann. Nicht das noch jemand den Vornamen Chayenne, Sky oder Penelope Jolie angreift. *hüstel*
Nun gut. Zum Namen Lina.
Lina ist ein schöner altdeutscher Name, der in jeder Sprache verstanden wird.
Viele Namen sind aus Abkürzungen, Namensendungen usw.entstanden. Nun müsste der Logik unten stehender Schreiberlinge jeder Chris, Alex, usw. mit Dreck beworfen werden. Ebenfalls jede Ella, Tanja, Lena, Lore...
Geschmäcker sind verschieden, ohne Frage. Beleidigungen gegen Personen, die einen bestimmten Namen tragen, gehen meiner Ansicht nach jedoch zu weit und sind der Anonymität des Internets geschuldet. Über die Charaktereigenschaften der beleidigenden Schreiberlinge darf man sich jedoch seinen Teil denken!
An jede Namensuchende Mama: Jede Lina ist toll, denn jedes Kind ist ein Geschenk.

LMH
Gast

Ich verstehe nicht warum alle sagen das der Name altbacken ist, weil die Statistiken auch zeigen, dass er früher gar nicht beliebt war. Und das man den Namen mit der Lina von Michel vergleicht kann ich verstehen, aber es ist nicht richtig zu sagen, dass Linas nicht hübsch, verpeilt und dumm sind. Die Lina war z.B. auch höflich, nett, fleißig und hilfsbereit aus meiner Sicht. Ich finde Til Schweiger z.B. auch nicht so hübsch und sympathisch, aber das heißt ja nicht,dass alle so sind wie er. Meiner Meinung nach ist Lina ein schöner Name. Und was die Linas aus sich oder ihrem Namen machen, liegt ganz bei den. Man sollte nur selber mit seinem Namen zufrieden sein.😊

Unglaublich
Gast

@LINA: Mit einer solch grottenschlechten Rechtschreibung andere maßregeln zu wollen, ist ein schlechter Witz. Man sollte hier die Rechtschreibung sicher nicht so wichtig nehmen, aber alles hat seine Grenzen. Deshalb kann ich diesen Kommentar leider nicht ernst nehmen. Da kann ich nur empfehlen, dringend einen guten Sprachkurs zu belegen. Gegen den Namen Lina habe ich nichts.

LINA
Gast

Ich selber heisse Lina und Lina ist ein schöner name könnt mier alles sagen Lina ist weniger häufig als Lena aber Lena findet ihr aber schön und so würdet ihr euer Kind nennen aber Lina ist ein richtig schöner name und auch nicht so lang. LINA IST AUCH EINE ENDUNG VON EIN PAR NAMEN ABER STEHT IM KORAN DESSHALB WURDE HEISSE ICH LINA WEIL ER ARABISCH IST NICHT WEIL MEIN NAME ENDUNG IST VON EIN PAAR NAMEN MERKT EUCH DAS MAL!!!!!!!!

Gast
Gast

Ich finde der Name Lina ist ein sehr häufiger Name. Viele alte Namen sind ja wieder gefragt. Grundsätzlich gefallen mir viele der alten Namen gut. Der Name Lina gehört zu denen die mir nicht gefallen. Lina gibt es mir zu oft. Es ist eine Endung und kein wirklicher Name für sich. Und vom Klang finde ich Lina auch nicht so schön. Würde mein Kind nicht so nennen.

Meine Meinung
Gast

Lina ist einer dieser Trendnamen. Obwohl der Hype inzwischen wieder abflacht. Ich finde den Lina sehr einfallslos und einfach viel zu häufig. Lina gibt es in so vielen Versionen. Da fragt man sich ständig ist es der Name von dem Kind oder eine Kurzform von einem Name. Lina klingt dadurch unvollständig. Mir gefällt der Name überhaupt nicht.

Gast
Gast

Was Guiliano schreibt ist ja nicht mal falsch. Es ist seine Vorstellung von einer Lina. Es herrscht Meinungsfreiheit. Jemanden aus Frust dann wegen seinem Namen anzugreifen ist einfach nur unverschämt. Das ist hier nicht die Seite von dem Name Guiliano oder einem anderen Namen. Es geht hier um Lina. Finde so ein Verhalten einfach unangemessen.

@Albina
Gast

Fühlst du dich gut wenn du Menschen persönlich angreifst nur weil dir ihre Meinung nicht passt. Wie es aussieht ist es so. Dein Verhalten ist kindisch und peinlich. Der Name Lina ist genau das was die Mehrheit in dem Namen sieht. Eine Endung, ein Name der älteren Generation (heute wieder Trend) und eben sehr langweilig. Und ja, bei Lina denkt man an die Figur aus der Serie Michel. Kommt doch einfach mal damit klar, dass es eben auch genug Menschen gibt die nicht diese Trends verfolgen, nicht auf alte Namen stehen und Lina eben einfach blöd finden. Mir gefällt der Name auch nicht. Ist eben mein persönlicher Gemack der sagt Lina geht gar nicht.

@Lina
Gast

Die unzähligen Namen mit der Endung Lina zeigen wie einfallslos und langweilig Lina ist...
Nur zur Info. Charakter schreibt man nicht mit K.
Und deine Ableitungen sind einfach nur Schwachsinn.
Nicht böse gemeint. Aber dein Beitrag wirkt auf mich nicht besonders intelligent.

Kommentar hinzufügen

Hallo Gast! Dein Kommentar wird erst nach erfolgter Freischaltung sichtbar sein. Melde Dich an oder werde neues Mitglied der Community, um live kommentieren zu können.

Auch diese Vornamen könnten dich interessieren

Andere Mütter und Väter, die den Mädchennamen Lina schön fanden, interessierten sich auch für die Vornamen Lusia, Margerit, Mechtild, Moike, Norberta, Peggy, Reglinde, Roseliese, Severine und Susanne.

Suche nach Vornamen

Hinweis zur SucheBei der Suche im Vornamenarchiv bitte nur die Buchstaben A-Z und den Bindestrich für Doppelnamen verwenden. Die Suchanfrage muss aus mind. 3 Zeichen bestehen.

Merkzettel

0

Dein Merkzettel ist leer.

Du musst angemeldet sein, um den Merkzettel dauerhaft speichern zu können. Noch kein Mitglied? Jetzt kostenlos registrieren.

Mädchennamen von A-Z

Top Jungennamen

  1. Noah
  2. Leon
  3. Paul
  4. Ben
  5. Elias
  6. Emil
  7. Felix
  8. Jonas
  9. Anton
  10. Liam

Top Mädchennamen

  1. Emilia
  2. Emma
  3. Mia
  4. Lina
  5. Mila
  6. Charlotte
  7. Ella
  8. Marie
  9. Lea
  10. Anna

Marlei

Noch kein Kommentar vorhanden

Marlei versteht gar nicht, warum sie noch keinen Kommentar erhalten hat!

Zu exotisch, nicht mehr zeitgemäß oder ein echter Geheimtipp?
Was sagst Du zum Namen Marlei?

Du bist gefragt!

Statistische Erhebung zur geographischen Verteilung von Vornamen

Zum Aufbau unserer Vornamenstatistik sind wir auf Deine Mithilfe angewiesen. Welchen Vornamen haben Dir Deine Eltern gegeben, in welchem Jahr wurdest Du geboren und in welcher Region bist Du aufgewachsen?

Neu im Ratgeber

Jungennamen mit Vokalendung
50 männliche Vornamen mit Vokal am Ende

Jungennamen mit Vokalendung

Herbstliche Vornamen
65 bunte Namen für Herbstkinder

Herbstliche Vornamen

Aktuelle Umfrage

Bist Du mit Deinem eigenen Vornamen zufrieden?