1469

Rang 1469
Mit 160 erhaltenen Stimmen belegt Aoko den 1469. Platz in unserer Hitliste der beliebtesten Mädchennamen.

Aoko

160 Stimmen (Rang 1469)
0 x auf Lieblingslisten
0 x auf No-Go-Listen
Name Aoko als Bild

Inhaltsverzeichnis

Was bedeutet der Name Aoko und woher kommt er?

Bedeutung
Bedeutung hinzufügen/bearbeiten

Aoko (中森 青子; "blau")

abgeleitet von Aoi

Endung -ko heißt Kind

Also Blaues Kind

Herkunft
Herkunft hinzufügen/bearbeiten
  • Japanisch

Für Vornamen mit ähnlicher Herkunft siehe Japanische Vornamen.

Wann hat Aoko Namenstag?

Namenstage
Namenstag hinzufügen
  • Uns sind keine Infos zum Namenstag und Namenspatron bekannt. Weißt du mehr?

Wie beliebt ist Aoko?

Verteilung des Namens in Deutschland, Österreich und der Schweiz
Verbreitung in Deutschland (2)
  • 50.0 % 50.0 % Saarland
  • 50.0 % 50.0 % Sachsen-Anhalt
Verbreitung in Österreich (0)
  • - Zu Österreich liegen leider noch keine statistischen Daten vor -
Verbreitung in der Schweiz (1)
  • 100.0 % 100.0 % Basel-Landschaft

Dein Vorname ist Aoko? Dann wäre es klasse, wenn du uns hier deine Heimatregion mitteilst und uns damit beim Ausbau dieser Statistik unterstützt.

Häufigkeitsverteilung der Geburtsjahre aus unserer Erhebung von Personen mit dem Namen Aoko
Statistik der Geburtsjahre des Namens Aoko

Varianten von Aoko

Männliche Form
Weibliche Form hinzufügen
  • Keine Angabe
Anderssprachige Varianten und Schreibweisen
Variante hinzufügen
Spitznamen und Kosenamen
Spitznamen hinzufügen
Ähnliche Vornamen

Aoko in den Medien

Bekannte Persönlichkeiten mit dem Vornamen Aoko
Bekannte Persönlichkeit hinzufügen
  • Aoko Nakamori (Schülerin aus Detektiv Conan und Magic Kaito)
Aoko in der Popkultur
Lieder, Filme, Bücher und Spiele hinzufügen
  • Uns ist noch kein Lied, Film, Buch oder Spiel mit dem Namen Aoko bekannt. Kennst du etwas? Dann trag es hier ein!

Aoko in der Linguistik

Länge | Silben Silbentrennung Endungen
4 Zeichen2 Silben Ao-ko -oko (3) -ko (2) -o (1)
Namenszahl (Numerologie)
6 Hilfsbereitschaft und Geselligkeit Mehr zur Numerologie erfahren
Aoko in Zahlen (nach ASCII-256-Tabelle)
Binär 01000001 01101111 01101011 01101111
Dezimal 65 111 107 111
Hexadezimal 41 6F 6B 6F
Oktal 101 157 153 157
Anagramme

Anagramme
Wörter, die aus den Buchstaben eines Wortes - hier Aoko - gebildet werden können.

Rückwärts

Aoko ist leider kein Palindrom! Ein Palindrom ist ein Wort, das rückwärts gelesen genau dasselbe Wort ergibt.

  • Kein Anagramm vorhanden
Okoa

Aoko in der Phonetik

Kölner Phonetik

Kölner Phonetik
Phonetischer Algorithmus, der Wörtern nach ihrem Sprachklang eine Ziffernfolge zuordnet.

Soundex

Soundex
Phonetischer Algorithmus, der ein Wort nach seinem Sprachklang kodiert.

Metaphone

Metaphone
Phonetischer Algorithmus zur Indizierung eines Wortes nach seinem Klang.

04 A200 AK
Aoko buchstabiert
Buchstabiertafel DIN 5009 Anton | Otto | Kaufmann | Otto
Internationale Buchstabiertafel Alfa | Oscar | Kilo | Oscar

Aoko in unterschiedlichen Schriften

Schreibschrift Altdeutsche Schrift
Aoko Aoko
Fremde Schriften
Lateinische Schrift AOKO
Phönizische Schrift 𐤀𐤏𐤊𐤏
Griechische Schrift Αοκο
Koptische Schrift Ⲁⲟⲕⲟ
Hebräische Schrift אעכע
Arabische Schrift اــعــكــع
Armenische Schrift Աոքո
Kyrillische Schrift Аоко
Georgische Schrift Ⴀოკო
Runenschrift ᛆᚮᚴᚮ
Hieroglyphenschrift 𓄿𓅱𓎡𓅱

Aoko barrierefrei

Aoko im Fingeralphabet (Deutsche Gebärdensprache)
Aoko im Fingeralphabet der Deutschen Gebärdensprache
Aoko in Blindenschrift (Brailleschrift)
Aoko in Blindenschrift (Brailleschrift)
Aoko im Tieralphabet
Aoko im Tieralphabet

Aoko in der Schifffahrt

Morsecode
·- --- -·- ---
Aoko im Flaggenalphabet
Aoko im Flaggenalphabet
Aoko im Winkeralphabet
Aoko im Winkeralphabet

Aoko in der digitalen Welt

Aoko als QR-Code Aoko als Barcode
Aoko als QR-Code
Aoko als Barcode

Wie denkst du über den Namen Aoko?

Wie gefällt dir der Name Aoko?
Gesamtnote: 2.3 6 5 4 3 2 1
sehr gut 1 2 3 4 5 6 ungenügend
Zu welchen Nachnamen passt Aoko?
Passt zu einem deutschen Nachnamen (90.0 %) Passt zu einem österreichischen Nachnamen (70.0 %) Passt zu einem schweizerischen Nachnamen (40.0 %) Passt zu einem englischen Nachnamen (30.0 %) Passt zu einem französischen Nachnamen (20.0 %) Passt zu einem niederländischen Nachnamen (70.0 %) Passt zu einem nordischen Nachnamen (60.0 %) Passt zu einem polnischen Nachnamen (20.0 %) Passt zu einem russischen Nachnamen (20.0 %) Passt zu einem slawischen Nachnamen (90.0 %) Passt zu einem tschechischen Nachnamen (60.0 %) Passt zu einem griechischen Nachnamen (20.0 %) Passt zu einem italienischen Nachnamen (80.0 %) Passt zu einem spanischen Nachnamen (10.0 %) Passt zu einem türkischen Nachnamen (70.0 %)
Was denkst du? Passt Aoko zu einem ... Ja Nein
deutschen Nachnamen?
österreichischen Nachnamen?
schweizerischen Nachnamen?
englischen Nachnamen?
französischen Nachnamen?
niederländischen Nachnamen?
nordischen Nachnamen?
polnischen Nachnamen?
russischen Nachnamen?
slawischen Nachnamen?
tschechischen Nachnamen?
griechischen Nachnamen?
italienischen Nachnamen?
spanischen Nachnamen?
türkischen Nachnamen?
Wie ist das subjektive Empfinden?

Die nachfolgende Bewertung des Vornamens Aoko ist die rein subjektive Meinung der Besucher dieser Seite, welche Empfindungen und Eindrücke sie persönlich mit dem Vornamen Aoko in Verbindung bringen.

bekannt (50.0 %) modern (64.3 %) wohlklingend (64.3 %) weiblich (71.4 %) attraktiv (60.7 %) sportlich (71.4 %) intelligent (64.3 %) erfolgreich (67.9 %) sympathisch (75.0 %) lustig (57.1 %) gesellig (67.9 %) selbstbewusst (46.4 %) romantisch (53.6 %)
von Beruf
  • Astronautin (1)

Deine persönliche Meinung ist gefragt: Wie empfindest Du den Vornamen Aoko und welche Eigenschaften verbindest Du mit ihm?

Der Name Aoko ist nach meinem Empfinden ...
unbekannt bekannt
altbacken modern
nicht wohlklingend wohlklingend
weniger weiblich sehr weiblich
unattraktiv attraktiv
unsportlich sportlich
nicht intelligent intelligent
erfolglos erfolgreich
unsympathisch sympathisch
ernst lustig
zurückgezogen gesellig
schüchtern selbstbewusst
unromantisch romantisch
von Beruf

Kommentare zu Aoko

magickaito
Gast

Der Name ist einfach nur schön !! (MEINE MEINUG) xd ps: → die nicht wissen ← wie dieser name ausgesprochen wird kann es auf japanisch auf YouTube anhören unter ----MAGIC KAITO---
•.• CAAA SOOO HAYEMEREDA !!! *kicher*

Kenny
Gast

Noch son schöner name *-*

Sumonta
Gast

Auch namen mit "o" am ende können entweder weiblich oder männlich sein

es nervt wenn leute die von japanischen namen gar keine ahnung haben mal wieder klugschei**ern müssen

Aoko Homa Hope
Gast

Meine mutter hatte eine ganze reihe an lieblingsnamen, die sie mir dann verpasst hat...
nicht alle sind unbedingt toll^^"
aber aoko ist total schön, auch die bedeutung

Lilly
Gast

Schöner Name - Schöne Bedeutung!

Leonard
Gast

Finde ich schön kenne jemanden der so heißt aber für alle die den namen nicht kennen sicher gewöhnungsbedürftig. war er für nich auch

Aoko
Gast

Ich heiße so! Mir gefaellt mein Name und das ist zu 100% ein Maedchenname

Lara
Gast

Absolut ein weiblicher Name und wunderschön...

Aoko
Gast

Ich mag den Namen sehr,sehr gerne ^^
Und ist ein eindeutig weiblicher Name für mich!

Dibbelabbes
Gast

Wenn man sich mit japanischen Namen nicht auskennt, kann ich mir schon vorstellen, dass die meisten denken, es sei ein männlicher Name. Ich musste direkt an den Namen Aogo denken.

Sayuri
Gast

Also ich mag den Namen,
und ich finde auch das er sich NICHT männlich anhört.

Janina
Gast

Ich lasse mich nicht über den Namen aus, ich schreibe MEINE Meinung, und wenn sie dich stört, dann beachte sie nicht.
Außerdem habe ich die Kommentare unten gelesen und mir ist klar, dass der Name weiblich IST. Aber ich habe geschrieben, dass er sich männlich ANHÖRT.
Und wie gesagt, alles MEINE Meinung, wem sie nicht passt, der kann sie überlesen.

Miyuki
Gast

Der Name ist NICHT ostfriesisch!

Und, Janina, wenn du schon keine jap. Namen magst, dann kannst du dich bei anderen Namen auslassen. Ausserdem ist er sehr wohl weiblich, vlt solltest du mal die anderen Kommentare durchlesen...

Emina
Gast

Der Name soll OSTFRIESISCH sein?? lmao.

Janina
Gast

Ich finde, der Name hört sich männlich an. Wegen -o. Nunja ich wüsste auch nicht, wie man den Namen ausspricht, A-oko, Aoko oder gänzlich anders?
Na ja insgesamt, japanische Namen sind imho sehr gewöhnungsbedürftig, da sich -für mich- sehr viele männl Namen weibl anhören und umgekehrt.

Megumi-Aki
Gast

Der Name ist sehr schön!
Ich nehme das Persönlich das mann sich über Namen meines heimatlands lustig macht!
das ist unverschämt
Arigatou gozaimasu ShinichiKudo das du denn Namen so sehr verteidigst.

Maaaike
Gast

Ich mag den Namen...
eig mag ich alle japanische Namen... kA wieso xD

alsi ich find schon das man merkt, dass das n Mädchenname ist....

ShinichiKudo
Gast

Doch, der Name ist schön. Auch wenn ich ihn nicht gleich auf den Podestplätzen sehen möchte, so gehört er doch in die Top-Liste.

Ich weiss gar nicht, was ihr gegen diesen Namen habt.

Vivyan
Gast

Kein schöner name

Annabell
Gast

Aoko
Erinnert mich an ein Mädchen!
Nämlich an Aoko Nakamori .

ShinichiKudo
Gast

Darf ich fragen, wie du heisst?

Jemand xD
Gast

Also echt... Ich finde der Name klingt weiblich.
Und wegen den Behörden und dem 2. namen zeugs da: wo waren die Behörden als meine eltern mir einen Namen gegeben haben? Ich hab nur einen Namen und der klingt vor Fremde die ihn nich kennen schon ziemlich männlich

ShinichiKudo
Gast

Im Japanischen ist das -ko mit "Kind" gleichzusetzen, und diese Endung wird ausschliesslich für Mädchen benutzt.

emely
Gast

Ich find gerade wegen dem KO hört es sich halt so männlich an.

Jochen
Gast

Natürlich nur unter der Voraussetzung, dass man weiß, dass es ein japanischer Name ist. ;-)

ShinichiKudo
Gast

Hab ich ja auch gemacht. Und ich denke, aufgrund der Endung dieses Namens (-ko) ist eindeutig sichtbar, dass es sich um einen weiblichen Namen handelt. Hab ich weiter unten schon geschrieben.

Martha
Gast

OK. Also Du wolltest einfach loswerden, dass Aoko ein schöner Name ist.

@ Martha
Gast

Das ist doch auch gar nicht wichtig!

Martha
Gast

Ich habe ja nie behauptet, dass Aoko kein japanischer Name ist. Aber es ist eben nicht ersichtlich, ob es sich um einen weiblichen oder männlichen Vornamen handelt.

ShinichiKudo
Gast

@Martha: Was denkst du denn, wieso Aoko in einer japanischen Namensliste aufgeführt ist?

Anscheinend vergessen hier fast alle, dass diese Namen japanisch und somit in Europa nicht oder kaum gebräuchlich sind.

Wenns deutsche Namen wären, würde die Sache anders aussehen, aber sie sind nunmal japanisch.

Martha
Gast

Bei Aoko ist es aber eben nicht eindeutig. Ausser in Japan.

Rigrunner @ShinichiKudo
Gast

In Deutschland ja, aber in vielen anderen Ländern ist man da schon etwas freizügiger. Ich find es, ehrlich gesagt, ein wenig spiessig, alles in eine Kategorie zu ordnen. Deutsche Krämerseelen ....

ShinichiKudo
Gast

Ich finde, wenn man einen Namen hört, sollte man schon wissen, ob es ein Mädchen oder ein Junge ist. Bei Namen, die beides sein können, verlangen die Behörden ja auch einen Zweitnamen.

Rigrunner nochmal
Gast

Sorry, dass '@ jurbs' denkt euch bitte weg, aus irgendeinem Grund hat mein PC das dahingemacht ... :S

Rigrunner @ jurbs
Gast

Wie ich auch an anderer Stelle schon mal geschrieben habe: ist es denn wirklich so wichtig, dass man jeden Menschen anhand seines Namens in eine bestimmte Schublade (in diesem fall m oder w) packen können muss? Ein bischen Individualität ist doch auch was feines?

ShinichiKudo
Gast

Das kann ja nur jemand schreiben, der keine Ahnung von gebräuchlichen japanischen Namen hat.

Martha
Gast

Schoko, Kroko...

ShinichiKudo
Gast

Stimmt gar nicht! Ich kenne kein Wort, dass sich in irgendeiner Weise auf Aoko reimt oder ähnlich klingt.

Martha
Gast

Da fällt mir ein....Chastity-Clairoko

mia nochmal
Gast

@martha
stimmt, hört sich echt so an wie AO*

ShinichiKudo
Gast

@jacqueline: In Deutschland vielleicht, aber sicher nicht in Japan.

@Martha: Das höre ich jetzt zum ersten Mal.

Martha
Gast

Erinnert an eine Krankenkasse.

jacqueline
Gast

Naja in deutschland ist o am ende eher männlich

ShinichiKudo
Gast

So ist es aber. Millionen von Frauen in Japan haben ein O am Ende ihres Namens. Meistens ein -ko. -ko ist eine typische weibliche Endung, die soviel wie "Kind" bedeutet.

Siehe nur Namen wie z. B. Yukiko, Yoko, Yuriko...

jacqueline
Gast

Sicher? aoko? mit o am ende und weiblich? glaub ich nicht.

ShinichiKudo
Gast

Ist aber eindeutig weiblich.

jacqueline
Gast

Hört sich männlich an

ShinichiKudo
Gast

Kurz und bündig, ein schöner Name!

Kommentar hinzufügen

Hallo Gast! Dein Kommentar wird erst nach erfolgter Freischaltung sichtbar sein. Melde Dich an oder werde neues Mitglied der Community, um live kommentieren zu können.

Auch diese Vornamen könnten Dich interessieren