Mädchennamen mit U

Hier findest du aktuell 159 Mädchennamen mit dem Anfangsbuchstaben U. Unsere Liste beinhaltet weit verbreitete und beliebte weibliche Vornamen ebenso wie seltene und außergewöhnliche Mädchennamen, die nicht jeder kennt.

Mädchennamen mit U

Alle Mädchennamen mit U

Name Bedeutung / Sprache Beliebtheit
Uaan Heißt so viel wie dick. Wird i.d.R. als Spitzname verwandt
  • Thailändisch
14 Stimmen
2 Kommentare
Uarda Die Rose
  • Ägyptisch
16 Stimmen
0 Kommentare
Ubah Der Name Ubah kommt aus Somalia und bedeutet Blume.
  • Arabisch
16 Stimmen
1 Kommentar
Ubavka Der Name Ubavka kommt aus dem Mazedonischen und bedeutet Die Schöne
  • Mazedonisch
29 Stimmen
2 Kommentare
Ubba
Noch keine Infos hinzufügen
  • Althochdeutsch
  • Altnordisch
  • Friesisch
  • Nordisch
35 Stimmen
1 Kommentar
Ubbina weibliche Bildung zu Ubbo
  • Afrikanisch
18 Stimmen
0 Kommentare
Ubbine Ubbine ist heidnischen Ursprungs
  • Friesisch
36 Stimmen
14 Kommentare
Uda
Noch keine Infos hinzufügen
  • Althochdeutsch
  • Friesisch
1838 Stimmen
8 Kommentare
Udalberta
Noch keine Infos hinzufügen
29 Stimmen
1 Kommentar
Udane von uda=Sommer
  • Baskisch
26 Stimmen
1 Kommentar
Uddin
Noch keine Infos hinzufügen
23 Stimmen
1 Kommentar
Udele
Noch keine Infos hinzufügen
33 Stimmen
1 Kommentar
Udelina
Noch keine Infos hinzufügen
13 Stimmen
1 Kommentar
Udine nach einer griechischen Stadt, Welle>lat.Unda, siehe auch Undine;Udine ist ein germanischer / nordischer Name und leitet sich vom germanischen Göttervater Odin ab. Udine ist verwandt mit den Vornamen ...
  • Altnordisch
  • Nordisch
  • Skandinavisch
38 Stimmen
7 Kommentare
Uga
Noch keine Infos hinzufügen
  • Irisch
13 Stimmen
3 Kommentare
Ugne Ugne = bedeutet Feuer mit guter Energie
  • Litauisch
219 Stimmen
5 Kommentare
Ugolina weibliche Schreibweise von Ugolino
  • Italienisch
33 Stimmen
1 Kommentar
Uiloq
Noch keine Infos hinzufügen
  • Griechisch
14 Stimmen
2 Kommentare
Ujeza Blume in Albanien; Wasserfall in Elbasan (Albanien)
  • Albanisch
17 Stimmen
0 Kommentare
Ujvara Ujvara bedeutet auf albanisch Wasserfall !
  • Albanisch
  • Mongolisch
20 Stimmen
0 Kommentare
Ukilo ukilo = du bist es (zulu)
  • Afrikanisch
18 Stimmen
0 Kommentare
Ula Der weibliche Vorname Ula hat mehrere mögliche Ursprünge. Er ist eine Koseform von Ursula mit der Bedeutung "die kleine Bärin". Oder eine Kurzform von Ulrike und bedeutet dann "die reiche, mächtige Erbin". Weiterhin könnte der Name eine Abwandlung von Hulda mit der Bedeutung "der gute weibliche Geist" sein.
  • Althochdeutsch
  • Deutsch
  • Lateinisch
  • Polnisch
  • Skandinavisch
46 Stimmen
2 Kommentare
Ulah
Noch keine Infos hinzufügen
18 Stimmen
1 Kommentar
Ulalia
Noch keine Infos hinzufügen
  • Jüdisch
20 Stimmen
1 Kommentar
Ulana
Noch keine Infos hinzufügen
  • Afrikanisch
40 Stimmen
4 Kommentare
Uletta
Noch keine Infos hinzufügen
34 Stimmen
3 Kommentare
Ulfat
Noch keine Infos hinzufügen
  • Afghanisch
14 Stimmen
0 Kommentare
Ulfhild
Noch keine Infos hinzufügen
30 Stimmen
2 Kommentare
Uli Geschlechtsneutrale Kurzform von Ulrich und Ulrike mit der Bedeutung "der/die reiche, mächtige Erbe/Erbin", abgeleitet vom althochdeutschen "uodal" (Erbe, Erbgut) und "rihhi" (mächtig, reich, Herrcher).
  • Althochdeutsch
  • Deutsch
304 Stimmen
11 Kommentare
Uliana Erbgut, Heimat
  • Lateinisch
  • Russisch
  • Ukrainisch
1823 Stimmen
16 Kommentare
Uliane
Noch keine Infos hinzufügen
  • Spanisch
13 Stimmen
1 Kommentar
Uliette
Noch keine Infos hinzufügen
13 Stimmen
1 Kommentar
Ulina
Noch keine Infos hinzufügen
201 Stimmen
1 Kommentar
Ulissa
Noch keine Infos hinzufügen
  • Irisch
26 Stimmen
2 Kommentare
Ulita russische Form von Julitta bzw. Julia (Bedeutung angelehnt an einen römischen Geschlechternamen).
  • Lateinisch
  • Russisch
35 Stimmen
1 Kommentar
Uljana russ. Kurzform von Juljana (Juliana) Bedeutung: Die Kämpferin Russischer Vorname, drückt die Verehrung für Wladimir Iljitsch Uljanow (Lenin) aus
  • Lateinisch
  • Russisch
  • Slawisch
  • Ungarisch
1834 Stimmen
56 Kommentare
Ulla Der weibliche Vorname Ulla hat mehrere mögliche Ursprünge. Er ist eine Koseform von Ursula mit der Bedeutung "die kleine Bärin". Oder eine Kurzform von Ulrike und bedeutet dann "die reiche, mächtige Erbin". Weiterhin könnte der Name eine Abwandlung von Hulda mit der Bedeutung "der gute weibliche Geist" sein.
  • Althochdeutsch
  • Dänisch
  • Deutsch
  • Färöisch
  • Finnisch
  • Grönländisch
  • Lateinisch
  • Norwegisch
  • Schwedisch
  • Skandinavisch
1952 Stimmen
49 Kommentare
Ulli Geschlechtsneutrale Kurzform von Ulrich und Ulrike mit der Bedeutung "der/die reiche, mächtige Erbe/Erbin", abgeleitet vom althochdeutschen "uodal" (Erbe, Erbgut) und "rihhi" (mächtig, reich, Herrcher).
  • Althochdeutsch
  • Deutsch
1836 Stimmen
19 Kommentare
Ullma ?
  • Nordisch
30 Stimmen
1 Kommentar
Ullrica Andere Form von Ulrike, die weibliche Form von Ulrich Bedeutung: der reiche Besitzer, Erbe
  • Germanisch
  • Mittelhochdeutsch
17 Stimmen
1 Kommentar
Uloopee
Noch keine Infos hinzufügen
13 Stimmen
1 Kommentar
Ulpia
Noch keine Infos hinzufügen
  • Lateinisch
18 Stimmen
1 Kommentar
Ulpiana Römische Provinz in Albanien.
  • Albanisch
  • Lateinisch
2 Stimmen
0 Kommentare
Ulrica
Noch keine Infos hinzufügen
  • Althochdeutsch
  • Italienisch
33 Stimmen
1 Kommentar
Ulrika Es ist die weibliche Form von Ulrich. Bedeutung: Der an Gütern Reiche
  • Althochdeutsch
  • Dänisch
  • Schwedisch
  • Skandinavisch
231 Stimmen
10 Kommentare
Ulrike Es ist die weibliche Form von Ulrich. uodal = das Erbe, der Erbhof, das Erbgut (Althochdeutsch) rihhi = reich, mächtig, die Macht, die Herrschaft, der Herrscher (Althochdeutsch) Sprich Ulrike ist ei...
  • Althochdeutsch
  • Deutsch
1996 Stimmen
262 Kommentare
Ulrique Französische Übersetzung des altdeutschen Namens Ulrike, der bereits seit dem 18. Jahrhundert in Adelskreisen verwendet wurde.
  • Althochdeutsch
  • Französisch
27 Stimmen
2 Kommentare
Ulsa Kurzform vo Ursula
  • Altdeutsch
28 Stimmen
1 Kommentar
Ultima spanisch: die Letzte
  • Lateinamerikanisch
33 Stimmen
1 Kommentar
Ulva Die Wölfin
  • Schwedisch
23 Stimmen
1 Kommentar

Mädchennamen mit U - 1-50 von 159

Anfangsbuchstaben weiter eingrenzen

Wähle eine Buchstabenkombination für eine Liste mit Mädchennamen, die mit exakt diesen beiden Anfangsbuchstaben beginnen.

Oder wechsle in einen anderen Buchstabenbereich:

Weitere Namen mit dem Anfangsbuchstaben U findest du auch auf den Seiten Unisex-Namen mit U, Doppelnamen mit U und unseren Jungennamen mit U.

Beliebteste Mädchennamen mit U

Unsere Toplisten verraten dir, welche weiblichen Vornamen mit dem Anfangsbuchstaben U aktuell am häufigsten an Neugeborene vergeben werden - aber auch, welche mit U beginnenden Mädchennamen bei unseren Nutzern insgesamt am besten abschneiden.

Top 10 Mädchennamen mit U in Deutschland

Diese zehn Vornamen waren 2021 die in Deutschland am häufigsten an Neugeborene vergebenen Mädchennamen mit dem Anfangsbuchstaben U:

Rang Vorname
1 Una
2 Uma
3 Umay
4 Urszula
5 Ursula
6 Ula
7 Uljana
8 Uarda
9 Ugne
10 Ulrike
Quelle: Baby-Vornamen-Statistik 2021

Top 30 Mädchennamen mit U laut Baby-Vornamen-Ranking

Rangliste der auf Baby-Vornamen.de am besten bewerteten weiblichen Vornamen mit U:

Rang Vorname Beliebtheit
1 Umma 2144 Stimmen
2 Urda 2080 Stimmen
3 Uta 2019 Stimmen
4 Ulrike 1996 Stimmen
5 Una 1965 Stimmen
6 Ulla 1952 Stimmen
7 Ursula 1944 Stimmen
8 Ute 1940 Stimmen
9 Uschi 1921 Stimmen
10 Uma 1903 Stimmen
11 Urte 1860 Stimmen
12 Undine 1850 Stimmen
13 Uriele 1843 Stimmen
14 Urania 1840 Stimmen
15 Uda 1838 Stimmen
16 Ursina 1837 Stimmen
17 Ulli 1836 Stimmen
18 Uljana 1834 Stimmen
19 Unelma 1824 Stimmen
20 Uliana 1823 Stimmen
21 Urbana 1820 Stimmen
22 Ursel 252 Stimmen
23 Ulrika 231 Stimmen
24 Ugne 219 Stimmen
25 Undina 215 Stimmen
26 Umeko 204 Stimmen
27 Ulina 201 Stimmen
28 Umay 162 Stimmen
29 Unna 67 Stimmen
30 Ursa 59 Stimmen

Neueste Kommentare zu Mädchennamen mit U

  • Kommentar zu Ulla von ANJA

    Der Vorname Ulla ist sehr schön. Ulla klingt Sanft Und Stark. Und Lieb klingt Ulla

  • Kommentar zu Ulla von Ulla

    Ich fand meinen Namen als Kind auch fürchterlich. Heute mit über 50 muss ich sagen: er gefällt mir deswegen weil er selten, kurz und Gott sei Dank unb...

  • Kommentar zu Ute von Zu Ute

    Ich finde Ute schön. Mal ein altdeutscher Vorname, der nicht so boomt zur Zeit. Aber ist Ida z.B. besser? Ist doch alles nur ein Mode/Massen- Effekt, ...

  • Kommentar zu Ute von Britta

    Wir sehen es ja an vielen der Kommentare und der Tatsache, dass Charaktere in Büchern oder Serien praktisch nie so genannt werden: Ute ist kein belieb...

  • Kommentar zu Ulrike von Ulrike

    Ich wurde Mitte der 80er geboren. Fand mich auch immer zu jung für ne Ulrike. Meine Klassenkameradinnen waren hauptsächlich Stefanie, Juliane oder Jen...

  • Kommentar zu Ute von angel11111

    Ich kenn ein medchen mit dem zweitname ute.. ich mag sie gerne.

  • Kommentar zu Uta von Uta

    Ich bin auch stolz auf meinen Namen. Mag es überhaupt nicht, wenn man Ute zu mir sagt. Ute ist ein Allerweltsname, bin froh, einen seltenen Namen zu h...

  • Kommentar zu Ulrike von Ertan

    Die Kommentare sind sehr witzig! Meine Ehegattin und ich haben beide sehr ungewöhnliche Vornamen.

  • Kommentar zu Umut von Jeton

    Ich finde es schön einen Freund zu haben, der umut heißt, da ich die bedeutung sehr mag und er den spitznamen umout poumout trägt, welches mich an hof...

  • Kommentar zu Ursula-Eva von Katharina

    Ich finde die Kombi schön und kenne jemandem mit diesem Vornamen. Habe nur positive Gedanken, wenn ich ihn höre.

Stöbere auch hier: