Japanische Vornamen

Hier findest du typisch japanische Vornamen für Jungen und Mädchen. Aus der japanischen Sprache hervorgegangene Namen ebenso wie Babynamen, die in Japan weit verbreitet und bei Japanern besonders beliebt sind.

Japanische Vornamen
Japanische Sprache

Japanische Sprache

Die japanische Sprache, auch Nihongo, ist die Muttersprache fast aller Japaner und weltweit von rund 127 Mio. Menschen. Japanisch hat gewisse Ähnlichkeit mit Koreanisch, mit Chinesisch ist es hingegen nicht verwandt, auch wenn die japanische Schrift sogenannte "Kanji" nutzt. Spezielle Schriftzeichen, die vor etwa 1500 Jahren aus dem Chinesischen übernommen wurden.

Japanische Babynamen sind in Deutschland und ganz Europa eher selten bei der Vornamenwahl, abgesehen natürlich bei Eltern mit zumindest einem japanischen Elternteil. Hierzulande sind japanische Namen vielmehr aus den beliebten japanischen Animationsfilmen (Anime) und Comics (Manga) bekannt. Wie in vielen Filmen und fiktiven Geschichten, sind auch die Namen der japanischen Heldenfiguren selten zur Verwendung als Vorname geeignet, da Anime-Namen oft zu cool oder ausgefallen klingen oder gar eine hässliche Bedeutung haben. Ähnlich wie bei uns eben Namen wie Lillifee oder Sams auch nicht als Vornamen taugen.

Namensgebung in Japan

Ähnlich wie bei uns, legen japanische Eltern bei der Namenswahl besonderen Wert auf den Klang und die Bedeutung, oft auch noch auf Traditionen. Für sie spielt aber auch das Schriftbild eine wichtige Rolle, denn japanische Vornamen werden in Kanji dargestellt, den japanischen Schriftzeichen chinesischen Ursprungs – und diese sollen optisch ansprechend sein.

Völlig frei in der Namensentscheidung sind japanische Eltern dabei nicht, denn die Auswahl dieser Kanji-Zeichen ist eingeschränkt, um allen gesellschaftlichen Schichten und vor allem weniger gebildeten Japanern die Lesbarkeit aller Vornamen zu ermöglichen. Insgesamt können Japaner aber immerhin aus einer Liste von knapp 2100 offiziellen Kanji-Zeichen wählen, dem sogenannten Jōyō-Kanji. Hinzu kommt eine für die Namensnennung zusätzlich genehmigte Liste an Zeichen, den Jinmeiyō-Kanji.

Jeder Kanji-Name lässt sich natürlich in die lateinische Schrift übersetzen. So stehen die Zeichen 陽翔 für den männlichen japanischen Vornamen Hanato (= strahlendes Sonnenlicht) und 菖蒲 für den weiblichen Namen Ayame (= Schwertlilie). In unseren Namenslisten tauchen alle japanischen Vornamen in lateinischen Buchstaben auf.

Wer ganz klassische japanische Vornamen von Männern und Frauen sucht, findet nachfolgend eine kleine Auswahl. Danach folgt wie immer unsere große Namensliste von A bis Z, in der unzählige schöne, seltene und beliebte japanische Namen für Jungen, Mädchen sowie japanische Unisex-Namen zu finden sind.

Typische japanische Vornamen männlich: Akemi, Akira, Hiro, Isao, Kazuo, Kenji, Makoto, Sou, Takashi, Yori

Typische japanische Vornamen weiblich: Ayame, Emi, Haruka, Kiyo, Kohana, Mayumi, Miki, Nami, Rina, Yoko

Japanische Vornamen in Deutschland

Top-10-Liste mit den beliebtesten japanischen Vornamen in Deutschland. Diese japanischen Namen wurden im Jahr 2022 am häufigsten als Babynamen vergeben.

Rang Jungen Mädchen
1 Mika Mina
2 Mio Yuna
3 Rio Amaya
4 Kai Naomi
5 Miko Kaya
6 Taro Aya
7 Nio Nami
8 Yuri Momo
9 Yari Rika
10 Yuma Nana
Quelle: Baby-Vornamen-Statistik 2022

Ähnliche Sprachen und Regionen:

Japanische Vornamen von A bis Z

Alle japanischen Vornamen in einer alphabetischen Liste von A wie Aai bis Z wie Zyan. Mit Informationen zur Bedeutung, Herkunft, Sprache und Beliebtheit.

Name Bedeutung / Sprache Beliebtheit
Aai Amschön
  • Chinesisch
  • Friesisch
  • Holländisch
  • Japanisch
  • Tunesisch
97 Stimmen
6 Kommentare
Aaiko Aiko bedeutet Kind der Liebe. Ai ist der Spitzname und bedeutet Liebe. Kind von Aai
  • Japanisch
132 Stimmen
7 Kommentare
Adami Eine grönländische Variante von Adam mit der Bedeutung "der Mensch aus der roten Erde".
  • Althebräisch
  • Grönländisch
  • Japanisch
54 Stimmen
1 Kommentar
Ahiko Kind der Liebe
  • Japanisch
33 Stimmen
3 Kommentare
Ai Ai bedeutet normalerweise Liebe, kann aber mit vielen unterschiedlichen Zeichen geschrieben werden, unter anderem auch Indigo, Barmherzigkeit, Gnade oder sogar Trauer. Liebe und Indigo kommen generell...
  • Chinesisch
  • Japanisch
  • Kanji
  • Mandarin
369 Stimmen
116 Kommentare
Aia Variante von Aja Aia bedeutet auf Indianersprache so viel wie Hallo Ort im Baskenland
  • Japanisch
41 Stimmen
4 Kommentare
Aikira Ein japanischer Namen, den man mit "die Helle" und "die Klare" übersetzen kann.
  • Japanisch
18 Stimmen
2 Kommentare
Aiko Niederdeutscher Jungenname mit der Bedeutung "der Schwertträger", aber auch japanischer Mädchenname mit der Bedeutung "Kind der Liebe".
  • Althochdeutsch
  • Deutsch
  • Friesisch
  • Japanisch
  • Niederdeutsch
  • Norddeutsch
753 Stimmen
46 Kommentare
Aimi "Die geliebte Schönheit", abgeleitet von japanisch "ai/愛" (Liebe) und "mi/美" (Schönheit).
  • Japanisch
  • Kanji
52 Stimmen
4 Kommentare
Aina Eine katalanisch-mallorquinische Form von Anna mit der Bedeutung "die Anmutige".
  • Althebräisch
  • Dänisch
  • Finnisch
  • Japanisch
  • Katalanisch
  • Lettisch
  • Norwegisch
  • Schwedisch
363 Stimmen
33 Kommentare
Ainu Ainu sind soetwas wie die Inuit der japanischen Insel Hokkaido
  • Japanisch
29 Stimmen
1 Kommentar
Airi Aus dem Japanischen für "geliebter Jasmin", aber auch finnisch für "die Botin".
  • Estnisch
  • Finnisch
  • Japanisch
139 Stimmen
4 Kommentare
Aisa Aisha = Die lebendige/ Lebensfreudige (arabische Form) Aisa ist zusammengesetzt aus Ai und Isa Ai = Liebe (Chinesisch) Isa = der Schwur Gottes (Häbreisch) poetischer Name der Moira
  • Altgriechisch
  • Bosnisch
  • Griechisch
  • Japanisch
40 Stimmen
7 Kommentare
Aishu der die Bäume liebt (chinesisch)
  • Japanisch
34 Stimmen
2 Kommentare
Ajhia Eine Abwandlung von Ajia mit den vier möglichen Bedeutungen "die Ziege", "die Schnelle", "die Asiatin" und "die Prächtige".
  • Hindi
  • Indisch
  • Israelisch
  • Japanisch
  • Muslimisch
  • Swahili
  • Urdu
23 Stimmen
1 Kommentar
Aka japanisch: rot,blutrot Andere Schreibweisen ergeben Bedeutungen wie z.B. Juwelenblüte, sie wird geliebt, friedlicher Sommer oder der Duft Asiens
  • Japanisch
55 Stimmen
6 Kommentare
Akako "Rotes Kind", abgeleitet von japanisch "aka/紅" (rot) und "ko/子" (Kind).
  • Japanisch
  • Kanji
54 Stimmen
3 Kommentare
Akamaru Aus dem Japanischen für "roter Kreis".
  • Japanisch
108 Stimmen
11 Kommentare
Akane Aus dem Japanischen für "die Dunkelrote".
  • Japanisch
  • Kanji
99 Stimmen
27 Kommentare
Akano Ist ein Mädchenname. Gängige Schreibweisen liefern als Bedeutung z.B. die Rote (wörtl.: scharlachrot) oder rotes Feld
  • Japanisch
47 Stimmen
1 Kommentar
Akara Der Name hat keine Bedeutung
  • Japanisch
16 Stimmen
0 Kommentare
Akari Aus dem Japanischen für "das Licht".
  • Japanisch
  • Kanji
89 Stimmen
7 Kommentare
Akatsuki Aus dem Japanischen für "die Morgendämmerung" oder "roter Mond".
  • Japanisch
  • Kanji
60 Stimmen
8 Kommentare
Akaya "Rote Nacht", abgeleitet von japanisch "aka/紅" (rot) und "ya/夜" (Nacht).
  • Japanisch
  • Kanji
78 Stimmen
12 Kommentare
Akemi "Die leuchtende Schönheit", abgeleitet von japanisch "ake/明" (hell, leuchtend) und "mi/美" (Schönheit).
  • Japanisch
  • Kanji
185 Stimmen
12 Kommentare
Akeno Ist tendenziell eher ein Mädchenname. Je nach Schreibweise ergeben sich Bedeutunge wie (sie ist) hell, rein, Felder im Süden, strahlendes Talent, leuchtendes Feld, bei Tagesanbruch (geboren), Felder i...
  • Japanisch
37 Stimmen
0 Kommentare
Aki Im Finnischen eine Kurzform von Joakim. japanischer Name, Bedeutung: die im Herbst Geborene, einfach nur Herbst oder auch hell.
  • Finnisch
  • Isländisch
  • Japanisch
321 Stimmen
39 Kommentare
Akihide der Wahre, die Wahrheit
  • Japanisch
42 Stimmen
0 Kommentare
Akihiko "Leuchtender Prinz", von japanisch "aki/明/昭" (hell, leuchtend) und "hiko/彦" (junger Mann, Prinz).
  • Japanisch
  • Kanji
42 Stimmen
1 Kommentar
Akihito "Der Gutmütige", von japanisch "aki/明" (hell, leuchtend) und "hito/仁" (Wohlwollen, Gutmütigkeit).
  • Japanisch
  • Kanji
44 Stimmen
2 Kommentare
Akiko Aus dem Japanischen für "strahlendes Kind" oder auch "Herbstkind".
  • Japanisch
  • Kanji
126 Stimmen
12 Kommentare
Akina Aus dem Japanischen für "das leuchtende Grün" oder "das Herbstgrün".
  • Japanisch
  • Kanji
95 Stimmen
15 Kommentare
Akio "Der Erleuchtete" oder "der glorreiche Held", von japanisch "aki/昭" (hell, erleuchtet, glorreich) und "o/夫" (Mann) oder "o/雄" (Held).
  • Japanisch
  • Kanji
85 Stimmen
6 Kommentare
Akira japanischer Name, Bedeutung: der/die Intelligente oder Intelligenz; auch ein Mädchenname. der Kämpfer / Krieger Der Name Akira kann auf japanisch hell oder strahlend bedeuten. Erleuchter/Erlöser si...
  • Altschottisch
  • Japanisch
213 Stimmen
68 Kommentare
Akita Akita ist eine japanische Ortsbezeichnung. Es gibt auch eine Hunderasse namens Akita Inu, was so viel bedeutet wie Der Hund aus Akita. Der japanische Mädchenname Akita bedeutet also Die aus Akita stam...
  • Japanisch
76 Stimmen
7 Kommentare
Akito Ein japanischer Vorname mit mehreren Bedeutungen wie zum Beispiel "die leuchtende Person" oder "die Stadt des Herbstes".
  • Japanisch
129 Stimmen
10 Kommentare
Akiyama Der Herbst und Berg
  • Japanisch
19 Stimmen
0 Kommentare
Akiza Akiza bedeutet schwarze Rose
  • Japanisch
17 Stimmen
0 Kommentare
Akoko Name für Zwillinge; Gegenstück: Akoelé
  • Japanisch
24 Stimmen
1 Kommentar
Akoya Perle
  • Japanisch
11 Stimmen
0 Kommentare
Akuma Aus dem Afrikanischen für "das Licht" oder "der/die an einem Mittwoch Geborene", aber auch japanisch für "der Teufel" oder "der Dämon".
  • Afrikanisch
  • Japanisch
405 Stimmen
20 Kommentare
Akura Soll die weibliche Form von Akuma sein
  • Japanisch
34 Stimmen
3 Kommentare
Alisya Der Name ist eine seltene englische Variante von Alicia. Seine Herkunft liegt in der althochdeutschen Sprache und er bedeutet "von edlem Stand", "von edlem Wesen" oder auch "die Vornehme".
  • Althochdeutsch
  • Englisch
  • Japanisch
50 Stimmen
13 Kommentare
Amai Form von Annemarie Es gibt den Namen auch in der japanischen Sprache und da bedeutet er süß, z.B. wie süßer Zucker oder das Süße.
  • Japanisch
95 Stimmen
11 Kommentare
Amami Amáni bedeutet süß oder auch Süße.
  • Japanisch
32 Stimmen
4 Kommentare
Amane auf etwas sehr wertvolles aufpassen Göttlicher Klang, Klang des Regens, die Nette/die Freundliche
  • Arabisch
  • Japanisch
33 Stimmen
3 Kommentare
Amaterasu Japanische Göttin der Sonne.
  • Japanisch
78 Stimmen
20 Kommentare
Amaya Ein spanischer Vorname mit der Bedeutung "der Anfang vom Ende".
  • Arabisch
  • Baskisch
  • Englisch
  • Japanisch
  • Spanisch
409 Stimmen
56 Kommentare
Ami Eine englische Kurzform von Amata mit der Bedeutung "die Geliebte".
  • Altfranzösisch
  • Althebräisch
  • Biblisch
  • Englisch
  • Hebräisch
  • Japanisch
  • Lateinisch
92 Stimmen
23 Kommentare
Amida
Noch keine Infos hinzufügen
  • Japanisch
19 Stimmen
2 Kommentare

Japanische Vornamen - 1-50 von 1074

Japanische Jungennamen

Wenn du deinem Sohn einen typischen japanischen Jungennamen geben möchtest, findest du hier eine tolle Auswahl schöner und beliebter männlicher Vornamen.

Japanische Jungennamen von A bis Z

Durchstöbere japanische Jungennamen sortiert nach deren Anfangsbuchstaben:

Beliebte japanische Jungennamen

Rangliste der beliebtesten japanischen Jungennamen laut Baby-Vornamen-Ranking:

Rang Rang Name Beliebtheit
japanisch gesamt Nur Einzelnamen Stimmen & Kommentare
1 28 Kai
11944 Stimmen
223 Kommentare
2 214 Yari
3648 Stimmen
13 Kommentare
3 216 Yuma
3634 Stimmen
113 Kommentare
4 224 Yuzo
3471 Stimmen
8 Kommentare
5 230 Yusaku
3421 Stimmen
14 Kommentare
6 255 Mika
3101 Stimmen
274 Kommentare
7 408 Mina
1861 Stimmen
238 Kommentare
8 422 Kaito
1819 Stimmen
62 Kommentare
9 425 Ran
1813 Stimmen
532 Kommentare
10 555 Tai
1170 Stimmen
32 Kommentare
11 567 Shinichi
1103 Stimmen
497 Kommentare
12 582 Kaya
1055 Stimmen
135 Kommentare
13 588 Michiru
1021 Stimmen
13 Kommentare
14 607 Mio
943 Stimmen
141 Kommentare
15 658 Miko
775 Stimmen
74 Kommentare
16 667 Jin
754 Stimmen
30 Kommentare
17 668 Aiko
753 Stimmen
46 Kommentare
18 723 Yuki
648 Stimmen
121 Kommentare
19 735 Wataru
632 Stimmen
12 Kommentare
20 748 Sasuke
617 Stimmen
274 Kommentare
21 868 Nio
424 Stimmen
47 Kommentare
22 872 Heiji
420 Stimmen
27 Kommentare
23 885 Akuma
405 Stimmen
20 Kommentare
24 914 Ken
370 Stimmen
46 Kommentare
25 926 Itachi
358 Stimmen
83 Kommentare
26 939 Maiko
344 Stimmen
29 Kommentare
27 944 Tayo
339 Stimmen
28 Kommentare
28 955 Hinata
326 Stimmen
68 Kommentare
29 960 Aki
321 Stimmen
39 Kommentare
30 962 Shunsaku
319 Stimmen
5 Kommentare
31 966 Rio
314 Stimmen
34 Kommentare
31 966 Sora
314 Stimmen
85 Kommentare
32 968 Momo
312 Stimmen
69 Kommentare
33 970 Karen
310 Stimmen
67 Kommentare
34 971 Kenzo
309 Stimmen
15 Kommentare
35 986 Nabi
294 Stimmen
8 Kommentare
36 988 Deidara
292 Stimmen
135 Kommentare
37 1003 Zuko
277 Stimmen
54 Kommentare
37 1003 Nami
277 Stimmen
46 Kommentare
38 1009 Riku
271 Stimmen
14 Kommentare
39 1014 Tidus
266 Stimmen
32 Kommentare
40 1026 Kenji
254 Stimmen
20 Kommentare
41 1035 Naruto
245 Stimmen
101 Kommentare
42 1040 Eri
240 Stimmen
24 Kommentare
42 1040 Shiro
240 Stimmen
21 Kommentare
43 1053 Maro
227 Stimmen
20 Kommentare
44 1057 Ryo
223 Stimmen
23 Kommentare
45 1063 Hiro
217 Stimmen
18 Kommentare
46 1067 Akira
213 Stimmen
68 Kommentare
47 1070 Yuri
210 Stimmen
41 Kommentare

Japanische Mädchennamen

Unsere Auswahl schöner und beliebter weiblicher Vornamen hilft dir hoffentlich dabei, einen typischen japanischen Mädchennamen für deine Tochter zu finden.

Japanische Mädchennamen von A bis Z

Durchstöbere japanische Mädchennamen sortiert nach deren Anfangsbuchstaben:

Beliebte japanische Mädchennamen

Rangliste der beliebtesten japanischen Mädchennamen laut Baby-Vornamen-Ranking:

Rang Rang Name Beliebtheit
japanisch gesamt Nur Einzelnamen Stimmen & Kommentare
1 29 Kai
11944 Stimmen
223 Kommentare
2 176 Yuma
3634 Stimmen
113 Kommentare
3 249 Mika
3101 Stimmen
274 Kommentare
4 271 Kairi
2990 Stimmen
78 Kommentare
5 472 Mina
1861 Stimmen
238 Kommentare
6 500 Ran
1813 Stimmen
532 Kommentare
7 543 Yuna
1622 Stimmen
213 Kommentare
8 547 Yoko
1614 Stimmen
49 Kommentare
9 631 Kaya
1055 Stimmen
135 Kommentare
10 641 Miyuki
1024 Stimmen
62 Kommentare
11 642 Miyako
1023 Stimmen
9 Kommentare
11 642 Minami
1023 Stimmen
18 Kommentare
11 642 Nayuki
1023 Stimmen
2 Kommentare
11 642 Minako
1023 Stimmen
16 Kommentare
12 644 Michiru
1021 Stimmen
13 Kommentare
13 654 Miako
1002 Stimmen
1 Kommentar
14 685 Mio
943 Stimmen
141 Kommentare
15 755 Jin
754 Stimmen
30 Kommentare
16 756 Aiko
753 Stimmen
46 Kommentare
17 775 Minai
705 Stimmen
1 Kommentar
18 800 Yuki
648 Stimmen
121 Kommentare
19 829 Reika
595 Stimmen
47 Kommentare
20 842 Naomi
578 Stimmen
153 Kommentare
21 869 Yumi
529 Stimmen
61 Kommentare
22 887 Yukiko
502 Stimmen
62 Kommentare
23 899 Suri
487 Stimmen
121 Kommentare
24 916 Suki
461 Stimmen
81 Kommentare
25 954 Amaya
409 Stimmen
56 Kommentare
26 957 Sakura
406 Stimmen
126 Kommentare
27 958 Akuma
405 Stimmen
20 Kommentare
28 987 Saya
374 Stimmen
95 Kommentare
29 991 Ai
369 Stimmen
116 Kommentare
29 991 Rika
369 Stimmen
65 Kommentare
30 997 Aina
363 Stimmen
33 Kommentare
31 1015 Maiko
344 Stimmen
29 Kommentare
32 1020 Tayo
339 Stimmen
28 Kommentare
33 1030 Yuriko
329 Stimmen
18 Kommentare
34 1033 Hinata
326 Stimmen
68 Kommentare
35 1038 Aki
321 Stimmen
39 Kommentare
36 1039 Inari
320 Stimmen
12 Kommentare
37 1042 Ayumi
317 Stimmen
46 Kommentare
38 1045 Rio
314 Stimmen
34 Kommentare
38 1045 Sora
314 Stimmen
85 Kommentare
39 1046 Momo
312 Stimmen
69 Kommentare
40 1048 Karen
310 Stimmen
67 Kommentare
41 1051 Mai
307 Stimmen
126 Kommentare
42 1059 Tamika
299 Stimmen
60 Kommentare
43 1064 Nabi
294 Stimmen
8 Kommentare
44 1066 Deidara
292 Stimmen
135 Kommentare
45 1081 Nami
277 Stimmen
46 Kommentare